Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die Allgemeinheit werden müsse, und um diese hehre Ansinnen gleich zu untermauern, eröffnete er die erste von heute [...]
von: Holger Küppers

  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]
  • MittsommerRemise: Schlössernacht in Mecklenburg-Vorpommern [...]
Foto: Helgard Below

( 28.11.2016: Seite 9 / Baden-Württemberg ) Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt erscheint. Zu Unrecht! Autorin Helgard Below begibt sich auf Spurensuche in Baden-Württemberg und entdeckt Wanderwege und eine ungewöhnliche Unterkunft in spektakulären Landschaften. Ich bin eine norddeutsche Pflanze, in Hamburg aufgewachsen und an Strand und Meer sozialisiert. Seit meiner Kindheit [...]

von: Helgard Below

Anzeige


Foto: Switzerland Tourism / Lauschsicht

Basel: Die Schweizer Kunst-Stadt par Excellence

( 12.02.2017: Schweiz ) Basel atmet Kunst: Es ist die Schweizer Stadt mit der größten Dichte an Museen – und mit der Art Basel! Was viele nicht wissen: Kunst hat in der Rheinstadt eine lange Tradition. So kämpften Einwohner 1967 mit dem Slogan All You Need Is Pablo für den [...]

Winzerfest von Vevey als Kulturerbe der UNESCO ausgezeichnet

( 11.12.2016: Schweiz ) Das zwischenstaatliche Komitee für den Schutz des immateriellen Kulturerbes hat die Aufnahme des Winzerfestes von Vevey in das UNESCO Verzeichnis bestätigt. Das historische Winzerfest von Vevey im schweizerischen Kanton Waadt wurde am 30. November 2016 offiziell in das UNESCO Verzeichnis als immaterielles Kulturerbe aufgenommen. Die Entscheidung des Komitees unterstreicht die historische Bedeutung sowie den sozialen [...]

Zentrum Paul Klee in Bern Foto: Switzerland Tourism/Stephan Schacher

Licht und Finsternis: Kultur-Herbst in der Schweiz

( 11.10.2016: Schweiz ) Der Schweizer Herbst ist die ideale Jahreszeit für einen Museums- oder Festivalbesuch. In Zürich starten Ausstellungen über Alberto Giacometti (Kunsthaus) und das Schaffen Schweizer Grafiker im Paris der 1950er- und 1960er-Jahre (Museum für Gestaltung). Das [...]

50. Montreux Jazz Festival

( 11.06.2016: Schweiz ) Bereits seit über 50 Jahren empfängt das berühmte Montreux Jazz Festival weltbekannte Künstler am Ufer des Genfer Sees. Ungewöhnliche musikalische Ereignisse und Aufführungsorte sind bei diesem einzigartigen Musikfestival Legende. Dieses Jahr stehen Größen wie Deep Purple, Charles Lloyd, Monty Alexander, Santana, Simply Red, Jamie Cullum und Lana del Rey (wieder) auf der Bühne. Wer es lieber klassisch mag, [...]

Literaturfestival Eventi letterari Monte Verità in Ascona veröffentlicht Programm

( 13.02.2016: Schweiz ) Das Festival Eventi letterari Monte Verità lädt vom 14. bis 17. April 2016 zum Gespräch mit international renommierten Schriftstellern, Künstlern und Wissenschaftlern nach Ascona und an den Monte Verità. Lukas Bärfuss, Sibylle Berg, Ursula März, Ian McEwan, die Tänzer Angela Schubot und Jared Gradinger sowie die sizilianische Sängerin Etta Scollo [...]

Picasso ganz nah und im Querschnitt: Interlaken und Spiez widmen sich dem Künstler

( 16.05.2015: Schweiz ) Das Kunsthaus Interlaken (Bern-Berner Oberland) zeigt vom 31. Mai bis 30. August 2015 Zeichnungen, Scherenschnitte, Gravuren und Lithografien des spanischen Künstlers Pablo Picasso (1881–1973). Die Ausstellung Les Caran d’Ache de Picasso umfasst eine Anzahl Werke, die bisher in der Öffentlichkeit noch nie ausgestellt wurden, und gibt einen intimen Einblick in das Leben des [...]

Die Freunde Paul Klee und Wassily Kandinsky in Berner Kunstausstellung vereint

( 22.03.2015: Schweiz ) Vom 19. Juni bis 27. September 2015 präsentiert das Zentrum Paul Klee in Bern in der Ausstellung Klee & Kandinsky Werke der beiden befreundeten Künstler. Wassily Kandinsky (1866–1944) und Paul Klee (1879–1940) wirkten gemeinsam am Bauhaus und besonders Kandinsky gilt als Mitbegründer der abstrakten Kunst. Die Ausstellung dokumentiert die kreative Auseinandersetzung der beiden [...]

