Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die Allgemeinheit werden müsse, und um diese hehre Ansinnen gleich zu untermauern, eröffnete er die erste von heute [...]
von: Holger Küppers

  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]
  • MittsommerRemise: Schlössernacht in Mecklenburg-Vorpommern [...]
Foto: Helgard Below

( 28.11.2016: Seite 9 / Baden-Württemberg ) Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt erscheint. Zu Unrecht! Autorin Helgard Below begibt sich auf Spurensuche in Baden-Württemberg und entdeckt Wanderwege und eine ungewöhnliche Unterkunft in spektakulären Landschaften. Ich bin eine norddeutsche Pflanze, in Hamburg aufgewachsen und an Strand und Meer sozialisiert. Seit meiner Kindheit [...]

von: Helgard Below

Anzeige


Burg Eltz - Inbegriff der deutschen Ritterburg

( 27.02.2017: Rheinland-Pfalz ) Seit über 800 Jahren befindet sich die Burg Eltz im Besitz der gleichnamigen Familie. Der heutige Eigentümer der Burg, Dr. Karl Graf von und zu Eltz-Kempenich, genannt Faust von Stromberg, sieht es als große Herausforderung an, ihre Substanz zu sichern, um sie auch künftig für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Nachdem sich bereits sein Urgroßvater Karl im 19. Jahrhundert für die [...]

In Rheinhessen sind die Frauen ganz weit vorn

( 16.02.2017: Rheinland-Pfalz ) Einmal im Jahr werden in jedem Mitgliedsland des Netzwerks der Great Wine Capitals die sogenannten Best Of Wine Tourism-Awards ausgeschrieben. Dann treten Weinerzeuger, aber auch der Weinwirtschaft nahestehende Unternehmen aus Tourismus, Gastronomie, Hotellerie sowie dem Kultur- und Eventbereich der Mitgliedsregionen zum Wettbewerb an. In diesem Jahr sind es vor allem Frauen, die in Rheinhessen mit ihren Ideen die Preise abräumen. In [...]

Starke Frauen in Rüdesheim und Assmannshausen am Rhein

( 16.02.2017: Rheinland-Pfalz ) In Rüdesheim und Assmannshausen am Rhein erleben Gäste aus aller Welt die sprichwörtliche Rheinromantik. Doch nicht nur die beeindruckende Flusslandschaft, die Burgen und Schlösser prägen das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal sondern auch besondere Persönlichkeiten. Die Rössler-Linie ist seit Anfang des 18. Jahrhunderts im touristischen Schiffsverkehr auf dem Mittelrhein unterwegs. In der [...]

Mainz - ein Blick, viele Ansichten

( 21.12.2016: Rheinland-Pfalz ) In der Sonderausstellung „Mainz – ein Blick, viele Ansichten“ begeben sich das Landesmuseum und die Landesdenkmalpflege der Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) auf eine stadthistorische Spurensuche. An 18 Themeninseln vermitteln insgesamt 150 Objekte einen Eindruck davon, wie sich das Mainzer Stadtbild in den vergangenen 250 Jahren verändert hat. Aufgrund des großen Interesses bei den Besuchern wird die Ausstellung bis [...]

Die Eifel anders entdecken: Film- und Literaturschauplätze

( 30.11.2016: Rheinland-Pfalz ) Die Eifel hat viel zu bieten: Berge und Täler, Moorlandschaften, erloschene Vulkane, Schluchten und sanfte Hügel. Diese abwechslungsreiche Landschaft haben auch Schriftsteller und Filmemacher für sich entdeckt. Von Jacques Berndorf bis hin zu Ralf Kramp und Martina Kempf reicht die Riege der Literaten. Beliebte Fernsehserien, Szenen für Kinofilme und Dokumentationen wurden in der Eifel gedreht. Urlauber [...]

Lichterglanz im Lahntal

( 17.11.2016: Rheinland-Pfalz ) Das hätte Dostljewski, Bismarck und Wagner auch gefallen; Zur Weihnachtszeitt putzt sich der Kurort Bad Ems ganz besonderes heraus. Liebevoll geschmückte Weihnachtshäuschen, umgeben von Lichterglanz und Tannengrün, verzaubern vom 15. bis 18. Dezember den Bad Emser Weihnachtsmarkt am Lahnufer. Schmuck, Spielzeug und Kunsthandwerk werden angeboten auf Heuballen am Swedenfeuer sitzend, lässt sich der hausgemachte Bad Emser Glühwein [...]

