Gastronomie, empfehlenswertes zu Restaurants, Bars und Cafes - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Bildquelle: STADTMARKETING Gesellschaft Schwerin mbH

So schmeckt Mecklenburg-Schwerin!

( 17.07.2016: Mecklenburg-Vorpommern ) Urlaub mit allen Sinnen genießen? Das geht hervorragend in Mecklenburg-Schwerin. Echte Mecklenburger Gerichte und besonderes Ambiente versprechen Augenschmaus und Gaumenfreuden gleichermaßen. Ob ein genussvolles Kaffeekränzchen im Rosengarten, ein 4-Gänge-Menü mit erlesenen Weinen [...]

Fünf Starköche aus Deutschland, Österreich, Belgien, Schweiz und Großbritannien kreierten jeweils ein Gericht für die Sommerspeisekarten der Hütten. Martin Sieberer koordinierte die Aktion. Bildquelle: Hansmann PR

Premiere bei der Eröffnung des Kulinarischen Jakobswegs

( 17.07.2016: Tirol ) Am 10. Juli startete der Kulinarische Jakobsweg im Paznaun unter der Schirmherrschaft Eckart Witzigmanns mit zwei Neuheiten in seine achte Saison: Mit Tanja Grandits kam erstmals Frauenpower in die Riege der Spitzenköche. Auch neu: Diesen Sommer erwandern sich Gäste die von [...]

ALPINE KULINARIK IM LESACHTAL

( 04.07.2016: Kärnten ) Ihre Lage ist exponiert. Ab vom Schuss könnte man auch sagen. Und doch treffen sie mitten ins Herz des kulinarischen Zeitgeistes. Die Lesachtaler Produzenten und Wirte begeistern mit alpiner Kulinarik, die ein Spiegel der Landschaft und Lebensart ist: ursprünglich, vielfältig, ehrlich und verantwortungsvoll. Gefeiert wird sie mit einem Reigen an kulinarischen Festen, Veranstaltungen und Programmen. Landschaft des Jahres in den Alpen. [...]

Smyril Line

FOOD ZURICH - Das Festival für Genießer

( 21.06.2016: Schweiz ) Vom 8. bis 18. September 2016 widmen sich in Zürich und Umgebung über 90 Anlässe dem Thema Essen und Trinken. Die neue Dachorganisation FOOD ZURICH vereint bereits etablierte Events, wie etwa das Street Food Festival oder The Epicure, mit vielen Veranstaltungen für Jung und Alt. Ein Kraut, 60 verschiedene Rezepte: Während der elf kulinarischen Tage konzentrieren sich Zürcher Gastronomen besonders auf Speisen aus und [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Zeit für Gemeinsamkeit


Gerade im Winter bieten viele kulturelle Einrichtungen in Dresden tolle Shows und Veranstaltungen für gemeinsame Unternehmungen – ob im engsten Familienkreis den Dresdner Kreuzchor genießen, mit den besten Freunden während der UNITY.DRESDEN.NIGHT tanzen oder zur Firmen-Weihnachtsfeier im Travestie-Theater staunen: Beste Unterhaltung ist garantiert! Höchstes musikalisches Niveau versprechen die Jazztage Dresden. Vom 6. bis 15. November treten international renommierte Künstler in zahlreichen Spielstätten in und um Dresden bei verschiedenen Konzerten bzw. Sessions auf und begeistern damit Jazzliebhaber aus aller Welt. Der russische Virtuose Estas Tonné gibt sein weltweit einziges Konzert 2015 am 7. November in der Kreuzkirche Dresden, und am 14. November singt der [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
von: Armin Rohnen

Bildquelle: exTDesign Tonya Schulz GmbH

Fränkischer Wursthimmel für Feinschmecker

( 18.06.2016: Bayern ) Wie immer alle zwei Jahre am zweiten Oktoberwochenende zieht es auch heuer (8./9.10.2016, jeweils von 10 – 18 Uhr) wieder von nah und fern die Genießer vorzüglicher Wursterzeugnisse in die bayerische Rhön nach der alten, schönen und mit der vorzüglich erhaltenen, [...]

Bier-Hochburg Alaska: Hopfen und Malz, die Brauer haben’s drauf

( 09.06.2016: Alaska ) Das 500-jährige Jubiläum des deutschen Bier-Reinheitsgebots dürfte die Alaskaner wenig interessieren. Interessant aber ist, dass der größte US-Bundesstaat zu den amerikanischen Bier-Hochburgen zählt. In den letzten Jahren sind vor allem kleinere Handwerks-Brauereien, so genannte Craft Breweries, geradezu aus dem Boden geschossen. Seit Gründung der ersten Brauerei im Jahr 1986, der Alaskan Brewing [...]

Bildquelle: Public Media Group

500 Jahre Reinheitsgebot

( 04.06.2016: Baden-Württemberg ) Mit zahlreichen Höhepunkten will das Traditionsheilbad Bad Mergentheim im Lieblichen Taubertal den 500. Geburtstags des Reinheitsgebots zu einem Erlebnis machen: In und um den Ort können Besucher Geschichte und Gegenwart des Gerstensaftes mit allen Sinnen erleben. Das Angebot reicht von speziell für das [...]

