Sie sind hier: FineArtReisen > Reisewelt
 

Reisewelt - Reiseinformationen, Infos zu Reisen, Tipps zu Reisen - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

FineArtReisen Reiseführer August 2016 - Europaregion Tirol

( 20.05.2016: Presse / Tirol ) Mit der Veröffentlichung des Themenplans für August 2016 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen interessierten Reisejournalisten und Reisefotografen an, Themenvorschläge für Reportagen im Rahmen des Reiseführers Europaregion Tirol einzureichen. Das Reiseziel Europaregion Tirol wird im August 2016 als Reiseführer in die Online-Reisezeitung FineArtReisen aufgenommen. Wie bei allen Beiträgen in [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Spareribs und Simply Pink

( 16.05.2016: Seite 9 / Burgenland ) Für die geplanten Spareribs wird ein wenig Vorbereitungszeit und insgesamt sechs Stunden Garzeit benötigt. Bevor die Spareribs mariniert werden, muss die an den Knochen befindliche Silberhaut entfernt werden, denn diese verhindert den Zugang der Marinade zum Fleisch, ist [...]
von: Armin Rohnen

Rockmusik auf mittelalterlichen Burgen

( 24.05.2016: Musik / Tschechien ) Seit zwölf Jahren begeistert das Sommerfestival České hrady (Tschechische Burgen) regelmäßig Zehntausende Musikliebhaber im ganzen Land. Vom 15. Juli bis 3. September finden im Schatten von acht historischen Burgen und Schlössern große Open-Air-Konzerte statt. Hauptakteure sind bekannte tschechische und slowakische Bands wie Mňága a Žďorp, Horkýže slíže, Krucipüsk, Vypsaná fiXa [...]

Der neue Sound von Ostrava

( 24.05.2016: Musik / Tschechien ) Ostrava (Mährisch Ostrau) galt lange Zeit als grau und langweilig. Doch der Niedergang der Schwerindustrie bedeutete eine neue Chance für Tschechiens drittgrößte Stadt, die heute mehr durch Kunst und Kultur auf sich aufmerksam macht. Schon vor einigen Jahren wurden die Hochöfen der Witkowitzer Eisenwerke abgeblasen, doch im Sommer wird es wieder laut auf dem Gelände. Gleich zwei große Festivals ziehen Zehntausende junge Leute [...]

Titelbild: Hinstorff Verlag. Foto: Michael Narten

FineArtReisen - Top des Tages



Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee


Wie eine Perlenkette liegen die Ostfriesischen Inseln vor der Küste Niedersachsens. Sie sind Sehnsuchtsorte und eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Einer der Verliebten ist der Fotograf Michael Narten. In seinem Bildband Ostfriesische Inseln porträtiert er die Schmuckstücke der Natur in poetischen, ungewöhnlichen Bildern. Michael Narten zieht es immer wieder auf die Ostfriesischen Inseln – mit seinem Fotoapparat, mit Stift und Notizblock. Er wandert, um zu beobachten, lichtet ab, was er sieht, schreibt auf, was ihm ins Auge fällt: die Natur, das oft vom Sturm gepeitschte Wasser, Watt und Dünen, die weiten Strände, die kleinen Orte. Ostfriesische Inseln ist ein ganz persönliches Porträt über eine Region, in der Ebbe und Flut das Dasein [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
von: Armin Rohnen

Foto: E. Eichler

Welterbe-Buchen und Weltklasse-Eichen

( 24.05.2016: Natur / Mecklenburg-Vorpommern ) Seit 25. Juni 2011 ist es amtlich: Fünf deutsche Waldgebiete gehören zum Welterbe der Menschheit und genießen damit den gleichen herausragenden Status wie der Yellowstone-Nationalpark, die Victoriafälle oder Darwins Galápagos-Arche. Die UNESCO würdigte damit den [...]

AUF DEM KÄRNTNER NASSFELD-GRENZENLOSES FAHRVERGNÜGEN IN ZWEI LÄNDERN

( 24.05.2016: Fahrrad und E-Bike / Kärnten ) Der Vorderreifen schon in Italien, der Hinterreifen noch in Österreich. Der Blick nach vorn auf die italienische Adria gerichtet, der Blick über die Schulter auf die Kärntner Bergwelt. Wer mit seinem Mountainbike solche Überraschungen erleben will, ist auf dem Kärntner Nassfeld goldrichtig. Die Urlaubsdestination Nassfeld-Presseggersee bietet ein grenzüberschreitendes Mountainbike- [...]

Bildquelle: Moselwein e.V.

Mythos Mosel. Eine Riesling Reise.

( 23.05.2016: Wein / Rheinland-Pfalz ) Bereits zum dritten Mal findet das einzigartige Event an der Mosel statt: Vom 11. bis 12. Juni werden über 100 Weingüter auf einer Strecke von 20km ihre besten Weine präsentieren. Über 2.000 Besucher aus der ganzen Welt kamen beim letzten Mal im Mai 2015, um den Mythos der Mosel zu probieren. Nicht [...]

