Sie sind hier: FineArtReisen > Reisewelt
 

Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die Allgemeinheit werden müsse, und um diese hehre Ansinnen gleich zu untermauern, eröffnete er die erste von heute [...]
von: Holger Küppers

  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]
  • MittsommerRemise: Schlössernacht in Mecklenburg-Vorpommern [...]
Foto: Helgard Below

( 28.11.2016: Seite 9 / Baden-Württemberg ) Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt erscheint. Zu Unrecht! Autorin Helgard Below begibt sich auf Spurensuche in Baden-Württemberg und entdeckt Wanderwege und eine ungewöhnliche Unterkunft in spektakulären Landschaften. Ich bin eine norddeutsche Pflanze, in Hamburg aufgewachsen und an Strand und Meer sozialisiert. Seit meiner Kindheit [...]

von: Helgard Below

Anzeige

Smyril Line

Die Bremer Innenstadt wird zum Freiluftzirkus

( 22.04.2017: Städte / Bremen ) Bunt, beliebt, bezaubernd – Das Internationale Festival der Straßenkünste in Bremen präsentiert vom 15. bis 18. Juni 2017 zum 23. Mal Straßenkünstler aus der ganzen Welt. Einmal im Jahr verzaubern professionelle Akteure aber auch junge Nachwuchskünstler die Plätze rund um Roland, Rathaus und Stadtmusikanten sowie die grünen Wallanlagen. Dann verwandelt sich die Bremer Innenstadt in eine riesige [...]

Foto: Iwona Knorr

Wo Fischers Fritze frische Fische fischt

( 21.04.2017: Reisen & Urlaub / Mecklenburg-Vorpommern ) 5 Uhr 45. Wenn die Sonne aufgeht über Rügen, beginnt die Arbeit für Roberto Brandt. Per Holzkutter und mit Zwei-Mann-Crew geht es auf See, zum Fischzug vor den Stränden von Binz, Sellin, Baabe und Göhren. Knapp 20 Minuten fahren sie vom Ufer bis zu den Aalreusen. Die [...]

Bildquelle: MAGGIONI Tourist Marketing

Varese ist am Ruder und setzt die Segel

( 20.04.2017: Sport & Spaß / Italien ) Schon seit Langem hat sich die im Westen der Region Lombardei gelegene Provinz Varese dem Sport verschrieben. Monat für Monat geben sich hier sportliche Events – oftmals mit internationalem Charakter – die Klinke in die Hand. Ob an Land, in der Luft oder zu Wasser. Und so wird es auch im [...]

Baden-Württemberg lockt mit Trails, Bikeparks und Touren

( 18.04.2017: Fahrrad und E-Bike / Baden-Württemberg ) Vor genau 200 Jahren drehte Karl Drais, der Erfinder des Fahrrads, in Mannheim seine ersten Runden auf einem hölzernen Zweirad. Seither ist viel passiert: Das Fahrrad hat sich vom Fortbewegungsmittel zum Trendsportgerät entwickelt, nicht zuletzt dank des Mountainbikes. Baden-Württemberg bietet mit seinen abwechslungsreichen Landschaften perfekte Bedingungen für einen sportlichen Ausflug mit dem Rad. Auf [...]

Ausflugstipps im Moselland - Kleine Städte mit großem Charme

( 17.04.2017: Städte / Rheinland-Pfalz ) Historische Stadtkerne, trutzige Burgen, spektakuläre Steillagen und liebliches Flusstal: Die Mosel ist reich an idyllischen Plätzen und charmanten kleinen Städten, die zu Abstechern und Entdeckungen einladen. Saarburg ist ein echter Geheimtipp für Kleinstadt-Genießer: Wenn im Frühling die ersten warmen Sonnentage zu einem Kaffee auf der Außenterrasse einladen, können [...]

