Sie sind hier: FineArtReisen > Reisewelt
 

Reisewelt - Reiseinformationen, Infos zu Reisen, Tipps zu Reisen - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Klaus Neubauer, Daniele Piovane Klagenfurt am Wörthersee

Körperkult in Klagenfurt - das World Bodypainting Festival 2017

( 21.05.2017: Kunst & Kultur / Kärnten ) Seit 19 Jahren bereichert das World Bodypainting Festival den Sommer in Kärnten um eines der buntesten Events weltweit. Für das bevorstehende 20-Jahr-Jubiläum suchte Organisator Alex Barendregt einen neuen Veranstaltungsort und fand im Herzen der Kärntner [...]

Bildquelle: Rüdesheim Tourist AG

16 Jahre MAGIC BIKE RÜDESHEIM

( 20.05.2017: Städte / Rheinland-Pfalz ) Bereits zum 16. Mal veranstaltet der Verein Buddies & Bikes e.V. in Rüdesheim am Rhein die MAGIC BIKE RÜDESHEIM. Motorrad-Begeisterte aus aller Welt treffen sich am langen Fronleichnam Wochenende unter dem Motto "Neue und alte Freunde treffen", um vier Tage lang eines der größten [...]

Das Tor zum Ahrtal: 750 Jahre Barbarossastadt Sinzig

( 20.05.2017: Städte / Rheinland-Pfalz ) Sinzig feiert sein 750. Stadtjubiläum mit einem großen Festwochenende vom 9. bis 11. Juni 2017. Schon Kaiser Friedrich I., der aufgrund seines roten Barthaares Barbarossa genannt wurde, erkannte auf seiner Krönungsreise von Frankfurt nach Aachen im Jahre 1152 die Gastfreundschaft des Ahrtals. Er verweilte auf seinen Reisen mehrfach in der Sinziger Kaiserpfalz, was der Stadt den Beinamen Barbarossastadt gab. Spätestens gegen [...]

Zu Fuß zur Insel Amrum

( 14.05.2017: Natur / Schleswig-Holstein ) Wandern an der Nordseeküste? Doch, durchaus! Voller Vielfalt und landschaftlich reizvoll - und einzigartig. Auf den Spuren der Strandvögte geht es entlang der Südküste der Insel Föhr und später weiter an der wilden Westküste der Insel Amrum – dazwischen der vielleicht faszinierendste Teil dieses Törns: eine Wanderung auf dem Meeresboden, von Insel zu Insel. Am besten geht es sich in drei Etappen: Von der Föhrer [...]

Foto: DIRK PAUTKIN

FineArtReisen - Top des Tages



Weihnachten 2016 in Frankfurt Rhein-Main


Ob vor den Fachwerkhäusern des Römerbergs in Frankfurt, am romantischen Rhein in Rüdesheim oder rund um das Residenzschloss in Erbach im Odenwald – in der Adventszeit duftet es auf den Weihnachtsmärkten in Frankfurt und der Region nach Glühwein, Lebkuchen und Tannennadeln. Weihnachtliche Spezialitäten, uralte Bräuche und besondere Geschenkideen gilt es zu entdecken. Von der Hauptwache über Paulsplatz und Römerberg bis hinunter zum Mainufer erstreckt sich in Frankfurt einer der ältesten und schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Vor dem Rathaus Römer reckt sich der größte Weihnachtsbaum der Republik in den Himmel und erfüllt mit seinen Lichtern den Römerberg mit Weihnachtsstimmung. Regionale Weihnachtsprodukte wie die [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
von: Armin Rohnen

Bildquelle: THEDESTINATIONOFFICE

Hossa wird Finnlands 40. Nationalpark

( 13.05.2017: Natur / Finnland ) Mystische Geschichte, kristallklares Wasser und beeindruckende Wanderwege: Hossa ist eines der ältesten Wandergebiete in Finnland und wird am 17. Juni 2017 zum 40. Nationalpark des Landes ausgerufen. Die Eröffnung ist nicht grundlos für 2017 terminiert: Genau an der Stelle des designierten Parks wurde [...]

