Reisewelt - Reiseinformationen, Infos zu Reisen, Tipps zu Reisen in Lombardei - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Das Skelett von Sant'Ambrogio. Foto: Holger Küppers

Und am Ende ein Regenbogen

( 20.08.2013: Seite 9 / Lombardei ) Mailand. Wer denkt da nicht an Mode, an Banken, an Versicherungen? Dabei hat die Stadt genügend Charme, um für sich selbst zu stehen. Nach einer zweitägigen Reise in Italiens zweitgrößte Metropole ertappt man sich bei dem Gedanken, dass man ruhig noch hätte dableiben können. Anno domini 374 [...]
von: Holger Küppers

Nach dem Beben: Kreativitätsschub im Museum für zeitgenössische Kunst in Suzzara

( 22.11.2012: Museum & Ausstellung / Lombardei ) Not macht erfinderisch – und kreativ. Das aktuelle Projekt Sotto il terremoto im Kunstmuseum Galleria del Premio der Stadt Suzzara im Südosten der Lombardei belegt dies einmal mehr. Die schweren Erdbeben, von denen Teile Norditaliens Ende Mai, Anfang Juni 2012 heimgesucht wurden, hinterließen im sogenannten Oltrepò im Süden der lombardischen Provinz Mantua erhebliche [...]

Bildquelle: Maggioni Tourist Marketing

Auf Pedalen durch die Lombardei

( 12.11.2012: Fahrrad und E-Bike / Lombardei ) Wer in den Südosten der Lombardei reist, sollte Zeit mitbringen und … ein Fahrrad. Oder aber sich eines ausleihen. Denn das dichte, gut ausgebaute Radwegenetz im Grenzgebiet der drei lombardischen Provinzen Brescia, Cremona und Mantua lädt zum langsamen Entdecken auf zwei Rädern ein. Und zu [...]

Bildquelle: MAGGIONI Tourist Marketing

Von Mantua nach Württemberg – Barbara Gonzaga und ihr Hof

( 21.09.2012: Museum & Ausstellung / Lombardei ) Nach der Ausstellung über Vincenzo Gonzaga I. und den Prunk seiner Macht, die in der ersten Jahreshälfte 2012 im Diözesanmuseum von Mantua zu sehen war, wird nun einem weiteren Mitglied der berühmten Adelsfamilie besondere Aufmerksamkeit [...]

Sabine Pauly macht aus Schokolade und weiteren edlen Zutaten echte Gaumenschmeichler. Quelle: Holger Bernert

FineArtReisen - Top des Tages



Süße Sinnlichkeit


Was haben Bill Gates, Steve Jobs und Sabine Pauly gemein? Ihre beruflichen Karrieren begannen in Garagen. Während die beiden Herren in Sachen Computertechnik zu Weltruhm gelangten, führte der berufliche Weg von Deutschlands erfolgreichster Pâtissiere in die wunderbare Welt der Schokolade. Die Garage auf dem elterlichen Bauernhof in Mayen-Alzheim hat Sabine Pauly längst verlassen. In Bendorf hat sie sich mit der eigenen Schokoladenmanufaktur einen Lebenstraum erfüllt und vertreibt ihre leckeren Verführer sehr erfolgreich unter der Bezeichnung La Fleur du Chocolat. Ganz langsam dreht sich die Schokolade im Edelstahltopf. Durch das ständige Umrühren wird die sortenreine Edelschokolade für den nächsten Verarbeitungsschritt vorbereitet. Locker leicht verteilt [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im September 2015


Regelmäßig wertet FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den zur Verfügung stehenden Tools sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers aus. Die große Sommerreisewelle ist nun hinter uns und wir sind in gespannter Erwartung auf das, was uns als Reiseneuigkeit für den Herbst und Winter erreichen wird. Auch wir hatten uns eine Auszeit vom Redaktionsalltag genommen und Entspannung bei [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Feldschlacht, Falkenflug und Feuerspektakel

( 17.07.2012: Städte / Lombardei ) Ein scheinbar unentwirrbares Knäuel von Kriegern. Aufblitzende Schwerter, Lanzen und Speere. Harte, metallische Schläge und ein vielstimmiges, kehliges Geschrei. Das ist die grande battaglia, Höhepunkt des Mittelalterfestes Mantova Medievale vom 25. bis 26. August 2012. Neben dem Vorplatz des Castello San Giorgio ist Mantuas Seeufer Lungolago dei Gonzaga Schauplatz für die siebte Auflage des Events. Traditionell wird hier eine [...]

MAGGIONI Tourist Marketing

Schlemmen im Vorbeigehen

( 30.04.2012: Gastronomie / Lombardei ) Ob önogastronomischer Spaziergang oder spezialitätenreiches Volksfest: in den kommenden Monaten stehen in der Valle Camonica viele Gastro-Events an. Das oberitalienische Camonica-Tal in der Lombardei ist ein jahrtausendealtes Kulturland. Neben prähistorischen Felszeichnungen, römischen Ruinen und [...]