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Spareribs und Simply Pink


Für die geplanten Spareribs wird ein wenig Vorbereitungszeit und insgesamt sechs Stunden Garzeit benötigt. Bevor die Spareribs mariniert werden, muss die an den Knochen befindliche Silberhaut entfernt werden, denn diese verhindert den Zugang der Marinade zum Fleisch, ist zäh, sehnig und würde das Erlebnis der Speise vollkommen zerstören. Hierzu wird die Silberhaut etwas angehoben und mit [...]
von: Armin Rohnen

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die [...]
von: Holger Küppers

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Thymiansteak und MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2012 [...]
  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Italienischer Käsekuchen und Dom. Rep. Barahona Cappuccino [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Aufgegessen und ausgetrunken: Rosmarinlamm und La Vialla Chianti Superiore [...]

Wandern im Ahrtal: Von der Sonne verwöhnt

( 23.05.2016: Berge & Wandern / Rheinland-Pfalz ) Die Naturlandschaft im Ahrtal und rund um Bad Neuenahr-Ahrweiler ist abwechslungsreich und bietet Wanderern viele Touren durch die Weinberge des Rotweinparadieses und den schönsten Sehenswürdigkeiten des Heilbads. Ab sofort führen 15 neue Rundwanderwege – davon fünf markierte Traubenpfade – auf besonders schönen Wegen durch das Weinanbaugebiet und erfreuen Naturliebhaber und Spaziergänger mit grandiosen [...]

Vendée Globe - Einhand-Segelregatta um die Welt startet am 6. November

( 23.05.2016: Sport & Spaß / Frankreich ) Am 6. November 2016 um 13 Uhr 02 startet in Les Sables d’Olonne in Frankreich die 8. Ausgabe der berühmten Einhand-Segelregatta um die Welt, ohne Halt und Unterstützung von außen. Dieser Event mit Weltruf findet alle 4 Jahre statt. 27 französische und internationale Skipper nehmen diesmal an der Vendée Globe teil. Nach dem Start sind sie drei Monate auf sich alleine gestellt und streben [...]

Apoxyomenos - Kroatiens antiker Frauenschwarm

( 23.05.2016: Kunst & Kultur / Kroatien ) Mehr als zwei Jahrtausende Jahre hat der griechische Athlet Apoxyomenos still am sandigen Grund der Adria vor der Insel Lošinj geruht. Nun ist er zum internationalen Star geworden und erhielt nach einer Welttournee (u.a. Louvre Paris, British Museum London, Getty Museum Los Angeles) auf der Insel Lošinj sein spektakulär designtes, eigenes Museum. Als Teil einer der wichtigsten historischen Handelsrouten des Mittelmeeres ist die [...]

Mit Hightech auf den Spuren der Kelten

( 22.05.2016: Museum & Ausstellung / Baden-Württemberg ) Vom 22. Mai 2016 bis 15. Januar 2017 ist im Alamannenmuseum die Sonderausstellung Mit Hightech auf den Spuren der Kelten zu sehen. Die gemeinsam vom Keltenmuseum Hochdorf und dem Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart konzipierte Ausstellung zeigt, dass Archäologie heute nicht nur [...]

Mir ist das Leben lieber

( 22.05.2016: Museum & Ausstellung / Bremen ) Die Weserburg, Bremens Museum für moderne Kunst, präsentiert vom 21. Mai 2016 bis zum 26. Februar 2017 die Sonderausstellung „Mir ist das Leben lieber“. Die Ausstellung vereinigt über 100 Bilder, Skulpturen und Videoarbeiten, die auf sehr sinnliche und überzeugend provokante Weise Fragen der Identität, der gesellschaftlichen Rollenzuschreibung, aber auch existenzieller Bereiche wie Leben und Tod nachgehen. Präsentiert werden [...]

Shakespeare unter freiem Himmel

( 22.05.2016: Bühne / Bremen ) Zum 400. Mal jährt sich in diesem Jahr der Todestag von William Shakespeare. Bis heute haben seine Stücke nichts von ihrer Aktualität verloren, zeigen sie doch urtypische menschliche Gefühle und Verhaltensweisen. Ob Liebesgeschichte, Komödie oder Drama – Shakespeare zieht Leser wie Zuschauer mit seinen Werken in seinen Bann. In Bremen widmet sich die bremer shakespeare company seit 1983 seinem Schaffen und bringt den vielfältigen [...]

Romantik-Picknick trifft puren Konzertgenuss

( 22.05.2016: Musik / Bremen ) Zum 21. Freiluft-Konzertvergnügen in Knoops Park lädt die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen vom 12. bis zum 14. August 2016. Die herrschaftliche Parkanlage im Bremer Norden wird dann erfüllt von den Klängen des Weltklasse-Orchesters und klingenden Weingläsern, wenn die Konzertbesucher mit prall gefüllten Picknickkörben und eigens mitgebrachtem Mobiliar den Park zu ihrem zweiten Wohnzimmer machen. Am Anfang steht die [...]