Lucerne Festival im Sommer 2014

( 24.07.2014: Schweiz ) Vom 15. August bis 14. September 2014 ist in Luzern Festivalzeit. Lucerne Festival im Sommer 2014 ist in Dankbarkeit Claudio Abbado gewidmet, dem Gründer und Künstlerischen Leiter des Lucerne Festival Orchestra. Jahr für Jahr treffen sich die bedeutenden Orchester, die legendären Dirigenten und die virtuosen Solisten aus allen Herren Länder in Luzern und feiern gemeinsam ein Fest der Musik. Im Konzertsaal von Jean Nouvel, [...]

Literarischer Frühling im Tessin

( 11.04.2014: Schweiz ) Das Tessin lädt vom 10. bis 14. April 2014 zu zwei Festivals in besonderer Umgebung ein: zum Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità: Utopien und Dämonen auf dem berühmten Monte Verità (10. bis 13. April 2014) und zum Kinder- und Jugendfestival Youtopia rund um die Seepromenade von Ascona und in Locarno (10. bis 14. April 2014). Die Festivals finden im Rahmen der Primavera Locarnese statt. Das von Joachim [...]

Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità, 6.-9. April 2017

( 12.02.2017: Schweiz ) Orte der Utopie ist das Thema der fünften Ausgabe des Literaturfestivals Eventi Letterari Monte Verità, das vom 6. bis 9. April 2017 auf dem legendären ‚Berg der Wahrheit‘ und am Seeufer in Ascona stattfindet. Im Mittelpunkt des Programms stehen Lesungen, Vorträge und Diskussionen renommierter Autorinnen und Autoren über die Bedeutung von Utopien als Sehnsuchts-Orte oder [...]

Französischer Advent auf Schloss Arenenberg

( 18.11.2016: Schweiz ) So festlich, so romantisch und so kaiserlich wie hier ist die Vorweihnachtszeit nirgends am Bodensee. Traditionell widmet sich das Napoleonmuseum zum Advent der guten alten Zeit. Dieses Jahr dreht sich bei Ausstattung und Sonderführungen zu Weihnachtstraditionen alles um Frankreich. Glanzstück der Arenenberger Weihnacht ist eine eigens für das Museum gebaute Hauskrippe, die mit südfranzösischen Heiligenfiguren [...]

Mit viel Sinn für die Musik | Marion Meier

( 16.07.2016: Schweiz ) In Zürich gibt es im Sommer einen ganz besonderen Beat: Das Zürich Openair lockt jährlich mehr als 45.000 Musikfans in die Trendstadt am See. Und wenn die letzten Sonnenstrahlen die Gesichter der tanzenden Menge kitzeln, richtet sich die ganze Aufmerksamkeit auf die Hauptbühne des Festivals, wo The xx, die Überflieger aus der Indie-Pop-Rock-Szene, das Publikum begeistern. In diesem Moment weiß Marion Meier, [...]

Haute Couture! Pariser Mode vor 200 Jahren

( 02.05.2016: Schweiz ) Im Napoleonschloss auf dem Arenenberg werden derzeit Gewänder gezeigt, die auch der französischen Schlossherrin gefallen hätten. Die Sonderausstellung Haute Couture! Pariser Mode vor 200 Jahren bringt vom 22. April bis 25. September 2016 Empiremode in die prachtvollen Salons des Schlosses. Die nach Entwürfen der Zeit geschneiderten Kleidungsstücke hat das Napoleonmuseum Thurgau aus Frankreich ausgeliehen, sie waren [...]

Foto: Switzerland Tourism/Stephan Schacher

Das Kunstjahr 2016 in der Schweiz

( 25.01.2016: Schweiz ) Seit einigen Jahrzehnten ist die Schweiz eine feste Größe im Kunst- und Kulturbetrieb. Gerade im Bereich der modernen Kunst gehört das Land zu den führenden Nationen. Im ganzen Land zeigen namhafte Museen das Schaffen zeitgenössischer Künstler in [...]

