Informationen zu Bergsport und Wandern in Bayern - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Goldsteig-Wandern: Wander-Ge(h)nuss am Zubringer-Weg von Eslarn nach Elm

( 09.02.2015: Bayern ) Eine mittelschwere Tagestour auf dem Goldsteig-Zubringer Nr. 7 führt von Eslarn über Moosbach nach Elm bei Leuchtenberg, wo sie in die Hauptroute des Qualitätswanderwegs Goldsteig mündet. Die Gehzeit beträgt neuneinhalb Stunden, früher Aufbruch ist angesagt. Der Weg führt zunächst vorbei am Atzmannsee in Richtung Katzenbühl und durch das Hochholz beim Bromberg. Ist man aus dem [...]

Nebelfreies Wandervergnügen mit traumhafter Fernsicht

( 22.10.2014: Bayern ) Um Oberstaufen erwarten Wanderer im Oktober und November sonnige Touren mit klarer Luft und Fernsichten bis weit in die Österreicher und Schweizer Alpen
Panoramen sammeln, frische Luft atmen, in die Bergwelt blinzeln – wenn im Spätherbst die Sonne über Oberstaufen lacht, schnüren Fern-Seh-Süchtige die Wanderschuhe. Wo in weniger begünstigten Tallagen dichter Nebel Sicht und Laune trüben, lockt [...]

Bildquelle: Allgu GmbH

Ob Himmelsstürmer, Wasserläufer oder Wiesengänger, die Wandertrilogie Allgäu lädt ein

( 15.10.2014: Bayern ) Bergwanderer wurden in dieser Saison bisher von Petrus wahrlich nicht verwöhnt. Doch jetzt wird der Sommer nachgeliefert. Mit Tages-Höchsttemperaturen über 20 Grad und strahlendem Sonnenschein. Wenn man den Meteorologen glauben [...]


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 51

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 51

Auf den Spuren der Bergleute

( 14.09.2014: Bayern ) Rund um den Ochsenkopf kommen Wanderer auf ihre Kosten – hier warten von April bis in den späten Herbst Naturerlebnisse, die Ihresgleichen suchen. Dabei bieten Themenwanderwege viel Abwechslung. Auf den Spuren der Bergleute heißt ein neuer Themenwanderweg am Ochsenkopf. Dieser bergbauhistorische Wanderweg führt über elf Etappen zu den Stollen und Schächten des ehemaligen Flussspat- und Eisenerzabbaugebiets in der Region von [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Die Rückkehr der Martinsgans - Gänsewochen im Hirschberger Tal


In Deutschland in aller Munde, war sie in ihrem Heimatland lange Zeit fast vergessen. Seit einigen Jahren erlebt die traditionelle Martinsgans aber auch in Polen ein Comeback. Mehrere Schlosshotels im Hirschberger Tal haben den Trend erkannt und bieten rund um den Martinstag edle Gänsemenüs an. Die Küchenchefs lassen sich dabei von der Slow-Food-Bewegung inspirieren. Im Angebot sind zudem spezielle Aufenthaltspakete zum Martinstag. Slow Food Polska machte vor fünf Jahren den Anfang. Die Freunde qualitativ hochwertiger Speisen aus regionaler Herkunft fragten sich, warum nur rund fünf Prozent des heimischen Gänsefleischs auch im Land verspeist werden. Polen produziert zwar die meisten Gänse in Europa, aber mehr als 90 Prozent von ihnen landeten auf deutschen Tischen. Selbst am [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Februar 2015


Wie in jedem Monat hat FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den uns zur Verfügung stehenden Tools sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers ermittelt. Der aktuelle Informationstrend ist geprägt vom Abschluss der regionalen Reisemessen, der nun direkt bevorstehenden ITB in Berlin, dem Ende der Wintersaison und der ersten großen Reisewelle 2015 - dem Osterurlaub. Schlechte Noten in Sachen [...]
von: Armin Rohnen

Hoch hinaus auf dem Fränkischen Gebirgsweg

( 02.09.2014: Bayern ) Der Qualitätsweg Fränkischer Gebirgsweg verbindet in seiner wildromantischen Vielfalt die höchsten Gipfel Frankens, führt durch geheimnisvolle Felsenlabyrinthe und Höhlen und kreuzt zahlreiche Kulturstädte und stolze Burgen. Die bestens ausgeschilderte Tour hat eine Länge von 425 Kilometern und führt vom Frankenwald und Fichtelgebirge durch die Fränkische Schweiz bis nach Hersbruck im Nürnberger [...]

