Film und Medien - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Das Brger-Internet: Neutralitt ist nicht genug

( 25.03.2015: ) Innerhalb von nur zehn Jahren hat YouTube es soweit gebracht, dass einige seiner Kanäle unter jüngeren Zuschauern ein größeres Publikum erreichen als populäre TV-Sendungen. YouTube ist nicht nur ein Sender. Es ist zugleich ein Soziales Netzwerk. Soziale Netzwerke erfüllen heute wesentliche Funktionen für die öffentliche Meinungsbildung. Die für die alten Massenmedien geschaffenen Standards, welche [...]
von: kulturkurier.de

Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens

( 20.03.2015: ) Friedrich Wilhelm Murnau Murnaus expressionistischer Stummfilm „Nosferatu“ war die erste Verfilmung von Bram Stokers „Dracula“. Filmkritiker sehen ihn als Quantensprung der Filmgeschichte. Auf Basis der nur fragmentarisch erhaltenen Musik Hans Erdmanns haben die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen in Kooperation mit der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover in diesem Jahr eine Neukom­position in [...]
von: kulturkurier.de

Frauen Video Arbeiten

( 08.03.2015: ) Künstlerische Videos von Frauen zum Thema Arbeit und Produktion Als virtuelle Ausstellung steht das zum Thema der Frauenperspektiven »Über Arbeit – Über Leben« kuratierte Videoprogramm aus der ZKM-Videosammlung plus Leihgaben über den gesamten Festivalzeitraum online zur Verfügung. Videokunst wurde von Anfang an von Künstlerinnen mitgeprägt, um in diesem neuen Medium ein neues Frauenbild und feministische Positionen [...]
von: kulturkurier.de


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 51

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 51

HAUS WITTEN KINO ? ?THE GRAND BUDAPEST HOTEL?

( 06.03.2015: ) GRAND BUDAPEST HOTEL erzählt die Abenteuer von Gustave H. (Ralph Fiennes), dem legendären Hotelconcierge eines berühmten europäischen Hotels in der Zeit zwischen den Weltkriegen – und seinem Protegé, dem Hotelpagen Zero Moustafa (Tony Revolori). Die beiden werden enge Freunde, nachdem sie in den Diebstahl und die Rettung eines wertvollen Renaissance-Gemäldes sowie in die Schlacht um ein riesiges [...]
von: kulturkurier.de

FineArtReisen - Top des Tages



Nudelsalat mit Roquefort-Käse


Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. Mit der Hälfte des Bohnenkrauts in sprudelnd kochendem Salzwasser bißfest garen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und feinhacken. Die Birne waschen schälen, in kleine Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Den Roquefort in kleine Würfel schneiden. Den Senf mit dem Essig, dem Joghurt und dem Öl verrühren. Mit den Gewürzen abschmecken. Die Nudeln mit den Bohnen, den Birnen und dem Dressig vermischen und ca. 1 Std. marinieren. Die Petersilie und das restliche Bohnenkraut feinhacken und zum Servieren über den Salat streuen. [...]
von: Esther Linker

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im März 2015


Der aktuelle Informationstrend ist geprägt durch die erste große Reisewelle 2015 - dem Osterurlaub. Alle Reiseziele preisen ihre Vorteile und Vorzüge an, ob Wandern, Radfahren oder die vorerst letzten Skierlebnisse in diesem Jahr. Jene Reiseziele, die gemäß der FUR Reiseanalyse gut positioniert, sind wissen dies entsprechend in ihren Selbstdarstellungen zu würdigen und stellen ihre Beliebtheit besonders heraus. Das beliebteste Reiseziel des deutschen Urlaubers ist Mecklenburg-Vorpommern mit 0,1% Vorsprung vor [...]
von: Armin Rohnen

HAUS WITTEN KINO ? ?Am Sonntag bist du tot?

( 06.03.2015: ) Ein gutherziger, irischer Priester, die Sünden anderer und das unumgängliche Versprechen eines seiner Schützlinge „AM SONNTAG BIST DU TOT“. Eigentlich will Dorfpriester James Lavelle (Brendan Gleeson) doch nur, dass es allen Menschen in seinem Provinznest an der irischen Küste gut geht. Doch seine Gemeinde schockt ihn regelmäßig durch ihren Hass und ihre Streitlust.  Eines Tages, als der Geistliche die [...]
von: kulturkurier.de

HAUS WITTEN KINO ? ?Amour Fou?

