Sie sind hier: FineArtReisen > Reisewelt
 

Reisewelt - Reiseinformationen, Infos zu Reisen, Tipps zu Reisen - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Foto: JAN-CHRISTOPH SCHULTCHEN

Die Flut kommt - Segel setzen und Leinen los!

( 30.06.2016: Wassersport / Schleswig-Holstein ) Die Nordsee mit ihren Gezeiten, Untiefen und Strömungen gilt als eines der anspruchsvollsten Segelreviere in Europa. Da das Wattenmeer Nationalpark ist und seit 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe zählt, gelten zudem besondere Regeln und Vorschriften für das Befahren. Wer hier die Segel setzt, [...]

Schweinswal in Sicht

( 29.06.2016: Natur / Schleswig-Holstein ) Dass die Nordsee vor Sylt ein fantastisches Baderevier ist, ist nicht nur bei den zweibeinigen Gästen, sondern auch bei den großen Meeressäugern bekannt. Rund 6000 Schweinswale tummeln sich vor der Sylter Westküste, die insbesondere im Frühsommer häufig zu sehen sind. Dann nämlich bringen die Muttertiere ihre Kälber zur Welt, die bei der Geburt immerhin schon knapp 80 Zentimeter groß sind. Die größte Chance die [...]

HINE-Festival in St. Pete/Clearwater feiert die schönste Street-Art-Galerie der USA

( 29.06.2016: Museum & Ausstellung / Florida ) Ob Schlangenfrau, rosa Elefanten oder surreale Welten, die aus knalligen Farbpaletten geboren wurden – die Vielfallt der Street-Art-Motive in St. Petes Zentrum ist atemberaubend und an keinem anderen Ort in den USA zu finden. An Dutzenden von Häusern verzieren gewaltige Werke die vormals nackten Betonwände. In Museen wären diese Dimensionen undenkbar, doch unter freiem Himmel sind der [...]

Smyril Line
Foto: Caspar Diederik

Eventreiches Urlaubshoch über der italienischen Adriaküste

( 29.06.2016: Städte / Emilia-Romagna ) Feinster Sand, kilometerlang, eine ausgezeichnete Wasserqualität und dazu ein von der UNESCO anerkanntes Biosphärenreservat: Comacchios sieben Strandbäder haben für eine rundherum erquickende Sommerfrische wahrlich viel zu bieten. Zu den landschaftlichen [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Poesie in unserer Zeit


Ob im Bremer Dom, auf dem Segelschulschiff Deutschland oder in der Stadtbibliothek: Beim internationalen Literaturfestival poetry in the road verzaubern 28 Dichter, Poeten und Wortakrobaten vom 21. Mai bis 3. Juni 2015 ihr Publikum allein mit Sprache und Stimme. Namhafte Autoren aus insgesamt 19 Nationen treffen sich bei dem zeitgenössischen Poesiefestival in Bremen und machen ihre Kunstform zum Hörgenuss. Zahlreiche Spielstätten bieten dafür der Lyrik eine große Bühne, zum Beispiel das Theater am Goetheplatz mit der offiziellen Eröffnung am 29. Mai oder die bremer shakespeare company und das Weserhaus von Radio Bremen. Auch auf der Weser selbst lässt sich Lyrik genießen: Eine Flussfahrt auf der MS Senator mit allen Autoren und anschließender Lesung an Bord [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
von: Armin Rohnen

Gordon Parks . I Am You - Selected Works 1934 – 1978

( 29.06.2016: Museum & Ausstellung / Berlin ) Eine Kamera schießt nicht einfach nur Bilder. Sie ist ein starkes Instrument gegen Unterdrückung, Rassismus, Gewalt und Ungleichheit – ihre Wirkung kann enorm sein! Gordon Parks hat die Kamera als seine Wahl der Waffe bezeichnet und Zeit seines Lebens das Medium Fotografie intelligent und aufklärerisch genutzt, um die Schattenseiten des American Way of Life zu zeigen sowie zwischen den Gruppen einer zersplitterten [...]

Neues Kunstobjekt in der Wüste von Nevada

( 28.06.2016: Museum & Ausstellung / Nevada ) In der Wüste von Nevada, südlich von Las Vegas, gibt es seit Mai etwas Außergewöhnliches zu bestaunen: Sieben kolossale, bunte Steinformationen ragen dort in die Luft. Die Seven Magic Mountains wurden vom Schweizer Künstler Ugo Rondinone erschaffen und sind zwei Jahre der Öffentlichkeit zugänglich. Die Anlage der Magic Mountains besteht aus insgesamt sieben riesigen und farbenfrohen Kunstobjekten, die in der [...]

