Reisewelt - Reiseinformationen, Infos zu Reisen, Tipps zu Reisen in Burgenland - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Immer in Bewegung im Südburgenland

( 05.07.2014: Städte / Burgenland ) Stegersbach ist ein guter Platz für alle, die sich gerne in der Natur und an der frischen Luft bewegen, vom Spaziergänger bis zum Leistungssportler. Die Bewegungsarena Stegersbach umfasst 20 beschilderte und mittels GPS vermessene Lauf-, Wander- und Walkingstrecken. Sie soll einerseits die Gäste und Einheimischen zur Bewegung motivieren und andererseits ambitionierten Sportlern professionelle Trainingsmöglichkeiten bieten. Daher gibt es [...]

Spaß, Action und Bühne frei auf der Sonnenseite

( 08.06.2014: Städte / Burgenland ) Plantschen oder Segeln am Neusiedler See, Golfen im Kinder Golf-Camp in Stegersbach, Toben im Familypark oder doch lieber Theater in Güssing? Eltern haben's nicht schwer, im Burgenland genau das richtige Ferienerlebnis für ihre Sprösslinge zu finden. Groß und vielfältig ist die Auswahl an ebenso sportlichen, wie durchaus auch lehrreichen Erlebnissen zwischen Naturpark Raab-Örseg-Goricko im Süden und den [...]

Bildquelle: MAROUNDPARTNER

Die Thermenregion Stegersbach liegt in einem kleinen, feinen Weinbaugebiet

( 24.05.2014: Wein / Burgenland ) Es sind zwar nur 500 ha Weinanbaufläche, die das Südburgenland aufweisen kann, doch die bringen große Weine und so manche Überraschung hervor. Viele der Produzenten sind Nebenerwerbswinzer, nur wenige Weinbauern bewirtschaften größere [...]


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 51

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 51

Uhudler-Feste im Herbst

( 21.09.2013: Wein / Burgenland ) In der Weinidylle, dem Weinbaugebiet des Südburgenlandes, reift ein Wein, wie es ihn nur hier und sonst nirgends in Österreich gibt: Der Uhudler – er besticht mit seinem fruchtig-frischen Bouquet nach Waldbeeren und seiner charakteristischen herben und säurebetonten Note auf dem Gaumen. Ein Spaziergang durch das historische Kellerviertel Heiligenbrunn oder das Uhudler-Kellerviertel Eltendorf sowie ein Besuch des Weinmuseums Moschendorf führt jeden [...]

FineArtReisen - Top des Tages



ISTRISCHE KÄSESPEZIALITÄTEN


Der istrische Schafskäse ist ein fetter Hartkäse, der aus der Milch istrischer Pramenka-Schafe und friesländischer Schafe mit Zugabe gewöhnlicher Käsepulver und Milchkulturen hergestellt wird. Der Käse hat einen spezifisch angenehmen Duft und charakteristischen pikanten Geschmack aufgrund der aromatischen Pflanzen, welche die istrischen Schafe weiden. Der Käse kann als Vorspeise serviert werden, aber auch mit istrischem Pršut und Oliven, am besten mit hausgemachtem Brot und gutem Rotwein wie Merlot oder Cabernet Sauvignon. Er wird als Rundkäse mit einem Gewicht von ca. 2 kg pro Stück hergestellt. [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im September 2014


Seit knapp einem Monat ergießt sich aus einer Spalte des Vulkansystems Barðarbunga Lava in das Hochland Islands. Immerhin handelt es sich bei dem Vulkanausbruch um einen der größten Ausbrüche der letzten hundert Jahre. Begleitet wird der Vulkanausbruch mit einer sehr starken Schwefeldioxyd Kontaminierung weiter Bereiche Islands. Die betroffenen Bereiche sind weiträumig gesperrt und nur gelegentlich, wenn es die Luftqualität zulässt, dürfen Wissenschaftler und Journalisten näher an die [...]
von: Armin Rohnen

Gans Burgenland

( 20.09.2013: Städte / Burgenland ) Zum zweiten Mal präsentiert das Burgenland heuer das Genussfestival Gans Burgenland, bei dem von Anfang September bis weit in den Dezember hinein an die 30 attraktive Veranstaltungen rund um das gefiederte pannonische Wahrzeichen stattfinden. Beispielsweise geht am 11. Oktober beim Stadtwirt in Oberwart die Weidegänsegala 2013 mit einem Gala-Dinner über die Bühne und das Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf lädt zu einem Federnschleiß-Workshop ein. [...]