Frankenweg vom Rennsteig zur Schwäbischen Alb

( 01.09.2014: Bayern ) Unter den vielen Angeboten an Wanderwegen in Franken ist die Route Frankenweg – vom Rennsteig zur Schwäbischen Alb sozusagen ein Sahnehäubchen. Die rund 520 Kilometer lange Traumstrecke von Untereichenstein am Ende des Rennsteigs bis in den Naturpark Altmühltal spiegelt die Vielfalt der fränkischen Ferienlandschaft wie keine andere Wandertour wider. Zudem trägt sie die Auszeichnung Qualitätsweg Wanderbares [...]

Franken punktet mit einer einmaligen Vielzahl an Qualitätswegen

( 01.09.2014: Bayern ) Nur aufs Ziel sehen verdirbt die Lust am Reisen – dieser Ausspruch des großen Dichters und Franken Friedrich Rückert beschreibt auf wunderbare Weise das Wandererlebnis in Franken. Zu schön ist es, auf den außergewöhnlichen und aufgrund ihrer Qualität zertifizierten Wanderrouten im Urlaubsland Franken unterwegs zu sein. Hier genießt man, was Natur, Kultur und Gastfreundschaft am [...]


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84
Kolosseum, vom Forum Romanum aus gesehen. Foto: Holger Kppers

Rom - Zwischen Antike und Moderne


Jeder kennt die römischen Sehenswürdigkeiten aus dem Effeff: Forum Romanum, Kolosseum, Pantheon, Engelsburg, Piazza Navona, Fontana di Trevi, Villa Borghese oder die Caracalla-Therme. Dazu all die Kirchen, Museen, Brunnen und natürlich der Vatikan. Und, und, und. Gesehen haben kann man das alles dennoch nicht oft genug. Der Flughafen Leonardo da Vinci in Fiumicino befindet sich 25 Kilometer vor den Toren Roms. Hier [...]
von: Holger Kppers

Manufacture royale von Bains-les-Bains, Netzwerk Grten ohne Grenzen, Lothringen. Foto: Helgard Below

Lothringen blüht auf


Das Netzwerk „Gärten ohne Grenzen“, ein grüner Grenzverkehr zwischen Lothringen, dem Saarland und Luxemburg, beschert der ostfranzösischen Region originelle, zeitgenössische Gärten. Romantische Schlossparks, temporäre Gartenkunst und Nasch- und Duftgärten locken und inspirieren Besucher aus nah und fern.
Wildblumenwiesen träumen im Licht der Nachmittagssonne. Bienen und Schwebfliegen [...]
von: Helgard Below

  • Kroatien kurios: Kräuter, Klopse und Kochkunst im Wald [...]
  • Auf den Spuren von Humann und Schliemann [...]
  • Nordic Lodges - Netzwerk hochwertiger Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island [...]
  • Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten [...]
  • Kopar und Nauthóll - zwei neue kulinarische Adressen in Reykjavik [...]
Bildquelle: HEISS PUBLIC RELATIONS

Im Land der Wasserläufer die neue Wandertrilogie Allgäu

( 22.08.2014: Bayern ) Tosende Wasserfälle und leise plätschernde Bäche, tiefe Schluchten und bizarre Felsformationen – Naturschauspiele, die auf Wanderer warten, die auf den neuen Wasserläufer-Routen der Allgäuer Wandertrilogie unterwegs sind. Der Wasserläufer, so wird der [...]

So schön ist der Alm-Sommer in der Zugspitz Arena

( 15.08.2014: Bayern ) Zwischen Heiterwang und Ehrwald, Garmisch-Partenkirchen und Grainau liegen sie verstreut in der mächtigen Bergwelt rund um die Zugspitze: Kleine, einfache Almhütten, die schon seit hundert Jahren und länger ihren Platz behaupten genauso wie moderne, die mit viel Komfort aufwarten. So verschieden die Hütten, so groß ist das Angebot für die Besucher: Feinschmecker freuen sich auf selbst gemachte Butter und [...]

