Sie sind hier: FineArtReisen >
 
     

    - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

    Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
    Diese Seiten sind Firefox optimiert.

    Der seltsamste Fall des Doktor E.T.A. Hoffmann

    ( Veranstaltungskalender ) Uraufführung von Christoph Werner, nach Motiven von E.T.A. Hoffmann Einer ihrer produktivsten Vertreter, Ernst Theodor Amadeus Hoffmann, beeinflusste den jungen Thomas Mann und Franz Kafka und inspiriert bis heute Schriftsteller, Maler und Komponisten. Niemand hat den DOPPELGÄNGER entschiedener in die Literatur eingeführt als der ›Gespenster-Hoffmann‹ des 19. Jahrhunderts. Widergänger und Schatten, [...]
    von: kulturkurier.de

    Der unsichtbare Vater

    ( Veranstaltungskalender ) für Kinder ab 7 Jahre und Erwachsene von Amelie Fried, in einer Bearbeitung von Ralf Meyer und Lars Frank Pauls Vater ist über Nacht ausgezogen. Seine Mutter hat einen neuen Mann, der nun mit Paul und seiner Mutter in der elterlichen Wohnung lebt. Paul flüchtet in die Fantasie: Sein Vater sei nicht fortgegangen, sondern als »der unsichtbare Vater« noch immer an seiner Seite! Und fortan stört der unsichtbare Vater die Idylle der Mutter und [...]
    von: kulturkurier.de

    Supergute Tage

    ( Veranstaltungskalender ) für alle ab 14 Jahre Wer kann schon von sich behaupten, alle Primzahlen bis 7507 aufzählen zu können? Christopher Boone! Christopher ist 15 Jahre alt und er hasst die Farbe Gelb. Er kann die Mimik seiner Mitmenschen nicht entschlüsseln, weshalb er stets ein erklärendes Blatt voller Smileys bei sich trägt. Seine Umwelt ist ihm fremder als die Welt der Primzahlen, denn Christopher ist Asperger-Autist. Die Geschichte beginnt damit, dass Wellington, der [...]
    von: kulturkurier.de

    Löcher. Die Geheimnisse von Green Lake

    ( Veranstaltungskalender ) für alle ab 11 Jahre Der junge Stanley Yelnats geht nichts ahnend unter einer Brücke durch, als ihm die riesigen und wirklich stinkenden Turnschuhe eines berühmten Baseballspielers auf den Kopf fallen. Und weil sein Vater an einem bahnbrechenden Recycling-Verfahren für gebrauchte Turnschuhe arbeitet, hält Stanley die übelriechenden Schuhe für einen Wink des Schicksals und nimmt sie mit. Womit er aber nicht gerechnet hat: [...]
    von: kulturkurier.de

    FineArtReisen - Top des Tages



    Oktoberfest oder doch gleich Weihnachtsmarkt oder noch besser Städtereise


    Hier in München steigen die Erwartungen für das am 22. September beginnende Oktoberfest. In diesem Jahr und im nächsten Jahr etwas später. Da mit dem 3. Oktober ein Feiertag mittig in der Woche liegt, gibt es keine Verlängerung des vierzehntägigen Festes, sondern das Fest endet wie traditionell vorgesehen am ersten Wochenende im Oktober. So gesehen lediglich eine Verschiebung der traditionell üblichen zwei letzten Septemberwochen. Als verschoben - und zwar nach vorne - könnte man in der derzeitigen Informationslage auch die Weihnachtszeit empfinden. [...]
    von: Armin Rohnen

    Editor´s Note

    Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im März 2014


    Aktuell im Informationstrend liegt Ostern mit den zugehörigen Frühlingsreizen. Die inhaltlich etwas ruhigere Zeit nach der Faschingszeit wurde allenthalben dazu genutzt Jahresplanungen und die jahreszeitlich unabhängigen Themen zu kommunizieren wie den Radwegeausbau, neue Gastronomie und die Programme der Museen. Herausragend aus der Informationsflut fanden wir eine Meldung des ADAC, der eine Umfrage zum Reiseverhalten seiner Mitglieder hat durchführen lassen. Diese kommt zu dem Ergebnis, dass das 1/3 der ADAC Mitglieder ihren [...]
    von: Armin Rohnen

    Friedrich & Wiesenhütter

    ( Veranstaltungskalender ) Gitarrenduo Friedrich & Wiesenhütter nehmen bei Ihren Konzerten den Zuhörer mit auf eine Reise zwischen Melancholie und Sarkasmus um die Widrigkeiten des Lebens mit Seitenblick und Augenzwinkern zu betrachten. Sie beweisen mit ihrem kurzweiligen Programm, dass sie zu den besten deutschsprachigen Projekten in der Konzertszene gehören. [...]
    von: kulturkurier.de

