Sie sind hier: FineArtReisen > Reisewelt
 

Reisewelt - Reiseinformationen, Infos zu Reisen, Tipps zu Reisen - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht

( 01.05.2016: Seite 9 / Schweiz ) Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. [...]
von: Holger Küppers

Geheimnisse der Harmonie beim Bachfest Leipzig

( 04.05.2016: Musik / Sachsen ) Bachfest in Leipzig – das bedeutet 114 hochkarätige Kultur-Veranstaltungen vom 10. bis 19. Juni an den authentischen Wirkungsstätten Johann Sebastian Bachs, etwa der Thomas- und der Nikolaikirche Leipzig. Ein unverzichtbarer Höhepunkt für Musik-Liebhaber und Klassik-Fans aus über 30 Nationen. Führende Bach-Interpreten ergründen in diesem Jahr die Geheimnisse der Harmonie. Dazu zählen etwa der Thomanerchor [...]

Jubiläum in Leipzig: 100. Deutscher Katholikentag 2016

( 04.05.2016: Städte / Sachsen ) Zum 100. Deutschen Katholikentag werden vom 25. bis 29. Mai zehntausende Gäste in Leipzig erwartet. In der Fronleichnamswoche lädt das Zentralkomitee der deutschen Katholiken zu über 1.000 Veranstaltungen ein. Besucher können an Podiumsdiskussionen, Workshops, Ausstellungen, Konzerten und Gottesdiensten teilnehmen. Seht, da ist der Mensch lautet dabei die zentrale Botschaft – eine Einladung an alle, gemeinsam [...]

Smyril Line

So ein Theater - große Umzugs-Euphorie in Dresden

( 04.05.2016: Kunst & Kultur / Sachsen ) Die Aufregung steigt – die Staatsoperette Dresden zieht in ihre neue Spielstätte, das Kraftwerk Mitte, um. Zum Abschied vom alten Standort am Dresdner Stadtrand kehrt das Musiktheater zu seinen eigenen Wurzeln zurück. Die letzte Premiere in den alten Räumlichkeiten in Dresden-Leuben ist Die lustige Witwe von Franz Lehár, mit der das Vorgängerhaus 1947 einst eröffnet wurde. Es erzählt die Geschichte [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Zeit für Gemeinsamkeit


Gerade im Winter bieten viele kulturelle Einrichtungen in Dresden tolle Shows und Veranstaltungen für gemeinsame Unternehmungen – ob im engsten Familienkreis den Dresdner Kreuzchor genießen, mit den besten Freunden während der UNITY.DRESDEN.NIGHT tanzen oder zur Firmen-Weihnachtsfeier im Travestie-Theater staunen: Beste Unterhaltung ist garantiert! Höchstes musikalisches Niveau versprechen die Jazztage Dresden. Vom 6. bis 15. November treten international renommierte Künstler in zahlreichen Spielstätten in und um Dresden bei verschiedenen Konzerten bzw. Sessions auf und begeistern damit Jazzliebhaber aus aller Welt. Der russische Virtuose Estas Tonné gibt sein weltweit einziges Konzert 2015 am 7. November in der Kreuzkirche Dresden, und am 14. November singt der [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im September 2015


Regelmäßig wertet FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den zur Verfügung stehenden Tools sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers aus. Die große Sommerreisewelle ist nun hinter uns und wir sind in gespannter Erwartung auf das, was uns als Reiseneuigkeit für den Herbst und Winter erreichen wird. Auch wir hatten uns eine Auszeit vom Redaktionsalltag genommen und Entspannung bei [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Tanz-Tempel Dresden

( 04.05.2016: Kunst & Kultur / Sachsen ) Tanz und Musik sind in Dresden tief verwurzelt. So gilt Hellerau mit seinem Festspielhaus als Wiege des modernen Tanzes. Die berühmte Tänzerin Gret Palucca (1902–1993) gehörte damals zu den Schülerinnen der bekannten Bildungsanstalt, heute hat neben anderen die Dresden Frankfurt Dance Company im Europäischen Zentrum der Künste in Hellerau eine Wirkungsstätte gefunden. Trotz 90-jähriger Tradition präsentiert sich die Palucca [...]

Dresdens buntes Frühlingserwachen

( 03.05.2016: Städte / Sachsen ) Unter dem Motto Dresden. Gemeinsam feiern startet Dresden auch dieses Jahr wieder mit Vollgas und zahlreichen Feiern und Festivals in den Vorsommer. Eingeleitet wird der Maifeiertag mit der Flottenparade der Sächsischen Dampfschiffahrt, die in diesem Jahr ihr 180. Jubiläum feiert. Geschmückt und begleitet von Live-Musik und Publikum machen sich die neun historischen Raddampfer und die zwei Salonschiffe vom Terrassenufer Dresdens auf den Weg [...]

Schäufele to go: Ferienland Schwarzwald vereint Gastronomie, Wandern und Landschaftsschutz

( 03.05.2016: Berge & Wandern / Baden-Württemberg ) Im Ferienland Schwarzwald schmeckt der Urlaub am besten. Es gibt nicht viele Regionen in Deutschland, in denen die Lust an der Bewegung in atemberaubender Natur so eng mit der Lust auf heimische kulinarische Spezialitäten verknüpft ist. Wer beides vereinen und die Region genusswandernd erkunden möchte, schmeckt und genießt die Ferienland-Natur on tour bei einer Speckwanderung, [...]

