Reise-Infos, Reise-Tipps, Reiseinformationen in Quebec - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Frühjahrsnews aus Québec

( 18.04.2014: Quebec ) Montréal wird zur Hauptstadt der First Nations. Eindrucksvolle Reise in die Vergangenheit: Vom 29. Juli bis zum 5. August 2014 wird in Montréal auf dem First Peoples Festival mit einer Fülle an Veranstaltungen an die Geschichte, die Traditionen und das kulturelle Erbe der Ureinwohner erinnert. Galerien und Museen sorgen für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm außerhalb des Festivalgeschehens im Quartier des Spectacles. Unter [...]

Jubiläumsspektakel in Québec City: Der größte Winterkarneval der Welt wird 60 Jahre alt

( 02.02.2014: Quebec ) 60 Jahre und kein bisschen leise: Lauter denn je präsentiert sich der weltweit größte Winterkarneval von Québec City bei seinen Jubiläumsfeierlichkeiten. Eine spektakuläre Eröffnungszeremonie läutet am 31. Januar 2014 das närrische Treiben in der Provinzhauptstadt von Québec ein. Bis zum 16. Februar stehen eine Fülle an [...]

Canada-Reisetipps 2013 - Québec

( 03.04.2013: Quebec ) Rund vier Millionen Blumen und Pflanzen werden im Sommer im Botanischen Garten von Montréal zu Meisterwerken der internationalen Gartenkunst verarbeitet: Nach zehnjähriger Abstinenz kehrt die Ausstellung Mosaïcultures internationales zurück in die Metropole am Sankt-Lorenz. Der Parc de la Chute-Montmorency nur unweit von Québec City zählt für Besucher der Hauptstadt zu den beliebtesten Ausflugszielen. Dortige [...]

In der Region Nunavik lädt ein neuer Nationalpark zum Entdecken ein

( 30.01.2013: Quebec ) In der ostkanadischen Provinz Québec entsteht ein neues Schutzgebiet: Mit Tursujuq ist in der Region Nunavik der größte Nationalpark der Provinz geplant. Er wird rund 26.000 Quadratkilometer umfassen und ist damit rund 54mal so groß wie die beliebte touristische Metropole Montréal. Tursujuq ist ein Gemeinschaftsprojekt der Regierung von Québec, der Regionalregierung Kativik und mehrerer [...]

FineArtReisen - Top des Tages



In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand


Sylt war schon immer eine Insel der Künstler, der Schriftsteller. Thomas Mann war hier zu Gast; Max Frisch, Gerhard Hauptmann, Robert Musil und Stefan Zweig. Rilke ebenso, später Grass. Eine Tradition, die fortlebt: Heute bietet Sylt als KULTurINSEL großen Literaten nicht nur einen Rückzugsort, sondern auch eine Bühne – beim Kampener Literatursommer. Die Kunst ist kein Lückenbüßer, sie ist eine Lebens-Notwendigkeit. Dieses Zitat steht auf einer Gedenkstele vor dem Atelier Sprotte, die an den 2004 verstorbenen Künstlerphilosophen Siegward Sprotte erinnert. [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Juli 2014


Wie in jedem Monat hat FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den zur Verfügung stehenden Tools zur Keywordanalyse von Google und Co. sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers ermittelt. Nun ist die Fußballweltmeisterschaft mit dem, aus deutscher Sicht, größtmöglichen Erfolg vorbei und man würde sich als Reisezeitung vorstellen, dass nun der Gastgeber dieses Turniers alle Register [...]
von: Armin Rohnen

Reisetipps Québec Wintersaison 2012/2013

( 17.12.2012: Quebec ) Das Reiseziel Québec steht bei den Deutschen hoch im Kurs: Um rund 25 Prozent erhöhte sich in 2011 die Zahl der Urlauber aus Deutschland im Vergleich zum Vorjahr. Beliebtester Reisezeitraum war dabei von Juni bis Oktober. Die historischen und touristischen Sehenswürdigkeiten, die Nationalparks und Reservate, aber auch die vielen Museen und Kunstgalerien kommen bei den Besuchern besonders gut an. Das Ergebnis ist umso erstaunlicher, [...]

Tipps für den Reisesommer 2012 in Québec

( 06.04.2012: Quebec ) Wenn in Québec die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht, beginnt für die Einwohner unter dem Motto Der Saft läuft! eine der schönsten Aktivitäten des Jahres. Von den Ureinwoh- nern übernahmen die ersten Siedler den Brauch, Zuckerahornbäume einzuritzen und den gewonnenen Saft zu einem goldfarbenen Sirup einzukochen. Heute ist Québec der weltweit größte Exporteur von [...]