    My Ladys Affair

    ( Veranstaltungskalender ) Buch und Regie: Prof. Elisabeth Holmer George Bernard Shaws Schauspiel „Pygmalion“ wurde durch dessen Verfilmung „My fair Lady“ zum Welterfolg. Doch nur wenige wissen, was sich hinter der Erzählung vom Blumenmädchen Eliza Doolittle und dem berühmten Phonetiker Henry Higgins verbirgt - eine wahre Liebesgeschichte voller Tragik und Poesie...Der 56 jährige Shaw verliebte sich trotz seiner Ehe mit einer anderen Frau in die Londoner [...]
    von: kulturkurier.de

    Andreas Zöllner erzählt, singt und spielt

    ( Veranstaltungskalender ) Musikalischer Reisebericht „Hans im Glück oder Die Erlaufung des Südens“ Hans im Glück war glücklich, als er alles losgelassen hatte: Goldklumpen, Pferd, Kuh, Schwein und Schleifstein. Das ist die märchenhafte Theorie, die ich nur vom Hörensagen kenne. Wie kann ich daraus gelebte Erfahrung machen? Ich versuche es so: Nach über 20 Jahren Familienleben, Haus und Blauem Einhorn nehme ich einen möglichst [...]
    von: kulturkurier.de


    Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

    Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84
    Ama Dablam im morgendlichen Gegenlicht. Foto: Holger Küppers

    Trekking in Nepal - Expedition in die Extreme


    Drei Wochen Trekking im Himalaya, das bedeutet Disziplin, Willenskraft und die Bereitschaft, an die eigenen Grenzen zu gehen. Dafür belohnt die Khumbu-Region ihre Gäste mit Eindrücken, die man nie vergisst. Daila, der Chef unserer Sherpa-Crew, hatte uns gewarnt: Nicht im Straßenimbiss essen!, waren seine Worte, als wir nach 18 Tagen aus dem Khumbu in Nepals Haupstadt zurückgekehrt waren. Rein ins [...]
    von: Holger Küppers

    Foto: Holger Küppers

    Dublin - Bloomsday in Davy Byrne's Pub


    Seit wohl mehr als 2.000 Jahren liegt der „Schwarze Teich dort“, wo die Liffey im irischen Osten in die Dublin Bay mündet. Über die Region kamen im Lauf der Jahrtausende die Kelten, die Wikinger, die Anglonormannen, die Engländer, Hungersnöte – und die Pest. Heute ist Dublin ein freundlicher Ort auf einer grünen Insel.
    Mitte Juni. Am Vormittag ist am Flughafen Schönefeld die [...]
    von: Holger Küppers

    • Der Riesling geht aus ? [...]
    • Zum Lachen auf den Keller in Bamberg [...]
    • Rotweine von der Ahr nehmen es mit der internationalen Weinwelt auf [...]
    • Flanieren, Dinieren, Parlieren - Ein Spaziergang entlang des Lungomare an der kroatischen Riviera [...]
    • Ein Hotel für den Riesling [...]

    Stilbruch

    ( Veranstaltungskalender ) Pop/Rockmusik mit klassischen Instrumenten Stilbruch ist eine Band, die seit 2005 ein Crossover von Klassik und Pop/Rockmusik in einer einzigartigen Besetzung spielt. Mit den Instrumenten Geige, Cello, Schlagzeug und Gesang schafften es die 3 Musiker von Stilbruch, innerhalb von 4 Jahren auf Tour auf Bühnen und Straßen mehr als 40.000 (in Eigenregie produzierten) CDs zu verkaufen. Die Band erreichte im Jahr 2009 das Finale der Pro 7 Show „Germanys next Showstars“ [...]
    von: kulturkurier.de

    Der Reggaehase Boooo II

    ( Veranstaltungskalender ) Die Monsterkrabbe Eine Monsterkrabbe bedroht den Reggaewald. Sie soll riesig sein. Die Gerüchte kochen hoch, keiner hat sie gesehen, aber jeder weiß etwas zu berichten. Angst macht sich breit. Der König und seine Minister überlegen, wie man sie aufhalten kann: Eine Mauer um den Reggaewald bauen? Gift einsetzen? Oder die Krabbe besser totschießen? Nur BOOOO findet, man sollte erst mal mit der Krabbe reden, und er verlässt auf dem Rücken [...]
    von: kulturkurier.de

    SILVESTERSOIREE

    ( Veranstaltungskalender ) Feuerwerk für Saxophon und Orgel Koryun Asatryan, Saxophon Bernhard Römer, Orgel Die Töne kommen in der diesjährigen Silvestersoiree wieder fast ausschließlich von oben, hat doch Andreasorganist Bernhard Römer den vielfach preisgekrönten Saxophonisten Koryun Asatryan als Partner für das einstündige Musikevent in der Silvesternacht eingeladen. Die beiden Künstler wollen ein musikalisches Feuerwerk zünden, bei dem der [...]
    von: kulturkurier.de

