Sie sind hier: FineArtReisen > Reisewelt
 

Reisewelt - Reiseinformationen, Infos zu Reisen, Tipps zu Reisen - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Weinfeste feiern im WeinReich Rheinland-Pfalz

( 26.06.2016: Wein / Rheinland-Pfalz ) Während der Weinfest-Saison feiern die Winzer in Rheinland-Pfalz die Erträge ihrer Arbeit. Ob Spätburgunder im Ahrtal, Silvaner in Rheinhessen oder Riesling an der Mosel - natürlich lassen sich bei den Festen immer auch die regionalen Weine verkosten. Für Gäste ist das die ideale Gelegenheit, Land, Leute und Brauchtum kennen zu lernen. In den sechs regionalen Weinanbaugebieten und auf den rund 1.000 Weinfesten herrscht in [...]

Die Klammen-Welten der Zugspitz Region

( 25.06.2016: Städte / Bayern ) Mit den sommerlichen Temperaturen steigt der Wunsch nach Abkühlung. Ideale Bedingungen für erfrischende Touren nahe am Wasser bieten die Klammen der Zugspitz Region: Von romantisch bis sportlich, vom Adrenalin-Kick bis zur Familien-Wanderung. Wild und spritzig, laut tosend oder behäbig plätschernd – so präsentieren sich die Wasserwelten der Zugspitz Region. Rund um Deutschlands höchsten Berg erstreckt sich ein riesiger [...]

Bildquelle: MES Marketing

Calgary Stampede: Aufsatteln zum größten Freiluft-Rodeo der Welt

( 25.06.2016: Städte / Alberta ) Was für München das Oktoberfest und für Köln der Karneval, ist für Calgary die Calgary Stampede. Vom 8. bis 17. Juli herrscht Ausnahmezustand in Albertas bevölkerungsreichster Stadt: Für zehn Tage erwacht der Mythos des Wilden Westens, wenn [...]

Smyril Line
Die Sonderschau der Art Bodensee zeigt Werke aus der Sammlung Otten. Textiles und Gemaltes wird dialogisch gehängt. (Copyright: Otten Kunstraum)

Art Bodensee Sonderschau zeigt Werke aus der Sammlung Otten

( 25.06.2016: Museum & Ausstellung / Vorarlberg ) Die Art Bodensee bietet von 8. bis 10. Juli mit rund 60 ausgewählten Galerien Kunstgenuss, Muße, Beratung und Vermittlung auf höchstem Niveau. Die Sonderschau, in deren Rahmen Textiles und Gemaltes aus der Sammlung Otten gezeigt wird, setzt einen ersten Impuls im Bereich Textile Kunst. Die exklusive [...]

Foto: Stubaier Gletscher/eye5/Mirja Geh

FineArtReisen - Top des Tages



Gipfelgenuss einmal anders


Eines der wichtigsten Gourmetevents Tirols feiert 2016 sein fünfjähriges Jubiläum – die Gourmetnacht Dine & Wine am Stubaier Gletscher. In der einmaligen Kulisse der Stubaier Bergwelt werden am 15. und 16. Jänner 2016 edle Weine zu vorzüglichen kulinarischen Kreationen kredenzt. Zu Gast sind die hochkarätigen Weingüter Domäne Wachau, Emmerich Knoll, Taittinger sowie Château Clerc-Milon-Rothschild. Weinliebhaber und Gourmets freuen sich schon jetzt auf ein Fest für die Sinne. Der Stubaier Gletscher, das größte Gletscherskigebiet Österreichs, steht nicht nur für beinahe endlosen Skigenuss von Oktober bis Juni, sondern auch für einmalige Geschmackserlebnisse in atemberaubender Kulisse. Denn das Restaurant Schaufelspitz auf [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
von: Armin Rohnen

Genussradeln im Urlaubsland Franken

( 25.06.2016: Fahrrad und E-Bike / Bayern ) Endlich Sommer – endlich wieder Zeit für ausgedehnte Radtouren! Das Urlaubsland Franken ist geradezu perfekt dafür: Mit seinen 16 Ferienlandschaften, seinen zehn Naturparken und seinem großen Service für Radler lädt es dazu ein, aktiv unterwegs zu sein – mal genussvoll entspannt auf ebenen Routen entlang der fränkischen Flüsse, mal sportlich durchaus anspruchsvoll in den fränkischen Mittelgebirgen. Wer es [...]

FineArtReisen Reiseführer September 2016 - Franken

( 20.06.2016: Presse / Bayern ) Mit der Veröffentlichung des Themenplans für September 2016 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen interessierten Reisejournalisten und Reisefotografen an, Themenvorschläge für Reportagen im Rahmen des Reiseführers Franken einzureichen. Das Reiseziel Franken wird im September 2016 als Reiseführer in die Online-Reisezeitung FineArtReisen aufgenommen. Wie bei allen Beiträgen in der Online-Reisezeitung [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Große Namen und überraschende Klänge

( 22.06.2016: Musik / Bremen ) Ob virtuos, leidenschaftlich, mitreißend oder anrührend, das 27. Musikfest Bremen verspricht vom 20. August bis 10. September 2016 bewegende musikalische Streifzüge durch verschiedene Epochen und Genres. 37 Veranstaltungen in 27 Spielstätten in Bremen, Bremerhaven, ausgewählten Spielorten im Nordwesten sowie in Groningen präsentieren bekannte Meisterwerke und spannende Raritäten. Die drei Festivalwochen [...]

