Sie befinden sich hier:
FineArtReisen -
-
-

FineArtReisen® Artikel Nr. 170108 vom 27.02.2016
FineArtReisen® Veranstaltungshinweis
Quelle: kulturkurier

Ilma Rakusa hält eine Münchner Rede zur Poesie

In ihrer „Münchner Rede zur Poesie“ widmet sich Ilma Rakusa Gedichten, bei denen die Aufzählung das Erzählen ersetzt: litaneienhafte Texte mit Anrufungscharakter, die Gebetformen zitieren oder parodieren, sowie lyrische Listen, die sich als Inventare, Erinnerungsspeicher oder Schöpfungsmodelle verstehen. Aufzählende Gedichte arbeiten aufs eindringlichste mit Wort- und Satzwiederholungen, im äußersten Fall ziehen sie den Sound dem Sinn vor. Zur Sprache kommen Gedichte von Inger Christensen, Velimir Chlebnikov, Friederike Mayröcker, Ernst Jandl, Robert Lax, Danilo Kiš, Günter Eich, Joseph Brodsky und anderen. Ilma Rakusa, geb. 1946 in Rimavská Sobota (Slowakei), lebt als Lyrikerin, Prosaautorin, Übersetzerin und Literaturkritikerin in Zürich. Zuletzt veröffentlichte sie die Erinnerungspassagen Mehr Meer (2009), Aufgerissene Blicke (2013) und den Erzählungsband Einsamkeit mit rollendem ‚r‘ (2014). 2016 erscheint ihr Gedichtband Impressum: Langsames Licht. Schweizer Buchpreis 2009, Manès-Sperber-Preis 2015. Ilma Rakusa ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.



In Kooperation mit dem Generalkonsulat der Schweiz. Mit freundlicher Unterstützung der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia



Foto: Ilma Rakusa; Copyright: Simon Ingold




Termin(e): 09.03.2016 20:00
Stiftung Lyrik Kabinett
Amalienstraße 83a, 80799 München


Quelle: kulturkurier





Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © 2006 - 2016 by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)