Kulinaria, Essen und Trinken in Baden-Württemberg - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Bildquelle: Public Media Group

500 Jahre Reinheitsgebot

( 04.06.2016: Baden-Württemberg ) Mit zahlreichen Höhepunkten will das Traditionsheilbad Bad Mergentheim im Lieblichen Taubertal den 500. Geburtstags des Reinheitsgebots zu einem Erlebnis machen: In und um den Ort können Besucher Geschichte und Gegenwart des Gerstensaftes mit allen Sinnen erleben. Das Angebot reicht von speziell für das [...]

Sudhaus Brauhaus Vetter Heidelberg Bildquelle: Heidelberg Marketing GmbH

Alles andere als schal: Heidelberger Bierbraukunst hoch vier

( 27.04.2016: Baden-Württemberg ) Dass Heidelberg einst eine Hochburg des Brauwesens war, wissen vermutlich nur noch sehr wenige. Zwar war von den 36 Brauereien ein Großteil um 1900 bereits geschlossen. Doch vier Brauereien versorgen Heidelberg noch heute mit dem süffigen Gerstensaft. Ein Blick hinter die Kulissen – [...]

Frühlingsgefühle im Weinsüden

( 23.04.2016: Baden-Württemberg ) Durch die Weinberge wandern, auf dem Winzerhof übernachten oder eine Weinprobe in den Reben genießen: Die Weinlandschaften in Baden und Württemberg laden nicht nur im Herbst zu einem Besuch ein. Mit zwei Weinfestivals und zahlreichen Veranstaltungen startet die Saison im Weinsüden bereits im Wonnemonat Mai. Weingärtner und Winzer zwischen Taubertal und Kaiserstuhl bieten zahlreiche Gelegenheiten, Weine an ungewöhnlichen [...]

Bildquelle: Tourismus Marketing GmbH  Baden-Württemberg

Kreative Köpfe hinter dem Bierhandwerk

( 21.03.2016: Baden-Württemberg ) Mit Herzblut und Sachverstand wird in Baden-Württemberg Bier gebraut – heute genauso wie vor 500 Jahren, als das deutsche Reinheitsgebot das Bierhandwerk veränderte. Egal ob in traditionsbewussten Familienbetrieben oder bei jungen Braumeisterinnen und Braumeistern: Hier trifft [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Die Vennbahn im Buchformat


Mit dem Rad unterwegs auf einer der längsten ehemaligen Bahntrassen Europas: Die Autoren Gotthard Kirch und Hans-Jürgen Serwe haben ein Buch mit praktischen Tipps und Informationen zur Natur und zu Sehenswürdigkeiten entlang der Vennbahn-Strecke herausgebracht. Die Vennbahn - eine ehemalige Eisenbahnstrecke zwischen Aachen und Troisvierges (Luxemburg) - wurde ab 1882 gebaut und 1889 in Betrieb genommen, um Kohle aus dem Aachener Raum nach Luxemburg zu transportieren und auf dem Rückweg Stahl mitzunehmen. Nach dem Ersten Weltkrieg fielen die beiden Kreise Eupen und Malmedy an das Königreich Belgien. Belgien bekam die Oberhoheit über die Vennbahn, deren Trasse samt der Bahnhöfe zu belgischem Staatsgebiet wurde. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Bahnlinie stark zerstört, [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
von: Armin Rohnen

Foto: Ulrike Klumpp Bildquelle: Hansmann PR

Köstlich Winterwandern

( 28.01.2016: Baden-Württemberg ) Wandern macht hungrig – und den Rucksack umso schwerer. In Baiersbronn benötigen Gäste keine Vesper im Gepäck, denn das Angebot Köstlich Wandern verbindet, was in der Kulinarik-Hochburg Baiersbronn zusammengehört: Wandern und Schlemmen. Jeden Freitag können Gäste an einer [...]

