Sie sind hier: FineArtReisen > Italien > Reisewelt
 
 

Reisewelt - Reiseinformationen, Infos zu Reisen, Tipps zu Reisen in Italien - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Foto: Wolfgang Lackner

Winterspaß und Gaumenfreuden

( 03.02.2016: Kulinaria / Trentino - Süd-Tirol ) Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettelmann besagt eine alte Volksweisheit. Von wem diese stammt, kann man nicht mehr rekonstruieren, eines ist jedoch gewiss: das Frühstück in Gitschberg Jochtal hat einen sehr hohen Stellenwert. Und zwar nicht von [...]

Foto: Frieder Blickle fuer Vinschgau Marketing

Spargel, Wein und Waale

( 02.02.2016: Kulinaria / Trentino - Süd-Tirol ) Sobald Ende März das Wasser in die Waale geleitet wird, macht sich der Südtiroler Vinschgau fit für den Frühling. Aktive folgen dem Kurs der künstlich angelegten Kanäle auf knapp zwei Dutzend Wegen und nutzen sie dank geringer Steigungen als entspannten Einstieg in die Wandersaison. Seit [...]

IN GRÖDEN DAUERT DIE SKISAISON BIS APRIL

( 01.02.2016: Wintersport / Trentino - Süd-Tirol ) Wer an Skifahren in den Dolomiten denkt, dem kommt sicherlich auch die Südtirol Gardenissima in den Sinn, die heuer am Samstag, dem 2. April, stattfindet. Es ist der längste Riesentorlauf der Welt: Über sechs km Abfahrt bei einer Höhendifferenz von mehr als 1.000 m erwarten die Teilnehmer. Gröden liegt im spektakulären Naturparadies der Dolomiten, einem UNESCO Welterbe. Das macht es zu einer der weltweit faszinierendsten [...]

Karneval in Italien 2016

( 10.01.2016: Städte / Italien ) Jede italienische Stadt wird im Februar jedes Jahres von Maskenkostümen, Konfetti, Lichtern und Farben umgeben, die sie in einer ganz besonderen Atmosphäre umhüllen: Es ist Fastnacht. Eine Feier sehr antiken Ursprungs, die heute als eine folkloristische Veranstaltung gilt, die Tradition und Spaß zusammen bringt und einzigartige Schauspiele bietet. Den Ursprung des italienischen Karnevals finden wir in den römischen Saturnalien, die zur Ehren des [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Ein Stück Tradition für Herz und Heim


Besonders zur Weihnachtszeit besinnen sich die Menschen gern früherer Tage und Brauchtümer, die sonst vielleicht sogar in Vergessenheit geraten würden. Neben faszinierenden Ausstellungen und handgefertigten Kostbarkeiten mit langer Geschichte stehen in Dresden in doppeltem Sinne märchenhafte Bühnenstücke auf dem Programm. Neben Schneeweißchen und Rosenrot bringen die Landesbühnen Sachsen in Radebeul den Klassiker Drei Haselnüsse für Aschenbrödel und Hänsel und Gretel sowie das Tanzstück MOMO nach dem Roman von Michael Ende zur Aufführung. Im Boulevardtheater Dresden wird Schneewittchen und die 7 Zwerge gezeigt, und Schloss Wackerbarth lädt am ersten, zweiten und vierten Adventssonntag zur Familien-Weihnacht – mit den [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im September 2015


Regelmäßig wertet FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den zur Verfügung stehenden Tools sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers aus. Die große Sommerreisewelle ist nun hinter uns und wir sind in gespannter Erwartung auf das, was uns als Reiseneuigkeit für den Herbst und Winter erreichen wird. Auch wir hatten uns eine Auszeit vom Redaktionsalltag genommen und Entspannung bei [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Wintersport in Italien

( 10.01.2016: Wintersport / Italien ) Wer immer schon einmal hoch hinaus wollte, der muss ins Aostatal. In der kleinen Region an der Grenze zur Schweiz erwarten gleich vier Viertausender die Besucher, darunter der mit 4.810 Metern höchste Gipfel Europas, der Mont Blanc. Auch das Matternhorn, der Monte Rosa und der Gran Paradiso gehören zur Viertausender Riege und bieten ein atemberaubendes Panorama. Urlaubsorte wie z.B. Courmayeur, Chamonix oder Gressoney liegen unweit der Skigebiete und eignen sich [...]

Foto: RacingFoto.it Bildquelle: MAGGIONI Tourist Marketing

Sportlicher Winterspaß am Lago Maggiore

( 29.12.2015: Sport & Spaß / Piemont ) Auf Skiern die Pisten hinabdüsen, beim Langlaufen zahlreiche Loipenkilometer zurücklegen, mit Schneeschuhen durch verschneite Wälder wandern bzw. beim beliebten Winterevent Ciaspolando tra laghi e monti (03. Januar bis 13. März 2016) mitmachen oder einfach zu Fuß durch die [...]