Adventszeit mal anders an der Mosel

( 16.11.2016: Rheinland-Pfalz ) Die Weihnachtsmärkte im Mosel Weinkulturland begeistern nicht nur mit stimmungsvollen Adventsdekorationen in romantischer Kulisse, sondern auch mit außergewöhnlichem Begleitprogramm. Auf dem Trierer Weihnachtsmarkt wird die neue deutsche Glühweinkönigin gekrönt. Im mittelalterlichen Bernkastel-Kues geleiten am 3. Dezember an die Hundert beherzte Fackelschwimmer den Nikolaus im erleuchteten Ruder-Achter zum [...]

Brauchtum mit Fackelschaubildern im Ahrtal

( 07.11.2016: Rheinland-Pfalz ) Die Martinsfeuer sind alljährlich ein außergewöhnliches und einmaliges Spektakel in den Ahrweiler Weinbergen. In der einzigartigen Kulisse rund um die Rotweinmetropole bauen die Ahrweiler Junggesellen meterhohe Holzkonstruktionen, die Schaubilder und Sprüche ergeben. Die Vorarbeit dauert oft mehrere Wochen und erfordert sowohl Geschick als auch Ausdauer im so genannten Schanzenbinden. Aus tausenden einzelnen Fackeln stecken [...]

Straußwirtschaften bieten entlang der Nahe regionale Spezialitäten an

( 25.09.2016: Rheinland-Pfalz ) Alle reden vom goldenen Herbst. An der Nahe redet man nicht nur davon, dort lässt er sich hautnah und zudem genussvoll erleben. Denn was gibt es Schöneres, als nach einer Wanderung durch die goldgelb leuchtenden Weinberge in einer gemütlichen Straußwirtschaft einzukehren? Traditionell öffnen im Herbst die Winzer ihre Straußwirtschaften und Gutsschänken. Dort bieten sie [...]

Schloss Sayn in Sayn bei Bendorf

( 27.02.2017: Rheinland-Pfalz ) Märchenhaft schön liegt Schloss Sayn eingebettet im romantischen Schlosspark. Viele Besucher sind erstaunt zu erfahren, dass das Schloss einmal bis auf die Grundmauern zerstört war. Nach aufwändigen Renovierungsarbeiten konnten Fürst Alexander und Fürstin Gabriela zu Sayn-Wittgenstein-Sayn ihr Schloss schließlich wieder in altem Glanz präsentieren. Von 1995 bis 2000 wurde an dem verfallenen Gebäude ein vom [...]

Im grünen Wald der weiblichen Ideen

( 16.02.2017: Rheinland-Pfalz ) Die bekannte Kölner Band Höhner hat in ihrem Lied Das schönste Mädchen vom Westerwald so ziemlich alle Vorurteile gegenüber der grünen Mittelgebirgsregion und ihrer weiblichen Bevölkerung verarbeitet. Wahrscheinlich haben die Bandmitglieder noch nie die unternehmerische Frauenpower kennen gelernt, die sich im Westerwald seit vielen Jahren entwickelt hat. Anspruchsvoll und kreativ statt alt und hausbacken gehen [...]

Veranstaltungsreihe Gourmet & Wein 2017 mit vielen Wein-Events

( 13.02.2017: Rheinland-Pfalz ) Spitzenwinzer und Top-Gastronomen des Ahrtals kombinieren bei der Genussreihe Gourmet & Wein edle Tropfen und kulinarische Köstlichkeiten der Region mit abwechslungsreichen Veranstaltungskonzepten. Ob bei Winterwanderungen mit Fackeln, beim Genusswandern oder bei Weinbergswanderungen, Wein und Wandern sind im Ahrtal untrennbar verbunden. Die winterliche Fackelwanderung über den Rotweinwanderweg führt [...]

In Winter Veritas im Ahrtal

( 21.12.2016: Rheinland-Pfalz ) Auch im Winter ist das Ahrtal ein hervorragendes Reiseziel. Unter dem Motto In Winter veritas gibt es dort bis Ende Februar ein Winterprogramm, das zeigt, was die Region in der kalten Jahreszeit und auch zum Jahreswechsel zu bieten hat. Naturliebhaber und Sportbegeisterte können auf dem gut ausgebauten Wanderwegenetz im Ahrtal die Winterlandschaft erleben, neue Sichtachsen entdecken und weite Ausblicke genießen. Informative Gästeführungen [...]

Weihnachtliche Vorfreude im Ahrtal

( 22.11.2016: Rheinland-Pfalz ) Romantische Weindörfer, verträumte Fachwerkhäuser, das Flair einer mittelalterlichen Altstadt, historisches Brauchtum, stimmungsvolle Weihnachtsmärkte mit einladenden Glühweinbuden, dazu Lichterglanz und Fackelschein – das Ahrtal entfaltet gerade im Winter eine einmalige, gemütliche Atmosphäre. Besonders in der kalten und oftmals hektischen Jahreszeit finden die Gäste im Ahrtal Genuss und Entspannung, [...]

