Kulinaria, Essen und Trinken - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Fränkische Spezialitäten rund ums Jahr

( 02.09.2014: Bayern ) Die fränkische Speisekarte ist von Brauchtum, Kirchenjahr und Jahreszeiten geprägt. Landwirte, Winzer, Brauer und Gastwirte schöpfen nach dem goldenen Motto Alles zu seiner Zeit aus der Fülle feiner regionaler Produkte der Saison. Je nachdem, was Feld, Wald und Gärten im Einklang mit der Natur gerade hergeben und was frisch geerntet werden kann, landet in den Pfannen und Kochtöpfen. Und weil alles direkt vor der [...]

Franken kulinarisch erleben

( 02.09.2014: Bayern ) Für Liebhaber guter Küche und eines edlen Tropfens ist Franken schon immer ein lohnendes Reiseziel. Ein Land bunter Vielfalt, reich an Kunstschätzen, bevorzugt vom Klima, mit gastlichen Menschen und einer Fülle von Erträgen aus Garten, Feld, Wald und Weinbergen. Ein Paradies für Leute, die dem Genuss offen gegenüberstehen. Das Land des berühmten Frankenweins, der größten Brauereidichte Europas und der [...]

Brauereigasthof Spezial Foto: FrankenTourismus/Bamberg/Hub

Die Fränkischen Städte: Kulinarische Köstlichkeiten

( 31.08.2014: Bayern ) Das Reinheitsgebot für die Ansbacher Bratwurst ist älter als das des bayerischen Bieres. Die gut gewürzte Vertreterin ihrer Art wird im Jahr 1430 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Zu dieser Zeit wurden ihre Zutaten und die Verwendung des sogenannten Bändeldarms [...]

Bildquelle: Petra Reinmller  Public Relations

Kulinarische Herbstreise um den Untersee

( 27.08.2014: Baden-Württemberg ) Es ist Erntezeit am deutsch–schweizerischen Untersee, dem kulinarisches Eldorado der Bodenseeregion. Hier reihen sich unzählige Obst- und Gemüseplantagen aneinander, die Bodenseefischer bringen zudem ihren Fang meist direkt in die Restaurants im Umland. Die Höri-Bülle, die einheimische [...]

FineArtReisen - Top des Tages



NEU: STADT-, LAND-, FLUSSWANDERN AUF DEM DONAU-PANORAMAWEG


Stadt-, Land-, Flusswandern am Donau-Panormaweg ist sich treiben lassen, von der Stadt durch das Land an den Fluss. Und hier und da wie eine Flaschenpost an einem Strand seiner Wahl zu landen. An der Donau kann man einem Hauch von Huckleberry-Finn-Romantik nachspüren. Man muss sich nur einlassen auf den Weg entlang der Donau. Dann wird er einem entgegenkommen und ihm seine schönsten Seiten offenbaren. 

Michael Körner, Wegemanager beim Tourismusverband Ostbayern. Mit der Eröffnung der neuen 220 Kilometer langen Donau-Panoramaweges Ende Juli bieten sich Wanderern fantastische Möglichkeiten, die Strecke zwischen Neustadt an der Donau und Passau mit ihren abwechslungsreichen Landschaft, den Donau-Auen und charmanten Städten kennenzulernen. Vorbei an Klöstern, Burgen [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im August 2014


Seit einigen Tagen vibriert in Island mal wieder die Erde. Täglich mehr als 2000 Erdbeben der Stärke eins bis drei auf der Richterskala, gelegentlich auch höher. Das Erdbebenaufkommen konzentriert sich auf das Vulkansystem Barðarbunga, das unter einer mehreren hundert Meter dicken Eisdecke des Vatnajökull-Gletschers liegt und eins der größten Vulkansysteme Islands ist. Aktuell tritt kein Magma an die Oberfläche, jedoch liegen die Bebenzentren immer näher an der Oberfläche. Ein Ausbruch des Vulkans [...]
von: Armin Rohnen

Dithmarscher Kohltage - Gesundes Gemüse von traditionell bis experimentell

( 26.08.2014: Schleswig-Holstein ) Vom 16. bis 21. September dreht sich im Nordseeland Dithmarschen alles um den Kohl: Auf den 28. Dithmarscher Kohltagen können Besucher die knackigen Vitaminbomben in zahlreichen köstlichen Variationen vernaschen, Kohl-Wellness ausprobieren, [...]

