Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die Allgemeinheit werden müsse, und um diese hehre Ansinnen gleich zu untermauern, eröffnete er die erste von heute [...]
von: Holger Küppers

  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]
  • MittsommerRemise: Schlössernacht in Mecklenburg-Vorpommern [...]
Foto: Helgard Below

( 28.11.2016: Seite 9 / Baden-Württemberg ) Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt erscheint. Zu Unrecht! Autorin Helgard Below begibt sich auf Spurensuche in Baden-Württemberg und entdeckt Wanderwege und eine ungewöhnliche Unterkunft in spektakulären Landschaften. Ich bin eine norddeutsche Pflanze, in Hamburg aufgewachsen und an Strand und Meer sozialisiert. Seit meiner Kindheit [...]

von: Helgard Below

Anzeige


Gitarrenspieler bevölkerten die Kulturhauptstadt Breslau beim Hey-Joe-Festival. Foto: Milosz Poloch

Musikfestivals locken im Herbst in die Kulturhauptstadt Breslau

( 16.09.2016: Polen ) Einige attraktive Festivals und Ausstellungen erwarten die Besucher im Herbst in der niederschlesischen Metropole Wrocław (Breslau), bevor dort mit der Verleihung des Europäischen Filmpreises und der Abschlussperformance Niebo (Himmel) das Europäische Kulturhauptstadtjahr [...]

Bildquelle: Romantischer Rhein Tourismus GmbH

Welterbetag am Romantischen Rhein

( 30.05.2016: Rheinland-Pfalz ) Unter dem Motto Auf Spurensuche im UNESCO-Welterbe findet am Sonntag den 5. Juni 2016 der Unesco-Welterbetag statt. Ein Blick in den umfangreichen Veranstaltungskalender lohnt sich. In zahlreichen Orten entlang des Limes und des Welterbes Oberes Mittelrheintal waren die Verantwortlichen kreativ, und haben sich [...]

Schlesische Romantik und kubanische Musik

( 29.01.2016: Polen ) Mit einer spektakulären Performance startete die niederschlesische Metropole Wrocław (Breslau) Mitte Januar ins Kulturhauptstadtjahr. In den kommenden zwölf Monaten erwartet die Bewohner und Besucher der Stadt ein Programm mit rund Tausend Einzelveranstaltungen. Höhepunkt im Februar ist das Konzert zum 60-jährigen Bühnenjubiläum von Ennio Morricone, des großen italienischen Filmmusik-Komponisten, in der [...]

Breslau setzt dem Wasser ein Denkmal

( 27.11.2015: Polen ) Noch vor Beginn des Kulturhauptstadtjahres erhält Wrocław (Breslau) eine neue Attraktion. Im historischen Wasserwerk an der Straße ul. Na Grobli eröffnet im Dezember das Hydropolis. Auf einer Fläche von rund 4.000 Quadratmetern können Besucher dann mit allen Sinnen die Welt des Wassers entdecken. Zu sehen sein werden etwa 1.500 Modelle von Tiefseelebewesen, 64 interaktive Installationen, 45 populärwissenschaftliche [...]

Die UrbanArt Biennale® 2015 im Weltkulturerbe Völklinger Hütte Kunstwerke: Vermibus: El alma en llamas, 2015 und Vermibus: Sin pena ni gloria, 2015 Ort: Möllerhalle des Weltkulturerbes Völklinger Hütte Copyright: Weltkulturerbe Völklinger Hütte/Karl Heinrich Veith

Sonntagsführung zur UrbanArt Biennale® 2015 im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

( 12.10.2015: Saarland ) Am Sonntag, dem 15. November 2015, endet die UrbanArt Biennale® 2015 im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Im letzten Ausstellungsmonat bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ab Sonntag, dem 11. Oktober 2015, jeden Sonntag eine [...]

China erhält weiteres UNESCO-Weltkulturerbe

( 20.07.2015: China ) Das UNECSO-Welterbekomitee hat letzten Samstag bei seiner Jahrestagung in Bonn antike Lehen von Stammesführern der nationalen Minderheiten Tusi in China zum Weltkulturerbe erklärt. Diese befinden sich in den chinesischen Provinzen Hunan, Hubei und Guizhou. Es handelt sich dabei um das 48. Weltkulturerbe in China. Die Ruine der Festung Hailongtun in der Provinz Guizhou steht stellvertretend für die drei traditionellen [...]

