Ausstellung und Museum in Sachsen - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Spektakuläre Bergbau-Funde aus vergangener Zeit

( 13.12.2015: Sachsen ) Schnell sein, heißt es in Chemnitz: Noch bis 3. Januar zeigt das Staatliche Museum für Archäologie Chemnitz (smac) sensationelle Funde aus dem österreichischen Hallstatt, dem ältesten Salzbergwerk der Welt. Die Ausgrabungen in den 100 Meter tief in die Erde reichenden Stollen brachten wertvolle archäologische Hinweise auf frühe Bergwerkstätigkeit. Faszinierend sind die Funde aus organischem Material, wie [...]

Leipzig zeigt Design der Zukunft

( 12.12.2015: Sachsen ) Bis 1. Mai ist das Grassi Museum für Angewandte Kunst das Zuhause der Design-Ausstellung Konstantin Grcic – Panorama. Die Entwürfe von Konstantin Grcic verbinden industrielle Ästhetik mit experimentellen, künstlerischen Elementen. Sie sind ernsthaft und funktional, sperrig und teilweise irritierend. Manche von Grcics Designs, etwa der Chair_One (2004) oder die Leuchte Mayday (1999), gelten bereits heute als Designklassiker. Eigens [...]

Goldener Herbst im Sächsischen Heideland

( 18.09.2013: Sachsen ) Noch bis zum 5. Oktober ermöglicht das Schloss Hubertusburg in Wermsdorf den Besuch der Sonderausstellung Die königliche Jagdresidenz Hubertusburg und der Frieden von 1763. Anlass ist das Jubiläum 250 Jahre Frieden von Hubertusburg. In der Beletage des Schlosses wird den Gästen die Geschichte der barocken Hofjagd in Sachsen und die höfische Prachtentfaltung unter August dem III. näher gebracht. Gezeigt werden auserlesene [...]

Auf dem Weg zum Bauhaus-Künstler – Lyonel Feininger. Holzschnitte

( 15.09.2013: Sachsen ) Die Lyonel-Feininger-Galerie präsentiert in einer umfassenden und erweiterten Ausstellung das Holzschnittwerk Lyonel Feiningers und dessen Wirkung auf sein späteres Schaffen am Bauhaus und darüber hinaus. In einer Phase der Neuorientierung nach dem Ende des Ersten Weltkrieges, in der Feininger seine malerischen Versuche verwirft, entdeckt der Künstler das Medium Holz. Zwischen 1918 und 1920 entstehen [...]

Nildquelle: Tourismusverband Stubai Tirol

FineArtReisen - Top des Tages



Im Stubaital trifft Kunst und Kultur den Wintersport


Als Ergänzung zu den vielen Aktivitäten im Schnee, die Winterurlauber im Stubaital vornehmen können, werden den Gästen des Tals auch stets unterhaltsame, musikalische, sportliche und kulturelle Veranstaltungen geboten. Davon, dass diese stets weiterentwickelt werden und neuartige Erlebnisse bieten, kann man sich bei der Premiere von GAIA – Stubai Mutter Erde am 17. Februar 2017 überzeugen. Bis zur Uraufführung dieser monumental inszenierten Ski- und Tanzperformance sorgen unzählige weitere Veranstaltungs-Highlights des Stubaier Winterevents-Kalenders für kurzweilige Momente im Schnee. Dank des Stubaier Gletschers, dem größten Gletscherskigebiets Österreichs mit Schneegarantie von Oktober bis Juni, beginnt der Winter im Stubaital ja immer schon [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
von: Armin Rohnen

Helme Heine. Traum und Wirklichkeit

( 16.08.2013: Sachsen ) Gerade passend zur Ferienzeit läuft in der Moritzburg Halle (Saale) eine Ausstellung der ganz besonderen Art an: Werke des berühmten und mehrfach ausgezeichneten Kinderbuchillustrators, Zeichners und Cartoonisten Helme Heine (*1941) sind ab dem 11. August 2013 im Nordflügel zu sehen. Traum und Wirklichkeit sind nur scheinbar Gegensätze … Wir wissen, dass wir mit Brille, Mikroskop und Fernrohr besser sehen könnten, aber am besten [...]

