Informationen zu Schifffahrt, Kreuzfahrten und Fährfahrten - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Leinen los im Sunshine State

( 09.04.2016: Florida ) Eingebettet vom Atlantischen Ozean an der Ostküste und dem Golf von Mexico an der Westküste ist Florida eine der weltweit beliebtesten Kreuzfahrt-Destinationen. Fünf der größten Kreuzfahrthäfen Nordamerikas befinden sich im Sunshine State, wobei alle Arten von Kreuzfahrten angeboten werden. Die Erkundung der den Häfen angrenzenden Regionen stellt eine weitere reizvolle Ergänzung zur Seereise dar. Die wachsende Begeisterung [...]

Foto: Marko Stampehl

Tallink Silja bringt die renovierte Silja Europa auf die Route Tallinn-Helsinki zurück

( 09.02.2016: Estland ) Die Silja Europa, eine der größten Passagierfähren der Welt, wird nach einer Renovierung ihrer Passagierbereiche ab März 2016 wieder auf der Route Tallinn-Helsinki verkehren. Außerdem werden die Schnellfähren Superstar und [...]

Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island ab Euro 463

( 08.08.2015: Island ) Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob [...]

Smyril Line
Foto: Sylt Marketing GmbH | Melanie Steur

FUNDSTÜCKE AM MEER

( 06.08.2015: Schleswig-Holstein ) Ein Strandspaziergang auf Sylt fördert nicht nur jede Menge Endorphine, sondern auch mindestens ebenso viele Muschelarten zu Tage. Egal ob Allerweltsmuschel oder Sensationsfund - mit dem Beach Explorer können Strandfunde ganz einfach und im wahrsten Sinne des Wortes im Vorbeigehen bestimmt werden. Herzmuschel und die [...]

Bilequelle: Organisationsbüro WortMenue 2015

FineArtReisen - Top des Tages



Küchenkunst und Wortgenuss ...


Neuntes literarisch-kulinarisches Festival WortMenue am Bodensee mit Felix Huby, Ulla Lachauer, Hanns-Josef Ortheil und vielen weiteren Autoren. Gelungene Rezepte sprechen sich schnell herum – das gilt nicht nur beim Kochen. Und so begegnet man literarisch-kulinarischen Lesungen inzwischen landauf landab. Doch mit seiner Programmvielfalt und Veranstaltungsdichte steht das Festival WortMenue in Überlingen auch sechzehn Jahre nach seiner Gründung nach wie vor bundesweit einmalig da. Bereits zum neunten Mal werden vom 16. bis 30. April wieder gut zwei Dutzend Autorinnen und Autoren ihre Romane und kulturgeschichtlichen Beiträge rund um das Thema Essen und Trinken in ausgewählten Restaurants und Landgasthöfen der Bodenseestadt vorstellen. Mal kulinarisch präzise und [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im September 2015


Regelmäßig wertet FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den zur Verfügung stehenden Tools sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers aus. Die große Sommerreisewelle ist nun hinter uns und wir sind in gespannter Erwartung auf das, was uns als Reiseneuigkeit für den Herbst und Winter erreichen wird. Auch wir hatten uns eine Auszeit vom Redaktionsalltag genommen und Entspannung bei [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Per Schiff über fünf Berge

( 01.06.2015: Polen ) Fahrten per Schiff kann man überall auf der Welt erleben, Fahrten auf Schienen auch. Aber Schiffe, die auf Schienen fahren, gibt es nur in Polen. Ab 1. Juni 2015 sind wieder Ausflugsschiffe auf dem Kanał Ostródzko-Elbląski (Oberlandkanal) unterwegs. Mehr als zwei Jahre lang war er wegen umfangreicher Renovierungsarbeiten geschlossen. Dabei wurden unter anderem die technischen Systeme im Bereich der fünf geneigten Ebenen sowie die [...]

Auf dem Sognefjord in Fjordnorwegen verkehrt die weltweit erste elektrisch betriebene Autofähre

( 27.04.2015: Norwegen ) Das Schiff des Transportunternehmens Norled, das zwischen den Fährhäfen Lavik und Oppedal pendelt, ist ein Aluminium-Katamaran. Dieser bietet Platz für 120 Pkw und 360 Passagiere. Die zwei Motoren der Fähre, die zum Antrieb der Schiffsschrauben benötigt werden, beziehen den Strom dafür von einer Batterie mit einer Leistung von 800 kW. Der Clou: Die Batterie kann nach [...]

