Ausstellung und Museum in Lombardei - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Bildquelle: MAGGIONI Tourist Marketing

Von Mantua nach Württemberg – Barbara Gonzaga und ihr Hof

( 21.09.2012: Lombardei ) Nach der Ausstellung über Vincenzo Gonzaga I. und den Prunk seiner Macht, die in der ersten Jahreshälfte 2012 im Diözesanmuseum von Mantua zu sehen war, wird nun einem weiteren Mitglied der berühmten Adelsfamilie besondere Aufmerksamkeit [...]

© CLP Relazioni Pubbliche

Vincenzo Gonzaga und der Prunk der Macht

( 04.02.2012: Lombardei ) Vom 18. Februar bis zum 10. Juni 2012 beherbergt Mantovas Diözesanmuseum Francesco Gonzaga die Ausstellung VINCENZO GONZAGA Il fasto del potere (Vincenzo Gonzaga – Der Prunk der Macht). Rund 80 Ausstellungsstücke unterschiedlicher Art – [...]


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 51

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 51
Titelbild: Löwenzahn Verlag, Innsbruck

FineArtReisen - Top des Tages



Südtiroler Almgeschichten


Eine Großfamilie, die sich den Traum vom Landleben erfüllt, ein etwas anderer Rustikal-Golfplatz, Hausbesuche des Käse-Doktors – der Südtiroler Almalltag hat viele Gesichter. Irene Prugger machte sich auf, um diese zu porträtieren. Entstanden sind 28 unterhaltsame und informative Almporträts, die von Almen erzählen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im September 2014


Seit knapp einem Monat ergießt sich aus einer Spalte des Vulkansystems Barðarbunga Lava in das Hochland Islands. Immerhin handelt es sich bei dem Vulkanausbruch um einen der größten Ausbrüche der letzten hundert Jahre. Begleitet wird der Vulkanausbruch mit einer sehr starken Schwefeldioxyd Kontaminierung weiter Bereiche Islands. Die betroffenen Bereiche sind weiträumig gesperrt und nur gelegentlich, wenn es die Luftqualität zulässt, dürfen Wissenschaftler und Journalisten näher an die [...]
von: Armin Rohnen


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84
Hafen von Rab mit vier Kirchen, Kroatien. Foto: Siegfried Tesche

Kroatien kurios: Kräuter, Klopse und Kochkunst im Wald


Draußen steht Vagabundina Koliba, und es dauert ein wenig bis man das Kleinod im Wald auf der kroatischen Insel Rab gefunden hat. Vagabunden leben hier nicht. Drazenka Savić und ihr Mann Vladimir haben sich da niedergelassen, um die Hektik der Stadt und das unruhige Leben mit der gut organisierten Infrastruktur zu verlassen und die Abgeschiedenheit von der Zivilisation zu genießen. 18 Jahre ist das her, als [...]
von: Siegfried Tesche

Foto: Holger Küppers

Auf den Spuren von Humann und Schliemann


Kaum irgendwo in Europa, jedenfalls außerhalb von Rom und Athen, ist die Dichte antiker Stätten so hoch wie an der türkischen Westküste. Neben den weltbekannten Ausgrabungen in Troja oder Ephesos gibt es dort jede Menge kleinere, aber mindestens ebenso spannende altgriechische Städte.
Am Hafen von Gelibolu, dem Hauptort der Halbinsel Gallipoli, die die Dardanellen vom Marmarameer trennt, befindet [...]
von: Holger Küppers

  • Nordic Lodges - Netzwerk hochwertiger Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island [...]
  • Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten [...]
  • Kopar und Nauthóll - zwei neue kulinarische Adressen in Reykjavik [...]
  • l’Abbandonato 2012 Montecucco Sangiovese D.O.C.G. [...]
  • Ökologie à la provencale - Die Haute Provence zwischen Ragwurz, Hexenkraut und Liebesapfel [...]

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Kulinaria

SORENTBERG - altes Weingut, zwei junge Winzer [...]

Blue Food Festival auf Tobago [...]

Lecker Weihnachten: Hamburg kulinarisch [...]

Agro Millo - Istriens visionärer Olivenölpionier [...]

Drei 2-Sterne-Köche und zwei Dänen zeigen hohe Kochkunst im November [...]

SYLT IM STERNENGLANZ: DAS VIERTE FESTIVAL DER STERNE [...]

Das kulinarische Juwel aus dem Meer: Herbstzeit ist Muschelzeit in Zeeland [...]

Kroatien kurios: Kräuter, Klopse und Kochkunst im Wald [...]

meist gelesen


  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

  • Lange Tafel präsentiert kulinarische Besonderheiten [...]

  • Weingut Tirolerhof - Familie Gratl Merlot Ried Christoph 2006 [...]

  • Berlin Walking [...]

  • So schmeckt Polen [...]

  • Der Wiener Stephansdom - Porträt eines Wahrzeichens [...]

  • Von Tropical Fusion bis Nuevo Latino - Miami South Beach Wine and Food Festival [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Erdnusssuppe

Butter und Gewürze in einen Topf geben und langsam unter Rühren erhitzen. Die gehackte Zwiebel beifügen und glasig braten, dann die Erdnüsse dazugeben und kurz mit braten. Erdnussbutter, Brühe, Honig und etwas Salz zugeben und unter Rühren zum kochen bringen. Die Suppe ca. 30 Minuten zugedeckt leicht köcheln lassen. Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und etwas [...]

Anzeigen

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)