Kulturnachrichten, Kunstinformationen, Kunst & Kultur in Dänemark - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Geschichte erleben im Design-Bunker-Museum

( 25.11.2013: Dänemark ) Blåvand bekommt ein neues Museums- und Erlebniscenter. Entworfen vom bekannten dänischen Architektenbüro Bjarke Ingels Group, BIG, erweitert das neue Gebäude das bereits bestehende Geschichtsmuseum im Tirpitz-Bunker. Die neuen Ausstellungsräume werden über unterirdische Gänge mit dem Bunker verbunden, der gesamte Bau harmonisch in die umliegende Heide- und Klippenlandschaft der süddänischen Nordseeküste [...]

Willkommen in der Kindheit: Freilichtmuseum Den Gamle By in Aarhus macht Zeitreise ins Jahr 1974

( 27.07.2013: Dänemark ) Dänemarks ältestes Freilichtmuseum macht einen Zeitsprung: Besucher von Den Gamle By im jütländischen Aarhus können jetzt in ein Mini-Dänemark des Jahres 1974 eintauchen. Den Mittelpunkt des kürzlich eröffneten neuen Stadtteils der Alten Stadt, so die Übersetzung von Gamle By, bildet das Eckhaus Tårnborg. Hier und in den anderen Gebäuden der nur [...]

Avantgarde mal zwei: Museum Jorn im dänischen Silkeborg zeigt Jorn und Picasso

( 18.07.2013: Dänemark ) Der Däne Asger Jorn (1914–1973) gilt auch vier Jahrzehnte nach seinem Tod als einer der wichtigsten Vertreter nordischer Kunst im 20. Jahrhundert. Vom 9. September an widmet das Museum Jorn in seiner Heimatstadt Silkeborg dem dänischen Avantgardisten eine hochkarätige Sonderausstellung: Im Mittelpunkt von jorn <<< picasso – Mythen und Kreuzungen steht die Wechselwirkung im [...]

Dänemarks Nationalgalerie öffnet seine Sammlung als siebtes Museum im Königreich digital

( 18.07.2013: Dänemark ) Sieben der bekanntesten dänischen Museen können Kunstliebhaber jetzt ganz bequem von zuhause aus besuchen: Als neuestes Museum hat jetzt Statens Museum for Kunst in Kopenhagen online 24 Stunden lang geöffnet. Der virtuelle Rundgang gehört zum internationalen Google Art Project und führt durch 600 Jahre Kunstgeschichte von der frühen Renaissance bis zum Beginn des [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Liebhaber klassischer Automobile mit ihren Schmuckstücken zu Gast im Weltkulturerbe Völklinger Hütte


Die Deutschland Klassik des ADAC führt in diesem Jahr durch das Saarland. Rund 100 Fahrzeuge werden sich vom 27. bis 30. Juni auf die 370 km lange Tour durch das Saarland machen. Nach der technischen Abnahme auf dem barocken Saarbrücker Schlossplatz am Donnerstag, den 27. Juni, führt der Prolog ab 11 Uhr über den Linslerhof ins Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Hier werden die ersten Teilnehmer gegen 13 Uhr zu einer längeren Ruhepause für Fahrer und Fahrzeuge erwartet. Den Besuchern des Weltkulturerbe Völklinger Hütte und allen Völklingern bietet sich die Chance, einen ungestörten Blick auf die automobilen Klassiker zu werfen oder spannende Gespräche mit den Besitzern der Fahrzeuge zu führen. [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im März 2014


Aktuell im Informationstrend liegt Ostern mit den zugehörigen Frühlingsreizen. Die inhaltlich etwas ruhigere Zeit nach der Faschingszeit wurde allenthalben dazu genutzt Jahresplanungen und die jahreszeitlich unabhängigen Themen zu kommunizieren wie den Radwegeausbau, neue Gastronomie und die Programme der Museen. Herausragend aus der Informationsflut fanden wir eine Meldung des ADAC, der eine Umfrage zum Reiseverhalten seiner Mitglieder hat durchführen lassen. Diese kommt zu dem Ergebnis, dass das 1/3 der ADAC Mitglieder ihren [...]
von: Armin Rohnen

Dänisches Königsschloss Amalienborg öffnet Museum für Besucher

( 18.07.2013: Dänemark ) Dänemarks Königsschloss Amalienborg empfängt Besucher mit einer neuen Ausstellung zu Schloss und Königshaus. In der vergangenen Woche eröffnete der Museumsbereich im vierflügeligen Kopenhagener Amtssitz der dänischen Regentin Margrethe II. mit einer umfassenden Neugestaltung. Neues Herzstück des Schlossmuseums ist ein großes Modell des Barockschlosses, das den gesamten [...]

