Informationen zu Bergsport und Wandern - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Foto: Photographie Monschau

Oberstdorf startet in die Wandersaison

( 21.04.2014: Bayern ) Grenzenloses Wandervergnügen und freie Fahrt auf alle Gipfel heißt’s in dieser Saison wieder in der Zweiländerwanderregion Oberstdorf/Kleinwalsertal: Urlauber, die im Zeitraum 17. April bis 2. November 2014 dort in einem der insgesamt 400 teilnehmenden Hotels, Pensionen, Gästehäuser [...]

Ama Dablam im morgendlichen Gegenlicht. Foto: Holger Kppers

Trekking in Nepal - Expedition in die Extreme

( 16.04.2014: Nepal ) Drei Wochen Trekking im Himalaya, das bedeutet Disziplin, Willenskraft und die Bereitschaft, an die eigenen Grenzen zu gehen. Dafür belohnt die Khumbu-Region ihre Gäste mit Eindrücken, die man nie vergisst. Daila, der Chef unserer Sherpa-Crew, hatte uns gewarnt: Nicht im [...]
von: Holger Kppers

Blick ber das Alpbachtal Bildquelle: genbck pr + consult

NEUIGKEITEN AUS DEM SOMMER IM ALPBACHTAL SEENLAND

( 13.04.2014: Tirol ) Das Alpbachtal Seenland steht für Ursprünglichkeit. Alte Bauernhöfe, traditionelle Dörfer, unberührte Natur und althergebrachtes Handwerk prägen die Region. Trotzdem gibt es auch im Sommer 2014 wieder viel Neues zu entdecken, schmecken und erleben. Ab dem 1. Juli 2014 [...]

Höhe(n)punkte auf dem Fördewanderweg

( 13.04.2014: Schleswig-Holstein ) Schleswig-Holstein ist platt, wie eine Flunder? Wer das denkt, sollte einmal auf dem Fördewanderweg das Sonnenufer der Kieler Förde erkunden! Denn mal abgesehen davon, dass die Region viel zu viel zu bieten hat, um als platt bezeichnet zu werden, präsentiert sich ihre von Moränen-Hügeln geprägte Landschaft, abwechslungsreich und attraktiv. Zur Förde hin fällt das Höhenniveau ab – so ist der direkt an [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Kein Recht auf Storno bei Schneemangel


Braune Hänge, stillstehende Lifte, verschobene Saisonstarts in den Skigebieten: Das erwartet Skifahrer momentan in den Alpenländern. Die weiße Pracht lässt in den meisten Regionen noch auf sich warten. Schneemangel ist aus rechtlicher Sicht laut ADAC aber kein Grund für eine kostenlose Stornierung des Skiurlaubs und gilt auch nicht als so genannte höhere Gewalt. Das gilt grundsätzlich für alle Winterurlauber. Egal, ob man die  Unterkunft individuell oder bei einem Reiseveranstalter gebucht hat. Denn der Hotelier oder der Reiseveranstalter haften grundsätzlich nicht für schlechte Witterungsverhältnisse. Anders ist die Rechtslage, wenn Skifahrer über einen Reiseveranstalter gebucht haben, der im Katalog oder den Reiseunterlagen mit [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im März 2014


Aktuell im Informationstrend liegt Ostern mit den zugehörigen Frühlingsreizen. Die inhaltlich etwas ruhigere Zeit nach der Faschingszeit wurde allenthalben dazu genutzt Jahresplanungen und die jahreszeitlich unabhängigen Themen zu kommunizieren wie den Radwegeausbau, neue Gastronomie und die Programme der Museen. Herausragend aus der Informationsflut fanden wir eine Meldung des ADAC, der eine Umfrage zum Reiseverhalten seiner Mitglieder hat durchführen lassen. Diese kommt zu dem Ergebnis, dass das 1/3 der ADAC Mitglieder ihren [...]
von: Armin Rohnen

Wandern in Westaustralien

( 07.04.2014: Australien ) Wer viel Zeit und gute Kondition hat, kann auf dem Bibbulmun Track 1.000 äußerst abwechslungsreiche Kilometer von Perth bis nach Albany zurücklegen. Von Kap zu Kap führt der Cape to Cape Track an der Südwestküste entlang. Auch für weniger geübte Wanderer ist er leicht zu bewältigen. Die berühmten Bungle Bungles im Purnululu Nationalpark (UNESCO Weltnaturerbe) erleben Besucher gerade zu Fuß besonders intensiv. Und [...]

