Informationen zu Bergsport und Wandern in Bayern - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Bildquelle: Sartori & Thaler Marketing Services GmbH

Auf historischen Pfaden durch den Bayerischen Wald

( 20.09.2016: Bayern ) Wer durch den Bayerischen Wald wandert, geht oft auf alten und ausgetretenen Pfaden. Es sind geschichtsträchtige Fußstapfen von Säumern, Händlern oder Glasmachern, denen man folgt. Es lohnt sich genauer hinzusehen, dann erwacht der Goldene Steig zu neuem Leben oder zeigen Museen und [...]

Bildquelle: Isny Marketing GmbH

Isny wandert: Genussvoll, sportlich und aktiv durchs Allgäu

( 10.09.2016: Bayern ) Am 2. und 3. Oktober heißt es wieder: Rein in die Wanderstiefel und los geht´s. Die Isny Marketing GmbH lädt in Kooperation mit der katholischen Kirchengemeinde Isny zur Veranstaltung Isny wandert ein. Dabei stehen neben informativen Wanderungen auch Stadt- und [...]

Herbstpilgern im Ferienland Dingolfing-Landau

( 08.09.2016: Bayern ) Der Herbst regt zum Nachdenken an. Bestärkt durch den Wechsel von klarer Luft und leuchtenden Farben sowie den geheimnisvollen Nebeln am Morgen und am Abend beschäftigen sich Menschen gerne mit sich selbst und ihrer Stellung im Weltgefüge. Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen – all das sind [...]

Herbstwandern und Wellness auf dem Jurasteig im Bayerischen Jura

( 07.09.2016: Bayern ) Mit 237 Kilometern ist der ostbayerische Qualitätsweg Jurasteig bei Fernwanderern beliebt. Seine 13 Schlaufen laden aber auch zu abwechslungsreichen Tageswanderungen ein. Im September und Oktober sind die Schlaufen rund um den Donaudurchbruch bei Kelheim landschaftlich besonders reizvoll. Das bunte Laub der Bäume, die weißen Jurafelsen und der blaue Himmel fügen sich zu einem strahlenden Plädoyer für [...]

Bildquelle: Tennessee Tourism

FineArtReisen - Top des Tages



Nashvilles Grand Ole Opry wird 90


Die Grand Ole Opry in Nashville feiert ihren 90. Geburtstag. Mit Oper hat die Veranstaltung nichts zu tun. Die älteste Radioshow der USA startete die Erfolgsgeschichte der Country Music und machte Nashville zur Music City. Am 28. November 1925 stellte der Moderator der Radiostation WSM aus Nashville den Country-Geiger Uncle Jimmy Thompson als ersten Act einer neuen Life-Show vor, The WSM Barn Dance. WSM stand für We Shield Millions – Wir schützen Millionen – und war der Slogan einer Versicherungsgesellschaft. Mit der Scheunentanz-Show wollte sie übers Radio ihre Policen unters Landvolk bringen. Der Plan ging auf. Zu der Sendung, schon 1927 zu Grand Ole Opry umbenannt, pilgern weiterhin Tausende, wenn sie freitags, samstags und dienstags auf Sendung geht. Auch WSM gibt es noch, [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
von: Armin Rohnen

Bildquelle: Tourismusverband Ostbayern

Pilgern – Auszeit für Körper und Geist auf alten und neuen Wallfahrtswegen

( 30.08.2016: Bayern ) Erfrischende Reise, erhellende Quälerei, Seelenpflege, Neuanfang. So beschrieben Pilger, die auf dem Jakobsweg unterwegs waren, die Erfahrung, die ihr Leben veränderte. Die Hektik im Alltag steigt, und mit ihr die Sehnsucht nach einer Auszeit. Pilgern bewegt, [...]

Neuigkeiten vom Goldsteig

( 22.08.2016: Bayern ) Der Goldsteig im Bayerischen Wald hat eine neue Alternativroute bekommen, von der Fernwanderer auf dem Weg vom Ruselabsatz nach Lalling profitieren. Mit ein paar Extra-Kilometern kann die Tour aber auch als Rundrunde begangen werden. Die knapp 13 Kilometer lange Route führt über Schaufling nach Datting und von hier aus entweder nach Lalling oder zurück zum Ruselabsatz. Attraktive Übernachtungs-, Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten werten die neue [...]

Bildquelle: Tourist-Information Viechtach

Bayerwald-Schmankerl-Wanderung durch das Naturschutzgebiet Großer Pfahl bei Viechtach

( 23.07.2016: Bayern ) Unter diesem Motto findet in Viechtach im Bayerischen Wald am Sonntag, den 25. September 2016 die erste große Bayerwald-Schmankerl-Wanderung im Naturschutzgebiet Großer Pfahl statt. Neben der wunderbaren, unberührten Natur [...]

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Pilzterrine und Sauvignon Blanc


Die Pilze mit einem Pilzpinsel trocken putzen (stark verschmutzte Pilze, wie z.B. Pfifferlinge waschen) und ein kleine gleichgroße würfelartige Stücke schneiden. Schalotte, Knoblauchzehe und Karotte schälen und fein würfeln. Für die Farce das Toastbrot entrinden. Fleisch und Brot grob kleinschneiden. Mit einem Pürierstab zu einem Püree vermischen. Ei, Sahne, Karotte und die fein [...]
von: Armin Rohnen

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Quark-Streuselkuchen schlesischer Art und Dom. Rep. Barahona


Eigentlich besteht der Kuchen aus einer Mischung von zwei Rezepten, einmal für einen klassischen Streuselkuchen, den man mit Obst der Saison füllen kann, und einem traditionellen Käsekuchenrezept, das aus Schlesien stammt. Für den Anteil der Quarkfüllung kommt hier jedoch nur die Hälfte der Zutaten zum Einsatz, die normalerweise für einen [...]
von: Claudia Zywietz

