Sie sind hier: FineArtReisen >
     

    - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

    Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
    Diese Seiten sind Firefox optimiert.

    Ferienangebot für Familien

    ( Veranstaltungskalender ) Kombi-Führung in Manufaktur MEISSEN & Albrechtsburg Meissen In den sächsischen Sommerferien 2016 haben Familien wieder die Möglichkeit, sich mittwochs ab 15:00 Uhr auf die Suche nach dem »Geheimnis des Weißen Goldes« zu begeben. Die Suche startet im ältesten Schloss Deutschlands, der Albrechtsburg Meissen, wo 1710 begonnen wurde, das erste europäische Porzellan zu produzieren. Nach der 1-stündigen Führung [...]
    von: kulturkurier.de

    Sinfoniekonzert: Harriet Krijgh

    ( Veranstaltungskalender ) Harriet Krijgh (Violoncello) Bruckner Orchester Linz Dennis Russell Davies (Dirigent) Programm: Edward Elgar: Cellokonzert e-Moll op. 85 Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 9 d-Moll WAB 109 19.00 Uhr Einführung im Kammermusiksaal von Wolfgang-Armin Rittmeier   Mit Glanz und Expressivität Richard Strauss nannte ihn „den ersten englischen Fortschrittlichen“. Immerhin waren fast zweihundert Jahre vergangen, ohne dass das [...]
    von: kulturkurier.de

    Ballettring: Cloud Gate Dance Theatre of Taiwan

    ( Veranstaltungskalender ) "White Water / Dust" Programm: "White Water / Dust" Choreografie: Lin Hwai-min   Die Magie von Leben und Tod Das Cloud Gate Dance Theatre of Taiwan ist das führende asiatische Tanztheater. Es wurde 1973 von dem taiwanesischen Choreografen Lin Hwai-min ins Leben gerufen und wurzelt in der Tradition einer fernost-asiatischen Balance von Körper und Geist. Die 24 Tänzer beziehen ihre Kraft aus der [...]
    von: kulturkurier.de

    Matineen: Clara-Jumi Kang

    ( Veranstaltungskalender ) Clara-Jumi Kang (Violine) Yeol Eum Son (Klavier) Programm: Clara Schumann: Drei Romanzen op. 22 Robert Schumann: Sonate Nr. 2 d-Moll op. 121 Eugène Ysaye: Poème élégiaque op. 12 Maurice Ravel: Sonate für Violine und Klavier   Gastspiel in der alten Heimat Die Geschichte der in Mannheim geborenen Clara-Jumi Kang klingt wie ein Märchen. Mit drei Jahren begann sie, Geige zu spielen. Ein Jahr später war sie die [...]
    von: kulturkurier.de

    Bildquelle: assessio GmbH

    FineArtReisen - Top des Tages



    Die Vinessio Weinmesse Starnberg feiert 10. Geburtstag


    Zehn Jahre gibt es die Vinessio Weinmesse Starnberg schon. Und auch heuer sind für den 21. und 22. November schon alle Ausstellerplätze vergeben. Zeit zu feiern: Die Erste Bürgermeisterin Eva John wird eine persönliche Ansprache halten. Und es gibt neue Schmankerl. Zum zehnjährigen Jubiläum erwartet die Vinessio Weinmesse Starnberg einen besonderen Gast: Starnbergs Erste Bürgermeisterin Eva John wird am 21. November um 15 Uhr eine Ansprache halten. Aber auch so wartet die Messe am 21. und 22. November mit vielen Highlights auf: 92 Aussteller bieten in der Schlossberghalle ihre Weine aus aller Welt und ausgesuchte Delikatessen an. Bereits seit Mai ist die Messe ausgebucht. Bummeln Sie gemütlich über die Messe, probieren Sie nach Herzenslaune und lassen Sie sich [...]

