Musik-Veranstaltungen in Aruba - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Auf Aruba spielt die Musik

( 25.07.2013: Aruba ) Tumba und Calypso, Mazurka und Dande - Diese in Europa kaum bekannten Musikstile spielen auf der niederländischen Karibikinsel Aruba eine zentrale Rolle. Starke Rhythmen und mitreißende Tänze prägen das gesellschaftliche und kulturelle Leben der kleinen Insel vor der südamerikanischen Küste. Einheimische und internationale Songs klingen aus den unzähligen Bars, Clubs und Radiosendern. Gleich zwei regelmäßige Festivals pro [...]

Caribbean Sea Jazz Festival am 5. und 6. Oktober 2012

( 19.09.2012: Aruba ) Auf Aruba steht der Oktober-Anfang im Zeichen von Jazz, Latin, Soul, Funk und Blues: Beim 6. Caribbean Sea Jazz Festival am Wochenende des 5. und 6. Oktobers wird die niederländische Karibikinsel zur Bühne für internationale Größen und einheimische Newcomer. Als Top-Act reist die Funk-Lady Chaka Kahn aus den USA an. Die 10fache Grammy-Gewinnerin hat am Samstagabend ihren Auftritt. Weitere bekannte Namen sind der [...]


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 51

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 51

FineArtReisen - Top des Tages



Ein Turm schwimmt auf dem Wasser: Wahrzeichen des Goitzschesees lockt Ausflügler und Erholungssuchende an


Die Entwicklung ist rasant. Am Goitzschesee bei Bitterfeld hat sich in gut zwei Jahrzehnten eine Landschaft komplett verändert. Ein ehemaliges Tagebaugebiet machte eine Wandlung durch. Der an dessen Stelle entstandene Landschaftspark lässt kaum noch ahnen, wie 1992 ein trostloses Areal wenig Hoffnungen auf die Zukunft machte. 315 Millionen Tonnen Braunkohle waren dort bis zu diesem Zeitpunkt gefördert worden und hinterließen schmerzhafte Spuren in der Natur. [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im September 2014


Seit knapp einem Monat ergießt sich aus einer Spalte des Vulkansystems Barðarbunga Lava in das Hochland Islands. Immerhin handelt es sich bei dem Vulkanausbruch um einen der größten Ausbrüche der letzten hundert Jahre. Begleitet wird der Vulkanausbruch mit einer sehr starken Schwefeldioxyd Kontaminierung weiter Bereiche Islands. Die betroffenen Bereiche sind weiträumig gesperrt und nur gelegentlich, wenn es die Luftqualität zulässt, dürfen Wissenschaftler und Journalisten näher an die [...]
von: Armin Rohnen


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84
Foto: Holger Küppers

Auf den Spuren von Humann und Schliemann


Kaum irgendwo in Europa, jedenfalls außerhalb von Rom und Athen, ist die Dichte antiker Stätten so hoch wie an der türkischen Westküste. Neben den weltbekannten Ausgrabungen in Troja oder Ephesos gibt es dort jede Menge kleinere, aber mindestens ebenso spannende altgriechische Städte.
Am Hafen von Gelibolu, dem Hauptort der Halbinsel Gallipoli, die die Dardanellen vom Marmarameer trennt, befindet [...]
von: Holger Küppers

Nordic Lodges - Netzwerk hochwertiger Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island


Jón Baldur Þorbjörnsson Gründer und Inhaber des Tourismusunternehmens Isafold Travel und der Geländefahrzeugvermietung (4x4 Rental) Isak, hat einen lange gehegten Wunsch wahr werden lassen - ein Netzwerk für Lodges in Island. Als wir ihn 2010 anlässlich unserer kulinarischen Stippvisite in Reykjavik kennenlernten schwärmte er bereits von diesem Projekt. Es [...]
von: Armin Rohnen

  • Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten [...]
  • Kopar und Nauthóll - zwei neue kulinarische Adressen in Reykjavik [...]
  • l’Abbandonato 2012 Montecucco Sangiovese D.O.C.G. [...]
  • Ökologie à la provencale - Die Haute Provence zwischen Ragwurz, Hexenkraut und Liebesapfel [...]
  • Trekking in Nepal - Expedition in die Extreme [...]

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Kulinaria

Kvarner – Kastanien aus dem Feuer holen [...]

Plau kocht - für Genießer [...]

Wein- und Bierkultur von Weltruf im Klösterreich [...]

Genießer-Herbst im Urlaubsland Franken [...]

Bewusster Genuss an der nordsee* Schleswig-Holstein [...]

ALTA BADIA - SKIFAHREN MIT GENUSS AUF KLASSISCH ITALIENISCHE ART [...]

Törggelen als Tradition und Lebenskunst [...]

Rijeka – alles Tintenfisch und Feige! [...]

meist gelesen


  • Südtiroler Almgeschichten [...]

  • La Vialla Casal Duro 2008 [...]

  • Islands Vielfalt im Winter: Überwältigende Natur, Sport für Abenteurer und Wellness für Genießer [...]

  • Die Restaurant Week in Palm Springs: Ein Fest für Schlemmer [...]

  • Genussreisen durch das Karpatenvorland [...]

  • Lange Tafel präsentiert kulinarische Besonderheiten [...]

  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Hirsebusserl

Butter mit Honig, Zimt und Kakao sahnig rühren. Eßlöffelweise Sauerrahm dazugeben. Feingeriebene Haselnußkerne und feingemahlene Hirse dazurühren. Mit dem Eßlöffel kleine Häufchen aufs gefettete Backblech setzen und bei 175 - 190° auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen. Die Plätzchen können eng gesetzt werden, da sie nicht auseinanderlaufen. [...]

Anzeigen

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)