Sie sind hier: FineArtReisen > Island >
     

    in Island - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

    Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
    Diese Seiten sind Firefox optimiert.

    Der Tod

    ( Veranstaltungskalender ) Happy Endstation - ein LastMinuteReiseführer Nach seinem mehrfach ausgezeichneten Soloprogramm „Mein Leben als Tod“ widmet sich der Sensenmann in seiner neuen Show dem unausweichlichen Übergang auf die andere Seite. Und zeigt auch da: Alles halb so schlimm, wenn man nur mal drüber gesprochen hat. Erleben Sie eine Schnupperfahrt auf der „MS Jordan“, staunen Sie über Preisvorteile der Nirvana-Fernbusse und lernen Sie die restlichen Werte des [...]
    von: kulturkurier.de

    Nathan der Weise

    ( Veranstaltungskalender ) von G. E. Lessing (Martin Molitor (Saladin) und Teo Vadersen (Nathan); Foto (c) Constanze Henning) Lessing reagierte mit seinem letzten Werk auf die religiöse Orthodoxie und Intoleranz seiner Zeit. Ort der Handlung ist Jerusalem um 1190, zur Zeit des dritten Kreuzzugs, eine Stadt, in der Christentum, Islam und Judentum direkt aufeinandertreffen. Im Mittelpunkt des Stücks steht die berühmte Ringparabel, die sich um die Frage dreht, welche der drei großen [...]
    von: kulturkurier.de

    Hera Lind: Best Of Bestsellers

    ( Veranstaltungskalender ) Die heitere Ein-Frau-Show  Die bundesweit bekannte Autorin Hera Lind präsentiert im König Albert Theater einen unterhaltsamen Abend mit Auszügen ihrer großen Romanerfolge. Unter dem Motto »Best of Bestsellers!« zwischen Superweib und Schleuderprogramm, Verwechseljahren und Kuckucksnest spricht die Erfolgsautorin über ihre erfolgreichsten Bücher - natürlich mit Schwerpunkt auf ihrem neuesten Roman [...]
    von: kulturkurier.de

    Smyril Line

    Pe Werner & Frank Chastenier

    ( Veranstaltungskalender ) Chansons Publikumsliebling und Liedermacherin Pe Werner erfüllt sich und ihrem renommierten Begleiter mit diesem Bühnenprogramm den lang gehegten Traum eines gemeinsamen Konzertabends. Die berühmte Chansoneuse und der preisgekrönte Tastenvirtuose gestalten dabei einen Abend zum Ausatmen. Auf leisen Sohlen begegnen sich hier zwei herausragende Solisten, die anstreben den musikalischen Moment einzufangen, jenseits des Reproduzierbaren, [...]
    von: kulturkurier.de

    Bildquelle: Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben

    FineArtReisen - Top des Tages



    Weihnachtsglanz vor Traumkulissen


    Weihnachtsduft und Engellocken: Nur noch ein Monat, dann starten die ersten Weihnachtsmärkte in Bayerisch-Schwaben. Mit ihrer Vielzahl an historischen Städten und Schlössern, Klöstern und Landgütern wird die Region im Advent zum wahren Christkindlmarkt-Idyll. Tausende von Lichtern lassen Barock-, Renaissance- und Fachwerk-Fassaden erstrahlen, weihnachtlich dekorierte Marktstände verwöhnen mit Schönem und Leckerem aus der Region. Eine Besonderheit sind die vielen Krippenausstellungen, die bis ins neue Jahr hinein gezeigt werden. Als erstes startet erneut die bayerisch-schwäbische Hauptstadt Augsburg in die Christkindlmarkt-Saison: Am 21. November beginnt der beliebte Markt vor der Kulisse von Perlachturm und Rathaus. Und auch zu Füßen des weltbekannten [...]

    Editor´s Note

    Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


    Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
    von: Armin Rohnen

    Queenz of Piano: Verspielt

    ( Veranstaltungskalender ) Klavier-Damen-Kabarett in Concert In ihrem neuen Programm beschäftigen sich die beiden Flügel-Queenz damit, wie schön es ist, nicht perfekt zu sein. Sie zeigen, wie neue Instrumente aus Konstruktionsfehlern entstanden und die Musikwelt revolutionierten. Wie ein Quodlibet aus Freude schöner Götterfunken und Pharell Willams ?I feel Happy? harmoniert. Wie sich in Zeiten zunehmender Migration die deutsche Nationalhymne generalüberholen [...]
    von: kulturkurier.de