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die [...]
von: Holger Küppers

Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012


Für das Thymiansteak erwerben wir beim Metzger oder dem Fleischlieferanten unseres Vertrauens trocken gereifte (Dry Aged) Rumpsteaks in Größe und Anzahl wie wir es benötigen. Diese besondere Art der Reifung macht Steaks sehr zart und aromatisch. Dry Aged Steaks liefern für Kenner die besten Steaks der Welt, sie haben in den USA bereits Kultstatus erlangt. Der „trockene“ Reifeprozess entzieht dem Fleisch Wasser und aktiviert Enzyme. Das Fleisch wird [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Italienischer Käsekuchen und Dom. Rep. Barahona Cappuccino [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Aufgegessen und ausgetrunken: Rosmarinlamm und La Vialla Chianti Superiore [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
Foto: Rita Schlamberger

Natur und Heimat auf großer Leinwand – NaturVision feiert 15jähriges Jubiläum

( 03.05.2016: Film & Fotografie / Bayern ) Vom 3. – 5. Juni 2016 heißt es im Hans-Eisenmann-Haus Neuschönau und im romantischen WaldKino unter dem Baumwipfelpfad Film ab für ein buntes Jubiläumsfilmprogramm. Es laufen die neuesten und besten Produktionen aus den Bereichen [...]

Bildquelle: Kaus Media Services

Oldtimer jagen über die berühmteste Formel 1 Rennstrecke der Welt

( 03.05.2016: Sport & Spaß / Monaco ) Mit hoher Geschwindigkeit heizen die Fahrer durch enge Kurven, folgen der berühmten Strecke, die mal bergauf und mal bergab führt. Rund 2 Wochen vor dem Großen Preis von Monaco geht es auf der 3,34 Kilometer langen Piste ebenso rasant wie bei der Formel 1 zu. Bei dem [...]

Konzerte, Käse und Klöster: Kultursommer im Teutoburger Wald

( 02.05.2016: Städte / Nordrhein-Westfalen ) Wer diesen Sommer Kultur und Natur verbinden will, hat dazu im Teutoburger Wald Gelegenheit. Ob Käsefestival, Burg-Spektakel oder Klangwelten im Kloster - von Juli bis September finden hier zahlreiche Veranstaltungen statt, die einen Abstecher in eine der schönsten und abwechslungsreichsten Regionen Deutschlands wert sind. Besonders beliebt ist das Kloster-Festival im Kreis Höxter, das alle zwei Jahre [...]

Die Radrunde Allgäu kulinarisch erkunden

( 02.05.2016: Berge & Wandern / Bayern ) Neue Landschaften entdecken und regionale Schmankerl verkosten: eine köstliche Kombi, die das Allgäu allen Genuss-Radlern eröffnet. Wer im Jubiläumsjahr des Bieres die Biervielfalt testen möchte, ist auf der Radrunde genau richtig. Frisches Bier und regional-deftige Gerichte locken auf der kulinarischen Radel-Variante. Kempten ist mit dem Bayerischen Hof direkt an der Iller ideal als zentraler Start- und Zielpunkt. Von dort [...]

Von furchteinflößend bis fantastisch – Neuenglands literarische Schauplätze

( 02.05.2016: Städte / New England ) Die sechs Neuenglandstaaten im Nordosten der USA verfügen nicht nur über eine umfangreiche Literaturgeschichte, sondern sind und waren auch Heimat und Inspirationsquelle für zahlreiche Schriftsteller. Wer berühmte Schauplätze neuenglischer Literatur kennenlernen möchte, hat dazu bei einer Reise durch Neuengland vielfach Gelegenheit. Stephen King ist in Maine geboren und [...]

Haute Couture! Pariser Mode vor 200 Jahren

( 02.05.2016: Museum & Ausstellung / Schweiz ) Im Napoleonschloss auf dem Arenenberg werden derzeit Gewänder gezeigt, die auch der französischen Schlossherrin gefallen hätten. Die Sonderausstellung Haute Couture! Pariser Mode vor 200 Jahren bringt vom 22. April bis 25. September 2016 Empiremode in die prachtvollen Salons des Schlosses. Die nach Entwürfen der Zeit geschneiderten Kleidungsstücke hat das Napoleonmuseum Thurgau aus Frankreich ausgeliehen, sie waren bisher noch [...]

Bunt, bunter, Matjes: Holland feiert den Vlaggetjesdag

( 01.05.2016: Gastronomie / Niederlande ) Jedes Jahr im Juni gibt es im holländischen Scheveningen ein Fest der ganz besonderen Art: Am Vlaggetjesdag (Fähnchentag) feiern Einwohner und Touristen die Ankunft der ersten Heringe und somit die Eröffnung der lang ersehnten holländischen Matjessaison. Einmal im Jahr wird aus dem beschaulichen Scheveningen eines der buntesten Stadtteile Den Haags: Beim traditionellen Vlaggetjesdag feiert das beliebte Seebad eines der [...]