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pizza und Simply Red [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof [...]
  • Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Spareribs und Simply Pink [...]
  • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]

Samstagspilgern - Pilgerwege im Westallgäu

( 20.06.2016: Bayern ) In diesem Jahr bietet Westallgäu Tourismus zwei Urlaubsangebote mit meditativem Charakter: Pilgern auf eigene Faust auf dem Jakobusweg sowie geführte Pilgerwanderungen unter dem Motto Samstagspilgern auf den leisen Wegen des Westallgäus. Kapellen und Kirchen laden unterwegs zur besinnlichen Rast ein. Wallfahrer und Ruhe suchende Menschen bekommen mit den neuen Broschüren Der Jakobusweg und Samstagspilgern alle notwendigen [...]

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft

( 05.06.2016: Bayern ) Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der [...]
von: Holger Küppers

Foto: Andreas Hub / laif

Mai-Wochenende in Bad Steben - Gesundheitswandertag und Walking-Tag

( 26.05.2016: Bayern ) In Bayerns erster und Frankens einziger Qualitätsregion Wanderbares Deutschland können Wanderbegeisterte vom 23. bis zum 27. Mai 2016 traumhafte Wanderstrecken entdecken. Dreh- und Angelpunkt ist der BR-Wandertag, der vom Bayerischen Rundfunk – Studio Franken und [...]

Bildquelle: Denkinger Kommunikation

Klettern und Wandern im artenreichsten Blumengebiet der Alpen

( 10.05.2016: Bayern ) Die Bergbahnen Bad Hindelang-Oberjoch starten am Donnerstag, 05. Mai (Christi Himmelfahrt/Vatertag) ihren Sommerbetrieb. Während der Wander- und Klettersaison bringen entweder die neue Wiedhagbahn oder die Iselerbahn Gäste zur Gipfelstation. Familienväter fahren [...]

Die Radrunde Allgäu kulinarisch erkunden

( 02.05.2016: Bayern ) Neue Landschaften entdecken und regionale Schmankerl verkosten: eine köstliche Kombi, die das Allgäu allen Genuss-Radlern eröffnet. Wer im Jubiläumsjahr des Bieres die Biervielfalt testen möchte, ist auf der Radrunde genau richtig. Frisches Bier und regional-deftige Gerichte locken auf der kulinarischen Radel-Variante. Kempten ist mit dem Bayerischen Hof direkt an der Iller ideal als zentraler Start- und Zielpunkt. Von dort [...]

Bildquelle: ourismusverband Ostbayern e.V.

Waldwandern am Goldsteig – Urwald hautnah erleben

( 21.04.2016: Bayern ) Wald – der Stoff aus dem die Märchen sind. Der Wald beflügelt unsere Phantasie und regt unsere Sinne an. Seit Urzeiten ist der Wald Lebensraum für den Menschen. Inzwischen weiß man, dass der Wald noch mehr für den Menschen ist: eine Quelle der Ruhe und Erholung. Wer am [...]

Auf dem Steigla und auf Sendung

( 22.03.2016: Bayern ) In Bayerns erster und Frankens einziger Qualitätsregion Wanderbares Deutschland entdecken Wanderer vom 23. bis 27. Mai 2016 beim BR-Wandererlebnis Frankenwald traumhafte Strecken. Dreh- und Angelpunkt der Aktion ist der BR-Wandertag am 27. Mai 2016, der in Bad Steben gemeinsam vom Bayerischen Rundfunk Studio Franken und Frankenwald Tourismus veranstaltet wird. Auf zwei speziell für diesen Tag angelegten Touren von je rund 12 Kilometer Länge lernt man [...]

Kulinaria

Reiseservice Africa: Rum-Liebhaberreise [...]

Gourmet-Tage Kühlungsborn [...]

Von der Ernte zum Genuss [...]

Wein und Wandern genießen im Ahrtal [...]

Straußwirtschaften bieten entlang der Nahe regionale Spezialitäten an [...]

Spezialitäten aus Trinidad und Tobago [...]

Bier: Kulinarisches Geheimnis einer Weinregion [...]

Italiens kleinste Region bittet zu Tisch [...]

meist gelesen


  • Literaturfest München - Programm 2013 [...]

  • Lab30: Klingende Kreisel, musik aus licht und akustische Zeitmaschinen [...]

  • Schlemmereien im Advent [...]

  • Ein Stück Tradition für Herz und Heim [...]

  • So schön ist der Winter in Colorado [...]

  • Die Vinessio Weinmesse Starnberg feiert 10. Geburtstag [...]

  • REISEN HAMBURG weckt Vorfreude auf den nächsten Urlaub [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Kartoffelsuppe mit Bohnen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Beides in Butter andünsten, die Brühe zugießen und alles 15 Minuten zugedeckt kochen lassen. Die Bohnen waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln pürieren, Sahne und Bohnen zugeben und alles bei milder Hitze nochmals 15 Minuten garen. Mit den Gewürzen abschmecken. [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
feineGastgeber
das Gastgeberverzeichnis
von FineArtReisen®
AdVert (Content - Werbung)
    • 300 Jahre Alltagskultur im Ries
      Neue Präsentation im Museum KulturLand Ries, Maihingen

      Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (Kreis Donau-Ries, 12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 beleuchtet wird, konnte im ehemaligen Brauhaus nun eine neue Dauerausstellung zu 300 Jahren Alltagskultur eröffnet werden. Dies bildete auch den Anlass für eine Umbenennung des früheren Rieser Bauernmuseums in Museum KulturLand Ries.
      weiter lesen ...