Reiseinformationen und Reiseangebote zum Thema Natur - Reisen in Schleswig-Holstein - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Bildquelle: herberteulerKOMMUNIKATION

Der Berg ruft: Heide-Himalaya mit Panoramablick

( 18.04.2015: Schleswig-Holstein ) Die Heidebewohner nennen ihn gern ihren Heide-Himalaya und Schweizer Urlauber bezeichnen ihn treffender und liebevoller Hügeli. Und wenn der Berg zum Aufstieg ruft, sind auch keine Steigeisen erforderlich. Denn der Wilseder Berg ist mit seinen gerade mal 169 Metern eher ein stattlicher, [...]

Foto: Jürgen Kolk

Auf zu den Ringelganstagen!

( 21.03.2015: Schleswig-Holstein ) Riesige Schwärme von Ringelgänsen finden sich in den kommenden Wochen auf den nordfriesischen Halligen ein - ein Naturschauspiel, an dem Vogelfreunde hautnah teilhaben können. Denn bereits zum 18. Mal laden Halliggemeinden, Naturschutzverbände und die Nationalparkverwaltung Urlauber und Tagesgäste dazu ein, den Vogelzug vor Ort zu [...]

Copyright by Wolfgang Niederle, impuls-design GmbH & Co. KG Erlangen

Nationalpark-Haus Norderney eröffnet ganz neue WattWelten

( 08.03.2015: Schleswig-Holstein ) An dem neuen Blickfang im Hafengelände von Norderney kommt kein Besucher der Insel vorbei. Das auffällige, naturorientierte Design, das Spiel mit den Elementen und eine riesige Kornweihe auf dem Dach machen das neue Nationalpark-Haus unverwechselbar. Für 90 Prozent aller Nordseeurlauber ist intakte [...]


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 51

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 51
Bildquelle: Sylt Marketing GmbH

Gefährliche Brandung

( 19.12.2014: Schleswig-Holstein ) Jährlich verliert Sylt eine Million Kubikmeter Sand ans Meer. Kein Watt und keine Inseln legen sich schützend vor die Westküste - hier trifft die Nordsee unmittelbar auf das Festland. Als letzter Außenposten der friesischen Uthlande - was so viel heißt wie: Außenland - ist Sylt selbst ein [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014


Das Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità findet vom 10. bis 13. April 2014 in Ascona auf dem Monte Verità statt und ist dem Thema Utopien und Dämonen gewidmet. Marco Solari, Delegierter des Vorstands, Eros Bergonzoli, Präsident, und Joachim Sartorius, Künstlerischer Direktor, gemeinsam mit Irene Bignardi und Paolo Mauri, stellten heute in der Schweizerischen Botschaft Berlin das neue Programm vor. Dieses Jahr steht das Motto Utopien und Dämonen im Zentrum aller Veranstaltungen. Es ist ein Hinweis auf die utopischen Lebenskonzepte, die den Mythos des Monte Verità befeuerten. Utopie ist Anfang von Zukunft. Sie entsteht, wenn Zustände verändert werden sollen. Welche Rolle spielen die Dämonen, wenn diese Veränderungsprozesse so oft ins [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im April 2015


Der aktuelle Informationstrend ist geprägt vom Übergang aus der zurückliegenden ersten Urlaubswelle, dem Osterurlaub und der bevorstehenden nächsten Reisewelle zu Pfingsten. Auch in 2015 wird wohl Wandern und Biken, insbesondere eBiken, der Reisetrend schlechthin werden. Zumindest wenn man der Informationslage glauben schenken darf. Die Reiseanalyse des FUR weist allerdings andere Ergebnisse auf. Demnach ist in 2014 der Strand- und Erholungsurlaub sowie Natururlaub im besonderen Fokus des deutschen Urlaubers gestanden. Die gleiche [...]
von: Armin Rohnen

Foto: Detlev Brumm - Pellworm

Seemannsgarn - total verrückte Geschichten

( 26.08.2014: Schleswig-Holstein ) So manch einem Urlauber ist er schon an der Nordsee begegnet, der Seemannsgarn. Gerne wird beim Klönschnack ab und an mal Seemannsgarn gesponnen. Die Geschichten liegen irgendwo zwischen Wahrheit und Phantasie, stets undurchsichtig, aber glaubhaft erzählt. Man weiß nie so genau, ob man auf [...]