( 06.03.2015: ) Romantische Komödie  AUT / LUX / D 2014, 96 Min., FSK: ab 6 In den Salons der Romantik genießt der Dichter Heinrich von Kleist einen zweifelhaften Ruf. Der Melancholiker, dessen begnadete Dichtung seiner Zeit stets zu tief auf den Zahn fühlte und der trotz seines Talents stets vergeblich liebte, empfindet das Leben hauptsächlich als Schmerz. Sein größter Wunsch ist es, mit einem geliebten Menschen gemeinsam aus dem [...]
von: kulturkurier.de

Film "Ayla"

( 06.03.2015: ) Kulturbrücke Kino Die attraktive Ayla führt ein Selbst auferlegtes Doppelleben. Tagsüber Erzieherin in einem Kindergarten, nachts aufreizende Garderobiere in einem Club. Als sich Ayla in den feinsinnigen Fotografen Ayhan verliebt, stürzt ihre Zerrissenheit zwischen zwei Welten sie in ein Dilemma. Spielfilmdebüt, das mit melodramatischer Raffinesse und zwei überzeugenden Darstellern die emotionale Zwangslage der Protagonisten zwischen Selbstbefreiung und [...]
von: kulturkurier.de


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84
Blhendes Paradies im Garten des Dix-Hauses. Foto: Lilo Solcher

Ein Bild und seine Spuren - Der Maler Otto Dix am Bodensee


Das Bild hing über dem Sofa im Wohnzimmer meiner Schwiegereltern. Eine üppige Landschaft, im altmeisterlichen Stil gemalt, realistisch und doch irgendwie auch mystisch, die mich buchstäblich in sich hineinsaugte. Der Maler, Otto Dix, sagte mir anfangs wenig. Und dass der Großvater ein Mäzen des Malers war, interessierte mich damals nur am Rande. Doch dann begegnete ich den anderen Dix-Bildern, [...]
von: Lilo Solcher

Kolosseum, vom Forum Romanum aus gesehen. Foto: Holger Kppers

Rom - Zwischen Antike und Moderne


Jeder kennt die römischen Sehenswürdigkeiten aus dem Effeff: Forum Romanum, Kolosseum, Pantheon, Engelsburg, Piazza Navona, Fontana di Trevi, Villa Borghese oder die Caracalla-Therme. Dazu all die Kirchen, Museen, Brunnen und natürlich der Vatikan. Und, und, und. Gesehen haben kann man das alles dennoch nicht oft genug. Der Flughafen Leonardo da Vinci in Fiumicino befindet sich 25 Kilometer vor den Toren Roms. Hier [...]
von: Holger Kppers

  • Lothringen blüht auf [...]
  • Kroatien kurios: Kräuter, Klopse und Kochkunst im Wald [...]
  • Auf den Spuren von Humann und Schliemann [...]
  • Nordic Lodges - Netzwerk hochwertiger Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island [...]
  • Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten [...]

Film "Der Dieb von Bagdad"

( 06.03.2015: ) Kulturbrücke Kino Der heimtückische Großwesir Jaffar hat den jungen Kalif Ahmed verraten und ins Gefängnis geworfen. Mit Hilfe des Diebes Abu gelingt ihm die Flucht nach Basra, wo sich der Kalif in die schöne Tochter des Sultans verliebt. Auch Jaffar begehrt die Prinzessin. Bis der Dieb Abu Bagdad von der Herrschaft des Großwesirs befreien kann, muss er noch viele Abenteuer mit verzauberten Teppichen, Dschinns, fliegenden Pferden und [...]
von: kulturkurier.de

Filmbrunch: U-CARMEN

( 06.03.2015: ) Regie: Mark Dornfeld-May "U-Carmen" ist eine außergewöhnliche filmische Umsetzung einer der populärsten Opern der Welt - Bizets Oper "Carmen". Gesprochen und gesungen in Xhosa - eine der elf amtlichen Sprachen Südafrikas - spielt "U-Carmen" im heutigen südafrikanischen Township Khayelitsha. In einer Zigarettenfabrik arbeitet die selbstbewusste Carmen und lässt sich weder von ihren eifersüchtigen Kolleginnen [...]
von: kulturkurier.de

berraschungskino

( 28.02.2015: ) der B-Movie Bash Wir lassen die Zuschauer zwischen zwei feinst erlesenen B-Movie Perlen wählen. Da der B-Movie Bash für Qualität steht, kommt in jeden gezeigten Film mindestens eines der folgenden Dinge vor: Laser, Schrotflinten, Zombies, Gamma-Strahlen, Aliens, Schleim, Stoßzähne, Vampire, Mumien, Riesenroboter, schnelle Autos, Dinosauier, Explosionen, Munitionsgürtel, verrückte Wissenschafler, Küsse, Hunde, Ninjas und [...]
von: kulturkurier.de

?Ukraijno, Goodbye?

