Sport & Spaß, alles was mehr als eine Reise wert ist in Niedersachsen - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

13. EWE-Nordseelauf lockt Läufer und Nordic-Walker an die Küste

( 07.04.2014: Niedersachsen ) Das legendäre Lauf-Event an der niedersächsischen Nordsee findet in diesem Jahr vom 21. bis 28. Juni bereits zum 13. Mal statt. Die Organisatoren erwarten einen erneuten Teilnehmerrekord. Neben Profisportlern nehmen auch immer mehr Hobbyläufer an dem außergewöhnlichen Volkslauf teil. Der Startschuss für das diesjährige Laufvergnügen fällt am 21. Juni in Esens-Bensersiel. Der [...]

(c) crimson

Aktivurlaub an der niedersächsischen Nordsee

( 08.06.2012: Niedersachsen ) Vielseitige Radtouren auf dem Deich, entspannte Wanderungen im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer oder spritzige Segeltörns entlang der Küste und durch die Inselwelt des Nordens – Gäste der niedersächsischen Nordsee schätzen die Abwechslung, die die beliebte Urlaubsregion [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014


Das Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità findet vom 10. bis 13. April 2014 in Ascona auf dem Monte Verità statt und ist dem Thema Utopien und Dämonen gewidmet. Marco Solari, Delegierter des Vorstands, Eros Bergonzoli, Präsident, und Joachim Sartorius, Künstlerischer Direktor, gemeinsam mit Irene Bignardi und Paolo Mauri, stellten heute in der Schweizerischen Botschaft Berlin das neue Programm vor. Dieses Jahr steht das Motto Utopien und Dämonen im Zentrum aller Veranstaltungen. Es ist ein Hinweis auf die utopischen Lebenskonzepte, die den Mythos des Monte Verità befeuerten. Utopie ist Anfang von Zukunft. Sie entsteht, wenn Zustände verändert werden sollen. Welche Rolle spielen die Dämonen, wenn diese Veränderungsprozesse so oft ins [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Juli 2014


Wie in jedem Monat hat FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den zur Verfügung stehenden Tools zur Keywordanalyse von Google und Co. sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers ermittelt. Nun ist die Fußballweltmeisterschaft mit dem, aus deutscher Sicht, größtmöglichen Erfolg vorbei und man würde sich als Reisezeitung vorstellen, dass nun der Gastgeber dieses Turniers alle Register [...]
von: Armin Rohnen

Nordic Lodges
Isafold Travel
Isak 4x4 Rental

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84
Deutsches Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein. Foto: Siegfried Tesche

Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten


Man hört es schön von weitem: Das könnte ein Steinbruch an einem Gefängnis sein. Aber die Menschen, die hier hämmern und buddeln, sind freiwillig gekommen. Zwei Stunden lang haben sie Zeit etwas aus der Erde zu holen, was ihnen gefällt. Das Schürffeld an den Edelsteinminen im Steinkaulenberg ist beliebt, auch wenn man da richtig schuften muss.Es sind vor allem Familien mit Kindern, die [...]
von: Siegfried Tesche

Mit viel Eis obendrauf präsentiert Natascha stolz das auf dem Food and Fun Festival in Reykjavik prämierte Werk. Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Kopar und Nauthóll - zwei neue kulinarische Adressen in Reykjavik


Unweit von Harpa, Reykjaviks neuem Konzerthaus, stößt man im alten Fischerhafen auf ein eher unscheinbares Gebäude. Der äußerliche Anschein ist geprägt durch den Wandel vom Lagerhaus zum Restaurant. Innen präsentiert sich der unverbaute Blick auf die Anlagestellen der Fischerboote und der Ausflugsschiffe. Von hier aus kann man gemütlich [...]
von: Armin Rohnen

  • l’Abbandonato 2012 Montecucco Sangiovese D.O.C.G. [...]
  • Ökologie à la provencale - Die Haute Provence zwischen Ragwurz, Hexenkraut und Liebesapfel [...]
  • Trekking in Nepal - Expedition in die Extreme [...]
  • Dublin - Bloomsday in Davy Byrne's Pub [...]
  • Der Riesling geht aus ? [...]
Nordic Lodges Isafold Travel Isak 4x4 Rental

Kulinaria

Plaudernde Fässer und gesellige Mostbarone [...]

Schokoladiges Gipfeltreffen im Aostatal [...]

Ölspuren zum Genuss [...]

So schmeckt Polen [...]

Genussreisen durch das Karpatenvorland [...]

Mythos Mosel. Eine Riesling Reise [...]

Lange Tafel präsentiert kulinarische Besonderheiten [...]

Gourmetessen bei den Köchen zuhause oder in einem Restaurant im Unterholz [...]

meist gelesen


  • Thailand: Reise- und Sicherheitshinweise [...]

  • Ein Turm schwimmt auf dem Wasser: Wahrzeichen des Goitzschesees lockt Ausflügler und Erholungssuchende an [...]

  • neanderland BIENNALE 2013 - Auftakt mit großer Straßentheaterparade durch die Mettmanner Innenstadt [...]

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

  • Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im März 2014 [...]

  • Ägypten: Reise- und Sicherheitshinweise [...]

  • Literaturfest München - Programm 2013 [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Linsenbolognaise

Die Linsen in einem großen Topf mit Wasser in ca. 40. Min. garen, abgießen. Die Zwiebel hacken, die Konblauchzehen zerdrücken. Die Pilze putzen und würfeln. Die Tomaten häuten den grünen Stielansatz entfernen, klein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Pilze, Linsen, Majoran und Lorbeerblatt dazugeben, mitdünsten. Tomatenmark und Tomatenwürfel [...]

Anzeigen
Isafold Travel
Logo 234x60
Foto.com

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)

    • Im Herzen Niedersachsen, in der Mittelweser-Region, liegt die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
      Gut erreichbar zwischen Bremen und Hannover an der Bundesstraße 6 liegt der Luftkurort Bruchhausen-Vilsen. Ankommen und Abschalten, Entdecken und Genießen Sie ihren Aufenthalt in der abwechslungsreichen Landschaft, beim Wandern, Radfahren und spazieren gehen. Wer etwas für seine Fitness machen möchte, findet Terrainkurwege, Lauftreff und Fitnessstudios vor. Für Genießer bietet unsere Gastronomie eine große Vielfalt. Für Ausflüge in die nähere Umgebung nach Bremen, Nienburg, Verden, Bremerhaven oder Hannover ist die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen der ideale Standpunkt und für Golfer bietet die 27-Lochanlage in Syke ein Gelände für Anspruchsvolle.
      weiter lesen ...
    • Tal der verborgenen Schätze - Das Aller-Leine-Tal
      Das Aller-Leine-Tal in der Lüneburger Heide, das sind die weiten blühenden Landschaften der Heide, Pferdewiesen, Heidelbeerplantagen, eine Kulturlandschaft von den Flüssen Aller und Leine sanft durchzogen. Und direkt vor der Haustür gibt es die größte Ansammlung von Freizeitparks in ganz Europa.
      weiter lesen ...