Wellness und Wohlfühlen - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Litauen: Heilender Bernstein und wohltuende Ruten

( 28.12.2016: Litauen ) Litauen ist eine der Top-Destinationen für Wellness-Anwendungen in Europa, schon wegen der für ihr Heilwasser bekannten Kurorte Druskininkai, Palanga und Birstonas: Das baltische Land bietet jedoch noch mehr für Erholungssuchende wie die weltweit einzigartige Bernsteintherapie und gesundheitsfördernde Sauna-Rituale. Was viele immer noch für einen Mythos halten, ist durch wissenschaftliche Untersuchungen längst [...]

Aufwärmen und entspannen im Bayerischen Golf- und Thermenland

( 07.11.2016: Bayern ) Ein kuscheligeres Winterziel wird man deutschlandweit nur schwer finden: Mit fünf Heil- und Thermalbädern ist das Bayerische Golf- und Thermenland im Städtedreieck Regensburg, Landshut und Passau eine Wohlfühlregion aus Wasser, Wärme und Wellness. Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Gögging und Bad Abbach bieten nicht nur heilkräftiges Thermalwasser. Sie überraschen mit [...]

Wohlfühloase Taiwan

( 25.10.2016: Taiwan ) Wenn die kalte Jahreszeit beginnt, sehnen sich Europäer nach Wärme und Gemütlichkeit. Taiwan bietet hier gerade in der Herbstzeit eine Fülle an Möglichkeiten, Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen. Aufgrund der vielen Vulkane und deren geothermische Kräfte genießt Taiwan den Ruf als „Paradies der Heißen Quellen“. An über 100 Orten laden heiße und kalte Quellen sowie einzigartige [...]

Smyril Line
Holger Widera / Sylt Marketing

Herbst auf Sylt: Frische Nordseebrise mit einem Hauch Wellness

( 18.10.2016: Schleswig-Holstein ) Wenn die Temperaturen Pullover-Niveau erreichen, die Tage kürzer werden und der Wind rauer, dann ist die Zeit reif für echte Sylter Herbstmomente. Es sind Momente der Ruhe, Entspannung und Gelassenheit. Keine Frage – der Sommer auf Deutschlands beliebtester Insel dürfte [...]

Foto: wellness-tribune.de/Andreas Gillner

FineArtReisen - Top des Tages



Filet vom schwarzen Degenfisch


Den Fisch der Länge nach in schmale Streifen schneiden, zusammenrollen und mit einem Zahnstocher sichern. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl anbraten. Anschließend den Fisch langsam kochen. Wenn der Fisch gar ist, läßt sich der Zahnstocher leicht lösen. Den Fisch mit grob gemahlenen und gerösteten Haselnüssen etwas bestreuen. Süßkartoffel schälen in kleine Stücke schneiden und kochen. Anschließend Mango und Banane schneiden. In einer kleinen Pfanne braunen Zucker karamellisieren, mit Essig ablöschen, rote Zwiebeln und etwas Kardamom darin andünsten. Anschließend Mango, Banane, Süßkartoffel, Passionsfrucht und etwas gehackten Koriander und Sesam dazugeben und alles umrühren. [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
von: Armin Rohnen

Stille und innere Einkehr im Land der aufgehenden Sonne

( 03.06.2016: Japan ) In den zunehmend hektischen und unruhigen Zeiten sehnen sich viele Menschen nach Abgeschiedenheit, Ruhe und Kontemplation. Die meditative und beschauliche Atmosphäre eines japanischen Zen-Klosters bzw. einer Tempelanlage bietet hierfür einen besonders geeigneten Rahmen. Und so nutzen immer mehr stressgeplagte Menschen der westlichen Zivilisation diese Möglichkeit, um sich für ein paar Stunden, Tage oder Monate [...]

Entspannen wie die Inkas

( 25.05.2016: Peru ) Abschalten, Ruhe finden und schöne, unberührte Landschaften – das erhoffen sich die meisten Deutschen von ihrem Urlaub. Perfekt, wenn ein Zielgebiet alles auf einmal bieten kann. Peru wartet mit einem umfassenden Wellness-Angebot auf: Thermalbäder, die schon die Inkas nutzten, traditionelle Heil- und Pflegerituale und jede Menge Superfoods für eine ausgewogene, gesunde Ernährung. Nichts ist nach einem langen Tag auf den Beinen schöner, [...]

