Sie sind hier: FineArtReisen > Island >
 
     

    in Island - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

    Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
    Diese Seiten sind Firefox optimiert.

    Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker

    ( Veranstaltungskalender ) Werke von Johann Sebastian Bach, Heitor Villa-Lobos u. a. ABSCHLUSSKONZERT DES »BACHFEST WEIMAR 2014« Ihr Orchester ist eines der besten der Welt, doch in Sachen Popularität stehen die zwölf Cellisten der Berliner Philharmoniker dem Klangkörper in nichts nach: Mit ihren vielseitigen Arrangements haben sich die „glorreichen Zwölf“ seit Jahrzehnten einen exzellenten Namen gemacht und ganze Generationen [...]
    von: kulturkurier.de

    Verstanden und fleiig studiert

    ( Veranstaltungskalender ) Werke von Carl Philipp Emanuel Bach und Joseph Haydn Matthias Bäcker – Oboe Wolfgang Emmanuel Schmidt – Violoncello Studierende der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar Stephan Mai – Leitung Carl Philipp Emanuel Bach Sinfonie Es-Dur Wq 179 Konzert für Oboe und Streicher B-Dur Wq 164 Joseph Haydn Sinfonie Nr. 80 d-Moll Hob.1:80 Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 C-Dur Hob. VIIb:1 Eine [...]
    von: kulturkurier.de

    KONZERT: Bach tanzt!

    ( Veranstaltungskalender ) Bernd Niedecken - Leitung Konzert mit den Workshop-Teilnehmern von „Bach tanzt!“, Kindern und Jugendlichen, Musikern und Studierenden des Institutes für Alte Musik der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar Eine Veranstaltung der Bach Biennale Weimar / KIBA Kinder & Jugend Bach & Barockfest Und hier ein Ergebnis aus der „Musik-Bastel-Werkstatt“ KIBA: Die jungen Workshop-Teilnehmer von „Bach tanzt!“ treffen [...]
    von: kulturkurier.de

    Smyril Line

    Bach-Familien-Stadt Weimar

    ( Veranstaltungskalender ) Thematische Stadtführung zu den Weimarer Orten mit Musik Neues vom Neuen Bachhaus Weimar am authentischen Ort Eine Veranstaltung der Bach Biennale Weimar Schiller, Goethe, Liszt, Herder, das Bauhaus – die Bachstadt Weimar schlief wegen künstlerischer Überfüllung einen Jahrhunderte währenden Dornröschenschlaf. Dass sich dies geändert hat, ist nicht zuletzt den hartnäckigen Bemühungen des Vereins Bach in Weimar [...]
    von: kulturkurier.de

    Titelbild: Trescher Verlag

    FineArtReisen - Top des Tages



    Aserbaidschan - Mit Mit Baku, Kaukasus und Kaspischem Meer


    Aserbaidschan ist ein im Westen nahezu unbekanntes Land, das mit überraschender Vielfalt aufwartet. Zwischen den Gipfeln des Großen Kaukasus, dem Kaspischen Meer sowie den Steppen und Wäldern des Südens gibt es auf engem Raum viele Landschaftsformen und zahlreiche Zeugnisse einer jahrtausendealten Kultur. Vom Tourismus bislang nahezu unentdeckt, ist Aserbaidschan ein ungewöhnliches am Schnittpunkt von Europa und Asien. Die Hauptstadt Baku strahlt dank der reichen Öl- und Gasvorkommen das Flair einer internationalen Metropole aus, die sich in rasantem Wandel befindet. In reizvollem Kontrast dazu steht ihr historischer Kern mit alten Moscheen und Karawansereien, der zum Weltkulturerbe zählt. Auf dem Land locken Schlammvulkane, Feuertempel, antike Festungen, Moscheen und [...]