Blick ins Prager Sternerestaurant La Degustation. Foto: Promo

Prager Restaurants verteidigen Sterne

( 15.04.2017: Gastronomie / Tschechien ) Über dem Prager Restauranthimmel leuchten weiterhin drei Sterne. Alle Top-Restaurants des vergangenen Jahres konnten auch in der jüngsten Ausgabe des Michelin-Führers Main Cities of Europe ihre Sterne verteidigen. Von sechs auf sieben wuchs die Zahl der [...]

Tschechiens ältester Baumwipfelpfad in Lipno. Foto: Libor Sváček/CzechTourism

Familien mit Kindern finden viele Angebote in Tschechien

( 14.04.2017: Natur / Tschechien ) Kinder sind mitunter nur schwer für Spaziergänge zu begeistern. Aber wenn am Ende eine Riesenrutsche wartet, dann wächst die Begeisterung. Und eine Städtetour wird durch Besuche im Lego- oder Schokomuseum auch für die Kleinsten gleich viel spannender. Das [...]

Villa des Zoodirektors im Zoo von Warschau. Foto: Jakub Bauke

Warschauer Zoo als Zufluchtsort

( 13.04.2017: Städte / Polen ) Mehr als eine halbe Million Menschen besuchen jährlich den Zoo im Warschauer Stadtteil Praga, der zu seiner Eröffnung 1928 als größter Tierpark Europas galt. Doch nur wenige Besucher wissen davon, dass dort zur Zeit des Zweiten Weltkriegs Hunderte Juden eine sichere Zuflucht vor den [...]

Bildquelle: Verkehrsbüro der Stadt Memphis und des Staates Mississippi

Veranstaltungsjahr für Martin Luther King

( 11.04.2017: Museum & Ausstellung / Mississippi ) Mit Veranstaltungen erinnert das National Civil Rights Museum in Memphis über die nächsten zwölf Monate an den 50. Jahrestag des tödlichen Attentats auf Martin Luther King. Reisende finden zu diesen Anlässen Gelegenheit, der amerikanischen [...]

Weserwiesen-Spektakel verzaubert Besucher

( 22.04.2017: Städte / Bremen ) Wenn die rotweißgestreiften Zirkuszelte am Bremer Deich aufgebaut werden, die kleinen Buden und runden Tanzpavillons ihren Platz gefunden haben, dann heißt es in der Hansestadt wieder: Hallo Breminale – Hallo Kulturfestival! Vom 5. bis 9. Juli begeistern musikalische, kulinarische und kreative Sommertage mit einer kunterbunten Mischung aus Tanzen, Lauschen, Schnacken und Genießen. Live-Musik von über 50 lokalen und [...]

VORSICHT KINDER! geliebt, geschützt, gefährdet

( 20.04.2017: Museum & Ausstellung / Berlin ) Das Humboldt Forum präsentiert vom 8. Juni bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung Vorsicht Kinder! geliebt, geschützt, gefährdet in der Humboldt-Box am Schlossplatz 5 in Berlin-Mitte. Die Eröffnungsveranstaltung findet am Mittwoch, den 7. Juni 2017, um 19 Uhr im Kino International statt. Über die Leitmotive der Ausstellung die Gründungsintendanten Neil MacGregor, Hermann Parzinger und Horst Bredekamp mit [...]

Ritter, Römer, Pharaonen

( 19.04.2017: Städte / Bayern ) Alte Kulturen erleben und eintauchen in die Geschichte: Zahlreiche Angebote ermöglichen dies in der Region Chiemsee-Alpenland und zeigen, dass geschichtliches Wissen Erwachsenen und Kindern gleichermaßen sehr viel Spaß und Spannung bieten kann. Vom 24. März bis 17. Dezember 2017 dreht sich im AUSSTELLUNGSZENTRUM LOKSCHUPPEN in Rosenheim alles um die legendären Pharaonen und ihr Reich, das Alte Ägypten. Die Ausstellung [...]

