Veranstaltungen und Events - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Impressionen aus den Sammlungen

( 01.05.2016: ) Ab dem 29. Oktober 2016 wird im Sommerpalais Greiz eine neue Ausstellung mit einem sehenswerten Querschnitt durch die Sammlungen des Museums gezeigt. Schabkunstblätter, Radierungen, Landkarten, Karikaturen und Bücher zeigen die Vielfalt der Kollektionen. Die Ausstellung wird bis 5. Februar 2017 im Mittelgeschoss zu sehen sein. [...]
von: kulturkurier.de

Rainer Ehrt - Im Weltgeschehen

( 01.05.2016: ) Der Graphiker und Cartoonist Rainer Ehrt,  1960 in Elbingerode geboren, zeigt in dieser Ausstellung einen Einblick in sein umfangreiches und mehrfach preisgekröntes Schaffen. Seit 1990 ist er bei den Triennalen der Karikatur im Sommerpalais Greiz vertreten. Hinzu kommen zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland sowie Publikationen, die sein überaus sehenswertes graphisches Oeuvre  vervollständigen. [...]
von: kulturkurier.de

2. Serenadenkonzert der Vogtlandphilharmonie Greiz/Reichenbach

( 01.05.2016: ) Die Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach wurde 1992 in einer bis dahin einmaligen länderübergreifenden Fusion der Freistaaten Sachsen und Thüringen, des Landkreises Greiz, des Vogtlandkreises sowie der Städte Greiz und Reichenbach gegründet. Das Orchester setzt mit seinem vielseitigen Angebot auf höchstem Niveau die Jahrhunderte alte Orchestertradition der Musikregion Vogtland fort. [...]
von: kulturkurier.de

Bernd-Lutz Lange: Zeitensprünge: Kreuz und quer durch mein Leben

( 01.05.2016: ) Literarisches Kabarett im Rahmen der Thüringer Schlössertage 2016 Bernd-Lutz Lange liest heiter und nachdenklich stimmende Episoden aus seinen erfolgreichen Büchern. Es beginnt immer mit der Kindheit, in diesem Fall mit Magermilch und langen Strümpfen und dem Glück des Überlebens. Auf die Nachkriegskindheit folgt eine Jugend mit Mauer, Jeans und Prager Frühling. Plötzlich wurde ein ganzes Land [...]
von: kulturkurier.de

Titelbild: Michason & May

FineArtReisen - Top des Tages



Berlin Walking


Tellerwerfer in Hinterhöfen, Soziologen im Pornocafé, Prenzlberger Damen auf Barrikaden – und hinter dem täglichen Wahnsinn flaniert das Leben. Von Neukölln bis Wedding, von Charlottenburg bis Friedrichshain und weiter: Betty Kolodzy und ihre literarischen Mitwalker fangen in Berlin Walking Atmosphäre und Reiz der Berliner Kieze ein, erzählen von Berlinern, Nicht-Berlinern und absurden Begegnungen. Die Bücher der Reihe City Walking definieren Reiseliteratur neu: Sie sind selbst eine literarische Reise – abseits von gängigen Sehenswürdigkeiten, hin zu den Menschen, die die Stadt mit Leben füllen. In WALKS genannten Erzählungen durchstreifen die Autoren mit offenen Augen und Ohren ihr Revier, sehen hin und hören zu. Wesentlich dabei ist [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im September 2015


Regelmäßig wertet FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den zur Verfügung stehenden Tools sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers aus. Die große Sommerreisewelle ist nun hinter uns und wir sind in gespannter Erwartung auf das, was uns als Reiseneuigkeit für den Herbst und Winter erreichen wird. Auch wir hatten uns eine Auszeit vom Redaktionsalltag genommen und Entspannung bei [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Hier spielt die Kunst

( 01.05.2016: ) Passend zum Thema der Thüringer Schlössertage 2016 Aufgespielt! Rendezvous der Künste werden im Sommer-palais Darstellungen aller Arten des Spiels gezeigt. Vom Schauspiel über Musik bis hin zum Kinder- oder Gesell-schaftsspiel wird ein breiter Bogen des spielerischen Zeitvertreibs gespannt. Aus der Graphischen Samm-lung des Sommerpalais werden Holzschnitte, Kupfer-stiche, Radierungen, Zeichnungen zu sehen sein. [...]
von: kulturkurier.de