Wandern am Goldsteig

( 07.04.2014: Bayern ) 72 Kilometer lang ist die anspruchsvolle Osser-Runde, die auf der Goldsteig-Haupttrasse (N 11, N 12 und N 13) und auf der Alternativroute Osser (Nr. 13) verläuft. Wer sich für diese Wanderung zwischen fünf und sieben Tagen Zeit nimmt, lernt nicht nur die Natur zwischen Hohenbogen und dem Kleinen Arber kennen, er kommt auch an einigen Sehenswürdigkeiten vorbei wie der Wallfahrtskirche Neukirchen b.Hl.Blut, dem Tierpark Lohberg, der Glashütte Alte [...]

Blick auf das Umbaltal TVB Osttirol

Seen- und Hüttenhopping in Osttirol

( 01.04.2014: Tirol ) Ein knappes Dutzend Bergseen, zwei Höhenwege, 25 urige Hütten, unzählige Gipfel, von denen fast sechszig über die Dreitausendermarke reichen. Wer im Osttiroler Virgental mitten im Nationalpark Hohe Tauern auf Wanderschaft geht, findet unberührte Natur, Touren aller [...]

Gratl Wein Merlot 2006
Ama Dablam im morgendlichen Gegenlicht. Foto: Holger Kppers

Trekking in Nepal - Expedition in die Extreme


Drei Wochen Trekking im Himalaya, das bedeutet Disziplin, Willenskraft und die Bereitschaft, an die eigenen Grenzen zu gehen. Dafür belohnt die Khumbu-Region ihre Gäste mit Eindrücken, die man nie vergisst. Daila, der Chef unserer Sherpa-Crew, hatte uns gewarnt: Nicht im Straßenimbiss essen!, waren seine Worte, als wir nach 18 Tagen aus dem Khumbu in Nepals Haupstadt zurückgekehrt waren. Rein ins [...]
von: Holger Kppers

Foto: Holger Kppers

Dublin - Bloomsday in Davy Byrne's Pub


Seit wohl mehr als 2.000 Jahren liegt der „Schwarze Teich dort“, wo die Liffey im irischen Osten in die Dublin Bay mündet. Über die Region kamen im Lauf der Jahrtausende die Kelten, die Wikinger, die Anglonormannen, die Engländer, Hungersnöte – und die Pest. Heute ist Dublin ein freundlicher Ort auf einer grünen Insel.
Mitte Juni. Am Vormittag ist am Flughafen Schönefeld die [...]
von: Holger Kppers

  • Der Riesling geht aus ? [...]
  • Zum Lachen auf den Keller in Bamberg [...]
  • Rotweine von der Ahr nehmen es mit der internationalen Weinwelt auf [...]
  • Flanieren, Dinieren, Parlieren - Ein Spaziergang entlang des Lungomare an der kroatischen Riviera [...]
  • Ein Hotel für den Riesling [...]
Bildquelle: STROMBERGER PR

Die neue Dimension des Wanderns im Allgäu

( 30.03.2014: Bayern ) Wo Glückswege neben Naturschatzkammern liegen und Gipfelwelten in einen Schlosspark übergehen, dort finden Wanderer ihr Paradies. Die Wandertrilogie Allgäu geht im Frühjahr 2014 offiziell an den Start und erschließt die Landschaftsräume der Region unabhängig von [...]

Bildquelle: Tourismusverband Schsische Schweiz e.V.

