Cocktails und Drinks - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Bildquelle: SUCCESS PR

Adriatic Mojito

( 21.12.2013: Kroatien ) Mixen Sie in einem hohen Cocktailglas die Limettenschale, Zucker, Minzblätter und das Chilipulver. Fügen Sie den Saft der Limette hinzu, ein halbes Glas zerstoßenes Eis sowie den Medenica Rossi. Mischen Sie alles mit einem langen Cocktaillöffel und füllen Sie das Glas mit Soda oder [...]

Exotisches Inselgetränk - Blue Curaçao

( 11.03.2012: Curacao ) Die Insel Curaçao hat mit dem gleichnamigen Likör einen guten Botschafter, denn der farbige Likör ist auf der ganzen Welt bekannt. Da der Name einer Insel nicht als Marke geschützt werden kann, darf Curaçao-Likör überall hergestellt werden. Doch nur der Likör aus der einzigartigen Curaçao Orange darf den Zusatz "original" tragen. Die einzige Destillerie auf der Karibikinsel produziert fast [...]

Ananas-Litschi-Minz-Daiquiri

( 20.07.2011: Kuba ) Der beliebte Sommer-Cocktail Daiquiri stammt ursprünglich aus Cuba, die nach der gleichnamigen Siedlung in der Nähe von Santiago de Cuba benannt wurde. Im Sommer ist besonders der Frozen Daiquiri beliebt, der durch die große Menge Crushed Ice besonders erfrischend ist. Ursprünglich besteht ein Daiquiri aus den Grunzutaten Rum, Limettensaft und Zuckersirup. Beim Frozen Daiquiri wird neben Crushed Ice auch oftmals Fruchtfleisch oder Fruchtsaft [...]
von: Hannah Kuhn

Smyril Line

Französische Apfelbowle

( 18.07.2011: Frankreich ) In welch vielfältiger Form der Apfel verarbeitet wird, lässt sich ganz deutlich an diesem Rezept zeigen. Eine Bowle mit frischen Äpfeln, Apfelsaft, Apfelwein und Apfelbrand. Um diese französische Bowle stilecht zuzubereiten sollten Sie natürlich Cidre und Calvados verwenden. Mit ausreichend Eis und ein wenig Zitronenmelisse können Sie Ihren Gäste somit eine wunderbar erfrischende Bowle servieren, die genau für die richtige [...]
von: Hannah Kuhn

FineArtReisen - Top des Tages



Kohlrabi-Kartoffel-Gratin mit Sonnenblumenkernen


Kartoffeln und Kohlrabi schälen. Vom Kohlrabi einige zarte Blättchen aufbewahren. Die Sonnenblumenkerne in trockener Pfanne goldgelb rösten. Käse und Brot im Mixer zerkleinern. Die gewürfelten Zwiebeln in Butter glasig braten. Kohlrabi und Kartoffeln grob raspeln, mit den Zwiebeln und den verschiedenen kleingehackten Blättchen mischen. Das Ganze mit Kräutersalz, wenig Curry, Muskat und weißem Pfeffer abschmecken. In eine gefettete Auflaufform füllen. Joghurt, Sahne und Eier verquirlen und über den Auflauf gießen. Brot-Käse-Brösel darüber verteilen. Die Form auf die mittlere Schiene geben und bei 175° ca. 40 Minuten backen, bis die Oberfläche knusprig ist. [...]
von: Esther Linker

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Februar 2015


Wie in jedem Monat hat FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den uns zur Verfügung stehenden Tools sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers ermittelt. Der aktuelle Informationstrend ist geprägt vom Abschluss der regionalen Reisemessen, der nun direkt bevorstehenden ITB in Berlin, dem Ende der Wintersaison und der ersten großen Reisewelle 2015 - dem Osterurlaub. Schlechte Noten in Sachen [...]
von: Armin Rohnen

Metaxa Tonic

( 07.07.2011: Griechenland ) Auch wer sich nicht mit der hohen Kunst des Cocktailsmixens auskennt, hat schon von Gin Tonic gehört, ein Klassiker unter den Longdrinks, der früher angeblich hauptsächlich zur Bekämpfung der Malaria ausgeschenkt wurde, aufgrund des enthaltenen Chinins. Warum aber in der Urlaubszeit nicht einmal etwas Neues versuchen und statt eines Gin Tonics einfach sein griechisches Äquivalent servieren, einen Metaxa Tonic. [...]
von: Hannah Kuhn

