Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die Allgemeinheit werden müsse, und um diese hehre Ansinnen gleich zu untermauern, eröffnete er die erste von heute [...]
von: Holger Küppers

  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]
  • MittsommerRemise: Schlössernacht in Mecklenburg-Vorpommern [...]
Foto: Helgard Below

( 28.11.2016: Seite 9 / Baden-Württemberg ) Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt erscheint. Zu Unrecht! Autorin Helgard Below begibt sich auf Spurensuche in Baden-Württemberg und entdeckt Wanderwege und eine ungewöhnliche Unterkunft in spektakulären Landschaften. Ich bin eine norddeutsche Pflanze, in Hamburg aufgewachsen und an Strand und Meer sozialisiert. Seit meiner Kindheit [...]

von: Helgard Below

Anzeige


Sonderausstellung Magic Bike Rüdesheim Classics

( 09.06.2017: Rheinland-Pfalz ) Vom 15. bis 18. Juni 2017 treffen sich in Rüdesheim am Rhein Motorrad Fans aus der ganzen Welt zu einem der größten Motorrad-Festivals Europas. Zur 16. MAGIC BIKE RÜDESHEIM haben sich die Veranstalter on Top etwas ganz Besonderes einfallen lassen. In der Sonderausstellung Magic Bike Rüdesheim Classics präsentieren sie perfekt aufgebaute Maschinen aus 103 Jahren. Und auch der äußere Rahmen ist [...]

Bildquelle: Rüdesheim Tourist AG

16 Jahre MAGIC BIKE RÜDESHEIM

( 20.05.2017: Rheinland-Pfalz ) Bereits zum 16. Mal veranstaltet der Verein Buddies & Bikes e.V. in Rüdesheim am Rhein die MAGIC BIKE RÜDESHEIM. Motorrad-Begeisterte aus aller Welt treffen sich am langen Fronleichnam Wochenende unter dem Motto "Neue und alte Freunde treffen", um vier Tage lang eines der [...]

Elektromechanische Rotor-Chiffriermaschine - ENIGMA M4, 1942, Heimsoeth & Rinke, Berlin. Mit vier Walzen und einem Steckerbrett galt die marine Version der Enigma als besonders sicher. Kryptologen auf deutscher Seite wussten, dass eine Entschlüsselung nur mit enormem Aufwand möglich wäre. Was sie aber nicht wussten: Im britischen Bletchley Park wurde genau dieser Aufwand mit fast 9000 Beschäftigte

Geheime Schätze im Deutschen Museum

( 13.05.2017: Bayern ) Spätestens seit dem Film The Imitation Game ist die Chiffrier-Maschine weltberühmt: die Enigma, mit der das deutsche Militär während des Zweiten Weltkriegs seine Nachrichten verschlüsselte. Eine der seltensten und wertvollsten Enigmas ist das [...]

25 Jahre Genuss an der Sächsischen Weinstraße

( 30.04.2017: Sachsen ) 55 Kilometer purer Genuss: Entlang des sächsischen Elbtals von Pirna bis Diesbar-Seußlitz erstreckt sich eine der schönsten Weinkulturlandschaften Deutschlands, mit majestätischen Terrassenweinbergen, malerischen Weindörfern und barocken Sehenswürdigkeiten – das nordöstlichste Weinanbaugebiet Europas. Es ist zudem eines der kleinsten unter den 13 deutschen Weinanbaugebieten. Exzellente [...]

Erlebnisse, Ausflugsziele, Touren rund um die Golddörfer im Chiemsee-Alpenland

( 29.04.2017: Bayern ) Das Sprichwort ist allseits bekannt: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold! Mit dieser Regel muss die Region Chiemsee-Alpenland jetzt brechen: Besucher entdecken die goldenen Geheimnisse des beliebten Urlaubszieles – acht echte Golddörfer, ein Schloss mit vergoldeten Räumen und zahlreiche buchbare goldene Erlebnisse. Dass hier wirklich alles Gold ist, was glänzt, spricht sich nun mal [...]