HOCHsteirische Etappen des Weitwanderweges - Vom Gletscher zum Wein

( 28.06.2016: Berge & Wandern / Steiermark ) Es heißt, beim Wandern lernt man ein Land am besten kennen. Entlang der Weitwanderroute Vom Gletscher zum Wein, die vom Dachstein über die HOCH- sowie Oststeiermark bis ins Weinland führt und in Europa aufgrund ihrer Landschaftsvielfalt ihresgleichen sucht, trifft man auf einen HOCHsteirischen Schatz an Naturjuwelen, Kulturlandschaften sowie kulinarischen Köstlichkeiten. Damit nicht genug, lassen die [...]

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof


Für die quadratischen Burger wird die Zwiebel fein gehackt, falls gewünscht darf diese auch gerieben werden. Die Zwiebelstücke sollten im speisefertigen Burger nicht mehr erkennbar sein. Der Knoblauch wird im Salz zerdrückt und der Hackfleisch-Zwiebelmasse hinzugegeben. Das Ganze wird mit einem schmackhaften Pfeffer je nach Wahl und Geschmack fein [...]
von: Armin Rohnen

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz [...]
von: Holger Küppers

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Spareribs und Simply Pink [...]
  • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012 [...]
  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Italienischer Käsekuchen und Dom. Rep. Barahona Cappuccino [...]
Bildquelle: Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Düsseldorfer Sommer mit Events im Juli

( 28.06.2016: Städte / Nordrhein-Westfalen ) Wenn die Größte Kirmes am Rhein in Düsseldorf aufgebaut wird, ist der Event-Sommer in der Landeshauptstadt endgültig angekommen. Das Volks- und Schützenfest auf den Oberkasseler Rheinwiesen, das als eines der größten Deutschlands gilt, ist jedoch nur eines von zahlreichen [...]

Bildquelle: Tennessee Tourism, Verkehrsbüro des Staates Tennessee

Zur Elvis Week 2016 nach Memphis, Tennessee

( 28.06.2016: Städte / Tennessee ) Zum 39. Todestag Elvis Presleys am 16. August erwartet Memphis zigtausende von Besuchern. Die Stadt am Mississippi zelebriert das weltweit größte Elvis-Ereignis des Jahres über mehr als eine Woche. Den Höhepunkt der Elvis Week bildet traditionell der Candlelight Vigil am 15. August: Am [...]

Salbei, Schafgarbe & Co

( 27.06.2016: Städte / Salzburg ) Rund um Wallersee, Obertrumer See, Grabensee und Mattsee erfahren bereits versierte und neu interessierte Kräuterfreunde in Führungen und Workshops wissenswertes über Salbei, Scharfgarbe und Co. Vierzehn bestens ausgebildete Kräuterexpertinnen und –experten bringen als TEH Praktiker (Traditionelles Europäisches Heilwissen), Kräuterpädagogen, Biobauern oder Gesundheitsberater unterschiedliche Ansätze für die Initiative [...]

Saarland-Entdecker-Kalender Juli 2016

( 27.06.2016: Städte / Saarland ) Am 3. Juli treffen sich Händler, Sammler und Besucher auf dem Keramikmarkt in Wallerfangen auf der Adolphshöhe. Knapp 100 Aussteller aus dem Saarland und den angrenzenden Ländern füllen den von Kastanienbäumen gesäumten Platz mit gut erhaltenem Geschirr, darunter Wandteller, Waschschüsseln und Kacheln. Verkauft wird von 10 bis 18 Uhr. Dieser Markt erinnert an die Steingutfabrik, die lange Zeit das Ortszentrum Wallerfangens [...]

Kulinarik auf höchstem Niveau im Grand Hotel Villa Castagnola in Lugano

( 27.06.2016: CM / Schweiz ) Schon auf den Stillleben alter Meister gingen Essen, Trinken und Kunst eine Symbiose von Augenlust und Gaumenfreuden ein. In opulenter Fülle werden die Lebensmittel vor den Augen des Betrachters ausgebreitet, funkelnde Glaskelche und wertvolles Geschirr zeigen den Reichtum [...]

Die Mosel schmecken und genießen

( 27.06.2016: Wein / Rheinland-Pfalz ) Lebendige Gastfreundschaft, weltberühmte Weine und gelebtes Brauchtum: Wo könnte man Mosel-Atmosphäre besser erfahren als auf einem Weinfest in Deutschlands ältestem Weinanbaugebiet? Während der Sommermonate finden zahllose Wein- und Straßenfeste in den rund 100 Winzerorten des Mosellandes statt. Wahre Publikumsmagneten sind die sommerlichen Weinfeste mit Krönung der Weinkönigin und Weinprinzessinnen als [...]

Wein erleben im Wißberg am 10. Juli

( 26.06.2016: Wein / Rheinland-Pfalz ) Wein erleben, wo er wächst – so lautet die Einladung zur Wanderung in Gau-Bickelheim am 10. Juli. Vom Wiegehaus in der Ortsmitte geht es hinauf zum Wißberg, vorbei an der Kreuzkapelle bis zum Plateau. Die Wünsche der Weinschmecker erfüllen die Winzerinnen und Winzer vor Ort mit Riesling, Rosé und exzellenten Lagenweinen. Die Landfrauen bieten dazu Leckereien an. Den herrlichen Ausblick über Rheinhessen gibt es [...]