Zwei neue UNESCO-Welterbestätten für Dänemark

( 14.07.2015: Dänemark ) Die Siedlung der Herrnhuter-Brüdergemeinde im süddänischen Christiansfeld und die Parforcejagdlandschaft in Nordseeland sind jetzt Dänemarks Welterbestätten sechs und sieben. Nur ein Jahr, nachdem die Steilküste von Stevns Klint und Dänemarks Wattenmeer UNESCO-Weltnaturerbe wurden, kann sich Dänemark erneut über zwei neue Kulturerbestätten von Weltformat freuen. So [...]

Die Euphorie des Rock for People Festivals schlägt seine Wellen weiter nach Pilsen

( 19.06.2015: Tschechien ) Musiklegenden, aber auch progressive Namen der gegenwärtigen europäischen Musikszene, in Kombination mit der einzigartigen Atmosphäre einer industriellen Umgebung – und das mitten in unserer Stadt. All das und noch viel mehr bietet Euch das Musikfestival Rock for People, das Anfang Juli beginnt. Die Besucher können aus einem vielfältigen Angebot europäischer Musik [...]

Bildquelle: Plzen 2015, o. p. s.

Europas Kulturhauptstadt Pilsen

( 14.01.2015: Tschechien ) Am Wochenende, vom 16. bis zum 18. Januar, wird Pilsen als Kulturhauptstadt Europas 2015 eröffnet. Die feierliche Eröffnung findet am Samstag, dem 17. Januar, im Freien im historischen Zentrum der westböhmischen Metropole unter Leitung von Projektdirektor Petr Forman statt. Zuerst werden sich auf [...]

Geschichtsträchtige Performance in Breslau

( 08.06.2016: Polen ) Die wechselhafte Geschichte von Wrocław (Breslau) zwischen Zerstörung, Flucht, Vertreibung und Neuanfang greift das Spektakel Flow (Fluss) auf, das zur Halbzeit des Europäischen Kulturhauptstadtjahres am 11. Juni 2016 in der Odermetropole veranstaltet wird. Beteiligt sind junge Künstler aus verschiedenen Ländern, die mit der jüngeren Geschichte Breslaus eng verwoben sind. Den ganzen Tag über finden [...]

Welterbestadt Krumau lockt mit vielfältigem Programm

( 25.04.2016: Tschechien ) Egon Schiele ließ sich von dem zauberhaften Städtchen an der Moldau inspirieren, die UNESCO erklärte es 1992 zum Weltkulturerbe. Krumau (Český Krumlov) ist mit seinen verwinkelten Altstadtgassen, der barocken Burg und seinem vielfältigen kulturellen Angebot eine der touristischen Perlen Tschechiens. In dieser einzigartigen Atmosphäre können sich bald in- und ausländische Studierende [...]

Kneippen ist Immaterielles Kulturerbe

( 15.12.2015: Bayern ) Die Deutsche UNESCO-Kommission hat heute bekannt gegeben, dass das Kneippen als traditionelles Wissen und Praxis nach der Lehre Sebastian Kneipps in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen wurde. Anfang des Jahres hatten die Stadt Bad Wörishofen, der Kneipp-Bund e.V. und der Verband der Kneippheilbäder und Kneippkurorte einen gemeinsamen Antrag eingereicht. Ich begrüße die positive Entscheidung der [...]

Höhepunkte im Kulturhauptstadtjahr 2016

( 15.11.2015: Polen ) Mehr als 500 Projekte mit über 1.000 kleineren und größeren Veranstaltungen sind im Jahr 2016 in Wrocław geplant, Das vollständige Programm wird im Dezember veröffentlicht. Drei Tage mit Ausstellungen, Konzerten und offiziellen Feierlichkeiten. Auf der Wyspa Słodowa (Vorderbleiche) sollen Feuer-Installationen die Besucher erwärmen, in der Galeria Awangarda wird eine Ausstellung mit Arbeiten des [...]

Filmmusiklegende in Breslau

( 07.10.2015: Polen ) Für eine Handvoll Dollar oder Es war einmal in Amerika - die Liste der Erfolgsfilme, für die Ennio Morricone die Musik lieferte, ist lang. Im Februar des kommenden Jahres wird der Italiener im Rahmen einer Welttournee die europäische Kulturhauptstadt Wrocław (Breslau) besuchen. Zu seinem 60-jährigen Schaffensjubiläum wird er mit fast 200 Musikern die berühmte Jahrhunderthalle bespielen. Neben seinen beliebtesten Stücken [...]

Bildquelle: VisitNorway

UNESCO adelt Norwegens Industriegeschichte mit Welterbe-Status

( 16.07.2015: Norwegen ) Große Freude in Norwegen: Die Industrieregion Notodden-Rjukan im südnorwegischen Bezirk Telemark ist neues Kulturerbe der Welt. Die zuständige UNESCO-Kommission hat Anfang Juli die beiden Industriestandorte für ihre Pionierarbeit bei der Entwicklung der [...]

