Sie befinden sich hier:
FineArtReisen -
-
-

FineArtReisen® Artikel Nr. 165510 vom 17.12.2015
FineArtReisen® Veranstaltungshinweis
Quelle: kulturkurier

UM:LAUT - múm plays "Menschen am Sonntag"

Menschen am Sonntag, Billy Wilder/Robert Siodmak/Edgar G. Ulmer, D 1930, 74min, restaurierte Fassung mit englischen Untertiteln



Electronics und mehr    Örvar Þóreyjarson Smárason und Gunnar Örn Tynes



Percussion und Electronics    Samuli Kosminen



"Was ist das Besondere? Die zauberhafte Leichtigkeit des Bildflusses, musikalischer als in allen Tonfilmen? Der Humor, die Einfälle, die Frische, die Unbekümmertheit, die Spielfreude? (...) Ein junger Film. (...) Der Aufbau von unten beginnt. Hoffen wir es." (Berliner Börsen-Courier, 1930)



Verspielte Electronica, sphärische Ambient-Sounds, experimenteller Indie-Pop: Die weltweit gefeierten Genre-Grenzgänger von múm haben mit ihren zahlreichen Alben und unterschiedlichen Projekten noch nie in gängige Schubladen gepasst. Am 13. und 14. Februar sind die Isländer in Trio-Besetzung zurück in Berlin und präsentieren ein besonderes Film-Konzert im Rahmen der UM:LAUT-Reihe: Gemeinsam mit dem Perkussionisten Samuli Kosminen vertonen die múm-Gründer Gunnar Örn Tynes und Örvar Smárason das Stummfilm-Meisterwerk "Menschen am Sonntag" live und improvisiert im RADIALSYSTEM V. Der selten gezeigte, halbdokumentarische Film von 1930 galt bereits nach seiner Entstehung als ein Meilenstein des Kinos - für die Macher Billy Wilder, Edgar Ulmer, Fred Zinnemann und die Siodmak-Brüder war er das Sprungbrett nach Hollywood. Für diesen Klassiker, ein lebendiges Portrait Berlins zum Ende der 20er-Jahre, existierte nie eine Filmmusik, zumeist wurde das Werk mit Liedern von Marlene Dietrich untermalt. Höchste Zeit also, dass sich die Electronica- und Post-Rock-Forscher von múm diesem Zeitdokument am Ort seiner Entstehung widmen und zu zwei besonderen Konzertabenden an der Spree laden.



Eine Veranstaltung von UM:LAUT im RADIALSYSTEM V, präsentiert von Jetztmusik Festival Mannheim. Mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Kinemathek.



Karten 20 €



Filmstill © Deutsche Kinemathek




Termin(e): 13.02.2016 20:00
RADIALSYSTEM V
Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin


14.02.2016 20:00
RADIALSYSTEM V
Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin


Quelle: kulturkurier





Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © 2006 - 2015 by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)