Informationen zu Bergsport und Wandern - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Wandern zwischen ewigem Eis und uralten Arven

( 24.04.2016: Schweiz ) Es ist ein Bild von majestätischer Erhabenheit, das von den Aussichtspunkten Moosfluh, Eggishorn oder Bettmerhorn im Kanton Wallis zu bestaunen ist: der Grosse Aletschgletscher, ein UNESCO Weltnaturerbe und mit 23 Kilometern der längste Gletscher der Alpen. 27 Milliarden Tonnen Eis fließen mit einer Geschwindigkeit von rund 200 Metern pro Jahr ganz gemächlich talwärts. Würde es vollständig auftauen, könnte [...]

Bildquelle: ourismusverband Ostbayern e.V.

Waldwandern am Goldsteig – Urwald hautnah erleben

( 21.04.2016: Bayern ) Wald – der Stoff aus dem die Märchen sind. Der Wald beflügelt unsere Phantasie und regt unsere Sinne an. Seit Urzeiten ist der Wald Lebensraum für den Menschen. Inzwischen weiß man, dass der Wald noch mehr für den Menschen ist: eine Quelle der Ruhe und Erholung. Wer am [...]

Premiumwandern am Bodensee-Ufer

( 20.04.2016: Baden-Württemberg ) Der SeeGang geht in die zweite Saison: Zwischen Konstanz und Überlingen verläuft der durchgehende Premiumwanderweg, naturnah, abwechslungsreich und lückenlos beschildert. Von Beginn an beglückte er Wanderfreunde, leitet er doch entlang der schönsten Aussichtspunkte des westlichen Bodensees. Die stattliche Strecke von 54 Kilometern lässt sich in bequeme Tagesetappen unterteilen, mit Bus, Bahn oder dem Schiff können Wanderer [...]

Bildquelle: neanderland / Kreis Mettmann

Blütenpracht lockt auf den neanderland STEIG

( 11.04.2016: Nordrhein-Westfalen ) Der Frühling lockt raus in die Natur. Ein richtiges Frühlingserwachen können Aktive und Naturfreunde bei einer Wanderung auf dem neanderland STEIG erleben. Auf der neanderland STEIG-Etappe von Velbert-Neviges nach Velbert-Nordrath lockt das Windrather Tal mit einer [...]

FineArtReisen - Top des Tages



In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand


Sylt war schon immer eine Insel der Künstler, der Schriftsteller. Thomas Mann war hier zu Gast; Max Frisch, Gerhard Hauptmann, Robert Musil und Stefan Zweig. Rilke ebenso, später Grass. Eine Tradition, die fortlebt: Heute bietet Sylt als KULTurINSEL großen Literaten nicht nur einen Rückzugsort, sondern auch eine Bühne – beim Kampener Literatursommer. Die Kunst ist kein Lückenbüßer, sie ist eine Lebens-Notwendigkeit. Dieses Zitat steht auf einer Gedenkstele vor dem Atelier Sprotte, die an den 2004 verstorbenen Künstlerphilosophen Siegward Sprotte erinnert. [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im September 2015


Regelmäßig wertet FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den zur Verfügung stehenden Tools sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers aus. Die große Sommerreisewelle ist nun hinter uns und wir sind in gespannter Erwartung auf das, was uns als Reiseneuigkeit für den Herbst und Winter erreichen wird. Auch wir hatten uns eine Auszeit vom Redaktionsalltag genommen und Entspannung bei [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Fachkundig begleitet durch Bregenzerwälder Dörfer spazieren

( 10.04.2016: Vorarlberg ) Einblicke in regionstypische gestalterische Besonderheiten geben vom 3. Mai bis 29. Oktober 2016 geführte Dorfspaziergänge auf den Umgang Bregenzerwald-Wegen. Wie duftet 300 Jahre altes Holz? Warum steht ein Olivenbaum in der Kirche? Was ist ein Schopf und was hat es mit den Schindeln an vielen Fassaden auf sich? Der Bregenzerwald überrascht Besucher mit erstaunlich vielen außergewöhnlichen [...]