Breslau stellt Programm für das Kulturhauptstadtjahr 2016 vor

( 08.07.2015: Polen ) Mit einer spektakulären Kunstaktion auf 26 verschiedenen Brücken gab die niederschlesische Metropole Wrocław (Breslau) kürzlich einen Vorgeschmack auf ihren Auftritt als Europäische Kulturhauptstadt des Jahres 2016. Fast zeitgleich wurde das ambitionierte Programm für das Festjahr vorgestellt. Hunderte von Veranstaltungen und Aktionen sind für das kommende Jahr geplant, bis zu sechs [...]

Performances auf 26 Breslauer Brücken

( 08.06.2015: Polen ) Insgesamt 26 Brücken in Wrocław (Breslau) verwandeln sich am 20. Juni in Kulissen für außergewöhnliche Kunstvorstellungen. Unter der Ägide des britischen Theaterregisseurs Chris Baldwin bieten einige Hundert Profikünstler und Amateure, Kinder und Erwachsene mit ihren interaktiven Aktionen einen Vorgeschmack auf das Jahr der Europäischen Kulturhauptstadt 2016. Bei der Auftaktveranstaltung sollen Einwohner [...]

MÜNCHEN – LEUCHTENDE KUNSTMETROPOLE (1870–1918)

( 26.12.2014: Tschechien ) Die westböhmische Metropole Pilsen, nur siebzig Kilometer von der bayerisch-tschechischen Grenze entfernt, wird im Jahr 2015 Kulturhauptstadt Europas. Zu dem vielfältigen und umfangreichen kulturellen Programm, das im Laufe des Jahres 2015 angeboten wird, gehören unter anderem ambitionierte Ausstellungen der Westböhmischen Galerie in Pilsen, die die tschechische Kunst in internationale Zusammenhänge stellen. [...]

Winzerfest von Vevey als Kulturerbe der UNESCO ausgezeichnet

( 11.12.2016: Schweiz ) Das zwischenstaatliche Komitee für den Schutz des immateriellen Kulturerbes hat die Aufnahme des Winzerfestes von Vevey in das UNESCO Verzeichnis bestätigt. Das historische Winzerfest von Vevey im schweizerischen Kanton Waadt wurde am 30. November 2016 offiziell in das UNESCO Verzeichnis als immaterielles Kulturerbe aufgenommen. Die Entscheidung des Komitees unterstreicht die historische Bedeutung sowie den sozialen [...]

Foto: Kornelia Glowacka-Wolf

Breslau blickt in den Himmel

( 13.11.2016: Polen ) Mit der Performance Niebo (Himmel) erlebt die niederschlesische Metropole Wrocław (Breslau) am 17. Dezember einen letzten Höhepunkt im Rahmen des Europäischen Kulturhauptstadtjahres. Zuvor findet am 10. Dezember im neuen Nationalen Musikforum die festliche Verleihung des Europäischen Filmpreises [...]

Jung, hip und international angesagt - Aarhus

( 03.06.2016: Dänemark ) Wer in diesem Jahr eine Städtereise plant und sich dabei von Kunst, Architektur, digitaler Vernetzung oder innovativen organischen Food Trends inspirieren lassen möchte, kommt an Aarhus nicht vorbei. Und das aus guten Gründen. Die Universitätsstadt mit rund 315.000 Einwohnern an der Ostseeküste Jütlands hat sich in den letzten Jahren zu einer international attraktiven Destination für anspruchsvolle Reisende [...]

Foto: Span. Reitschule/Herbert Graf

Spanische Hofreitschule Wien als immaterielles Kulturerbe der UNESCO

( 09.12.2015: Wien ) Die Tradition der Klassischen Reitkunst der Spanischen Hofreitschule in Wien wurde Anfang Dezember 2015 in die Repräsentative UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Bei einer Tagung des Zwischenstaatlichen [...]

Breslau will in der ersten Liga mitspielen

( 15.11.2015: Polen ) Die niederschlesische Metropole Wrocław (Breslau) präsentiert sich 2016 als Kulturhauptstadt Europas. Bei einem Pressegespräch in München stellte Stadtpräsident Rafał Dutkiewicz das ambitionierte Programm vor, zu dem er nach eigenen Worten rund sechs Millionen Besucher erwartet – etwa doppelt so viele wie in den vergangenen Jahren. Insgesamt rund 500 Projekte mit mehr als 1.000 Veranstaltungen aus allen [...]