In Winter Veritas verzaubert das Ahrtal

( 17.11.2016: Rheinland-Pfalz ) Die Ahrtaler Weihnachtsmärkte verzaubern die Besucher alljährlich mit ihrer gemütlichen Atmosphäre und den besonderen historischen Schauplätzen. Der romantische Wein-Nachts-Markt in der Klosterruine Marienthal verwöhnt an den ersten beiden Adventswochenenden mit kulinarischen Köstlichkeiten, Spezialitäten des Weingutes Marienthal, dem ersten Wein des neuen Jahrgangs sowie traditionellem Kunsthandwerk. Die [...]

Stimmungsvoller Advent in der Pfalz

( 16.11.2016: Rheinland-Pfalz ) Die Weinfest-Saison ist kaum vorbei, da wecken schon die Pfälzer Weihnachtsmärkte die Vorfreude auf die Adventszeit. Sie machen einen Besuch in der Pfalz auch in der kalten Jahreszeit zum lohnenden Erlebnis. Vielerorts wird Wert auf Regionalität gelegt. So präsentiert sich beispielsweise die Waldweihnacht in Johanniskreuz am 10. und 11. Dezember besonders naturnah und regionaltypisch. Bei diesem Markt am Haus der Nachhaltigkeit [...]

Ahrwinzer erstmals in den Niederlanden und auf dem FORUM VINI in München

( 05.10.2016: Rheinland-Pfalz ) Die Winzer der Ahr präsentieren sich gemeinschaftlich am Sonntag, 30. Oktober 2016 im Hotel Intercontinental Amstel in Amsterdam. Insgesamt stellen 17 Top-Weingüter, VDP-Prädikatsweingüter und Winzergenossenschaften bei der Ahrwein-Verkostung von 14.00 bis 18.00 Uhr ihre aktuellen Spitzenweine vor. Ob Spätburgunder, Frühburgunder, Portugieser, Riesling oder Weißburgunder: [...]

Foto: Hermann Knecht

Weltkindertag bei den Meisterwerken zwischen Rhein und Mosel

( 15.09.2016: Rheinland-Pfalz ) Wie in jedem Jahr wird der Weltkindertag am 20. September begangen. Seit mehreren Jahren beteiligen sich die Meisterwerke zwischen Rhein und Mosel daran und bieten an diesem Tag, bzw. am Sonntag, den 25. September, verschiedene [...]

Kleine Städtchen in großer Natur im Hunsrück

( 17.04.2017: Rheinland-Pfalz ) Inmitten einer stillen Naturlandschaft liegen die kleinen Städte im Hunsrück. Denn wenn man sich die Mittelgebirgsregion auf der Landkarte anschaut, dann fällt gleich auf: Es gibt sehr viel Wald und Wiesen, sehr viel Ackerland und sehr viele kleine Städtchen und Orte. Ausflügler und Urlaubsgäste bewundern im Hunsrück die schiefergedeckten Fachwerkhäuser und schätzen die [...]

Ausflugstipps im Moselland - Kleine Städte mit großem Charme

( 17.04.2017: Rheinland-Pfalz ) Historische Stadtkerne, trutzige Burgen, spektakuläre Steillagen und liebliches Flusstal: Die Mosel ist reich an idyllischen Plätzen und charmanten kleinen Städten, die zu Abstechern und Entdeckungen einladen. Saarburg ist ein echter Geheimtipp für Kleinstadt-Genießer: Wenn im Frühling die ersten warmen Sonnentage zu einem Kaffee auf der Außenterrasse einladen, können [...]

Winzerinnen von der Mosel

( 16.02.2017: Rheinland-Pfalz ) Die Arbeit mit den edlen Tropfen ist keine Männerdomäne mehr – auch nicht im Hinblick auf die körperlich oft anstrengende Arbeit im Keller und Wingert. So überzeugen die Winzerinnen von der Mosel nicht nur mit neuen kreativen Ideen. Sie sind auch Netzwerkerinnen und qualitätsorientierte Entwicklerinnen. Viele von ihnen haben sich zu Kultur- und Weinbotschafterinnen ausbilden lassen oder im Netzwerk der Vinissima–Frauen und [...]

Kulinarische Kreationen von der Mosel Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Moselland ist kulinarische Spitzenklasse

( 01.02.2017: Rheinland-Pfalz ) Spektakuläre Landschaftsbilder, Sehenswürdigkeiten aus 2.000 Jahren, Weine von Weltruf und kulinarische Kompetenz machen das Moselland zu einem beliebten Reiseziel mit jährlich über zwei Millionen Übernachtungsgästen. Jetzt belegte die Region Mosel in einer bundesweiten [...]

