Bürgerverein und Brauchtum in Bayern - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Bildquelle: Tourismusverband Allgu/Bayerisch-Schwaben e.V.

Der Bezirk Schwaben lädt zum Mitfeiern seines 60-jährigen Jubiläums

( 24.05.2013: Bayern ) Kultur für Schwaben - Unter diesem Motto feiert der Bezirk Schwaben am 9. Juni 2013 sein 60-jähriges Jubiläum. Für Bürger und Gäste bedeutet dies: Freier Eintritt und ein kunterbuntes Programm in den Museen und [...]

Historisches Fest Landshuter Hochzeit 1475 wird 2013 wieder aufgeführt

( 18.05.2013: Bayern ) In Landshut steigt das Hochzeitsfieber: Zum 40. Mal findet im Sommer 2013 die Landshuter Hochzeit 1475 statt, eines der größten historischen Feste Europas. Fast vier Wochen lang, vom 28. Juni bis zum 21. Juli, wird in der niederbayerischen Herzogstadt der Ausnahmezustand herrschen, allein an den vier Wochenenden, an denen das historische Spiel aufgeführt wird, erwartet man in Landshut eine halbe Million [...]

Bier gibt’s bei der Jungferkättl

( 24.09.2012: Bayern ) Mit Ausklang des Sommers beginnt im Frankenwald die Kirchweihsaison. Bis heute haben sich in zahlreichen Frankenwald-Örtchen die unterschiedlichsten Kirchweihbräuche gehalten. Zur Kirchweih übernehmen die ledigen Dorfburschen und -madla das Zepter, schlüpfen in traditionelle Trachtenkleidung und frönen dem alten Brauchtum. Meist beginnen die Kerwa-Tage mit einem Umzug, bei dem die Kirchweihpaare durch die Straßen ziehen [...]

Die Jubiläums-Wies’n: 200 Jahre Straubinger Gäubodenvolksfest

( 11.07.2012: Bayern ) Der Wonnemonat? – Ist für die Straubinger eindeutig der August. Und dieses Jahr erst recht, denn 2012 feiert das Gäubodenvolksfest seinen 200. Geburtstag. Zehn Tage lang genießen die Niederbayern im Vergnügungspark und in den sieben Festzelten bayerische Lebensart pur, untrennbar verbunden mit der zweitgrößten Wies’n Bayerns ist auch die Ostbayernschau als größte [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Genuss rund um das Musikzentrum Augarten


Das neue Musikzentrum Augarten mit dem Konzertsaal der Wiener Sängerknaben befindet sich einer attraktiven Lage im 2. Bezirk: Ein schöner Barockgarten, ein lebendiger Markt, ein interessantes Kulturangebot und eine rege Lokalszene machen das Viertel sehr attraktiv. Im Dezember 2012 eröffnet die neue Dependance der Wiener Sängerknaben, das Musikzentrum Augarten mit einem eigenen Konzertsaal für den weltberühmten Knabenchor. Das Gebäude befindet sich im Augarten, der ältesten barocken Gartenanlage Wiens. [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im März 2014


Aktuell im Informationstrend liegt Ostern mit den zugehörigen Frühlingsreizen. Die inhaltlich etwas ruhigere Zeit nach der Faschingszeit wurde allenthalben dazu genutzt Jahresplanungen und die jahreszeitlich unabhängigen Themen zu kommunizieren wie den Radwegeausbau, neue Gastronomie und die Programme der Museen. Herausragend aus der Informationsflut fanden wir eine Meldung des ADAC, der eine Umfrage zum Reiseverhalten seiner Mitglieder hat durchführen lassen. Diese kommt zu dem Ergebnis, dass das 1/3 der ADAC Mitglieder ihren [...]
von: Armin Rohnen

Flofahrt auf der Isar.

Historisches Flößerfest in Lenggries

( 13.06.2012: Bayern ) Der Fluss ohne Floß? Einst kaum vorstellbar. Bis zu 11.000 hölzerne Giganten schwammen noch Mitte des 19. Jahrhunderts jährlich von Lenggries über die Isar nach München. Längst sind die lautlosen 20-Tonner, die mit 18 Meter Länge und bis zu sieben Meter [...]

