Sie sind hier: FineArtReisen >
     

    - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

    Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
    Diese Seiten sind Firefox optimiert.

    Wir Waisen aus dem Morgenland

    ( Veranstaltungskalender ) Wir Waisen aus dem Morgenland Im neuen weihnachtlichen Programm von ‚Paul Hoorn und Freunde‘ wird die abendländische Kultur hinsichtlich des Weihnachtsfestes nachdenklich untersucht. Aus der Perspektive des Abendlandes beginnt ein musikalisches Gespräch mit dem Orient, durch das verschüttete Wurzeln des Okzidents wieder auffindbar werden. Manchmal dreht sich der Blick um: da betrachtet das Morgenland Europa durch die Brille der Musik und [...]
    von: kulturkurier.de

    Die Kunst zu Sterben

    ( Veranstaltungskalender ) Dresden-Premiere Wie wollen wir sterben? Wofür unser Leben geben? In Die Kunst zu sterben nähert sich die theatrale subversion der ewigen Frage nach Leben und Tod, changiert dabei zwischen Sprechtheater und intimer Bühnenperformance und stellt die Biographie einer 76jährigen Schauspielerin in den Mittelpunkt. Im Leben von Ilse Bendin ist die Auseinandersetzung mit dem Tod und dem eigenen Überleben ein zentrales Motiv, zugleich Quelle großer [...]
    von: kulturkurier.de

    Von der Opern-Redoute zum SemperOpernball

    ( Veranstaltungskalender ) Seit dem Jahr 2006 findet mit dem SemperOpernball jährlich ein Großereignis statt, das seine Wurzeln im 1925 eingeführten Dresdner Opernball hat. Der künstlerische Leiter und Vorsitzendes des SemperOpernball e. V. gewährt einen Blick hinter die Kulissen des Balls, der am 3. Februar 2017 zum 12. Mal zum Tanz in die Semperoper einlädt. ­ Mit Prof. Hans-Joachim Frey, Dresden/Linz/Moskau ­ Eintritt frei [...]
    von: kulturkurier.de

    poet in residence 2015 Andreas Reimann liest aus »grüner winter. Gedichte«

    ( Veranstaltungskalender ) 2015 war Andreas Reimann »poet in residence« in Dresden. Die in dieser Zeit entstandenen Gedichte sind in dem Bändchen »grüner winter« versammelt. Aus Anlass seines 70. Geburtstages, den der Dichter am 11. November begeht, präsentiert er diese und andere seiner Gedichte. Vorgestellt werden in diesem Zusammenhang auch die ersten Bände der Andreas Reimann [...]
    von: kulturkurier.de

    FineArtReisen - Top des Tages



    So schön ist der Winter in Colorado


    Winter in Colorado ist sicher nicht nur ein Synonym für Skifahren. Einheimische und erfahrene Reisende wissen, dass auch diese Jahreszeit ideale Voraussetzungen für Ausflüge in die Staats- und Nationalparks des amerikanischen Bundesstaates bietet. Wer seine Sommerwanderstiefel gegen Schneeschuhe oder Langlaufski eintauscht, wird begeistert sein, was es in Colorados himmlischen Winterlandschaften zu unternehmen und zu entdecken gibt. Der 20 Kilometer lange South Rim Drive ist einer der beliebtesten Wanderwege Colorados. Im Winter führt er Langläufer und Schneeschuhwanderer zu atemberaubenden Ausblicken über die schneebedeckten Felswände im Black Canyon of the Gunnison Nationalpark. Die Ausrüstung kann man sich in Gunnison, in Montrose und direkt im Park am South Rim [...]

    Editor´s Note

    Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


    Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
    von: Armin Rohnen

    Lehrer- und Erzieherfortbildung zur Sonderausstellung »Winterfreuden in Dresden«

    ( Veranstaltungskalender ) Fortbildung Nach einem Rundgang durch die Ausstellung erhalten Sie detaillierte Informationen zu dem begleitenden museumspädagogischen Angebot, zur Lehrplananbindung und allgemein zu möglichen Schul- und Hortprogrammen. ­ Mit Andrea Rudolph und Ines Schnee ­ Anmeldung bei Ines Schnee unter Telefon 0351/488-7367 oder E-Mail an ines.schnee@museen-dresden.de. [...]
    von: kulturkurier.de