    Editor´s Note

    Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im März 2014


    Aktuell im Informationstrend liegt Ostern mit den zugehörigen Frühlingsreizen. Die inhaltlich etwas ruhigere Zeit nach der Faschingszeit wurde allenthalben dazu genutzt Jahresplanungen und die jahreszeitlich unabhängigen Themen zu kommunizieren wie den Radwegeausbau, neue Gastronomie und die Programme der Museen. Herausragend aus der Informationsflut fanden wir eine Meldung des ADAC, der eine Umfrage zum Reiseverhalten seiner Mitglieder hat durchführen lassen. Diese kommt zu dem Ergebnis, dass das 1/3 der ADAC Mitglieder ihren [...]
    von: Armin Rohnen

    Johann und Sebastian

    ( Veranstaltungskalender ) Werke von Johann Sebastian Bach und Prinz Johann Ernst von Sachsen-Weimar Anne Schumann – Violine Sebastian Knebel – Cembalo Ensemble Fürstenmusik Prinz Johann Ernst von Sachsen-Weimar 8 Concerti für Streicher und Basso Continuo Johann Sebastian Bach Transkriptionen der Concerti für Cembalo solo Das Ensemble Fürstenmusik macht in dieser Matinee im Stadtschloss seinem Namen alle Ehre. Prinz Johann Fürst von [...]
    von: kulturkurier.de

    Opus Ultimum

    ( Veranstaltungskalender ) Johann Sebastian Bach: Messe in h-Moll BWV 232 Solisten, Kammerchor und Orchester der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar Jürgen Puschbeck – Einstudierung Chor Konrad Junghänel – Leitung Eine Veranstaltung der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar und der Jerusalem Academy of Music and Dance (Israel) Sie ist ohne Zweifel ein Gipfel in Bachs Schaffen, diese „Hohe Messe in h-Moll“. Carl Friedrich Zelter, Goethes [...]
    von: kulturkurier.de

    Klang und Raum - Bewegte Musik

    ( Veranstaltungskalender ) Werke von Johann Sebastian, Wilhelm Friedemann und Carl Philipp Emanuel Bach Bernd Niedecken, Erika Rombaldoni – Barocktanz, moderner Tanz Matthias Weilenmann, Katharina Lugmayr – Blockflöten Murat Coskun – Percussion Eine Veranstaltung der Bach Biennale Weimar Barocke Kunst ist primär Raumkunst und Bewegung. Die Vieldimensionalität barocker Raumgefüge mit ihren dynamischen Perspektiven und [...]
    von: kulturkurier.de


    Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

    Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84
    Ama Dablam im morgendlichen Gegenlicht. Foto: Holger Kppers

    Trekking in Nepal - Expedition in die Extreme


    Drei Wochen Trekking im Himalaya, das bedeutet Disziplin, Willenskraft und die Bereitschaft, an die eigenen Grenzen zu gehen. Dafür belohnt die Khumbu-Region ihre Gäste mit Eindrücken, die man nie vergisst. Daila, der Chef unserer Sherpa-Crew, hatte uns gewarnt: Nicht im Straßenimbiss essen!, waren seine Worte, als wir nach 18 Tagen aus dem Khumbu in Nepals Haupstadt zurückgekehrt waren. Rein ins [...]
    von: Holger Kppers

    Foto: Holger Kppers

    Dublin - Bloomsday in Davy Byrne's Pub


    Seit wohl mehr als 2.000 Jahren liegt der „Schwarze Teich dort“, wo die Liffey im irischen Osten in die Dublin Bay mündet. Über die Region kamen im Lauf der Jahrtausende die Kelten, die Wikinger, die Anglonormannen, die Engländer, Hungersnöte – und die Pest. Heute ist Dublin ein freundlicher Ort auf einer grünen Insel.
    Mitte Juni. Am Vormittag ist am Flughafen Schönefeld die [...]
    von: Holger Kppers

    • Der Riesling geht aus ? [...]
    • Zum Lachen auf den Keller in Bamberg [...]
    • Rotweine von der Ahr nehmen es mit der internationalen Weinwelt auf [...]
    • Flanieren, Dinieren, Parlieren - Ein Spaziergang entlang des Lungomare an der kroatischen Riviera [...]
    • Ein Hotel für den Riesling [...]

