Reisewelt - Reiseinformationen, Infos zu Reisen, Tipps zu Reisen in Burgenland - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Uhudler-Feste im Herbst

( 21.09.2013: Wein / Burgenland ) In der Weinidylle, dem Weinbaugebiet des Südburgenlandes, reift ein Wein, wie es ihn nur hier und sonst nirgends in Österreich gibt: Der Uhudler – er besticht mit seinem fruchtig-frischen Bouquet nach Waldbeeren und seiner charakteristischen herben und säurebetonten Note auf dem Gaumen. Ein Spaziergang durch das historische Kellerviertel Heiligenbrunn oder das Uhudler-Kellerviertel Eltendorf sowie ein Besuch des Weinmuseums Moschendorf führt jeden [...]

Gans Burgenland

( 20.09.2013: Städte / Burgenland ) Zum zweiten Mal präsentiert das Burgenland heuer das Genussfestival Gans Burgenland, bei dem von Anfang September bis weit in den Dezember hinein an die 30 attraktive Veranstaltungen rund um das gefiederte pannonische Wahrzeichen stattfinden. Beispielsweise geht am 11. Oktober beim Stadtwirt in Oberwart die Weidegänsegala 2013 mit einem Gala-Dinner über die Bühne und das Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf lädt zu einem Federnschleiß-Workshop ein. [...]

(c) armini foto & medien verlag / Armin Rohnen

Der V-Max Wein ist da - mehr Blaufränkisch geht nicht

( 18.08.2012: Wein / Burgenland ) Was passiert, wenn sich 8 Top-Winzer aus dem Mittelburgenland zusammenschließen? Man darf eine Qualitätssteigerung der besonderen Art erleben. So passiert unter den Weingütern: Weingut Gager, Weingut J. Heinrich, Weingut Josef Igler, K+K Kirnbauer, Rotweine Lang, Rotweingut Prickler, Weingut Josef & Maria Reumann und Weingut Juliana [...]

Foto: NTG / Steve.Haider

Wein im Frühling – fruchtig bis elegant

( 05.04.2012: Wein / Burgenland ) Grün oder farblos, schlank und wohlgeformt, phantasievoll, prunkvoll, schlicht oder elegant – so zeigt sich das äußere Erscheinungsbild der Weißweine des Jahrgangs 2011. Pyramidenartig aufgeschichtet glänzen die [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Uhudler-Feste im Herbst


In der Weinidylle, dem Weinbaugebiet des Südburgenlandes, reift ein Wein, wie es ihn nur hier und sonst nirgends in Österreich gibt: Der Uhudler – er besticht mit seinem fruchtig-frischen Bouquet nach Waldbeeren und seiner charakteristischen herben und säurebetonten Note auf dem Gaumen. Ein Spaziergang durch das historische Kellerviertel Heiligenbrunn oder das Uhudler-Kellerviertel Eltendorf sowie ein Besuch des Weinmuseums Moschendorf führt jeden Besucher auf die Spuren des Uhudlers. An beiden Tagen wird für musikalische Unterhaltung mit u. a. Die Schwestern, dem Passailer Top Duo, Die jungen Unterlammer und Runners High gesorgt. Kindernachmittag am Samstag mit Spielestationen, Kinderschminken, Ponyreiten uvm. Am Sonntag können Sie sich bei der geführten [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im März 2014


Aktuell im Informationstrend liegt Ostern mit den zugehörigen Frühlingsreizen. Die inhaltlich etwas ruhigere Zeit nach der Faschingszeit wurde allenthalben dazu genutzt Jahresplanungen und die jahreszeitlich unabhängigen Themen zu kommunizieren wie den Radwegeausbau, neue Gastronomie und die Programme der Museen. Herausragend aus der Informationsflut fanden wir eine Meldung des ADAC, der eine Umfrage zum Reiseverhalten seiner Mitglieder hat durchführen lassen. Diese kommt zu dem Ergebnis, dass das 1/3 der ADAC Mitglieder ihren [...]
von: Armin Rohnen

FAcES. Ausstellung zu Portraitkunst in der Burgenländischen Landesgalerie

( 24.01.2012: Museum & Ausstellung / Burgenland ) Vielschichtiges, Originelles und viel Unkonventionelles erwartet die Besucher in der ersten Ausstellung des Jahres 2012 in der Burgenländischen Landesgalerie in Eisenstadt. Unter dem Titel FAcES zeigt die Landesgalerie von 24. Januar bis zum 26. Februar 2012 eine Gruppenausstellung, die sich mit der Portraitkunst in Malerei und Fotografie auseinander setzt. Es sind Werke von 14 burgenländischen [...]