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof


Für die quadratischen Burger wird die Zwiebel fein gehackt, falls gewünscht darf diese auch gerieben werden. Die Zwiebelstücke sollten im speisefertigen Burger nicht mehr erkennbar sein. Der Knoblauch wird im Salz zerdrückt und der Hackfleisch-Zwiebelmasse hinzugegeben. Das Ganze wird mit einem schmackhaften Pfeffer je nach Wahl und Geschmack fein [...]
von: Armin Rohnen

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz [...]
von: Holger Küppers

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Spareribs und Simply Pink [...]
  • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012 [...]
  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Italienischer Käsekuchen und Dom. Rep. Barahona Cappuccino [...]

Bremen durch die Kamera entdecken

( 22.06.2016: Film & Fotografie / Bremen ) Ein offener Blick, festes Schuhwerk, Kamera und eine leere Speicherkarte – mehr braucht es nicht, um als Stadtentdecker beim Fotomarathon Bremen an die Startlinie zu treten. Am 3. September 2016 schwärmen zum zweiten Mal Hobby- und Profifotografen aus, um Bremen zu erkunden oder neu kennenzulernen. Der Fotomarathon Bremen ist eine fotografische Rallye quer durch die City. Die kurze Beschreibung lautet: eine Stadt – neun Stunden – neun [...]

Maritime Klänge an der Weser

( 22.06.2016: Städte / Bremen ) Internationales Festival Maritim präsentiert Shanty- und Sea Song-Musik aus der ganzen Welt. Shanties, Schiffe, Kunst und Meer heißt es, wenn das Internationale Festival Maritim vom 5. bis zum 7. August 2016 Besucher an den Museumshaven Vegesack, Deutschlands ältesten künstlichen Hafen, lockt. Moderne Interpretationen von Seefahrtsmusik treffen auf altbekannte Klassiker der Sea Song Szene. Daneben lockt ein buntes Rahmenprogramm Jung und Alt [...]

Kronjuwelen und orientalisches Flair

( 22.06.2016: Museum & Ausstellung / Tschechien ) Rund 2.000 Burgen, Herrenhäuser und Schlösser in Tschechien bieten die Gelegenheit, in die Geschichte vergangener Jahrhunderte einzutauchen. Viele Anlagen können in den Sommermonaten besichtigt werden. Häufig werden sie auch zum Schauplatz besonderer Veranstaltungen. In einigen ehemaligen Adelssitzen können Touristen heute schlafen wie einst die Grafen. Zu den Burgen, die dieses Jahr im Mittelpunkt des Interesses von In- und [...]

Mittelalter wird in Kuttenberg lebendig

( 21.06.2016: Städte / Tschechien ) Während ganz Tschechien in diesem Jahr den 700. Geburtstag von König Karl IV. feiert, begibt sich die mittelböhmische Stadt Kuttenberg (Kutná Hora) vom 25. bis 26. Juni in die Zeit seines Sohnes, König Wenzel IV. Zum 25. Mal wird dort das königliche Versilbern gefeiert. Mit einem gotischen Fest erinnert die UNESCO-Welterbestadt an ihre große Zeit als Schatzkammer Böhmens. Die ganze Stadt beamt sich zurück ins [...]

Tschechien setzt aufs Rad

( 21.06.2016: Fahrrad und E-Bike / Tschechien ) Tschechien setzt auf Radtourismus und baut Schritt für Schritt sein Angebot aus. Nach den jüngsten Zahlen des ADFC liegt das Land auf Platz acht bei den beliebtesten Auslandszielen deutscher Radfahrer. Eines steigenden Interesses erfreut sich insbesondere der tschechische Abschnitt des Elberadwegs, der es in den ADFC-Erhebungen erstmals unter die Top-Ten der ausländischen Radfernwege schaffte. Ideale Bedingungen finden neben Radwanderern auch sportliche [...]

FOOD ZURICH - Das Festival für Genießer

( 21.06.2016: Gastronomie / Schweiz ) Vom 8. bis 18. September 2016 widmen sich in Zürich und Umgebung über 90 Anlässe dem Thema Essen und Trinken. Die neue Dachorganisation FOOD ZURICH vereint bereits etablierte Events, wie etwa das Street Food Festival oder The Epicure, mit vielen Veranstaltungen für Jung und Alt. Ein Kraut, 60 verschiedene Rezepte: Während der elf kulinarischen Tage konzentrieren sich Zürcher Gastronomen besonders auf Speisen aus und [...]