Unterwegs zu Brauereien und Biererlebnissen

( 24.01.2016: Baden-Württemberg ) Es ist das älteste gültige Lebensmittelgesetz in Deutschland und steht noch immer für Genuss und beste Qualität: 500 Jahre nach Entstehung des Deutschen Reinheitsgebots im Jahr 1516 ist das Thema Bier lebendiger und aktueller denn je. Nie waren die Vielfalt an Biersorten und die Experimentierfreude der Braumeister größer als heute. Mit 189 Braustätten und über 1.500 verschiedenen Bieren ist Baden-Württemberg [...]

Bildquelle: Dornier Event GmbH

Jahresauftakt mit Vorträgen und Kulinarik im Dornier Museum

( 22.01.2016: Baden-Württemberg ) Das Dornier Museum Friedrichshafen kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Einmal mehr kamen im Jahr 2015 über 100.000 Besucher in das Luft- und Raumfahrtmuseum am Bodensee-Airport. Nach einer kurzen Betriebsschließung für notwendige Inventur- und [...]

Foto: Helgard Below

Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans


Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und [...]
von: Helgard Below

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Apfel-Streuselkuchen und Panama Esmeralda Geisha


Das Rezept eignet sich mengenmäßig für vier Portionen in einer typischen Quiche-Form mit einem Durchmesser von 22 cm. Also bestens geeignet als genussvoller Begleiter zu einer guten Tasse Kaffee am Nachmittag oder auch zum Frühstück. Die Butter in einem kleinen Topf erwärmen, schmelzen und wieder abkühlen lassen. 1 EL des Zuckers der angegebenen Menge [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pilzterrine und Sauvignon Blanc [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Quark-Streuselkuchen schlesischer Art und Dom. Rep. Barahona [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pizza und Simply Red [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof [...]
  • Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft [...]
Foto: Alexander Anlicker

17. bis 21. September - Winzerfest in Auggen

( 11.09.2015: Baden-Württemberg ) Vom 17. bis 21. September 2015 verwandelt sich das Gelände des Winzerkellers Auggener Schäf im südbadischen Auggen wieder in einen großen Festplatz, denn dort steigt das größte badische Winzerfest. Das Fest blickt auf eine lange Tradition. 1949, im [...]

Kulturgenuss im Weinsüden

( 01.09.2015: Baden-Württemberg ) Wein und Kultur gehen im Süden seit langem eine ganz besondere Verbindung ein. In den Klöstern und Schlössern zwischen Bodensee und Taubertal entstand bereits vor Jahrhunderten so mancher edle Tropfen. Schon Mörike und Schiller ließen sich hier vom Rebensaft zu Versen inspirieren. Und bis heute prägt der Wein Landschaften und Lebensgefühl in Baden-Württemberg. Bei einem Konzert im Weinberg, bei einer Weinprobe in [...]

Bodensee-Insel Reichenau in vier Gängen

( 27.08.2015: Baden-Württemberg ) Gemüsefelder, Gewächshäuser und Obstwiesen satt: So präsentiert sich die UNESCO-Welterbe-Insel Reichenau im westlichen Bodensee ihren Besuchern. Welche kulinarischen Genüsse die Reichenauer aus dem üppigen Angebot an Gemüse, Kräutern, Wein und Fisch zaubern, erfahren Genießer bei der individuellen Reichenau-Wanderung in vier Gängen. Die Tour führt in vier Stationen über die weltbekannte Insel [...]

Bildquelle: Heidelberg Marketing GmbH

Schade, dass man Wein nicht streicheln kann … Heidelberg kulinarisch erleben

( 10.08.2015: Baden-Württemberg ) Schade, dass man Wein nicht streicheln kann, formulierte Kurt Tucholsky, Journalist und Schriftsteller. Und Liebhaber des edlen Tropfens wissen, was er damit meint. Heidelberg, die romantische Stadt am Neckar, liegt nicht nur an der Badischen Weinstraße, sondern blickt [...]