Foto: Adam Mørk

Aarhus - Kulturhauptstadt Europas 2017, will dass wir (um)denken und glücklich sind

( 12.08.2015: Dänemark ) Faszinierend ist der Blick von dem spektakulären neuen - Dokk1 - Gebäude auf den Hafen in Aarhus! Doch das Team, das das Programm der dänischen Stadt als Kulturhauptstadt Europas im Jahr 2017 vorbereitet, hat wenig Zeit, ihn zu [...]

Bildquelle: noble kommunikation

MACAU FEIERT ZEHN JAHRE UNESCO-WELTKULTURERBE

( 06.07.2015: Macau ) Im Jahr 2005 hat die UNESCO Macaus einzigartige Mischung zweier Kulturen, der chinesischen und der portugiesischen, offiziell anerkannt. Seither steht das historische Zentrum, der an der Mündung des Perlflusses ins Südchinesische Meer gelegenen Stadt, auf der Liste der [...]

Im März begegnen Sie Österreich in Pilsen auf Schritt und Tritt

( 22.03.2015: Tschechien ) Kommen Ihnen beim Titel Österreich-Tage zwangsläufig Alpentrachten, Jodelwettbewerbe oder fein servierte Zwetschgenknödel in den Sinn? Dann dürfte zweifelsohne das Kulturangebot des Projekts Departures: Österreich-Tage, welches im Rahmen des Programms Pilsen 2015 - Kulturhauptstadt Europas stattfindet, eine nette Überraschung für Sie darstellen. Unter dem Motto Leute von heute [...]

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Von urigen Kneipen und maritimen Lokalitäten

Sag Hafen und die Leute denken an Seemanns-Spelunken. Doch Klabautermann und Co. haben sich rar gemacht an der Küste. Die Umschlagszeiten sind viel zu kurz, als dass [...]

Elf Touren, um das Saarland kulinarisch zu entdecken

Am 10. Juni 2017 starten die ersten kulinarischen Entdeckungstouren der Initiative Genuss Region Saarland. Bis zum 25. November 2017 können Touristen und [...]

Sportlich und süß zugleich: Vareses Dolce Vita

Varese, die norditalienische Provinz im Westen der Lombardei, ist ohne Frage sportlich. Wer aus purer Leidenschaft oder auf professioneller Ebene mit dem Rad [...]

Vom Feld auf den Tisch

Regionale Produkte von höchster Qualität haben in Südtirol Tradition. Die feinen Kreationen heimischer Hersteller finden Gäste auch in den Küchen der Gemeinde Schenna [...]

FineArtReisen - Tagesküche

Currycremesuppe

Zwiebel und Knoblauch hacken und in der Butter glasig dünsten. Die Bananen in Scheiben schneiden und mitdünsten. Bananen und Zwiebeln mit Mehl bestäuben, dann mit der Brühe ablöschen. Die Suppe 10 Minuten köcheln lassen und dann pürieren oder durch ein Haarsieb streichen. Mit Salz und Curry abschmecken. Die Sahne zufügen und mit den gehackten Pistazien garnieren. [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]
  • Ein Stück Tradition für Herz und Heim [...]
  • Köstlich schlemmen in Peru [...]
  • Filet vom schwarzen Degenfisch [...]
  • Weihnachtsglanz vor Traumkulissen [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Lab30: Klingende Kreisel, musik aus licht und akustische Zeitmaschinen [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

AdVert (Content - Werbung)
    • Wasserreiche Lüneburger Heide – das Aller-Leine-Tal
      So unterschiedlich wie die Landschaft der Lüneburger Heide, so unterschiedlich sind auch die darin verborgen liegenden Geschichten. Im Süden der Region liegt eine bezaubernde Flusslandschaft, die man so in der Lüneburger Heide nicht erwarten würden: das Aller-Leine-Tal. Die Aller ist kein großer Fluss, wie beispielsweise die Elbe oder die Weser, aber dafür sehr beeindruckend und wahrhaft romantisch. Breit, still und gemächlich zieht sie ihr blau schimmerndes Band schleifenförmig durch das Aller-Leine-Tal. Ihre ruhige Fließgeschwindigkeit zieht Flusswanderer magisch an und bereitet ihnen naturnahe Stunden in der idyllischen Landschaft. An ihrem Ufer weiden Kühe, Pferde grasen sattgrünes Allergras und sogar Kraniche und Reiher stelzen nach einem Fischfang gemächlich durch die Allerwiesen. Die Aller wird oft als der Fluss der 100 Quellen bezeichnet. In vielen Abschnitten fließt sie noch in einer natürlichen Landschaft durch Wiesen und Wälder, ~ Ahlden, Rethem/Aller, Schwarmstedt, Reisen & Urlaub, Reisewelt, Deutschland, Niedersachsen
      weiter lesen ...