Reiseinformationen und Reiseangebote zum Thema Natur - Reisen in Mecklenburg-Vorpommern - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Baumwipfelpfad: Geheimnissvolle Licht- und Schattenspiele setzen die Baumwipfel beim Lichterfest in Szene. Foto: Mirko Boy Bildquelle: Gabriele Richter PR

Abenteuerspielplatz Baumwipfelpfad

( 15.09.2016: Mecklenburg-Vorpommern ) In den Herbstferien sind Familien mit wissbegierigen Kindern auf Rügen genau richtig. Dort wird sich im Oktober der Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum in einen großen Abenteuerspielplatz verwandeln. Vier Wochen lang gibt es Entdeckungsreisen in den Bäumen, tierische Spurensuchen im Laub, eine [...]

Kraniche im Nebel, Foto: Thomas Hardt

Zehntausende Kraniche sammeln sich in Mecklenburg-Vorpommern

( 21.08.2016: Mecklenburg-Vorpommern ) Mehrere zehntausend Kraniche zieht es ab September aus ihren Sommerquartieren in Skandinavien und Osteuropa nach Mecklenburg-Vorpommern. Hier sammeln sie sich, um zu rasten und sich auf den abgeernteten Feldern für den Weiterflug in ihre Überwinterungsquartiere in Frankreich, Spanien [...]

Reportage: Hast du ´nen Vogel?

( 09.08.2016: Mecklenburg-Vorpommern ) Im Herbst bevölkern Tausende Zugvögel die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Dann ist Hochsaison für Naturfotograf Mario Müller. In einem Fotoworkshop hat er uns seine Tricks für das perfekte Bild beigebracht. Es ist ein frischer Spätsommerabend. Hier, mitten in der Vorpommerschen Boddenlandschaft, nahe dem kleinen Ort Bresewitz, ist es mucksmäuschenstill. Das Korn ist abgeerntet und liegt, zu großen Strohballen [...]

Windwatt vor Fischland-Darß-Zinsgt, Quelle: E. Eichler

Lagunen an der Ostsee

( 13.07.2016: Mecklenburg-Vorpommern ) [...]

Foto: Stubaier Gletscher/eye5/Mirja Geh

FineArtReisen - Top des Tages



Gipfelgenuss einmal anders


Eines der wichtigsten Gourmetevents Tirols feiert 2016 sein fünfjähriges Jubiläum – die Gourmetnacht Dine & Wine am Stubaier Gletscher. In der einmaligen Kulisse der Stubaier Bergwelt werden am 15. und 16. Jänner 2016 edle Weine zu vorzüglichen kulinarischen Kreationen kredenzt. Zu Gast sind die hochkarätigen Weingüter Domäne Wachau, Emmerich Knoll, Taittinger sowie Château Clerc-Milon-Rothschild. Weinliebhaber und Gourmets freuen sich schon jetzt auf ein Fest für die Sinne. Der Stubaier Gletscher, das größte Gletscherskigebiet Österreichs, steht nicht nur für beinahe endlosen Skigenuss von Oktober bis Juni, sondern auch für einmalige Geschmackserlebnisse in atemberaubender Kulisse. Denn das Restaurant Schaufelspitz auf [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in Deutschland. Knapp 60%, so eines der Ergebnisse dieser Studie, haben feste Urlaubspläne. Diesbezüglich gibt es im Vergleich zu [...]
von: Armin Rohnen

Kraniche im Nebel, Foto: Thomas Hardt

Evergreens: Mecklenburg-Vorpommerns Naturwunder

( 05.07.2016: Mecklenburg-Vorpommern ) Hier ist die Natur: Immerhin 70 Prozent der Urlauber entscheiden sich laut Qualitätsmonitor Deutschlandtourismus aufgrund der Natur für Mecklenburg-Vorpommern. Für alle Naturliebhaber weist der Landestourismusverband in diesem Jahr die 7 Naturwunder des Urlaubslandes aus, das zu einem [...]

