Film und Medien - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Rencontres Internationales Paris/Berlin

( 20.05.2017: ) Rencontres Internationales Paris/Berlin Neuer Film und zeitgenössische Kunst Di, 13. Juni 2017 — So, 18. Juni 2017       Zeitgenössische Bildkultur bewegt sich stets an der Schnittstelle von ästhetischen, sozialen und politischen Fragestellungen und spiegelt die fortschreitenden Entwicklungen von Produktions- und Distributionsweisen. In unserer Zeit verschwindet zunehmend die Trennschärfe [...]
von: kulturkurier.de

Azul y no tan rosa - Blau und nicht ganz Rosa

( 19.05.2017: ) Spanien 2012, 120 min, OmU, Regie: Miguel Ferrari Diego, ein erfolgreicher Fotografen lebt in Caracas und führt mit seinem Freund Fabrizio eine glückliche Beziehung. Plötzlich steht sein Sohn Armando, der bisher in Spanien lebte, vor seiner Tür steht. Nun müssen sich Vater und Sohn unfreiwillig miteinander arrangieren. Der venezolanische Spielfilm erhielt 2014 den Goya-Preis für den besten lateinamerikanischen Film [...]
von: kulturkurier.de

A.r.G.da.Na.ni

( 18.05.2017: ) Ton-Bild-Vortrag von und mit Jan van Hasselt A.r.G.da.Na.ni Aus rechtlichen Gründen darf Name nicht genannt werden PREMIERE DO 18. + FR 19. MAI 2017   20 Uhr Alter Saal am 19.5. anschl. Publikumsgespräch am 12.5. um 21.30 Filmprogramm mit Weird Xperience (gezeigt wird ein japanischer Monsterfilm von 1974 mit einem Mann in einer Art Echsenkostüm, der Miniaturmodelle zertrampelt und gegen [...]
von: kulturkurier.de

Der Lieblingsfilm von Sophie Karthäuser:La Grande Vadrouille (Drei Bruchpiloten in Paris/Die große Sause)

( 17.05.2017: ) 25.06.2017 Sonntag 15:00 Uhr Filmforum Der Lieblingsfilm von Sophie Karthäuser La Grande Vadrouille (Drei Bruchpiloten in Paris/Die große Sause) Gérard Oury La Grande Vadrouille (Drei Bruchpiloten in Paris/Die große Sause) FR/GB 1966 / 124 Min. / FSK 6 / Regie: Gérard Oury / Mit: Louis de Funès, Bourvil, Terry-Thomas, Benno Sterzenbach, [...]
von: kulturkurier.de

FineArtReisen - Top des Tages



Lab30: Klingende Kreisel, musik aus licht und akustische Zeitmaschinen


Das 14. Augsburger Kunstlabor präsentiert eine internationale Medienkunstausstellung und ein hochkarätiges Performance-programm – erstmals auch in der Kirche St. Thaddäus. Absolut einzigartig ist es im süddeutschen Raum, das lab30 Festival im Augsburger Kulturhaus abraxas. Neben Sound-Bastlern, Medienkunst-Experten und Computer-Nerds gehören mittlerweile auch Familien und Kunstinteressierte zum Stammpublikum. Die interaktive Ausstellung präsentiert in diesem Jahr 17 Exponate, im Live-Programm tummeln sich KünstlerInnen aus ganz Europa und Kanada. Ein besonderer Höhepunkt konnte durch die Zusammenarbeit mit der Kirche St. Thaddäus realisiert werden. Hier präsentiert der tschechische Klangkünstler Michael Rataj an zwei Abenden seine Missa abstracta. [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
von: Armin Rohnen

VIDEOABEND Internationale Kurzfilmtage Oberhausen on Tour ? Award Winners

( 12.05.2017: ) Kurzfilme gibt es nur noch auf YouTube zu sehen? Nicht ganz: Oberhausen on Tour, die Filmtournee der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen, zeigt, dass Kurzfilme sich erfolgreich Leinwände und Nischen abseits der traditionellen Kino-Auswertung erobern. In der Motorenhalle sind am 24. Mai über 86 Minuten hinweg die Preisträgerfilme des Festivals zu sehen.  Dieses Programm enthält alle wichtigen [...]
von: kulturkurier.de

Pottkinder

( 10.05.2017: ) ein Heimatfilm „Pottkinder – ein Heimatfilm“ zeigt unterhaltsam den Alltag der Familie Klüsen irgendwo zwischen Duisburg und Dortmund, Büro, heimischem Wohnzimmer, Kneipe und Kegelbahn. Vater Jörg vertickt seit der Lehre Schreibwaren und soll sich für seinen Chef um das diesjährige Engagement der Firma im Karneval kümmern. Sohn Michael steht kurz vor dem Ende seines Studiums und ist auf Jobsuche und Mutter Inge kämpft zuhause einen [...]
von: kulturkurier.de

LUTHER · Filmreihe im Deutschen Filmmuseum

( 08.05.2017: ) LUTHER · Filmreihe im Deutschen Filmmuseum Luther veränderte die Glaubenswelt Europas. So scheint es kein Wunder, dass sich auch der Film dem Leben Luthers annäherte. So entstanden über zehn Spielfilme und eine fast unzählbare Anzahl von Dokumentationen, von welchen wir drei in Kooperation mit dem Deutschen Filmmuseum und der Evangelischen Akademie Frankfurt zeigen. Zu den Filmen erfolgt eine wissenschaftliche [...]
von: kulturkurier.de

Foto: Helgard Below

Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans


Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und [...]
von: Helgard Below

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz [...]
von: Holger Küppers

  • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]
  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]

poesiefestival berlin: ZEBRINO ? Poesiefilme für Schülerinnen und Schüler für die Klassenstufen 4?6

