Film und Medien - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Spanischer Filmclub

( 26.08.2016: ) De tu ventana a la mía Inés, Violeta und Luisa. Drei Frauen, drei Epochen und doch haben sie eines gemeinsam: Sie sind alle in der Liebe gescheitert und verfolgen das Ziel für ihre Würde zu kämpfen und ein glückliches Leben in einer dunklen und feindseligen Welt zu führen. Einführung: Isabel Navarro Beitrag: 7 EUR / ermäßigt 4,50 EUR Information: info@3001-kino.de Vorbestellung: 040-437679 Ort: 3001 [...]
von: kulturkurier.de

Spanischer Filmclub

( 26.08.2016: ) Ártico „Familie vs. Einsamkeit“: Jota und Simón sind zwei 20jährige Straßendiebe, die jeden Tag auf den Straßen umherziehen, um sich den Lebensunterhalt zu suchen. Aber jenseits ihrer täglichen Diebstähle und krummen Geschäfte, bewegt sie etwas in ihrem Innersten. Beide sehnen sich nach dem, was sie nicht haben. Simón will frei sein. Er hat es satt, im Kreise seiner großen Familie, einschließlich [...]
von: kulturkurier.de

Spanische Filmwoche

( 26.08.2016: ) Das Spanische Filmfest Berlin präsentiert in Kooperation mit der Spanischen Botschaft, mit dem Instituto Cervantes Hamburg und dem Kino 3001 eine Auswahl von Filmen des 5. Festivals in einer Filmreihe von sieben Tagen. Alle Filme werden mit Untertiteln gezeigt. Die Auswahl der Filme mit den genauen Vorführungsterminen wird über die „Newsletter“ des Instituto Cervantes Hamburg sowie angekündigt über die Internetseiten hamburgo.cervantes.es, [...]
von: kulturkurier.de

Exklusiv: STIKE A POSE in Anwesenheit des Regisseurs mit Q & A

( 26.08.2016: ) Freiluftkino Hasenheide In einer exklusiven Filmvorführung zeigen wir am Do, 25.8. um 20:30 Uhr die liebevolle Dokumentation STRIKE A POSE (englische Originalfassung) über die Tänzer von Madonnas Blonde-Ambition-Tour, der seine Weltpremiere auf der Berlinale feierte und dort mit dem zweiten Publikumspreis in der Sektion Panorama geehrt wurde.  Regisseur Reijer Zwaan wird extra aus den Niederlanden kommen und [...]
von: kulturkurier.de

Bildquelle: Tennessee Tourism

FineArtReisen - Top des Tages



Nashvilles Grand Ole Opry wird 90


Die Grand Ole Opry in Nashville feiert ihren 90. Geburtstag. Mit Oper hat die Veranstaltung nichts zu tun. Die älteste Radioshow der USA startete die Erfolgsgeschichte der Country Music und machte Nashville zur Music City. Am 28. November 1925 stellte der Moderator der Radiostation WSM aus Nashville den Country-Geiger Uncle Jimmy Thompson als ersten Act einer neuen Life-Show vor, The WSM Barn Dance. WSM stand für We Shield Millions – Wir schützen Millionen – und war der Slogan einer Versicherungsgesellschaft. Mit der Scheunentanz-Show wollte sie übers Radio ihre Policen unters Landvolk bringen. Der Plan ging auf. Zu der Sendung, schon 1927 zu Grand Ole Opry umbenannt, pilgern weiterhin Tausende, wenn sie freitags, samstags und dienstags auf Sendung geht. Auch WSM gibt es noch, [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
von: Armin Rohnen

Picasso - Bestandsaufnahme eines Lebens | SommerKino

( 25.08.2016: ) Kulturprogramm zur Sommerausstellung hommage à PICASSO Regie: Hugues Nancy, Drehbuch: Hugues Nancy und Olivier Widmaier Picasso Dokumentarfilm 2013, 110 Min. Der Dokumentarfilm nimmt sich Picassos immensen Oeuvres an und lässt dabei lebendige, erstaunlich emotionale Annäherungen an das Schaffen Picassos entstehen. [...]
von: kulturkurier.de

La Grande Vadrouille (Drei Bruchpiloten in Paris)