Feste zur Eröffnung der Kursaison

( 17.03.2016: Tschechien ) Obwohl Kuren in Tschechien das ganze Jahr über angeboten werden, pflegt man in den dortigen Bädern noch die Tradition der feierlichen Eröffnung der Kursaison. Sie ist verbunden mit der Jahrhunderte alten Zeremonie der Quellweihe. In vielen Orten wird aus diesem Anlass im Mai ein mehrtägiges Fest veranstaltet. Rund drei Dutzend Kurorte gibt es in Tschechien, das Interesse der deutschen und anderer ausländischer Besucher konzentriert [...]

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Burgundergulasch vom Galloway Rind und Shiraz


Das Fleisch von Sehnen, Fett und Häuten befreien. Zwiebeln, die abgebürsteten Champignons und das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten pürieren und mit dem Wein mischen. Einen gußeisernen Topf - Dutch Oven - in einem Holzkohlegrill mit Deckel aufheizen. Darin zunächst den sehr klein geschnittenen Schinkenspeck anbraten. Ist der Schinken gut ausgelassen, [...]
von: Armin Rohnen

Foto: Helgard Below

Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans


Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und [...]
von: Helgard Below

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Apfel-Streuselkuchen und Panama Esmeralda Geisha [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pilzterrine und Sauvignon Blanc [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Quark-Streuselkuchen schlesischer Art und Dom. Rep. Barahona [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pizza und Simply Red [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof [...]

Nordseeurlaub: Fit und gesund ins neue Jahr

( 07.02.2016: Niedersachsen ) Zum Start in das neue Jahr bieten die Orte und Inseln an Niedersachsens Nordseeküste vielfältige Sport- und Entspannungsangebote. Von wohlig-warmen Thalasso-Anwendungen über moderne Sportkurse bis hin zu einsamen Nordic-Walking-Touren ist alles dabei, um die guten Vorsätze für das Jahr 2016 in die Tat umzusetzen. Hier gibt es keine Entschuldigungen und dennoch genügend Zeit auch mal die Seele baumeln zu lassen. In [...]

Einstige Bischofsstadt bekommt Freizeittempel

( 29.01.2016: Polen ) Rund 1.600 Quadratmeter Poolflächen mit Angeboten für sportliche Schwimmer und Spaßbader, ein Wellnessbereich mit Saunenlandschaft, Disco, Clubsaal und vieles mehr erwartet Gäste in den Termy Warmińskie (Ermländische Therme), die jetzt in der einstigen Bischofsstadt Lidzbark Warmiński (Heilsberg) eröffnet wurde. Zur größten Thermenanlage im Norden Polens gehört auch ein Feriendorf mit [...]

Thalasso in der Vendée an der französischen Atlantikküste

( 11.01.2016: Frankreich ) Thalasso kommt aus dem Griechischen und bedeutet das Meer. In der Vendée an der französischen Atlantikküste nutzen zwei bedeutende Thalassozentren die Kraft des Ozeans mit seinem enormen Potenzial an Spurenelementen, Vitaminen, Proteinen, Mineralstoffen und Aminosäuren um Gesundheit und Wohlbefinden wieder herzustellen. Beide Zentren haben in diesem Jahr mehrere Neuheiten anzubieten. Der [...]

Gesundheit in Schleswig-Holstein - 365 Tage im Jahr

( 05.01.2016: Schleswig-Holstein ) Wie wäre es mit einem Urlaub zwischendurch? Und dabei noch etwas für sich und das eigene Wohlbefinden tun? Schleswig-Holstein lockt das ganze Jahr über mit Angeboten für einen Gesundheitsurlaub. Vielfältig, natürlich und entspannend zeigt sich das Gesundheitsland seinen Gästen. Die Voraussetzungen sind einzigartig: Nord- und Ostsee, das Binnenland, drei Klimazonen, überall gesunde Luft, eine reizvolle und [...]

Kokosnuss, Papaya und Co.: Natürliche Schönheitsgeheimnisse

( 03.01.2016: Thailand ) In der thailändischen Kultur nutzen die Menschen seit Jahrhunderten regionale Naturprodukte wie Pflanzen und Kräuter als Heilmittel oder zur Bewahrung der Gesundheit. Doch auch in Schönheitspflege und Kosmetik werden natürliche Zutaten gerne eingesetzt. So spielt beispielsweise die Kokosnuss nicht nur in der thailändischen Küche eine große Rolle. Kokosöl zählt zu den beliebtesten [...]