Bildquelle: AVIAREPS Tourism GmbH

Familienspaß bei Schnee und Meer

( 24.11.2015: Wintersport / Ligurien ) Im Winter ist Ligurien die perfekte Mischung aus mediterraner Küste und verschneitem Alpenland. Wer sich nicht zwischen mildem Klima und Spaß im Schnee entscheiden möchte, ist hier genau richtig. Vor allem die Nähe zu Deutschland und die zahlreichen kinderfreundlichen Freizeitangebote machen [...]

Portbail Havre. Die Havres an der Westküste leben vom Wechsel der Gezeiten. Bei Ebbe liegt alles auf dem Trockenen. Und nur wenn das Wasser ganz hoch steigt, bekommt auch dieses Boot Wasser unter den Kiel. Foto: Barbara Homolka

Der Cotentin – eine Liebeserklärung


Splash! Eine riesige Welle peitscht über die Strandmauer kurz vor Ravenoville Plage und verwandelt für kurze Zeit die Straße in Ozean. Salzwasser um uns herum, Muscheln, Seetang, Treibgut, kleine Steinchen. Nicht ganz ungefährlich, vielleicht, aber unvergleichlich. Eins mit den Elementen, dem Wind, dem Land, dem Meer. Es ist ein stürmischer Tag, dieser 29. August, und im Sturm erobert der Cotentin mein Herz. Egal, wohin uns die [...]
von: Barbara Homolka

Apfel-Sandkuchen und Hawaii Kona Cappuccino Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und ausgetrunken: Apfel-Sandkuchen und Hawaii Kona Cappuccino


Er zählt zu den seltensten und besten Kaffees der Welt - der Hawaii Kona. Dabei handelt es sich um Arabica-Kaffeebohnen, die im Kona-Distrikt an der Westküste der Insel Hawaii (engl. auch Big Island) angebaut werden. Verteilt auf über 600 Kaffeeplantagen mit rund 100 qkm Gesamtanbaufläche liegt das Anbaugebiet für Kona-Kaffee an den fruchtbaren Hängen der Vulkane Mauna Loa und [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

  • Aufgegessen und ausgetrunken: Gegrillter Fisch und Goldschiefer [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]
  • MittsommerRemise: Schlössernacht in Mecklenburg-Vorpommern [...]
  • Das Zillertal im Spätsommer [...]
  • Westaustralien: Mit der Zeitmaschine in die Traumzeit [...]
Schneeschuhwandern im Martelltal. Seerundweg am Zufrittsee, Foto: Frieder Blickle

Schneeschuhwandern und Skitourengehen im Vinschgau

( 18.11.2015: Wintersport / Trentino - Süd-Tirol ) Im Vinschgau lässt sich die kalte Jahreszeit aktiv, aber doch in aller Ruhe erleben. Denn Südtirols Westen ist ein Dorado für alternativen Wintersport. Hochalpine Routen führen in die eisige Welt vergletscherter Dreitausender, stille Seitentäler versprechen jungfräuliche [...]

Foto: Consorzio Turistico Alta Badia, Freddy Planinschek

Zauberhafte Weihnachten in Alta Badia

( 17.11.2015: Städte / Trentino - Süd-Tirol ) In einer besonderen und zauberhaften Atmosphäre die Vorweihnachtszeit erleben, im Herzen der Südtiroler Dolomiten, dem UNESCO Welterbe. So entsteht mitten in San Cassiano das Paîsc da Nadé, das weihnachtliche Dorf im Zeichen von weihnachtlichen Traditionen und echten Werten, das [...]

Bildquelle: MAGGIONI Tourist Marketing

Aktivherbst am Lago Maggiore und Lago d’Orta

( 11.10.2015: Sport & Spaß / Italien ) Zum immer näher rückenden Saisonende 2015 drehen der Lago Maggiore und sein kleinerer benachbarter Bruder, der Lago d’Orta, noch einmal so richtig auf. Grund dafür sind die beiden Großveranstaltungen Ultra Trail Lago d’Orta und Lago Maggiore Marathon, die am 17. und 18. [...]

Tage der offenen Paläste in Genua

( 08.09.2015: Städte / Ligurien ) Die als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichneten Palazzi dei Rolli öffnen vom 18. – 20. September ihre Türen für die Öffentlichkeit. Während der Rolli Days werden tausende Besucher erwartet, die die prächtigsten Paläste Genuas entdecken wollen. Im vergangenen Jahr haben mehr als 100.000 Freunde des 16. und 17. Jahrhunderts diese Möglichkeit genutzt. Die überwiegend von Adelsfamilien errichteten Prunkbauten [...]

ALTA BADIA OUTDOORHERBST

( 05.09.2015: Städte / Trentino - Süd-Tirol ) Der September mit seinen unglaublich intensiven und klaren Farben ist eine wunderbare Zeit, um die Dolomiten UNESCO Welterbe zu erleben. Die Stille der Bergwege in einer Zeit, in der die Saison dem Ende zu geht, bietet ein unvergleichliches Erlebnis, das man in aller Ruhe und Minute um Minute genießen sollte. Eine besondere Zeit, die man vollends auskosten sollte und die für alle, die die Reinheit und die Würde der Gebirgswelt zu schätzen wissen, [...]