    Editor´s Note

    Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


    Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
    von: Armin Rohnen

    The Big Four: Tine Thing Helseth

    ( Veranstaltungskalender ) Tine Thing Helseth (Trompete) Akademie für Alte Musik Berlin Programm: Georg Philipp Telemann: Ouverture und Suite D-Dur und Konzert D-Dur Antonio Vivaldi: Concerto per Archi e-Moll RV 134 und Concerto RV 545 Heinrich Ignaz Franz Biber: Battalia à 10 D-Dur C.61 und Sonate Nr. 10 g-Moll aus "Sonatae tam aris quam aulis servientes" Georg Friedrich Händel: Konzert D-Dur HWV 341   Barocker Glanz 2007 verlieh Tine [...]
    von: kulturkurier.de

    Ballettring: Houston Ballet

    ( Veranstaltungskalender ) "Maninyas" / "Tapestry" / "Velocity" Programm: "Maninyas" / "Tapestry" / "Velocity" Choreografie: Stanton Welch Exklusiv: Deutsche Erstaufführung   Vertanztes Triptychon Einen ausgezeichneten Ruf genießt das Houston Ballet, das bei seinem Europagastspiel mit einem Triptychon des Choreografen Stanton Welch aufwartet. „Velocity“ basiert auf der ekstatischen Musik des [...]
    von: kulturkurier.de

    Junge Pianisten: Seong-Jin Cho

    ( Veranstaltungskalender ) Programm: Wolfgang Amadeus Mozart: Klaviersonate Nr. 12 F-Dur KV 332 Claude Debussy: Images I und II Frédéric Chopin: Balladen g-Moll op. 23 / F-Dur op. 38 / As-Dur op. 47 / f-Moll op. 52   Mitten ins Herz „Chopins Musik erzählt uns so viel über das Menschsein und zielt direkt ins Herz hinein“, sagt Seong-Jin Cho, der 2015 mit dem Warschauer Chopin-Wettbewerb den wohl bedeutendsten Klavierwettbewerb überhaupt [...]
    von: kulturkurier.de

    Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

    Aufgegessen und Ausgetrunken: Pizza und Simply Red


    Zwischenzeitlich den Backofen mit Pizzastein auf 250 °C mindestens 60 Minuten vorheizen. Um eine wirklich gute Pizza zu erhalten ist im Backofen ein Pizzastein erforderlich. Diesen gibt es rechteckig für den Backofen und rund für den Holzkohlengrill. Alternativ kann der runde Pizzastein im Holzkohlengrill aufgeheizt werden. Hier können auch 300 °C erreicht werden, was dem Pizzageschmack zugute kommt. Auch im [...]
    von: Armin Rohnen

    Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

    Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof


    Für die quadratischen Burger wird die Zwiebel fein gehackt, falls gewünscht darf diese auch gerieben werden. Die Zwiebelstücke sollten im speisefertigen Burger nicht mehr erkennbar sein. Der Knoblauch wird im Salz zerdrückt und der Hackfleisch-Zwiebelmasse hinzugegeben. Das Ganze wird mit einem schmackhaften Pfeffer je nach Wahl und Geschmack fein [...]
    von: Armin Rohnen

    • Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft [...]
    • Aufgegessen und Ausgetrunken: Spareribs und Simply Pink [...]
    • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]
    • Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012 [...]
    • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]

    Querbe@t: Friedrich Liechtenstein Trio

    ( Veranstaltungskalender ) "Schönes Boot aus Klang" Friedrich Liechtenstein (Vocals) Arnold Kasar (Klavier, Electronics) Sebastian Borkowski (Querflöte, Bass-Klarinette, Tenor-Saxophon) Programm: "Schönes Boot aus Klang"   Phänomen Liechtenstein Ob als Schauspieler, Regisseur, Musiker oder Entertainer – Friedrich Liechtenstein weiß zu überzeugen. Nicht erst seit dem Überraschungserfolg seiner [...]
    von: kulturkurier.de

    Kammermusik: Franui

    ( Veranstaltungskalender ) "Tanz Boden Stücke" Programm: "Tanz Boden Stücke" Dauer: ca. 75 Minuten. Keine Pause.   Revolution mit Tradition „Franui“: Das sind zehn mit allerhand Zupf-, Streich- und Blasinstrumentarium bestückte Musiker aus dem 1000-Seelen-Dorf Innervillgraten, die die Klassikszene unter Strom setzen. Sie sind benannt nach einer osttiroler Almwiese und wurden durch ihre unkonventionellen Interpretationen der Kunstlieder von [...]
    von: kulturkurier.de

    Querbe@t: Akua Naru

    ( Veranstaltungskalender ) "Black Noise Tour 2017" Hip Hop als Statement Ihre Musik ist durchzogen von afrikanischen Rhythmen und Einflüssen aus Jazz, Blues und Soul. Ihre Texte sind immer auch ein politisches Statement. Die amerikanische Hip Hop-Künstlerin und Aktivistin Akua Naru nennt Persönlichkeiten wie Malcolm X und Assata Shakur als Vorbilder. Die soziale Relevanz von Hip Hop, die Rolle der Frau in der Gesellschaft oder die Armut afroamerikanischer Jugendlicher sind [...]
    von: kulturkurier.de