Aloe Americana major

( 01.05.2016: ) Das Monumentalgemälde der Greizer Agave von 1742 wird alle neun Jahre ans Licht geholt  und kann vom 23. April bis 3. Juli 2016 im Gartensaal besichtigt werden.Das Monumentalgemälde der Greizer Agave von 1742 wird alle neun Jahre ans Licht geholt  und kann vom 23. April bis 3. Juli 2016 im Gartensaal besichtigt werden. [...]
von: kulturkurier.de

Lesung Kerstin Hensel

( 01.05.2016: ) Schleuderfigur Foto: Susanne Schleyer / autorenarchiv.de „Schleuderfigur“ - Die Lyrikerin Kerstin Hensel liest aus ihrem neuen Gedichtband Kerstin Hensel, geboren 1961 in Karl-Marx-Stadt und Dozentin an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“, liest aus ihrem neuen Gedichtband „Schleuderfigur“. Der Titel steht für ein riskantes Spiel, in dem man aus den gewöhnlichen Bahnen seines Lebens herausgerissen und [...]
von: kulturkurier.de

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die [...]
von: Holger Küppers

Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012


Für das Thymiansteak erwerben wir beim Metzger oder dem Fleischlieferanten unseres Vertrauens trocken gereifte (Dry Aged) Rumpsteaks in Größe und Anzahl wie wir es benötigen. Diese besondere Art der Reifung macht Steaks sehr zart und aromatisch. Dry Aged Steaks liefern für Kenner die besten Steaks der Welt, sie haben in den USA bereits Kultstatus erlangt. Der „trockene“ Reifeprozess entzieht dem Fleisch Wasser und aktiviert Enzyme. Das Fleisch wird [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Italienischer Käsekuchen und Dom. Rep. Barahona Cappuccino [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Aufgegessen und ausgetrunken: Rosmarinlamm und La Vialla Chianti Superiore [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]

LeggìIO 2016: Lesung Chicca Gagliardo

( 01.05.2016: ) Il poeta dell'aria Foto: Alessandra Merisio »LeggìIO 2016«: Die italienische Autorin Chicca Gagliardo liest aus ihrem Roman „Il poeta dell'aria“ Das Projekt „leggìIO“ des Lektorats für Italienisch im Romanischen Se­minar der CAU verschafft seit einigen Jahren neuen literarischen Stimmen aus Italien in Kiel Gehör. Chicca Gagliardo hat nach drei Werken, aus denen eine Ausstellung und [...]
von: kulturkurier.de

Lesung Lasha Bugadze

( 01.05.2016: ) Der Literaturexpress Foto: Laura J. Gerlach „Der Literaturexpress“ - der georgische Schriftsteller Lasha Bugadze präsentiert seinen ersten auf Deutsch publizierten Roman Bei einer literarischen Fahrt mit 100 Autoren in einem Zug quer durch Europa erwartet den wenig erfolgreichen georgischen Autor Zaza eine denkbar ausgefallene Schicksalsgemeinschaft. Mit an Bord ist der zweite georgische Autor und hochneurotische Lyriker Zwiad. Dieser, der ausbrechende [...]
von: kulturkurier.de

LeseLounge

( 01.05.2016: ) mit Shida Bazyar & Senthuran Varatharajah Foto Bazyar: © Joachim Gern LeseLounge mit Shida Bazyar („Nachts ist es leise in Teheran“), Sethuran Varatharajah („Vor der Zunahme der Zeichen“) und Live-Musik von Helgen Im Juni erzählen die Debütanten in der LeseLounge von Brüchen in Biographien. Ihre Figuren bewegen sich an den Rändern der Sprache und zwischen den Kulturen. Sie begegnen sich im virtuellen Raum oder in der deutschen [...]
von: kulturkurier.de

