Sie sind hier: FineArtReisen > Reisewelt
 
 

Reisewelt - Reiseinformationen, Infos zu Reisen, Tipps zu Reisen - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Kunst am Wegesrand im Fläming

( 01.04.2015: Natur / Brandenburg ) Der Kunstwanderweg im Fläming ist der jüngste Qualitätswanderweg in Brandenburg, der vom Deutschen Wanderverband zertifiziert worden ist. Der Wanderweg verbindet auf einer Nord- und Südroute die Orte Wiesenburg und Bad Belzig. Tierisch geht es im Naturparkzentrum Hoher Fläming zu. Hier widmen sich eine Wanderausstellung und viele weitere Veranstaltungen dem Thema Wolf. Fläming? Da war doch was. Die Flaeming-Skate, alte Ritterburgen [...]

Ein Festival verzaubert das Havelland

( 01.04.2015: Städte / Brandenburg ) Die Havelländischen Musikfestspiele sind nicht nur ein Klassikfestival mit außergewöhnlicher Musik. Für die Konzerte öffnen zusätzlich Schlösser, Gutshöfe und Gärten ihre Tore für das Publikum. In den Konzerten zeigt sich damit in besonderer Art und Weise die Verbindung von Musik und Landschaft. Die Havelländischen Musikfestspiele sind nicht nur ein Musikfestival, sondern auch ein Landschaftsfestival, [...]

Villa Schöningen zeigt Werke von Markus Lüpertz

( 01.04.2015: Museum & Ausstellung / Brandenburg ) Er gilt als einer der wichtigsten deutschen Künstler der Gegenwart: Markus Lüpertz. Die Villa Schöningen in Potsdam präsentiert vom 26. März bis zum 27. Juli 2015 eine Werkschau mit über 60 Gemälden und sieben Skulpturen, die den künstlerischen Werdegang von Markus Lüpertz von 1966 bis 2014 veranschaulicht. Anfang der 1960er Jahre hob sich Markus Lüpertz mit seiner dynamisch-figurativen [...]

Smyril Line

Himmlisches Theater im Kloster Neuzelle

( 01.04.2015: Museum & Ausstellung / Brandenburg ) Brandenburg hat ein neues Museum. Seit dem 21. März 2015 ist das Museum Himmlisches Theater im Kloster Neuzelle für das Publikum geöffnet. Im ehemaligen Pferdestall des Kutschstallgebäudes und in einem unterirdisch angelegten Neubau ist es entstanden, das extra für einen ganz besonderen Schatz des Klosters errichtet wurde: für die Neuzeller Passionsdarstellungen vom Heiligen Grab. Die um 1750 entstandenen Neuzeller [...]

FineArtReisen - Top des Tages



31. Baden-Württembergische Literaturtage in Waiblingen vom 2. Oktober bis 4. November


Ob klassische Autorenlesung oder ungewöhnliche poetische Inszenierung – mit mehr als 60 Veranstaltungen steht die Stadt Waiblingen in diesem Herbst ganz im Zeichen der Literatur. Rund 40 Autorinnen und Autoren sowie zahlreiche weitere Künstler werden hier vom 2. Oktober bis zum 4. November zu den Baden-Württembergischen Literaturtagen erwartet. Darunter prominente Namen wie Hanns-Josef Ortheil, Claire Beyer, Martin Walser, Anna Katharina Hahn, die Krimiautoren Heinrich Steinfest und Wolfgang Schorlau oder der Fernsehliteraturkritiker Denis Scheck. Ganz bewusst wurden aber auch zahlreiche unbekanntere Schriftsteller und Newcomer aus der Region eingeladen. Anfang der 80er Jahre wurden die Baden-Württembergischen Literaturtage von der Landesregierung ins Leben gerufen, um der Literatur [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im März 2015


