Sammlung von Kuchen & Gebäck Rezepte in Deutschland - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Herzhafter Mango-Bohnen-Kuchen mit Paprikasauce

( 14.12.2011: Deutschland ) Die Bohnen gemeinsam in reichlich Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag in dem Einweichwasser mit dem Lorbeerblatt und Majoran aufkochen und zugedeckt in etwa 30 - 35 Minuten weich kochen, abtropfen lassen. Die Schalotten schälen, größere halbieren. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schalotten darin glasig braten. Die Mandeln zugeben und kurz mit anbraten. Die Bohnen untermischen [...]
von: Esther Linker

Gefüllte Osterhasen

( 12.12.2011: Deutschland ) Mehl mit dem Honig, der Zitronenschale, der Vanille, dem Salz, den Eiern und der Butter vermischen bis die Masse krümelig ist. Den Teig mit den Händen rasch zusammenkneten, bis er glatt ist. Den Teig zugedeckt ca. eine Stunde kühlen. Dann auf der bemehlten Arbeitsfäche etwa messerrückendick ausrollen und ausstechen. Die Plätzchen auf das gefettete Backblech legen. Dann bei 180°C etwa 10 - 15 Minuten backen, bis sie leicht [...]
von: Esther Linker

Gedeckter Apfelkuchen

( 09.12.2011: Deutschland ) Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten, kühl stellen. Äpfel schälen in feine Scheiben schneiden, mit Fruchtzucker, Zimt und Wasser ca. 3 Min. dünsten. Die Hälfte des Teiges auf dem Boden einer gefetteten Springform ausrollen. Etwa 1/3 des restlichen Teiges zu einer Rolle formen und als Kuchenrand etwa 3 cm hochziehen. Den Teig mit einer Gabel einstechen und bei 200 Grad etwa 10 Min. vorbacken. Den Teig mit den Äpfel belegen, die [...]
von: Esther Linker


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 51

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 51

Birnenschnitten

( 06.12.2011: Deutschland ) Den Blätterteig in etwa 15 Minuten auftauen lassen, der länge nach durchschneiden. Die Birne schälen, viertel und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnenviertel auf der Rückseite mehrfach einschneiden und mit der Innenseite nach unten auf den Blätterteig legen. Auf einem bemehlten Backblech etwa 15 Minuten backen. [...]
von: Esther Linker

Titelbild: Tyrolia-Verlag

FineArtReisen - Top des Tages



Der Wiener Stephansdom - Porträt eines Wahrzeichens


Der Stephansdom ist das unbestrittene Wahrzeichen von Wien, Tourismusmagnet, Meisterwerk der Gotik, europäisches Kulturdenkmal und vor allem ein Haus Gottes. Die vielen Details des Baus – bis in luftige Höhen hinauf mit liebevoller Genauigkeit ausgeführt – bezeugen die große handwerkliche Kunst aber auch die tiefe Religiosität der mittelalterlichen Baumeister. [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Februar 2015


Wie in jedem Monat hat FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den uns zur Verfügung stehenden Tools sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers ermittelt. Der aktuelle Informationstrend ist geprägt vom Abschluss der regionalen Reisemessen, der nun direkt bevorstehenden ITB in Berlin, dem Ende der Wintersaison und der ersten großen Reisewelle 2015 - dem Osterurlaub. Schlechte Noten in Sachen [...]
von: Armin Rohnen

Bananen-Schoko Kuchen

( 04.12.2011: Deutschland ) Den Backofen auf 175° vorheizen. Die Butter mit dem Zucker und den Eiern hell-cremig rühren. Creme fraiche und Bittermandelöl unterrühren. Das Backpulver unter das Mehl mischen und vorsichtig unter den Teig heben. Die Schokolade hacken, die Banane schälen, klein würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Beides unter den Teig mischen. Den Teig in eine gefettete Kuchenform geben und in etwa 45 Minuten backen. Für den Guß die [...]
von: Esther Linker