( 27.02.2015: ) Präsentation zeitgenössischer Kurzfilme mit Vortrag Vortrag zum Thema „Einfluss politischer Ereignisse auf die Arbeit zeitgenössischer Filmemacher in Osteuropa“ mit Roberta Wirminghaus (Filmforum Greifswald). In den Filmen aus der Kurzserie „Babylon `13“ beschäftigen sich ukrainische Filmemacher mit den Ereignissen auf dem Kiewer Majdan 2014 und geben uns Einblicke in eine Welt politischer Unruhen, die von Gewalt, Unsicherheit und [...]
von: kulturkurier.de

?In Darkness / W ciemnosci?

( 27.02.2015: ) Filmvorführung Wahrend des 2. Weltkrieges versteckt der Pole Leopold Socha (Robert Wickiewicz) über Monate jüdische Fluchtlinge in der Kanalisation von Lemberg (Lvov), womit er sich und seine Familie in große Gefahr bringt. Ein Film über Hoffnung in der Hoffnungslosigkeit. PL, D 2011, 138 min, in dt. Sprache Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro Im Rahmen der Sonderausstellung „Polen, Europa, die Welt - Faces of [...]
von: kulturkurier.de

?Der geheime Garten / The Secret Garden?

( 27.02.2015: ) Filmvorführung mit anschließendem Familienprogramm Der Film beruht auf dem gleichnamigen Roman von Frances Hodgson Burnett aus dem Jahre 1909 und wurde von Agnieszka Holland im Jahre 1993 verfilmt. Darin begegnet die kleine Mary ihrem ängstlichen kranken Cousin Colin, der nie sein Bett verlässt. Doch genau das scheint Marys Kampfgeist anzuspornen und sie versucht, ihn in den geheimen Garten zu locken, welchen sie entdeckt hat. Eine [...]
von: kulturkurier.de

Klang der Stille / Copying Beethoven

( 27.02.2015: ) Filmpräsentation mit musikalischer Einführung  „Augen auf- Ohren auf!“ Der Spielfilm über Beethoven stellt einen leidenschaftlichen Komponisten vor, der aufgrund seiner Hörerkrankung in Einsamkeit und Unzufriedenheit verfiel. Nähern wir uns dem Künstler, welcher insbesondere mit dem Spätwerk seiner Zeit voraus war und wenig verstanden wurde. Erfahren Sie in der musikalischen Einführung durch Szymon [...]
von: kulturkurier.de


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Kulinaria

Houston, Texas: Kulinarischer Schmelztiegel [...]

Nur noch 100 Tage bis zum ostsee*Strandfrühstück am 5. Juli 2015 [...]

11. bis 30. April 2015: 15. Spargelfestival in Lovran [...]

Das französische Bonbon-Rezept aus dem Mercier und Camier [...]

Ein neues Zuhause für die Braukultur [...]

Spargelfahrten mit der Selfkantbahn 2015 [...]

Göteborg, Stockholm und erstmals Malmö im Michelin-Sterneregen [...]

Spezialität Texeler Lamm [...]

meist gelesen


  • Kühle Tipps für heiße Tage: Wandern in den Schluchten des Hunsrücks, im Pfälzerwald und im Westerwald [...]

  • Südtiroler Almgeschichten [...]

  • Glentleitner Märchentag - Prominente Vorleser zugunsten von Sternstunden e.V. im Freilichtmuseum Glentleiten [...]

  • 31. Baden-Württembergische Literaturtage in Waiblingen vom 2. Oktober bis 4. November [...]

  • Berlin Walking [...]

  • Scheidegger Käsewochen: 15 Tage Programm [...]

  • REISEN HAMBURG weckt Vorfreude auf den nächsten Urlaub [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Bandnudeln mit Zuckerschoten und Gorgonzolasauce - Vegetarisch

Die gewaschenen Zuckerschoten entfädeln und in Rauten schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in 20 g Butter andünsten. Die Zuckerschoten zugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und 6 - 10 Minuten leise kochen lassen. Die Sahne mit mittlerer Hitze ca. 10 Minuten einkochen lassen. Den Gorgonzola entrinden, fein würfeln und solange mit der Sahne verrühren, bis er geschmolzen ist. Die Nudeln kochen, [...]

Anzeigen

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)