Bild: Martin Rattini

Von Hütte zu Hütte in den Sarntaler Alpen

( 30.08.2015: Berge & Wandern / Trentino - Süd-Tirol ) Eine Entdeckungsreise mit nicht alltäglichen Aussichten. Bei der Hufeisentour in den Sarntaler Alpen locken herrliche Höhenwege und viele ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten. So schön kann Genusswandern sein. Die Hufeisentour führt zu den schönsten Plätzen in den [...]

Die Dolomiten als Freilichtbühne

( 22.08.2015: Musik / Trentino - Süd-Tirol ) Das einzigartige Festival Sounds of the Dolomites erfreut sich in diesem Sommer mehr denn je großer Beliebtheit. Die einzigartige Landschaft der Trentiner Berge, viel Sonnenschein, blauer Himmel und herausragende Konzerte ziehen das Publikum in ihren Bann. Das Festival hoch in den Dolomiten, den schönsten Konzertsälen der Welt, dauert noch bis zum 28. August und erwartet die Gäste des Trentino mit einem großen Finale. Sounds of the [...]

Kulinaria

Aufgegessen und ausgetrunken: Rosmarinlamm und La Vialla Chianti Superiore [...]

DUBAI FOOD FESTIVAL LOCKT MIT KULINARISCHEN EVENTS IN DER GANZEN STADT [...]

Ein Prosit aufs bayerische Bier und sein Reinheitsgebot [...]

Winterspaß und Gaumenfreuden [...]

Spargel, Wein und Waale [...]

UNESCO kürt Tucson zur Stadt der Gastronomie [...]

Köstlich Winterwandern [...]

Vom Ernterest zum edlen Tropfen [...]

meist gelesen


  • Ein Stück Tradition für Herz und Heim [...]

  • 31. Baden-Württembergische Literaturtage in Waiblingen vom 2. Oktober bis 4. November [...]

  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]

  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]

  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]

  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Osterzopf

Die Hefe in der warmen Milch auflösen. Die Butter mit dem Honig, dem Ei und der Zitronenschale verrühren. Das Mehl und die Hefemilch abwechselnd unterarbeiten. Den weichen Teig mit der Küchenmaschine kurz und kräftig kneten. Dann in einer Schüssel gehen lassen. Den Teig nochmals kneten. Aus 2/3 der Masse drei ca. 40 cm lange Rollen formen und zu einem Zopf flechten. Auf das Blech legen und in der Mitte leicht [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
feineGastgeber
das Gastgeberverzeichnis
von FineArtReisen®
AdVert (Content - Werbung)
  • Mosel - Faszination Wein
    • You are crazy! - Ihr seid doch verrückt!
      Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen - und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen.
      weiter lesen ...


    • Südliche Lüneburger Heide – Flusslandschaft Aller-Leine-Tal
      Im Tal von Aller und Leine ist man als Radfahrer ganz nah dran an der Natur und den Menschen: Was verbirgt sich wohl hinter der nächsten Abzweigung? Entdecken Sie die Ausläufer der Heideflächen, urwüchsige Wälder, Fachwerkhäuser, historische Fähren und Schleusen, alte Mühlen und Kirchen, die die Geschichte der Flusslandschaft erzählen. Zur Wahl stehen zahlreiche, ebene und gut beschilderte Radwege. So bietet der einzige Premium-Radweg der Lüneburger Heide, der Aller-Radweg, beste Aussichten für ein unbeschwertes Erfahren der Region. Vor ein paar Jahren noch als Geheimtipp weiter gegeben, ist der Aller-Radweg mittlerweile eine der beliebtesten Strecke in Norddeutschland. Der Weg folgt dem namensgebenden Fluss und verbindet auf insgesamt 328 KM den Elbe- mit dem Weserradweg – eine hervorragende Möglichkeit Niedersachsen zu erfahren.
      weiter lesen ...
    • Mythos Mosel: Spektakuläre Weinlandschaft und verrückte Winzer
      You are crazy! ? Ihr seid doch verrückt! Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen ? und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen. Das Ergebnis ist auf jeden Fall schmeckbar, denn wer einmal die Rieslingweine von den Schieferböden dieses einzigartigen Riesling-Canyons probiert hat, dem prägt sich der besondere Charakter ein. Riesling wächst in vielen Weinregionen der Welt, aber der Stil dieser Weine von Mosel,
      weiter lesen ...
    • Im Herzen Niedersachsen, in der Mittelweser-Region, liegt die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
      Gut erreichbar zwischen Bremen und Hannover an der Bundesstraße 6 liegt der Luftkurort Bruchhausen-Vilsen. Ankommen und Abschalten, Entdecken und Genießen Sie ihren Aufenthalt in der abwechslungsreichen Landschaft, beim Wandern, Radfahren und spazieren gehen. Wer etwas für seine Fitness machen möchte, findet Terrainkurwege, Lauftreff und Fitnessstudios vor. Für Genießer bietet unsere Gastronomie eine große Vielfalt. Für Ausflüge in die nähere Umgebung nach Bremen, Nienburg, Verden, Bremerhaven oder Hannover ist die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen der ideale Standpunkt und für Golfer bietet die 27-Lochanlage in Syke ein Gelände für Anspruchsvolle.
      weiter lesen ...