Mandellaiberl

( 02.12.2011: Deutschland ) Die Aprikosen kleinschneiden und in dem frisch gepreßten Orangensaft mehrere Stunden einweichen.
Die Eier mit dem Honig schaumig rühren. Die Gewürze, die Aprikosen und die Mandeln dazugeben und alles zu einem feuchten Teig verkneten. Das Weizenvollkornmehl unterarbeiten und mit nassen Händen etwa 3 cm große Kugeln formen. Das Eigelb mit der Milch verrühren, die Plätzchen damit bestreichen und in die Mitte jeweils eine ganze Mandel [...]
von: Esther Linker

Birnentorte Helene

( 30.11.2011: Deutschland ) Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig herstellen und diesen kaltstellen. Alle Zutaten für den Guß verrühren und 25 Minuten quellen lassen. Die Springform leicht einfetten, mit dem Mürbeteig auslegen, dabei einen Rand von 3 - 4 cm formen.Die Birnen schälen, achteln und entkernen. Den Boden dicht damit belegen. Den Guß darüber verteilen und mit Mandelblättchen bestreuen. Die Torte auf der untersten Leiste bei 200 [...]
von: Esther Linker


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84
Kolosseum, vom Forum Romanum aus gesehen. Foto: Holger Kppers

Rom - Zwischen Antike und Moderne


Jeder kennt die römischen Sehenswürdigkeiten aus dem Effeff: Forum Romanum, Kolosseum, Pantheon, Engelsburg, Piazza Navona, Fontana di Trevi, Villa Borghese oder die Caracalla-Therme. Dazu all die Kirchen, Museen, Brunnen und natürlich der Vatikan. Und, und, und. Gesehen haben kann man das alles dennoch nicht oft genug. Der Flughafen Leonardo da Vinci in Fiumicino befindet sich 25 Kilometer vor den Toren Roms. Hier [...]
von: Holger Kppers

Manufacture royale von Bains-les-Bains, Netzwerk Grten ohne Grenzen, Lothringen. Foto: Helgard Below

Lothringen blüht auf


Das Netzwerk „Gärten ohne Grenzen“, ein grüner Grenzverkehr zwischen Lothringen, dem Saarland und Luxemburg, beschert der ostfranzösischen Region originelle, zeitgenössische Gärten. Romantische Schlossparks, temporäre Gartenkunst und Nasch- und Duftgärten locken und inspirieren Besucher aus nah und fern.
Wildblumenwiesen träumen im Licht der Nachmittagssonne. Bienen und Schwebfliegen [...]
von: Helgard Below

  • Kroatien kurios: Kräuter, Klopse und Kochkunst im Wald [...]
  • Auf den Spuren von Humann und Schliemann [...]
  • Nordic Lodges - Netzwerk hochwertiger Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island [...]
  • Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten [...]
  • Kopar und Nauthóll - zwei neue kulinarische Adressen in Reykjavik [...]

Sesamplätzchen

( 18.11.2011: Deutschland ) Den Sesam in eine Pfanne geben und kurz anrösten. Butter mit Honig und Ei in einer Schüssel schaumig rühren. Sesam, Muskatnuß und Himbeergeist dazugeben. Hirse und Weizen fein mahlen und unter die Mischung rühren. Die Rosinen unterheben. 20 Minuten stehen und quellen lassen. Den Backofen auf 180° vorheizen. Einen Becher mit Wasser und 2 Teelöffel bereitstellen. Das Backblech mit Backpapier auslegen oder einfetten. Die Teelöffel mit [...]
von: Esther Linker

Husarenkrapfen

( 14.11.2011: Deutschland ) Die Butter mit dem Honig, den Eigelben und dem Vanillemark cremig rühren. Das Mehl unterarbeiten und den Teig zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. Die Nüsse fein hacken. Aus dem Teig haselnußgroße Kugeln formen, mit leicht verrührtem Eiweiß bestreichen und in den Nüssen wälzen. Die Plätzchen nicht zu dicht aufs Blech setzen. Eine Vertiefung eindrücken und mit der Marmelade füllen. Bei 180° ca. 15 - 20 Minuten [...]
von: Esther Linker

