Kulinaria, Essen und Trinken - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Kulturgenuss im Weinsüden

( 01.09.2015: Baden-Württemberg ) Wein und Kultur gehen im Süden seit langem eine ganz besondere Verbindung ein. In den Klöstern und Schlössern zwischen Bodensee und Taubertal entstand bereits vor Jahrhunderten so mancher edle Tropfen. Schon Mörike und Schiller ließen sich hier vom Rebensaft zu Versen inspirieren. Und bis heute prägt der Wein Landschaften und Lebensgefühl in Baden-Württemberg. Bei einem Konzert im Weinberg, bei einer Weinprobe in [...]

Bildquelle: Atout France - Deutschland

Weinlese im Elsass: einzigartige Weinproben in Kaysersberg erleben!

( 29.08.2015: Frankreich ) Bald beginnt die Weinlese im Elsass: ein guter Anlass, um auf einer Reise in die Region die Vielfalt der Elsässer Weine zu entdecken. Weinfeste, Weinwanderungen auf der Weinstraße und Kellereibesichtigungen mit Verkostungen stehen auf dem Programm. Besondere Wein-Erlebnisse bietet das [...]

Bildquelle: Deutsches Weininstitut GmbH

Weinlese für den Federweißen hat begonnen

( 28.08.2015: Deutschland ) Am 19. August 2015 wurde im pfälzischen Edesheim die Weinlese für den Federweißen in Deutschland offiziell eröffnet. Geerntet wurden die Trauben der Bukettsorte Bacchus, die mit 67 Grad Oechsle bereits einen sehr guten Reifegrad aufwiesen. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) [...]

Smyril Line

29. Dithmarscher Kohltage

( 27.08.2015: Schleswig-Holstein ) Neues und Traditionelles, Kultur und Kulinarisches, Freude und Vielfalt sind unentbehrliche Zutaten für die 29. Dithmarscher Kohltage vom 22. bis 27. September 2015. 52 DEHOGA-Gaststätten präsentieren ihre Spezialitäten. Zahlreiche Markt- und Stadtfeste bereichern das Herbst-Event mit Musik, Spaß und Aktivitäten. Der feierliche Kohlanschnitt am Dienstag, 22. September 2015, um 10 Uhr, wird dieses Jahr vom Amt Mitteldithmarschen und vom [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Die Vennbahn im Buchformat


Mit dem Rad unterwegs auf einer der längsten ehemaligen Bahntrassen Europas: Die Autoren Gotthard Kirch und Hans-Jürgen Serwe haben ein Buch mit praktischen Tipps und Informationen zur Natur und zu Sehenswürdigkeiten entlang der Vennbahn-Strecke herausgebracht. Die Vennbahn - eine ehemalige Eisenbahnstrecke zwischen Aachen und Troisvierges (Luxemburg) - wurde ab 1882 gebaut und 1889 in Betrieb genommen, um Kohle aus dem Aachener Raum nach Luxemburg zu transportieren und auf dem Rückweg Stahl mitzunehmen. Nach dem Ersten Weltkrieg fielen die beiden Kreise Eupen und Malmedy an das Königreich Belgien. Belgien bekam die Oberhoheit über die Vennbahn, deren Trasse samt der Bahnhöfe zu belgischem Staatsgebiet wurde. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Bahnlinie stark zerstört, [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Juni 2015


Der aktuelle Informationstrend ist geprägt von der direkt bevorstehenden großen Sommerreisewelle. Darin enthalten sind alle erdenkbaren Aktivitäten. Auch die Museen rüsten sich für den kommenden Besucheransturm und locken mit neuen und neuartigen Ausstellungen zur Sommerzeit. Wandern und Biken, insbesondere eBiken, wird der Reisetrend schlechthin werden. Zumindest wenn man der Informationslage Glauben schenken darf. Die Reiseanalyse des FUR weist allerdings andere Ergebnisse auf. Demnach ist in 2014 der Strand- und [...]
von: Armin Rohnen

Bodensee-Insel Reichenau in vier Gängen

( 27.08.2015: Baden-Württemberg ) Gemüsefelder, Gewächshäuser und Obstwiesen satt: So präsentiert sich die UNESCO-Welterbe-Insel Reichenau im westlichen Bodensee ihren Besuchern. Welche kulinarischen Genüsse die Reichenauer aus dem üppigen Angebot an Gemüse, Kräutern, Wein und Fisch zaubern, erfahren Genießer bei der individuellen Reichenau-Wanderung in vier Gängen. Die Tour führt in vier Stationen über die weltbekannte Insel [...]

Weinkultur im Fürstentum Liechtenstein

( 27.08.2015: Liechtenstein ) Wussten Sie, dass seit über 2000 Jahren im Gebiet des Fürstentums Liechtenstein der Wein angebaut wird? Die Römer brachten die ersten Reben ins Land. Der Föhn und die jahrhundertealte Erfahrung der einheimischen Winzer ermöglichen seitdem exzellente Weine - vom Chardonnay über den Pinot Noir bis zum Riesling.
Die Weinkultur im Fürstentum ist traditionell, professionell und von erlesener Qualität. Über [...]