Bildquelle: AVIAREPS Tourism GmbH

Die Heilkraft Hawaiis

( 01.01.2016: Hawaii ) Die hawaiianische Kultur birgt nicht nur spannende Rituale. Auch in puncto Gesundheit erzählen die Aloha-Inseln ihre eigene Geschichte. Im tropischen Klima der fruchtbaren Vulkaninseln wachsen Früchte, die gesundheitliche Beschwerden auf schmackhafte Weise bekämpfen oder den Körper verwöhnen [...]

Bildquelle: p iroth.kommunikation GmbH & Co. KG

Kneipp-Lehre als immaterielles Kulturerbe ausgezeichnet

( 17.12.2015: Bayern ) Wasser, Ernährung, Kräuter, Bewegung & Innere Ordnung - das sind die fünf Elemente der Kneipp-Lehre, die ab sofort zum immateriellen Kulturerbe zählt. Am 4. Dezember 2015 gab die Deutsche UNESCO-Kommission bekannt, dass das Kneippen als traditionelles Wissen und Praxis nach [...]

Kulinaria

Speck vom Bauern – nachhaltig produziert statt importiert [...]

Der Sekt zu Silvester - warum heißt dort trocken süß? [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Burgundergulasch vom Galloway Rind und Shiraz [...]

Neuer Gault Millau für Polen [...]

Kroatische Weihnachtsspezialitäten [...]

Von der Kartoffel- zur Weinnation [...]

30. SHGF überzeugt mit frischen Ideen und Konzepten [...]

Kroatiens kulinarische Highlights [...]

meist gelesen


  • Poesie in unserer Zeit [...]

  • FOOD & RUM FESTIVAL 2016 [...]

  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]

  • Weihnachtsglanz vor Traumkulissen [...]

  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]

  • Lebkuchen, Sternensinger und Eisvergnügen [...]

  • Filet vom schwarzen Degenfisch [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Saure Sahne Brötchen

Die beiden Mehle mischen, in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Honig und Hefe in ¼ l lauwarmem Wasser auflösen und in die Mulde geben. Salz, saure Sahne und Milch auf den Mehlrand geben. Die Sonnenblumenkerne bis auf einen Eßlöffel in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und ebenfalls dazugeben. Alles zu einem elastischen Teig verarbeiten und 20 Minuten gehen lassen. Den Teig kurz [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)
    • Wasserreiche Lüneburger Heide – das Aller-Leine-Tal
      So unterschiedlich wie die Landschaft der Lüneburger Heide, so unterschiedlich sind auch die darin verborgen liegenden Geschichten. Im Süden der Region liegt eine bezaubernde Flusslandschaft, die man so in der Lüneburger Heide nicht erwarten würden: das Aller-Leine-Tal. Die Aller ist kein großer Fluss, wie beispielsweise die Elbe oder die Weser, aber dafür sehr beeindruckend und wahrhaft romantisch. Breit, still und gemächlich zieht sie ihr blau schimmerndes Band schleifenförmig durch das Aller-Leine-Tal. Ihre ruhige Fließgeschwindigkeit zieht Flusswanderer magisch an und bereitet ihnen naturnahe Stunden in der idyllischen Landschaft. An ihrem Ufer weiden Kühe, Pferde grasen sattgrünes Allergras und sogar Kraniche und Reiher stelzen nach einem Fischfang gemächlich durch die Allerwiesen. Die Aller wird oft als der Fluss der 100 Quellen bezeichnet. In vielen Abschnitten fließt sie noch in einer natürlichen Landschaft durch Wiesen und Wälder, ~ Ahlden, Rethem/Aller, Schwarmstedt, Reisen & Urlaub, Reisewelt, Deutschland, Niedersachsen
      weiter lesen ...
    • Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island
      Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs sind, um das Hochland zu erkunden. Und natürlich ist man am besten mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs, schließlich kennt man das eigene Auto viel besser als jeden Leihwagen und im vollgepackten Kofferraum findet sich für jedes Wetter die richtige Kleidung, von der Badehose für die Blaue Lagune bis zur dicken Winterjacke für die Gletscherwanderung.
      weiter lesen ...
    • 300 Jahre Alltagskultur im Ries
      Neue Präsentation im Museum KulturLand Ries, Maihingen

      Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (Kreis Donau-Ries, 12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 beleuchtet wird, konnte im ehemaligen Brauhaus nun eine neue Dauerausstellung zu 300 Jahren Alltagskultur eröffnet werden. Dies bildete auch den Anlass für eine Umbenennung des früheren Rieser Bauernmuseums in Museum KulturLand Ries.
      weiter lesen ...