    WEIHNACHTSKONZERT

    ( Veranstaltungskalender ) "Zwei Jubilare" Vokalsolisten St.-Andreas-Kantorei Hildesheim Bach-Orchester St. Andreas Leitung: Bernhard Römer Gottfried August Homilius Weihnachtsoratorium Carl Philipp Emanuel Bach Magnificat Das Weihnachtsoratorium von Homilius wurde 1775 bereits zu Lebzeiten des Dresdner Frauenkirchenkantors im Druck vorgelegt. Mit einem ungewöhnlich großen Instrumentalapparat vertont Homilius den Text, der das in jener Zeit so beliebte Hirtensujet [...]
    von: kulturkurier.de

    GIUSEPPE VERDI: REQUIEM

    ( Veranstaltungskalender ) Vokal- und Instrumentalsolisten Kammerchor Hildesheim Kammerchor Minden Leitung: Bernhard Römer Die Requiem-Vertonung von Giuseppe Verdi zählt zu den markantesten, eindrucksvollsten und musikalisch bestechendsten, die das 19. Jahrhundert hervorgebracht hat. Nie für den liturgischen, sondern einzig für den Konzertgebrauch gedacht, wurde sie von George Bernard Shaw sogar als Verdis "größte Oper" angesehen. In zeitlicher [...]
    von: kulturkurier.de

    ORGELKONZERT Davide de Zotti

    ( Veranstaltungskalender ) Olivier Messiaen Apparition de l'Eglise Eternelle Johann Sebastian Bach Liebster Jesu, wir sind hier BWV 730 Liebster Jesu, wir sind hier BWV 731 Fuga alla Giga in G BWV 577 Felix Mendelssohn Bartholdy Präludium und Fuge G-Dur op. 37 Nr. 2 Wolfgang Amadeus Mozart Fantasia in d-Moll KV 397 Franz Liszt Evocation a la Chapelle Sixtine Arvo Pärt Annum per annum Davide De Zotti wurde in der Nähe von Venedig geboren. In solch [...]
    von: kulturkurier.de

    CHORKONZERT

    ( Veranstaltungskalender ) Kammerchor Hildesheim Leitung und Orgel: Bernhard Römer Motetten von Schütz, Homilius, Mendelssohn u.a. Am Anfang des Jahres stand für den Kammerchor mit der Aufführung von Bachs „Matthäus-Passion“ in Minden ein wichtiger auswärtiger Konzerttermin an. Daher hat sich der Chor bis heute in Hildesheim rar gemacht. Umso mehr freuen sich die Choristen auf eine Rückkehr in die beheimatende Andreaskirche. Für den neuerlichen Auftritt [...]
    von: kulturkurier.de

    Kulinaria

    Weingüter und Winzergenossenschaften veranstalten gemeinsam die Ihringer Weinkost 2014 [...]

    Palabirn, Vinschger Paarl und Schmuggler-Kaffee [...]

    Die Restaurant Week in Palm Springs: Ein Fest für Schlemmer [...]

    Bon Appétit Las Vegas [...]

    Winzerkeller Auggener Schäf erneut erfolgreich beim Chardonnay du Monde [...]

    Spargelfrühling in Istrien [...]

    Kulinarisches Frühlingserwachen in Tirol [...]

    Blumenkohl: Der neue Superstar am Gemüsehimmel [...]

    meist gelesen


    • Bioregion Werra-Meissner und Werratal Culinarium [...]

    • Kulinarisch reisen im Saarland 2013 [...]

    • Das Becker’s XO wird das neue kulinarische Zentrum Triers [...]

    • Erlesene Tropfen aus der Weinregion nahe Washington DC [...]

    • Liebhaber klassischer Automobile mit ihren Schmuckstücken zu Gast im Weltkulturerbe Völklinger Hütte [...]

    • Schlittenfahrt wird zum Höllenritt [...]

    • Bier und Brauereien aus Neuengland [...]

    FineArtReisen - Tagesküche [...]

    Apfel-Erdbeer-Salat mit Kefirschaum

    Die Äpfel vierteln, in Scheibchen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Erdbeeren halbieren. Den Kefir mit Créme fraîche, Honig, Vanille und Zimt schaumig rühren, auf vier Desserttellerchen verteilen und das Obst dazugeben. Mit Pistazien bestreuen. [...]

    Anzeigen
    ad_rectangle_personen2_180x150.jpg
    contrastravel

    FineArtReisen®
    die Reisezeitung im Internet.



    Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

    FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

    FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

    Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

    Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

    Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

    Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

    Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

    Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

    (1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

     
    AdVert (Content - Werbung)