Veranstaltungen und Events in Sachsen - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Spektakuläre Bergbau-Funde aus vergangener Zeit

( 13.12.2015: Sachsen ) Schnell sein, heißt es in Chemnitz: Noch bis 3. Januar zeigt das Staatliche Museum für Archäologie Chemnitz (smac) sensationelle Funde aus dem österreichischen Hallstatt, dem ältesten Salzbergwerk der Welt. Die Ausgrabungen in den 100 Meter tief in die Erde reichenden Stollen brachten wertvolle archäologische Hinweise auf frühe Bergwerkstätigkeit. Faszinierend sind die Funde aus organischem Material, wie [...]

Leipzig zeigt Design der Zukunft

( 12.12.2015: Sachsen ) Bis 1. Mai ist das Grassi Museum für Angewandte Kunst das Zuhause der Design-Ausstellung Konstantin Grcic – Panorama. Die Entwürfe von Konstantin Grcic verbinden industrielle Ästhetik mit experimentellen, künstlerischen Elementen. Sie sind ernsthaft und funktional, sperrig und teilweise irritierend. Manche von Grcics Designs, etwa der Chair_One (2004) oder die Leuchte Mayday (1999), gelten bereits heute als Designklassiker. Eigens [...]

Goldener Herbst im Sächsischen Heideland

( 18.09.2013: Sachsen ) Noch bis zum 5. Oktober ermöglicht das Schloss Hubertusburg in Wermsdorf den Besuch der Sonderausstellung Die königliche Jagdresidenz Hubertusburg und der Frieden von 1763. Anlass ist das Jubiläum 250 Jahre Frieden von Hubertusburg. In der Beletage des Schlosses wird den Gästen die Geschichte der barocken Hofjagd in Sachsen und die höfische Prachtentfaltung unter August dem III. näher gebracht. Gezeigt werden auserlesene [...]

Auf dem Weg zum Bauhaus-Künstler – Lyonel Feininger. Holzschnitte

( 15.09.2013: Sachsen ) Die Lyonel-Feininger-Galerie präsentiert in einer umfassenden und erweiterten Ausstellung das Holzschnittwerk Lyonel Feiningers und dessen Wirkung auf sein späteres Schaffen am Bauhaus und darüber hinaus. In einer Phase der Neuorientierung nach dem Ende des Ersten Weltkrieges, in der Feininger seine malerischen Versuche verwirft, entdeckt der Künstler das Medium Holz. Zwischen 1918 und 1920 entstehen [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Im Stollentaumel: Tradition & Handwerk mit dem Dresdner Christstollen


Stollenhauptstadt – diesen Namen könnte Dresden zweifelsohne tragen. Denn wer ab November bis Ende Dezember in der sächsischen Landeshauptstadt unterwegs ist, wird eines sicher spüren: Dresdner Christstollen ist nicht nur ein Geschmackserlebnis. Bei der öffentlichen Stollenprüfung in der Altmarkt-Galerie am 6. November, bei einer Fahrt mit der Stollenstraßenbahn oder in einer der 130 Stollenbäckereien und Konditoreien – überall begegnet man dem wohl bekanntesten Produkt der Stadt, seiner bewegten Geschichte und jahrhundertealten Tradition. Und obwohl die Backöfen ab jetzt nicht mehr auskühlen, nehmen sich die Stollenbäcker viel Zeit für Stollenfans. In speziellen Backkursen gewähren sie einen Blick hinter die Kulissen des [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im September 2015


Regelmäßig wertet FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den zur Verfügung stehenden Tools sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers aus. Die große Sommerreisewelle ist nun hinter uns und wir sind in gespannter Erwartung auf das, was uns als Reiseneuigkeit für den Herbst und Winter erreichen wird. Auch wir hatten uns eine Auszeit vom Redaktionsalltag genommen und Entspannung bei [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Helme Heine. Traum und Wirklichkeit

( 16.08.2013: Sachsen ) Gerade passend zur Ferienzeit läuft in der Moritzburg Halle (Saale) eine Ausstellung der ganz besonderen Art an: Werke des berühmten und mehrfach ausgezeichneten Kinderbuchillustrators, Zeichners und Cartoonisten Helme Heine (*1941) sind ab dem 11. August 2013 im Nordflügel zu sehen. Traum und Wirklichkeit sind nur scheinbar Gegensätze … Wir wissen, dass wir mit Brille, Mikroskop und Fernrohr besser sehen könnten, aber am besten [...]