Alles auf Apfel am Bodensee

( 30.07.2015: Baden-Württemberg ) Wenn in den Hügeln am Bodensee die Apfelernte auf Hochtouren läuft, kommen Gäste und Einheimische wieder in den Genuss einer Fülle von Angeboten rund um die Frucht, mit der schon Eva ihren Adam verführte. Die Apfelwochen am Bodensee laden im Herbst vom 26. September bis 18. Oktober 2015 dazu ein, die deutsche Seeseite mit jeder Menge Apfel-Stopps zu erkunden. Fahrten mit dem Erntezügle, geführte Spaziergänge durch [...]

Das Weinkolleg – den Markgräfler Winzern über die Schulter geschaut. Foto: Bildtechnik  Spiegelhalter  Bildagentur pixXit

Markgräflerland lockt mit zwei neuen touristischen Angeboten rund um den Wein

( 26.04.2015: Baden-Württemberg ) Im Markgräflerland im Südwesten Deutsch-lands dreht sich zwar nicht alles aber ziemlich viel um den Wein. Wer weiß schon, wie viel Arbeit in einem Glas Rebensaft steckt, wenn er das köstliche Nass über die Zunge rollen lässt? Darüber [...]

Im Rebenbummler durch den Weinsüden

( 23.04.2015: Baden-Württemberg ) Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs auf einer der vielen Weinrouten, bei einer Weinprobe im Schloss oder einer Lesung in den Weinbergen: Wein, Landschaft und Kultur gehen im Süden eine einmalige Verbindung ein. Gleich zwei Weinfestivals locken in diesem Jahr schon im Frühling in die Weinbaugebiete Badens und Württembergs. Zahlreiche Veranstaltungen bieten im Wonnemonat Mai Gelegenheit, die Vielfalt der Weinerlebnisse im Süden [...]

Kulinaria

Von der Kartoffel- zur Weinnation [...]

30. SHGF überzeugt mit frischen Ideen und Konzepten [...]

Kroatiens kulinarische Highlights [...]

FOOD & RUM FESTIVAL 2016 [...]

Extremjahr 2016: Besser als gedacht! [...]

Dresden und sein Christstollen [...]

Köstlich schlemmen in Peru [...]

Die elfte Vinessio Weinmesse Starnberg [...]

meist gelesen


  • Zeit für Gemeinsamkeit [...]

  • Raumschiff Enterprise ist am Bodensee gelandet [...]

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

  • Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014 [...]

  • Weihnachten 2016 in Frankfurt Rhein-Main [...]

  • Polen feiert das Jahr der Weichsel [...]

  • 31. Baden-Württembergische Literaturtage in Waiblingen vom 2. Oktober bis 4. November [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Fladenbrot

Das Vollkornmehl mit dem Salz, dem Öl und dem Wasser etwa 10 Minuten verkneten, bis ein fester Teig entsteht. Diesen abdecken und etwa 1 Stunde ruhen lassen. Den Teig in 25 g schwere Stücke teilen und auf einer bemehlten Unterlage zu dünnen Fladen ausrollen. Diese in einer heißen, schwach gefetteten Pfanne von beiden Seiten je 1 Minute braten. Die Fladen sollten weich sein. Dieses Brot kann auch mit Joghurt anstelle des [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
feineGastgeber
das Gastgeberverzeichnis
von FineArtReisen®
AdVert (Content - Werbung)
    • 300 Jahre Alltagskultur im Ries
      Neue Präsentation im Museum KulturLand Ries, Maihingen

      Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (Kreis Donau-Ries, 12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 beleuchtet wird, konnte im ehemaligen Brauhaus nun eine neue Dauerausstellung zu 300 Jahren Alltagskultur eröffnet werden. Dies bildete auch den Anlass für eine Umbenennung des früheren Rieser Bauernmuseums in Museum KulturLand Ries.
      weiter lesen ...