Dornier Museum präsentiert 90 Jahre altes Gastflugzeug in den Osterferien

( 18.04.2017: Museum & Ausstellung / Baden-Württemberg ) Das Dornier Museum Friedrichshafen bietet seinen Besuchern sowie allen Luftfahrtbegeisterten in den Osterferien einen ganz besonderen Oldtimer der Lüfte. Zwischen den Dornier Flugzeugen erstrahlt ab sofort das älteste in Deutschland zugelassene Flugzeug, eine BMW Klemm 25 aus dem Jahr 1927. Das 90 Jahre alte Flugzeug gehört zu BMW Classic und ist bis zur Klassikwelt Bodensee im Flugzeughangar [...]

Frag den Wattwächter! Infoposten informiert vor Ort über Texels Natur

( 16.04.2017: Natur / Niederlande ) Rund ums Jahr kommen immer mehr Wanderer, Radfahrer, Vogelbeobachter und Fotografen nach Texel, um die einzigartige Natur der niederländischen Insel zu genießen. Und davon gibt es hier viel zu entdecken: Rund ein Drittel ihrer Gesamtfläche besteht aus Naturschutzgebieten, die überwiegend frei zugänglich sind. Zum dritten Jahr in Folge werden Besucher am so genannten Vogelboulevard [...]

Kaiser Karl eröffnet Saison in Karlsbad

( 15.04.2017: Wellness / Tschechien ) Auch wenn Kuren heutzutage das ganze Jahr über stattfinden, feiert man traditionell in den Kurbädern Tschechiens im Mai die Eröffnung der Kursaison. Sie ist verbunden mit der Jahrhunderte alten Zeremonie der Reinigung und Weihe der Quellen. In vielen Orten findet aus diesem Anlass ein mehrtägiges Fest statt. Hoch zu Ross und begleitet von 200 seiner Untertanen hält Kaiser Karl IV. am 6. Mai Einzug in der Stadt, die [...]

Totale Sonnenfinsternis in den USA

( 14.04.2017: Natur / Idaho ) Am 21. August 2017 geht in den USA das Licht aus. Zumindest in Teilen davon, über denen sich der Mond zwischen Sonne und Erde schiebt und eine totale Sonnenfinsternis erzeugt. Von South Carolina bis Oregon verläuft die Finsternis – und damit zum ersten Mal seit 1918 quer durch die USA. Dabei wirft der Mond seinen Schatten auch über Idaho, wo die totale Sonnenfinsternis in weiten Teilen des Zentrums und des Südens bestaunt [...]

Der 828. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG vom 5. bis 7. Mai

( 12.04.2017: Städte / Hamburg ) Spannende Einblicke in die faszinierende Welt der Seefahrt gewährt der 828. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG kleinen und großen Schiffs-Fans vom 5. bis 7. Mai. Vor der einzigartigen Kulisse des Hamburger Hafens bietet das größte Hafenfest der Welt Familien ein attraktives und abwechslungsreiches maritimes Programm und verwandelt das Elbufer rund um die Landungsbrücken und die HafenCity in einen riesigen [...]

Das Ostseebad Binz feiert seine weißen Villen

( 11.04.2017: Städte / Mecklenburg-Vorpommern ) Luftige Loggien, romantische Erker, verspielte Balkone – die Binzer Bäderarchitektur bietet viel fürs Auge. Ein einladendes Entrée und mediterranes Flair als Visitenkarte für betuchte Sommerfrischler auf Quartiersuche, das war die Strategie der Binzer Gastgeber in den Anfangsjahren des Badelebens an der Ostsee. Mit Beginn des 20. Jahrhunderts kam das Baden in der offenen See hierzulande in Mode und es [...]

Prächtiges Naturschauspiel im Nationalpark Eifel

( 23.04.2017: Natur / Rheinland-Pfalz ) Zwischen Anfang April und Anfang Mai gibt es im Nationalpark Eifel eine farbenprächtige und seltene Naturschönheit zu entdecken: Rund sechs Millionen kleine Narzissen blühen dann in den Tälern des Perlen- und des Fuhrtsbaches bei Monschau sowie im Oleftal bei Hellenthal. Auf rund 280 Hektar breiten sie sich wie gelbe Teppiche aus. Neben der Eifel kommen wild blühende Narzissen nur noch im Hunsrück vor. [...]