Der Primavera-Springbrunnen vor dem Zimmerlingschen Weinberg Rysselkuppe wurde von der Künstlerin Małgorzata Chodakowska entworfen. (c) Weingut Zimmerling

Wein & Kunst – Eine perfekte Symbiose

( 02.08.2013: Sachsen ) Schon Jean Paul wusste: »Die Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens«. Und nirgendwo bilden Kunst und Wein in Dresden eine so perfekte Symbiose wie im Weingut Zimmerling. Während Winzer Klaus Zimmerling auf dem vier Hektar großen Pillnitzer Königlichen Weinberg seine edlen [...]

Bildquelle: Sabine Mutschke PR- und Marketingberatung

Premiere für das Dresdner Poesie- und Literaturfestival

( 16.07.2013: Sachsen ) Acht sorgfältig konzipierte Veranstaltungen stellen Werke der Weltliteratur in den Mittelpunkt, aus der Feder von Friedrich Hölderlin oder Heinrich von Kleist, von Raymond Chandler oder Frida Kahlo. Sie werden gelesen von acht literaturbegeisterten und bekannten Schauspielern - von Gudrun Landgrebe, Suzanne von Borsody, [...]

Portbail Havre. Die Havres an der Westküste leben vom Wechsel der Gezeiten. Bei Ebbe liegt alles auf dem Trockenen. Und nur wenn das Wasser ganz hoch steigt, bekommt auch dieses Boot Wasser unter den Kiel. Foto: Barbara Homolka

Der Cotentin – eine Liebeserklärung


Splash! Eine riesige Welle peitscht über die Strandmauer kurz vor Ravenoville Plage und verwandelt für kurze Zeit die Straße in Ozean. Salzwasser um uns herum, Muscheln, Seetang, Treibgut, kleine Steinchen. Nicht ganz ungefährlich, vielleicht, aber unvergleichlich. Eins mit den Elementen, dem Wind, dem Land, dem Meer. Es ist ein stürmischer Tag, dieser 29. August, und im Sturm erobert der Cotentin mein Herz. Egal, wohin uns die [...]
von: Barbara Homolka

Apfel-Sandkuchen und Hawaii Kona Cappuccino Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und ausgetrunken: Apfel-Sandkuchen und Hawaii Kona Cappuccino


Er zählt zu den seltensten und besten Kaffees der Welt - der Hawaii Kona. Dabei handelt es sich um Arabica-Kaffeebohnen, die im Kona-Distrikt an der Westküste der Insel Hawaii (engl. auch Big Island) angebaut werden. Verteilt auf über 600 Kaffeeplantagen mit rund 100 qkm Gesamtanbaufläche liegt das Anbaugebiet für Kona-Kaffee an den fruchtbaren Hängen der Vulkane Mauna Loa und [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

  • Aufgegessen und ausgetrunken: Gegrillter Fisch und Goldschiefer [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]
  • MittsommerRemise: Schlössernacht in Mecklenburg-Vorpommern [...]
  • Das Zillertal im Spätsommer [...]
  • Westaustralien: Mit der Zeitmaschine in die Traumzeit [...]

Das sollten Sie nicht verpassen: Ausstellungshöhepunkte 2013

( 03.02.2013: Sachsen ) 2013 bieten die 50 Dresdner Museen wieder eine Fülle an (Sonder-)Ausstellungen. Thematisch stellen sie vor allem den Menschen in den Mittelpunkt – dessen Darstellung in der Kunst, das Leben bzw. Lebenswerk einzelner Persönlichkeiten, die Früchte seiner Sammelleidenschaft, Aspekte des Zusammenlebens. So widmen sich allein vier Ausstellungen dem Leben und Wirken Richard Wagners. Und gleich zwei sensationelle [...]

Richard Wagner. Büste von Gustav Kietz. 1873. Städtische Galerie Dresden - Kunstsammlung. (c) Städtische Galerie Dresden, Kunstsammlung

Richard Wagner in Dresden – Mythos und Geschichte. Sonderausstellung im Stadtmuseum

( 09.01.2013: Sachsen ) Im Richard-Wagner-Festjahr 2013 feiern zahlreiche Institutionen der Stadt (u.a. die Semperoper, die Dresdner Philharmonie oder die Sächsische Staatskapelle) den 200. Geburtstag des Komponisten und Hofkapellmeisters mit einem Veranstaltungsreigen unter [...]

