Reisewelt - Reiseinformationen, Infos zu Reisen, Tipps zu Reisen in Burgenland - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Burgundergulasch vom Galloway Rind und Shiraz

( 18.12.2016: Seite 9 / Burgenland ) Das Fleisch von Sehnen, Fett und Häuten befreien. Zwiebeln, die abgebürsteten Champignons und das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten pürieren und mit dem Wein mischen. Einen gußeisernen Topf - Dutch Oven - in einem [...]
von: Armin Rohnen

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Pilzterrine und Sauvignon Blanc

( 11.09.2016: Seite 9 / Burgenland ) Die Pilze mit einem Pilzpinsel trocken putzen (stark verschmutzte Pilze, wie z.B. Pfifferlinge waschen) und ein kleine gleichgroße würfelartige Stücke schneiden. Schalotte, Knoblauchzehe und Karotte schälen und fein würfeln. Für die Farce das Toastbrot [...]
von: Armin Rohnen

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Pizza und Simply Red

( 09.07.2016: Seite 9 / Burgenland ) Zwischenzeitlich den Backofen mit Pizzastein auf 250 °C mindestens 60 Minuten vorheizen. Um eine wirklich gute Pizza zu erhalten ist im Backofen ein Pizzastein erforderlich. Diesen gibt es rechteckig für den Backofen und rund für den Holzkohlengrill. Alternativ kann der runde Pizzastein im [...]
von: Armin Rohnen

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Spareribs und Simply Pink

( 16.05.2016: Seite 9 / Burgenland ) Für die geplanten Spareribs wird ein wenig Vorbereitungszeit und insgesamt sechs Stunden Garzeit benötigt. Bevor die Spareribs mariniert werden, muss die an den Knochen befindliche Silberhaut entfernt werden, denn diese verhindert den Zugang der Marinade zum Fleisch, ist [...]
von: Armin Rohnen

Foto: Weihnachtsmarkt in Danzig. Foto Maciek Nicgorski

FineArtReisen - Top des Tages



Lebkuchen, Sternensinger und Eisvergnügen


Der Weihnachtsmarkt der Europäischen Kulturhauptstadt Wrocław (Breslau) zählt zu den größten und schönsten in ganz Polen. 2016 findet der Jarmark Bożonarodzeniowy vom 18. November bis zum 22. Dezember in der historischen Altstadt von Breslau statt, zwei Tage länger als im vergangenen Jahr. Auch durch viele andere Städte Polens zieht in der Vorweihnachtszeit der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln. Zwerge sind ein Wahrzeichen von Breslau. In der Weihnachtszeit begrüßen sie die Besucher auf dem mittelalterlichen Marktplatz. Eine Institution ist der Geschenkezwerg Prezentuś – wer seine Kappe dreimal berührt, dessen Wünsche sollen in Erfüllung gehen. Von hölzernen Weihnachtskarten aus Sachsen über Dekoartikel [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
von: Armin Rohnen

Immer in Bewegung im Südburgenland

( 05.07.2014: Städte / Burgenland ) Stegersbach ist ein guter Platz für alle, die sich gerne in der Natur und an der frischen Luft bewegen, vom Spaziergänger bis zum Leistungssportler. Die Bewegungsarena Stegersbach umfasst 20 beschilderte und mittels GPS vermessene Lauf-, Wander- und Walkingstrecken. Sie soll einerseits die Gäste und Einheimischen zur Bewegung motivieren und andererseits ambitionierten Sportlern professionelle Trainingsmöglichkeiten bieten. Daher gibt es [...]

Spaß, Action und Bühne frei auf der Sonnenseite

( 08.06.2014: Städte / Burgenland ) Plantschen oder Segeln am Neusiedler See, Golfen im Kinder Golf-Camp in Stegersbach, Toben im Familypark oder doch lieber Theater in Güssing? Eltern haben's nicht schwer, im Burgenland genau das richtige Ferienerlebnis für ihre Sprösslinge zu finden. Groß und vielfältig ist die Auswahl an ebenso sportlichen, wie durchaus auch lehrreichen Erlebnissen zwischen Naturpark Raab-Örseg-Goricko im Süden und den [...]

Bildquelle: MAROUNDPARTNER

Die Thermenregion Stegersbach liegt in einem kleinen, feinen Weinbaugebiet

( 24.05.2014: Wein / Burgenland ) Es sind zwar nur 500 ha Weinanbaufläche, die das Südburgenland aufweisen kann, doch die bringen große Weine und so manche Überraschung hervor. Viele der Produzenten sind Nebenerwerbswinzer, nur wenige Weinbauern bewirtschaften größere [...]

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Burgundergulasch vom Galloway Rind und Shiraz


Das Fleisch von Sehnen, Fett und Häuten befreien. Zwiebeln, die abgebürsteten Champignons und das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten pürieren und mit dem Wein mischen. Einen gußeisernen Topf - Dutch Oven - in einem Holzkohlegrill mit Deckel aufheizen. Darin zunächst den sehr klein geschnittenen Schinkenspeck anbraten. Ist der Schinken gut ausgelassen, [...]
von: Armin Rohnen

Foto: Helgard Below

Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans


Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und [...]
von: Helgard Below

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Apfel-Streuselkuchen und Panama Esmeralda Geisha [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pilzterrine und Sauvignon Blanc [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Quark-Streuselkuchen schlesischer Art und Dom. Rep. Barahona [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pizza und Simply Red [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof [...]