Der aktuelle Informationstrend ist geprägt durch die erste große Reisewelle 2015 - dem Osterurlaub. Alle Reiseziele preisen ihre Vorteile und Vorzüge an, ob Wandern, Radfahren oder die vorerst letzten Skierlebnisse in diesem Jahr. Jene Reiseziele, die gemäß der FUR Reiseanalyse gut positioniert, sind wissen dies entsprechend in ihren Selbstdarstellungen zu würdigen und stellen ihre Beliebtheit besonders heraus. Das beliebteste Reiseziel des deutschen Urlaubers ist Mecklenburg-Vorpommern mit 0,1% Vorsprung vor [...]
von: Armin Rohnen

Foto: Ernst Fesseler, Berlin Bildquelle: Isny Marketing GmbH

Isnyer NaturSommer

( 01.04.2015: Natur / Bayern ) Der Isnyer NaturSommer setzt auf ein breitgefächertes Führungsprogramm, das fachkundig das Voralpenland rund um die Allgäustadt erschließt. Die naturkundlichen Exkursionen in die Naturschutzgebiete, in Moore und an Weiher werden durch Themenwanderungen auf der Adelegg mit Schwarzem Grat und Routen entlang des [...]

Schweden rockt!

( 01.04.2015: Musik / Schweden ) Unglaublich, aber Schweden mit seinen knapp zehn Millionen Einwohnern ist der weltweit erfolgreichste Musikexporteur* - ABBA, Roxette, The Cardigans oder Swedish House Mafia sei dank. Kein Wunder, dass in dem musikverrückten Land viele große Festivals stattfinden, die auch von ausländischen Fans gerne besucht werden. In schwedisch-idyllischer Location wird ein Rock- und Metal-Festival von Weltrang veranstaltet. Jährlich machen 33.000 Besucher aus über 50 [...]

Foto: Heike Inanger

FLM Glentleiten: Osterferienprogramm mit großer Eiersuche

( 31.03.2015: Museum & Ausstellung / Bayern ) Jeder Öffnungstag birgt im Freilichtmuseum Glentleiten Spannendes für Spurensucher und Entdecker. Ob Töpfern in der Hafnerei (31.3./1.4., 8./9.4.), Osterfladen backen (7.4.), eine Detektivgeschichte mit Kommissar Hirnzwicker erleben (8.4.), [...]


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82
Gratl Wein Merlot 2006
Blhendes Paradies im Garten des Dix-Hauses. Foto: Lilo Solcher

Ein Bild und seine Spuren - Der Maler Otto Dix am Bodensee


Das Bild hing über dem Sofa im Wohnzimmer meiner Schwiegereltern. Eine üppige Landschaft, im altmeisterlichen Stil gemalt, realistisch und doch irgendwie auch mystisch, die mich buchstäblich in sich hineinsaugte. Der Maler, Otto Dix, sagte mir anfangs wenig. Und dass der Großvater ein Mäzen des Malers war, interessierte mich damals nur am Rande. Doch dann begegnete ich den anderen Dix-Bildern, [...]
von: Lilo Solcher

Kolosseum, vom Forum Romanum aus gesehen. Foto: Holger Kppers

Rom - Zwischen Antike und Moderne


Jeder kennt die römischen Sehenswürdigkeiten aus dem Effeff: Forum Romanum, Kolosseum, Pantheon, Engelsburg, Piazza Navona, Fontana di Trevi, Villa Borghese oder die Caracalla-Therme. Dazu all die Kirchen, Museen, Brunnen und natürlich der Vatikan. Und, und, und. Gesehen haben kann man das alles dennoch nicht oft genug. Der Flughafen Leonardo da Vinci in Fiumicino befindet sich 25 Kilometer vor den Toren Roms. Hier [...]
von: Holger Kppers

  • Lothringen blüht auf [...]
  • Kroatien kurios: Kräuter, Klopse und Kochkunst im Wald [...]
  • Auf den Spuren von Humann und Schliemann [...]
  • Nordic Lodges - Netzwerk hochwertiger Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island [...]
  • Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten [...]
Bildquelle: Kinz PR

Es grünt und blüht an der Moststraße - Mostfrühling und Birnbaumblüte

( 31.03.2015: Städte / Niederösterreich ) Der Beginn der Mostbirnblüte fällt heuer genau mit dem Höhepunkt des Mostfrühlings zusammen: Ende April öffnen sich an der Moststraße im Mostviertel die Knospen von mehr als einer Million Obstbäumen und am 26. April feiern [...]