( 21.08.2016: ) Der Lieblingsfilm von Sophie Karthäuser 25.06.2017 Sonntag 15:00 Uhr Filmforum Der Lieblingsfilm von Sophie Karthäuser La Grande Vadrouille (Drei Bruchpiloten in Paris) Gérard Oury La Grande Vadrouille (Drei Bruchpiloten in Paris) FR/GB 1966 / 101 Min. / FSK 6 / Regie: Gérard Oury / Mit: Louis de Funès, Benno Sterzenbach, Claudio Brook, uvm. Während des Zweiten Weltkrieges landen drei [...]
von: kulturkurier.de

Der Pianist

( 21.08.2016: ) Der Lieblingsfilm von Anna Lucia Richter 21.05.2017 Sonntag 15:00 Uhr Filmforum Der Lieblingsfilm von Anna Lucia Richter Der Pianist Roman Polanski Der Pianist DE/FR/GB/PL 2002 / 148 Min. / FSK 12 / OmU / Regie: Roman Polanski / Mit: Adrian Brody, Thomas Kretschmann, Frank Finlay, Maureen Lipman, Ed Stoppard, uvm. Warschau, 1939. Die Besetzung Polens durch die Deutschen bedeutet für den gefeierten polnisch-jüdischen Pianisten Wladyslaw Szpilman den [...]
von: kulturkurier.de

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Quark-Streuselkuchen schlesischer Art und Dom. Rep. Barahona


Eigentlich besteht der Kuchen aus einer Mischung von zwei Rezepten, einmal für einen klassischen Streuselkuchen, den man mit Obst der Saison füllen kann, und einem traditionellen Käsekuchenrezept, das aus Schlesien stammt. Für den Anteil der Quarkfüllung kommt hier jedoch nur die Hälfte der Zutaten zum Einsatz, die normalerweise für einen [...]
von: Claudia Zywietz

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Pizza und Simply Red


Zwischenzeitlich den Backofen mit Pizzastein auf 250 °C mindestens 60 Minuten vorheizen. Um eine wirklich gute Pizza zu erhalten ist im Backofen ein Pizzastein erforderlich. Diesen gibt es rechteckig für den Backofen und rund für den Holzkohlengrill. Alternativ kann der runde Pizzastein im Holzkohlengrill aufgeheizt werden. Hier können auch 300 °C erreicht werden, was dem Pizzageschmack zugute kommt. Auch im [...]
von: Armin Rohnen

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof [...]
  • Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Spareribs und Simply Pink [...]
  • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012 [...]

Die Farbe des Granatapfels

( 21.08.2016: ) Der Lieblingsfilm von Teodor Currentzis 16.04.2017 Sonntag 15:00 Uhr Filmforum Der Lieblingsfilm von Teodor Currentzis Die Farbe des Granatapfels Sergej Paradschanow Die Farbe des Granatapfels UdSSR 1968 / 88 Min. / Regie: Sergej Paradschanow / Mit: Sofiko Tschiaureli, Melkon Aleksanyan, uvm. Sergej Paradschanows Meisterwerk ist ein filmisches Porträt des armenischen Dichters Sajat Nowa aus dem 18. Jahrhundert. In unbewegten Einstellungen [...]
von: kulturkurier.de

Andrei Tarkowski: Opfer

( 21.08.2016: ) Der Lieblingsfilm von Matthias Pintscher 12.03.2017 Sonntag 15:00 Uhr Filmforum Der Lieblingsfilm von Matthias Pintscher Opfer Andrei Tarkowski Opfer FR/GB/IT/SE 1986 / 143 Min. / FSK 12 / Regie: Andrei Tarkowski / Mit: Erland Josephson, Susan Fleetwood, Allan Edwall, u. a. Der ehemalige Schauspieler und Intellektuelle Alexander hat sich mit seiner Familie in die naturschöne Einsamkeit einer nordischen Insel zurückgezogen. Dann die [...]
von: kulturkurier.de

Eyes Wide Shut

( 21.08.2016: ) Der Lieblingsfilm von Daniil Trifonov 12.02.2017 Sonntag 15:00 Uhr Filmforum Der Lieblingsfilm von Daniil Trifonov EYES WIDE SHUT Stanley Kubrick Eyes Wide Shut (USA/GB 1999) Sie sind wohlhabend, erfolgreich, jung und attraktiv: Der Arzt William Harford und seine Frau Alice führen eine perfekte Ehe und ein Leben im Luxus der High Society Manhattans. Bis sie ihn eines Tages unter Drogen in ihre sexuelle Phantasien mit anderen Männern einweiht und damit [...]
von: kulturkurier.de