Australiens Ureinwohner im Rampenlicht

( 21.06.2016: Museum & Ausstellung / Australien ) Bereits zum siebten Mal findet vom 15. bis 17. Juli die Cairns Indigenous Art Fair (CIAF) im tropischen Norden von Queensland statt. Im Zentrum der großen Kunst- und Kulturveranstaltung stehen traditionelle und zeitgenössische Werke von über 600 indigenen Künstlern aus Queensland und den Torres Strait-Inseln. Erstmals wird für die Aborigines-Veranstaltung sogar eine eigens entwickelte App zur Verfügung gestellt. Die CIAF hat [...]

Kulinaria

Die Mosel schmecken und genießen [...]

Wein erleben im Wißberg am 10. Juli [...]

Summer of Wine in Rüdesheim [...]

Nahe-Wein genießen und erleben [...]

Weinfeste feiern im WeinReich Rheinland-Pfalz [...]

FOOD ZURICH - Das Festival für Genießer [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof [...]

Fränkischer Wursthimmel für Feinschmecker [...]

meist gelesen


  • Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014 [...]

  • Literaturfest München - Programm 2013 [...]

  • So schön ist der Winter in Colorado [...]

  • Ein Stück Tradition für Herz und Heim [...]

  • Im Stollentaumel: Tradition & Handwerk mit dem Dresdner Christstollen [...]

  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Gurkensuppe mit Dill

Ein Drittel der Gurke abschneiden und beiseite legen. Die übrige Gurke schälen, der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Gurkenstücke mit Rosmarin in der Gemüsebrühe ca. 15 Minuten kochen lassen. Die restliche Gurke waschen und mit Schale grob raspeln. Nach Beendigung der Garzeit die Gurkenraspeln, Zitronensaft, Ahornsirup und Créme fraîche zur [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)
  • Mosel - Faszination Wein
    • You are crazy! - Ihr seid doch verrückt!
      Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen - und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen.
      weiter lesen ...


    • Im Herzen Niedersachsen, in der Mittelweser-Region, liegt die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
      Gut erreichbar zwischen Bremen und Hannover an der Bundesstraße 6 liegt der Luftkurort Bruchhausen-Vilsen. Ankommen und Abschalten, Entdecken und Genießen Sie ihren Aufenthalt in der abwechslungsreichen Landschaft, beim Wandern, Radfahren und spazieren gehen. Wer etwas für seine Fitness machen möchte, findet Terrainkurwege, Lauftreff und Fitnessstudios vor. Für Genießer bietet unsere Gastronomie eine große Vielfalt. Für Ausflüge in die nähere Umgebung nach Bremen, Nienburg, Verden, Bremerhaven oder Hannover ist die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen der ideale Standpunkt und für Golfer bietet die 27-Lochanlage in Syke ein Gelände für Anspruchsvolle.
      weiter lesen ...
    • 300 Jahre Alltagskultur im Ries
      Neue Präsentation im Museum KulturLand Ries, Maihingen

      Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (Kreis Donau-Ries, 12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 beleuchtet wird, konnte im ehemaligen Brauhaus nun eine neue Dauerausstellung zu 300 Jahren Alltagskultur eröffnet werden. Dies bildete auch den Anlass für eine Umbenennung des früheren Rieser Bauernmuseums in Museum KulturLand Ries.
      weiter lesen ...
    • Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island
      Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs sind, um das Hochland zu erkunden. Und natürlich ist man am besten mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs, schließlich kennt man das eigene Auto viel besser als jeden Leihwagen und im vollgepackten Kofferraum findet sich für jedes Wetter die richtige Kleidung, von der Badehose für die Blaue Lagune bis zur dicken Winterjacke für die Gletscherwanderung.
      weiter lesen ...
    • Mythos Mosel: Spektakuläre Weinlandschaft und verrückte Winzer
      You are crazy! ? Ihr seid doch verrückt! Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen ? und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen. Das Ergebnis ist auf jeden Fall schmeckbar, denn wer einmal die Rieslingweine von den Schieferböden dieses einzigartigen Riesling-Canyons probiert hat, dem prägt sich der besondere Charakter ein. Riesling wächst in vielen Weinregionen der Welt, aber der Stil dieser Weine von Mosel,
      weiter lesen ...
    • Südliche Lüneburger Heide – Flusslandschaft Aller-Leine-Tal
      Im Tal von Aller und Leine ist man als Radfahrer ganz nah dran an der Natur und den Menschen: Was verbirgt sich wohl hinter der nächsten Abzweigung? Entdecken Sie die Ausläufer der Heideflächen, urwüchsige Wälder, Fachwerkhäuser, historische Fähren und Schleusen, alte Mühlen und Kirchen, die die Geschichte der Flusslandschaft erzählen. Zur Wahl stehen zahlreiche, ebene und gut beschilderte Radwege. So bietet der einzige Premium-Radweg der Lüneburger Heide, der Aller-Radweg, beste Aussichten für ein unbeschwertes Erfahren der Region. Vor ein paar Jahren noch als Geheimtipp weiter gegeben, ist der Aller-Radweg mittlerweile eine der beliebtesten Strecke in Norddeutschland. Der Weg folgt dem namensgebenden Fluss und verbindet auf insgesamt 328 KM den Elbe- mit dem Weserradweg – eine hervorragende Möglichkeit Niedersachsen zu erfahren.
      weiter lesen ...