Veranstaltungen und Events - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Preisträgerkonzert

( 06.12.2016: ) des 52. Internationalen Instrumentalwettbewerbes Markneukirchen 2017 mit den Preisträgern in den Fächern Viola und Kontrabass Begleitung: Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach Moderation: Dieter David Scholz                       Programm: u.a.: Giovanni Bottesini: Konzert Nr. 2 h-Moll für Kontrabass und Orchester, Béla [...]
von: kulturkurier.de

Finale Fach Viola

( 06.12.2016: ) des 52. Internationalen Instrumentalwettbewerbes Markneukirchen 2017 Erstplatzierte des Wettbewerbes Begleitung: Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach Moderation: Dieter David Scholz      Programm: Béla Bartók: Violakonzert oder Paul Hindemith: Der Schwanendreher Eintritt:nur AK: 3,- € [...]
von: kulturkurier.de

Finale Fach Kontrabass

( 06.12.2016: ) des 52. Internationalen Instrumentalwettbewerbes Markneukirchen 2017 Erstplatzierte des Wettbewerbes Begleitung: Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach Moderation: Dieter David Scholz Pflichtstück: Giovanni Bottesini: Konzert Nr. 2 h-Moll für Kontrabass und Orchester Eintritt: nur AK: 3,- € [...]
von: kulturkurier.de

52. Internationaler Instrumentalwettbewerb Markneukirchen 2017

( 06.12.2016: ) Viola - Kontrabass Schirmherr: Christian Thielemann Präsident: Prof. Julius Berger Anmeldeschluss: 31. Januar 2017 Altersgrenze: 30 Jahre (Viola), 32 Jahre (Kontrabass) Preise: gesamt 22.000 Euro, Sonderpreise, Konzertengagements Der Internationale Instrumentalwettbewerb Markneukirchen wird in einem weltbekannten Zentrum des Orchesterinstrumentenbaus ausgetragen. Hier im "Musikwinkel" werden seit 350 Jahren [...]
von: kulturkurier.de

Titelbild: Alpenregion Tegernsee Schliersee / Verlag frischluft | edition

FineArtReisen - Top des Tages



Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee


Nachhaltig, naturverträglich, regional: unter diesen Leitgedanken hat der Verlag frischluft | edition aus Weyarn einen neuen Freizeitführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee herausgebracht. Auf über 200 Seiten gibt es jede Menge interessante Themen rund um den Landkreis Miesbach zu erfahren – selbst für Einheimische sind hier neue Tipps mit dabei. Unter den Leitgedanken Nachhaltigkeit, Naturverträglichkeit und Regionalität werden sämtliche Freizeitaktivitäten und attraktive Angebote im Tegernseer Tal, in Schliersee, Bayrischzell, Miesbach, Weyarn und im Raum Holzkirchen kompakt zusammengefasst. Durch die Vielzahl an Adressen und Tipps wird dem Leser auch im sommerlichen Regen oder im schneelosen Winter unterhaltsames Programm geboten. Neben sportlichen [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
von: Armin Rohnen

DAS PHILOSOPHISCHE CAFÉ

( 06.12.2016: ) "Ticking-Bomb"-Szenario: Philosophieren über moralische Zwickmühlen DAS PHILOSOPHISCHE CAFÉ ist ein Ort, an dem auch verschiedene Formen, Weisen, Techniken und Medien des Philosophierens zum Einsatz kommen wie Textdiskussionen, eigenes Schreiben, die Debatte und Argumentation, Vorträge mit Diskussion, Philosophierend im "open space" und vieles mehr. Verschiedene Referenten und Referentinnen, Experten und Expertinnen werden die [...]
von: kulturkurier.de

Thilo Seibel - EIN JAHR - EIN MANN - EIN BLICK ZURÜCK

( 06.12.2016: ) der politische Jahresüberblick 2016 - Köln-Premiere Es gab so viele große Themen: Wurde die Fußball-EM eine deutsche Racheveranstaltung gegen Länder mit nicht vorhandener Flüchtlings-Solidarität? Wer waren nochmal all die politischen Dorftrottel und Populismus-Handlanger, die Merkel beerben wollten? Und fast vergessen: Die größte Sensation der Physik – wenn zwei schwarze Löcher [...]
von: kulturkurier.de

Onkel Fisch ? ?Neues aus der Lobbythek?

