Sport & Spaß, alles was mehr als eine Reise wert ist in Rheinland-Pfalz - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Foto: Armin Rohnen / armini foto & medien verlag

RömerWelt in Rheinbrohl - Ein attraktives Ausflugsziel für alle Generationen am Beginn des Limes!

( 06.07.2013: Rheinland-Pfalz ) Unweit des Originalverlaufs des UNESCO-Welterbe Limes wird in der RömerWelt römische Geschichte lebendig! Um herauszufinden wie die Soldaten am Limes gelebt haben, ist hier anfassen und ausprobieren erlaubt. Dabei ist es [...]

Happy Mosel am 26. Mai von Pünderich bis Winningen

( 19.05.2013: Rheinland-Pfalz ) Am Sonntag, den 26. Mai heißt die Mosel alle Radfreunde zu ihrem 21. Raderlebnistag willkommen. Unter dem Motto Happy Mosel verwandelt sich die Moselstrecke zwischen Pünderich und Winningen in ein 85 Kilometer langes autofreies Paradies mit viel Freiraum zum Radfahren, [...]

Holiday Park in Haloch Bildquelle: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Freizeitpark-Hopping in der Pfalz

( 06.07.2012: Rheinland-Pfalz ) Park-Hopping heißt der Zusammenschluss von sieben Pfälzer Freizeiteinrichtungen, die gemeinsam zu erlebnisreichen Ausflügen in die Pfalz einladen. Besonders in den Sommerferien ist Zeit für gemeinsame Touren in Freizeitparks, den Zoo oder einen Wildpark, da bietet sich Park-Hopping geradezu an. [...]

Die 17. Internationale Spezialradmesse findet am 28. und 29. April 2012 in Germersheim statt. Foto: Spezialradmesse

Spezi steht für Vielfalt beim Velo

( 10.03.2012: Rheinland-Pfalz ) Die Spezi 2012 ist ausgebucht: Wochen vor Messebeginn am 28. April 2012 meldet das weltgrößte Forum der Spezialrad-Branche volle Hallen. Über 100 Aussteller, viele von ihnen treue Spezi-Fans, haben ihre Stammplätze belegt. Und nun erwartet die 17. [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Islands Vielfalt im Winter: Überwältigende Natur, Sport für Abenteurer und Wellness für Genießer


Island im Winter, eine Winterreise auf die weltweit wohl schönste Vulkaninsel wird garantiert ein Urlaub der Superlative. Ob Kurztrip oder ein längerer Aufenthalt, ob Shoppen und Sightseeing, Sport und Abenteuer oder Wellness, Island zeigt gerade im Winter seine besten Seiten. Das beginnt mit dem Klassiker: Aurora Borealis, die Faszination des Nordlichts. Entgegen der üblichen Meinung sind die Winter in Island durch den warmen Golfstrom eher mild. So kann man in den klaren Nächten bei Temperaturen um 0 Grad im vermeintlichen Spiel der Lichter schier versinken. Für aktive Sportler ist Island im Winter ein Füllhorn ungewöhnlicher Möglichkeiten: Ob Arctic Rafting, Helikopter Skiing, Eisklettern und alpine Gletschertouren, Schneemobil und Quad fahren, kreuz und [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Juli 2014


Wie in jedem Monat hat FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den zur Verfügung stehenden Tools zur Keywordanalyse von Google und Co. sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers ermittelt. Nun ist die Fußballweltmeisterschaft mit dem, aus deutscher Sicht, größtmöglichen Erfolg vorbei und man würde sich als Reisezeitung vorstellen, dass nun der Gastgeber dieses Turniers alle Register [...]
von: Armin Rohnen

Nordic Lodges
Isafold Travel
Isak 4x4 Rental

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84
Deutsches Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein. Foto: Siegfried Tesche

Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten


Man hört es schön von weitem: Das könnte ein Steinbruch an einem Gefängnis sein. Aber die Menschen, die hier hämmern und buddeln, sind freiwillig gekommen. Zwei Stunden lang haben sie Zeit etwas aus der Erde zu holen, was ihnen gefällt. Das Schürffeld an den Edelsteinminen im Steinkaulenberg ist beliebt, auch wenn man da richtig schuften muss.Es sind vor allem Familien mit Kindern, die [...]
von: Siegfried Tesche

Mit viel Eis obendrauf prsentiert Natascha stolz das auf dem Food and Fun Festival in Reykjavik prmierte Werk. Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Kopar und Nauthóll - zwei neue kulinarische Adressen in Reykjavik


Unweit von Harpa, Reykjaviks neuem Konzerthaus, stößt man im alten Fischerhafen auf ein eher unscheinbares Gebäude. Der äußerliche Anschein ist geprägt durch den Wandel vom Lagerhaus zum Restaurant. Innen präsentiert sich der unverbaute Blick auf die Anlagestellen der Fischerboote und der Ausflugsschiffe. Von hier aus kann man gemütlich [...]
von: Armin Rohnen

  • lAbbandonato 2012 Montecucco Sangiovese D.O.C.G. [...]
  • Ökologie à la provencale - Die Haute Provence zwischen Ragwurz, Hexenkraut und Liebesapfel [...]
  • Trekking in Nepal - Expedition in die Extreme [...]
  • Dublin - Bloomsday in Davy Byrne's Pub [...]
  • Der Riesling geht aus ? [...]
Nordic Lodges Isafold Travel Isak 4x4 Rental

Kulinaria

Frankreich lädt zum Schlemmen ein - die 4. Fête de la Gastonomie [...]

Süße Sinnlichkeit [...]

Plaudernde Fässer und gesellige Mostbarone [...]

Schokoladiges Gipfeltreffen im Aostatal [...]

Ölspuren zum Genuss [...]

So schmeckt Polen [...]

Genussreisen durch das Karpatenvorland [...]

Mythos Mosel. Eine Riesling Reise [...]

meist gelesen


  • Von Tropical Fusion bis Nuevo Latino - Miami South Beach Wine and Food Festival [...]

  • Silvesterkläuse, Pelzmartiga, Achetringele und Glücksschweinrennen – die Schweiz startet ins neue Jahr [...]

  • Flughafen Frankfurt ändert Gate-Bezeichnungen - In Terminal 1 wird A teilweise zu Z [...]

  • Winterflugplan in Frankfurt: Bis zu 90 geplante Flüge pro Stunde [...]

  • Bon Appétit Las Vegas [...]

  • Bier und Brauereien aus Neuengland [...]

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Reis-Blumenkohl-Auflauf

Den Reis in der Gemüsebrühe ca. 40 Minuten garen und in eine gefettete Auflaufform geben. Den Blumenkohl garen, so daß er noch bißfest ist und auf den Reis geben. Die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl zugeben und anschwitzen lassen. Nach und nach die Flüssigkeit ( Blumenkohlwasser und Milch ) zugeben und unter Rühren aufkochen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen, mit den Gewürzen abschmecken und [...]

Anzeigen
contrastravel
ad_rectangle_personen2_180x150.jpg

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)