    Dancing Queen auf Nulldiät

    ( Veranstaltungskalender ) Ein ABBA-Chanson-Abend Die MDR-Radiomoderatorin Ilka Hein und ihr Radio-Kollege Peter Hofmann haben sich in diesem Bühnenprogramm ihre Lieblings-Abba-Songs vorgenommen und die Texte der Welthits in witzige poetische, deutsche Versionen übertragen. Die Kompositionen haben sie sanft verjazzt, versongt, versoult oder einfach so gelassen - der Wiedererkennungseffekt ist garantiert! Endlich kann man eintauchen in die wunderbaren Stories, die die Lieder uns [...]
    von: kulturkurier.de

    Die Kastelruther Spatzen

    ( Veranstaltungskalender ) In Concert Auch nach mehr als drei Jahrzehnten im Rampenlicht erklimmen sie immer neue Gipfel: Die absoluten Superstars der Volksmusik verwandeln das NaturTheater in eine stimmungsvolle Open-Air-Arena! Mit euch zusammen über eine »Brücke ins Glück«, so lautet ein zentrales Motto der Megaseller, die die unzähligen Highlights ihrer Karriere live präsentieren. Seit ihrem Gewinn beim Grand Prix der Volksmusik im Jahr 1990 sind sie zu [...]
    von: kulturkurier.de

    Foto: Helgard Below

    Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans


    Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und [...]
    von: Helgard Below

    Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

    Aufgegessen und Ausgetrunken: Apfel-Streuselkuchen und Panama Esmeralda Geisha


    Das Rezept eignet sich mengenmäßig für vier Portionen in einer typischen Quiche-Form mit einem Durchmesser von 22 cm. Also bestens geeignet als genussvoller Begleiter zu einer guten Tasse Kaffee am Nachmittag oder auch zum Frühstück. Die Butter in einem kleinen Topf erwärmen, schmelzen und wieder abkühlen lassen. 1 EL des Zuckers der angegebenen Menge [...]
    von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

    • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pilzterrine und Sauvignon Blanc [...]
    • Aufgegessen und Ausgetrunken: Quark-Streuselkuchen schlesischer Art und Dom. Rep. Barahona [...]
    • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pizza und Simply Red [...]
    • Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof [...]
    • Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft [...]

    Barockbonbons für Rosenmüller

    ( Veranstaltungskalender ) Festkonzert zum 400. Geburtstag von Johann Rosenmüller Vor 400 Jahren wurde im benachbarten Oelsnitz/V. der bedeutende Komponist des Frühbarock Johann Rosenmüller geboren. Der spätere Hofkomponist gilt als wichtigster Musikschöpfer zwischen den großen Zeitgenossen Heinrich Schütz und Johann Sebastian Bach. Grund genug dem »Amphion aus dem Voigtlande« ein spritziges Festkonzert zu schenken! Dabei werden seine glanzvolle [...]
    von: kulturkurier.de

    Maxim Kowalew Don Kosaken

    ( Veranstaltungskalender ) Russische Folklore Die Maxim Kowalew Don Kosaken lassen das musikalische Erbe der russischen Kosaken in Westeuropa und Skandinavien mit unerreichter Begeisterung und auf technisch brillantem Niveau wieder aufleben. Dabei bereiste er russisch-orthodoxe Klöster, um sein Wissen im Bereich der östlichen Chormusik zu perfektionieren. Der stimmgewaltige Sänger Maxim Kowalew fühlt sich dem Geiste jenes alten, unvergänglichen Russlands verpflichtet. [...]
    von: kulturkurier.de

    Rolf Becker & Frank Fröhlich: Das alte Prag

    ( Veranstaltungskalender ) Musikalische Lesung Der renommierte Schauspieler Rolf Becker (u.a. »In aller Freundschaft«) widmet sich in diesem Programm mit Texten von Max Franz Kafka, Heinrich von Kleist, Eduard Mörike, Rainer Maria Rilke, Joachim Ringelnatz u.v.m. der poetischen Seite des alten Prag und lädt so zu einem literarischen Streifzug durch die »goldene Stadt«. Viele berühmte Schriftsteller, Musiker, Maler und Architekten [...]
    von: kulturkurier.de