Uhudler-Feste im Herbst

( 21.09.2013: Wein / Burgenland ) In der Weinidylle, dem Weinbaugebiet des Südburgenlandes, reift ein Wein, wie es ihn nur hier und sonst nirgends in Österreich gibt: Der Uhudler – er besticht mit seinem fruchtig-frischen Bouquet nach Waldbeeren und seiner charakteristischen herben und säurebetonten Note auf dem Gaumen. Ein Spaziergang durch das historische Kellerviertel Heiligenbrunn oder das Uhudler-Kellerviertel Eltendorf sowie ein Besuch des Weinmuseums Moschendorf führt jeden [...]

Gans Burgenland

( 20.09.2013: Städte / Burgenland ) Zum zweiten Mal präsentiert das Burgenland heuer das Genussfestival Gans Burgenland, bei dem von Anfang September bis weit in den Dezember hinein an die 30 attraktive Veranstaltungen rund um das gefiederte pannonische Wahrzeichen stattfinden. Beispielsweise geht am 11. Oktober beim Stadtwirt in Oberwart die Weidegänsegala 2013 mit einem Gala-Dinner über die Bühne und das Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf lädt zu einem Federnschleiß-Workshop ein. [...]

(c) armini foto & medien verlag / Armin Rohnen

Der V-Max Wein ist da - mehr Blaufränkisch geht nicht

( 18.08.2012: Wein / Burgenland ) Was passiert, wenn sich 8 Top-Winzer aus dem Mittelburgenland zusammenschließen? Man darf eine Qualitätssteigerung der besonderen Art erleben. So passiert unter den Weingütern: Weingut Gager, Weingut J. Heinrich, Weingut Josef Igler, K+K Kirnbauer, Rotweine Lang, Rotweingut Prickler, Weingut Josef & Maria Reumann und Weingut Juliana [...]

Foto: NTG / Steve.Haider

Wein im Frühling – fruchtig bis elegant

( 05.04.2012: Wein / Burgenland ) Grün oder farblos, schlank und wohlgeformt, phantasievoll, prunkvoll, schlicht oder elegant – so zeigt sich das äußere Erscheinungsbild der Weißweine des Jahrgangs 2011. Pyramidenartig aufgeschichtet glänzen die [...]

FAcES. Ausstellung zu Portraitkunst in der Burgenländischen Landesgalerie

( 24.01.2012: Museum & Ausstellung / Burgenland ) Vielschichtiges, Originelles und viel Unkonventionelles erwartet die Besucher in der ersten Ausstellung des Jahres 2012 in der Burgenländischen Landesgalerie in Eisenstadt. Unter dem Titel FAcES zeigt die Landesgalerie von 24. Januar bis zum 26. Februar 2012 eine Gruppenausstellung, die sich mit der Portraitkunst in Malerei und Fotografie auseinander setzt. Es sind Werke von 14 burgenländischen [...]

Genießen wie Gott im Burgenland

( 17.01.2012: Seite 9 / Burgenland ) Der Besuch einer der vielzähligen Vinotheken im Burgenland oder einer der traditionellen Kellergassen sind ideale Gelegenheiten, um der Genießerseele des Burgenländers auf die Spur zu kommen. Der Welterbe-Naturpark Neusiedler See Leithagebirge, der zwischen den sanften Übergängen des Steppensees bis zu den Ausläufern des Leithagebirges verläuft, ist kulturlandschaftlich geprägt von klein strukturierten Wein- und [...]
von: Claudia Zywietz

Burgenland - römische Provinz, Habsburger Monarchie und Grenzland am Eisernen Vorhang

( 16.01.2012: Seite 9 / Burgenland ) Das Burgenland, einstmals die römische Provinz Pannonien, stand im Laufe der Geschichte oft im politischen Spannungsfeld und unter dem Einfluss verschiedenster Volksgruppen. Unter seinem ursprünglichen Namen Deutsch-Westungarn gehörte es in der neueren Geschichte zum ungarischen Teil der Habsburger Monarchie. Das Gebiet war nie eine verwaltungsmäßige Einheit gewesen. 1921 [...]
von: Claudia Zywietz

Kulinaria

Speck vom Bauern – nachhaltig produziert statt importiert [...]

Der Sekt zu Silvester - warum heißt dort trocken süß? [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Burgundergulasch vom Galloway Rind und Shiraz [...]

Neuer Gault Millau für Polen [...]

Kroatische Weihnachtsspezialitäten [...]

Von der Kartoffel- zur Weinnation [...]

30. SHGF überzeugt mit frischen Ideen und Konzepten [...]

Kroatiens kulinarische Highlights [...]

meist gelesen


  • Seeräuber-Geschichten und Politmorde an der Nordsee [...]

  • Ein Stück Tradition für Herz und Heim [...]

  • Kleine Museen als große Geheimtipps [...]

  • Filet vom schwarzen Degenfisch [...]

  • Extremjahr 2016: Besser als gedacht! [...]

  • Die elfte Vinessio Weinmesse Starnberg [...]

  • 30. SHGF überzeugt mit frischen Ideen und Konzepten [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Mangomöhren mit Putenfleisch

Das Fleisch waschen, abtrocknen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Möhren waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern lösen und in Stücke schneiden. Die Korinthen waschen und im Orangensaft einweichen. Die Zwiebelwürfel in heißem Öl glasig dünsten, die Fleischwürfel dazugeben und [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)