Filmschauplätze im Hunsrück entdecken

( 01.12.2016: Rheinland-Pfalz ) 2012 drehte der Regisseur Edgar Reitz unter dem Titel Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht im Hunsrück einen Film, der zeitlich vor der bekannten Filmtrilogie HEIMAT spielte. Er thematisierte in „Die andere Heimat“ die Auswanderung vieler Hunsrücker Mitte des 19. Jahrhunderts nach Brasilien. Der Film spielt im Jahr 1843 und dreht sich ebenfalls um die Familie Simon, deren Familiengeschichte eng verzahnt wurde [...]

Das Rheintal lädt zum Weihnachtszauber

( 17.11.2016: Rheinland-Pfalz ) Rheinromantik und Glühweinduft, tolle Aussichten und eine heimelige Atmosphäre – viele Städte entlang des Romantischen Rheins bieten auch in diesem Jahr wieder Weihnachtszauber vom Feinsten. Die ersten Weihnachtsmärkte beginnen bereits ab Mitte November. Der Weihnachtsmarkt in Koblenz findet vom 18. November bis 22. Dezember auf sechs beschaulichen Altstadtplätzen statt. Vor dem Forum Confluentes können [...]

Foto: Christopher Arnoldi

Extremjahr 2016: Besser als gedacht!

( 12.11.2016: Rheinland-Pfalz ) Von Frost bis Sonnenbrand, von Starkregen und Hagel bis Trockenheit: Die Weinberge an Mosel, Saar und Ruwer waren im Jahr 2016 einem bislang einzigartigen Wechsel an extremen Wettererscheinungen und Schaderregern ausgesetzt. Dennoch ist die Qualität der Trauben letztlich wesentlich besser ausgefallen, [...]

Wein und Wandern genießen im Ahrtal

( 25.09.2016: Rheinland-Pfalz ) Für Naturgenießer und Weinliebhaber hat das Ahrtal viel zu bieten. Nur rund 50 Kilometer vor den Toren der Rheinstädte Köln und Bonn gelegen, verfügt die Region über eine besonders große Vielfalt an Wanderwegen. Zur Weinfest-Saison im Herbst lassen sich Wanderungen und der Genuss eines guten Ahrweins hervorragend verbinden. Auf 15 neuen Rundwanderwegen können Naturliebhaber und Spaziergänger das [...]

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Sportlich und süß zugleich: Vareses Dolce Vita

Varese, die norditalienische Provinz im Westen der Lombardei, ist ohne Frage sportlich. Wer aus purer Leidenschaft oder auf professioneller Ebene mit dem Rad [...]

Vom Feld auf den Tisch

Regionale Produkte von höchster Qualität haben in Südtirol Tradition. Die feinen Kreationen heimischer Hersteller finden Gäste auch in den Küchen der Gemeinde Schenna [...]

Prager Restaurants verteidigen Sterne

Über dem Prager Restauranthimmel leuchten weiterhin drei Sterne. Alle Top-Restaurants des vergangenen Jahres konnten auch in der jüngsten Ausgabe des Michelin-Führers [...]

Auf ein Gläschen: Tag der offenen Weinkeller im Aostatal

Wenn am Sonntag, den 28. Mai 2017, Winzer und Weingenossenschaften in ganz Italien im Rahmen der Veranstaltung Cantine Aperte zum Einkehren und Probieren [...]

FineArtReisen - Tagesküche

Kartoffelsuppe mit Kresse

Die Kartoffeln und die Möhren in Würfel schneiden und in der Gemüsebrühe ca. 10 - 15 Minuten garen. Die Schalotten und die Knoblauchzehe in kleine Würfel schneiden und im Öl hellgelb anbraten. 2/3 der grob geschnittenen Brunnenkresse dazugeben und 5 Minuten mitbraten. Die Kresse zu der Suppe geben, mit den Gewürzen abschmecken und vor dem Servieren mit der restlichen Kresse bestreuen. [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • Weihnachten 2016 in Frankfurt Rhein-Main [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Lebkuchen, Sternensinger und Eisvergnügen [...]
  • Seeräuber-Geschichten und Politmorde an der Nordsee [...]
  • 30. SHGF überzeugt mit frischen Ideen und Konzepten [...]
  • REISEN HAMBURG weckt Vorfreude auf den nächsten Urlaub [...]
  • Stadt Neumarkt im November 2016 [...]
  • Luther2017 in Bayerisch-Schwaben [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

feineGastgeber
das Gastgeberverzeichnis
von FineArtReisen®
AdVert (Content - Werbung)
  • Website kaufen