Bildbeschreibung: Mitten im Wald liegt der Pinnsee. Er ist ein Relikt aus der letzten Eiszeit. © Thomas Ebelt

Von blauen Fröschen, wilden Schweinereien und anderen schrägen Vögeln

( 23.08.2014: Schleswig-Holstein ) In der Eulenspiegelstadt Mölln wartet eine besondere Entdeckungsreise auf die Naturliebhaber. Durch den Naturerlebnisraum Mölln sowie den Wildpark mit vielen heimischen Tieren führt der Waldpädagoge Roland Franz seine Gäste das ganze Jahr [...]

Hinterm Horizont immer weiter….

( 25.07.2014: Schleswig-Holstein ) Wer einmal an der Nordsee Schleswig-Holstein war, kennt diese Gefühl. Ein niemals enden wollender Horizont. Nichts, kein Berg, nicht mal ein Hügel, steht dem Sonnenaufgang und dem Sonnenuntergang im Weg. Allein die Deiche bilden eine kleine Grenze. Der Blick ist weit, ein Gefühl von Freiheit kommt auf. Steht man bei Ebbe direkt an der Wasserkante, so sieht es so aus, als ob der Meeresboden den Horizont trifft. Manchmal ist nicht mal dieser [...]


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84
Das Atomium, ein Wahrzeichen der Stadt Brüssel. Foto: Holger Küppers

Bei Manneken, Jaenneke und Zinneke


Mehr als tausend Biersorten gibt es in Belgien, und in Brüssel kann man fast alle probieren. Dafür müsste man jedoch ein paar Monate in der Stadt bleiben. Doch auch in drei Tagen kann man hier einiges erleben und anschauen. An einer unscheinbaren Kreuzung in der Brüsseler Altstadt bemerkt man als Ortsunkundiger nicht direkt, weswegen hier so viele Menschen stehen. Erst der Blick hinter den halbrunden Zaun [...]
von: Holger Küppers

Blühendes Paradies im Garten des Dix-Hauses. Foto: Lilo Solcher

Ein Bild und seine Spuren - Der Maler Otto Dix am Bodensee


Das Bild hing über dem Sofa im Wohnzimmer meiner Schwiegereltern. Eine üppige Landschaft, im altmeisterlichen Stil gemalt, realistisch und doch irgendwie auch mystisch, die mich buchstäblich in sich hineinsaugte. Der Maler, Otto Dix, sagte mir anfangs wenig. Und dass der Großvater ein Mäzen des Malers war, interessierte mich damals nur am Rande. Doch dann begegnete ich den anderen Dix-Bildern, [...]
von: Lilo Solcher

  • Rom - Zwischen Antike und Moderne [...]
  • Lothringen blüht auf [...]
  • Kroatien kurios: Kräuter, Klopse und Kochkunst im Wald [...]
  • Auf den Spuren von Humann und Schliemann [...]
  • Nordic Lodges - Netzwerk hochwertiger Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island [...]
Foto: Wolfgang Buchhorn

Nagespuren am großen Strom: Das Hohe Elbufer bei Lauenburg

( 22.07.2014: Schleswig-Holstein ) Hoch oben von der Lauenburger Oberstadt schweift der Blick weit über die Elbe und das Elbvorland. Von hier aus ist auch schon das angrenzende Naturschutzgebiet „Hohes Elbufer“ zu erkennen, dessen Schönheiten man auf einem acht Kilometer langen Weg von Lauenburg nach [...]

MEERESLEUCHTEN AUF SYLT

( 14.07.2014: Schleswig-Holstein ) Man kann es wissenschaftlich erklären und doch ist und bleibt es ein Mysterium: das Phänomen des Meeresleuchten. Es zu erleben ist möglich, es zu begreifen unmöglich. Im Nirgendwo nördlich von Kampen. Ein heißer, schwüler Sommertag ist vorüber und müde schwappt das Meer auf den Sand. Der Leuchtturm schickt seine Lichtfinger in die dunkle Nacht, aus den Dünen ruft ein Austernfischer. Es ist eine eigentümliche [...]