( 06.12.2016: ) Action Kabarett Deutschland – einig Lobbythek. „Do it yourself“ ist das Gebot der Stunde. Auch bei Gesetzen. Die macht man allerdings nach der Methode „Lobby and Paste“. Da wird geschmiert, gekungelt und in den Puff eingeladen, was die Kriegskasse hergibt. Zeit zurück zu schlagen! Das können Sie einfach selber machen! Mit hausgemachten Lobbyismus die Kinder zum Blumenkohl konvertieren, den Chef zur [...]
von: kulturkurier.de

Foto: Helgard Below

Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans


Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und [...]
von: Helgard Below

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Apfel-Streuselkuchen und Panama Esmeralda Geisha


Das Rezept eignet sich mengenmäßig für vier Portionen in einer typischen Quiche-Form mit einem Durchmesser von 22 cm. Also bestens geeignet als genussvoller Begleiter zu einer guten Tasse Kaffee am Nachmittag oder auch zum Frühstück. Die Butter in einem kleinen Topf erwärmen, schmelzen und wieder abkühlen lassen. 1 EL des Zuckers der angegebenen Menge [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pilzterrine und Sauvignon Blanc [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Quark-Streuselkuchen schlesischer Art und Dom. Rep. Barahona [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pizza und Simply Red [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof [...]
  • Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft [...]

Carsten Höfer - WEIHNACHTSVERSTEHER

( 06.12.2016: ) Kabarett für alle, die entweder Weihnachten lieben oder lieber nicht Gentlemankabarettist Carsten Höfer hat als bestsellerbewährter([1]) Kabarettist endlich ein Auge auf die jährlich wiederkehrenden Probleme zwischen Mann und Frau zur Weihnachtszeit geworfen und exklusiv für Sie die passenden Lösungen erarbeitet. Weihnachten ist die Zeit der Liebe, so sagt man. Aber Mann und Frau verstehen darunter allzu oft ziemlich [...]
von: kulturkurier.de

Anny Hartmann ? ?Schwamm drüber? - Das (ALLER)Letzte zum Schluss!?

( 06.12.2016: ) Der besondere Jahresrückblick 2016 Köln-Premiere   Achtung: Bei der Veranstaltung am Mi 14.12.2016 handelt es sich um eine Benefizveranstaltung für die autonomen Frauenhäuser Köln - Zuzüglich zum SonderEintrittspreis in Höhe von 5,- Euro (zzgl.VVK-Gebühren) sammeln wir bei Einlass eine Spende in Höhe von 20,- Euro (gerne auch mehr) für Frauen helfen Frauen e.V. [...]
von: kulturkurier.de

Martin Herrmann - ?Krippenvorspiel?

( 06.12.2016: ) Satirisches Salonkabarett mit dem amtlichen Frauenflüsterer  Köln-Premiere  Weihnachten mit dem Frauenflüsterer Martin Herrmann Hierbei handelt es sich um einen kabarettistischen Jahresrückblick: witzige Moderationen und Chansons zum Thema Familie, Beziehung im Weihnachtsstress und andere aktuelle Themen werden eingeläutet und aus Geschenkpaketen entpackt. Väter kaufen auf den letzten Drücker irgendwas zum [...]
von: kulturkurier.de

Guido Fischer & Björn Jung - ?Der Messias?