Saarland-Entdecker-Kalender für Mai 2017

( 24.04.2017: Saarland ) Am 6. und 7. Mai 2017 geben über 60 Töpfer und Keramikmacher in Oberthal im nördlichen Saarland den Ton bei ihrem Traditionsmarkt an: Dann stellen sie Nützliches und Kunstvolles aus Ton und Keramik im Brühlzentrum aus. Viele kommen vor allem aus dem Kannenbäckerland, einer Töpferregion im südlichen Westerwald, aber auch aus ganz Deutschland sowie Frankreich und Belgien. Eines verbindet sie über [...]

Weserwiesen-Spektakel verzaubert Besucher

( 22.04.2017: Bremen ) Wenn die rotweißgestreiften Zirkuszelte am Bremer Deich aufgebaut werden, die kleinen Buden und runden Tanzpavillons ihren Platz gefunden haben, dann heißt es in der Hansestadt wieder: Hallo Breminale – Hallo Kulturfestival! Vom 5. bis 9. Juli begeistern musikalische, kulinarische und kreative Sommertage mit einer kunterbunten Mischung aus Tanzen, Lauschen, Schnacken und Genießen. Live-Musik von über 50 lokalen und [...]

Ritter, Römer, Pharaonen

( 19.04.2017: Bayern ) Alte Kulturen erleben und eintauchen in die Geschichte: Zahlreiche Angebote ermöglichen dies in der Region Chiemsee-Alpenland und zeigen, dass geschichtliches Wissen Erwachsenen und Kindern gleichermaßen sehr viel Spaß und Spannung bieten kann. Vom 24. März bis 17. Dezember 2017 dreht sich im AUSSTELLUNGSZENTRUM LOKSCHUPPEN in Rosenheim alles um die legendären Pharaonen und ihr Reich, das Alte Ägypten. Die Ausstellung [...]

Kleine Städtchen in großer Natur im Hunsrück

( 17.04.2017: Rheinland-Pfalz ) Inmitten einer stillen Naturlandschaft liegen die kleinen Städte im Hunsrück. Denn wenn man sich die Mittelgebirgsregion auf der Landkarte anschaut, dann fällt gleich auf: Es gibt sehr viel Wald und Wiesen, sehr viel Ackerland und sehr viele kleine Städtchen und Orte. Ausflügler und Urlaubsgäste bewundern im Hunsrück die schiefergedeckten Fachwerkhäuser und schätzen die [...]

Kulturelle Highlights des Sylter Sommers

( 03.06.2017: Schleswig-Holstein ) Vom 11. Juli bis 3. September heißt es in der Mineralwasser-Abfüllhalle der Sylt Quelle in Rantum: Wasserkisten raus - Meerkabarett rein. Das größte und renommierteste Kleinkunstfestival Norddeutschlands bietet ein vielfältiges, anspruchsvolles und zugleich höchst unterhaltsames Programm aus Comedy, Kabarett und Musik. Neben großen, bekannten Stars erwarten die Zuschauer jedes Jahr interessante Newcomer, [...]

Das Tor zum Ahrtal: 750 Jahre Barbarossastadt Sinzig

( 20.05.2017: Rheinland-Pfalz ) Sinzig feiert sein 750. Stadtjubiläum mit einem großen Festwochenende vom 9. bis 11. Juni 2017. Schon Kaiser Friedrich I., der aufgrund seines roten Barthaares Barbarossa genannt wurde, erkannte auf seiner Krönungsreise von Frankfurt nach Aachen im Jahre 1152 die Gastfreundschaft des Ahrtals. Er verweilte auf seinen Reisen mehrfach in der Sinziger Kaiserpfalz, was der Stadt den Beinamen Barbarossastadt gab. [...]