Heidesand

( 09.11.2011: Deutschland ) Die Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen und etwas bräunen lassen. Die abgekühlte, flüssige Butter mit dem Granulat, der Vanille, der Zitronenschale, dem Salz, dem Orangensaft und der Milch so lange verrühren, bis die Masse schaumig ist. Die beiden Mehlsorten mit dem Backpulver mischen und eßlöffelweise zuerst mit den Quirlen des Handrührgerätes, dann mit den Händen daruntermischen. Sollte der Teig zu fest sein und nicht [...]
von: Esther Linker

Saharamakronen

( 02.11.2011: Deutschland ) Die Datteln in feine Stifte oder Würfel schneiden und mit den gehackten Mandeln, der abgeriebenen Orangenschale und dem Ingwerpulver mischen. Das Eiweiß steif schlagen. Den Honig unterschlagen. Die Dattelmischung und das Mehl vorsichtig unterheben. Das Backblech mit Mehl bestäuben. Etwa 50 kleine Häufchen auf das Blech setzen. Bei 160° ca. 10 Minuten backen. [...]
von: Esther Linker

Hirsebusserl

( 29.10.2011: Deutschland ) Butter mit Honig, Zimt und Kakao sahnig rühren. Eßlöffelweise Sauerrahm dazugeben. Feingeriebene Haselnußkerne und feingemahlene Hirse dazurühren. Mit dem Eßlöffel kleine Häufchen aufs gefettete Backblech setzen und bei 175 - 190° auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen. Die Plätzchen können eng gesetzt werden, da sie nicht auseinanderlaufen. [...]
von: Esther Linker

Gefüllte Plätzchen

( 20.10.2011: Deutschland ) Die Butter, den Honig, das Salz, die Vanille, den Zitronensaft und die -schale schaumig rühren. Die Mehle mit den Gewürzen und dem Backpulver mischen und zur Schaummasse geben. Den Teig etwa eine Stunde kühlen. Inzwischen für die Füllung die Pistazien mit den Korinthen auf ein Holzbrett geben und sehr fein hacken. Mit dem Nußmus, der Orangenschale und dem -saft vermischen. Den Teig in knapp walnußgroße Stücke teilen. [...]
von: Esther Linker

Schokoladenmakronen

( 10.10.2011: Deutschland ) Die Nüsse grob reiben, in der trockenen Pfanne etwas rösten und abkühlen lassen. Die Eiweiße sehr steif schlagen, den Honig langsam hineinlaufen lassen und weiterschlagen, bis eine dicke Schaummasse entsteht. Den Zimt, den Kakao, die Orangenschale und den Vanillerum dazugeben. Die Nüsse und zuletzt das Mehl darunterheben. Die Oblaten auf dem Blech verteilen. Mit zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen auf die Oblaten setzen. Das Blech auf [...]
von: Esther Linker


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Kulinaria

Gebraut wird wie vor 300 Jahren [...]

Kulinarikfestival Eat & Meet [...]

Das Leben genießen: Rheingauer Schlemmerwochen 2015 [...]

FRÜHLINGSSKILAUFEN IN ALTA BADIA [...]

Culinary Art Salzburg [...]

IM WINTER ZEIGT SICH SYLT VON DER SCHOKOLADENSEITE [...]

Barbie-Saison in Melbourne: Es ist angegrillt! [...]

Von winterlichen Pfaden und warmen Tiroler Stuben [...]

meist gelesen


  • Schokoladenmakronen [...]

  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]

  • Urlaub in Franken: Zu Silvester gibt es Karpfen [...]

  • Scheidegger Käsewochen: 15 Tage Programm [...]

  • Sesamplätzchen [...]

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

  • Ein Turm schwimmt auf dem Wasser: Wahrzeichen des Goitzschesees lockt Ausflügler und Erholungssuchende an [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Lauchsuppe

Vom Lauch die harten grünen Blattspitzen und die Wurzelenden abschneiden. Die Lauchstangen längs halbieren, gründlich waschen und in feine Streifen schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Den Lauch unter Umwenden darin anbraten. Die Erbsen dazugeben und alles mit Gemüsebrühe auffüllen. Das Gemüse zugedeckt 20 Minuten kochen lassen. Die Suppe mit den Gewürzen abschmecken und mit [...]

Anzeigen

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)