    Kerzenqualm und Magenknurren

    ( Veranstaltungskalender ) Kaffeeklatsch im Dresdner Stadtmuseum ausverkauft Mit Lutz Reike, Dresden ­ Erst 100 Jahre nach dem Tod des Sächsischen Generalleutnants Ferdinand von Funck erscheint in Dresden ein Buch mit seinen Erinnerungen. Es ermöglicht sensationelle Einblicke in das Leben am Hofe des ersten sächsischen Königs. Nicht ohne Grund hielt das Fürstenhaus Funcks Aufzeichnungen lange Zeit im Staatsarchiv geheim! [...]
    von: kulturkurier.de

    »In dem Klange meiner Lieder findet ihr mich wieder«

    ( Veranstaltungskalender ) »Weber, sind Sie denn wirklich ein berühmter Mann?!« fragt erstaunt der Intendant des Dresdner Hoftheaters Wolf Adolf August von Lüttichau seinen Kapellmeister Carl Maria von Weber, als er sieht, dass dieser in Berlin enthusiastisch gefeiert wird. Bis es dazu kommen kann, muss Weber in seinem Leben viele Hindernisse überwinden. Folgt er in dieser Zeit stets »beharrlich« seinem Ziel – wie er es [...]
    von: kulturkurier.de

    Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

    Aufgegessen und Ausgetrunken: Pilzterrine und Sauvignon Blanc


    Die Pilze mit einem Pilzpinsel trocken putzen (stark verschmutzte Pilze, wie z.B. Pfifferlinge waschen) und ein kleine gleichgroße würfelartige Stücke schneiden. Schalotte, Knoblauchzehe und Karotte schälen und fein würfeln. Für die Farce das Toastbrot entrinden. Fleisch und Brot grob kleinschneiden. Mit einem Pürierstab zu einem Püree vermischen. Ei, Sahne, Karotte und die fein [...]
    von: Armin Rohnen

    Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

    Aufgegessen und Ausgetrunken: Quark-Streuselkuchen schlesischer Art und Dom. Rep. Barahona


    Eigentlich besteht der Kuchen aus einer Mischung von zwei Rezepten, einmal für einen klassischen Streuselkuchen, den man mit Obst der Saison füllen kann, und einem traditionellen Käsekuchenrezept, das aus Schlesien stammt. Für den Anteil der Quarkfüllung kommt hier jedoch nur die Hälfte der Zutaten zum Einsatz, die normalerweise für einen [...]
    von: Claudia Zywietz

    • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pizza und Simply Red [...]
    • Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof [...]
    • Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft [...]
    • Aufgegessen und Ausgetrunken: Spareribs und Simply Pink [...]
    • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]

    Glücksgaloschen und fliegende Koffer-Geschichte(n) des Reisens mit kleinem und großem Gepäck

    ( Veranstaltungskalender ) Kaffeeklatsch im Dresdner Stadtmuseum ausverkauft Einlass 14:30 Uhr­ Mit Lutz Reike, Dresden ­ Diese romantische Reise mit Märchen und Geschichten soll zum neuen Ausstellungsstück des Kügelgenhauses führen: dem restaurierten Kutschenkoffer des Malers Gerhard von Kügelgen. Dieses besondere Gepäckstück wird im Zusammenklang mit anderen [...]
    von: kulturkurier.de

    Jan Brokof. Hans Staden TV

    ( Veranstaltungskalender ) Sonderausstellung In seiner neu für die Städtischen Galerie zusammengestellten Installation „Hans Staden TV“ vereint Jan Brokof (geb. 1977 in Schwedt/Oder) das Medium Video mit skulpturalen Objekten und grafischen Werken wie Fotografien, Zeichnungen und Collagen. ­ Inhaltlich beschäftigt den Künstler die Verbindung zwischen den Brasilien-Abenteuern des deutschen Landsknechts Hans Staden (1525-1579), die dieser 1557 zu einem Roman [...]
    von: kulturkurier.de

    Maus-Türöffner-Tag im Landhaus

    ( Veranstaltungskalender ) Wir öffnen die Tür zur Restaurierungswerkstatt im Landhaus. Dies ist ein Bereich, zu dem Museumsbesucher normalerweise keinen Zutritt haben. Zum Türöffner-Tag können die MausFans der Leiterin der Restaurierung der Museen der Stadt Dresden, der Textilrestauratorin Frau Hofmann, bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Frau Hofmann wird an einem ca. 85 Jahre alten Stoffhund zeigen und erklären, wie Textilrestauratoren arbeiten. [...]
    von: kulturkurier.de

