Sie sind hier: FineArtReisen >
     

    - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

    Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
    Diese Seiten sind Firefox optimiert.

    Der Vorname

    ( Veranstaltungskalender ) Der Vorname Es sollte eigentlich ein gemütlicher Abend beim marokkanischen Buffet werden, zu dem sich fünf alte Freunde in der Wohnung von Pierre und seiner Frau Elisabeth mal wieder treffen. Doch als der Hausherr seinem Schwager und Vater in spe die harmlose Frage nach dem Vornamen des zu erwartenden Kindes stellt, beginnt der Abend aus dem Ruder zu laufen. Was am Anfang noch als harmloser Scherz zu werten ist, schaukelt sich mit gerade zu mathematischer Präzision zu [...]
    von: kulturkurier.de

    Martin Mannig (AT)

    ( Veranstaltungskalender ) Martin Mannig malt und zeichnet figürlich. In seinem Bilderkosmos finden Comic- und Manga-Figuren, Elemente aus Horror- und Action-Filmen sowie Versatzstücke aus Märchen und Volkskunst zueinander. Der Künstler legt es darauf an, Mehrdeutigkeit zu erzeugen, indem er Artefakte der Populärkultur aufnimmt und so im Bild inszeniert, dass sich deren Story oder eingeschriebener Charakter oft gegen ihre visuelle Erscheinung kehrt. Ausgangspunkt für das [...]
    von: kulturkurier.de

    ?Kurze Geschichte des langen Kinderanimationsfilms? (AT)

    ( Veranstaltungskalender ) Im Herbst beleuchtet das DIAF für ein Familienpublikum die Geschichte des deutschen abendfüllenden Animationsfilms für Kinder. Präsentiert werden Puppen-, Silhouetten- und Zeichenanimationshelden in ihrem Entstehungskontext: von Oli und ihren Weltraumabenteuern (DEFA-Studio für Trickfilme) über Peterchens Mondfahrt (Wolfgang Urchs) und der Silhouetten-Adaption der sorbischen Krabatsage (mediahaus Kreischa) bis [...]
    von: kulturkurier.de

    Niklas Goldbach. In What We Trust . Fotografie und Video (AT)

    ( Veranstaltungskalender ) Dresdner Stipendium für Fotografie 2016 Das Stipendium für Fotografie der Stiftung für Kunst & Kultur der Ostsächsischen Sparkasse Dresden 2016 ging an den Berliner Foto- und Videokünstler Niklas Goldbach. Die Ausstellung wird neue fotografische Aufnahmen des Künstlers zum Themenkomplex "Arbeitswelten der Moderne. Produktion in der Halbleiterindustrie" zeigen (Arbeitstitel [...]
    von: kulturkurier.de

    Foto: Martina Chardin

    FineArtReisen - Top des Tages



    Idyllische Weihnachtsmärkte im neanderland


    Bratapfel, Lichtermeere und Echttierkrippen in malerischer Kulisse: Im Advent funkelt und glitzert es allerorten im neanderland – der Naherholungsregion zwischen Rhein und Ruhr. Es gibt sie noch, die stimmungsvolle, besinnliche Vorweihnachtszeit. Abseits der großen Weihnachtsmärkte in den Metropolen an Rhein und Ruhr trifft man im neanderland auf eine Vielzahl kleiner, individueller Märkte. Ob lokale Köstlichkeiten, historisches Handwerk, stimmungsvolles Adventssingen oder sehenswerte Lichtinstallationen – die neanderland-Besucher können sich auf die stimmungsvollste Zeit des Jahres freuen. 50 liebevoll geschmückte Stände unter einem Zelt von tausenden von Lichtern erwarten die Gäste inmitten von bergischen Fachwerkhäusern in der historischen Oberstadt [...]