    Bach, Shne und Freunde

    ( Veranstaltungskalender ) Die Lange Musik-Nacht Studierende und Professoren der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar Eine Veranstaltung der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar Im Leben von Studierenden gibt es ja bekanntlich die eine oder andere lange Nacht. Diese ist eine besondere, denn sie macht die Musikerfamilie Bach als Inspirationsquelle für 300 Jahre Musikgeschichte erlebbar. Musik in allen Räumen der Musikhochschule, meist von den Bachs, Vater, Söhnen [...]
    von: kulturkurier.de

    Vater und Sohn

    ( Veranstaltungskalender ) Werke von Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach Midori Seiler – Violine Ensemble Hofmusik Weimar Johannes Kleinjung – Leitung Johann Sebastian Bach Violinkonzerte a-Moll BWV 1041 und d-Moll (Rekonstruktion nach BWV 1052) Carl Philipp Emanuel Bach Streichersinfonien Wq 182 Eine Veranstaltung der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Weimar Nach tief empfundener und angemessen spektakulärer Sakralmusik, Grenzerfahrungen auf der [...]
    von: kulturkurier.de

    Klingende Bachfreske: Musik-Tatort Weimar

    ( Veranstaltungskalender ) Musik in Bachs Arrestzelle: Hier hat Bach (auch) komponiert Studierende des Instituts für Alte Musik der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar Johann Sebastian Bach (1685-1750) Werke aus dem Wohltemperierten Clavier und Inventionen Eine Veranstaltung der Bach Biennale Weimar Ein Weimarer Bachort der „Sonderklasse“ – wenngleich nicht hundertprozentig nachgewiesen, so doch sehr wahrscheinlich: die Arrestzelle in der [...]
    von: kulturkurier.de

    Auferstehung und Himmelfahrt

    ( Veranstaltungskalender ) Oratorium von Carl Philipp Emanuel Bach Johann-Sebastian-Bach-Ensemble Weimar Mitteldeutsches Kammerorchester Klaus-Jürgen Teutschbein – Leitung Carl Philipp Emanuel Bach Oratorium „Die Auferstehung und Himmelfahrt Jesu“ Wq 240 Eine Veranstaltung des Bach Projekt Weimar e.V. Im Thüringer Musikleben durchgehend präsent sind die beiden Ensembles, die diesen Nachmittag gestalten. Ohne sie, meist ehemalige Studierende der [...]
    von: kulturkurier.de

    Zwischen den Zeiten: Die Weimarer Bachshne - Aufbruch in die Moderne

    ( Veranstaltungskalender ) Symposium Symposion des Institutes für Musikwissenschaft Weimar-Jena anlässlich des 300. Geburtstages von Carl Philipp Emanuel Bach Arnfried Edler, Helen Geyer, Wolfgang Hirschmann, Kathrin Kirsch, Joachim Kremer, Albrecht 
von Massow, Claus Oefner, Christian Storch, Maria Stolarzewicz, Helmut Well u.a. — Vorträge
 Helen Geyer — Konzeption und Leitung [...]
    von: kulturkurier.de

    Bachscher Kirchenstil zweier Generationen

    ( Veranstaltungskalender ) Werke von Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach Cantus Thuringia Capella Thuringia Bernhard Klapprott – Leitung Johann Sebastian Bach (1685-1750) Kantate „Ich hatte viel Bekümmernis“ BWV 21 Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788) Kantate „Ich will dem Herrn lobsingen“ Wq deest / H 821b (Einführungsmusik Pastor Klefeker, 1771) Eine Veranstaltung der Bach Biennale Weimar Die zweiteilige [...]
    von: kulturkurier.de

    Hille Perl - Viola da gamba und E-Gambe

    ( Veranstaltungskalender ) Born to be mild Werke von Johann Sebastian Bach, Marin Marais und Carl Friedrich Abel Die neue Popularität ihres Instrumentes ist untrennbar mit ihrem Namen verbunden: Hille Perl hat der Viola da gamba zu neuer Aufmerksamkeit verholfen. Sie spielt mit Spezialensembles im intimen Rahmen, aber auch mit Stardirigenten wie Sir Simon Rattle auf der großen Bühne. Ihre musikalische Neugier hat Hille Perl sich über die Jahre bewahrt. Nun [...]
    von: kulturkurier.de

    Kulinaria

    Weingüter und Winzergenossenschaften veranstalten gemeinsam die Ihringer Weinkost 2014 [...]