Wintererlebnisse in Québec

( 28.10.2011: Quebec ) Neben dem Eishotel, seit 12 Jahren ein Besuchermagnet in Québec City, gibt es im kommenden Winter eine weitere touristische Attraktion: Unweit des Zentrums von Montréal öffnet am 6. Januar 2012 auf der Insel Sainte-Hélène das erste Eisdorf Nordamerikas seine Tore. Im Mittelpunkt stehen ein aus Eis und Schnee gebautes Hotel mit 15 Zimmern und zehn individuell gestalteten Suiten. Auch in Iglus kann übernachtet werden, [...]

Nordic Lodges
Isafold Travel
Isak 4x4 Rental

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84
Deutsches Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein. Foto: Siegfried Tesche

Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten


Man hört es schön von weitem: Das könnte ein Steinbruch an einem Gefängnis sein. Aber die Menschen, die hier hämmern und buddeln, sind freiwillig gekommen. Zwei Stunden lang haben sie Zeit etwas aus der Erde zu holen, was ihnen gefällt. Das Schürffeld an den Edelsteinminen im Steinkaulenberg ist beliebt, auch wenn man da richtig schuften muss.Es sind vor allem Familien mit Kindern, die [...]
von: Siegfried Tesche

Mit viel Eis obendrauf präsentiert Natascha stolz das auf dem Food and Fun Festival in Reykjavik prämierte Werk. Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Kopar und Nauthóll - zwei neue kulinarische Adressen in Reykjavik


Unweit von Harpa, Reykjaviks neuem Konzerthaus, stößt man im alten Fischerhafen auf ein eher unscheinbares Gebäude. Der äußerliche Anschein ist geprägt durch den Wandel vom Lagerhaus zum Restaurant. Innen präsentiert sich der unverbaute Blick auf die Anlagestellen der Fischerboote und der Ausflugsschiffe. Von hier aus kann man gemütlich [...]
von: Armin Rohnen

  • l’Abbandonato 2012 Montecucco Sangiovese D.O.C.G. [...]
  • Ökologie à la provencale - Die Haute Provence zwischen Ragwurz, Hexenkraut und Liebesapfel [...]
  • Trekking in Nepal - Expedition in die Extreme [...]
  • Dublin - Bloomsday in Davy Byrne's Pub [...]
  • Der Riesling geht aus ? [...]
Nordic Lodges Isafold Travel Isak 4x4 Rental

Kulinaria

Auf ein Glas Wein nach Tschechien [...]

Fürsten, Frauen, Frater und ihre Beziehungen zum Bier: Fakten rund um Frankens Gerstensaft [...]

Frankreich lädt zum Schlemmen ein - die 4. Fête de la Gastonomie [...]

Süße Sinnlichkeit [...]

Plaudernde Fässer und gesellige Mostbarone [...]

Schokoladiges Gipfeltreffen im Aostatal [...]

Ölspuren zum Genuss [...]

So schmeckt Polen [...]

meist gelesen


  • Der Wiener Stephansdom - Porträt eines Wahrzeichens [...]

  • Das Elsass - Eine vielfältige Region entlang des Rheins [...]

  • Kulinarisches Frühlingserwachen in Tirol [...]

  • Das Neuseeland-Lesebuch – Alles, was Sie über Neuseeland wissen müssen [...]

  • neanderland BIENNALE 2013 - Auftakt mit großer Straßentheaterparade durch die Mettmanner Innenstadt [...]

  • Von Tropical Fusion bis Nuevo Latino - Miami South Beach Wine and Food Festival [...]

  • Dänemark entdeckt die Neue Nordische Wikingerküche [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Filet und Bäckchen vom Rind

Es ist immer interessant, Kurzgebratenes und Geschmortes zu kombinieren, verrät Sven Kürschner, Küchenchef im Sonnenhof im mittelbadischen Lautenbach. So spürt man einen geschmacklichen Ping-Pong-Effekt, der zwischen den in ihrer Konsistenz abgerundeten Bäckchen und dem eher lebhafteren kurzgebratenen Filet hin und her variiert, untermalt von Schwarzwurzeln, glasierten Perlzwiebeln und einer Trüffeljus, [...]

Anzeigen
Smyril Line
ad_rectangle_personen2_180x150.jpg

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)