(c) armini foto & medien verlag / Armin Rohnen

Der V-Max Wein ist da - mehr Blaufränkisch geht nicht

( 18.08.2012: Wein / Burgenland ) Was passiert, wenn sich 8 Top-Winzer aus dem Mittelburgenland zusammenschließen? Man darf eine Qualitätssteigerung der besonderen Art erleben. So passiert unter den Weingütern: Weingut Gager, Weingut J. Heinrich, Weingut Josef Igler, K+K Kirnbauer, Rotweine Lang, Rotweingut Prickler, Weingut Josef & Maria Reumann und Weingut Juliana [...]

Foto: NTG / Steve.Haider

Wein im Frühling – fruchtig bis elegant

( 05.04.2012: Wein / Burgenland ) Grün oder farblos, schlank und wohlgeformt, phantasievoll, prunkvoll, schlicht oder elegant – so zeigt sich das äußere Erscheinungsbild der Weißweine des Jahrgangs 2011. Pyramidenartig aufgeschichtet glänzen die [...]


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82
Gratl Wein Merlot 2006
Hafen von Rab mit vier Kirchen, Kroatien. Foto: Siegfried Tesche

Kroatien kurios: Kräuter, Klopse und Kochkunst im Wald


Draußen steht Vagabundina Koliba, und es dauert ein wenig bis man das Kleinod im Wald auf der kroatischen Insel Rab gefunden hat. Vagabunden leben hier nicht. Drazenka Savić und ihr Mann Vladimir haben sich da niedergelassen, um die Hektik der Stadt und das unruhige Leben mit der gut organisierten Infrastruktur zu verlassen und die Abgeschiedenheit von der Zivilisation zu genießen. 18 Jahre ist das her, als [...]
von: Siegfried Tesche

Foto: Holger Küppers

Auf den Spuren von Humann und Schliemann


Kaum irgendwo in Europa, jedenfalls außerhalb von Rom und Athen, ist die Dichte antiker Stätten so hoch wie an der türkischen Westküste. Neben den weltbekannten Ausgrabungen in Troja oder Ephesos gibt es dort jede Menge kleinere, aber mindestens ebenso spannende altgriechische Städte.
Am Hafen von Gelibolu, dem Hauptort der Halbinsel Gallipoli, die die Dardanellen vom Marmarameer trennt, befindet [...]
von: Holger Küppers

  • Nordic Lodges - Netzwerk hochwertiger Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island [...]
  • Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten [...]
  • Kopar und Nauthóll - zwei neue kulinarische Adressen in Reykjavik [...]
  • l’Abbandonato 2012 Montecucco Sangiovese D.O.C.G. [...]
  • Ökologie à la provencale - Die Haute Provence zwischen Ragwurz, Hexenkraut und Liebesapfel [...]

FAcES. Ausstellung zu Portraitkunst in der Burgenländischen Landesgalerie

( 24.01.2012: Museum & Ausstellung / Burgenland ) Vielschichtiges, Originelles und viel Unkonventionelles erwartet die Besucher in der ersten Ausstellung des Jahres 2012 in der Burgenländischen Landesgalerie in Eisenstadt. Unter dem Titel FAcES zeigt die Landesgalerie von 24. Januar bis zum 26. Februar 2012 eine Gruppenausstellung, die sich mit der Portraitkunst in Malerei und Fotografie auseinander setzt. Es sind Werke von 14 burgenländischen [...]

Genießen wie Gott im Burgenland

( 17.01.2012: Seite 9 / Burgenland ) Der Besuch einer der vielzähligen Vinotheken im Burgenland oder einer der traditionellen Kellergassen sind ideale Gelegenheiten, um der Genießerseele des Burgenländers auf die Spur zu kommen. Der Welterbe-Naturpark Neusiedler See Leithagebirge, der zwischen den sanften Übergängen des Steppensees bis zu den Ausläufern des Leithagebirges verläuft, ist kulturlandschaftlich geprägt von klein strukturierten Wein- und [...]
von: Claudia Zywietz

Burgenland - römische Provinz, Habsburger Monarchie und Grenzland am Eisernen Vorhang

( 16.01.2012: Seite 9 / Burgenland ) Das Burgenland, einstmals die römische Provinz Pannonien, stand im Laufe der Geschichte oft im politischen Spannungsfeld und unter dem Einfluss verschiedenster Volksgruppen. Unter seinem ursprünglichen Namen Deutsch-Westungarn gehörte es in der neueren Geschichte zum ungarischen Teil der Habsburger Monarchie. Das Gebiet war nie eine verwaltungsmäßige Einheit gewesen. 1921 [...]
von: Claudia Zywietz

