Informationen zu Bergsport und Wandern in Bayern - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Bildquelle: ourismusverband Ostbayern e.V.

Waldwandern am Goldsteig – Urwald hautnah erleben

( 21.04.2016: Bayern ) Wald – der Stoff aus dem die Märchen sind. Der Wald beflügelt unsere Phantasie und regt unsere Sinne an. Seit Urzeiten ist der Wald Lebensraum für den Menschen. Inzwischen weiß man, dass der Wald noch mehr für den Menschen ist: eine Quelle der Ruhe und Erholung. Wer am [...]

Auf dem Steigla und auf Sendung

( 22.03.2016: Bayern ) In Bayerns erster und Frankens einziger Qualitätsregion Wanderbares Deutschland entdecken Wanderer vom 23. bis 27. Mai 2016 beim BR-Wandererlebnis Frankenwald traumhafte Strecken. Dreh- und Angelpunkt der Aktion ist der BR-Wandertag am 27. Mai 2016, der in Bad Steben gemeinsam vom Bayerischen Rundfunk Studio Franken und Frankenwald Tourismus veranstaltet wird. Auf zwei speziell für diesen Tag angelegten Touren von je rund 12 Kilometer Länge lernt man [...]

Foto: Ernst Fesseler

Fachkundig geführt das Voralpenland um Isny erkunden

( 11.03.2016: Bayern ) Berge, Tobel, Moore - Im Rahmen des Isnyer NaturSommers erschließen geführte Wanderungen von April bis Oktober unter fachkundiger Leitung die Naturräume rund um Isny. Mehrere Termine wöchentlich führen mittwochs, freitags, samstags oder sonntags an Moore und Weiher, auf [...]

Ab Frühjahr 2016 in drei Tagen von Brauerei zu Brauerei

( 26.10.2015: Bayern ) Wenn sich die Blätter in leuchtende Gelb- und Rottöne verwandeln, wenn die Herbstsonne auf die Landschaft scheint und der Tau die verwitterten Burggesteine in eine Märchenkulisse verwandelt, dann ist es höchste Zeit für eine Wandertour im Land der Burgen, Höhlen und Genüsse. Auf dem neu eröffneten Sieben-Flüsse-Wanderweg wird der Wanderherbst gebührend eingeläutet. Ab März 2016 [...]

FineArtReisen - Top des Tages



So schön ist der Winter in Colorado


Winter in Colorado ist sicher nicht nur ein Synonym für Skifahren. Einheimische und erfahrene Reisende wissen, dass auch diese Jahreszeit ideale Voraussetzungen für Ausflüge in die Staats- und Nationalparks des amerikanischen Bundesstaates bietet. Wer seine Sommerwanderstiefel gegen Schneeschuhe oder Langlaufski eintauscht, wird begeistert sein, was es in Colorados himmlischen Winterlandschaften zu unternehmen und zu entdecken gibt. Der 20 Kilometer lange South Rim Drive ist einer der beliebtesten Wanderwege Colorados. Im Winter führt er Langläufer und Schneeschuhwanderer zu atemberaubenden Ausblicken über die schneebedeckten Felswände im Black Canyon of the Gunnison Nationalpark. Die Ausrüstung kann man sich in Gunnison, in Montrose und direkt im Park am South Rim [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im September 2015


Regelmäßig wertet FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den zur Verfügung stehenden Tools sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers aus. Die große Sommerreisewelle ist nun hinter uns und wir sind in gespannter Erwartung auf das, was uns als Reiseneuigkeit für den Herbst und Winter erreichen wird. Auch wir hatten uns eine Auszeit vom Redaktionsalltag genommen und Entspannung bei [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Wanderbare Wirtschaften rund um Bodenmais

( 13.10.2015: Bayern ) Auch wenn das Naturerlebnis im Mittelpunkt steht: Es wandert sich leichter und genussvoller, wenn auf dem Weg auch eine schmackhafte Brotzeit wartet. Darum haben sich die Wanderbaren Wirtschaften in Bodenmais zusammengefunden. Das sind urige Gasthäuser, die nicht wirklich zentral liegen, dafür aber Wandern und genussvolle Einkehr miteinander kombinieren. Zwischen eineinhalb und sieben Kilometer Wegstrecke liegen jeweils zwischen dem Bodenmaiser [...]