Sächsische Schweiz - Broschüre zum Malerweg neu aufgelegt

( 24.03.2014: Sachsen ) Felsen wie Kleckerburgen, romantische Gründe und zwei idyllische Nationalparks: Das Elbsandsteingebirge ist eine der schönsten Wanderregionen Deutschlands – und eine der ältesten. Bereits im 18. Jahrhundert streiften Naturliebhaber und Künstler [...]

Auf neuen Wegen in den Tiroler Bergsommer

( 23.03.2014: Tirol ) Diesen Sommer darf im Herz der Alpen noch mehr gewandert, geklettert und entdeckt werden. Über Brücken, Stege oder Felswände führen neue Routen zu erhabenen Aussichten, verborgenen Plätzen und aufregenden Erlebnissen. Damit wird der Urlaub in Tirol noch spannender und abwechslungsreicher. Ab Mitte 2014 wird in Reutte die mit 403 Metern bislang längste Fußgängerhängebrücke der Welt die Ruine Ehrenberg mit [...]

20 Touren in elf Tagen - in Binz wird im Mai gewandert

( 14.03.2014: Mecklenburg-Vorpommern ) Wer in Binz auf Entdeckungstour gehen will, tut das am besten zu Fuß. Denn mit einer großen Portion Gelassenheit im Rucksack lassen sich die abwechslungsreiche Natur in der Umgebung und das Erbe der vergangenen Jahrhunderte am besten finden und erleben. Der 2. Wanderfrühling Rügen ist perfekt für alle, die es im Frühling nach draußen zieht. Das Ostseebad Binz ist vom 15. bis 25. Mai mit 20 Touren dabei [...]

Bildquelle: Jrg HARTWIG FD

Eselwandern im Limousin: Der Natur nahe und aller Lasten ledig

( 02.03.2014: Frankreich ) Wandern mit Eseln ist eine erholsame Urlaubsform, die immer mehr Anhänger findet. Denn die Eselfarmen haben sich in ländlichen Gebieten Frankreichs niedergelassen, die nur dünn besiedelt sind und in denen namentlich stressgeplagte Großstädter [...]

Bildquelle: Moselwein e.V.

Wandern wo der Wein wächst

( 25.02.2014: Rheinland-Pfalz ) Wein-Wanderwochenende am 26. und 27. April: 32 geführte Touren von der Saar bis zur Terrassenmosel. Das letzte Wochenende im April steht an Mosel, Saar und Ruwer unter dem Motto Wandern wo der Wein wächst. Winzer und Gästeführer bieten am 26. und 27. April beim Weinwander-Wochenende, das in [...]

Wandern wie Braveheart

( 10.02.2014: Schottland ) Wer von Europa spricht, meint seine Geschichte, seine Tradition, seine Kultur. Aber seine Wildnis? Die kommt auf unserem Kontinent so schnell niemandem in den Sinn. Doch es gibt sie – in Schottland. Jeder, der den britischen Norden einmal besucht hat, weiß um seine Moore, Seen, Berge und dramatischen Felsformationen, die ähnlich wild und ursprünglich anmuten wie etwa Landschaften in Patagonien oder Neuseeland. Und das ist noch nicht alles. Denn zudem [...]

Kulinaria

Weingüter und Winzergenossenschaften veranstalten gemeinsam die Ihringer Weinkost 2014 [...]

Palabirn, Vinschger Paarl und Schmuggler-Kaffee [...]

Die Restaurant Week in Palm Springs: Ein Fest für Schlemmer [...]

Bon Appétit Las Vegas [...]

Winzerkeller Auggener Schäf erneut erfolgreich beim Chardonnay du Monde [...]

Spargelfrühling in Istrien [...]

Kulinarisches Frühlingserwachen in Tirol [...]

Blumenkohl: Der neue Superstar am Gemüsehimmel [...]

meist gelesen


  • Bioregion Werra-Meissner und Werratal Culinarium [...]