Weinfrühling auf dem Rotweinwanderweg

( 10.04.2016: Rheinland-Pfalz ) Rund um den romantischen Weinort Dernau im Ahrtal findet am 23. und 24. April der Dernauer Weinfrühling statt. Entlang der Wanderstrecke mit rund 8,5 Kilometern auf dem beliebten Rotweinwanderweg laden zahlreiche Weingüter und Gastronomen zum Genuss regionaler Gerichte sowie zu köstlichem Ahrwein und Traubensaft ein. Die Route führt durch Weinbergslagen wie Burggarten, Hardtberg, Pfarrwingert, Schieferlay in Dernau und den [...]

Atemberaubende Bergkulissen auf Schweizer Höhenwegen

( 09.04.2016: Schweiz ) In der Schweiz verstecken sich unzählige erlebnisreiche Höhenwege. Ob hoch oben zwischen steilen Gipfeln oder in sanften Tälern, in jeder Höhenlage präsentieren sich unverwechselbare Alpenpanoramen. Schweiz Tourismus empfiehlt vier unvergessliche Wanderrouten: Die Regionen Luzern – Vierwaldstättersee, Tessin, Bern-Berner Oberland und Wallis sind dabei. Zudem enthüllen wir den UNESCO-Höhenweg, [...]

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die [...]
von: Holger Küppers

Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012


Für das Thymiansteak erwerben wir beim Metzger oder dem Fleischlieferanten unseres Vertrauens trocken gereifte (Dry Aged) Rumpsteaks in Größe und Anzahl wie wir es benötigen. Diese besondere Art der Reifung macht Steaks sehr zart und aromatisch. Dry Aged Steaks liefern für Kenner die besten Steaks der Welt, sie haben in den USA bereits Kultstatus erlangt. Der „trockene“ Reifeprozess entzieht dem Fleisch Wasser und aktiviert Enzyme. Das Fleisch wird [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Italienischer Käsekuchen und Dom. Rep. Barahona Cappuccino [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Aufgegessen und ausgetrunken: Rosmarinlamm und La Vialla Chianti Superiore [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
Foto: Barbara Homolka

Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön

( 05.04.2016: Hessen ) Und frei ist der Blick in die Welt hinein... Absolute Stille umfängt uns. Kein menschliches Geräusch, kein Straßenverkehr, kein Vogel. Einfach nur Stille. Nebel, und abseits des Holzstegs grotesk anmutende Baumleichen, die mit ihren abgebrochenen Ästen Flocken aus der weißen Suppe zupfen [...]
von: Barbara Homolka

START DER KÄRNTNER WANDERSAISON AUF DEM NASSFELD UND IM LESACHTAL

( 02.04.2016: Kärnten ) Es gibt nichts Schöneres, als die Bergwelt mit Wanderschuhen zu erkunden. Auf dem Kärntner Nassfeld kann man das atemberaubende Bergpanorama grenzenlos erleben: ein Fuß in Italien, der andere in Österreich. Das nahe gelegene Lesachtal wiederum punktet zum Frühlingserwachen mit einem mittlerweile legendären Wanderevent: dem 16. Kärntner Wanderopening. Wanderfans sollten sich beides nicht [...]

Das Wolftal als Tor zum Nationalpark Schwarzwald

( 27.03.2016: Baden-Württemberg ) Für Wanderkönige und deren Hofstaat ist das wild-romantische Wolftal ein paradiesischer Rückzugsort. Mitten im Herzen des Schwarzwalds wandeln sie auf traumhaften Wegen, waten barfuß durch klare Bäche oder lauschen den Stimmen der Natur. Denn schließlich gibt es im Tal der Tiere auch außerhalb der Wanderrouten unheimlich viel zu entdecken. Manch einer lässt sich von der Goldgräberstimmung auf der [...]