Das Maison Cailler in Broc, Fribourg Region. Foto: Mike Bink  Bildquelle: Schweiz Tourismus

Besucherstärkstes Schweizer Schokoladenmuseum wiedereröffnet

( 15.04.2015: Schweiz ) Schoggi! Das im Örtchen Broc (Fribourg Region) gelegene Maison Cailler hat am 21. März 2015 mit einer interaktiven Ausstellung wiedereröffnet. Kinder und Erwachsene können sich über ein neues multimediales Kinoerlebnis sowie eine [...]

Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità (26. - 29.3.2015)

( 26.01.2015: Schweiz ) Die dritte Ausgabe des Literaturfestivals Eventi Letterari Monte Verità widmet sich dem Thema „Utopie und Gedächtnis“. Das Festival findet vom 26. bis 29. März 2015 in Ascona auf dem Monte Verità statt. Der Berg der Wahrheit – vor hundert Jahren einer der magischen und visionären Orte der Welt – wird erneut zum Treffpunkt internationaler Schriftsteller und [...]

Schicke Flitzer und alte Loks am Schweizer Bodensee

( 13.06.2014: Schweiz ) In Sichtweite vom Romanshorner Hafen finden Eisenbahnfreunde am Schweizer Bodensee ein Eldorado: das Locorama Romanshorn zeigt echte Schienen-Oldtimer. Nur einen Steinwurf entfernt die Auto-Sammlung des Rennfahrers Fredy Lienhard. Und im nahen Arbon fasziniert das Saurer Museum mit bis zu hundert Jahre alten Lastwagen und alten Stickmaschinen die Besucher. Der Schweizer Kanton Thurgau ist ein perfektes Urlaubsland für Technikfans [...]

Musical-Weltpremiere in St.Gallen - Rittersage Artus wird Musical

( 05.03.2014: Schweiz ) Seit über zehn Jahren hat sich das Theater St.Gallen mit seinen herausragenden Musicalproduktionen einen Namen gemacht und präsentiert Neuproduktionen grosser Musicals auf internationalem Niveau. Nach den erfolgreichen Weltpremieren Moses und Der Graf von Monte Christo feiert nun Artus – Excalibur, komponiert von Frank Wildhorn, am 15. März 2014 Premiere in St.Gallen. Immer wieder hat das Theater [...]

Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verita startet am 6. April

( 09.04.2017: Schweiz ) Am 6. April 2017 startet das Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità zum Thema Orte der Utopie. Christoph Ransmayr eröffnet das Festival, das bis zum 9. April zahlreiche Lesungen, Vorträge und Gespräche am legendären ‚Berg der Wahrheit‘ und am Seeufer in Ascona veranstaltet. Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch, die Schriftsteller Olga Grjasnowa, Alessando [...]

Foto: Switzerland Tourism/Lauschsicht

Lucerne Festival – Sternstunden der Klassik seit 1938

( 13.02.2017: Schweiz ) Die besten Orchester und Dirigenten der Welt, das Kultur- und Kongresszentrum KKL von Stararchitekt Jean Nouvel, der Blick auf die Altstadt, den See und die Dampfschiffe: Es gibt viele Gründe, sich in das Lucerne Festival zu verlieben. 1938 gegründet, lockt das [...]

Das Kunstjahr 2017 in der Schweiz

( 16.01.2017: Schweiz ) Erstklassige Ausstellungen und Künstler erwarten Kunstliebhaber 2017 in den renommierten Museen in Basel, Bern, Zürich, Lugano, Genf und Winterthur. Das Schweizer Kunstjahr geht mit Claude Monet, Meret Oppenheim, Richard Serra, Paul Cézanne, Marc Chagall, einer amerikanischen Sammlung und diversen Revoluzzern in die nächste Runde. Ihren 20. Geburtstag feiert die Fondation Beyeler mit einem fulminanten Fest des Lichts und der [...]

18. Internationales Sandskulpturenfestival am Bodensee

( 05.07.2016: Schweiz ) Man nimmt sich direkt vor, sich bei der nächsten selbstgebauten Sandburg mehr Mühe zu geben. Ein Trost: Die teilnehmenden Künstler beim Internationalen Sandskulpturenfestival in Rorschach sind allesamt echte Profis. Ihre vergänglichen Kunstwerke entstehen vom 13. bis 20. August 2016 auf der Rorschacher Arionwiese am Seeufer, bis zu fünf Meter Höhe sind keine Seltenheit. Motto in diesem Jahr ist ein [...]

