Sie sind hier: FineArtReisen > Island >
 
     

    in Island - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

    Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
    Diese Seiten sind Firefox optimiert.

    Gourmetabend bei MEISSEN®

    ( Veranstaltungskalender ) Exklusive Abendveranstaltung zum Tag der offenen Tür Erleben Sie anlässlich des Tages der offenen Tür 2015 am Samstag, dem 25. April 2015 um 19:00 Uhr inmitten der prachtvollen Museumsschätze aus 300 Jahren Meissener Porzellan® ein kulinarisches Highlight der besonderen Art. Mario Pattis und Silvio Escher verwöhnen Sie mit außergewöhnlichen Gaumenfreunden auf Meissener Porzellan® mit erlesenen Weinen und [...]
    von: kulturkurier.de

    Rhythmikfortbildung Groove and Move

    ( Veranstaltungskalender ) berufsbegleitende Rhythmik-Fortbildung Unsere Fortbildung "Groove and Move" will für die rhythmische Vermittlungsarbeit erforderlichen Kompetenzen (insbesondere die musikalisch-rhythmischen Grundlagen, aber auch den Mut zu eigenen Ausdrucksformen) weiterentwickeln helfen. Die Teilnehmenden werden befähigt, rhythmisches Arbeiten in den verschiedestenen pädagogischen Feldern mit Menschen jeden Alters einzusetzen. Innerhalb der [...]
    von: kulturkurier.de

    Andrea Volk - SchwarmBlödheit

    ( Veranstaltungskalender ) Juhu, wir verreisen Jede Reise ist auch immer eine Reise zu sich selbst – aber was, wenn niemand zu Hause ist? Esoterik-Agenturen bieten für diesen Fall „Reisen zum inneren Kind“. Aber leider heißt das innere Kind oft „Kevin allein zu Haus“. Und egal wo wir hinfahren – wir nehmen unseren Kevin mit. Und sei es in Form des Angetrauten.  Beim romantischen Campingurlaub verwandeln wir uns beim ersten Regenguss in die [...]
    von: kulturkurier.de

    Smyril Line

    Benjamin Eisenberg + Matthias Reuter - Doppelpack

    ( Veranstaltungskalender ) Doppelpack – eine junge, freche und abwechslungsreiche kulturelle Mischung aus politischer Satire, Parodie, Chanson und Literatur.  Der Bottroper Polit-Kabarettist Benjamin Eisenberg und der Oberhausener Klavier-Kabarettist Matthias Reuter schöpfen aus ihrem Fundus stets aktueller Nummern und boxen sich durch die Themen unserer Zeit.  Eisenberg verteilt verbale Seitenhiebe gegen Bundeswehreinsätze, [...]
    von: kulturkurier.de

    FineArtReisen - Top des Tages



    Queenslands Restaurants bieten spannende Erlebnisse für den Gaumen


    Ein Nationalgericht haben die Australier zwar nicht, dafür aber einen bunten Mix aus verschiedensten importierten Speisen von Einwanderern aus aller Welt. So findet man in australischen Küchen alles, was das Herz begehrt – von frischem Seafood über Thai Curry bis hin zu mediterranen Gerichten. Das wohl beliebteste Essen auf dem Fünften Kontinent ist und bleibt aber das Barbecue. Egal zu welchem Anlass: jede Gelegenheit wird genutzt, um den Grill anzuwerfen. Experimentierfreudige Urlauber, die sich auf ein kulinarisches Geschmackserlebnis der etwas anderen Art einlassen möchten, haben in Queensland verschiedene Möglichkeiten, Bush Food oder Bush Tucker zu probieren – Essen, das auf die traditionelle Küche der Aborigines zurückgeht und ausschließlich [...]

    Editor´s Note

    Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Februar 2015


    Wie in jedem Monat hat FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den uns zur Verfügung stehenden Tools sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers ermittelt. Der aktuelle Informationstrend ist geprägt vom Abschluss der regionalen Reisemessen, der nun direkt bevorstehenden ITB in Berlin, dem Ende der Wintersaison und der ersten großen Reisewelle 2015 - dem Osterurlaub. Schlechte Noten in Sachen [...]
    von: Armin Rohnen

    Stella - Amor brutal

    ( Veranstaltungskalender ) Stella Tonon - Marcus Schinkel - Martin Weiss - Klaus Mages Stella Tonon - voc  Marcus Schinkel – pno/meldica  Martin Weiss- e/a-git  Klaus Mages- perc, singing saw  special guest Gerhard Dierig- viol.  Stella prägt ihren äußerst expressiven Gesangsstil auch durch ihre Herkunft: Sie ist halb Italienerin und halb Portugiesin. Sie stellt mit dem Bonner Pianisten und Grenzwandler Marcus Schinkel und Band ihr Programm [...]
    von: kulturkurier.de