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Pizza und Simply Red


Zwischenzeitlich den Backofen mit Pizzastein auf 250 °C mindestens 60 Minuten vorheizen. Um eine wirklich gute Pizza zu erhalten ist im Backofen ein Pizzastein erforderlich. Diesen gibt es rechteckig für den Backofen und rund für den Holzkohlengrill. Alternativ kann der runde Pizzastein im Holzkohlengrill aufgeheizt werden. Hier können auch 300 °C erreicht werden, was dem Pizzageschmack zugute kommt. Auch im [...]
von: Armin Rohnen

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof


Für die quadratischen Burger wird die Zwiebel fein gehackt, falls gewünscht darf diese auch gerieben werden. Die Zwiebelstücke sollten im speisefertigen Burger nicht mehr erkennbar sein. Der Knoblauch wird im Salz zerdrückt und der Hackfleisch-Zwiebelmasse hinzugegeben. Das Ganze wird mit einem schmackhaften Pfeffer je nach Wahl und Geschmack fein [...]
von: Armin Rohnen

  • Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Spareribs und Simply Pink [...]
  • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012 [...]
  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]

New York City Restaurant Week und (Off) Broadway Week gehen in die nächste Runde

( 02.06.2016: New York ) Bereits jetzt den Sommerurlaub in New York City planen und von Sparangeboten profitieren – dafür gibt es alljährlich die Aktionswochen für Restaurants und Theater. Das erste und größte Restaurant-Aktion dieser Art ist die NYC Restaurant Woche, welche vom 25. Juli bis 19. August stattfindet. Das Programm bietet vergünstigte 3-Gänge Menüs zur Mittags- und Abendzeit [...]

Wandern mit Genuss Foto: www.foto-mueller.com.jpg

Aussicht als Hauptspeise, Höhenluft zum Dessert

( 27.05.2016: Tirol ) Röhrt dort drüben im Gebüsch vielleicht ein Hirsch oder kam das tiefe Grummeln doch aus dem eigenen Bauch? Bewegung in der frischen Bergluft macht hungrig, so viel ist sicher. In der beliebten Tiroler Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis laden deshalb Almen, Hütten und [...]

Foto: Sarah Hauser / Virginia Tourism Corporation

Moonshine-Whiskey aus Virginia

( 20.05.2016: Virginia ) Der Ostküsten-Staat ist nicht nur für seine Brauereien und Weingüter bekannt. Er kann auch auf eine lange Geschichte in der Produktion von Hochprozentigem zurückblicken. Franklin County gilt als die Hauptstadt des Moonshine – wie der einst in Schwarzbrennereien überwiegend nachts hergestellte [...]

Bildquelle: MAGGIONI Tourist Marketing

Tintenfisch trifft Fangschreckenkrebs

( 18.05.2016: Emilia-Romagna ) Einzigartige Naturschätze wie der von der UNESCO anerkannte Podelta-Regionalpark, kilometerlange Strände, sehenswerte Kulturdenkmäler wie die ehemalige Benediktinerabtei Pomposa und eine über die Landesgrenzen hinaus bekannte Gastfreundschaft – es gibt viele Gründe, die für einen [...]

Die international ausgezeichneten Spitzenköche kreieren für ihre Patenhütte ein Gericht mit regionalen Spezialitäten aus dem Paznaun. Foto: TVB Paznaun-Ischgl

So schmeckt der Sommer

( 18.05.2016: Tirol ) Ab 10. Juli 2016 steht im Paznaun in Tirol wieder Hochgenuss im Hochgebirge auf dem Programm. Beim achten Kulinarischen Jakobsweg sind erstmals fünf Sterneköche mit dabei. Deutschland vertritt der Chef-Gourmet Bobby Bräuer, die Schweiz Spitzenköchin Tanja Grandits. Wer zwischen Juli und September im Paznaun [...]

Natürlich schlemmen in der Bio-Modellregion Steinwald

( 13.05.2016: Bayern ) Keine chemisch-synthetischen Pflanzenschutz- und Düngemittel, genügend Freiraum für die Tiere, keine Gentechnik und regelmäßige Kontrollen: Für eine solche nachhaltige und umweltschönende Erzeugung von Lebensmitteln setzt sich die Steinwald-Allianz im Oberpfälzer Wald ein. Seit Herbst 2014 arbeiten die 16 Kommunen als eine von zwölf staatlich anerkannten Öko-Modellregionen an dem Ziel, [...]

Bildquelle: Tourismusverband Stubai Tirol

Ohne Wirt keine Alm, ohne Region keine kulinarische Tradition.

( 12.05.2016: Tirol ) Genuss fängt im Stubai nicht erst beim Essen an, nein, der ganze Weg vom Rohstoff über die Veredelung bis hin zur Bewirtung machen das Essen zum Erlebnis. Die Stubaier Genussbetriebe geben hierbei den Weg vor: diese Almen und Hütten verwenden Stubaier Produkte für die [...]

