Sie befinden sich hier:
FineArtReisen -
-
-

FineArtReisen® Artikel Nr. 170186 vom 27.02.2016
FineArtReisen® Veranstaltungshinweis
Quelle: kulturkurier

Anna Seghers-Lesung mit der Schauspielerin Ute Kaiser

Anna Seghers-Lesung mit der Schauspielerin Ute Kaiser: Zeitloses und Aktuelles einer großer Erzählerin





Am:    Mittwoch, 18.05.2016



Um:    19.30 Uhr



Wo:    Mayersche Buchhandlung, Kaiserstraße 20, 51643 Gummersbach



Eintritt: 5,- €



Eintrittskarten sind in den Mayerschen Buchhandlungen oder unter www.mayersche.de erhältlich.



Anna Seghers-Lesung mit der Schauspielerin Ute Kaiser: Zeitloses und Aktuelles einer großer Erzählerin.



TRANSIT und mehr



„... Schiffe, die mit ihrer Last von Flüchtlingen durch alle Meere gejagt wurden und nie von Häfen aufgenommen, die man eher auf hoher See verbrennen ließ, als die Anker werfen zu lassen, nur weil die Papiere der Passagiere ein paar Tage vorher abliefen, ...“



(Ausschnitt aus Anna Seghers Roman TRANSIT)



Die große Stärke Seghers' Erzählkraft über das Leben als Flüchtling, ist in ihrer Aktualität atemberaubend! Auf der Flucht mit ihrer Familie vor den Nazis, 1941, begann Anna Seghers die Arbeit an "Transit". Sie selbst stammte aus einer jüdischen Mainzer Familie, ihre Mutter wurde in einem KZ umgebracht und viele Verwandte erlitten ein ähnliches Schicksal. Ganz frisch waren ihre Eindrücke als Exilsuchende in fremden Ländern und auf der Odyssee gleichen Reise: das endlose Warten auf Transit-Papiere, die Heimatlosigkeit, die Unsicherheit und Sorge um Familienmitglieder und Freunde, welche die Kriegs belaste Heimat nicht hatten verlassen können.



Die Schauspielerin Ute Kaiser liest ausgewählte Passagen aus diesem Roman.



Und nach der Pause, in der es eine Kleinigkeit zur Stärkung geben wird:



Im November 2015 erschien das neue Hörbuch von Ute Kaiser mit einer Erzählung Anna Seghers': „Die Legende von der Reue des Bischofs Jehan D' Aigremont von St. Anne in Rouen“. Eine der ganz frühen Werke der Autorin, welches erst nach ihrem Tod, in den 1990er Jahren, entdeckt wurde und 2003 im Aufbau Verlag erschienen ist.



Wir freuen uns, wenn Sie über die Veranstaltung berichten. Bitte nehmen Sie diesen Termin auch in Ihren Veranstaltungskalender auf. Für weitere Fragen steht Ihnen sehr gerne jederzeit zur Verfügung:



Stefanie Hoever, Leitung Veranstaltungen     



Tel.: 0241/ 477 7 459, E-Mail: s.hoever@mayersche.de




Termin(e): 18.05.2016 19:30
Mayersche Buchhandlung
Kaiserstraße 20, 51643 Gummersbach


Quelle: kulturkurier





Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © 2006 - 2016 by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)