Sie befinden sich hier:
FineArtReisen -
-
-

FineArtReisen® Artikel Nr. 165410 vom 13.12.2015
FineArtReisen® Veranstaltungshinweis
Quelle: kulturkurier

Copernicus

Der Astronom Nicolaus Copernicus hat den Menschen mit seinem heliozentrischen Weltbild aus der Mitte der Schöpfung gestürzt. In seiner Oper Copernicus untersucht Oliver Korte die Folgen. Thematisch kreist das Werk, das sich aus galaktischer Perspektive in die Seelen der Menschen zoomt, um philosophische Sinnfragen, die uns seit der Renaissance beschäftigen: Welcher Nutzen und welche Gefahren erwachsen aus den Erkenntnissen der Wissenschaft? Welche Auswirkungen haben sie auf das Leben des Menschen in den Spannungsfeldern zwischen Glauben und Wissen, Macht und Ohnmacht, Liebe und Tod? Texte und Klänge aus Vergangenheit und Gegenwart, verbunden mit Szene und Videoprojektion, lassen einen neuartigen Kosmos Musiktheater entstehen: Copernicus und seine Zeitgenossen kommen ebenso zu Wort wie Albert Einstein oder Thomas Bernhard und musikalisch schlägt der Komponist einen Bogen vom Renaissance-Madrigal bis hin zur akustischen Bearbeitung von Radiosignalen aus dem All. Oliver Korte hat für seine Oper ein spezielles Raumkonzept entwickelt, in dem Musiker und Darsteller um das Publikum kreisen, gleich Planeten um die Sonne. Daher wird das besondere Werk das Licht der Welt auch an einem besonderen Ort erblicken: im Festspielhaus Hellerau, im Europäischen Zentrum der Künste Dresden.



„Wir werden auch, aber mit einer größeren Wissenschaft, mit einer viel höheren Intelligenz, in einer viel größeren Klarheit und jedenfalls lautloser als die uns Vorausgestorbenen sterben.“

(Thomas Bernhard)




Termin(e): 05.03.2016 20:00
HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden
Karl-Liebknecht-Strasse 56, 01109 Dresden


06.03.2016 20:00
HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden
Karl-Liebknecht-Strasse 56, 01109 Dresden


Quelle: kulturkurier





Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © 2006 - 2015 by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)