Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die Allgemeinheit werden müsse, und um diese hehre Ansinnen gleich zu untermauern, eröffnete er die erste von heute [...]
von: Holger Küppers

  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]
  • MittsommerRemise: Schlössernacht in Mecklenburg-Vorpommern [...]
Foto: Helgard Below

( 28.11.2016: Seite 9 / Baden-Württemberg ) Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt erscheint. Zu Unrecht! Autorin Helgard Below begibt sich auf Spurensuche in Baden-Württemberg und entdeckt Wanderwege und eine ungewöhnliche Unterkunft in spektakulären Landschaften. Ich bin eine norddeutsche Pflanze, in Hamburg aufgewachsen und an Strand und Meer sozialisiert. Seit meiner Kindheit [...]

von: Helgard Below

Anzeige


Feiern auf Bacchus Spuren im Sächsischen Elbland

( 16.09.2014: Sachsen ) Das Sächsische Elbland lädt zu spätsommerlichen Mußestunden zwischen Weinreben und Elbwiesen ein. Die perfekte Gelegenheit, die guten Tropfen von Sachsens Winzern zu probieren und den Wein und das Leben zu feiern, bietet sich zur derzeit stattfindenden Weinlese. Weinfeste und -veranstaltungen sind in der gesamten Ferienregion jetzt an der Tagesordnung. Meißen zum Beispiel verzaubert über den Weingenuss [...]

In den Seminaren der Wein-Akademie des Sächsischen Staatsweingutes Schloss Wackerbarth werden Gastronomen, Hobbywinzer und Weinliebhaber im Umgang mit den sächsischen Weinen geschult. (c) Sächsisches Staatsweingut GmbH

Wein & Wissen – Beratung vom Profi

( 02.08.2013: Sachsen ) Zu einem erlesenen Menü gehört der passende Wein. In Dresden und Umgebung ist das natürlich ein guter sächsischer Tropfen. Doch welcher Wein passt zu welchem Essen? In den besten Händen sind die Besucher hier bei den zertifizierten Weinberatern, die in der Wein-Akademie des Sächsischen [...]

Gesellig, prickelnd und unterhaltsam: Das Weinerlebnis Sachsen

( 01.09.2012: Sachsen ) Traditionsreiche und bekannte Weingüter wie das älteste und größte private Weingut Sachsens Schloss Proschwitz – Prinz zur Lippe oder das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth öffnen ihre Pforten. Letzteres stellt den Zusammenhang von Wein und Kunst auf faszinierende Weise her – mit der einzigartigen Verkaufsausstellung Druckgrafik Hundertwasser im Schloss Wackerbarth. Mit [...]

Weinfeste in Europas nordöstlichstem Weinanbaugebiet

( 18.09.2013: Sachsen ) Der Reigen der Weinfeste im Sächsischen Elbland ist eröffnet. Mit dem Federweißerfest im Weindorf Sörnewitz, und dem Weinfest im Klosterhof Pirna sowie dem Federweißerfest auf Schloss Wackerbarth in Radebeul geht es am 7. September richtig los. Dabei bietet Schloss Wackerbarth eine spezielle Federweißer-Tour durch die Manufaktur an: Die Gärten und Weinberge entlang der Sächsischen [...]

Prickelnd und gesellig: Das Weinerlebnis Sachsen

( 18.09.2012: Sachsen ) Sonne, Grillenzirpen und spätsommerliche Mußestunden – was passt dazu besser als ein gut gekühlter Weißwein aus dem Sächsischen Elbland? Die perfekte Gelegenheit ihn zu probieren und zu feiern, bietet sich zur derzeit stattfindenden Weinlese in Sachsen. Weinfeste und -veranstaltungen sind in der gesamten Ferienregion Sächsisches Elbland jetzt an der Tagesordnung. So wird etwa das Weinfest zum [...]

20 Jahre Sächsische Weinstraße

( 11.05.2012: Sachsen ) 20 Jahre Sächsische Weinstraße – der Tourismusverband Sächsisches Elbland feiert das Jubiläum der beliebtesten Erlebnisroute der Region mit zahlreichen Aktionen und neuen Angeboten. Von Pirna über Dresden und Meißen bis zum Elbweindorf Diesbar-Seußlitz erstreckt sich die 55 km lange Straße. Sie verbindet den Weinbau und touristische Attraktionen, Kunst, Kultur und Genuss. Die Sächsische [...]