    The Big Four: Sabine Meyer

    ( Veranstaltungskalender ) "An der schönen blauen Donau" Sabine Meyer (Klarinette) Göran Söllscher (Gitarre) Knut Erik Sundquist (Kontrabass) King’s Singers Programm: "An der schönen blauen Donau" Hans Leo Hassler: "Tanzen und Springen", "Frisch auf! Lasst uns ein guts Glas mit Wein" Ludwig Senfl: "Ach Elslein, liebes Elselein mein" Heinrich Isaac: "Innsbruck, ich muss dich lassen" Friedrich Silcher: [...]
    von: kulturkurier.de

    Chill-out-Konzert: "Poesie-Album"

    ( Veranstaltungskalender ) Mercator Ensemble Poetry Slammer Programm: "Poesie-Album"   Serenaden-Slam Die UNESCO hat den 21. März zum „Welttag der Poesie“ ausgerufen. Der Tag soll an den Stellenwert und an die Vielfalt des Kulturguts Sprache erinnern. Poetry Slam ist die moderne Form des Dichterwettstreits und kann von tiefgründiger Lyrik bis zu schrägen Statements alles umfassen. Gleich mehrere Sprachpoeten werden die [...]
    von: kulturkurier.de

    Matineen: Vivi Vassileva

    ( Veranstaltungskalender ) "Dancing Queen" Vivi Vassileva Percussionensemble Programm: "Dancing Queen"   Atemberaubend und erfrischend Wenn Vivi Vassileva die Bühne betritt, sind Trommelwirbel garantiert. 1994 als Tochter einer bulgarischen Musikerfamilie in Deutschland geboren, gewann sie beim ARD-Wettbewerb 2014 den Sonderpreis für Nachwuchstalente in der Alterskategorie „Unter 21“. Auf Anregung des BASF-Kulturmanagements wird Vivi [...]
    von: kulturkurier.de

    Bunte Reihe: Cirque de la Symphonie

    ( Veranstaltungskalender ) Artists & Acrobats Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz Markus Huber (Dirigent) Programm: "Cirque de la Symphonie"   Die perfekte Verbindung von Bewegung und Musik Zirkusluft im Konzertsaal – wenn die generationenübergreifende Show „Cirque de la Symphonie“ in Ludwigshafen gastiert, dürfen sich die Besucher auf ein Spektakel für Ohren und Augen freuen. Begleitet von Meisterwerken der [...]
    von: kulturkurier.de

    Kulinaria

    SaarRieslingSommer 2016 - Hochkarätiger Riesling-Sommer an der Saar [...]

    Allgäuer Käsestraße: Käse.Küchen.Köche [...]

    Kulinarische Reise durch Südtirol [...]

    Lindauer Bodensee zum Reinbeißen [...]

    Sommerliche Touren zu Weinkellern [...]

    Filterkaffee, als neu interpretierter Klassiker, ist der Kaffeetrend des Jahres [...]

    So schmeckt Mecklenburg-Schwerin! [...]

    Premiere bei der Eröffnung des Kulinarischen Jakobswegs [...]

    meist gelesen


    • Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014 [...]

    • 31. Baden-Württembergische Literaturtage in Waiblingen vom 2. Oktober bis 4. November [...]

    • Nashvilles Grand Ole Opry wird 90 [...]

    • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]

    • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]

    • Gipfelgenuss einmal anders [...]

    • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]

    FineArtReisen - Tagesküche [...]

    Mexikanischer Bohnentopf

    Die Bohnen über Nacht einweichen. Im Einweichwasser bißfest garen. Den geputzten Staudensellerie in Scheiben schneiden und mit den Bohnen mitgaren. In der Zwischenzeit Zwiebeln schälen, in grobe Würfel schneiden, im heißen Fett glasig dünsten. Das Mehl zugeben und anschwitzen lassen. Mit der Gemüsebrühe nach und nach auffüllen und unter ständigem Rühren eine Sauce bereiten. Die in Achtel [...]

    Anzeigen

    FineArtReisen®
    die Reisezeitung im Internet.



    Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

    FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

    FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

    Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

    Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

    Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

    Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

    Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

    Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

    (1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

     
    AdVert (Content - Werbung)