( 06.12.2016: ) Was Sie schon immer über Weihnachten wissen wollten, aber nicht zu Fragen wagten Der Messias ist ein hinreißend komödiantisches Stück über die Weihnachtsgeschichte. Theo (Guido Fischer) ist ein über die Maßen ambitionierter Stückeschreiber und träumt von seinem großen Durchbruch. Er fühlt sich dazu berufen die berühmteste Geschichte der Welt auf die Bühne zu bringen – die [...]
von: kulturkurier.de

Moritz Neumeier ? ?Standup

( 06.12.2016: ) Standup In Moritz Neumeiers neuem Solo-Programm „StandUp“ bleibt nur eines bestehen: Moritz Neumeier. Noch immer berichtet er aus seinem Leben, noch immer trifft es schonungslos Jeden, der seine Wege kreuzt. Niemand scheint sicher - weder jegliche Randgruppen, noch das eigene Kind. Vor Allem er selbst ist immer wieder Opfer seiner schonungslosen Analyse. Der Ton ist so hart wie der Humor, die Witze schwarz wie seine Lunge. An seinen Zigaretten hangelt [...]
von: kulturkurier.de

Armin Fischer - ?Freude schöner Weihnachtstrubel?

( 06.12.2016: ) KlavierKabarett Daß Beethoven sein Leben mit Komponieren verbrachte, weiß jeder. Aber er hat kein einziges Weihnachtslied geschrieben. All die anderen Klassiker übrigens auch nicht, denn damals hieß Weihnachten Kirchgang und Bratapfel, und ein Lied zu komponieren für einen Bratapfel war nicht gerade lukrativ. Der Klavierkabarettist Armin Fischer holt die Musik nach, die nie geschrieben wurde und bringt mit seinen [...]
von: kulturkurier.de

Nito Torres & Band - ?Süßer die Glocken nie swingen?

( 06.12.2016: ) Die Swing Ding Weihnachtsshow Ihr Kinderlein kommet! Der schönste Tag im Jahr bekommt endlich sein angemessenes Vorspiel: Nito Torres & Band swingen sich vergnügt durch die Winterwunder- und Weihnachtslieder-Landschaft. Dabei verwandelt sich der Sänger, Kabarettist und Schauspieler auch mal in einen „Nitolaus“, singt über den Flirt-Faktor am Glühweinstand, sucht den perfekten [...]
von: kulturkurier.de

Kulinaria

30. SHGF überzeugt mit frischen Ideen und Konzepten [...]

Kroatiens kulinarische Highlights [...]

FOOD & RUM FESTIVAL 2016 [...]

Extremjahr 2016: Besser als gedacht! [...]

Dresden und sein Christstollen [...]

Köstlich schlemmen in Peru [...]

Die elfte Vinessio Weinmesse Starnberg [...]

Ein Fest für alle Sinne am Martinstag [...]

meist gelesen


  • Im Stubaital trifft Kunst und Kultur den Wintersport [...]

  • Luther2017 in Bayerisch-Schwaben [...]

  • Poesie in unserer Zeit [...]

  • Kroatiens kulinarische Highlights [...]

  • Polen feiert das Jahr der Weichsel [...]

  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

  • Literaturfest München - Programm 2013 [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Krabbensalat

Die Glasnudeln in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Dann auf ein Sieb gießen und kalt abschrecken, gut abtropfen lassen. Die Glasnudeln mit einer Schere kleinschneiden. Den Lauch putzen, in feine Streifen schneiden. Die Möhren putzen und in kleine Würfel schneiden. Lauch und Möhren in Salzwasser kurz blanchieren, abschütten und eiskalt abschrecken. [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)
    • 300 Jahre Alltagskultur im Ries
      Neue Präsentation im Museum KulturLand Ries, Maihingen

      Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (Kreis Donau-Ries, 12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 beleuchtet wird, konnte im ehemaligen Brauhaus nun eine neue Dauerausstellung zu 300 Jahren Alltagskultur eröffnet werden. Dies bildete auch den Anlass für eine Umbenennung des früheren Rieser Bauernmuseums in Museum KulturLand Ries.
      weiter lesen ...