  • Campingtourismus in Deutschland weiterhin rückläufig [...]

  • La Vialla Casal Duro 2008 [...]

  • Oktoberfest oder doch gleich Weihnachtsmarkt oder noch besser Städtereise [...]

  • Ein Turm schwimmt auf dem Wasser: Wahrzeichen des Goitzschesees lockt Ausflügler und Erholungssuchende an [...]

  • Kühle Tipps für heiße Tage: Wandern in den Schluchten des Hunsrücks, im Pfälzerwald und im Westerwald [...]

  • Das Becker’s XO wird das neue kulinarische Zentrum Triers [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Roggenpuffer

Den Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Beides im heißen Öl andünsten, den Roggenschrot zugeben und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Ca. 5 Minuten köcheln und dann 15 - 20 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Unter die abgekühlte Puffermasse das Ei, den Senf, den Schnittlauch, [...]

Anzeigen
Isafold Travel
Logo 234x60
Kochzauber Box 2

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)

  • VI Hotels Croatia
    • Maistra AG
      Mit der Gründung im März 2005 und dem Sitz in Rovinj erbte sie so 50 Jahre an Erfahrung im Tourismusgeschäft. Heute verfügt die Firma über 10 hochwertige Hotels, 8 Ferienanlagen und 7 Campingplätze, die sich an prestigeträchtigen Standorten in Rovinj und Vrsar befinden, zwei istrischen Tourismuszentren mit enormer natürlicher und kulturhistorischer Bedeutung. Die Gesamtkapazität des Portfolios von knapp 34.000 Gästen, was es ermöglicht, 6% des kroatischen und mehr als 15% des istrischen Tourismus zu erwirtschaften.
      weiter lesen ...