Elektromechanische Rotor-Chiffriermaschine - ENIGMA M4, 1942, Heimsoeth & Rinke, Berlin. Mit vier Walzen und einem Steckerbrett galt die marine Version der Enigma als besonders sicher. Kryptologen auf deutscher Seite wussten, dass eine Entschlüsselung nur mit enormem Aufwand möglich wäre. Was sie aber nicht wussten: Im britischen Bletchley Park wurde genau dieser Aufwand mit fast 9000 Beschäftigte

Geheime Schätze im Deutschen Museum

( 13.05.2017: Museum & Ausstellung / Bayern ) Spätestens seit dem Film The Imitation Game ist die Chiffrier-Maschine weltberühmt: die Enigma, mit der das deutsche Militär während des Zweiten Weltkriegs seine Nachrichten verschlüsselte. Eine der seltensten und wertvollsten Enigmas ist das Herzstück der [...]

Japan-Tag Düsseldorf/NRW: Die 16. Auflage des Festes wird sportlich

( 02.05.2017: Städte / Nordrhein-Westfalen ) Bereits zum 16. Mal wird die Landeshauptstadt Düsseldorf am 20. Mai für hunderttausende Besucher zum Zentrum der japanischen Kultur außerhalb Asiens. Entlang der Rheinuferpromenade erwartet die Gäste aus dem In- und Ausland beim Japan-Tag Düsseldorf/NRW ein authentisches und [...]

Foto: Helgard Below

Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans


Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und [...]
von: Helgard Below

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz [...]
von: Holger Küppers

  • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]
  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]
Bildquelle: MAGGIONI Tourist Marketing

Sportlich und süß zugleich: Vareses Dolce Vita

( 02.05.2017: Gastronomie / Lombardei ) Varese, die norditalienische Provinz im Westen der Lombardei, ist ohne Frage sportlich. Wer aus purer Leidenschaft oder auf professioneller Ebene mit dem Rad fahren, rudern oder reiten möchte, ist hier ebenso gut aufgehoben wie Wanderer, Golfer [...]

Zeitenwende auf Norwegens Fjell

( 01.05.2017: Berge & Wandern / Norwegen ) Sie gehören in Norwegens Bergwelt wie der Mond zur Nacht, und ihre fast 150-jährige Geschichte steckt voller Geschichten über die Faszination des Wanderns im Fjell: die Hütten des Norwegischen Bergwandervereins DNT. Sie sind fester Bestandteil der Kulturgeschichte des nordeuropäischen Landes, dessen Wirtschaft und Gesellschaft sich in einem markanten Umbruch befinden. Der Transformationsprozess von der Tradition zur Moderne zeigt sich [...]

Radsportsommer 2017 in Chemnitz

( 01.05.2017: Städte / Sachsen ) Drei anspruchsvolle Rennen machen Chemnitz im Juni zu einem Zentrum des Radsports: das 24-Stunden-Mountainbikerennen Heavy24, der Fichtelberg-Radmarathon und die Deutschen Meisterschaften im Straßenradsport. Radsport hat in Chemnitz eine lange Tradition: Die ersten Radsportvereine entstanden schon Ende des 19. Jahrhunderts. Mit der Radrennbahn im Sportforum in Bernsdorf erhielt die Stadt eine der schnellsten Betonbahnen des Landes, die nach umfassender [...]

25 Jahre Genuss an der Sächsischen Weinstraße

( 30.04.2017: Städte / Sachsen ) 55 Kilometer purer Genuss: Entlang des sächsischen Elbtals von Pirna bis Diesbar-Seußlitz erstreckt sich eine der schönsten Weinkulturlandschaften Deutschlands, mit majestätischen Terrassenweinbergen, malerischen Weindörfern und barocken Sehenswürdigkeiten – das nordöstlichste Weinanbaugebiet Europas. Es ist zudem eines der kleinsten unter den 13 deutschen Weinanbaugebieten. Exzellente [...]

Sachsen für Mountainbiker

( 30.04.2017: Städte / Sachsen ) In Sachsen wurde das Freeclimbing erfunden. Dass man allein im Elbsandsteingebirge seine Kräfte an 1.125 freistehenden Sandstein-Kletterfelsen messen kann, wissen sicher viele. Dass auch Freerider, wie man Mountainbiker nennt, Strecken vorfinden, die deutschlandweit zum Teil einzigartig sind, spricht sich in der Szene schnell herum. Zwar wurde das Freeriding nicht in sächsischen Mittelgebirgen erfunden, aber Freaks wissen ganz genau, dass die Bedingungen [...]

