Informationen zu Bergsport und Wandern in Tirol - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Auf dem Penken. Foto: Holger Küppers

Das Zillertal im Spätsommer

( 30.08.2015: Tirol ) Billi und Virginia wollen nicht. Starr vor Angst blicken sie nach Südwesten, wo sie vor der Nordostwand des 2.767 Meter hohen Dristner etwas erspähen. Doch zu sehen ist nichts. Jedenfalls nicht fürs menschliche Auge. Dann erklärt einer der beiden Falkner, dass Billi und Virginia einen [...]
von: Holger Küppers

Familienerlebnisse am Berg und im Tal

( 22.07.2015: Tirol ) Der Familienausflug darf Kindern alles bieten. Alles außer Langeweile. Deshalb hat man im Alpbachtal Seenland zwei neue Attraktionen für Familien geschaffen. Hoch oben am Berg wird im neu gestalteten Juppi Zauberwald spielerisch die Lust am Wandern geweckt. Und im Tal entdecken die Kleinen mit allen Sinnen die Vergangenheit, wenn sie durch die neuen Erlebniswelten des Museum Tiroler Bauernhöfe spazieren. Der Familienausflug bietet in beiden [...]

Seven Summits Stubai - Sieben Berge mit Charakter

( 30.05.2015: Tirol ) Über hundert Dreitausender und 80 Gletscherfelder säumen das Stubaital in Tirol. Sieben der schönsten, markantesten und bedeutendsten Gipfel wurden von Wander- und Bergführern hervorgehoben und zu den Seven Summits Stubai zusammengefasst. Dies sind nicht die höchsten, doch aber die sieben prägnantesten Berge des Tales, die ein jeder Alpinist einmal in seinem Leben bestiegen haben sollte. Bergsportfreunde können [...]

Bildquelle: TVB Paznaun-Ischgl

Galtür - Piz Buin feiert 150 Jahre Erstbesteigung

( 27.05.2015: Tirol ) 3.312 Meter hoch und vor 150 Jahren das erste Mal bestiegen: Der Bergriese Piz Buin in der österreichischen Silvretta feiert am 14. Juli 2015 das 150. Jubiläum seiner Erstbesteigung. Galtür bietet zu Ehren des Zweiländerberges von 10. bis 13. Juli 2015 ein alpines [...]

Bildquelle: HEISS PUBLIC RELATIONS

FineArtReisen - Top des Tages



Urlaub in Franken: Zu Silvester gibt es Karpfen


Zahlreiche Silvesterbräuche gibt es. Der Karpfen als Festessen ist einer davon: Als grätenfreies Filet, blau oder gebacken – der Karpfen ist ein typisch deutscher Fisch und kommt zum Jahresausklang gerne auf den Tisch. Berühmt für seine Karpfen ist das Tal der Aisch, rund um die Kurstadt Bad Windsheim. Es ist das größte Karpfenzuchtgebiet Deutschlands. Einer der es versteht, den Karpfen zu kochen und anzurichten, ist Karl Rienecker in Bad Windsheim. Karpfenpfännchen, Karpfenfilet auf Chillisauerkraut und klassisch gebacken oder blau – er bietet seinen Gästen viele Variationen dieses schmackhaften Süßwasserfisches. Gegessen wir der Karpfen lediglich in den Monaten mit r. Der als niederschlagsarm bekannte fränkische Aischgrund eignet sich [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im September 2015


Regelmäßig wertet FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den zur Verfügung stehenden Tools sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers aus. Die große Sommerreisewelle ist nun hinter uns und wir sind in gespannter Erwartung auf das, was uns als Reiseneuigkeit für den Herbst und Winter erreichen wird. Auch wir hatten uns eine Auszeit vom Redaktionsalltag genommen und Entspannung bei [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Stubai erweitert den WildeWasserWeg

( 25.05.2015: Tirol ) Der WildeWasserWeg im Stubaital ist ein erwanderbares Naturjuwel, das faszinierende Aus- und Einblicke auf das Tal und seine Entstehung preisgibt. Die Eröffnung eines neuen Wegabschnitts verspricht zudem, dass das Wandern an naturnahem, fließendem Wasser diesen Sommer noch spektakulärer wird. So verläuft der verlängerte WildeWasserWeg nun auch durch eine abenteuerliche Schlucht am Ruetzbach, dem so genannten Ruetz Katarakt, und [...]