Rauf aufs Land, rein in die Natur

( 01.06.2016: Mecklenburg-Vorpommern ) Genug von Stress, Menschenmassen und gehetzten Gesichtern? Lust auf Landleben, Natur pur und das ein oder andere Abenteuer? – Dann ist die Urlaubsregion Mecklenburg-Schwerin genau das Richtige. Mit einer faszinierenden Naturwelt und einer unendlich scheinenden Weite kommt die Region daher und lässt sich auf ganz abwechslungsreiche Art erkunden und genießen: Ob als Freizeitkapitän auf den unzähligen Wasserstraßen, mit dem Ranger auf [...]

Wandern im Buchenwald im Nationalpark Jasmund (Foto: TMV/outdoorvisions.com)

Das Lied der Wälder

( 28.05.2016: Mecklenburg-Vorpommern ) Die Wellen der Ostsee rauschen an den Strand. In stetem Rhythmus rollen sie über den Kies. Wir sehen sie nicht, wir hören sie – und das mitten im Buchenwald des Nationalparks Jasmund. Eigentlich hätten wir erwartet, das Rauschen des Windes in den Blättern der Bäume zu hören, doch stattdessen [...]

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Pilzterrine und Sauvignon Blanc


Die Pilze mit einem Pilzpinsel trocken putzen (stark verschmutzte Pilze, wie z.B. Pfifferlinge waschen) und ein kleine gleichgroße würfelartige Stücke schneiden. Schalotte, Knoblauchzehe und Karotte schälen und fein würfeln. Für die Farce das Toastbrot entrinden. Fleisch und Brot grob kleinschneiden. Mit einem Pürierstab zu einem Püree vermischen. Ei, Sahne, Karotte und die fein [...]
von: Armin Rohnen

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Quark-Streuselkuchen schlesischer Art und Dom. Rep. Barahona


Eigentlich besteht der Kuchen aus einer Mischung von zwei Rezepten, einmal für einen klassischen Streuselkuchen, den man mit Obst der Saison füllen kann, und einem traditionellen Käsekuchenrezept, das aus Schlesien stammt. Für den Anteil der Quarkfüllung kommt hier jedoch nur die Hälfte der Zutaten zum Einsatz, die normalerweise für einen [...]
von: Claudia Zywietz

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pizza und Simply Red [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof [...]
  • Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Spareribs und Simply Pink [...]
  • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]
Foto: E. Eichler

Welterbe-Buchen und Weltklasse-Eichen

( 24.05.2016: Mecklenburg-Vorpommern ) Seit 25. Juni 2011 ist es amtlich: Fünf deutsche Waldgebiete gehören zum Welterbe der Menschheit und genießen damit den gleichen herausragenden Status wie der Yellowstone-Nationalpark, die Victoriafälle oder Darwins Galápagos-Arche. Die UNESCO würdigte damit den [...]

Foto: CMR/Würtenberger

Auf in das wildeste Deutschland

( 16.04.2016: Mecklenburg-Vorpommern ) Malerische Klippen, wilde Deltalandschaften, ausgedehnte Moore und unbegradigte Flüsse – das Oder-Delta in Vorpommern mit den Naturparken Peenetal und Stettiner Haff gehört zu den ungewöhnlichsten Naturlandschaften Deutschlands. Hier, wo sich Deutschland und Polen treffen, ist das Zuhause [...]

Tauchpfad durchs Wohnzimmer der Seesterne

( 14.04.2016: Mecklenburg-Vorpommern ) Die Unterwasserwelt der Ostsee und ihre Bewohner hautnah erleben. Das können Urlauber ab 10 Jahren auf dem neuen Meeresbiologischen Tauchpfad im Ostseebad Kühlungsborn. Und mit etwas Glück sind die Meeresbewohner auch gerade Zuhause - auf dem Hausriff, wo sie auf 16 Tafeln mit Foto und Text vorgestellt werden. Die Tafeln sind so angebracht, dass sie auch von Schnorchlern gut erreicht werden können. Nur wenige Meter vom Strand entfernt [...]