    SALUT SALON - Die Nacht des Schicksals

    ( Veranstaltungskalender ) Wer hat davon nicht schon geträumt – Schicksal spielen! Salut Salon werden es tun – auf zwei Geigen Cello und Klavier. „Die Nacht des Schicksals“ heißt ihr aktuelles Programm. Und darin werden die vier Ausnahmemusikerinnen die magischen Mächte der Musik beschwören. Angelika Bachmann (Violine), Iris Siegfried (Violine und Gesang), Sonja Lena Schmid (Cello) und Anne-Monika von Twardowski (Klavier) verbünden [...]
    von: kulturkurier.de

    Lieblings-Party

    ( Veranstaltungskalender ) präsentiert von Pantheon und General-Anzeiger Bonn Mal wieder richtig tanzen. Auf richtig gute Musik. Lieblings-Musik... Mit netten Leuten. Freunden. Lieblings-Gästen... Eine Party feiern wie zuhause. Aber anders: Nicht vorher dekorieren / einkaufen / aufräumen / kochen müssen. Nicht nachher abschmücken / abräumen / putzen müssen. Nicht Karl-Uwe tagelang überreden müssen, den DJ zu geben. Nicht zehntausend CDS ausleihen / kaufen / [...]
    von: kulturkurier.de


    Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

    Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

    Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

    Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84
    Kolosseum, vom Forum Romanum aus gesehen. Foto: Holger Küppers

    Rom - Zwischen Antike und Moderne


    Jeder kennt die römischen Sehenswürdigkeiten aus dem Effeff: Forum Romanum, Kolosseum, Pantheon, Engelsburg, Piazza Navona, Fontana di Trevi, Villa Borghese oder die Caracalla-Therme. Dazu all die Kirchen, Museen, Brunnen und natürlich der Vatikan. Und, und, und. Gesehen haben kann man das alles dennoch nicht oft genug. Der Flughafen Leonardo da Vinci in Fiumicino befindet sich 25 Kilometer vor den Toren Roms. Hier [...]
    von: Holger Küppers

    Manufacture royale von Bains-les-Bains, Netzwerk Gärten ohne Grenzen, Lothringen. Foto: Helgard Below

    Lothringen blüht auf


    Das Netzwerk „Gärten ohne Grenzen“, ein grüner Grenzverkehr zwischen Lothringen, dem Saarland und Luxemburg, beschert der ostfranzösischen Region originelle, zeitgenössische Gärten. Romantische Schlossparks, temporäre Gartenkunst und Nasch- und Duftgärten locken und inspirieren Besucher aus nah und fern.
    Wildblumenwiesen träumen im Licht der Nachmittagssonne. Bienen und Schwebfliegen [...]
    von: Helgard Below

    • Kroatien kurios: Kräuter, Klopse und Kochkunst im Wald [...]
    • Auf den Spuren von Humann und Schliemann [...]
    • Nordic Lodges - Netzwerk hochwertiger Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island [...]
    • Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten [...]
    • Kopar und Nauthóll - zwei neue kulinarische Adressen in Reykjavik [...]

    FRANK GRISCHEK - Der kann das.

    ( Veranstaltungskalender ) Akkordeon und nötige Wortbeiträge „Der kann das“ - so heisst das neue Programm des Hamburger Akkordeon-Kabarettisten Frank Grischek. Bargeldloser Zahlungsverkehr, die Klimakatastrophe und die folglich menschenleeren Fußgängerzonen führen bei Straßenmusikern immer häufiger zu leeren Hüten. Und so hat sich Grischek, dieser „hinreißend beleidigte Akkordeonkünstler“ (Dieter Hildebrandt), dazu [...]
    von: kulturkurier.de

    Helge und das Udo - Ohne erkennbare Mängel

    ( Veranstaltungskalender ) Ohne erkennbare Mängel Das völkerverständigende Duo aus dem zungenfertigen Kieler und dem ganzkörper-komischen Schwaben mit ihrem neuen Programm - natürlich wieder einem ungewöhnlichen Mix aus intelligenten Sketchen und Improvisationskomik... Nach 12 Jahren unermüdlicher Lektüre haben sich Helge Thun und Udo Zepezauer schweren Herzens dazu durchgerungen ihren Zeitungkritiken Glauben zu schenken und widerwillig [...]
    von: kulturkurier.de

    Münster 1945

    ( Veranstaltungskalender ) Die nationalsozialistische Diktatur führte auch in Münster zur Unterdrückung und Verfolgung von politischen und gesellschaftlichen Gegnern, zur Ausgrenzung und Ermordung der jüdischen Bevölkerung und anderer Minderheiten. 1945 endete der Zweite Weltkrieg mit der nahezu vollständigen Zerstörung der münsterschen Innenstadt, unmittelbar danach begann unter britischer Besatzungsherrschaft der Wiederaufbau. Die Führung durch die Schausammlung [...]
    von: kulturkurier.de