Sylt tut gut!

( 23.04.2017: Natur / Schleswig-Holstein ) Salz auf der Haut und eine erfrischende Brise vom Meer - das sind nur einige der Zutaten, aus denen sich das berühmte Sylter Reizklima zusammensetzt. Und das gibt es auf der Insel rund um die Uhr, nachweislich unbelastet, dafür reich an Mineralien und gratis noch dazu. Spaziergänge am Flutsaum sind so erfrischend wie entspannend und dazu noch pure Heilkraft. Warum das Sylter Klima so reizend ist, erklärt Dr. Alexander Cegla, Allgemeinmediziner und [...]

Bremens Sommer für lau

( 21.04.2017: Städte / Bremen ) Die sonnigen Tage werden länger, die dunklen Nächte kürzer. So langsam steigt die Vorfreude auf den Sommer und damit auch auf die Zeit im Freien. Die Nähe zum Fluss und der grünen Natur zeichnet das Leben der Bremer aus. In der wärmsten Jahreszeit bleibt in den Biergärten der Schlachte am Weserufer selten ein Platz frei und auch am Osterdeich reihen sich die Picknickdecken. Wer Bremen im Sommer besucht, der kann nicht nur in [...]

Bildquelle: Deutsches Museum

Zum Welt-Labor-Tag am 23. April bietet das Deutsche Museum zahlreiche Sonderveranstaltungen

( 19.04.2017: Museum & Ausstellung / Bayern ) Begreifen statt büffeln: In den Laborbereichen des Deutschen Museums können Besucher Wissenschaft und Technik aktiv und alltagsnah erleben und erlernen. Anlässlich des Welt-Labor-Tags präsentieren sich am 23. April [...]

Kleine Städtchen in großer Natur im Hunsrück

( 17.04.2017: Städte / Rheinland-Pfalz ) Inmitten einer stillen Naturlandschaft liegen die kleinen Städte im Hunsrück. Denn wenn man sich die Mittelgebirgsregion auf der Landkarte anschaut, dann fällt gleich auf: Es gibt sehr viel Wald und Wiesen, sehr viel Ackerland und sehr viele kleine Städtchen und Orte. Ausflügler und Urlaubsgäste bewundern im Hunsrück die schiefergedeckten Fachwerkhäuser und schätzen die [...]

Foto: Ostbayern Tourismus e.V./Helmut Weishäupl

Eine Stadt- und Landpartie auf zwei Rädern

( 16.04.2017: Fahrrad und E-Bike / Bayern ) Eine Entdeckungsreise auf zwei Rädern: Entlang lebendiger Flüsse geht es durch malerische Dörfer, vorbei an saftig grünen Hopfengärten und unberührten Auen. Durch das Bayerische Golf- und Thermenland führen über 1.000 Kilometer naturnahe Radwege. Diese [...]

Denkmal für den Blechtrommler Oskar Matzerath in Danzig. Foto: Klaus Klöppel

Danzig feiert Günter Grass

( 13.04.2017: Städte / Polen ) Raum von Gdańsk aufgenommen und wollen weltweit nach Verwandten forschen, um ein großes Familientreffen in der Heimatstadt von Günter Grass zu organisieren. Ihre Forschungsergebnisse werden im Rahmen einer neuen Ausstellung in der Danziger Altstadt zugänglich gemacht. Diese soll auf dem [...]

Aktionswochen zum Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane im Deutschen Museum

( 12.04.2017: Museum & Ausstellung / Bayern ) Entdecken, schützen, nutzen: Meere und Ozeane stehen im Mittelpunkt des Wissenschaftsjahres 2016*17. Von 15. bis 30. April finden dazu im Deutschen Museum Aktionswochen statt mit Meereskino, Ausstellungen, Vorträgen und Mitmachangeboten für die ganze Familie. Etwa 2430 Kilometer legt ein Wassertropfen von München durch Isar und Donau ins Schwarze Meer zurück. Von der bayerischen [...]