( 06.05.2017: ) Wie kommt man auf die Idee, einen Film zu drehen, der auf einem Gedicht basiert? ZEBRINO zeigt Schülerinnen und Schülern Gedichte als Filme in allen Farben und Stilen und bringt ihnen so das Genre des Poesiefilms nahe. Auf die jungen Besucherinnen und Besucher warten musizierende Mäuse, Riesennasen und Abenteuergeschichten. Alle Filme werden in deutscher Sprache ausgestrahlt oder [...]
von: kulturkurier.de

poesiefestival berlin: ZEBRA-Poesiefilmclub: Idee Europa

( 06.05.2017: ) Moderation: Alexander Gumz, Dichter Berlin | Thomas Zandegiacomo Del Bel künstlerischer Leiter des ZEBRA Poetry Film Festival Münster|Berlin Der innere und äußere Blick auf die Grenzen Europas ist das Thema des Poesiefilmclubs. Gezeigt wird eine Auswahl der besten Poesiefilme aus dem ZEBRA Poetry Film Festival Münster | Berlin 2016. Auf dem Programm stehen bewegende Bilder zu Gedichten von Ghayath Almadhoun, [...]
von: kulturkurier.de

Baustellenkino

( 05.05.2017: ) Die Facebookfans haben entschieden: Beim fünften Baustellenkino zeigt die Universität Bielefeld die Filme „Honig im Kopf“ am 10. Mai und „Her“ am 11. Mai. Die Tragikomödie „Honig im Kopf“ wird auf Deutsch, das Science-Fiction-Drama „Her“ auf Englisch aufgeführt. Beginn des Baustellenkinos in der Uni-Halle ist jeweils um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Trennwand in der zentralen Uni-Halle dient ein weiteres [...]
von: kulturkurier.de

24 Wochen · Hebammentag

( 05.05.2017: ) 24 Wochen · Hebammentag 24 Wochen: Hebammentag Eintritt: 7 € für die Kinokarte Anlässlich des Internationalen Hebammentags, der gleichzeitig der europäische Protesttag zur Gleichstellung Behinderter ist, laden wir ein zu einer gemeinsamen Filmanalyse dieses Wettbewerbfilms auf der Berlinale 2016. Kooperation: · Mal seh’n Kino · Netzwerk vorgeburtliche Diagnostik Frankfurt Adresse: Mal Seh’n [...]
von: kulturkurier.de

Kulturbrücke Kino · Bab?Aziz ? Der Tanz Des Windes

( 01.05.2017: ) Kulturbrücke Kino · Bab’Aziz – Der Tanz Des Windes Kulturbrücke Kino: Islamisch und christlich geprägte Kulturen im Gespräch Heute: Bab’Aziz – Der Tanz Des Windes O.m.d.U. - TU/IR/FR/D/GB, 2005 Regie: Nacer Khemir Drama, 98 Min., FSK: 12 Kosten: 5 € / erm. 4 € Der blinde Derwisch Bab’Aziz wandert mit seiner kleinen Enkelin durch die Sahara, um an einem Derwisch-Treffen [...]
von: kulturkurier.de

Kulturbrücke Kino · Königin der Wüste

( 01.05.2017: ) Kulturbrücke Kino · Königin der Wüste Kulturbrücke Kino: Islamisch und christlich geprägte Kulturen im Gespräch Kosten: 5 € / erm. 4 € Heute: Königin der Wüste USA/Marokko, 2015 Regie: Werner Herzog Abenteuer/Romanze, 128 Min., FSK: 0 Anfang des 20. Jahrhunderts entflieht die junge britische Schriftstellerin Gertrude Bell den Gesellschaftsbällen ihrer Heimat in den Nahen Orient. Als ihr [...]
von: kulturkurier.de

Filmvorführung

( 29.04.2017: ) Der große Diktator, 1940 Foto: Quelle kino.de Der große Diktator, 1940 Ein Film von und mit Charles Chaplin Mittwoch, 14. Juni 2017, 20.00 Uhr MOVIES Kino Hofheim, Chinonplatz 6 „Der große Diktator“ ist eine satirische Komödie aus dem Jahr 1940 und gilt heutzutage als Klassiker. Es ist der erste Tonfilm des legendären Komikers Charlie Chaplin, der wie so oft in seiner Karriere einmal mehr als Hauptdarsteller, Regisseur und Autor [...]
von: kulturkurier.de

Kulinaria

Sportlich und süß zugleich: Vareses Dolce Vita [...]

Vom Feld auf den Tisch [...]

Prager Restaurants verteidigen Sterne [...]

Auf ein Gläschen: Tag der offenen Weinkeller im Aostatal [...]

25 Jahre Sächsische Weinstraße in Dresden Elbland [...]

Prost! Idaho Craft Beer Month im April 2017 [...]

Slow Food und Süßspeisen: Kulinarischer Frühling in Italien [...]

Spitzenweine und Delikatessen bei elfter Vinessio Weinmesse München [...]

meist gelesen


  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]

  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

  • REISEN HAMBURG weckt Vorfreude auf den nächsten Urlaub [...]

  • Poesie in unserer Zeit [...]

  • Lab30: Klingende Kreisel, musik aus licht und akustische Zeitmaschinen [...]

  • Kroatiens kulinarische Highlights [...]

  • Extremjahr 2016: Besser als gedacht! [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Rosenkohl-Rohkost

Den Rosenkohl putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Mandelstifte in einer trockenen Pfanne anrösten. Die restlichen Zutaten zur Marinade verrühren. Den Rosenkohl unterheben und mit den Mandelstiften bestreut servieren. [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)