Informationen zu Bergsport und Wandern - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Wandern bis der Winter kommt

( 23.09.2016: Tirol ) Die Sommerferien sind vorüber und bis zum Weihnachtsurlaub dauert es noch. Deshalb gilt es, sich den Herbst mit Kurztrips zu versüßen. Schließlich ist er nicht nur die perfekte Jahreszeit für eine Städtereise, sondern auch optimal zum Wandern. In Innsbruck lässt sich beides bestens miteinander verbinden. Denn in kaum einer anderen Region Tirols haben so viele Hütten und Bergbahnen so lange geöffnet wie in der Hauptstadt [...]

Bildquelle: Sartori & Thaler Marketing Services GmbH

Auf historischen Pfaden durch den Bayerischen Wald

( 20.09.2016: Bayern ) Wer durch den Bayerischen Wald wandert, geht oft auf alten und ausgetretenen Pfaden. Es sind geschichtsträchtige Fußstapfen von Säumern, Händlern oder Glasmachern, denen man folgt. Es lohnt sich genauer hinzusehen, dann erwacht der Goldene Steig zu neuem Leben oder zeigen Museen und [...]

Wanderherbst und Premiere für das Wanderfestival Binz

( 19.09.2016: Mecklenburg-Vorpommern ) Das Ostseebad Binz lädt vom 14. bis zum 23. Oktober zum vierten Wanderherbst Rügen ein. Unter dem Motto Faszination Natururlaub werden 14 Touren zu 14 verschiedenen Themen angeboten. Manche sind ein entspannter Spaziergang, andere eine moderate Tagestour. Zusätzlich gibt es am Auftaktwochenende eine knackige Premiere: ein Wanderfestival mit einer 12-stündigen Wanderung, die von ganz Ausdauernden auf 16 Stunden [...]

Bildquelle: Isny Marketing GmbH

Isny wandert: Genussvoll, sportlich und aktiv durchs Allgäu

( 10.09.2016: Bayern ) Am 2. und 3. Oktober heißt es wieder: Rein in die Wanderstiefel und los geht´s. Die Isny Marketing GmbH lädt in Kooperation mit der katholischen Kirchengemeinde Isny zur Veranstaltung Isny wandert ein. Dabei stehen neben informativen Wanderungen auch Stadt- und [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Poesie in unserer Zeit


Ob im Bremer Dom, auf dem Segelschulschiff Deutschland oder in der Stadtbibliothek: Beim internationalen Literaturfestival poetry in the road verzaubern 28 Dichter, Poeten und Wortakrobaten vom 21. Mai bis 3. Juni 2015 ihr Publikum allein mit Sprache und Stimme. Namhafte Autoren aus insgesamt 19 Nationen treffen sich bei dem zeitgenössischen Poesiefestival in Bremen und machen ihre Kunstform zum Hörgenuss. Zahlreiche Spielstätten bieten dafür der Lyrik eine große Bühne, zum Beispiel das Theater am Goetheplatz mit der offiziellen Eröffnung am 29. Mai oder die bremer shakespeare company und das Weserhaus von Radio Bremen. Auch auf der Weser selbst lässt sich Lyrik genießen: Eine Flussfahrt auf der MS Senator mit allen Autoren und anschließender Lesung an Bord [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
von: Armin Rohnen

Der Weinherbst Niederösterreich 2016

( 10.09.2016: Niederösterreich ) Echte Traditionen, liebliche Landschaften und ein Glaserl zum Verkosten – der Weinherbst Niederösterreich gilt für Genießer und Weinliebhaber als die schönste Zeit im Jahr. Dieses Jahr sehen neben einer Vielzahl an geselligen Weinfesten vor allem ein aktives Programm mit gemütlichen Wanderungen, genussvollem Radfahren und wissenswerten Weinführungen im Vordergrund. Wenn der Sommer zu Ende geht, beginnt in [...]

Genusswandern in Sigmaringen

( 08.09.2016: Baden-Württemberg ) Der Naturpark Obere Donau gilt unter Aktivurlaubern und Naturliebhabern längst als Geheimtipp. Nun kommen dort bald auch kulinarische Genusswanderer auf ihre Kosten. Neben Kletterpark und beschilderten Radwegen zählen seit 2014 auch fünf Premiumwege zum Freizeitangebot der Hohenzollernstadt Sigmaringen an der Donau. Der Donaufelsengarten ist einer davon. Seinen Namen trägt er völlig zu Recht, denn der Wanderpfad verläuft durch ein wahres [...]