25 Jahre Sächsische Weinstraße in Dresden Elbland

( 12.03.2017: Sachsen ) [...]

Den Wein feiern im Sächsischen Elbland

( 15.09.2015: Sachsen ) Vom 25. bis 27. September feiert Meißen sein traditionelles Weinfest und huldigt ein Wochenende lang dem begehrten edlen Tropfen aus der Region. Über 850 Jahre Tradition machen ihn inzwischen zu einer erlesenen Rarität. Die Winzer des Elblandes werden ihre besten Weine wieder auf dem Gelände rund um den Markt in Meißen vorstellen. Dazu gibt es ein buntes Programm auf dem Festgelände. Blues, Rock, Folk, [...]

Am 6. Oktober 2013 um 11 Uhr ist es wieder so weit: Beim Sächsischen Winzerzug in der Hoflößnitz stellen rund 400 Statisten zahlreiche historische Szenen rund um den Weinbau nach. (c) Weingut Hoflößnitz GmbH, Foto: Thomas Kube

Wein & Tradition – Von Raritäten und Jubiläen

( 02.08.2013: Sachsen ) Der Weinbau in Sachsen blickt auf eine mehr als 850-jährige Geschichte zurück – und feiert in diesem Jahr eine ganz besondere Rarität: den Goldriesling. Seit 100 Jahren wird diese Rebsorte im sächsischen Elbland angebaut und ist in nennenswertem Umfang nur noch hier beheimatet. [...]

Elbland-Schätze zum Jubiläum 20 Jahre Sächsische Weinstraße

( 06.03.2012: Sachsen ) Welches sind die schönsten Wanderwege durch die Weinberge in einem der kleinsten Anbaugebiete Deutschlands, dem Weinanbaugebiet Sachsen? Welchen Beitrag leisten die 3650 registrierten Kleinwinzer mit der Bewirtschaftung der terrassierten Weinberge zur Erhaltung der Jahrhunderte lang gewachsenen Weinlandschaft? Auf diese und andere Fragen antwortet der 6. Sächsische Weinwandertag am 29. April [...]

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Vom Feld auf den Tisch

Regionale Produkte von höchster Qualität haben in Südtirol Tradition. Die feinen Kreationen heimischer Hersteller finden Gäste auch in den Küchen der Gemeinde Schenna [...]

Prager Restaurants verteidigen Sterne

Über dem Prager Restauranthimmel leuchten weiterhin drei Sterne. Alle Top-Restaurants des vergangenen Jahres konnten auch in der jüngsten Ausgabe des Michelin-Führers [...]

Auf ein Gläschen: Tag der offenen Weinkeller im Aostatal

Wenn am Sonntag, den 28. Mai 2017, Winzer und Weingenossenschaften in ganz Italien im Rahmen der Veranstaltung Cantine Aperte zum Einkehren und Probieren [...]

25 Jahre Sächsische Weinstraße in Dresden Elbland

[...]

FineArtReisen - Tagesküche

Bechamelkartoffeln

Die Kartoffeln in der Schale garen, abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Erbsen pellen und in 1/8 l Salzwasser 6 - 9 Minuten kochen, dann abgießen und dabei den Kochsud auffangen. Die Kräuter waschen und kleinschneiden. Die Zwiebel schälen, würfeln und in der Butter glasig braten. Das Mehl darüberstäuben und unter Umrühren bräunen. Nach und nach mit dem Kochsud der Erbsen aufgießen. Die Milch unterrühren. Die Sauce einige Minuten köcheln lassen, dann mit Salz und Pfeffer [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • Adventszauber rund um Wien [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Gipfelgenuss einmal anders [...]
  • Extremjahr 2016: Besser als gedacht! [...]
  • Süße Sinnlichkeit [...]
  • REISEN HAMBURG weckt Vorfreude auf den nächsten Urlaub [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • Filet vom schwarzen Degenfisch [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

feineGastgeber
das Gastgeberverzeichnis
von FineArtReisen®
AdVert (Content - Werbung)
  • Website kaufen