Musik-Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Händel trifft auf Luther

( 27.04.2014: Sachsen-Anhalt ) 47 Veranstaltungen und ein umfangreiches Rahmenprogramm sind im Geburtsort des Komponisten Georg Friedrich Händel (1685-1759) zu erleben. Internationale Künstler und Ensembles bieten in der Saalestadt und an anderen Plätzen Musik der Spitzenklasse. In diesem Jahr stehen die Festspiele unter dem Thema Georg & Georg. Das Programm stellt Bezüge zum 300. Jahrestag der Krönung Georgs I. zum englischen König her. Bei ihm war Händel [...]

18. Wernigeröder Schlossfestspiele mit Mozarts Oper Don Giovanni

( 14.07.2013: Sachsen-Anhalt ) Das märchenhafte Schloß Wernigerode hoch über der bunten Stadt am Harz wird vom 27. Juli bis zum 31. August zur Konzertbühne. Bereits zum 18. Mal werden die Wernigeröder Schlossfestspiele vom Philharmonischen Kammerorchester Wernigerode in Zusammenarbeit mit dem Schloß Wernigerode ausgerichtet. Liebe, Verführung, Leid und Leidenschaft stehen in diesem Jahr mit der Oper Don Giovanni im [...]

The Illusion of Life

( 22.09.2012: Sachsen-Anhalt ) Was wären Bugs Bunny, Tom & Jerry oder gar die Mainzelmännchen ohne Musik? Dieser Frage gehen die 5. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt vom 25. bis 27. Oktober 2012 in Halle (Saale) nach. Der Filmmusik-Kongress steht in seinem Jubiläumsjahr ganz im Zeichen von The Illusion of Life, der Welt von Cartoon und Animation. Denn auch das Sandmännchen, die Muppet-Show oder Filme wie Der Fluch der Karibik und Matrix kommen ohne Animation nicht aus. Filmmusik und [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Literaturfest München - Programm 2013


Das Programm des vierten Literaturfests München (6. bis 24. November 2013) wurde heute auf einer Pressekonferenz im Literaturhaus München vorgestellt. Über 80 Autorinnen und Autoren aus aller Welt besuchen im November die Landeshauptstadt, darunter Cees Nooteboom, Erri De Luca, Teju Cole, Alex Capus, Jostein Gaarder, Assaf Gavron, Irvine Welsh, Helon Habila, Robert Harris, Jeet Thayil, Irvine Welsh, Serhij Zhadan, Simon Singh u.v.m. Kulturreferent Hans-Georg Küppers betonte: Die Autorinnen und Autoren des vierten Münchner Literaturfests kommen von überall her: aus Bombay, Stockholm und Athen, New York, Paris und Amsterdam, Tel Aviv, Bogotà und Neapel, aus Bosnien, dem Kongo und der Ukraine. Und sie werden uns drei Wochen lang in Atem halten mit dem, was sie in ihren Werken [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
von: Armin Rohnen

Foto: Helgard Below

Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans


Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und [...]
von: Helgard Below

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz [...]
von: Holger Küppers

  • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]
  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]

Kulinaria

Auf ein Gläschen: Tag der offenen Weinkeller im Aostatal [...]

25 Jahre Sächsische Weinstraße in Dresden Elbland [...]

Prost! Idaho Craft Beer Month im April 2017 [...]

Slow Food und Süßspeisen: Kulinarischer Frühling in Italien [...]

Spitzenweine und Delikatessen bei elfter Vinessio Weinmesse München [...]

Küchenkunst und Wortgenuss [...]

Wo Gulasch auf Street Food trifft [...]

Winzerinnen von der Mosel [...]

meist gelesen


  • Die Vinessio Weinmesse Starnberg feiert 10. Geburtstag [...]

  • Ein Fest für alle Sinne am Martinstag [...]

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

  • Lebkuchen, Sternensinger und Eisvergnügen [...]

  • Stadt Neumarkt im November 2016 [...]

  • Breslau blickt in den Himmel [...]

  • Typisch neanderland [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Ganzer Fisch im Kräutersud

Den Fisch abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden, etwa die Hälfte in den Fisch verteilen. Die Möhren putzen, in Stücke schneiden, die Kräuter abbrausen und mit den Zwiebeln, Möhren und dem Lorbeerblatt in einen Topf geben mit dem Weißwein und der Gemüsebrühe, 1 Tl. Salz und den Pfefferkörnern aufkochen und 10 Min. köcheln [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
feineGastgeber
das Gastgeberverzeichnis
von FineArtReisen®
AdVert (Content - Werbung)
  • Website kaufen