Japan-Tag Düsseldorf/NRW: Die 16. Auflage des Festes wird sportlich

( 02.05.2017: Nordrhein-Westfalen ) Bereits zum 16. Mal wird die Landeshauptstadt Düsseldorf am 20. Mai für hunderttausende Besucher zum Zentrum der japanischen Kultur außerhalb Asiens. Entlang der Rheinuferpromenade erwartet die Gäste aus dem In- und Ausland beim Japan-Tag Düsseldorf/NRW ein authentisches [...]

Sachsen für Mountainbiker

( 30.04.2017: Sachsen ) In Sachsen wurde das Freeclimbing erfunden. Dass man allein im Elbsandsteingebirge seine Kräfte an 1.125 freistehenden Sandstein-Kletterfelsen messen kann, wissen sicher viele. Dass auch Freerider, wie man Mountainbiker nennt, Strecken vorfinden, die deutschlandweit zum Teil einzigartig sind, spricht sich in der Szene schnell herum. Zwar wurde das Freeriding nicht in sächsischen Mittelgebirgen erfunden, aber Freaks wissen ganz genau, dass die [...]

Aktive Familienzeit im Urlaubsland Franken

( 25.04.2017: Bayern ) Die ersten warmen Frühlingstage sind vorüber und waren dabei wie ein Versprechen auf das, was die kommenden Monate für aktive Familien im Urlaubsland Franken bringen werden: gemeinsame Kanutouren, ein Jubiläumsjahr rund um eine außergewöhnliche Wasserstraße, Erfolgserlebnisse für kleine Gipfelstürmer oder Spaziergänge durch geheimnisvolle Tropfsteinhöhlen und unterm strahlenden [...]

Die Bremer Innenstadt wird zum Freiluftzirkus

( 22.04.2017: Bremen ) Bunt, beliebt, bezaubernd – Das Internationale Festival der Straßenkünste in Bremen präsentiert vom 15. bis 18. Juni 2017 zum 23. Mal Straßenkünstler aus der ganzen Welt. Einmal im Jahr verzaubern professionelle Akteure aber auch junge Nachwuchskünstler die Plätze rund um Roland, Rathaus und Stadtmusikanten sowie die grünen Wallanlagen. Dann verwandelt sich die Bremer Innenstadt in eine riesige [...]

Bremens Sommer für lau

( 21.04.2017: Bremen ) Die sonnigen Tage werden länger, die dunklen Nächte kürzer. So langsam steigt die Vorfreude auf den Sommer und damit auch auf die Zeit im Freien. Die Nähe zum Fluss und der grünen Natur zeichnet das Leben der Bremer aus. In der wärmsten Jahreszeit bleibt in den Biergärten der Schlachte am Weserufer selten ein Platz frei und auch am Osterdeich reihen sich die Picknickdecken. Wer Bremen im Sommer besucht, der kann nicht nur in [...]

Bildquelle: Deutsches Museum

Zum Welt-Labor-Tag am 23. April bietet das Deutsche Museum zahlreiche Sonderveranstaltungen

( 19.04.2017: Bayern ) Begreifen statt büffeln: In den Laborbereichen des Deutschen Museums können Besucher Wissenschaft und Technik aktiv und alltagsnah erleben und erlernen. Anlässlich des Welt-Labor-Tags präsentieren sich am 23. April [...]

Ausflugstipps im Moselland - Kleine Städte mit großem Charme

( 17.04.2017: Rheinland-Pfalz ) Historische Stadtkerne, trutzige Burgen, spektakuläre Steillagen und liebliches Flusstal: Die Mosel ist reich an idyllischen Plätzen und charmanten kleinen Städten, die zu Abstechern und Entdeckungen einladen. Saarburg ist ein echter Geheimtipp für Kleinstadt-Genießer: Wenn im Frühling die ersten warmen Sonnentage zu einem Kaffee auf der Außenterrasse einladen, können [...]