Foto: Yves Debraine

Eröffnung der Chaplin’s World By Grévin in Corsier-sur-Vevey

( 07.03.2016: Schweiz ) Der britische Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor Charlie Chaplin zählt zu den einflussreichsten Komikern der Filmgeschichte des 20. Jahrhunderts. Auf dem Landsitz in Corsier-sur-Vevey, wo Chaplin die letzten 25 Jahre seines Lebens [...]

Bildquelle: Schweiz Tourismus

Lugano feiert sein neues Kulturzentrum

( 11.08.2015: Schweiz ) Am 12. September 2015 öffnet das neue Kulturzentrum LAC Lugano Arte e Cultura in Lugano feierlich seine Pforten. Das beeindruckende Gebäude vom Tessiner Architekten Ivano Gianola vereint die Ausstellungen des Kantonalen Tessiner Kunstmuseums und des Museums für moderne Kunst der Stadt [...]

Große Paul-Gauguin-Ausstellung kommt nach Basel

( 19.12.2014: Schweiz ) [...]

Tessin: Magische Nächte unter dem Sternenhimmel

( 12.06.2014: Schweiz ) Der Star ist die Piazza! Dank dem milden Klima dauert die Open-Air-Saison in der Schweiz nirgendwo länger als im Tessin. Selbst Weltstars schwärmen von der einmaligen Stimmung unter dem südlichen Sternenhimmel. Am 14. Juni 2014 macht Locarno die Nacht zum Tag. Während der so genannten Notte Bianca - der Begriff lässt sich am ehesten mit Freinacht übersetzen - wird bis in die frühen Morgenstunden [...]

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Vom Feld auf den Tisch

Regionale Produkte von höchster Qualität haben in Südtirol Tradition. Die feinen Kreationen heimischer Hersteller finden Gäste auch in den Küchen der Gemeinde Schenna [...]

Prager Restaurants verteidigen Sterne

Über dem Prager Restauranthimmel leuchten weiterhin drei Sterne. Alle Top-Restaurants des vergangenen Jahres konnten auch in der jüngsten Ausgabe des Michelin-Führers [...]

Auf ein Gläschen: Tag der offenen Weinkeller im Aostatal

Wenn am Sonntag, den 28. Mai 2017, Winzer und Weingenossenschaften in ganz Italien im Rahmen der Veranstaltung Cantine Aperte zum Einkehren und Probieren [...]

25 Jahre Sächsische Weinstraße in Dresden Elbland

[...]

FineArtReisen - Tagesküche

Apfel-Erdbeer-Salat mit Kefirschaum

Die Äpfel vierteln, in Scheibchen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Erdbeeren halbieren. Den Kefir mit Créme fraîche, Honig, Vanille und Zimt schaumig rühren, auf vier Desserttellerchen verteilen und das Obst dazugeben. Mit Pistazien bestreuen. [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • Ein Fest für alle Sinne am Martinstag [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Extremjahr 2016: Besser als gedacht! [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Lab30: Klingende Kreisel, musik aus licht und akustische Zeitmaschinen [...]
  • So schön ist der Winter in Colorado [...]
  • Drei Adventmärkte vor Bergpanorama [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

feineGastgeber
das Gastgeberverzeichnis
von FineArtReisen®
AdVert (Content - Werbung)
    • Wasserreiche Lüneburger Heide – das Aller-Leine-Tal
      So unterschiedlich wie die Landschaft der Lüneburger Heide, so unterschiedlich sind auch die darin verborgen liegenden Geschichten. Im Süden der Region liegt eine bezaubernde Flusslandschaft, die man so in der Lüneburger Heide nicht erwarten würden: das Aller-Leine-Tal. Die Aller ist kein großer Fluss, wie beispielsweise die Elbe oder die Weser, aber dafür sehr beeindruckend und wahrhaft romantisch. Breit, still und gemächlich zieht sie ihr blau schimmerndes Band schleifenförmig durch das Aller-Leine-Tal. Ihre ruhige Fließgeschwindigkeit zieht Flusswanderer magisch an und bereitet ihnen naturnahe Stunden in der idyllischen Landschaft. An ihrem Ufer weiden Kühe, Pferde grasen sattgrünes Allergras und sogar Kraniche und Reiher stelzen nach einem Fischfang gemächlich durch die Allerwiesen. Die Aller wird oft als der Fluss der 100 Quellen bezeichnet. In vielen Abschnitten fließt sie noch in einer natürlichen Landschaft durch Wiesen und Wälder, ~ Ahlden, Rethem/Aller, Schwarmstedt, Reisen & Urlaub, Reisewelt, Deutschland, Niedersachsen
      weiter lesen ...
  • Website kaufen