    • Traumurlaub 2014 - Kroatien
      Jetzt an den Urlaub in 2014 denken und neue Urlaubsziele entdecken. Seit dem 1. Juli 2013 ist Kroatien Mitglied der EU. Gerade als Ferienziel wird Kroatien für Urlauber aus anderen EU-Länder an Bedeutung gewinnen. Kein Problem bei dem großen Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen im Portal www.Ferienhaus-Liste.de, insbesondere fr Ferienunterkünfte in Kroatien. Meer, Sonne, kilometerlange Strände an der adriatischen Küste, die kroatischen Inseln wie Rab und Krk und die weitläufigen National- und Naturparks im Landesinneren bieten den Urlaubern unendlich viele Möglichkeiten fr die schönste Zeit des Jahres in Kroatien.
      weiter lesen ...
    • Hotel Boskinac
      Das Hotel Boskinac in Novalja liegt auf einem Hügel inmitten von dichtem Kieferwald am Rande von Weinbergen und Olivenhainen in der Nähe des Eingangs der Zalgava, einem traditionellen Karst-Schafweidegebiet. Von den Balkonen,Terassen und Gärten des Hotels bieten sich weite Blicke auf das Novalja-Feld. In dieser geschützten Oase kann man förmlich die historische Atmosphäre der Insel nachspüren, der viel positive Energie entspringt.
      weiter lesen ...
    • Im Herzen Niedersachsen, in der Mittelweser-Region, liegt die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
      Gut erreichbar zwischen Bremen und Hannover an der Bundesstrae 6 liegt der Luftkurort Bruchhausen-Vilsen. Ankommen und Abschalten, Entdecken und Genießen Sie ihren Aufenthalt in der abwechslungsreichen Landschaft, beim Wandern, Radfahren und spazieren gehen. Wer etwas fr seine Fitness machen möchte, findet Terrainkurwege, Lauftreff und Fitnessstudios vor. Für Genießer bietet unsere Gastronomie eine große Vielfalt. Fr Ausflge in die nähere Umgebung nach Bremen, Nienburg, Verden, Bremerhaven oder Hannover ist die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen der ideale Standpunkt und für Golfer bietet die 27-Lochanlage in Syke ein Gelände fr Anspruchsvolle.
      weiter lesen ...
    • Red Bull Air Race in Rovinj
      Am zweiten Aprilwochenende kommen einige der besten Piloten der Welt nach Westistrien, wo sie ihre Fhigkeiten am Himmel ber der Stadt Rovinj demonstrieren werden. Die Flugbahn wird ber das Meer vor der malerischen Altstadt gesetzt und ausgiebig mit anspruchsvollen Punkten ausgestattet, wobei auch die berhmte adriatische Bora mglicherweise auch den erfahrensten Red Bull-Piloten die Arbeit erschweren knnte. Den Besuchern wird ermglicht, auer die Piloten live zu sehen, die Einzelheiten des Rennens auf der groen Leinwand zu verfolgen, whrend der beste Blick fr die Besucher bestimmt ist, die ihren Platz auf der Haupttribne reserviert haben. Snacks und Erfrischungen werden an einem der vielen Stnde angeboten sein, die fr diesen Anlass aufgestellt sein werden. Neben der Verfolgung des Rennens knnen Sie Ihre Freizeit sinnvoll nutzen und die Altstadt und ihre vielen kulturellen und historischen Sehenswrdigkeiten besichtigen, Galerien und Ateliers der Knstler von Rovinj besuchen, sowie die traditionellen kulinarischen Kstlichkeiten und erlesene Weine aus Istrien genieen.
      weiter lesen ...
    • Urlaub in Istrien ? Bis zu 35 % Rabatt
      Istrien, gelegen im westlichsten Teil Kroatiens, ist eine Region, die fr ihre natrliche Schnheit bekannt ist. Diese grte adriatische Halbinsel gehrte einst zu Italien ? gerade dieser Teil ihrer Geschichte spiegelt sich sowohl in der Architektur dieses Gebiets als auch in der hervorragenden Kche (Kse- und Weinsorten sowie Trffeln sind hier besonders kstlich) wider. Falls Sie im Jahr 2014 in diese besondere Weltgegend aufbrechen wollen, wenden Sie sich an Maistra, die bekannte Unternehmensgruppe, die einige der besten Hotels in Istrien verwaltet. Maistra verfgt ber ein fr jeden Geschmack und jedes Budget geeignetes Angebot, und ist immer bemht, ihren Gsten den richtigen Geist der kroatischen Kultur anzubieten.
      weiter lesen ...
    • Zahnklinik Dr. Jelusic - hochwertige zahnärztliche Leistungen kombiniert mit dem perfekten Urla
      Die Zahnklinik Dr. Jelusic befindet sich in Opatija, einem der schönsten Orte an der Adria. Nur ein paar Autostunden von Wien, München, Graz oder Mailand entfernt ist sie das Ziel zahlreicher Europäer, die ihren Urlaub am Meer verbringen und die Ruhe und das Grün einer der schönsten Städte genießen möchten, und zwar kombiniert mit der hervorragenden Leistung einer Zahnklinik, die jegliche globalen Ansprüche erfllen kann. Die Zahnklinik Dr. Jelusic richtet sich an jene Patienten, die sich für die besten zahnärztlichen Behandlungen entschieden haben, sie verfügt über eine 15-jährige Erfahrung kombiniert mit zahlreichen Fortbildungen, der vollkommenen Hingabe, mit dem neuesten technischen Stand und der persönlichen Sorge um jeden Patienten, vor allem zu äußerst erschwinglichen Preisen.
      weiter lesen ...
    • Tal der verborgenen Schätze - Das Aller-Leine-Tal
      Das Aller-Leine-Tal in der Lüneburger Heide, das sind die weiten blühenden Landschaften der Heide, Pferdewiesen, Heidelbeerplantagen, eine Kulturlandschaft von den Flüssen Aller und Leine sanft durchzogen. Und direkt vor der Haustür gibt es die größte Ansammlung von Freizeitparks in ganz Europa.
      weiter lesen ...