    Palabirn, Vinschger Paarl und Schmuggler-Kaffee [...]

    Die Restaurant Week in Palm Springs: Ein Fest für Schlemmer [...]

    Bon Appétit Las Vegas [...]

    Winzerkeller Auggener Schäf erneut erfolgreich beim Chardonnay du Monde [...]

    Spargelfrühling in Istrien [...]

    Kulinarisches Frühlingserwachen in Tirol [...]

    Blumenkohl: Der neue Superstar am Gemüsehimmel [...]

    meist gelesen


    • Weingut Tirolerhof - Familie Gratl Merlot Ried Christoph 2006 [...]

    • Oktoberfest oder doch gleich Weihnachtsmarkt oder noch besser Städtereise [...]

    • Das Becker’s XO wird das neue kulinarische Zentrum Triers [...]

    • Die Einfuhr von Haustieren nach Schweden wird ab 2012 weiter vereinfacht [...]

    • Islands Vielfalt im Winter: Überwältigende Natur, Sport für Abenteurer und Wellness für Genießer [...]

    • Ein Turm schwimmt auf dem Wasser: Wahrzeichen des Goitzschesees lockt Ausflügler und Erholungssuchende an [...]

    • Kühle Tipps für heiße Tage: Wandern in den Schluchten des Hunsrücks, im Pfälzerwald und im Westerwald [...]

    FineArtReisen - Tagesküche [...]

    Feuerbohnensalat mit Balsamessig-Sauce

    Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen und am nächsten Tag bei mäßiger Hitze 1 ½ - 2 Stunden garen. Mit Salz würzen. Die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Aus Essig, Weißwein, Salz, Pfeffer und Öl eine Salatsauce rühren. Die noch heißen Bohnen mit den Zwiebelringen unter die Sauce mischen und so lange durchziehen lassen, bis die Bohnen abgekühlt sind. Inzwischen den Salat putzen, [...]

    Anzeigen
     
    Expedia.de

    FineArtReisen®
    die Reisezeitung im Internet.



    Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

    FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

    FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

    Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

    Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

    Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

    Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

    Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

    Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

    (1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

     
    AdVert (Content - Werbung)

      • Ihr Spezialist für Island-Reisen
        Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihre Island-Reise brauchen: Flexible, sorgfältig ausgearbeitete Individualreisen nach Island, Mini- und Kleingruppenreisen nach Island, Aktivtouren in Island, Reisebausteine für Ihren Island Urlaub und vieles mehr ...
        weiter lesen ...
      • Touristen in Island stellen auf Ferienhuser um
        Island ist richtig in zur Zeit, mindestens was den Tourismus anbelangt. Nach dem Rekordzuwachs von 20% an ausländischen Reisenden im 2012 scheint es sich in diesem Jahr zu wiederholen. In vielen Fällen mssen kurzentschlossene Gruppen erfahren, dass keine Zimmer mehr in den gebräuchlichen Gästehäusern oder Hotels vorhanden sind. Daher - aber auch um in Island alternativ zu übernachten und die Ungestörtheit und die Naturverbundenheit geniessen zu können- setzen zunehmend Reisende auf die Ferienhäuser in Island.
        weiter lesen ...
      • Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island
        Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs sind, um das Hochland zu erkunden. Und natürlich ist man am besten mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs, schließlich kennt man das eigene Auto viel besser als jeden Leihwagen und im vollgepackten Kofferraum findet sich für jedes Wetter die richtige Kleidung, von der Badehose für die Blaue Lagune bis zur dicken Winterjacke für die Gletscherwanderung.
        weiter lesen ...