Reiseziel Burgenland

( 16.01.2012: Seite 9 / Burgenland ) Der Name Burgenland geht nicht auf die tatsächlich vielzählig vorhandenen Burgen im Land zurück, sondern auf vier westliche ungarische Komitate (Verwaltungseinheiten) Pressburg (Bratislava), Wieselburg (Moson), Ödenburg (Sopron) und Eisenburg (Vas). Auf eine Länge von 397 Kilometern grenzt das schmale langgestreckte österreichiche Bundesland im Süden an Slowenien, im Osten an Ungarn und im Nordosten an die Slowakei. [...]
von: Claudia Zywietz

Vor dem Anfang war die Nacht …. zwischen Realität und Fiktion

( 05.12.2011: Ausstellung / Burgenland ) Künstlerische Fotoarbeiten von Michaela Bruckmüller Michaela Bruckmüller, eine der interessantesten und eigenwilligsten bildenden Künstlerpersönlichkeiten der burgenländischen Kultur- und Kunstszene, präsentiert ab 23. November 2011 Arbeiten in der Burgenländischen Landesgalerie. Unter dem hintergründigen Titel der Ausstellung Vor dem Anfang war die Nacht …. zwischen [...]

Synde 2009 © armini foto & medien verlag / Armin Rohnen

Weingut Tirolerhof - Familie Gratl Synde 2009 Ried Rax

( 23.11.2011: Wein / Burgenland ) Streng selektiertes Traubematerial, pro Hektar wird auf nur 4.500 Kilogramm reduziert. Sehr feingliedrig, spiegelt die mineralischen Böden wider, die vulkanischen Ursprungs sind. Pro Jahrgang werden lediglich 1.000 Flaschen abgefüllt. Idealer Begleiter zu Meeresfrüchten, Fisch und frischem Spargel. [...]

Gratl Wein Merlot 2006 © armini foto & medien verlag / Armin Rohnen

Weingut Tirolerhof - Familie Gratl Merlot Ried Christoph 2006

( 23.11.2011: Wein / Burgenland ) In Österreich zählt Merlot zu den exotischen Rebsorten. Der Wein ist von heller, rubinroter Farbe. Die Sorte hat ein typisches grasiges Bukett. Bei Gratl Wein wird Merlot sowohl reinsortig als frischer, fruchtiger Wein ausgebaut, als auch für Cuvees mit Cabernet-Sauvignon verwendet. [...]


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Kulinaria

SORENTBERG - altes Weingut, zwei junge Winzer [...]

Blue Food Festival auf Tobago [...]

Lecker Weihnachten: Hamburg kulinarisch [...]

Agro Millo - Istriens visionärer Olivenölpionier [...]

Drei 2-Sterne-Köche und zwei Dänen zeigen hohe Kochkunst im November [...]

SYLT IM STERNENGLANZ: DAS VIERTE FESTIVAL DER STERNE [...]

Das kulinarische Juwel aus dem Meer: Herbstzeit ist Muschelzeit in Zeeland [...]

Kroatien kurios: Kräuter, Klopse und Kochkunst im Wald [...]

meist gelesen


  • Von Tropical Fusion bis Nuevo Latino - Miami South Beach Wine and Food Festival [...]

  • Bierzeitung 2013: Bier und Barock aus Ostbayern und Böhmen [...]

  • Die Restaurant Week in Palm Springs: Ein Fest für Schlemmer [...]

  • Der Wiener Stephansdom - Porträt eines Wahrzeichens [...]

  • neanderland BIENNALE 2013 - Auftakt mit großer Straßentheaterparade durch die Mettmanner Innenstadt [...]

  • So schmeckt Polen [...]

  • Glentleitner Märchentag - Prominente Vorleser zugunsten von Sternstunden e.V. im Freilichtmuseum Glentleiten [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Maiscremsuppe

Die Zwiebel schälen, fein hacken und in dem heißen Öl glasig dünsten. Den Mais abtropfen lassen und 2/3 der Körner in den Topf geben. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lassen. Die Suppe fein pürieren, durch ein Sieb streichen und wieder in den Topf geben. Die restlichen Maiskörner zugeben und die Suppe erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft [...]

Anzeigen

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)