Bildquelle: Nordsee-Tourismus-Service GmbH

5 Jahre UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer

( 25.06.2014: Schleswig-Holstein ) Auf Safari gehen zu Austernfischern, Kegelrobben und Schweinswalen, zu spannenden Seetierfangfahrten aufbrechen oder bei einer Salzwiesen-, Strand- und Dünenexkursionen dabei sein – der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer überrascht: Mit dem Rhythmus von Ebbe und Flut, einer unglaublichen [...]

Unberührte Natur am Schmalsee. © photocompanyGmbH

Herzogs Schätze: Das Herzogtum Lauenburg öffnet seine Schatzkammer Natur

( 19.05.2014: Schleswig-Holstein ) Wie ein funkelnder Edelstein glitzert die Oberfläche des Sees im Morgenlicht. Majestätisch zieht ein Seeadler seine Bahnen. Er findet in den angrenzenden Wäldern sein zu Hause. Das Herzogtum Lauenburg im Südosten Schleswig-Holsteins ist mit [...]

Ein Spaß für die ganze Familie: Das Krokusblütenfest in Husum. © Oliver Franke

Lila Pracht: Wenn in Husum die Krokusse blühen

( 26.03.2014: Schleswig-Holstein ) Frühlingsboten im Schlosspark: Mit einem lila Blütenmeer aus über vier Millionen Krokussen begrüßt die Stadt Husum das Frühjahr und feiert am 29. und 30. März ihr traditionelles Krokusblütenfest. Das Blütenwunder, das den Schlosspark rund um das einzige Schloss an [...]

Bildquelle: Nordsee-Tourismus-Service GmbH

Endlich Frühling - Reisetipps für die Nordsee

( 26.02.2014: Schleswig-Holstein ) Endlich ist es soweit: Der Frühling steht vor der Tür. An der nordsee* Schleswig-Holstein mischt sich die salzige Meeresbrise mit der frischen Frühlingsluft, die ersten warmen Sonnenstrahlen vertreiben Mütze und Handschuhe zurück in den [...]

Das tut der Fitness und Gesundheit gut: Yoga am Strand von St. Peter-Ording. Foto: Oliver Franke

Gesunde Fitmacher und starke Naturerlebnisse

( 18.12.2013: Schleswig-Holstein ) Gesund sein ist die Basis für ein erfülltes Leben, doch nur zu oft bleibt das Training von Geist und Körper im Alltag auf der Strecke. Das Wort Entschleunigung ist zwar in aller Munde, doch Praxis haben die wenigsten darin. Gäste an der Nordseeküste können eine Auszeit nehmen, etwas für sich [...]


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Kulinaria

In der Prignitz hausgebraute Biere verkosten [...]

Das Dim Sum Haus präsentiert: Die Tradition der Geburtstagsnudel [...]

Oh wie süß – Jahrhundertealte Tortentradition an der Adria [...]

Markgräflerland lockt mit zwei neuen touristischen Angeboten rund um den Wein [...]

Im Rebenbummler durch den Weinsüden [...]

So schmeckt das Genussfestival Südtirol 2015 [...]

Spitzenköche zwischen Rhein und Maas [...]

Houston, Texas: Kulinarischer Schmelztiegel [...]

meist gelesen


  • Suomalainen Aamiainen (Finnisches Frühstück) [...]

  • Südtiroler Almgeschichten [...]

  • Bierzeitung 2013: Bier und Barock aus Ostbayern und Böhmen [...]

  • Kohlrabi-Kartoffel-Gratin mit Sonnenblumenkernen [...]

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

  • Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014 [...]

  • Glentleitner Märchentag - Prominente Vorleser zugunsten von Sternstunden e.V. im Freilichtmuseum Glentleiten [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Reis-Blumenkohl-Auflauf

Den Reis in der Gemüsebrühe ca. 40 Minuten garen und in eine gefettete Auflaufform geben. Den Blumenkohl garen, so daß er noch bißfest ist und auf den Reis geben. Die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl zugeben und anschwitzen lassen. Nach und nach die Flüssigkeit ( Blumenkohlwasser und Milch ) zugeben und unter Rühren aufkochen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen, mit den Gewürzen abschmecken und [...]

Anzeigen

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013