Kulinaria

Die Mosel schmecken und genießen [...]

Wein erleben im Wißberg am 10. Juli [...]

Summer of Wine in Rüdesheim [...]

Nahe-Wein genießen und erleben [...]

Weinfeste feiern im WeinReich Rheinland-Pfalz [...]

FOOD ZURICH - Das Festival für Genießer [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof [...]

Fränkischer Wursthimmel für Feinschmecker [...]

meist gelesen


  • Schlemmereien im Advent [...]

  • Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014 [...]

  • Poesie in unserer Zeit [...]

  • Berlin Walking [...]

  • Gipfelgenuss einmal anders [...]

  • Nashvilles Grand Ole Opry wird 90 [...]

  • Ein Stück Tradition für Herz und Heim [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Kräuternudeln

Die Nudeln in kochendem Wasser bißfest kochen und gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Kräuter putzen, waschen klein hacken bzw. schneiden, mit dem Joghurt in eine Schüssel geben und mit den Gewürzen pikant abschmecken. Die Nudelmasse in eine feuerfeste Auflaufform geben. Den Bavaria Blue in Scheiben oben drauf legen und im gut vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 10 - 15 Minuten überbacken. [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)
  • Mosel - Faszination Wein
    • You are crazy! - Ihr seid doch verrückt!
      Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen - und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen.
      weiter lesen ...


    • Mythos Mosel: Spektakuläre Weinlandschaft und verrückte Winzer
      You are crazy! ? Ihr seid doch verrückt! Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen ? und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen. Das Ergebnis ist auf jeden Fall schmeckbar, denn wer einmal die Rieslingweine von den Schieferböden dieses einzigartigen Riesling-Canyons probiert hat, dem prägt sich der besondere Charakter ein. Riesling wächst in vielen Weinregionen der Welt, aber der Stil dieser Weine von Mosel,
      weiter lesen ...
    • Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island
      Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs sind, um das Hochland zu erkunden. Und natürlich ist man am besten mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs, schließlich kennt man das eigene Auto viel besser als jeden Leihwagen und im vollgepackten Kofferraum findet sich für jedes Wetter die richtige Kleidung, von der Badehose für die Blaue Lagune bis zur dicken Winterjacke für die Gletscherwanderung.
      weiter lesen ...
    • Südliche Lüneburger Heide – Flusslandschaft Aller-Leine-Tal
      Im Tal von Aller und Leine ist man als Radfahrer ganz nah dran an der Natur und den Menschen: Was verbirgt sich wohl hinter der nächsten Abzweigung? Entdecken Sie die Ausläufer der Heideflächen, urwüchsige Wälder, Fachwerkhäuser, historische Fähren und Schleusen, alte Mühlen und Kirchen, die die Geschichte der Flusslandschaft erzählen. Zur Wahl stehen zahlreiche, ebene und gut beschilderte Radwege. So bietet der einzige Premium-Radweg der Lüneburger Heide, der Aller-Radweg, beste Aussichten für ein unbeschwertes Erfahren der Region. Vor ein paar Jahren noch als Geheimtipp weiter gegeben, ist der Aller-Radweg mittlerweile eine der beliebtesten Strecke in Norddeutschland. Der Weg folgt dem namensgebenden Fluss und verbindet auf insgesamt 328 KM den Elbe- mit dem Weserradweg – eine hervorragende Möglichkeit Niedersachsen zu erfahren.
      weiter lesen ...
    • Im Herzen Niedersachsen, in der Mittelweser-Region, liegt die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
      Gut erreichbar zwischen Bremen und Hannover an der Bundesstraße 6 liegt der Luftkurort Bruchhausen-Vilsen. Ankommen und Abschalten, Entdecken und Genießen Sie ihren Aufenthalt in der abwechslungsreichen Landschaft, beim Wandern, Radfahren und spazieren gehen. Wer etwas für seine Fitness machen möchte, findet Terrainkurwege, Lauftreff und Fitnessstudios vor. Für Genießer bietet unsere Gastronomie eine große Vielfalt. Für Ausflüge in die nähere Umgebung nach Bremen, Nienburg, Verden, Bremerhaven oder Hannover ist die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen der ideale Standpunkt und für Golfer bietet die 27-Lochanlage in Syke ein Gelände für Anspruchsvolle.
      weiter lesen ...
    • 300 Jahre Alltagskultur im Ries
      Neue Präsentation im Museum KulturLand Ries, Maihingen

      Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (Kreis Donau-Ries, 12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 beleuchtet wird, konnte im ehemaligen Brauhaus nun eine neue Dauerausstellung zu 300 Jahren Alltagskultur eröffnet werden. Dies bildete auch den Anlass für eine Umbenennung des früheren Rieser Bauernmuseums in Museum KulturLand Ries.
      weiter lesen ...