Spektakulärer Neubau macht Kopenhagens Naturhistorisches Museum durchsichtig

( 02.02.2013: Dänemark ) Kopenhagen plant einen der spektakulärsten Museumsneubauten der letzten Jahrzehnte. 2015 soll der Grundstein für das neue Hauptgebäude des dänischen Staatlichen Naturhistorischen Museums nur wenige Meter von Schloss Rosenborg entfernt gelegt werden. Für die neuartige Architektur verantwortlich sind die dänischen Stararchitekten Lundgaard og Tranberg Arkitekter sowie Claus Pryds [...]

Kunstmuseum ARoS im dänischen Aarhus eröffnet Sonderausstellung mit 100 Meisterwerken von Edvard Munch

( 03.10.2012: Dänemark ) Im Vorfeld des Munch-Jahres 2013 zeigt Kunstmuseum ARoS im dänischen Aarhus ab 6. Oktober die derzeit umfangreichste Retrospektive des norwegischen Malers. Rund 100 Werke 1863 geborenen Munch sind in Dänemarks zweigrößter Metropole zusehen – viele davon erstmals gemeinsam. Die Ausstellung EDVARD MUNCH – ANGST /ANXIETY vereint Munch-Gemälde aus [...]


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84
Ama Dablam im morgendlichen Gegenlicht. Foto: Holger Küppers

Trekking in Nepal - Expedition in die Extreme


Drei Wochen Trekking im Himalaya, das bedeutet Disziplin, Willenskraft und die Bereitschaft, an die eigenen Grenzen zu gehen. Dafür belohnt die Khumbu-Region ihre Gäste mit Eindrücken, die man nie vergisst. Daila, der Chef unserer Sherpa-Crew, hatte uns gewarnt: Nicht im Straßenimbiss essen!, waren seine Worte, als wir nach 18 Tagen aus dem Khumbu in Nepals Haupstadt zurückgekehrt waren. Rein ins [...]
von: Holger Küppers

Foto: Holger Küppers

Dublin - Bloomsday in Davy Byrne's Pub


Seit wohl mehr als 2.000 Jahren liegt der „Schwarze Teich dort“, wo die Liffey im irischen Osten in die Dublin Bay mündet. Über die Region kamen im Lauf der Jahrtausende die Kelten, die Wikinger, die Anglonormannen, die Engländer, Hungersnöte – und die Pest. Heute ist Dublin ein freundlicher Ort auf einer grünen Insel.
Mitte Juni. Am Vormittag ist am Flughafen Schönefeld die [...]
von: Holger Küppers

  • Der Riesling geht aus ? [...]
  • Zum Lachen auf den Keller in Bamberg [...]
  • Rotweine von der Ahr nehmen es mit der internationalen Weinwelt auf [...]
  • Flanieren, Dinieren, Parlieren - Ein Spaziergang entlang des Lungomare an der kroatischen Riviera [...]
  • Ein Hotel für den Riesling [...]

LANGE KULTURNÄCHTE IN DÄNEMARKS GROSSEN STÄDTEN

( 20.08.2012: Dänemark ) In den kommenden Wochen zeigen Dänemarks große Städte ihre kulturellen Energien mit gebündelter Kraft: Die Kulturnacht (dän. Kulturnatten) bietet Kunst- und Kulturfans Gelegenheit, dänische Museen, Galerien, Theater, Kunstakademien, Bibliotheken, Ministerien, aber auch Kirchen oder Musikschulen und hunderte anderer Kulturinstitutionen kompakt zu erleben. Die spannende Mischung reicht beispielsweise in [...]

SKAGEN-MALER ZIEHEN NACH KOPENHAGEN

( 05.06.2012: Dänemark ) Die Skagen-Maler ziehen um: Einige der schönsten Bilder von Michael Ancher und Co. sind den Sommer über im Kopenhagener Museum Den Hirschsprungske Samling zu sehen. Gemälde von Michael og Anna Ancher, Viggo Johansen, Christian Krohg oder Oscar Björck ergänzen die Sammlung von Bildern der Skagen-Maler, die sich im Besitz des Museums befinden. So ist unter anderem das monumentale Bild Die Ertrunkenen von Michael Ancher zu sehen, eines der [...]