Von Hütten und Höhlen am Hochthron: Erlebnis Untersberg

( 24.07.2014: Bayern ) Nachdem die Riesending-Schachthöhle und der glücklicherweise wohlbehalten geborgene Höhlenforscher Johann Westhauser die Berichterstattung der vergangenen Wochen dominiert haben, hat der Bekanntheitsgrad des sagenumwobenen deutsch-österreichischen Untersbergs deutlich zugenommen. Als Vorsichtsmaßnahme für abenteuerlustige Sensationstouristen sahen sich die Verantwortlichen gezwungen, den Eingang der [...]

Traumpfade zu Natur und Hochgenuss - Wandern auf Frankens Qualitäts- und Themenwegen

( 23.07.2014: Bayern ) Doppelt hält besser: Das gilt auf jeden Fall für Wanderer im Urlaubsland Franken. Hier sind sie nicht nur auf 19 zertifizierten Qualitätswegen unterwegs – und das sind mehr als in jeder anderen deutschen Ferienregion – sondern gleichzeitig auch in zehn einzigartigen Naturparken. Rund 14.000 Quadratkilometer Fläche machen die fränkischen Naturparke aus, und damit ist fast [...]

Westallgäuer Wasserwege: Wohnen bei Wasserbotschaftern

( 18.06.2014: Bayern ) Verborgene Quellen, idyllische Gumpen und historische Mühlen – die Region Westallgäu will die Augen öffnen für ihre Wunder der Natur. Westallgäuer Wasserwege heißt die Broschüre der charmanten Ferienregion im südwestlichen Zipfel Bayerns zwischen den Alpen und dem Bodensee. Jetzt wurden über 20 Gästeführer geschult, die als Wasserwege-Spezialisten ein vielseitiges [...]

Foto: Wolfram Gimple/www.argen-blicke.de

Im Naturschutzgebiet wandern: Entlang der Argen ist das möglich

( 15.06.2014: Bayern ) Für viele seltene Tiere und Pflanzen schafft die Wilde Argen einen einzigartigen Lebensraum. Deshalb hat sie nun der Deutsche Angelfischerverband und die NaturFreunde Deutschland zur Flusslandschaft des Jahres 2014/2015 gekürt. Für Wanderer ist das ein wahres Paradies, [...]

Der Glastradition auf der Spur auf dem Rabensteiner Glashüttensteig

( 13.06.2014: Bayern ) Ein Wanderweg, der unvergessliche Naturerlebnisse mit Kulturgenuss verbindet, ist der Gläserne Steig im Bayerischen Wald. Auf 99 Kilometern und in sechs Etappen führt er vom Lamer Winkel über das Arbergebiet, weiter ins Regental, entlang des Nationalparks Bayerischer Wald bis nach Grafenau. Die Abschnitte sind durchaus anspruchsvoll, doch die Mühe lohnt sich: Auf dem Weg liegen beispielsweise das [...]


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Kulinaria

Gebraut wird wie vor 300 Jahren [...]

Kulinarikfestival Eat & Meet [...]

Das Leben genießen: Rheingauer Schlemmerwochen 2015 [...]

FRÜHLINGSSKILAUFEN IN ALTA BADIA [...]

Culinary Art Salzburg [...]

IM WINTER ZEIGT SICH SYLT VON DER SCHOKOLADENSEITE [...]

Barbie-Saison in Melbourne: Es ist angegrillt! [...]

Von winterlichen Pfaden und warmen Tiroler Stuben [...]

meist gelesen


  • Sesamplätzchen [...]

  • Quarkstollen [...]

  • Nudelsalat mit Roquefort-Käse [...]

  • Scheidegger Käsewochen: 15 Tage Programm [...]

  • Kühle Tipps für heiße Tage: Wandern in den Schluchten des Hunsrücks, im Pfälzerwald und im Westerwald [...]

  • Kohlrabi-Kartoffel-Gratin mit Sonnenblumenkernen [...]

  • Urlaub in Franken: Zu Silvester gibt es Karpfen [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Bechamelkartoffeln

Die Kartoffeln in der Schale garen, abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Erbsen pellen und in 1/8 l Salzwasser 6 - 9 Minuten kochen, dann abgießen und dabei den Kochsud auffangen. Die Kräuter waschen und kleinschneiden. Die Zwiebel schälen, würfeln und in der Butter glasig braten. Das Mehl darüberstäuben und unter Umrühren bräunen. Nach und nach mit dem Kochsud der Erbsen aufgießen. [...]

Anzeigen

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013