Herbstpilgern im Ferienland Dingolfing-Landau

( 08.09.2016: Bayern ) Der Herbst regt zum Nachdenken an. Bestärkt durch den Wechsel von klarer Luft und leuchtenden Farben sowie den geheimnisvollen Nebeln am Morgen und am Abend beschäftigen sich Menschen gerne mit sich selbst und ihrer Stellung im Weltgefüge. Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen – all das sind [...]

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Pilzterrine und Sauvignon Blanc


Die Pilze mit einem Pilzpinsel trocken putzen (stark verschmutzte Pilze, wie z.B. Pfifferlinge waschen) und ein kleine gleichgroße würfelartige Stücke schneiden. Schalotte, Knoblauchzehe und Karotte schälen und fein würfeln. Für die Farce das Toastbrot entrinden. Fleisch und Brot grob kleinschneiden. Mit einem Pürierstab zu einem Püree vermischen. Ei, Sahne, Karotte und die fein [...]
von: Armin Rohnen

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Quark-Streuselkuchen schlesischer Art und Dom. Rep. Barahona


Eigentlich besteht der Kuchen aus einer Mischung von zwei Rezepten, einmal für einen klassischen Streuselkuchen, den man mit Obst der Saison füllen kann, und einem traditionellen Käsekuchenrezept, das aus Schlesien stammt. Für den Anteil der Quarkfüllung kommt hier jedoch nur die Hälfte der Zutaten zum Einsatz, die normalerweise für einen [...]
von: Claudia Zywietz

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pizza und Simply Red [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof [...]
  • Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Spareribs und Simply Pink [...]
  • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]

Herbstwandern und Wellness auf dem Jurasteig im Bayerischen Jura

( 07.09.2016: Bayern ) Mit 237 Kilometern ist der ostbayerische Qualitätsweg Jurasteig bei Fernwanderern beliebt. Seine 13 Schlaufen laden aber auch zu abwechslungsreichen Tageswanderungen ein. Im September und Oktober sind die Schlaufen rund um den Donaudurchbruch bei Kelheim landschaftlich besonders reizvoll. Das bunte Laub der Bäume, die weißen Jurafelsen und der blaue Himmel fügen sich zu einem strahlenden Plädoyer für [...]

Der WesterwaldSteig: Höhenflüge für Naturverliebte

( 07.09.2016: Rheinland-Pfalz ) 235 Kilometer pure Wanderleidenschaft bietet der WesterwaldSteig. Gleich acht verschiedene Naturräume erschließt der von Herborn im Osten bis nach Bad Hönningen im Rheintal verlaufende Prädikatswanderweg. So individuell wie die Wünsche des Wandergastes, so vielfältig präsentieren sich die 16 Etappen. Von sechs bis zwanzig Kilometern Länge bieten sie viel für die jeweilige [...]

Facettenreich Wandern im Lahntal

( 07.09.2016: Hessen ) Der Lahnwanderweg präsentiert sich mit dem Slogan Lahnwanderweg – Wandern im FacettenReich. Auch alle anderen Prädikatswege im Lahntal versammeln sich unter dem gemeinsamen Titel Lahn-Facetten. Denn facettenreich ist die Landschaft, die der Lahnwanderweg auf seinen rund 290 Kilometern von der Lahnquelle bei Feudingen im Rothaargebirge bis zur Mündung in den Rhein bei Lahnstein durchstreift. Facettenreich sind auch die Dörfer und [...]

Drei Trekkingscamps locken die Wanderer in die Natur

( 06.09.2016: Rheinland-Pfalz ) Der 86 Kilometer lange Premium-Wanderweg Soonwaldsteig im Naturpark Soonwald-Nahe berührt auf über 40 Kilometern keine Siedlung und quert nur wenige, schwach befahrene Landstraßen. Das sind ideale Voraussetzungen, um das Zelt auf den Rucksack zu schnallen und Freiheit und Natur hautnah zu erleben. Drei Trekkingcamps stellen ein attraktives Übernachtungsangebot für Backpacker dar. Sie wurden vom Trägerverein des [...]

Neue Rundwanderwege und durchgängig wanderbarer AhrSteig

( 06.09.2016: Rheinland-Pfalz ) Das umfassende Wanderangebot des Ahrtals mit den neuen Rundwanderwegen und dem zusammengeführten AhrSteig präsentiert der Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. vom 2. bis 4. September auf der TourNatur in Düsseldorf in Halle 06 am Stand D 42. Die Region ist 2016 zum vierten Mal auf Deutschlands wichtigster Publikumsmesse für Wandern und Trekking vertreten. Alleine im Stadtgebiet Bad Neuenahr-Ahrweiler sind in [...]