Der Primavera-Springbrunnen vor dem Zimmerlingschen Weinberg Rysselkuppe wurde von der Künstlerin Małgorzata Chodakowska entworfen. (c) Weingut Zimmerling

Wein & Kunst – Eine perfekte Symbiose

( 02.08.2013: Sachsen ) Schon Jean Paul wusste: »Die Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens«. Und nirgendwo bilden Kunst und Wein in Dresden eine so perfekte Symbiose wie im Weingut Zimmerling. Während Winzer Klaus Zimmerling auf dem vier Hektar großen Pillnitzer Königlichen Weinberg seine edlen [...]

Das sollten Sie nicht verpassen: Ausstellungshöhepunkte 2013

( 03.02.2013: Sachsen ) 2013 bieten die 50 Dresdner Museen wieder eine Fülle an (Sonder-)Ausstellungen. Thematisch stellen sie vor allem den Menschen in den Mittelpunkt – dessen Darstellung in der Kunst, das Leben bzw. Lebenswerk einzelner Persönlichkeiten, die Früchte seiner Sammelleidenschaft, Aspekte des Zusammenlebens. So widmen sich allein vier Ausstellungen dem Leben und Wirken Richard Wagners. Und gleich zwei sensationelle [...]

Foto: Helgard Below

Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans


Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und [...]
von: Helgard Below

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Apfel-Streuselkuchen und Panama Esmeralda Geisha


Das Rezept eignet sich mengenmäßig für vier Portionen in einer typischen Quiche-Form mit einem Durchmesser von 22 cm. Also bestens geeignet als genussvoller Begleiter zu einer guten Tasse Kaffee am Nachmittag oder auch zum Frühstück. Die Butter in einem kleinen Topf erwärmen, schmelzen und wieder abkühlen lassen. 1 EL des Zuckers der angegebenen Menge [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pilzterrine und Sauvignon Blanc [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Quark-Streuselkuchen schlesischer Art und Dom. Rep. Barahona [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pizza und Simply Red [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof [...]
  • Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft [...]
Richard Wagner. Büste von Gustav Kietz. 1873. Städtische Galerie Dresden - Kunstsammlung. (c) Städtische Galerie Dresden, Kunstsammlung

Richard Wagner in Dresden – Mythos und Geschichte. Sonderausstellung im Stadtmuseum

( 09.01.2013: Sachsen ) Im Richard-Wagner-Festjahr 2013 feiern zahlreiche Institutionen der Stadt (u.a. die Semperoper, die Dresdner Philharmonie oder die Sächsische Staatskapelle) den 200. Geburtstag des Komponisten und Hofkapellmeisters mit einem Veranstaltungsreigen unter [...]

Auf Lohengrins Spuren. Die Richard-Wagner-Stätten in Pirna-Graupa

( 09.01.2013: Sachsen ) Lange war es still um das Jagdschloss Graupa, doch pünktlich zu Beginn des Richard-Wagner-Festjahres zieht hier wieder Leben ein: Wo einst Friedrich August der II. seine Jagdgesellschaft um sich scharte, öffnet am 12. Januar ein neues Richard- Wagner-Museum seine Pforten. Dass die neue Dauerausstellung Richard Wagner und Sachsen nicht in Dresden angesiedelt ist, sondern in Graupa, einem Ortsteil von Pirna, kommt [...]

Chemnitz feiert 150 Jahre Henry van de Velde

( 18.12.2012: Sachsen ) Ein Alleskönner im Blickpunkt: Anlässlich des 150. Geburtstages des Architekten und Designers begehen die Stadt Chemnitz und der Freistaat Thüringen das Van de Velde Jahr 2013. In einem weiten Reigen von Ausstellungen und anderen Veranstaltungen nicht nur an van de Veldes ehemaligen Wirkungsorten, sondern auch in anderen bedeutenden Kunstinstitutionen, wird der Besucher in das breite Spektrum der frühen Moderne und das Werk des [...]