Kinder sollen Kochkunst kennenlernen

( 23.08.2014: Dänemark ) Wenn die zehnte Auflage des kulinarischen Festivals Copenhagen Cooking in den letzten zehn Augusttagen in der dänischen Hauptstadt stattfindet, ist die ganze Stadt mit gastronomischen Ereignissen gespickt, deren Palette vom Spanferkelessen bis zu Gourmetessen reicht. Einer der Schwerpunkte des diesjährigen Festivals, das wieder mit Unterstützung des Nordea-Fonds stattfindet, sind kulinarische Erlebnisse für Kinder. Hier können sie [...]

In der Fränkischen Schweiz dreht sich einen Monat lang alles um den Meerrettich

( 16.08.2014: Bayern ) Zum 14. Mal veranstaltet die Tourismuszentrale Fränkische Schweiz das Feinschmecker-Ereignis des Jahres, die Scharfen Wochen. Im Mittelpunkt steht dabei der Meerrettich, den man in der Region auch unter der Bezeichnung Kren kennt. Im Herbst zur Erntezeit kreieren deshalb viele ansässige Gastronomen eine eigene Kren-Speisekarte mit mindestens drei Meerrettich-Hauptgerichten täglich. Zusätzlich [...]

Nordic Lodges
Isafold Travel
Isak 4x4 Rental
Gratl Wein Merlot 2006

Nordic Lodges - Netzwerk hochwertiger Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island


Jón Baldur Þorbjörnsson Gründer und Inhaber des Tourismusunternehmens Isafold Travel und der Geländefahrzeugvermietung (4x4 Rental) Isak, hat einen lange gehegten Wunsch wahr werden lassen - ein Netzwerk für Lodges in Island. Als wir ihn 2010 anlässlich unserer kulinarischen Stippvisite in Reykjavik kennenlernten schwärmte er bereits von diesem Projekt. Es [...]
von: Armin Rohnen

Deutsches Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein. Foto: Siegfried Tesche

Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten


Man hört es schön von weitem: Das könnte ein Steinbruch an einem Gefängnis sein. Aber die Menschen, die hier hämmern und buddeln, sind freiwillig gekommen. Zwei Stunden lang haben sie Zeit etwas aus der Erde zu holen, was ihnen gefällt. Das Schürffeld an den Edelsteinminen im Steinkaulenberg ist beliebt, auch wenn man da richtig schuften muss.Es sind vor allem Familien mit Kindern, die [...]
von: Siegfried Tesche

  • Kopar und Nauthóll - zwei neue kulinarische Adressen in Reykjavik [...]
  • lAbbandonato 2012 Montecucco Sangiovese D.O.C.G. [...]
  • Ökologie à la provencale - Die Haute Provence zwischen Ragwurz, Hexenkraut und Liebesapfel [...]
  • Trekking in Nepal - Expedition in die Extreme [...]
  • Dublin - Bloomsday in Davy Byrne's Pub [...]
Keschtn statt Kaviar  in den Hof- und Buschenschnken der Marke Roter Hahn kommt nur authentische Sdtiroler Kche auf den Tisch. Foto: Roter Hahn/Frieder Blickle

So schmeckt das echte Südtirol

( 14.08.2014: Trentino - Süd-Tirol ) Slow Food statt Fusion Food: Mit der neu aufgelegten Broschüre Bäuerlicher Feinschmecker 2014/15 setzt Roter Hahn auch weiterhin konsequent auf regionale, saisonale und originale Südtiroler Küche. Der Philosophie der Qualitätsmarke folgend kommt nur auf den Tisch, was auf den umliegenden [...]

Hühnerfleisch: zu welchem Preis? Neuer Lebensmittelskandal in Großbritannien

( 10.08.2014: Großbritannien ) Schon wieder kommt ein neuer Skandal der Nahrungsmittelindustrie ans Tageslicht. Nach jüngsten Berichten sind zwei Drittel des Hühnerfleischs in Großbritannien durch Bakterien der Gattung Campylobacter verseucht. Dieses Bakterium ist jedes Jahr für über 280.000 Lebensmittelvergiftungen und geschätzt über 100 Todesfälle verantwortlich. Wieder einmal müssen wir uns [...]

Auf in den Westen! Finest Spirits & Beer Convention Rhein/Ruhr 2014

( 09.08.2014: Nordrhein-Westfalen ) Zwei erfolgreiche Festivals aus dem Süden der Republik – die Finest Spirits und die Braukunst Live!– schmelzen im Ruhrgebiet zu einem Jahrhunderthallen-Ereignis: Vom 17. – 19. Oktober 2014 findet in Bochum die Finest Spirits [...]