Zwei Wanderwege am Romantischen Rhein erhalten Auszeichnungen auf der TourNatur

( 06.09.2016: Rheinland-Pfalz ) Im Rahmen der TourNatur, der beliebten Wander- und Trekkingmesse in Düsseldorf vom 2. bis 4. September 2016, erhält der RheinBurgenWeg bereits zum zweiten Mal seine Rezertifizierung zum Qualitätsweg Wanderbares Deutschland vom Deutschen Wanderverband. Erstmals erhielt der Wanderweg entlang des Rheins seine Zertifizierung im Herbst 2010. Die Kriterien werden alle drei Jahre überprüft. Start des [...]

Der Moselsteig - Wandererlebnis auf 365 Kilometern

( 05.09.2016: Rheinland-Pfalz ) Steile Weinhänge und Terrassenlagen, malerisch gelegene Weinorte, imposante Burgen und römische Monumentalbauten: Bereits zwei Jahre nach seiner Eröffnung gewinnt der Moselsteig die Wahl zu Deutschlands schönstem Wanderweg 2016 und wird vom Publikum mit rund 41 Prozent der abgegebenen Stimmen zum Sieger gekürt. Abgestimmt haben 22.162 Wanderer, nämlich die Leser der Zeitschrift Wandermagazin und deren Internetnutzer. [...]

Kulinaria

Gourmet-Tage Kühlungsborn [...]

Von der Ernte zum Genuss [...]

Wein und Wandern genießen im Ahrtal [...]

Straußwirtschaften bieten entlang der Nahe regionale Spezialitäten an [...]

Spezialitäten aus Trinidad und Tobago [...]

Bier: Kulinarisches Geheimnis einer Weinregion [...]

Italiens kleinste Region bittet zu Tisch [...]

Goethes letzte Romanze inspirierte böhmischen Winzer [...]

meist gelesen


  • Literaturfest München - Programm 2013 [...]

  • Süße Sinnlichkeit [...]

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

  • Im Stollentaumel: Tradition & Handwerk mit dem Dresdner Christstollen [...]

  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]

  • Gipfelgenuss einmal anders [...]

  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Auberginen und Zucchini mit Hirsekruste

Die Hirse mit der Gemüsebrühe einmal aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten garen. Dann etwas abkühlen lassen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch feinhacken, Thymian waschen und die Blättchen abzupfen. Diese Zutaten mit Ei, Sahne, Käse, Sonnenblumenkernen, Zitronenschale und den Gewürzen unter die Hirse mischen. Die gewaschenen und geputzten Auberginen und Zucchinis in dünne Scheiben schneiden und in [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)
  • Mosel - Faszination Wein
    • You are crazy! - Ihr seid doch verrückt!
      Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen - und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen.
      weiter lesen ...


    • Südliche Lüneburger Heide – Flusslandschaft Aller-Leine-Tal
      Im Tal von Aller und Leine ist man als Radfahrer ganz nah dran an der Natur und den Menschen: Was verbirgt sich wohl hinter der nächsten Abzweigung? Entdecken Sie die Ausläufer der Heideflächen, urwüchsige Wälder, Fachwerkhäuser, historische Fähren und Schleusen, alte Mühlen und Kirchen, die die Geschichte der Flusslandschaft erzählen. Zur Wahl stehen zahlreiche, ebene und gut beschilderte Radwege. So bietet der einzige Premium-Radweg der Lüneburger Heide, der Aller-Radweg, beste Aussichten für ein unbeschwertes Erfahren der Region. Vor ein paar Jahren noch als Geheimtipp weiter gegeben, ist der Aller-Radweg mittlerweile eine der beliebtesten Strecke in Norddeutschland. Der Weg folgt dem namensgebenden Fluss und verbindet auf insgesamt 328 KM den Elbe- mit dem Weserradweg – eine hervorragende Möglichkeit Niedersachsen zu erfahren.
      weiter lesen ...
    • 300 Jahre Alltagskultur im Ries
      Neue Präsentation im Museum KulturLand Ries, Maihingen

      Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (Kreis Donau-Ries, 12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 beleuchtet wird, konnte im ehemaligen Brauhaus nun eine neue Dauerausstellung zu 300 Jahren Alltagskultur eröffnet werden. Dies bildete auch den Anlass für eine Umbenennung des früheren Rieser Bauernmuseums in Museum KulturLand Ries.
      weiter lesen ...