Polû Mahina

( 06.07.2011: Hawaii ) Besonders jetzt im Sommer kommt ein erfrischender Cocktail immer gut an. Vor allem etwas exotischere Cocktails, zum Beispiel aus der Südsee oder Hawaii sind in der warmen Jahreszeit beliebt. Polû Mahina bedeutet auf hawaiianisch Blauer Stern und ist eine spritzige Alternative zu sahnigen und cremigen Cocktails. Durch die Mischung von prickelndem Champagner und dem säuerlichen Zitronensaft wird dieser Cocktail besonders erfrischend. Der Ananassaft bringt den [...]
von: Hannah Kuhn


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82
Gratl Wein Merlot 2006
Kolosseum, vom Forum Romanum aus gesehen. Foto: Holger Kppers

Rom - Zwischen Antike und Moderne


Jeder kennt die römischen Sehenswürdigkeiten aus dem Effeff: Forum Romanum, Kolosseum, Pantheon, Engelsburg, Piazza Navona, Fontana di Trevi, Villa Borghese oder die Caracalla-Therme. Dazu all die Kirchen, Museen, Brunnen und natürlich der Vatikan. Und, und, und. Gesehen haben kann man das alles dennoch nicht oft genug. Der Flughafen Leonardo da Vinci in Fiumicino befindet sich 25 Kilometer vor den Toren Roms. Hier [...]
von: Holger Kppers

Manufacture royale von Bains-les-Bains, Netzwerk Grten ohne Grenzen, Lothringen. Foto: Helgard Below

Lothringen blüht auf


Das Netzwerk „Gärten ohne Grenzen“, ein grüner Grenzverkehr zwischen Lothringen, dem Saarland und Luxemburg, beschert der ostfranzösischen Region originelle, zeitgenössische Gärten. Romantische Schlossparks, temporäre Gartenkunst und Nasch- und Duftgärten locken und inspirieren Besucher aus nah und fern.
Wildblumenwiesen träumen im Licht der Nachmittagssonne. Bienen und Schwebfliegen [...]
von: Helgard Below

  • Kroatien kurios: Kräuter, Klopse und Kochkunst im Wald [...]
  • Auf den Spuren von Humann und Schliemann [...]
  • Nordic Lodges - Netzwerk hochwertiger Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island [...]
  • Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten [...]
  • Kopar und Nauthóll - zwei neue kulinarische Adressen in Reykjavik [...]

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Kulinaria

Gebraut wird wie vor 300 Jahren [...]

Kulinarikfestival Eat & Meet [...]

Das Leben genießen: Rheingauer Schlemmerwochen 2015 [...]

FRÜHLINGSSKILAUFEN IN ALTA BADIA [...]

Culinary Art Salzburg [...]

IM WINTER ZEIGT SICH SYLT VON DER SCHOKOLADENSEITE [...]

Barbie-Saison in Melbourne: Es ist angegrillt! [...]

Von winterlichen Pfaden und warmen Tiroler Stuben [...]

meist gelesen


  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

  • Der Wiener Stephansdom - Porträt eines Wahrzeichens [...]

  • Kühle Tipps für heiße Tage: Wandern in den Schluchten des Hunsrücks, im Pfälzerwald und im Westerwald [...]

  • Ein Turm schwimmt auf dem Wasser: Wahrzeichen des Goitzschesees lockt Ausflügler und Erholungssuchende an [...]

  • 31. Baden-Württembergische Literaturtage in Waiblingen vom 2. Oktober bis 4. November [...]

  • Die Rückkehr der Martinsgans - Gänsewochen im Hirschberger Tal [...]

  • Suomalainen Aamiainen (Finnisches Frühstück) [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Vollkornnudelauflauf mit Zuckerschoten

Die Vollkornnudeln bißfest garen. Inzwischen die Zuckerschoten waschen, entfädeln und in Rauten schneiden. Den Knoblauch fein hacken, in der Butter andünsten, die Zuckerschoten dazugeben und 5-8 Minuten garen. Die Nudel mit 2/3 des Käses und dem Gemüse vermengen und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Dickmilch mit den Eiern glattrühren, mit den Gewürzen abschmecken und über die nudelnmasse geben. Mit [...]

Anzeigen

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)