14. Juli bis 28. Oktober 2012 HENRI MATISSE – VERDOPPLUNG UND VARIATION

( 16.05.2012: Dänemark ) Dänemarks Nationalgalerie widmet sich in ihrer großen Sommerausstellung dem französischen Modernisten Henri Matisse. Unter dem Titel Matisse – fordobling og variation (dt. Matisse – Verdopplung und Variation) zeigt das Statens Museums for Kunst in Kopenhagen vom 14. Juli bis 28. Oktober rund 50 Gemälde des Klassischen Modernisten (1869–1954), der als einer der größten [...]

KÖNIGLICHES MARMORZIMMER WIEDER ÖFFENTLICH

( 02.05.2012: Dänemark ) Aufwändig restauriert und in seiner ganzen Pracht und Herrlichkeit wiederhergestellt präsentiert sich jetzt einer der schönsten Räume im Schloss Rosenborg in Kopenhagen: das sogenannte Marmorzimmer. Die dänische Königin Margrethe II. und ihr Mann, Prinzgemahl Henrik, haben am 72. Geburtstag der Königin, am 16. April, das Audienzzimmer Frederik III. eröffnet und damit der Öffentlichkeit wieder [...]

Bildquelle: VisitDenmark

Jazzfestival Kopenhagen - Dänemarks größtes Musikereignis

( 17.04.2012: Dänemark ) It‘s Show Time in der dänischen Hauptstadt! Vor lauter Tänzern sieht man auf der Altstadtgasse Niels Hemmingsensgade den Asphalt nicht mehr. Am Jazzhouse, einem von zwei Top-Jazzclubs Kopenhagens, swingt eine Hundertschaft Hüfte an Hüfte. Ein paar [...]

SKAGENER WOHNSTÄTTE DES DÄNISCHEN DICHTERMALERS

( 08.04.2012: Dänemark ) Nach seiner Renovierung im vergangenen Jahr öffnet eines der bedeutendsten Museen im nordjütländischen Skagen jetzt erneut zu Ostern und Pfingsten. Im Drachmanns Hus wohnte von 1902 bis 1908 der große dänische Dichter Holger Drachmann (1846–1908), neben Malern wie Peder Severin Krøyer und Michael Ancher eines der bekanntesten Mitglieder der Skagener Künstlerkolonie. Zum 100. Jahrestag der [...]

DER HIMMEL ÜBER DÄNEMARK

( 01.04.2012: Dänemark ) Der Himmel über Dänemark und nichts als der dänische Himmel, das ist das zentrale Thema einer faszinierenden Sonderschau im Kunstmuseum Fuglsang auf Lolland. Die Ausstellung mit dem Titel Horizonte in der dänischen Landschaftskunst 1950-2000 zeigt 60 Ölgemälde, Aquarelle, Skizzen und grafische Arbeiten von dänischen Künstlern wie Niels Strøbek, Poul Ekelund, Søren Lose, Poul Anker Bech, Ingemann Andersen [...]

Kulinaria

Bon Appétit Las Vegas [...]

Winzerkeller Auggener Schäf erneut erfolgreich beim Chardonnay du Monde [...]

Spargelfrühling in Istrien [...]

Kulinarisches Frühlingserwachen in Tirol [...]

Blumenkohl: Der neue Superstar am Gemüsehimmel [...]

Die Mostbarone lassen bitten [...]

Gstaad lockt mit Köstlichkeiten auf die Berge [...]

In Rüdesheim jahrhundertealte Weintradition schmecken: Wine Time im April [...]

meist gelesen


  • neanderland BIENNALE 2013 - Auftakt mit großer Straßentheaterparade durch die Mettmanner Innenstadt [...]

  • Silvesterkläuse, Pelzmartiga, Achetringele und Glücksschweinrennen – die Schweiz startet ins neue Jahr [...]

  • Von Tropical Fusion bis Nuevo Latino - Miami South Beach Wine and Food Festival [...]

  • Erlesene Tropfen aus der Weinregion nahe Washington DC [...]

  • Weingut Tirolerhof - Familie Gratl Merlot Ried Christoph 2006 [...]

  • Islands Vielfalt im Winter: Überwältigende Natur, Sport für Abenteurer und Wellness für Genießer [...]

  • Dänemark entdeckt die Neue Nordische Wikingerküche [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Gebratene Kartoffel-Quark-Knödel

Die Kartoffeln am Vortag in der Schale garen und pellen. Den Quark in einem sauberen Küchentuch abtropfen lassen und gut ausdrücken. Die Kartoffeln sehr fein reiben, den Speck in kleine Würfel schneiden und mit Quark, Mehl, Eiern und Gewürzen zu den Kartoffeln geben. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Aus dem Teig Knödel formen, diese etwas flach drücken und im heißen Fett von beiden Seiten braten, [...]

Anzeigen
contrastravel
Kochzauber Box 2

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)