Lesung Boualem Sansal

( 01.05.2016: ) 2084 – Das Ende der Welt Foto: Roger von Heereman / Merlin Verlag Der frankophone algerische Schriftsteller Boualem Sansal liest aus seinem neuen Roman »2084 – Das Ende der Welt« Der frankophone algerische Schriftsteller Boualem Sansal, der 2011 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet wurde, ist wieder zu Gast in Kiel und liest aus seinem neuen Roman »2084 – Das Ende der Welt«. In Abistan, einem riesigen [...]
von: kulturkurier.de

Sabine Bode

( 01.05.2016: ) Kinder sind ein Geschenk* ... aber ein Wellness-Gutschein hätt's auch getan Bochumer Comedy-Autorin Sabine Bode liest aus "Kinder sind ein Geschenk* ... aber ein Wellness-Gutschein hätt's auch getan"   Am:    Freitag, 23.09.2016 Um:    20.15 Uhr Wo:    Mayersche Buchhandlung, Kortumstraße 69-71, 44787 Bochum Eintritt: 10,- € Eintrittskarten sind in den Mayerschen Buchhandlungen oder unter [...]
von: kulturkurier.de

Tosca

( 01.05.2016: ) Vor dem Hintergrund der napoleonischen Zeit rollt die Handlung der Oper binnen 24 Stunden ab. Neun Monate sind seit dem Sturz der römischen Republik vergangen, und Scarpia, Polizeichef von Rom, hat ein Terrorregime errichtet, das jede republikanische Regung im Keim erstickt. Auch die Sängerin Floria Tosca und ihr Geliebter, der Maler Mario Cavaradossi, geraten in einen tödlichen Konflikt mit dem brutalen Polizeichef … Bereits 1889 hatte Puccini die berühmte [...]
von: kulturkurier.de

Irgendwie Anders

( 01.05.2016: ) »Auf einem hohen Berg, wo der Wind pfiff, lebte ganz allein und ohne einen einzigen Freund Irgendwie Anders.« - Die Hauptfigur dieser Geschichte hat keinen Namen, denn sie ist nicht so wie die anderen. Irgendwie Anders tut alles, um so zu sein wie sie, aber die anderen sagen zu ihm: »Tut uns leid, du bist nicht wie wir. Du gehörst nicht dazu!« Doch eines Nachts klopft ein merkwürdiges Etwas an seine Tür und benimmt sich sehr sonderbar. [...]
von: kulturkurier.de

Kulinaria

Tipps für den stilvollen Sundowner an der Nordsee [...]

Sweet St.Pete macht Schokoladenfans glücklich [...]

Bunt, bunter, Matjes: Holland feiert den Vlaggetjesdag [...]

Alles andere als schal: Heidelberger Bierbraukunst hoch vier [...]

Willkommen im FichtelgeBIERge [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012 [...]

Kulinarischer Selfkant 2016 bei der Selfkantbahn [...]

Frühlingsgefühle im Weinsüden [...]

meist gelesen


  • Poesie in unserer Zeit [...]

  • Süße Sinnlichkeit [...]

  • Ein Stück Tradition für Herz und Heim [...]

  • Berlin Walking [...]

  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]

  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]

  • So schön ist der Winter in Colorado [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Zimtpflaumen mit Zitronenquark

Die Pflaumen entsteinen und vierteln. Den Zitronensaft mit dem Honig und dem Zimt verrühren und die Pflaumenviertel darin möglichst mehrere Stunden marinieren. Den Quark mit Zitronenschale und -saft, dem Honig und der Milch glattrühren. Die Pflaumen mit der Marinade auf vier Tellerchen verteilen und den Quark darübergeben. Nach Belieben mit etwas Zimt bestreuen oder mit Mandelblättchen, Kokosflocken oder [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)
    • 300 Jahre Alltagskultur im Ries
      Neue Präsentation im Museum KulturLand Ries, Maihingen

      Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (Kreis Donau-Ries, 12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 beleuchtet wird, konnte im ehemaligen Brauhaus nun eine neue Dauerausstellung zu 300 Jahren Alltagskultur eröffnet werden. Dies bildete auch den Anlass für eine Umbenennung des früheren Rieser Bauernmuseums in Museum KulturLand Ries.
      weiter lesen ...