HEISS AUF EIS - So schmeckt der Sommer auf Sylt

( 08.08.2014: Schleswig-Holstein ) In der kleinen Manufaktur an der Lister Dünenstraße summt die Kühltheke, Kinder und große Genießer stehen Schlange für eine Kugel Eis. Unser Eis schmeckt, weil es natürlich ist, weil es hier in Handarbeit hergestellt wird und wir möglichst viele lokale Produkte verwenden, sagt Detlef Fügeisen von der Sylter Eismanufaktur. So einfach ist das. Gute Zutaten, frisch und nach Saison, kurze Wege. Das [...]

Barockstadt Schärding geht durch den Magen

( 08.08.2014: Niederösterreich ) Nicht nur Liebe geht durch den Magen, sondern neuerdings auch Schärding. Dass Schärding historisch und architektonisch einiges zu bieten hat, ist allgemein bekannt. Dass aber auch der Genuss einen hohen Stellenwert besitzt, beweisen die kulinarischen Erlebnisführungen, die vom Tourismusverband für Gruppen angeboten werden. Sieben unterschiedliche Touren entführen die Besucher auf Voranmeldung zu den besten kulinarischen [...]

Herbstlicher Gaumenschmaus: Hessen lockt mit Events rund um Kartoffeln, Pilze und Wild

( 07.08.2014: Hessen ) Während der Gastro-Wochen Apfel küsst Knolle vom 6. bis zum 21. September 2014 überraschen die Betriebe am Vulkanradweg im Vogelsberg mit außergewöhnlichen Gerichten rund um Apfel und Kartoffel. Kartoffelpuffer mit Apfelmeerrettich, Whiskeyapfel mit Schlagsahne – Besucher erleben hier Genuss pur. Wer nach dem Essen aktiv werden möchte, schwingt sich am besten aufs Rad: Der [...]

Auf Biertour durch Posen

( 07.08.2014: Polen ) Viele sehen den Wodka als polnisches Nationalgetränk. Doch Polen ist vor allem eine Bier-Nation. Mit rund 100 Litern im Jahr liegt man im pro Kopf-Verbrauch nur knapp hinter Deutschland. Zwar bestimmen wenige Großbrauereien den polnischen Markt, doch gerade in den letzten Jahren sind viele kleine Regional- und Hausbrauereien neu entstanden. Die Vielfalt ist groß, und die möchte die westpolnische Großstadt Poznań (Posen) auch seinen [...]

Nordic Lodges Isafold Travel Isak 4x4 Rental

Kulinaria

Der Geschmack Groningens [...]

Kvarner: Gourmet-Highlights im Herbst [...]

Saarland-Entdecker-Kalender September 2014 [...]

Der Geschmack des Westens [...]

Fränkische Spezialitäten rund ums Jahr [...]

Franken kulinarisch erleben [...]

Die Fränkischen Städte: Kulinarische Köstlichkeiten [...]

Kulinarische Herbstreise um den Untersee [...]

meist gelesen


  • Bierzeitung 2013: Bier und Barock aus Ostbayern und Böhmen [...]

  • Ein Turm schwimmt auf dem Wasser: Wahrzeichen des Goitzschesees lockt Ausflügler und Erholungssuchende an [...]

  • Schlittenfahrt wird zum Höllenritt [...]

  • Südtiroler Almgeschichten [...]

  • Lange Tafel präsentiert kulinarische Besonderheiten [...]

  • Der Wiener Stephansdom - Porträt eines Wahrzeichens [...]

  • Glentleitner Märchentag - Prominente Vorleser zugunsten von Sternstunden e.V. im Freilichtmuseum Glentleiten [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Nudelsalat mit Spinat

Die Vollkornnudeln kochen. Die Knoblauchzehe und die Zwiebel fein hacken. Die Gurke schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse waschen. Die Paprika und den Spinat in Streifen, die Zucchini in halbe Scheiben schneiden. Die Petersilie fein hacken. Aus Öl, Essig, Sojasauce und Gewürzen eine Marinade rühren. Die Nudeln und das Gemüse mit der Sauce vermengen, durchziehen lassen und evtl. noch einmal [...]

Anzeigen
ad_rectangle_personen2_180x150.jpg
Smyril Line

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)