Kulinaria

Aussicht als Hauptspeise, Höhenluft zum Dessert [...]

Aufgegessen und Ausgetrunken: Spareribs und Simply Pink [...]

Mythos Mosel. Eine Riesling Reise. [...]

Moonshine-Whiskey aus Virginia [...]

Tintenfisch trifft Fangschreckenkrebs [...]

So schmeckt der Sommer [...]

Natürlich schlemmen in der Bio-Modellregion Steinwald [...]

Ohne Wirt keine Alm, ohne Region keine kulinarische Tradition. [...]

meist gelesen


  • Poesie in unserer Zeit [...]

  • Lab30: Klingende Kreisel, musik aus licht und akustische Zeitmaschinen [...]

  • Die Vinessio Weinmesse Starnberg feiert 10. Geburtstag [...]

  • Gipfelgenuss einmal anders [...]

  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]

  • REISEN HAMBURG weckt Vorfreude auf den nächsten Urlaub [...]

  • So schön ist der Winter in Colorado [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Bechamelkartoffeln

Die Kartoffeln in der Schale garen, abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Erbsen pellen und in 1/8 l Salzwasser 6 - 9 Minuten kochen, dann abgießen und dabei den Kochsud auffangen. Die Kräuter waschen und kleinschneiden. Die Zwiebel schälen, würfeln und in der Butter glasig braten. Das Mehl darüberstäuben und unter Umrühren bräunen. Nach und nach mit dem Kochsud der Erbsen aufgießen. [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
AdVert (Content - Werbung)
  • Mosel - Faszination Wein
    • You are crazy! - Ihr seid doch verrückt!
      Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen - und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen.
      weiter lesen ...


    • 300 Jahre Alltagskultur im Ries
      Neue Präsentation im Museum KulturLand Ries, Maihingen

      Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (Kreis Donau-Ries, 12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 beleuchtet wird, konnte im ehemaligen Brauhaus nun eine neue Dauerausstellung zu 300 Jahren Alltagskultur eröffnet werden. Dies bildete auch den Anlass für eine Umbenennung des früheren Rieser Bauernmuseums in Museum KulturLand Ries.
      weiter lesen ...
    • Mythos Mosel: Spektakuläre Weinlandschaft und verrückte Winzer
      You are crazy! ? Ihr seid doch verrückt! Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen ? und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen. Das Ergebnis ist auf jeden Fall schmeckbar, denn wer einmal die Rieslingweine von den Schieferböden dieses einzigartigen Riesling-Canyons probiert hat, dem prägt sich der besondere Charakter ein. Riesling wächst in vielen Weinregionen der Welt, aber der Stil dieser Weine von Mosel,
      weiter lesen ...
    • Im Herzen Niedersachsen, in der Mittelweser-Region, liegt die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
      Gut erreichbar zwischen Bremen und Hannover an der Bundesstraße 6 liegt der Luftkurort Bruchhausen-Vilsen. Ankommen und Abschalten, Entdecken und Genießen Sie ihren Aufenthalt in der abwechslungsreichen Landschaft, beim Wandern, Radfahren und spazieren gehen. Wer etwas für seine Fitness machen möchte, findet Terrainkurwege, Lauftreff und Fitnessstudios vor. Für Genießer bietet unsere Gastronomie eine große Vielfalt. Für Ausflüge in die nähere Umgebung nach Bremen, Nienburg, Verden, Bremerhaven oder Hannover ist die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen der ideale Standpunkt und für Golfer bietet die 27-Lochanlage in Syke ein Gelände für Anspruchsvolle.
      weiter lesen ...
    • Südliche Lüneburger Heide – Flusslandschaft Aller-Leine-Tal
      Im Tal von Aller und Leine ist man als Radfahrer ganz nah dran an der Natur und den Menschen: Was verbirgt sich wohl hinter der nächsten Abzweigung? Entdecken Sie die Ausläufer der Heideflächen, urwüchsige Wälder, Fachwerkhäuser, historische Fähren und Schleusen, alte Mühlen und Kirchen, die die Geschichte der Flusslandschaft erzählen. Zur Wahl stehen zahlreiche, ebene und gut beschilderte Radwege. So bietet der einzige Premium-Radweg der Lüneburger Heide, der Aller-Radweg, beste Aussichten für ein unbeschwertes Erfahren der Region. Vor ein paar Jahren noch als Geheimtipp weiter gegeben, ist der Aller-Radweg mittlerweile eine der beliebtesten Strecke in Norddeutschland. Der Weg folgt dem namensgebenden Fluss und verbindet auf insgesamt 328 KM den Elbe- mit dem Weserradweg – eine hervorragende Möglichkeit Niedersachsen zu erfahren.
      weiter lesen ...