Einmalig: Bräuwagen-Geschicklichkeitsfahren in Zwiesel

( 11.06.2012: Bayern ) Noriker, Pinzgauer, Percherons und andere Schwergewichte, allen voran die prachtvollen süddeutschen Kaltblüter, stürmen am 15. Juli 2012 den Zwieseler Stadtplatz. Sonst nur mehr bei Volksfestauszügen oder großen Brauereifesten zu bewundern, legen sich die imposanten Rösser an diesem Sonntag beim 13. Internationalen Bräuwagen-Geschicklichkeitsfahren ins Geschirr. Kraft spielt in diesem Fall nicht die [...]

Bildquelle: segara Kommunikation

Kronacher oder Reuß, das ist hier die Frage

( 08.06.2012: Bayern ) Historien-Spektakel im Frankenwald: In stilechten Gewändern macht sich am Nachmittag des 20. Juli ein farbenprächtiger Zug von lokalen Würdenträgern mit Pferdegespann auf den Weg vom fränkischen Kronach ins 25 Kilometer entfernte Nordhalben. Der Grund für den historischen [...]


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84
Ama Dablam im morgendlichen Gegenlicht. Foto: Holger Kppers

Trekking in Nepal - Expedition in die Extreme


Drei Wochen Trekking im Himalaya, das bedeutet Disziplin, Willenskraft und die Bereitschaft, an die eigenen Grenzen zu gehen. Dafür belohnt die Khumbu-Region ihre Gäste mit Eindrücken, die man nie vergisst. Daila, der Chef unserer Sherpa-Crew, hatte uns gewarnt: Nicht im Straßenimbiss essen!, waren seine Worte, als wir nach 18 Tagen aus dem Khumbu in Nepals Haupstadt zurückgekehrt waren. Rein ins [...]
von: Holger Kppers

Foto: Holger Kppers

Dublin - Bloomsday in Davy Byrne's Pub


Seit wohl mehr als 2.000 Jahren liegt der „Schwarze Teich dort“, wo die Liffey im irischen Osten in die Dublin Bay mündet. Über die Region kamen im Lauf der Jahrtausende die Kelten, die Wikinger, die Anglonormannen, die Engländer, Hungersnöte – und die Pest. Heute ist Dublin ein freundlicher Ort auf einer grünen Insel.
Mitte Juni. Am Vormittag ist am Flughafen Schönefeld die [...]
von: Holger Kppers

  • Der Riesling geht aus ? [...]
  • Zum Lachen auf den Keller in Bamberg [...]
  • Rotweine von der Ahr nehmen es mit der internationalen Weinwelt auf [...]
  • Flanieren, Dinieren, Parlieren - Ein Spaziergang entlang des Lungomare an der kroatischen Riviera [...]
  • Ein Hotel für den Riesling [...]
Bildquelle: piroth.kommunikation GmbH & Co. KG

Europas größtes Mittelalter-Festival im Fichtelgebirge

( 05.06.2012: Bayern ) Mythische Klänge, spektakuläre Feuershows und aufregende Lanzenduelle - das Festival-Mediaval, Europas größtes Mittelalterfestival, verwandelt Selb im Fichtelgebirge vom 7. bis zum 9. September 2012 in ein Zentrum für mittelalterliche [...]

Foto: Heike Inanger

Osterferienprogramm im Freilichtmuseum Glentleiten

( 04.04.2012: Bayern ) In den Osterferien bietet das Freilichtmuseum Glentleiten wieder ein abwechslungsreiches Programm für kleine und große Besucher. Einen Höhepunkt bildet das traditionelle Ostereiersuchen für die ganze Familie am Ostersonntag (8. April) und Ostermontag (9. April). Dabei versteckt [...]

Bildquelle /  Frankenwald Tourismus

Eierwalchen im Frankenwald - Rollende Renn-Eier am Ludelbach

( 04.04.2012: Bayern ) Egal, ob klein, groß, bunt oder einfarbig: Wichtig ist, dass die Eier hart gekocht sind und der Teilnehmer sich aufs Walchen versteht. Am 7. April, dem Samstag vor Ostern, wird der Hang am Ludelbach in Naila zum Schauplatz eines besonderen Osterbrauchs. Dann [...]