    Editor´s Note

    Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


    Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
    von: Armin Rohnen

    The Event of A Thread / Das Ereignis eines Fadens

    ( Veranstaltungskalender ) Im Zentrum der Ausstellung, die den Auftakt zu einer weltweiten Torneeausstellung bildet, stehen zwölf zeitgenössische künstlerische Positionen, die über das verwendete Material ästhetische und kulturbezogene Geschichten erzählen. Die Ausstellung spannt eine Bogen von den uralten Traditionen der Stoffherstellung bis zum Bauhaus und weiter bis in die Gegenwart. Für die Künstlerinnen und Künstler sind [...]
    von: kulturkurier.de

    MOMENTE. 60 Jahre dresdner fotoaktiv 57 e. V.

    ( Veranstaltungskalender ) Das 1957 gegründete Dresdner Fotoaktiv versteht sich von Beginn an als Gemeinschaft künstlerisch ambitionierter Fotoamateure. Mit ihren öffentlichen Ausstellungen beziehen die Mitglieder regelmäßig Position zur Gegenwartsfotografie. Die aus Anlass des sechzigjährigen Bestehens zusammengestellte Ausstellung gewährt Einblicke in die aktuelle Produktion, wie auch, vermittelt durch Ausstellungsplakate, Portfolios und [...]
    von: kulturkurier.de

    Günther Hornig. Farbe Rhythmus Raum

    ( Veranstaltungskalender ) Günther Hornig zählt mit seinem vielfältigen Werk zu den anregenden und spannenden Positionen einer abstrakten Kunst in Dresden. Bereits in den 1960er Jahren experimentierte Hornig mit den konkreten, teilweise informellen künstlerischen Formensprachen. In Schichtungen, Überschneidungen und Reihungen kombinierte er farbige Flächenstrukturen zu dialogischen Beziehungen, bestimmt von Einklang und Ungleichheit. Die Frage nach dem [...]
    von: kulturkurier.de

    Foto: Helgard Below

    Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans


    Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und [...]
    von: Helgard Below

    Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

    Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


    Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz [...]
    von: Holger Küppers

    • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]
    • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
    • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
    • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
    • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]

    Ich bin nicht meine Zielgruppe!

    ( Veranstaltungskalender ) Bereits in seiner Jugend hat der heutige Dresdner Rechtsanwalt Stefan Heinemann die zeitgenössische Kunst für sich entdeckt. Über mehrere Jahrzehnte ist als ein Ergebnis dieser Leidenschaft eine Sammlung gewachsen. Erstmals wird eine Auswahl von Werken aus dieser Privatsammlung, und mit ihr Ausschnitte aus dem Leben und vielfältigen Engagement Heinemanns für die Kunst- und Kulturszene in Dresden gezeigt. Die Sammlung Heinemann, kuratiert [...]
    von: kulturkurier.de

    ?Animationsfilmkollektive?

    ( Veranstaltungskalender ) Auf die Zukunft des Animationsfilms weisen Kollektive wie Polynoid (Ludwigsburg), Talking Animals (Berlin), Neuer Österreichischer Trickfilm (Wien), YK Animation (Bern). Im deutschsprachigen Raum etablierten sich seit zehn Jahren mindestens fünf Gemeinschaftsstudios mit Auftragsproduktionen sowie mit Autorenfilmen. Artworks, Filmbeispiele und Interviews zeigen, dass ihre Entstehungsgeschichten Parallelen aufweisen und sie besondere Arbeitsweisen und [...]
    von: kulturkurier.de

    SUMMER NIGHT RHYTHM

    ( Veranstaltungskalender ) WAVE MARIMBA QUARTET & JOHANNES MOTSCHMANN TRIO Das Mittelrhein Musik Festival startet in den musikalischen Juni mit einem Doppelkonzert in der historischen Gießhalle in Bendorf Sayn - architektonisch ein ganz besonderer Ort mit großer Ausstrahlung. Mit ihrer Industrieästhetik ist die Bendorfer Halle wie geschaffen für das Aufeinandertreffen zweier perkussiven Klangwelten.  Im ersten Teil des Konzertabends sorgen vier Marimba-Spieler optisch und [...]
    von: kulturkurier.de