Kunstgenuss zwischen Orient und Okzident

( 17.12.2012: Sachsen ) Russische Zeiten in Dresden: Die einzigartige Sonderausstellung des Grünen Gewölbes Zwischen Orient und Okzident. Schätze des Kremls von Iwan dem Schrecklichen bis Peter dem Großen zeigt erstmals rund 140 Meisterwerke aus den Museen des Moskauer Kreml außerhalb Russlands in den Paraderäumen des Dresdner Residenzschlosses. [...]

Gezeichnetes Leben – Lebendige Zeichnung in Plauen

( 17.09.2012: Sachsen ) Neues auch in der Galerie e. o. plauen: Die Ausstellung Erich Ohser - e.o.plauen (1903-44). Gezeichnetes Leben – Lebendige Zeichnung zeigt vom 23. September bis 10. März 2013 eine Auswahl von Zeichnungen und Dokumenten aus dem reichen Nachlass des Künstlers. Der Zeichner und Karikaturisten Erich Ohser wurde als Schöpfer der liebenswerten Vater-Sohn-Geschichten unter dem Künstlernamen e.o.plauen weltberühmt. [...]

Flügelhaube trifft Plastiktüte

( 14.08.2012: Sachsen ) Geburt und Tod, Glück und Leid, Zuversicht und Verzweiflung – seit Urzeiten und bis heute sind diese menschlichen Erfahrungen zentrale Gegenstände in der Kunst. Die Sonderausstellung C'est la vie – Das ganze Leben im Deutschen Hygiene-Museum Dresden widmet sich diesen Themen vom 22. September 2012 bis 7. April 2013. Etwa 50 Gemälde aus dem Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud und rund 80 [...]

Will Grohmann - Wegbereiter der modernen Kunst

( 14.08.2012: Sachsen ) Große Herbstausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden widmet sich dem Kunstkritiker Will Grohmann / Schau zeigt bedeutende Kunstwerke der Moderne / Kunsthalle im Lipsiusbau bietet traditionsreichen Rahmen. Er war einer der einflussreichsten Kunstkritiker und Ausstellungskuratoren des 20. Jahrhunderts und wäre in diesem Jahr 125 Jahre alt geworden: Will Grohmann. Dieses Jubiläum nehmen die Staatlichen Kunstsammlungen [...]

Kulinaria

Von der Kartoffel- zur Weinnation [...]

30. SHGF überzeugt mit frischen Ideen und Konzepten [...]

Kroatiens kulinarische Highlights [...]

FOOD & RUM FESTIVAL 2016 [...]

Extremjahr 2016: Besser als gedacht! [...]

Dresden und sein Christstollen [...]

Köstlich schlemmen in Peru [...]

Die elfte Vinessio Weinmesse Starnberg [...]

meist gelesen


  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]

  • Berlin Walking [...]

  • Gipfelgenuss einmal anders [...]

  • Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014 [...]

  • Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016 [...]

  • Drei Adventmärkte vor Bergpanorama [...]

  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Pikantes Pilzkornotto

Den Grünkern waschen, in der Gemüsebrühe aufkochen. Das Lorbeerblatt, den Koriander und das Basilikum hinzufügen und auf kleiner Flamme ca. 40-45 Minuten garen. Die geschälte, feingewürfelte Zwiebel im Öl glasig dünsten, die geputzten Champignons dazugeben und ca. 5 Minuten mit schmoren. Den fertig gekochten Grünkern dazugeben, miteinander vermischen und das Kornottto mit Pfeffer, Kräutersalz, [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
feineGastgeber
das Gastgeberverzeichnis
von FineArtReisen®
AdVert (Content - Werbung)