Auf Lohengrins Spuren. Die Richard-Wagner-Stätten in Pirna-Graupa

( 09.01.2013: Sachsen ) Lange war es still um das Jagdschloss Graupa, doch pünktlich zu Beginn des Richard-Wagner-Festjahres zieht hier wieder Leben ein: Wo einst Friedrich August der II. seine Jagdgesellschaft um sich scharte, öffnet am 12. Januar ein neues Richard- Wagner-Museum seine Pforten. Dass die neue Dauerausstellung Richard Wagner und Sachsen nicht in Dresden angesiedelt ist, sondern in Graupa, einem Ortsteil von Pirna, kommt [...]

Chemnitz feiert 150 Jahre Henry van de Velde

( 18.12.2012: Sachsen ) Ein Alleskönner im Blickpunkt: Anlässlich des 150. Geburtstages des Architekten und Designers begehen die Stadt Chemnitz und der Freistaat Thüringen das Van de Velde Jahr 2013. In einem weiten Reigen von Ausstellungen und anderen Veranstaltungen nicht nur an van de Veldes ehemaligen Wirkungsorten, sondern auch in anderen bedeutenden Kunstinstitutionen, wird der Besucher in das breite Spektrum der frühen Moderne und das Werk des [...]

Kunstgenuss zwischen Orient und Okzident

( 17.12.2012: Sachsen ) Russische Zeiten in Dresden: Die einzigartige Sonderausstellung des Grünen Gewölbes Zwischen Orient und Okzident. Schätze des Kremls von Iwan dem Schrecklichen bis Peter dem Großen zeigt erstmals rund 140 Meisterwerke aus den Museen des Moskauer Kreml außerhalb Russlands in den Paraderäumen des Dresdner Residenzschlosses. [...]

Das Wagner-Jahr konkret in Dresden und Umgebung

( 17.12.2012: Sachsen ) 2013 steht in Dresden ganz im Zeichen Richard Wagners. Anlässlich des 200. Geburtstages des einstigen Hof-Kapellmeisters planen Semperoper und Frauenkirche ein musikalisches Fest: Ein neuer Fliegender Holländer wird ebenso Premiere feiern wie Halévys La Juive und Spontinis La Vestale, Werke, die Wagner in Dresden selbst aufführte. Dann kehrt auch Wagners Liebesmahl der Apostel an seinen Ursprungsort zurück, in die Dresdner [...]

Freiberger Christmarkt im neuen Glanz

( 14.11.2012: Sachsen ) Traditionell und dennoch völlig neu präsentiert sich der Freiberger Christmarkt in diesem Jahr. Unter dem Motto Original bergmännisch im Erzgebirge öffnet er im Festjahr 850 Jahre Freiberg vom 27. November bis 23. Dezember seine Pforten. Vom bergmännischen Drang zu Licht und Wärme zeugen noch heute weihnachtliche Sitten und Bräuche im gesamten Erzgebirge, in dem seit Jahrhunderten Bergbau betrieben wird. Bedeutende [...]

Kulinaria

Aufgegessen und ausgetrunken: Rosmarinlamm und La Vialla Chianti Superiore [...]

DUBAI FOOD FESTIVAL LOCKT MIT KULINARISCHEN EVENTS IN DER GANZEN STADT [...]

Ein Prosit aufs bayerische Bier und sein Reinheitsgebot [...]

Winterspaß und Gaumenfreuden [...]

Spargel, Wein und Waale [...]

UNESCO kürt Tucson zur Stadt der Gastronomie [...]

Köstlich Winterwandern [...]

Vom Ernterest zum edlen Tropfen [...]

meist gelesen


  • Im Stollentaumel: Tradition & Handwerk mit dem Dresdner Christstollen [...]

  • Urlaub in Franken: Zu Silvester gibt es Karpfen [...]

  • Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014 [...]

  • Die Vinessio Weinmesse Starnberg feiert 10. Geburtstag [...]

  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

  • Schlemmereien im Advent [...]

  • Süße Sinnlichkeit [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Hefekuchen mit Sesam-Nuß-Streuseln

Aus Zutaten einen Hefeteig herstellen und gehen lassen. Den Sesam ohne Fett in einer Pfanne anrösten bis er leicht braun wird. Die Butter mit dem Honig und dem Zimt schaumig rühren. Die Hälfte des Mehls darunterrühren, das restliche Mehl mit dem Sesam und den Nüssen unter den Teig kneten, bis sich grobe Streusel bilden. Den Teig mit der sauren Sahne bestreichen, die Streusel daraufstreuen und den Kuchen bei 200°C [...]

Anzeigen

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

 
feineGastgeber
das Gastgeberverzeichnis
von FineArtReisen®
AdVert (Content - Werbung)