Aktivurlaub in Sachsen

( 29.04.2017: Städte / Sachsen ) Sachsenfans wissen es längst: Wer sich auf Bergtouren im Vogtland, im Erzgebirge, im Zittauer Gebirge und im Elbsandsteingebirge begibt oder die Flussufer von Elbe, Spree, Neiße und Mulde erkundet, kommt ins Schwärmen. Ob beim Radfahren, Wandern oder einfach beim Spazieren gehen, bei einer Schlauchboottour oder einer Kletterpartie – für aktive Urlauber tun sich vielerorts in Sachsen Genusswelten auf. Landschaftliche Vollkommenheit wie [...]

Erlebnisse, Ausflugsziele, Touren rund um die Golddörfer im Chiemsee-Alpenland

( 29.04.2017: Städte / Bayern ) Das Sprichwort ist allseits bekannt: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold! Mit dieser Regel muss die Region Chiemsee-Alpenland jetzt brechen: Besucher entdecken die goldenen Geheimnisse des beliebten Urlaubszieles – acht echte Golddörfer, ein Schloss mit vergoldeten Räumen und zahlreiche buchbare goldene Erlebnisse. Dass hier wirklich alles Gold ist, was glänzt, spricht sich nun mal herum wie [...]

Kulinaria

Sportlich und süß zugleich: Vareses Dolce Vita [...]

Vom Feld auf den Tisch [...]

Prager Restaurants verteidigen Sterne [...]

Auf ein Gläschen: Tag der offenen Weinkeller im Aostatal [...]

25 Jahre Sächsische Weinstraße in Dresden Elbland [...]

Prost! Idaho Craft Beer Month im April 2017 [...]

Slow Food und Süßspeisen: Kulinarischer Frühling in Italien [...]

Spitzenweine und Delikatessen bei elfter Vinessio Weinmesse München [...]

meist gelesen


  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]

  • Nashvilles Grand Ole Opry wird 90 [...]

  • 30. SHGF überzeugt mit frischen Ideen und Konzepten [...]

  • Berlin Walking [...]

  • Lebkuchen, Sternensinger und Eisvergnügen [...]

  • Themenwanderwege unter einem Dach von Fichten [...]

  • Lab30: Klingende Kreisel, musik aus licht und akustische Zeitmaschinen [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Erbsensuppe mit buntem Gemüse

Die Erbsen über Nacht einweichen. In dem Einweichwasser zugedeckt etwa 1 ½ Stunden kochen lassen.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, fein hacken. Das Suppengemüse putzen, waschen und klein würfeln. Den Thymian waschen, trockentupfen und die Blätter abstreifen. Die Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebeln, Knoblauch und Thymian darin anbraten. Die gegarten Erbsen mit einem Kartoffelstampfer [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)
    • Wasserreiche Lüneburger Heide – das Aller-Leine-Tal
      So unterschiedlich wie die Landschaft der Lüneburger Heide, so unterschiedlich sind auch die darin verborgen liegenden Geschichten. Im Süden der Region liegt eine bezaubernde Flusslandschaft, die man so in der Lüneburger Heide nicht erwarten würden: das Aller-Leine-Tal. Die Aller ist kein großer Fluss, wie beispielsweise die Elbe oder die Weser, aber dafür sehr beeindruckend und wahrhaft romantisch. Breit, still und gemächlich zieht sie ihr blau schimmerndes Band schleifenförmig durch das Aller-Leine-Tal. Ihre ruhige Fließgeschwindigkeit zieht Flusswanderer magisch an und bereitet ihnen naturnahe Stunden in der idyllischen Landschaft. An ihrem Ufer weiden Kühe, Pferde grasen sattgrünes Allergras und sogar Kraniche und Reiher stelzen nach einem Fischfang gemächlich durch die Allerwiesen. Die Aller wird oft als der Fluss der 100 Quellen bezeichnet. In vielen Abschnitten fließt sie noch in einer natürlichen Landschaft durch Wiesen und Wälder, ~ Ahlden, Rethem/Aller, Schwarmstedt, Reisen & Urlaub, Reisewelt, Deutschland, Niedersachsen
      weiter lesen ...