Bildquelle: Dornier Museum Friedrichshafen

Osterferienprogramm 2015 im Dornier Museum

( 31.03.2015: Museum & Ausstellung / Baden-Württemberg ) In den Osterferien sind kleine und große Tüftler sowie Freunde der Luftfahrt im Dornier Museum am richtigen Platz. Vom 28. März bis 12. April bietet das neue Kinder- und Familienprogramm täglich wechselnde Ferienangebote. Ob öffentliche Familien- oder Erwachsenenführungen, [...]

Foto: Michael Bader

Frühlingswandern im Elbsandsteingebirge

( 31.03.2015: Berge & Wandern / Sachsen ) Das Elbsandsteingebirge mit seinen beiden Teilen Sächsische Schweiz und Böhmische Schweiz ist ein Wunder der Natur. Was vor 150 Millionen Jahren noch Meeresgrund war, formten Tektonik und Erosion zu einem facettenreichen Wanderparadies mit Tafelbergen, Felsen, Tälern und Schluchten. Zwei [...]

Im Rahmen von Schennas Kreativer Naturwerkstatt basteln Kinder kleine Schtze aus Naturmaterialien. Bildnachweis: Tourismusverein Schenna/Florian Andergassen

Hexenküche, Märchenwald und Kräuterwerkstatt

( 31.03.2015: Städte / Trentino - Süd-Tirol ) Minigolf-Turnier und Feuerwehr-Besuch waren gestern – Schennas neues Ferienprogramm bringt kleinen Gästen vor allem die Natur der Gemeinde oberhalb von Meran näher. Wenn Kräuterpädagogin und Landschaftsführerin Elisabeth Taibon-Karnutsch mit den Kids auf [...]

Wanderer, Bergsteiger und Genieer sind im Stubaital bestens aufgehoben. Foto: TVB Stubai Tirol/Andre Schnherr

Genussvolle Sommermomente in der Stubaier Bergwelt

( 31.03.2015: Natur / Tirol ) Auch im Sommer 2015 stellt das Stubaital sein Angebot ganz in das Zeichen des aktiven Genusses. Die Seven Summits Stubai, die Naturschauplätze und der WildeWasserWeg, der für diesen Sommer mit einer neuen Attraktion aufwarten kann, wollen erwandert werden. Die Eisgrotte am Stubaier Gletscher, [...]

KLUB7. BEHIND THE BLOCK

( 30.03.2015: Museum & Ausstellung / Berlin ) KLUB7.BEHIND THE BLOCK ist die erste große Solo-Ausstellung des Künstlerkollektivs KLUB7, die zugleich fast ausschließlich Arbeiten der sechs Einzelkünstler auf Holz, Leinwand und Papier präsentiert. Die Stärke, die eine Crew entwickeln kann, ist letztlich immer abhängig von den Stärken der Einzelnen. Deshalb sollte man diese auch betrachten, um damit wieder Neues als Gruppe zu schaffen, erklärt KLUB7-Künstler KidCash. [...]

Bildquelle: Claasen Communication

Der Osterhase zu Gast beim US-Präsidenten

( 30.03.2015: Städte / Washington DC ) Am Ostermontag, den 6. April 2015 werden 35.000 Besucher auf dem Südrasen des Weißen Hauses zum traditionellen Eierrollen und vielen weiteren Familienaktivitäten erwartet. In der US-Hauptstadt Washington DC lädt der amtierende amerikanische Präsident seit 1878 jedes [...]