Foto: Armin Rohnen / armini gbr

Die Flugwerft Schleißheim feiert Jubiläum mit einem großen Fly-In

( 28.06.2017: Bayern ) Die Flugwerft Schleißheim des Deutschen Museums hat in diesem Jahr 25. Geburtstag: 1992 wurde sie eröffnet – und mehr als drei Millionen Besucher haben seither ihren Weg nach Oberschleißheim gefunden. Gefeiert wird am Wochenende 8./9. Juli mit einem [...]

Wehrhafte Burgen entlang des Romantischen Rheins

( 11.06.2017: Rheinland-Pfalz ) Der Romantische Rhein zwischen dem Rolandsbogen in Remagen und dem Mäuseturm in Bingen hat neben der landschaftlichen Schönheit eine einzigartige Burgendichte zu bieten. Über 60 Burgen, Schlösser und Ruinen verdeutlichen die geschichtliche Bedeutung des Mittelrheintals. Viele der Burgen hatten neben einer repräsentativen vor allem auch eine wehrhafte Funktion, so dienten sie als Grenzbefestigung und Absicherung [...]

In der Eifel steigt der Puls

( 03.06.2017: Rheinland-Pfalz ) Die Gesetze der Schwerkraft außer Kraft setzen, an bizarren Felsformationen vorbeiradeln, sich Griff für Griff im Buntsandstein in die Höhe schrauben oder sogar die Welt über den Baumwipfeln erobern: Die Eifel bietet nicht nur eine abwechslungsreiche Landschaft und schöne Ausblicke, sie sorgt auch für den passenden Adrenalin-Kick. Seine Grenzen austesten und die Komfortzone verlassen, ist ein unvergessliches Erlebnis. Der Blick [...]

Radsportsommer 2017 in Chemnitz

( 01.05.2017: Sachsen ) Drei anspruchsvolle Rennen machen Chemnitz im Juni zu einem Zentrum des Radsports: das 24-Stunden-Mountainbikerennen Heavy24, der Fichtelberg-Radmarathon und die Deutschen Meisterschaften im Straßenradsport. Radsport hat in Chemnitz eine lange Tradition: Die ersten Radsportvereine entstanden schon Ende des 19. Jahrhunderts. Mit der Radrennbahn im Sportforum in Bernsdorf erhielt die Stadt eine der schnellsten Betonbahnen des Landes, die nach [...]

Aktivurlaub in Sachsen

( 29.04.2017: Sachsen ) Sachsenfans wissen es längst: Wer sich auf Bergtouren im Vogtland, im Erzgebirge, im Zittauer Gebirge und im Elbsandsteingebirge begibt oder die Flussufer von Elbe, Spree, Neiße und Mulde erkundet, kommt ins Schwärmen. Ob beim Radfahren, Wandern oder einfach beim Spazieren gehen, bei einer Schlauchboottour oder einer Kletterpartie – für aktive Urlauber tun sich vielerorts in Sachsen Genusswelten auf. Landschaftliche Vollkommenheit wie [...]

Ritter, Bauern, Lutheraner

( 25.04.2017: Bayern ) Am 9. Mai 2017 öffnet in Coburg die Bayerische Landesausstellung Ritter, Bauern, Lutheraner ihre Pforten. Sie ist ein Höhepunkt im Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“. Zu Coburg hatte der Reformator Martin Luther eine besondere Beziehung: Nirgendwo sonst im heutigen Bayern hielt er sich länger auf als hier. 1530 war Coburg für ein gutes halbes Jahr sein Wohnsitz – wenn auch nicht ganz freiwillig. Eigentlich war [...]

VORSICHT KINDER! geliebt, geschützt, gefährdet

( 20.04.2017: Berlin ) Das Humboldt Forum präsentiert vom 8. Juni bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung Vorsicht Kinder! geliebt, geschützt, gefährdet in der Humboldt-Box am Schlossplatz 5 in Berlin-Mitte. Die Eröffnungsveranstaltung findet am Mittwoch, den 7. Juni 2017, um 19 Uhr im Kino International statt. Über die Leitmotive der Ausstellung die Gründungsintendanten Neil MacGregor, Hermann Parzinger und Horst Bredekamp mit [...]