Besinnliches Wandern in Pfronten: Die Geschichten hinter den Kreuzen

( 09.10.2015: Bayern ) Abseits der üblichen Wanderwege führen in Pfronten unter dem Motto Horizonte erweitern acht besinnliche Wege durch die Landschaft des Ostallgäus. Vom gemütlichen Spaziergang bis zur anspruchsvollen Gipfelwanderung - auf den unterschiedlichsten Touren erzählen Gipfel- und Feldkreuze, Denkmäler, Bildtafeln und kleine Kapellen ihre ganz eigene, zum Nachdenken anregende Geschichte. Entstanden ist der [...]

Westallgäu Tourismus, Foto: Thomas Gretler

Die neuen Wasserreiche im Westallgäu

( 01.10.2015: Bayern ) Das sonnige Westallgäu mit seinen neuen Pfaden für Wasserläufer ist bis in den späten Herbst hinein eine gute Adresse für Wanderer. Den Spuren des Wassers folgt man hier nicht nur auf den 31 Wanderrouten der Westallgäuer Wasserwege, sondern seit kurzem auch auf einer Etappe des [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012


Für das Thymiansteak erwerben wir beim Metzger oder dem Fleischlieferanten unseres Vertrauens trocken gereifte (Dry Aged) Rumpsteaks in Größe und Anzahl wie wir es benötigen. Diese besondere Art der Reifung macht Steaks sehr zart und aromatisch. Dry Aged Steaks liefern für Kenner die besten Steaks der Welt, sie haben in den USA bereits Kultstatus erlangt. Der „trockene“ Reifeprozess entzieht dem Fleisch Wasser und aktiviert Enzyme. Das Fleisch wird [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Foto: Barbara Homolka

Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön


Und frei ist der Blick in die Welt hinein... Absolute Stille umfängt uns. Kein menschliches Geräusch, kein Straßenverkehr, kein Vogel. Einfach nur Stille. Nebel, und abseits des Holzstegs grotesk anmutende Baumleichen, die mit ihren abgebrochenen Ästen Flocken aus der weißen Suppe zupfen und ins Hochmoor werfen. Wer weiß, ob hier nicht auch Kobolde kichern und Elfen tanzen. Doch noch ist es ruhig, absolut ruhig. Wir [...]
von: Barbara Homolka

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Italienischer Käsekuchen und Dom. Rep. Barahona Cappuccino [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Aufgegessen und ausgetrunken: Rosmarinlamm und La Vialla Chianti Superiore [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Aufgegessen und ausgetrunken: Apfel-Sandkuchen und Hawaii Kona Cappuccino [...]

Ausgezeichnete Destination für Wanderer

( 21.09.2015: Bayern ) Optimierte Wanderwege, eine verbesserte Infrastruktur viele spezialisierte Gastgeber und Gastronomen. Für Wanderer stimmt im Frankenwald einfach alles. Dieser Ansicht war man auch beim Deutschen Wanderverband und hat dem fränkischen Urlaubsgebiet Anfang September 2015 das Qualitätssiegel Qualitätsregion Wanderbares Deutschland verliehen. Damit ist der Frankenwald Deutschlands größtes zusammenhängendes zertifiziertes [...]

Gipfelglück auf dem Grünen Dach Europas

( 26.08.2015: Bayern ) Könnte man den Bayerischen Wald in ein Regal stellen, würde er in den Geschäften wohl bei den Glücksbringern stehen. Denn auch der Bayerische Wald bringt Glück: Mehr als 130 Tausender und viele weitere Gipfel gibt es zwischen Donau, Böhmerwald und der Grenze zu Österreich. Wanderer haben hier, auf dem Grünen Dach Europas, besonders viele Möglichkeiten, Gipfelglück zu erleben. Gerade jetzt im Herbst [...]

Wandern am Wasser im Westallgäu. Foto: Wolfgang Kleiner / Scheidegg-Tourismus

Erste Westallgäuer Wanderwochen

( 19.08.2015: Bayern ) Das Westallgäu mit seinen vier Gemeinden Scheidegg, Lindenberg, Oberreute und Weiler im Allgäu, bietet inmitten einer ruhigen Landschaft große und kleine Wandererlebnisse – Hügel, Berggipfel, Brauchtum und Kultur locken rundum. Mit geführten Wanderungen stehen erstmalig [...]

