Kochrezepte, die Rezepte Sammlung in Frankreich - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Französische Apfelbowle

( 18.07.2011: Frankreich ) In welch vielfältiger Form der Apfel verarbeitet wird, lässt sich ganz deutlich an diesem Rezept zeigen. Eine Bowle mit frischen Äpfeln, Apfelsaft, Apfelwein und Apfelbrand. Um diese französische Bowle stilecht zuzubereiten sollten Sie natürlich Cidre und Calvados verwenden. Mit ausreichend Eis und ein wenig Zitronenmelisse können Sie Ihren Gäste somit eine wunderbar erfrischende Bowle servieren, die genau für die richtige [...]
von: Hannah Kuhn


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 51

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 51

FineArtReisen - Top des Tages



Winzer ernten mehr als in Vorjahren


Gute Nerven und Fingerspitzengefühl wurden den Winzern an Mosel, Saar und Ruwer bei der Weinlese 2014 abverlangt. Die Wetterkapriolen im Sommer und Frühherbst sorgten für ständig wechselnde Vorzeichen. Die Lese begann auch beim Riesling früher als erwartet und wurde zügig durchgezogen. Das berichteten Vorstand und Geschäftsführung des Moselwein e.V. in der Herbstpressekonferenz im Hotel Nitteler Hof in Nittel an der Obermosel. Bereits Mitte Oktober waren in vielen Teilen des Mosellandes die meisten Trauben gekeltert. Mit den geernteten Mengen sind die Winzer im Gebiet insgesamt zufrieden. Nach den kleinen Erntemengen der Vorjahre füllt eine durchschnittliche Erntemenge die Keller. Die gesamte Erntemenge an Mosel, Saar und Ruwer wird auf rund 900.000 Hektoliter [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Januar 2015


Der aktuelle Informationstrend ist geprägt von der direkt bevorstehenden Faschingssaison, der ersten großen Reisewelle 2015 - dem Osterurlaub und den Reisemessen. Was die Reisemessen betrifft, so gibt sehr Informationsfreudige, die den Reisenden wohl sortiert mit Informationen versorgen und solche, von denen wir wissen, dass es sie gibt. Einfach herausragend muss man hier die Messen in Stuttgart, Hamburg und die ITB in Berlin nennen. Diese drei wecken im jeweiligen Vorfeld des Messetermins durch kontinuierliche Information das Interesse [...]
von: Armin Rohnen


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84
Kolosseum, vom Forum Romanum aus gesehen. Foto: Holger Küppers

Rom - Zwischen Antike und Moderne


Jeder kennt die römischen Sehenswürdigkeiten aus dem Effeff: Forum Romanum, Kolosseum, Pantheon, Engelsburg, Piazza Navona, Fontana di Trevi, Villa Borghese oder die Caracalla-Therme. Dazu all die Kirchen, Museen, Brunnen und natürlich der Vatikan. Und, und, und. Gesehen haben kann man das alles dennoch nicht oft genug. Der Flughafen Leonardo da Vinci in Fiumicino befindet sich 25 Kilometer vor den Toren Roms. Hier [...]
von: Holger Küppers

Manufacture royale von Bains-les-Bains, Netzwerk Gärten ohne Grenzen, Lothringen. Foto: Helgard Below

Lothringen blüht auf


Das Netzwerk „Gärten ohne Grenzen“, ein grüner Grenzverkehr zwischen Lothringen, dem Saarland und Luxemburg, beschert der ostfranzösischen Region originelle, zeitgenössische Gärten. Romantische Schlossparks, temporäre Gartenkunst und Nasch- und Duftgärten locken und inspirieren Besucher aus nah und fern.
Wildblumenwiesen träumen im Licht der Nachmittagssonne. Bienen und Schwebfliegen [...]
von: Helgard Below

  • Kroatien kurios: Kräuter, Klopse und Kochkunst im Wald [...]
  • Auf den Spuren von Humann und Schliemann [...]
  • Nordic Lodges - Netzwerk hochwertiger Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island [...]
  • Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten [...]
  • Kopar und Nauthóll - zwei neue kulinarische Adressen in Reykjavik [...]

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Kulinaria

Vier Museen für kulinarische Genüsse [...]

Queenslands Restaurants bieten spannende Erlebnisse für den Gaumen [...]

Scheidegger Käsewochen: 15 Tage Programm [...]

Urlaub in Franken: Zu Silvester gibt es Karpfen [...]

Michelin-Sterne funkeln über Holland: 105 Spitzenrestaurants ausgezeichnet [...]

Abu Dhabi Food Festival [...]

Lubuskie erhält Weinzentrum [...]

Prignitz lockt wieder mit köstlichem Knieperkohl! [...]

meist gelesen


  • Wernersdorf - eine Familienchronik [...]

  • Dresden feiert seinen Christstollen [...]

  • Der Wiener Stephansdom - Porträt eines Wahrzeichens [...]

  • Tatort Eifel - Krimifestival in der Vulkaneifel lockt zum siebten Mal die Krimi-Experten in die Eifel [...]

  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]

  • Kühle Tipps für heiße Tage: Wandern in den Schluchten des Hunsrücks, im Pfälzerwald und im Westerwald [...]

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Birnentorte Helene

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig herstellen und diesen kaltstellen. Alle Zutaten für den Guß verrühren und 25 Minuten quellen lassen. Die Springform leicht einfetten, mit dem Mürbeteig auslegen, dabei einen Rand von 3 - 4 cm formen.Die Birnen schälen, achteln und entkernen. Den Boden dicht damit belegen. Den Guß darüber verteilen und mit Mandelblättchen bestreuen. Die Torte auf [...]

Anzeigen

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)