Everything is illuminated ? Alles ist erleuchtet

( 21.08.2016: ) Der Lieblingsfilm von Avi Avital 15.01.2017 Sonntag 15:00 Uhr Filmforum Der Lieblingsfilm von Avi Avital Everything is illuminated – Alles ist erleuchtet Liev Schreiber Everything is illuminated – Alles ist erleuchtet USA 2005 / 106 Min. / FSK 12 / Regie: Liev Schreiber / Mit: Elijah Wood, Eugene Hutz, Laryssa Lauret, Stephan Samudovsky, uvm. Elijah Wood spielt in der autobiographisch angehauchten Geschichte den [...]
von: kulturkurier.de

Auszüge aus dem Lieblingsfilm von Avi Avital am 15.01.2017

( 21.08.2016: ) PhilharmonieLunch 21.12.2016 Mittwoch 12:30 Uhr Filmforum Auszüge aus dem Lieblingsfilm von Avi Avital am 15.01.2017 KölnMusik gemeinsam mit Kino Gesellschaft Köln Eintritt frei Zu diesem Konzert findet eine Begleitveranstaltung statt:   » 18.12.2016, 15:00 Uhr, Filmforum Der Lieblingsfilm von Daniel Barenboim Medienpartner: choices   [...]
von: kulturkurier.de

Der Lieblingsfilm von Jordi Savall

( 21.08.2016: ) 13.11.2016 Sonntag 15:00 Uhr Filmforum Der Lieblingsfilm von Jordi Savall Karten an der Kinokasse Für Abonnenten der KölnMusik mit Abo-Ausweis: € 5,- Medienpartner: choices KölnMusik gemeinsam mit Kino Gesellschaft Köln € 6,50  ermäßigt: € 6,-  Dieses Konzert ist eine Begleitveranstaltung zu:   » 27.11.2016, 16:00 Uhr, Kölner Philharmonie Jordi Savall zum [...]
von: kulturkurier.de

Die Bucht

( 21.08.2016: ) Der Lieblingsfilm von Hélène Grimaud 30.10.2016 Sonntag 15:00 Uhr Filmforum Der Lieblingsfilm von Hélène Grimaud Die Bucht Louie Psihoyos Die Bucht USA 2009 / 92 Min. / FSK 6 / DF / Regie: Louie Psihoyos / Mit: Joe Chisholm und Mandy-Rae Cruikshank In den sechziger Jahren war Ric O’Barry Delfintrainer für die Fernsehsendung Flipper, die dazu beigetragen hat, dass Delfinshows zu einem Milliardengeschäft wurden. [...]
von: kulturkurier.de

Kulinaria

Genussziel im Winter - 30. Schleswig-Holstein Gourmet Festival [...]

So schmeckt der Herbst in Niederösterreich [...]

Hochgenuss in der Capital Region USA - Spätsommer ist Weinfestival-Saison [...]

Törggelen 2.0 [...]

Europäische Barbecue-Meisterschaft erstmals in Bremen [...]

30. Dithmarscher Kohltage 2016 vom 20. bis 25. September 2016 [...]

Tschechien feiert seine Weine [...]

Auf regionalen Spuren durch das Mittelrheintal [...]

meist gelesen


  • Lab30: Klingende Kreisel, musik aus licht und akustische Zeitmaschinen [...]

  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]

  • Poesie in unserer Zeit [...]

  • Nashvilles Grand Ole Opry wird 90 [...]

  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

  • 31. Baden-Württembergische Literaturtage in Waiblingen vom 2. Oktober bis 4. November [...]

  • Literaturfest München - Programm 2013 [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Rhabarberkuchen

Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Dann zusammen mit den Eiern und dem Honig schaumig rühren. Die Zitronenschale mit den beiden Mehlen und dem Backpulver vermischen und unter die Schaummasse rühren. Den Teig in einer gefetteten Springform verteilen und 20 Minuten ruhen lassen. Den Rhabarber oder das Obst putzen, schneiden und auf dem Teig verteilen. Honig, Sahne, Rum und Zimt verquirlen. Mandeln grob hacken und auf dem [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)
    • 300 Jahre Alltagskultur im Ries
      Neue Präsentation im Museum KulturLand Ries, Maihingen

      Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (Kreis Donau-Ries, 12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 beleuchtet wird, konnte im ehemaligen Brauhaus nun eine neue Dauerausstellung zu 300 Jahren Alltagskultur eröffnet werden. Dies bildete auch den Anlass für eine Umbenennung des früheren Rieser Bauernmuseums in Museum KulturLand Ries.
      weiter lesen ...