Für atemberaubende Wasserschauspiele sorgt die Wanderung am WildeWasserWeg im Stubaital Foto: TVB Stubai Tirol/Heinz Zak

WildeWasserWeg Stubai erweitert

( 19.05.2015: Tirol ) Der WildeWasserWeg im Stubaital ist ein erwanderbares Naturjuwel, das faszinierende Aus- und Einblicke auf das Tal und seine Entstehung preisgibt. Die Eröffnung eines neuen Wegabschnitts verspricht zudem, dass das Wandern an naturnahem, fließendem Wasser diesen Sommer noch spektakulärer wird. So [...]

Verborgene Welt: Neuer Klettersteig in Osttirol

( 05.05.2015: Tirol ) Klettern wird immer beliebter – die einstige Aussteiger-Sportart hat sich längst zum Fitness-Spaß für die ganze Familie entwickelt. Um dem Trend gerecht zu werden, baut Osttirol sein Kletterangebot kontinuierlich aus. Neu in diesem Sommer ist der Klettersteig Verborgene Welt in den Lienzer Dolomiten, der spektakulär an einem Wasserfall vorbei führt. Insgesamt warten in Osttirol 16 Klettersteige, 8 Klettergärten, [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012


Für das Thymiansteak erwerben wir beim Metzger oder dem Fleischlieferanten unseres Vertrauens trocken gereifte (Dry Aged) Rumpsteaks in Größe und Anzahl wie wir es benötigen. Diese besondere Art der Reifung macht Steaks sehr zart und aromatisch. Dry Aged Steaks liefern für Kenner die besten Steaks der Welt, sie haben in den USA bereits Kultstatus erlangt. Der „trockene“ Reifeprozess entzieht dem Fleisch Wasser und aktiviert Enzyme. Das Fleisch wird [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Foto: Barbara Homolka

Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön


Und frei ist der Blick in die Welt hinein... Absolute Stille umfängt uns. Kein menschliches Geräusch, kein Straßenverkehr, kein Vogel. Einfach nur Stille. Nebel, und abseits des Holzstegs grotesk anmutende Baumleichen, die mit ihren abgebrochenen Ästen Flocken aus der weißen Suppe zupfen und ins Hochmoor werfen. Wer weiß, ob hier nicht auch Kobolde kichern und Elfen tanzen. Doch noch ist es ruhig, absolut ruhig. Wir [...]
von: Barbara Homolka

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Italienischer Käsekuchen und Dom. Rep. Barahona Cappuccino [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Aufgegessen und ausgetrunken: Rosmarinlamm und La Vialla Chianti Superiore [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Aufgegessen und ausgetrunken: Apfel-Sandkuchen und Hawaii Kona Cappuccino [...]
Unterwegs am Goetheweg vom Hallerangerhaus nach Innsbruck (Adlerweg, Etappe 12). Foto: Tirol Werbung/Herbig Hans

Weitwandern mit Kick am neuen Tiroler Adlerweg

( 17.03.2015: Tirol ) So alpin wie noch nie präsentiert sich der bekannteste Weitwanderweg Tirols im Sommer 2015. Der neue Tiroler Adlerweg besinnt sich auf das Wesentliche. Nur noch zwei Routen führen durch Nord- und Osttirol, ohne die bisherigen Varianten und Nebenrouten. Im Revier des Steinadlers entdecken [...]

Hohe Berge - große Momente Foto: Kaunertal Tourismus/Martin Lugger

Die ganze Kraft des Bergsommers im Tiroler Kaunertal

( 13.03.2015: Tirol ) Die privilegierte Höhenlage schafft in der Naturpark & Gletscherregion Kaunertal Abstand zum Alltag. Das Tal der Wanderer und Bergsteiger begeistert mit einem Königreich aus Dreitausendern, wilder und stiller Natur, Kultur und magischen Plätzen. Urlaub für Alle, ohne Wenn und [...]