Foto: Ernst Fesseler, Berlin

Isny wandert: Genussvoll, informativ und sportlich durchs Allgäu

( 18.08.2015: Bayern ) Am 3. und 4. Oktober werden in Isny die Wanderschuhe geschnürt und der Rucksack geschultert. Unter dem Motto Isny wandert lädt die Isny Marketing GmbH in Kooperation mit der katholischen Kirchengemeinde Isny wieder zu Wanderungen sowie Stadt- und Themenführungen und [...]

Bildquelle: Allgäu GmbH

Herzklopfen am Gipfelkreuz und Gänsehaut am Bergsee

( 13.08.2015: Bayern ) Hinter der steilen Felswand taucht er plötzlich wie aus dem Nichts aus, nutzt die günstige Thermik und kreist ohne Flügelschlagen in der Luft, deren König er ist: Der Steinadler. Da ist ein zweiter - und der Nachwuchs der mächtigen Greifvögel versucht sich ebenfalls [...]

Anseilen, segeln, untertauchen und nach dem Klobunzele suchen

( 05.08.2015: Bayern ) Der Schlachtruf von Captain Jack erklingt, die Segel werden gehisst, die Piraten sind bereit: Die Santa Maria Loreto sticht in See. Die Kindermünder sind weit geöffnet und auch die Großen sind beeindruckt von dem 12 Meter langen Nachbau einer historischen Lädine, einem Lastensegler, der die Wellen bricht und zur Rundfahrt auf dem Großen Alpsee bei Immenstadt im Allgäu aufbricht. Zwei bis dreimal [...]

Teichlandschaft im Oberpfälzer Wald Bildquelle: Tourismusverband Ostbayern e.V.

Wandern in den Goldenen Herbst

( 01.08.2015: Bayern ) Wenn die Wälder bunt werden und die Blätter golden leuchten, wird der Oberpfälzer Wald im Norden Bayerns zur glänzendsten Adresse für einen unvergesslichen Herbsturlaub. Die Natur-Erlebniswelt am größten zusammenhängenden Waldgebiet Europas bietet vor allem Wander-Liebhabern Urlaub in ganz [...]

Kulinaria

Tipps für den stilvollen Sundowner an der Nordsee [...]

Sweet St.Pete macht Schokoladenfans glücklich [...]

Bunt, bunter, Matjes: Holland feiert den Vlaggetjesdag [...]

Alles andere als schal: Heidelberger Bierbraukunst hoch vier [...]

Willkommen im FichtelgeBIERge [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012 [...]

Kulinarischer Selfkant 2016 bei der Selfkantbahn [...]

Frühlingsgefühle im Weinsüden [...]

meist gelesen


  • Die Vinessio Weinmesse Starnberg feiert 10. Geburtstag [...]

  • Ein Stück Tradition für Herz und Heim [...]

  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]

  • Berlin Walking [...]

  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Ananas - Fisch - Ragout

Das Fischfilet in ca. 100 ml Ananassaft einige Minuten marinieren. Die Ananasstücke in Öl andünsten, das Currypulver dazugeben und etwas mit anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe und der Sahne ablöschen und etwa 5 Minuten leicht köcheln lassen. Das Fischfilet aus dem Saft nehmen, abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden, leicht salzen und pfeffern. Den Saft mit dem Mehl glattrühren und in den Sud [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
feineGastgeber
das Gastgeberverzeichnis
von FineArtReisen®
AdVert (Content - Werbung)
    • 300 Jahre Alltagskultur im Ries
      Neue Präsentation im Museum KulturLand Ries, Maihingen

      Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (Kreis Donau-Ries, 12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 beleuchtet wird, konnte im ehemaligen Brauhaus nun eine neue Dauerausstellung zu 300 Jahren Alltagskultur eröffnet werden. Dies bildete auch den Anlass für eine Umbenennung des früheren Rieser Bauernmuseums in Museum KulturLand Ries.
      weiter lesen ...