Kreuzfahrt mit Tiger

( 16.12.2014: Indien ) Der mächtige Brahmaputra scheint sanft durch das subtropische, nördliche Indien zu fließen. Für Millionen Menschen in Indien und China ist er eine wichtige Frischwasserquelle. Bis zu 40 Kilometer kann er zu Monsunzeiten breit werden. Dann erfordern die extrem starke Strömung und die vielen [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012


Für das Thymiansteak erwerben wir beim Metzger oder dem Fleischlieferanten unseres Vertrauens trocken gereifte (Dry Aged) Rumpsteaks in Größe und Anzahl wie wir es benötigen. Diese besondere Art der Reifung macht Steaks sehr zart und aromatisch. Dry Aged Steaks liefern für Kenner die besten Steaks der Welt, sie haben in den USA bereits Kultstatus erlangt. Der „trockene“ Reifeprozess entzieht dem Fleisch Wasser und aktiviert Enzyme. Das Fleisch wird [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Foto: Barbara Homolka

Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön


Und frei ist der Blick in die Welt hinein... Absolute Stille umfängt uns. Kein menschliches Geräusch, kein Straßenverkehr, kein Vogel. Einfach nur Stille. Nebel, und abseits des Holzstegs grotesk anmutende Baumleichen, die mit ihren abgebrochenen Ästen Flocken aus der weißen Suppe zupfen und ins Hochmoor werfen. Wer weiß, ob hier nicht auch Kobolde kichern und Elfen tanzen. Doch noch ist es ruhig, absolut ruhig. Wir [...]
von: Barbara Homolka

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Italienischer Käsekuchen und Dom. Rep. Barahona Cappuccino [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Aufgegessen und ausgetrunken: Rosmarinlamm und La Vialla Chianti Superiore [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Aufgegessen und ausgetrunken: Apfel-Sandkuchen und Hawaii Kona Cappuccino [...]
Bildquelle: Claasen Communication

Die Chesapeake Bay für Segelabenteurer

( 26.07.2014: USA ) Thementouren mit Segelschiff und Motorboot in Norfolk – Annapolis: Buntes Treiben in der Segelhauptstadt Amerikas – Baltimore feiert 25 Jahre The Great Chesapeake Bay Schooner Race. Die Chesapeake Bay ist das größte Flussmündungsgebiet in den USA und eine [...]

Kvarner – Inselhüpfen nach Plan

( 17.05.2014: Kroatien ) Wenn der Mai ins Land zieht, ist es wieder soweit: Die Fähren, die die reizvollen Inseln der Kvarner Bucht miteinander und mit dem Festland verbinden, nehmen den Sommerfahrplan auf. Der Blick von der Kvarner Riviera auf die azurblaue Adria mit den vier großen Inseln Krk, Cres, Rab und Losinj und die unzähligen kleinen macht Lust auf unbeschwerte Urlaubstage. Und egal, ob Inselhüpfen oder fix gebuchte Ferien – lange Anreisen waren [...]

Foto: www.mediaserver.hamburg.de/C. Spahrbier

Hamburg wird 2014 zum Kreuzfahrthotspot Europas

( 18.03.2014: Hamburg ) Die Hafenstadt Hamburg war schon immer das Tor zur Welt. Hier, wo Alfred Ballin Ende des 19. Jahrhunderts die Kreuzschifffahrt erfand, laufen heute regelmäßig die schönsten und beliebtesten Kreuzfahrtschiffe der Welt ein und aus – beim HAFENGEBURTSTAG HAMBURG und den Hamburg Cruise [...]

Auf Fluss und Schiene

( 13.01.2014: Niederösterreich ) Erdgebundenes Reisen: Für die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) ist das einer der größten Mobilitätstrends des Jahrzehnts. In Niederösterreich ist man bestens darauf eingestellt. Und das nicht erst, seit Nachhaltigkeit, sanfter Tourismus und Entschleunigung zu Schlagwörtern wurden. Viele der zahlreichen Möglichkeiten, das weite Land um Wien per Bahn oder Schiff zu bereisen, existieren bereits seit der Kaiserzeit und sind dabei [...]

Vermont: Wasser und Wein

( 26.12.2013: Vermont ) Der Lake Champlain ist Vermonts größter See und eignet sich sehr gut für Bootsausflüge. Aber kennen Sie auch den Mempfemagog See? Seit diesem Jahr kann man nämlich auch auf diesem See mit einem Dampfschiff aus dem Jahre 1920 eine Schifffahrt machen. Die Northern Star, ein Schiff das vier Jahre lang auf dem Lake Champlain im Einsatz war, fährt nun auf dem Lake Memphremagog, einem See glazialen Ursprungs der zwischen den Städten Newport [...]

Saisonabschluss: Feuer und Flamme an Donau und Altmühl

( 12.10.2013: Bayern ) An Donau und Altmühl bricht die staade Zeit an und Renate, Ludwig der Kelheimer und die anderen Schiffe der Kelheimer Weißen Flotte bereiten sich auf den Winterschlaf vor. Bevor die Schifffahrtssaison 2013 endet, gehen die sechs Ausflugsschiffe aber noch einmal auf große Fahrt: Am 9. November 2013 um 18.30 Uhr heißt es zum 14. Mal Feuer und Flamme an Donau und Altmühl. Über 1 500 Passagiere gehen mit dem [...]

Föhr - Insel der Seefahrer

( 03.09.2013: Schleswig-Holstein ) Die nordfriesische Insel Föhr blickt auf eine lange und wechselvolle Vergangenheit mit Geschichte und Geschichten rund um die Seefahrt zurück. Die Inselfriesen galten einst als mit die besten Schiffsführer an der Küste. Grund dafür war nicht nur ihre oft besungene Zähigkeit, sondern auch ein kluger Pastor, der die Männer in Seemannskunde unterrichtete. Ob Kapitänshäuser unter Reet in urigen Friesendörfern oder [...]