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Vom Feld auf den Tisch

Regionale Produkte von höchster Qualität haben in Südtirol Tradition. Die feinen Kreationen heimischer Hersteller finden Gäste auch in den Küchen der Gemeinde Schenna [...]

Prager Restaurants verteidigen Sterne

Über dem Prager Restauranthimmel leuchten weiterhin drei Sterne. Alle Top-Restaurants des vergangenen Jahres konnten auch in der jüngsten Ausgabe des Michelin-Führers [...]

Auf ein Gläschen: Tag der offenen Weinkeller im Aostatal

Wenn am Sonntag, den 28. Mai 2017, Winzer und Weingenossenschaften in ganz Italien im Rahmen der Veranstaltung Cantine Aperte zum Einkehren und Probieren [...]

25 Jahre Sächsische Weinstraße in Dresden Elbland

[...]

FineArtReisen - Tagesküche

Gemüsebrühe mit Dinkel

Die Dinkelkörner in der Gemüsebrühe aufkochen und zugedeckt eine Stunde garen. Kohlrabi und Möhren putzen, waschen und in Stifte schneiden. Die Frühlingszwiebeln in ½ cm breite Ringe schneiden. Das Gemüse zur Brühe geben, aufkochen und ca. 5 Minuten garen. Die Milch dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Die feinen Kohlrabiblättchen und die Petersilie feinhacken und über die Suppe streuen. [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • Adventszauber rund um Wien [...]
  • Breslau blickt in den Himmel [...]
  • Drei Adventmärkte vor Bergpanorama [...]
  • FOOD & RUM FESTIVAL 2016 [...]
  • Weihnachten 2016 in Frankfurt Rhein-Main [...]
  • Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014 [...]
  • Schlemmereien im Advent [...]
  • 30. SHGF überzeugt mit frischen Ideen und Konzepten [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

AdVert (Content - Werbung)
    • Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island
      Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs sind, um das Hochland zu erkunden. Und natürlich ist man am besten mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs, schließlich kennt man das eigene Auto viel besser als jeden Leihwagen und im vollgepackten Kofferraum findet sich für jedes Wetter die richtige Kleidung, von der Badehose für die Blaue Lagune bis zur dicken Winterjacke für die Gletscherwanderung.
      weiter lesen ...
    • Wasserreiche Lüneburger Heide – das Aller-Leine-Tal
      So unterschiedlich wie die Landschaft der Lüneburger Heide, so unterschiedlich sind auch die darin verborgen liegenden Geschichten. Im Süden der Region liegt eine bezaubernde Flusslandschaft, die man so in der Lüneburger Heide nicht erwarten würden: das Aller-Leine-Tal. Die Aller ist kein großer Fluss, wie beispielsweise die Elbe oder die Weser, aber dafür sehr beeindruckend und wahrhaft romantisch. Breit, still und gemächlich zieht sie ihr blau schimmerndes Band schleifenförmig durch das Aller-Leine-Tal. Ihre ruhige Fließgeschwindigkeit zieht Flusswanderer magisch an und bereitet ihnen naturnahe Stunden in der idyllischen Landschaft. An ihrem Ufer weiden Kühe, Pferde grasen sattgrünes Allergras und sogar Kraniche und Reiher stelzen nach einem Fischfang gemächlich durch die Allerwiesen. Die Aller wird oft als der Fluss der 100 Quellen bezeichnet. In vielen Abschnitten fließt sie noch in einer natürlichen Landschaft durch Wiesen und Wälder, ~ Ahlden, Rethem/Aller, Schwarmstedt, Reisen & Urlaub, Reisewelt, Deutschland, Niedersachsen
      weiter lesen ...
  • Website kaufen