Foto: Natzerebe Zentrum RÜGEN

Mit dem Zauberkasten die Natur erklären

( 13.04.2016: Mecklenburg-Vorpommern ) Wieso kann Wasser den Baum hochfließen? Wie bewegen sich Quallen fort? Und warum können Vögel fliegen? Die Natur steckt voller Rätsel und Wunder. Wer darauf Antworten sucht, findet sie im Naturerbe Zentrum Rügen. Im Mai startet dort die neue Führung NaturZauber. [...]

Schwalbenwurz und Ochsenzunge - Das Biosphärenreservat Südost-Rügen schützt eine Kulturlandschaft

( 25.03.2016: Mecklenburg-Vorpommern ) Malerischer geht es kaum. Und ruhiger auch nicht. Zumindest nicht auf der Insel Rügen. Während sich in der Saison die Blechkarawanen der Urlauber auf den Hauptstraßen mühsam zu den Top-Attraktionen Kap Arkona und Kreideküste sowie zum Ostseebad-Platzhirsch Binz quälen, zieht die Insel ostwärts der weißen Residenzstadt Putbus ganz andere [...]

Kleinod in der Ostsee: Die Insel Vilm südlich von Rügen (Bildquelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Vögel zählen in der Einsamkeit

( 15.03.2016: Mecklenburg-Vorpommern ) Mal kurz zum Bäcker und Brötchen holen, geht nicht. Auch für alles andere, was man so täglich zum Leben braucht, können die Bewohner von Ruden nicht einfach zum Kaufmann um die Ecke gehen. Denn um sie herum ist nur Wind und Wasser, weil Ruden ein gerade mal 0,3 [...]

Blick von der Insel Vilm, Foto: TZR

Erste Woche der Nachhaltigkeit auf Rügen

( 30.10.2015: Mecklenburg-Vorpommern ) Wasserbüffel und Kinder-Uni: Vom 24. bis 31. Oktober lädt Deutschlands größte Insel zur ersten Rügener Woche der Nachhaltigkeit ein. Gemeinsames Bäumepflanzen, geführte Wanderungen in die Naturlandschaften der Insel, Mitmachwerkstätten für die ganze Familie sowie [...]

Kulinaria

Reiseservice Africa: Rum-Liebhaberreise [...]

Gourmet-Tage Kühlungsborn [...]

Von der Ernte zum Genuss [...]

Wein und Wandern genießen im Ahrtal [...]

Straußwirtschaften bieten entlang der Nahe regionale Spezialitäten an [...]

Spezialitäten aus Trinidad und Tobago [...]

Bier: Kulinarisches Geheimnis einer Weinregion [...]

Italiens kleinste Region bittet zu Tisch [...]

meist gelesen


  • Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014 [...]

  • Die Vinessio Weinmesse Starnberg feiert 10. Geburtstag [...]

  • Literaturfest München - Programm 2013 [...]

  • Ein Stück Tradition für Herz und Heim [...]

  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]

  • Im Stollentaumel: Tradition & Handwerk mit dem Dresdner Christstollen [...]

  • Schlemmereien im Advent [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Buchweizenpalatschinken mit Spinat-Schafskäse-Füllung

Aus Weizenmehl, Buchweizenmehl und der Milch einen glatten Teig rühren. Zuletzt Eier und Salz dazugeben und nochmals mit einem Schneebesen sehr gut durchrühren. Nur wenig Pflanzenfett heiß werden lassen. Palatschinkenteig eingießen, gleichmäßig und dünn über die schräg gehaltene Pfanne verteilen. Palatschinkenteig goldgelb backen. Die Spinatblätter gut waschen und in reichlich Salzwasser [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
feineGastgeber
das Gastgeberverzeichnis
von FineArtReisen®
AdVert (Content - Werbung)