Genießen wie Gott im Burgenland

( 17.01.2012: Seite 9 / Burgenland ) Der Besuch einer der vielzähligen Vinotheken im Burgenland oder einer der traditionellen Kellergassen sind ideale Gelegenheiten, um der Genießerseele des Burgenländers auf die Spur zu kommen. Der Welterbe-Naturpark Neusiedler See Leithagebirge, der zwischen den sanften Übergängen des Steppensees bis zu den Ausläufern des Leithagebirges verläuft, ist kulturlandschaftlich geprägt von klein strukturierten Wein- und [...]
von: Claudia Zywietz

Burgenland - römische Provinz, Habsburger Monarchie und Grenzland am Eisernen Vorhang

( 16.01.2012: Seite 9 / Burgenland ) Das Burgenland, einstmals die römische Provinz Pannonien, stand im Laufe der Geschichte oft im politischen Spannungsfeld und unter dem Einfluss verschiedenster Volksgruppen. Unter seinem ursprünglichen Namen Deutsch-Westungarn gehörte es in der neueren Geschichte zum ungarischen Teil der Habsburger Monarchie. Das Gebiet war nie eine verwaltungsmäßige Einheit gewesen. 1921 [...]
von: Claudia Zywietz

Gratl Wein Merlot 2006
Ama Dablam im morgendlichen Gegenlicht. Foto: Holger Küppers

Trekking in Nepal - Expedition in die Extreme


Drei Wochen Trekking im Himalaya, das bedeutet Disziplin, Willenskraft und die Bereitschaft, an die eigenen Grenzen zu gehen. Dafür belohnt die Khumbu-Region ihre Gäste mit Eindrücken, die man nie vergisst. Daila, der Chef unserer Sherpa-Crew, hatte uns gewarnt: Nicht im Straßenimbiss essen!, waren seine Worte, als wir nach 18 Tagen aus dem Khumbu in Nepals Haupstadt zurückgekehrt waren. Rein ins [...]
von: Holger Küppers

Foto: Holger Küppers

Dublin - Bloomsday in Davy Byrne's Pub


Seit wohl mehr als 2.000 Jahren liegt der „Schwarze Teich dort“, wo die Liffey im irischen Osten in die Dublin Bay mündet. Über die Region kamen im Lauf der Jahrtausende die Kelten, die Wikinger, die Anglonormannen, die Engländer, Hungersnöte – und die Pest. Heute ist Dublin ein freundlicher Ort auf einer grünen Insel.
Mitte Juni. Am Vormittag ist am Flughafen Schönefeld die [...]
von: Holger Küppers

  • Der Riesling geht aus ? [...]
  • Zum Lachen auf den Keller in Bamberg [...]
  • Rotweine von der Ahr nehmen es mit der internationalen Weinwelt auf [...]
  • Flanieren, Dinieren, Parlieren - Ein Spaziergang entlang des Lungomare an der kroatischen Riviera [...]
  • Ein Hotel für den Riesling [...]

Reiseziel Burgenland

( 16.01.2012: Seite 9 / Burgenland ) Der Name Burgenland geht nicht auf die tatsächlich vielzählig vorhandenen Burgen im Land zurück, sondern auf vier westliche ungarische Komitate (Verwaltungseinheiten) Pressburg (Bratislava), Wieselburg (Moson), Ödenburg (Sopron) und Eisenburg (Vas). Auf eine Länge von 397 Kilometern grenzt das schmale langgestreckte österreichiche Bundesland im Süden an Slowenien, im Osten an Ungarn und im Nordosten an die Slowakei. [...]
von: Claudia Zywietz

Vor dem Anfang war die Nacht …. zwischen Realität und Fiktion

( 05.12.2011: Ausstellung / Burgenland ) Künstlerische Fotoarbeiten von Michaela Bruckmüller Michaela Bruckmüller, eine der interessantesten und eigenwilligsten bildenden Künstlerpersönlichkeiten der burgenländischen Kultur- und Kunstszene, präsentiert ab 23. November 2011 Arbeiten in der Burgenländischen Landesgalerie. Unter dem hintergründigen Titel der Ausstellung Vor dem Anfang war die Nacht …. zwischen [...]