Frühlingsfest im Geschichtspark Bärnau-Tachov

( 09.03.2012: Bayern ) Wer den Geschichtspark Bärnau-Tachov im östlichen Landkreis Tirschenreuth besucht, erlebt hautnah, wie die Menschen dort im Mittelalter gelebt haben. Vom ADAC wurde die für Bayern einmalige museale Einrichtung jetzt als Leuchtturm-Projekt mit dem Tourismuspreis 2012 ausgezeichnet. Nicht nur die Bauten – eine frühmittelalterliche, slawische Siedlung, eine Turmhügelburg und ein Hochmittelalterdorf – [...]

Ostern in Eis – Skulptur des Künstlers Christian Staber Bildnachweis: Wendelsteinbahn GmbH

Bunt bemalt und gut versteckt

( 01.03.2012: Bayern ) Eifrig suchen Kinder auf Oberbayerns Berggipfeln nach Ostereiern, während die Eltern entspannt die Aussicht genießen. Ein Spaß für die ganze Familie ist die 1. Bayerische Oarscheibn (Eierrollen) Meisterschaft auf dem Wendelstein. Im Chiemgau verwandelt sich gleich das ganze Dorf [...]

Maschkera wecken den Frühling

( 15.02.2012: Bayern ) Die Maschkera halten während des Faschings im Werdenfelser Land Bräuche und Volksglaube aus heidnischer Zeit hoch. In den oberbayerischen Orten Wallgau und Krün und vor allem in der Maschkera-Hochburg Mittenwald, sind die kauzigen Faschingsgesellen unterwegs. Bis zum 21. Februar 2012 holen sie ihre handgeschnitzten Larven und bunten Kostüme hervor. Musizierend und scherzend treiben sie durch die Gassen, um die Dämonen der dunklen [...]

Fasnacht in Bad Hindelang

( 12.02.2012: Bayern ) Die Hindelanger Faschingszeit beginnt mit der Darbietung des Fasnachtsspiels in Bad Hindelang, Bad Oberdorf und Vorderhindelang. Dabei zieht die männliche Jugend verkleidet mit einem bunt geschmückten Wagen durch den Ort, besucht die Einheimischen und Gäste und trägt die aktuellen Geschehnisse des örtlichen Lebens in Reimen auf unterhaltsame Weise vor. Bei dieser Gelegenheit bekommt auch die Gemeindeverwaltung regelmäßig ihren [...]

Kulinaria

Weingüter und Winzergenossenschaften veranstalten gemeinsam die Ihringer Weinkost 2014 [...]

Palabirn, Vinschger Paarl und Schmuggler-Kaffee [...]

Die Restaurant Week in Palm Springs: Ein Fest für Schlemmer [...]

Bon Appétit Las Vegas [...]

Winzerkeller Auggener Schäf erneut erfolgreich beim Chardonnay du Monde [...]

Spargelfrühling in Istrien [...]

Kulinarisches Frühlingserwachen in Tirol [...]

Blumenkohl: Der neue Superstar am Gemüsehimmel [...]

meist gelesen


  • Aserbaidschan - Mit Mit Baku, Kaukasus und Kaspischem Meer [...]

  • Dänemark entdeckt die Neue Nordische Wikingerküche [...]

  • Kühle Tipps für heiße Tage: Wandern in den Schluchten des Hunsrücks, im Pfälzerwald und im Westerwald [...]

  • Wein und Schokolade - zwei die zum Hochgenuss auflaufen [...]

  • Kein Recht auf Storno bei Schneemangel [...]

  • Die Algarve kulinarisch entdecken [...]

  • Schlittenfahrt wird zum Höllenritt [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Gedünstetes Fischfilet

Die Fischfilets waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln, mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Die Tomaten häuten, den Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden, die Frühlingszwiebeln putzen in feine Streifen schneiden. Den Staudensellerie putzen und in feine Streifen schneiden, mit den Zwiebeln vermischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Tomatenscheiben darüber verteilen. Die Fischfilets [...]

Anzeigen
Foto.com
Isafold Travel
Logo 234x60

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)