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Kulinaria

Houston, Texas: Kulinarischer Schmelztiegel [...]

Nur noch 100 Tage bis zum ostsee*Strandfrühstück am 5. Juli 2015 [...]

11. bis 30. April 2015: 15. Spargelfestival in Lovran [...]

Das französische Bonbon-Rezept aus dem Mercier und Camier [...]

Ein neues Zuhause für die Braukultur [...]

Spargelfahrten mit der Selfkantbahn 2015 [...]

Göteborg, Stockholm und erstmals Malmö im Michelin-Sterneregen [...]

Spezialität Texeler Lamm [...]

meist gelesen


  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]

  • Ein Turm schwimmt auf dem Wasser: Wahrzeichen des Goitzschesees lockt Ausflügler und Erholungssuchende an [...]

  • Sesamplätzchen [...]

  • Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014 [...]

  • Schokoladenmakronen [...]

  • Berlin Walking [...]

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Kürbis-Kokos-Suppe mit Zimt Croutons

Für die Suppe das Kürbisfruchtfleisch raspeln, salzen und ca. 30 Min. ziehen lassen. Möhren schälen und würfeln.  Zwiebeln und Knoblauch abziehen, beides hacken. Paprika waschen, putzen und würfeln. Sellerie putzen, waschen und ebenfalls würfeln. Die Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebeln, Knoblauch, Möhren, Paprika und Sellerie darin anschwitzen. Ingwer, Paprikapulver und Curry untermischen. [...]

Anzeigen

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)

    • Südliche Lüneburger Heide Flusslandschaft Aller-Leine-Tal
      Im Tal von Aller und Leine ist man als Radfahrer ganz nah dran an der Natur und den Menschen: Was verbirgt sich wohl hinter der nchsten Abzweigung? Entdecken Sie die Ausläufer der Heideflächen, urwüchsige Wälder, Fachwerkhäuser, historische Fähren und Schleusen, alte Mühlen und Kirchen, die die Geschichte der Flusslandschaft erzählen. Zur Wahl stehen zahlreiche, ebene und gut beschilderte Radwege. So bietet der einzige Premium-Radweg der Lüneburger Heide, der Aller-Radweg, beste Aussichten fr ein unbeschwertes Erfahren der Region. Vor ein paar Jahren noch als Geheimtipp weiter gegeben, ist der Aller-Radweg mittlerweile eine der beliebtesten Strecke in Norddeutschland. Der Weg folgt dem namensgebenden Fluss und verbindet auf insgesamt 328 KM den Elbe- mit dem Weserradweg eine hervorragende Möglichkeit Niedersachsen zu erfahren.
      weiter lesen ...
    • Im Herzen Niedersachsen, in der Mittelweser-Region, liegt die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
      Gut erreichbar zwischen Bremen und Hannover an der Bundesstrae 6 liegt der Luftkurort Bruchhausen-Vilsen. Ankommen und Abschalten, Entdecken und Genießen Sie ihren Aufenthalt in der abwechslungsreichen Landschaft, beim Wandern, Radfahren und spazieren gehen. Wer etwas fr seine Fitness machen möchte, findet Terrainkurwege, Lauftreff und Fitnessstudios vor. Für Genießer bietet unsere Gastronomie eine große Vielfalt. Fr Ausflge in die nähere Umgebung nach Bremen, Nienburg, Verden, Bremerhaven oder Hannover ist die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen der ideale Standpunkt und für Golfer bietet die 27-Lochanlage in Syke ein Gelände fr Anspruchsvolle.
      weiter lesen ...
    • Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island
      Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs sind, um das Hochland zu erkunden. Und natürlich ist man am besten mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs, schließlich kennt man das eigene Auto viel besser als jeden Leihwagen und im vollgepackten Kofferraum findet sich für jedes Wetter die richtige Kleidung, von der Badehose für die Blaue Lagune bis zur dicken Winterjacke für die Gletscherwanderung.
      weiter lesen ...