Synde 2009 © armini foto & medien verlag / Armin Rohnen

Weingut Tirolerhof - Familie Gratl Synde 2009 Ried Rax

( 23.11.2011: Wein / Burgenland ) Streng selektiertes Traubematerial, pro Hektar wird auf nur 4.500 Kilogramm reduziert. Sehr feingliedrig, spiegelt die mineralischen Böden wider, die vulkanischen Ursprungs sind. Pro Jahrgang werden lediglich 1.000 Flaschen abgefüllt. Idealer Begleiter zu Meeresfrüchten, Fisch und frischem Spargel. [...]

Gratl Wein Merlot 2006 © armini foto & medien verlag / Armin Rohnen

Weingut Tirolerhof - Familie Gratl Merlot Ried Christoph 2006

( 23.11.2011: Wein / Burgenland ) In Österreich zählt Merlot zu den exotischen Rebsorten. Der Wein ist von heller, rubinroter Farbe. Die Sorte hat ein typisches grasiges Bukett. Bei Gratl Wein wird Merlot sowohl reinsortig als frischer, fruchtiger Wein ausgebaut, als auch für Cuvees mit Cabernet-Sauvignon verwendet. [...]

Bildquelle: Burgenland Tourismus

Burgenland verlängert den Sommer, genussvolle Aussichten für Pannonischen Herbst

( 05.10.2011: Aktiv / Burgenland ) Bei anhaltendem Prachtwetter und Temperaturen jenseits von 25 Grad zeigt sich das Burgenland auch im ausklingenden Sommer von seiner sonnigsten Seite – und so soll es noch einige Tage weitergehen. Viele Veranstaltungen rund um den jungen Wein und [...]

Kanutour auf der Raab. Bildquelle: Burgenland Tourismus

Burgenland – Sommerspaß für die ganze Familie

( 29.07.2011: Aktiv / Burgenland ) Badespaß und Radvergnügen, Wanderlust und Ritterspiele, Entdeckungstouren und Abenteuer … bei den Sommerangeboten im Burgenland sind Familien bestens aufgehoben. Neben der beliebten Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau lockt das pannonische Familiendorado mit [...]

Burgenländisches Letscho (Lescó)

( 07.06.2011: Rezepte / Burgenland ) Lecsó ist ursprünglich ein deftiges Schmorgericht aus der ungarischen Küche mit den Hauptzutaten Paprika, Tomaten und Zwiebeln. Über den Weg von Ungarn ist dieses Gericht auch in die österreichische Küche eingewandert und hat sich hier als ein fester Bestandteil etabliert. Besonders im Burgenland, mit seinen zahlreichen kulinarischen Einflüssen aus der ungarischen Küche findet sich das ungarische Lescó [...]

Kulinaria

Weingüter und Winzergenossenschaften veranstalten gemeinsam die Ihringer Weinkost 2014 [...]

Palabirn, Vinschger Paarl und Schmuggler-Kaffee [...]

Die Restaurant Week in Palm Springs: Ein Fest für Schlemmer [...]

Bon Appétit Las Vegas [...]

Winzerkeller Auggener Schäf erneut erfolgreich beim Chardonnay du Monde [...]

Spargelfrühling in Istrien [...]

Kulinarisches Frühlingserwachen in Tirol [...]

Blumenkohl: Der neue Superstar am Gemüsehimmel [...]

meist gelesen


  • Kühle Tipps für heiße Tage: Wandern in den Schluchten des Hunsrücks, im Pfälzerwald und im Westerwald [...]

  • Weingut Tirolerhof - Familie Gratl Merlot Ried Christoph 2006 [...]

  • Bier und Brauereien aus Neuengland [...]

  • Erlesene Tropfen aus der Weinregion nahe Washington DC [...]

  • Das Neuseeland-Lesebuch – Alles, was Sie über Neuseeland wissen müssen [...]

  • Dänemark entdeckt die Neue Nordische Wikingerküche [...]

  • Kulinarisch reisen im Saarland 2013 [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Exotischer Bananenkuchen vom Blech

Ein exotischer und dennoch einfach herzustellender Bananenkuchen mit Kokosraspeln ist genau das richtige für einen spontanen Kaffeeklatsch mit Freunden. Verlegen Sie ihn doch gleich nach draußen in den Garten und schon stellt sich ein wenig Urlaubsgefühl ein. Obwohl Bananen bei uns inzwischen alltäglich sind, stehen sie noch immer ein wenig für das Urlaubsparadies und andere exotische Orte, an die man sich gerne [...]

Anzeigen
 
Expedia.de

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)