    Masha Bijlsma Band

    ( Veranstaltungskalender ) Jazz in Concert Mit Masha Bijlsma und ihrem exzellenten Trio aus den Niederlanden präsentiert sich eine der großen sinnlichen europäischen Stimmen zum Abschluss der Jazztage im König Albert Theater. Ihre enorme Wandlungsfähigkeit und ihre stilistische Vielfalt begeistert immer wieder das internationale Publikum: Ganz gleich ob sie mit samtweicher Stimme große Chanson-Gefühle entwickelt oder ob sie zeitlose Popsongs mit feinarrangierten [...]
    von: kulturkurier.de

    Cassandra Steen & die Lumberjack Big Band

    ( Veranstaltungskalender ) Soul & Jazz Dieser Jazztage-Abendhimmel leuchtet ganz in den gefühlvollen Farben von Jazz & Soul: Mit Cassandra Steen freuen wir uns dabei auf eine der zurzeit angesagten Soulinterpretinnen, welche vor allem als Duettpartnerin von Adel Tawil oder Tim Bendzko große Erfolge feiern konnte. Dazu gesellt sich neben dem Ausnahmetalent David Whitley eine groovende Bigband, die sich bei Konzerten u.a. mit Max Mutzke, Helen Schneider oder [...]
    von: kulturkurier.de

    Ted & Zed Mitchel: Blues und Balladen

    ( Veranstaltungskalender ) Blues in Concert Der renommierte Bluesgitarrist Zed Mitchell besitzt die Fähigkeit, jede Saite seiner Gitarre mit einer persönlichen Note zu spielen. So lässt der bekannte Saitenmagier sein Instrument mal rocken, dann virtuos klingen oder melancholische Klangteppiche weben. Wenn Zed Mitchell spielt, erklingt Bluesmusik mit einer inspirierenden Facette. Gemeinsam mit seinem Sohn Ted geht der Stargitarrist zur Einstimmung auf die kommenden [...]
    von: kulturkurier.de

    Jugend-Jazzorchester Sachsen

    ( Veranstaltungskalender ) Big-Band-Jazz in COncert Unsere Ehrenkünstler des Jugend-Jazzorchesters Sachsen - bestehend aus den besten Nachwuchsjazzern des Freistaats - präsentieren an diesem Nachmittag ein verspieltes und abwechslungsreiches Promenadenkonzert aus traditionellem Jazz und Swing, kombiniert mit modernem Drive und Groove. Jeder Auftritt ist ein Erlebnis und erzeugt Adrenalin im Blut. Die Musiker begeisterten in insgesamt mehr als 180 Konzerten ihre Zuhörer mit tollen [...]
    von: kulturkurier.de

    Kulinaria

    Von der Kartoffel- zur Weinnation [...]

    30. SHGF überzeugt mit frischen Ideen und Konzepten [...]

    Kroatiens kulinarische Highlights [...]

    FOOD & RUM FESTIVAL 2016 [...]

    Extremjahr 2016: Besser als gedacht! [...]

    Dresden und sein Christstollen [...]

    Köstlich schlemmen in Peru [...]

    Die elfte Vinessio Weinmesse Starnberg [...]

    meist gelesen


    • Seeräuber-Geschichten und Politmorde an der Nordsee [...]

    • Glorreiche Rheingau Tage 2016 [...]

    • Berlin Walking [...]

    • Im Stollentaumel: Tradition & Handwerk mit dem Dresdner Christstollen [...]

    • Adventszauber rund um Wien [...]

    • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]

    • Die Vennbahn im Buchformat [...]

    FineArtReisen - Tagesküche [...]

    Mini-Pizza

    Einen Hefeteig herstellen, 10 - 12 kleine Pizzaböden formen und auf ein gefettetes Backblech legen. Die Böden mit Tomatenmark bestreichen und mit Gemüse, Salami und Käse belegen. Mit Oregano und Pfeffer würzen. Bei 220 °C 15 - 20 Minuten backen. [...]

    Anzeigen

    FineArtReisen®
    die Reisezeitung im Internet.



    Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

    FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

    FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

    Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

    Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

    Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

    Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

    Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

    Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

    (1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

     
    feineGastgeber
    das Gastgeberverzeichnis
    von FineArtReisen®
    AdVert (Content - Werbung)
      • Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island
        Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs sind, um das Hochland zu erkunden. Und natürlich ist man am besten mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs, schließlich kennt man das eigene Auto viel besser als jeden Leihwagen und im vollgepackten Kofferraum findet sich für jedes Wetter die richtige Kleidung, von der Badehose für die Blaue Lagune bis zur dicken Winterjacke für die Gletscherwanderung.
        weiter lesen ...