Trüffelrezept: Getrüffelte Kastanienschaumsuppe

( 26.08.2015: Kroatien ) Zwiebel schälen und fein schneiden. Knollensellerie putzen und würfeln. Beides in Butter anschwitzen und mit Weißwein, Weinbrand und Madeira ablöschen. Aufkochen lassen und mit der Geflügelbrühe auffüllen. Rosmarin, Thymian und Kastanienpüree zur Suppe geben und alles um ein Drittel einkochen. Die Sahne unterrühren und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Kräuter [...]

Auf dem Penken. Foto: Holger Küppers

Das Zillertal im Spätsommer


Billi und Virginia wollen nicht. Starr vor Angst blicken sie nach Südwesten, wo sie vor der Nordostwand des 2.767 Meter hohen Dristner etwas erspähen. Doch zu sehen ist nichts. Jedenfalls nicht fürs menschliche Auge. Dann erklärt einer der beiden Falkner, dass Billi und Virginia einen wilden Steinadler gesehen haben, der über dem Stilluptal kreist. Und tatsächlich, wenn man weiß, wonach man suchen [...]
von: Holger Küppers

Endlose rote Sandpisten führen durch das Wildnisgebiet der Kimberleys, das größer ist als Deutschland. Foto: Helgard Below

Westaustralien: Mit der Zeitmaschine in die Traumzeit


Ein eintägiger Flug von Deutschland in das westaustralische Perth, gefolgt von einem Inlandsflug in das Küstenstädtchen Broome und einer mehrstündigen Offroadfahrt und schon ist der Besucher in der Traumzeit gelandet, der Schöpfungsgeschichte der australischen Ureinwohner. Das klingt lang, ist es aber nicht. In Wahrheit gleichen Neville Poelinas Outbackcamps und Buschsafaris einer Zeitmaschine. Er geht [...]
von: Helgard Below

  • Bei Manneken, Jaenneke und Zinneke [...]
  • Ein Bild und seine Spuren - Der Maler Otto Dix am Bodensee [...]
  • Rom - Zwischen Antike und Moderne [...]
  • Lothringen blüht auf [...]
  • Kroatien kurios: Kräuter, Klopse und Kochkunst im Wald [...]

Istriens Trüffelherbst

( 26.08.2015: Kroatien ) Längst hat sich Istrien als Europas spannender Gourmet-Hotspot etabliert. In den kommenden Monaten steht die kroatische Adria-Halbinsel ganz im Zeichen ihres größten kulinarischen Schatzes, der weißen Trüffel aus dem Mirnatal – genussvoll gefeiert bei zahlreichen Volksfesten. Wie ein Adlerhorst klebt das Jahrhunderte alte Burgenstädtchen Motovun über dem Mirnatal. Weingärten klettern die Hänge empor, während in [...]

Bildquelle: BPRC GmbH & Co. KG

Die Scharfen Wochen – Wenn sich alles um Meerrettich dreht

( 25.08.2015: Bayern ) Im Herbst, wenn der Meerrettich geerntet werden kann, beginnt in der Genussregion Fränkische Schweiz eine ganz besondere Zeit: die Scharfen Wochen. Dann dreht sich einen Monat lang alles um den Kren, wie der Meerrettich in Franken auch genannt wird. Von Anfang bis Ende Oktober [...]

Bierland Franken - Mit großen Schritten zum Bierjubiläum

( 25.08.2015: Bayern ) Franken ist die Heimat der Biere: Nirgendwo sonst findet man eine Region mit mehr Brauereien pro Einwohner als hier. Als Quelle der Bierkultur sorgen die rund 300 Brauereien des Urlaubslands für eine einzigartige Vielfalt an Biersorten. Deshalb ist Einheitsgeschmack definitiv nicht das Bier der fränkischen Brauer: Schließlich schmeckt jeder Sud ein bisschen anders – je nachdem, welches Quellwasser, welchen [...]

Polnischer Volkssport

( 24.08.2015: Polen ) Ob frisch genossen, getrocknet oder süßsauer eingelegt, Pilze sind seit Jahrhunderten ein Hauptbestandteil der traditionellen polnischen Küche. Wenn im Spätsommer die Pilzsaison beginnt, strömen die Polen in Scharen zum Sammeln in die Wälder. Aber auch immer mehr Touristen nehmen an dieser gesellig-kulinarischen Kultur teil. So etwa beim Święto Grzybów im niederschlesischen Ort Węgliniec (Kohlfurt), einem der [...]

Bildquelle: Claasen Communication

Chick & Ruth’s Delly: Eine Institution in Annapolis feiert 50. Geburtstag

( 20.08.2015: Maryland ) Seit dem 16. August 1965 serviert der Diner ganz klassisch Pancakes oder Waffeln mit Sirup, eine schier unübersichtliche Auswahl an Sandwiches und andere Leckereien. Besonderes Spektakel für die Besucher: Jeden Morgen schwören die Gäste [...]