Radtourismusmesse in Mantua

( 18.04.2012: Städte / Lombardei ) Soave di Porto Mantovano – salopp gesagt handelt es sich dabei um nicht viel mehr als eine Handvoll Häuser, die in Mantuas Mincio-Park entlang der 43 km langen Fahrradroute Mantova-Peschiera liegen. Vom 25. bis 27. Mai 2012 verwandelt sich dieses kleine Dorf allerdings in ein beachtliches Zentrum des Zweiradtourismus. Anlass ist die Messe Bicicletta & Dintorni – Roundabike 2012. Besucher dürfen sich u.a. auf Führungen und [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012


Für das Thymiansteak erwerben wir beim Metzger oder dem Fleischlieferanten unseres Vertrauens trocken gereifte (Dry Aged) Rumpsteaks in Größe und Anzahl wie wir es benötigen. Diese besondere Art der Reifung macht Steaks sehr zart und aromatisch. Dry Aged Steaks liefern für Kenner die besten Steaks der Welt, sie haben in den USA bereits Kultstatus erlangt. Der „trockene“ Reifeprozess entzieht dem Fleisch Wasser und aktiviert Enzyme. Das Fleisch wird [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Foto: Barbara Homolka

Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön


Und frei ist der Blick in die Welt hinein... Absolute Stille umfängt uns. Kein menschliches Geräusch, kein Straßenverkehr, kein Vogel. Einfach nur Stille. Nebel, und abseits des Holzstegs grotesk anmutende Baumleichen, die mit ihren abgebrochenen Ästen Flocken aus der weißen Suppe zupfen und ins Hochmoor werfen. Wer weiß, ob hier nicht auch Kobolde kichern und Elfen tanzen. Doch noch ist es ruhig, absolut ruhig. Wir [...]
von: Barbara Homolka

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Italienischer Käsekuchen und Dom. Rep. Barahona Cappuccino [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Aufgegessen und ausgetrunken: Rosmarinlamm und La Vialla Chianti Superiore [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Aufgegessen und ausgetrunken: Apfel-Sandkuchen und Hawaii Kona Cappuccino [...]

Traditionsreiches Passionsspiel in der Valle Camonica

( 08.02.2012: Bürgerverein & Brauchtum / Lombardei ) Alle zehn Jahre wird im Camonica-Dorf Cerveno das Passionsspiel Santa Crus inszeniert (croce ital. Kreuz). Im Mai 2012 ist es wieder so weit: die erste Aufführung findet am Sonntagnachmittag, den 20. Mai statt, die zweite folgt am Samstag, den 26. Mai als abendlich-nächtliche Wiederholung. Mehr als 130 Dorfbewohner sind mit aufwendigen Kostümen an der traditionellen Darstellung der Leidensgeschichte Christi beteiligt, die [...]

© CLP Relazioni Pubbliche

Vincenzo Gonzaga und der Prunk der Macht

( 04.02.2012: Museum & Ausstellung / Lombardei ) Vom 18. Februar bis zum 10. Juni 2012 beherbergt Mantovas Diözesanmuseum Francesco Gonzaga die Ausstellung VINCENZO GONZAGA Il fasto del potere (Vincenzo Gonzaga – Der Prunk der Macht). Rund 80 Ausstellungsstücke unterschiedlicher Art – [...]

Kulinaria

Bunt, bunter, Matjes: Holland feiert den Vlaggetjesdag [...]

Alles andere als schal: Heidelberger Bierbraukunst hoch vier [...]

Willkommen im FichtelgeBIERge [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012 [...]

Kulinarischer Selfkant 2016 bei der Selfkantbahn [...]

Frühlingsgefühle im Weinsüden [...]

500 Jahre Reinheitsgebot, Bier-Brauereien im Allgäu [...]

Von goldenen Bars und veganen Brötchen [...]

meist gelesen


  • Urlaub in Franken: Zu Silvester gibt es Karpfen [...]

  • Ein Stück Tradition für Herz und Heim [...]

  • Im Stollentaumel: Tradition & Handwerk mit dem Dresdner Christstollen [...]

  • Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014 [...]

  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]

  • 31. Baden-Württembergische Literaturtage in Waiblingen vom 2. Oktober bis 4. November [...]

  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Kürbis-Gratin mit Reis und Parmesankruste

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Reis in der Butter glasig anschwitzen. Möhrensaft und Gemüsebrühe zugießen, mit Salz, Pfeffer, Currypulver würzen. Das Ganze einmal aufkochen lassen, dann in einer flachen Auflaufform (20 x 30 cm) verteilen. Kürbisfruchtfleisch in schmale Spalten schneiden und dachziegelartig auf das Risotto legen. Petersilie, Parmesan, Semmelbrösel und Olivenöl mischen und auf [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)