Kulinaria

Sommerliche Touren zu Weinkellern [...]

Filterkaffee, als neu interpretierter Klassiker, ist der Kaffeetrend des Jahres [...]

So schmeckt Mecklenburg-Schwerin! [...]

Premiere bei der Eröffnung des Kulinarischen Jakobswegs [...]

Queensland für Bierliebhaber [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Pizza und Simply Red [...]

Niederösterreichs fünfte Jahreszeit [...]

ALPINE KULINARIK IM LESACHTAL [...]

meist gelesen


  • Ein Stück Tradition für Herz und Heim [...]

  • Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014 [...]

  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]

  • REISEN HAMBURG weckt Vorfreude auf den nächsten Urlaub [...]

  • Berlin Walking [...]

  • Gipfelgenuss einmal anders [...]

  • Im Stollentaumel: Tradition & Handwerk mit dem Dresdner Christstollen [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Möhren-Ananas-Salat

Möhren mit einer Wurzelbürste reinigen, grobe Teile entfernen. Nicht schälen. Fein raffeln und sofort mit Zitronensaft und Öl vermischen, damit die geriebenen Möhren nicht braun werden. Den Apfel mit Schale grob raffeln, ebenfalls sofort unterheben. Die Ananas schälen, würfeln und vorsichtig mit den anderen Zutaten vermischen. Alles auf Salatblättern anrichten und mit Nüssen bestreuen. [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)
  • Mosel - Faszination Wein
    • You are crazy! - Ihr seid doch verrückt!
      Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen - und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen.
      weiter lesen ...


    • 300 Jahre Alltagskultur im Ries
      Neue Präsentation im Museum KulturLand Ries, Maihingen

      Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (Kreis Donau-Ries, 12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 beleuchtet wird, konnte im ehemaligen Brauhaus nun eine neue Dauerausstellung zu 300 Jahren Alltagskultur eröffnet werden. Dies bildete auch den Anlass für eine Umbenennung des früheren Rieser Bauernmuseums in Museum KulturLand Ries.
      weiter lesen ...
    • Im Herzen Niedersachsen, in der Mittelweser-Region, liegt die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
      Gut erreichbar zwischen Bremen und Hannover an der Bundesstraße 6 liegt der Luftkurort Bruchhausen-Vilsen. Ankommen und Abschalten, Entdecken und Genießen Sie ihren Aufenthalt in der abwechslungsreichen Landschaft, beim Wandern, Radfahren und spazieren gehen. Wer etwas für seine Fitness machen möchte, findet Terrainkurwege, Lauftreff und Fitnessstudios vor. Für Genießer bietet unsere Gastronomie eine große Vielfalt. Für Ausflüge in die nähere Umgebung nach Bremen, Nienburg, Verden, Bremerhaven oder Hannover ist die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen der ideale Standpunkt und für Golfer bietet die 27-Lochanlage in Syke ein Gelände für Anspruchsvolle.
      weiter lesen ...
    • Südliche Lüneburger Heide – Flusslandschaft Aller-Leine-Tal
      Im Tal von Aller und Leine ist man als Radfahrer ganz nah dran an der Natur und den Menschen: Was verbirgt sich wohl hinter der nächsten Abzweigung? Entdecken Sie die Ausläufer der Heideflächen, urwüchsige Wälder, Fachwerkhäuser, historische Fähren und Schleusen, alte Mühlen und Kirchen, die die Geschichte der Flusslandschaft erzählen. Zur Wahl stehen zahlreiche, ebene und gut beschilderte Radwege. So bietet der einzige Premium-Radweg der Lüneburger Heide, der Aller-Radweg, beste Aussichten für ein unbeschwertes Erfahren der Region. Vor ein paar Jahren noch als Geheimtipp weiter gegeben, ist der Aller-Radweg mittlerweile eine der beliebtesten Strecke in Norddeutschland. Der Weg folgt dem namensgebenden Fluss und verbindet auf insgesamt 328 KM den Elbe- mit dem Weserradweg – eine hervorragende Möglichkeit Niedersachsen zu erfahren.
      weiter lesen ...
    • Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island
      Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs sind, um das Hochland zu erkunden. Und natürlich ist man am besten mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs, schließlich kennt man das eigene Auto viel besser als jeden Leihwagen und im vollgepackten Kofferraum findet sich für jedes Wetter die richtige Kleidung, von der Badehose für die Blaue Lagune bis zur dicken Winterjacke für die Gletscherwanderung.
      weiter lesen ...
    • Mythos Mosel: Spektakuläre Weinlandschaft und verrückte Winzer
      You are crazy! ? Ihr seid doch verrückt! Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen ? und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen. Das Ergebnis ist auf jeden Fall schmeckbar, denn wer einmal die Rieslingweine von den Schieferböden dieses einzigartigen Riesling-Canyons probiert hat, dem prägt sich der besondere Charakter ein. Riesling wächst in vielen Weinregionen der Welt, aber der Stil dieser Weine von Mosel,
      weiter lesen ...