Vom Kartoffelmenü bis zur kulinarischen Krimilesung

( 18.08.2015: Rheinland-Pfalz ) Beim diesjährigen Krimifestival Tatort Eifel geht es nicht nur mörderisch zu sondern auch kulinarisch: Törtchen mördchen heißt eine Buchpräsentation mit Petra Busch und Angela Esser am 12. September in Schalkenmehren, bei der es ums Morden rund um Torten und Kuchen geht. Ebenfalls am 12. September findet in einer echten Backstube in Dockweiler die Lesung Backe, backe Brot und Tod mit der Autorin Mara Laue [...]

Weinveranstaltungen, die nicht jeder kennt

( 17.08.2015: Rheinland-Pfalz ) In Niederhausen im Naheland eröffnet das 15. Weinschmeckerfest am Freitag, 4. September, mit Kultur, Musik und Theater. Samstags folgt um 15 Uhr die große repräsentative Riesling Weinprobe mit 18 ausgewählten Weinen. Ab 20 Uhr gibt es Tanz - und Unterhaltungsmusik. Nach Gottesdienst, Frühschoppen und Mittagessen folgen am Sonntag der Empfang der Naheweinkönigin und Blasmusik. Die Winzer der Selection Rheinhessen arbeiten [...]


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 125

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 125

Kulinaria

Auf Hawaii erwachen nicht nur die Vulkane zum Leben [...]

Traditionell und kosmopolitisch: So schmeckt Dubai [...]

Saarland-Genuss-Kalender für September 2015 [...]

20 Jahre Weinherbst Niederösterreich – ein vinophiler Festreigen voller Genuss und Brauchtum [...]

Kulturgenuss im Weinsüden [...]

Weinlese im Elsass: einzigartige Weinproben in Kaysersberg erleben! [...]

Weinlese für den Federweißen hat begonnen [...]

29. Dithmarscher Kohltage [...]

meist gelesen


  • Queenslands Restaurants bieten spannende Erlebnisse für den Gaumen [...]

  • Der Wiener Stephansdom - Porträt eines Wahrzeichens [...]

  • JÜRGEN PARTENHEIMER. DAS ARCHIV [...]

  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]

  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]

  • Der Eiserne Vorhang ist längst verschrottet [...]

  • Sesamplätzchen [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Gurkensuppe mit Dill

Ein Drittel der Gurke abschneiden und beiseite legen. Die übrige Gurke schälen, der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Gurkenstücke mit Rosmarin in der Gemüsebrühe ca. 15 Minuten kochen lassen. Die restliche Gurke waschen und mit Schale grob raspeln. Nach Beendigung der Garzeit die Gurkenraspeln, Zitronensaft, Ahornsirup und Créme fraîche zur [...]

Anzeigen

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 168

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 168

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

Ihre Systemkennung:
CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)

 
AdVert (Content - Werbung)
    • Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island
      Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs sind, um das Hochland zu erkunden. Und natürlich ist man am besten mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs, schließlich kennt man das eigene Auto viel besser als jeden Leihwagen und im vollgepackten Kofferraum findet sich für jedes Wetter die richtige Kleidung, von der Badehose für die Blaue Lagune bis zur dicken Winterjacke für die Gletscherwanderung.
      weiter lesen ...
    • Südliche Lüneburger Heide – Flusslandschaft Aller-Leine-Tal
      Im Tal von Aller und Leine ist man als Radfahrer ganz nah dran an der Natur und den Menschen: Was verbirgt sich wohl hinter der nächsten Abzweigung? Entdecken Sie die Ausläufer der Heideflächen, urwüchsige Wälder, Fachwerkhäuser, historische Fähren und Schleusen, alte Mühlen und Kirchen, die die Geschichte der Flusslandschaft erzählen. Zur Wahl stehen zahlreiche, ebene und gut beschilderte Radwege. So bietet der einzige Premium-Radweg der Lüneburger Heide, der Aller-Radweg, beste Aussichten für ein unbeschwertes Erfahren der Region. Vor ein paar Jahren noch als Geheimtipp weiter gegeben, ist der Aller-Radweg mittlerweile eine der beliebtesten Strecke in Norddeutschland. Der Weg folgt dem namensgebenden Fluss und verbindet auf insgesamt 328 KM den Elbe- mit dem Weserradweg – eine hervorragende Möglichkeit Niedersachsen zu erfahren.
      weiter lesen ...
    • Im Herzen Niedersachsen, in der Mittelweser-Region, liegt die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
      Gut erreichbar zwischen Bremen und Hannover an der Bundesstraße 6 liegt der Luftkurort Bruchhausen-Vilsen. Ankommen und Abschalten, Entdecken und Genießen Sie ihren Aufenthalt in der abwechslungsreichen Landschaft, beim Wandern, Radfahren und spazieren gehen. Wer etwas für seine Fitness machen möchte, findet Terrainkurwege, Lauftreff und Fitnessstudios vor. Für Genießer bietet unsere Gastronomie eine große Vielfalt. Für Ausflüge in die nähere Umgebung nach Bremen, Nienburg, Verden, Bremerhaven oder Hannover ist die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen der ideale Standpunkt und für Golfer bietet die 27-Lochanlage in Syke ein Gelände für Anspruchsvolle.
      weiter lesen ...