    2 Millionen Jahre Migration

    ( Veranstaltungskalender ) Menschen waren zu allen Zeiten mobil. Auf der Suche nach Nahrung, Wasser und anderen Ressourcen haben die sich stets sowohl kleinräumig bewegt als auch andere Regionen und Kontinente besiedelt. Die Austtellung präsentiert unsere unterschiedlichen Wurzeln aus Afrika oder Westasien. Sie verdeutlichen, dass Migration kein modernes Phänomen ist, sondern selbstverständlicher Bestandteil des Menschseins. [...]
    von: kulturkurier.de

    Taksi to Istanbul (UA)

    ( Veranstaltungskalender ) Ensembleproduktion. Text von Hannah Biedermann und Manuel Moser (10+) Wie fühlt sich Heimat an? Drei junge Menschen machen sich zu einer gemeinsamen Reise nach Istanbul auf. So unterschiedlich sie sind, so unterschiedlich sind auch ihre Sehnsüchte und Gründe, sich auf die Suche zu begeben. Doch eins ist ihnen gemeinsam: Ihre familiären Wurzeln liegen in der Türkei. Und somit wird die Reise auch zu einer Suche nach nationaler und kultureller [...]
    von: kulturkurier.de

    Max will immer küssen

    ( Veranstaltungskalender ) Ein Dschungel-Knuddel Abenteuer / UA (3+) Max will immer küssen! Tag ein tag aus ist er auf der Suche. Dem quirligen Schmetterling gefällt das gar nicht und auch nicht dem riesigen Elefanten, das Krokodil guckt verdattert, der Antilope fällt vor Schreck das Gras aus dem Mund und der Vogel möchte am liebsten sofort los flattern beim Anblick von Max’ gespitzten Lippen. Denn Max ist ein Gorilla! Er versteht überhaupt nicht, warum die Tiere des [...]
    von: kulturkurier.de

    Ein Känguru wie Du

    ( Veranstaltungskalender ) Die schrägste Zirkusnummer der Welt von Ulrich Hub (6+) „Bist du eigentlich verheiratet?“ – „Nein.“ – „Bist du verlobt?“ – „Nein.“– „Dann bist du also Single!“ Der Trainer verneint wieder. „Hä?“, sagen die Raubkatzen und der Trainer antwortet: „Denkt mal ein bisschen nach. Benutzt einfach euren Kopf.“ Tiger und Panther finden, ihr [...]
    von: kulturkurier.de

    Kulinaria

    Sportlich und süß zugleich: Vareses Dolce Vita [...]

    Vom Feld auf den Tisch [...]

    Prager Restaurants verteidigen Sterne [...]

    Auf ein Gläschen: Tag der offenen Weinkeller im Aostatal [...]

    25 Jahre Sächsische Weinstraße in Dresden Elbland [...]

    Prost! Idaho Craft Beer Month im April 2017 [...]

    Slow Food und Süßspeisen: Kulinarischer Frühling in Italien [...]

    Spitzenweine und Delikatessen bei elfter Vinessio Weinmesse München [...]

    meist gelesen


    • Mit Luther durchs Land [...]

    • REISEN HAMBURG weckt Vorfreude auf den nächsten Urlaub [...]

    • Raumschiff Enterprise ist am Bodensee gelandet [...]

    • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]

    • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

    • Urlaub in Franken: Zu Silvester gibt es Karpfen [...]

    • Typisch neanderland [...]

    FineArtReisen - Tagesküche [...]

    Rettich-Bananen-Salat

    Den Rettich grob raspeln und die Banane schneiden. Aus den restlichen Zutaten ein süß-saures Joghurtdressing zubereiten und darüber geben. Die frische Minze zerkleinern und unter den Salat geben. [...]

    Anzeigen

    FineArtReisen®
    die Reisezeitung im Internet.



    Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

    FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

    FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

    Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

    Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

    Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

    Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

    Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

    Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

    (1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

     
    AdVert (Content - Werbung)