Dornier Museum präsentiert 90 Jahre altes Gastflugzeug in den Osterferien

( 18.04.2017: Baden-Württemberg ) Das Dornier Museum Friedrichshafen bietet seinen Besuchern sowie allen Luftfahrtbegeisterten in den Osterferien einen ganz besonderen Oldtimer der Lüfte. Zwischen den Dornier Flugzeugen erstrahlt ab sofort das älteste in Deutschland zugelassene Flugzeug, eine BMW Klemm 25 aus dem Jahr 1927. Das 90 Jahre alte Flugzeug gehört zu BMW Classic und ist bis zur Klassikwelt Bodensee im Flugzeughangar [...]

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Von urigen Kneipen und maritimen Lokalitäten

Sag Hafen und die Leute denken an Seemanns-Spelunken. Doch Klabautermann und Co. haben sich rar gemacht an der Küste. Die Umschlagszeiten sind viel zu kurz, als dass [...]

Elf Touren, um das Saarland kulinarisch zu entdecken

Am 10. Juni 2017 starten die ersten kulinarischen Entdeckungstouren der Initiative Genuss Region Saarland. Bis zum 25. November 2017 können Touristen und [...]

Sportlich und süß zugleich: Vareses Dolce Vita

Varese, die norditalienische Provinz im Westen der Lombardei, ist ohne Frage sportlich. Wer aus purer Leidenschaft oder auf professioneller Ebene mit dem Rad [...]

Vom Feld auf den Tisch

Regionale Produkte von höchster Qualität haben in Südtirol Tradition. Die feinen Kreationen heimischer Hersteller finden Gäste auch in den Küchen der Gemeinde Schenna [...]

FineArtReisen - Tagesküche

Gurkensalat mit Curry

Die Gurke waschen, evtl. schälen und in dünne Scheiben hobeln. Den Apfel waschen und grob raspeln. Die saure Sahne mit Essig, Dill und den Gewürzen verrühren und mit der Gurke und dem Apfel vermischen. Etwas ziehen lassen und abschmecken. [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • Im Stubaital trifft Kunst und Kultur den Wintersport [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • 30. SHGF überzeugt mit frischen Ideen und Konzepten [...]
  • Im Stollentaumel: Tradition & Handwerk mit dem Dresdner Christstollen [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Idyllische Weihnachtsmärkte im neanderland [...]
  • Typisch neanderland [...]
  • Drei Adventmärkte vor Bergpanorama [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

feineGastgeber
das Gastgeberverzeichnis
von FineArtReisen®
AdVert (Content - Werbung)
    • Wasserreiche Lüneburger Heide – das Aller-Leine-Tal
      So unterschiedlich wie die Landschaft der Lüneburger Heide, so unterschiedlich sind auch die darin verborgen liegenden Geschichten. Im Süden der Region liegt eine bezaubernde Flusslandschaft, die man so in der Lüneburger Heide nicht erwarten würden: das Aller-Leine-Tal. Die Aller ist kein großer Fluss, wie beispielsweise die Elbe oder die Weser, aber dafür sehr beeindruckend und wahrhaft romantisch. Breit, still und gemächlich zieht sie ihr blau schimmerndes Band schleifenförmig durch das Aller-Leine-Tal. Ihre ruhige Fließgeschwindigkeit zieht Flusswanderer magisch an und bereitet ihnen naturnahe Stunden in der idyllischen Landschaft. An ihrem Ufer weiden Kühe, Pferde grasen sattgrünes Allergras und sogar Kraniche und Reiher stelzen nach einem Fischfang gemächlich durch die Allerwiesen. Die Aller wird oft als der Fluss der 100 Quellen bezeichnet. In vielen Abschnitten fließt sie noch in einer natürlichen Landschaft durch Wiesen und Wälder, ~ Ahlden, Rethem/Aller, Schwarmstedt, Reisen & Urlaub, Reisewelt, Deutschland, Niedersachsen
      weiter lesen ...