Majestätische Gipfel, kulinarische Höhenflüge und einzigartige Naturerlebnisse

( 23.07.2014: Tirol ) Genießen und feiern, wo die Welt am schönsten ist: auf den Bergen. Dafür stehen die vielen Hütten und Berggasthöfe in der Region Wilder Kaiser – Brixental, die auch kulinarisch viel zu bieten haben. Mit ehrlichen heimischen Produkten, naturbelassen und unverfälscht. So präsentiert sich die moderne Alpenküche heute. Frühstück am Berg – dieses [...]

Bildquelle: Tirol-werbung

Grenzenlos Wandern – eine etwas andere Alpenüberquerung

( 06.07.2014: Tirol ) Die neue Alpenüberquerung von Bayern über Tirol nach Südtirol ist nun offiziell eröffnet und der Achensee ist Teil der insgesamt sieben Etappen. Das Besondere: die Route ist für durchschnittlich trainierte Wanderer und bietet die Möglichkeit direkt im Tal zu [...]

Wandern bei Vollmond in der Genuss-Wandernacht ©TVB Stubai Tirol / Andre Schönherr

Genusswandern bei Vollmond im Stubai

( 30.06.2014: Tirol ) Bereits jetzt sollten sich alle die Wandern mit etwas Besonderem verbinden möchten den 11. Juli und den 8. August 2014 vormerken. Dann findet nämlich die Genuss-Wandernacht im Stubaital statt. Im Licht des Vollmonds und vom Schein der Fackeln begleitet, wandern Berg- und Naturinteressierte, Gäste, Einheimische, Groß und [...]

Einer für alle, alle für einen – die Musketiere der Tiroler Berge

( 26.06.2014: Tirol ) Die Tiroler Urlaubsregion Serfaus-Fiss-Ladis im oberen Inntal befasst sich mit ihrer bewegten Schmuggler-Vergangenheit und gestaltet den neuen Wanderweg Schmugglersteig, der auch in Zukunft mitten hinein ins spannungsreiche und gefährliche Leben der Schmuggler führt. Der bitterarmen Bergbevölkerung blieb in den entbehrungsreichen Nachkriegsjahren kaum ein anderer Ausweg als zu schmuggeln. Doch nur die [...]

Beim 1. Sellraintaler 24-Stunden-Marsch gehen Wanderer und Bergfexe 24 Stunden durch hochalpine Natur und erleben die beeindruckende Sellraintaler Bergwelt bei Tag und bei Nacht. Bildquelle: Hansmann PR

Sellraintaler 24-Stunden-Marsch

( 14.06.2014: Tirol ) Am 11. Juli 2014 gehen Wanderer und Bergfexe 24 Stunden durch die hochalpine Natur der „Bergsteigerdörfer Sellraintal“ bei Innsbruck und erleben die beeindruckende Sellraintaler Bergwelt bei Tag und bei Nacht. 42 Kilometer, 3.000 Höhenmeter – in 24 Stunden: Am 11. Juli 2014 fällt in St. [...]

Kulinaria

Tipps für den stilvollen Sundowner an der Nordsee [...]

Sweet St.Pete macht Schokoladenfans glücklich [...]

Bunt, bunter, Matjes: Holland feiert den Vlaggetjesdag [...]

Alles andere als schal: Heidelberger Bierbraukunst hoch vier [...]

Willkommen im FichtelgeBIERge [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012 [...]

Kulinarischer Selfkant 2016 bei der Selfkantbahn [...]

Frühlingsgefühle im Weinsüden [...]

meist gelesen


  • Gipfelgenuss einmal anders [...]

  • Die Vinessio Weinmesse Starnberg feiert 10. Geburtstag [...]

  • Zeit für Gemeinsamkeit [...]

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

  • Im Stollentaumel: Tradition & Handwerk mit dem Dresdner Christstollen [...]

  • 31. Baden-Württembergische Literaturtage in Waiblingen vom 2. Oktober bis 4. November [...]

  • REISEN HAMBURG weckt Vorfreude auf den nächsten Urlaub [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Lauch-Apfel-Rohkost

Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Äpfel waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Joghurt mit der sauren Sahne, dem Zitronensaft und ein paar Spritzer Süßstoff verrühren. Den Lauch und die Äpfel in die Sauce geben, vermengen und durchziehen lassen. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Vor dem Servieren über die Rohkost streuen. [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)