Weiße Buschwindröschen, zartgrünes Laub

( 26.03.2016: Rheinland-Pfalz ) Wenn der Frühling im Hunsrück Einzug hält, ist das Wandern auf den Wanderwegen der Region besonders reizvoll. Die Laubwälder am Saar-Hunsrück-Steig, Soonwaldsteig und den Traumschleifen leuchten von Lindgrün bis Grasgrün, schöner Hintergrund für die weißen Tupfen der Buschwindröschen. Es riecht nach Waldmeister, Laub und Moos. Die heimischen Vogelarten stimmen ihr Gezwitscher an, neben [...]

Auf dem Steigla und auf Sendung

( 22.03.2016: Bayern ) In Bayerns erster und Frankens einziger Qualitätsregion Wanderbares Deutschland entdecken Wanderer vom 23. bis 27. Mai 2016 beim BR-Wandererlebnis Frankenwald traumhafte Strecken. Dreh- und Angelpunkt der Aktion ist der BR-Wandertag am 27. Mai 2016, der in Bad Steben gemeinsam vom Bayerischen Rundfunk Studio Franken und Frankenwald Tourismus veranstaltet wird. Auf zwei speziell für diesen Tag angelegten Touren von je rund 12 Kilometer Länge lernt man [...]

Wanderglück deluxe im Ahrtal

( 16.03.2016: Rheinland-Pfalz ) Die eindrucksvolle Naturlandschaft des Ahrtals – mit steilen Felshängen, Weinbergen, dem engen Flusstal, ausgedehnten Wäldern und Wiesen – ist weit über die rheinland-pfälzischen Landesgrenzen hinweg bekannt. Auf den ausgezeichneten Wanderwegen der Region, wie dem Rotweinwanderweg, dem AhrSteig und den vielen Themen- und Rundwanderwegen lässt sich das Naturerlebnis mit kulturellen Genüssen und gesundheitsfördernden [...]

Erzgebirge: Wanderlust und Bike-Action

( 12.03.2016: Sachsen ) Aktiv startet das Erzgebirge in die Reisesaison. Am 1. Mai wird die Wandersaison am Kammweg Erzgebirge-Vogtland mit geführten Touren, Unterhaltung und Musik eingeläutet. In Johanngeorgenstadt können sich Wanderfreunde auf fünf geführte Touren begeben. Auch rund um Altenberg sowie in Olbernhau ist Anwandern angesagt. Bis Oktober heißt es dann Dachs statt Dax – Einsteigen und Abschalten bei einem Wander-erlebnis im Einklang [...]

Kulinaria

Tipps für den stilvollen Sundowner an der Nordsee [...]

Sweet St.Pete macht Schokoladenfans glücklich [...]

Bunt, bunter, Matjes: Holland feiert den Vlaggetjesdag [...]

Alles andere als schal: Heidelberger Bierbraukunst hoch vier [...]

Willkommen im FichtelgeBIERge [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012 [...]

Kulinarischer Selfkant 2016 bei der Selfkantbahn [...]

Frühlingsgefühle im Weinsüden [...]

meist gelesen


  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]

  • Ein Stück Tradition für Herz und Heim [...]

  • Nashvilles Grand Ole Opry wird 90 [...]

  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]

  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Gemüseschaschlik

Gewaschenes und geputztes Gemüse in etwa gleich große Würfel schneiden und auf Holzspieße aufreihen. Mit Pfeffer bestreuen, in einer Pfanne bei mäßiger Hitze in Olivenöl ausbacken. Mit Paprika und Curry servieren. Dazu passt Naturreis. [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)
    • 300 Jahre Alltagskultur im Ries
      Neue Präsentation im Museum KulturLand Ries, Maihingen

      Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (Kreis Donau-Ries, 12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 beleuchtet wird, konnte im ehemaligen Brauhaus nun eine neue Dauerausstellung zu 300 Jahren Alltagskultur eröffnet werden. Dies bildete auch den Anlass für eine Umbenennung des früheren Rieser Bauernmuseums in Museum KulturLand Ries.
      weiter lesen ...