Kulinaria

Tipps für den stilvollen Sundowner an der Nordsee [...]

Sweet St.Pete macht Schokoladenfans glücklich [...]

Bunt, bunter, Matjes: Holland feiert den Vlaggetjesdag [...]

Alles andere als schal: Heidelberger Bierbraukunst hoch vier [...]

Willkommen im FichtelgeBIERge [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012 [...]

Kulinarischer Selfkant 2016 bei der Selfkantbahn [...]

Frühlingsgefühle im Weinsüden [...]

meist gelesen


  • Literaturfest München - Programm 2013 [...]

  • Im Stollentaumel: Tradition & Handwerk mit dem Dresdner Christstollen [...]

  • REISEN HAMBURG weckt Vorfreude auf den nächsten Urlaub [...]

  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]

  • Die Vinessio Weinmesse Starnberg feiert 10. Geburtstag [...]

  • So schön ist der Winter in Colorado [...]

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Schollentoast

Die Schollenfilets waschen, trockentupfen, halbieren, leicht salzen, mit Zitronensaft beträufeln, in Mehl wenden und in heißem Öl von beiden Seiten goldgelb backen. Das Brot toasten, leicht buttern. Den Toast mit den in Scheiben geschnittenen Tomaten belegen, mit Oregano, Majoran und Pfeffer würzen. Die gebackenen Schollenfilets darüber legen und mit Käse bestreuen. Die Oliven in feine Scheiben schneiden, die [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)
  • Mosel - Faszination Wein
    • You are crazy! - Ihr seid doch verrückt!
      Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen - und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen.
      weiter lesen ...


    • Südliche Lüneburger Heide – Flusslandschaft Aller-Leine-Tal
      Im Tal von Aller und Leine ist man als Radfahrer ganz nah dran an der Natur und den Menschen: Was verbirgt sich wohl hinter der nächsten Abzweigung? Entdecken Sie die Ausläufer der Heideflächen, urwüchsige Wälder, Fachwerkhäuser, historische Fähren und Schleusen, alte Mühlen und Kirchen, die die Geschichte der Flusslandschaft erzählen. Zur Wahl stehen zahlreiche, ebene und gut beschilderte Radwege. So bietet der einzige Premium-Radweg der Lüneburger Heide, der Aller-Radweg, beste Aussichten für ein unbeschwertes Erfahren der Region. Vor ein paar Jahren noch als Geheimtipp weiter gegeben, ist der Aller-Radweg mittlerweile eine der beliebtesten Strecke in Norddeutschland. Der Weg folgt dem namensgebenden Fluss und verbindet auf insgesamt 328 KM den Elbe- mit dem Weserradweg – eine hervorragende Möglichkeit Niedersachsen zu erfahren.
      weiter lesen ...
    • Im Herzen Niedersachsen, in der Mittelweser-Region, liegt die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
      Gut erreichbar zwischen Bremen und Hannover an der Bundesstraße 6 liegt der Luftkurort Bruchhausen-Vilsen. Ankommen und Abschalten, Entdecken und Genießen Sie ihren Aufenthalt in der abwechslungsreichen Landschaft, beim Wandern, Radfahren und spazieren gehen. Wer etwas für seine Fitness machen möchte, findet Terrainkurwege, Lauftreff und Fitnessstudios vor. Für Genießer bietet unsere Gastronomie eine große Vielfalt. Für Ausflüge in die nähere Umgebung nach Bremen, Nienburg, Verden, Bremerhaven oder Hannover ist die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen der ideale Standpunkt und für Golfer bietet die 27-Lochanlage in Syke ein Gelände für Anspruchsvolle.
      weiter lesen ...
    • Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island
      Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs sind, um das Hochland zu erkunden. Und natürlich ist man am besten mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs, schließlich kennt man das eigene Auto viel besser als jeden Leihwagen und im vollgepackten Kofferraum findet sich für jedes Wetter die richtige Kleidung, von der Badehose für die Blaue Lagune bis zur dicken Winterjacke für die Gletscherwanderung.
      weiter lesen ...
    • 300 Jahre Alltagskultur im Ries
      Neue Präsentation im Museum KulturLand Ries, Maihingen

      Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (Kreis Donau-Ries, 12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 beleuchtet wird, konnte im ehemaligen Brauhaus nun eine neue Dauerausstellung zu 300 Jahren Alltagskultur eröffnet werden. Dies bildete auch den Anlass für eine Umbenennung des früheren Rieser Bauernmuseums in Museum KulturLand Ries.
      weiter lesen ...
    • Mythos Mosel: Spektakuläre Weinlandschaft und verrückte Winzer
      You are crazy! ? Ihr seid doch verrückt! Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen ? und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen. Das Ergebnis ist auf jeden Fall schmeckbar, denn wer einmal die Rieslingweine von den Schieferböden dieses einzigartigen Riesling-Canyons probiert hat, dem prägt sich der besondere Charakter ein. Riesling wächst in vielen Weinregionen der Welt, aber der Stil dieser Weine von Mosel,
      weiter lesen ...