    Festwochenende zum Tag der Deutschen Einheit

    ( Veranstaltungskalender ) Familienprogramm DAS LANDHAUS UNTER DER LUPE - Landhausrallye für Groß & Klein ­ Beweise uns, wie gut deine Augen sind! Finde Kunstwerke und Ausstellungsstücke im Landhaus, beantworte Fragen und erhalte als Belohnung ein DRITTES AUGE. ­ DEIN Kunstwerk für das Landhaus - offene Kunstwerkstatt im Foyer des Landhauses ­ Gestalte DEIN Kunstwerk für das Landhaus. Du kannst schneiden, kleben, zeichnen und [...]
    von: kulturkurier.de

    Bach zwischen Barock und Aufklärung

    ( Veranstaltungskalender ) Musik von Bach im Kontrapunkt zu Texten von Voltaire – eine zeitgenössisch junge Annäherung! Das „Musikalische Opfer“ von Bach, Bach-Instrumentalwerke und Bearbeitungen von Vokalwerken in einer tänzerisch-musikalischen Aufführung ­ Mitwirkende Tanzgruppe der Pegasus-Theaterschule, Choreografie: Olimpia Scardi; Vokalensemble Dresden sowie das Kammerorchester Dippoldiswalde unter Leitung von Felix-Immanuel Achtner. [...]
    von: kulturkurier.de

    Elina Garanča & Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz

    ( Veranstaltungskalender ) Große Metropolregion-Gala Die Große Metropolregion-Gala im Rosengarten am 23. Februar wird DAS kulturelle Ereignis für die Region. Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, das Sinfonieorchester der Metropolregion, möchte dazu alle Freunde hervorragender Musik zum feierlichen Abschluss ihrer Deutschland-Tournee einladen. Stargast ist die lettische Opernsängerin Elīna [...]
    von: kulturkurier.de

    Nachtbar

    ( Veranstaltungskalender ) #1 - Einzug in die Villa Auch in dieser Spielzeit sind Sie wieder einmal im Monat in die Nachtbar im F1 eingeladen. Bis zum Sommer 2014 erhalten Sie an jedem Abend die Möglichkeit in der Villa Nachtbar einen Hauch von Reichtum und Upper Class zu schnuppern. Nachtbar #1 - Einzug in die Villa Beim ersten Besuch in der luxuriösen Villa ist alles noch ein wenig unfertig und wir brauchen Ihre Hilfe: Welche Möbel kommen in welches Zimmer und welche Zimmer auf den Spielplan. [...]
    von: kulturkurier.de

    Kulinaria

    Reiseservice Africa: Rum-Liebhaberreise [...]

    Gourmet-Tage Kühlungsborn [...]

    Von der Ernte zum Genuss [...]

    Wein und Wandern genießen im Ahrtal [...]

    Straußwirtschaften bieten entlang der Nahe regionale Spezialitäten an [...]

    Spezialitäten aus Trinidad und Tobago [...]

    Bier: Kulinarisches Geheimnis einer Weinregion [...]

    Italiens kleinste Region bittet zu Tisch [...]

    meist gelesen


    • Süße Sinnlichkeit [...]

    • Die Vinessio Weinmesse Starnberg feiert 10. Geburtstag [...]

    • Schlemmereien im Advent [...]

    • REISEN HAMBURG weckt Vorfreude auf den nächsten Urlaub [...]

    • So schön ist der Winter in Colorado [...]

    • Die Vennbahn im Buchformat [...]

    • Literaturfest München - Programm 2013 [...]

    FineArtReisen - Tagesküche [...]

    Gebratene Kartoffel-Quark-Knödel

    Die Kartoffeln am Vortag in der Schale garen und pellen. Den Quark in einem sauberen Küchentuch abtropfen lassen und gut ausdrücken. Die Kartoffeln sehr fein reiben, den Speck in kleine Würfel schneiden und mit Quark, Mehl, Eiern und Gewürzen zu den Kartoffeln geben. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Aus dem Teig Knödel formen, diese etwas flach drücken und im heißen Fett von beiden Seiten braten, [...]

    Anzeigen

    FineArtReisen®
    die Reisezeitung im Internet.



    Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

    FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

    FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

    Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

    Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

    Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

    Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

    Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

    Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

    (1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

     
    AdVert (Content - Werbung)