Kulinaria

Tipps für den stilvollen Sundowner an der Nordsee [...]

Sweet St.Pete macht Schokoladenfans glücklich [...]

Bunt, bunter, Matjes: Holland feiert den Vlaggetjesdag [...]

Alles andere als schal: Heidelberger Bierbraukunst hoch vier [...]

Willkommen im FichtelgeBIERge [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012 [...]

Kulinarischer Selfkant 2016 bei der Selfkantbahn [...]

Frühlingsgefühle im Weinsüden [...]

meist gelesen


  • Gipfelgenuss einmal anders [...]

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

  • Zeit für Gemeinsamkeit [...]

  • Nashvilles Grand Ole Opry wird 90 [...]

  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]

  • Berlin Walking [...]

  • Lab30: Klingende Kreisel, musik aus licht und akustische Zeitmaschinen [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Quiche Lorraine - Vegetarisch

Butter, Mehl, Wasser, Salz und Muskat schnell zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und eine halbe Stunde kühl stellen. Eine Pie-Form mit dem Teig auslegen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C 5 - 10 Minuten vorbacken. Zwiebeln und Champignons in Scheiben schneiden. Zwiebeln in der Butter glasig dünsten, die Champignons dazugeben und im offenen Topf ca. 5 Minuten garen. Eier, Sahne, Mehl und Gewürze verquirlen, den [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)
  • Mosel - Faszination Wein
    • You are crazy! - Ihr seid doch verrückt!
      Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen - und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen.
      weiter lesen ...


    • Südliche Lüneburger Heide – Flusslandschaft Aller-Leine-Tal
      Im Tal von Aller und Leine ist man als Radfahrer ganz nah dran an der Natur und den Menschen: Was verbirgt sich wohl hinter der nächsten Abzweigung? Entdecken Sie die Ausläufer der Heideflächen, urwüchsige Wälder, Fachwerkhäuser, historische Fähren und Schleusen, alte Mühlen und Kirchen, die die Geschichte der Flusslandschaft erzählen. Zur Wahl stehen zahlreiche, ebene und gut beschilderte Radwege. So bietet der einzige Premium-Radweg der Lüneburger Heide, der Aller-Radweg, beste Aussichten für ein unbeschwertes Erfahren der Region. Vor ein paar Jahren noch als Geheimtipp weiter gegeben, ist der Aller-Radweg mittlerweile eine der beliebtesten Strecke in Norddeutschland. Der Weg folgt dem namensgebenden Fluss und verbindet auf insgesamt 328 KM den Elbe- mit dem Weserradweg – eine hervorragende Möglichkeit Niedersachsen zu erfahren.
      weiter lesen ...
    • Mythos Mosel: Spektakuläre Weinlandschaft und verrückte Winzer
      You are crazy! ? Ihr seid doch verrückt! Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen ? und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen. Das Ergebnis ist auf jeden Fall schmeckbar, denn wer einmal die Rieslingweine von den Schieferböden dieses einzigartigen Riesling-Canyons probiert hat, dem prägt sich der besondere Charakter ein. Riesling wächst in vielen Weinregionen der Welt, aber der Stil dieser Weine von Mosel,
      weiter lesen ...
    • Im Herzen Niedersachsen, in der Mittelweser-Region, liegt die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
      Gut erreichbar zwischen Bremen und Hannover an der Bundesstraße 6 liegt der Luftkurort Bruchhausen-Vilsen. Ankommen und Abschalten, Entdecken und Genießen Sie ihren Aufenthalt in der abwechslungsreichen Landschaft, beim Wandern, Radfahren und spazieren gehen. Wer etwas für seine Fitness machen möchte, findet Terrainkurwege, Lauftreff und Fitnessstudios vor. Für Genießer bietet unsere Gastronomie eine große Vielfalt. Für Ausflüge in die nähere Umgebung nach Bremen, Nienburg, Verden, Bremerhaven oder Hannover ist die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen der ideale Standpunkt und für Golfer bietet die 27-Lochanlage in Syke ein Gelände für Anspruchsvolle.
      weiter lesen ...
    • Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island
      Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs sind, um das Hochland zu erkunden. Und natürlich ist man am besten mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs, schließlich kennt man das eigene Auto viel besser als jeden Leihwagen und im vollgepackten Kofferraum findet sich für jedes Wetter die richtige Kleidung, von der Badehose für die Blaue Lagune bis zur dicken Winterjacke für die Gletscherwanderung.
      weiter lesen ...
    • 300 Jahre Alltagskultur im Ries
      Neue Präsentation im Museum KulturLand Ries, Maihingen

      Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (Kreis Donau-Ries, 12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 beleuchtet wird, konnte im ehemaligen Brauhaus nun eine neue Dauerausstellung zu 300 Jahren Alltagskultur eröffnet werden. Dies bildete auch den Anlass für eine Umbenennung des früheren Rieser Bauernmuseums in Museum KulturLand Ries.
      weiter lesen ...