    Führung im Stadtmuseum

    ( Veranstaltungskalender ) Das untergegangene Münster Rund siebzig Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist kaum noch sichtbar, wie stark Münster zerstört war: In den Jahren 1941 bis 1945 ging das alte Stadtbild im Bombenhagel unter. Mehr als neuzig Prozent der Innenstadt waren bei Kriegsende zerstört. In rund 150 historischen Fotos zeigt diese Ausstellung die zunehmende Zerstörung im Laufe des Kriegs und stellt die Aufnahmen der damaligen Straßenzüge dem [...]
    von: kulturkurier.de

    Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

    ( Veranstaltungskalender ) Kontakthof Kontakthof Ein Stück von Pina Bausch  Inszenierung und Choreographie Pina Bausch Bühne und Kostüme Rolf Borzik Mitarbeit Rolf Borzik, Marion Cito, Hans Pop Dauer 2h 50min Uraufführung 9. Dezember 1978, Opernhaus Wuppertal Gastspiele/Tourneen 1980 Südamerika -Tournee: Curituba, Rio de Janeiro, Sao Paulo, Porto Alegre, Santiago de Chile, Buenos Aires, Lima, Bogota, Caracas, Mexico City 1981 Avignon, Venedig [...]
    von: kulturkurier.de

    Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

    ( Veranstaltungskalender ) Vollmond Vollmond Ein Stück von Pina Bausch Inszenierung und Choreographie Pina Bausch Bühne Peter Pabst Kostüme Marion Cito Musikalische Mitarbeit Matthias Burkert, Andreas Eisenschneider Mitarbeit, Marion Cito, Daphnis Kokkinos, Robert Sturm Dauer 2h 20min Musik Amon Tobin, Balanescu-Quartett, Cat Power, Carl Craig, Jun Miyake, Leftfield, Magyar Posse, NenadJelic, Rene Aubry, Tom Waits und andere  Uraufführung [...]
    von: kulturkurier.de

    Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

    ( Veranstaltungskalender ) Masurca Fogo Masurca Fogo Ein Stück von Pina Bausch In Koproduktion mit der EXPO 98 Lissabon und dem Goethe-Institut Lissabon Inszenierung und Choreographie Pina Bausch Bühne Peter Pabst Kostüme Marion Cito Musikalische Mitarbeit Matthias Burkert, Andreas Eisenschneider Mitarbeit Marion Cito, Irene Martinez-Rios, Jan Minarik Dauer 2h 30min Musik Balanescu-Quartett, Tangomusik mit Gidon Kremer, Fado, kapverdische Musik, [...]
    von: kulturkurier.de


    Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

    Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

    Kulinaria

    Gebraut wird wie vor 300 Jahren [...]

    Kulinarikfestival Eat & Meet [...]

    Das Leben genießen: Rheingauer Schlemmerwochen 2015 [...]

    FRÜHLINGSSKILAUFEN IN ALTA BADIA [...]

    Culinary Art Salzburg [...]

    IM WINTER ZEIGT SICH SYLT VON DER SCHOKOLADENSEITE [...]

    Barbie-Saison in Melbourne: Es ist angegrillt! [...]

    Von winterlichen Pfaden und warmen Tiroler Stuben [...]

    meist gelesen


    • Nudelsalat mit Roquefort-Käse [...]

    • Literaturfest München - Programm 2013 [...]

    • Kohlrabi-Kartoffel-Gratin mit Sonnenblumenkernen [...]

    • Schokoladenmakronen [...]

    • Glentleitner Märchentag - Prominente Vorleser zugunsten von Sternstunden e.V. im Freilichtmuseum Glentleiten [...]

    • Suomalainen Aamiainen (Finnisches Frühstück) [...]

    • Kühle Tipps für heiße Tage: Wandern in den Schluchten des Hunsrücks, im Pfälzerwald und im Westerwald [...]

    FineArtReisen - Tagesküche [...]

    Fisch im Bierteig

    Bis auf das Eiweiß alle Zutaten für den Teig zu einem glatten Teig verrühren. Diesen zugedeckt etwa 15 - 20 Minuten quellen lassen. Den Fisch waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Die Fischfilets vorsichtig durch den Teig ziehen und in heißem Öl von beiden Seiten in 10 - 15 Minuten goldbraun ausbacken. Mit Zitronenscheiben garnieren. Dazu Remuladensauce [...]

    Anzeigen

    Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

    Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

    FineArtReisen®
    die Reisezeitung im Internet.



    Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

    FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

    FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

    Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

    Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

    Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

    Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

    Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

    Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

    (1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

     
    AdVert (Content - Werbung)