Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die Allgemeinheit werden müsse, und um diese hehre Ansinnen gleich zu untermauern, eröffnete er die erste von heute [...]
von: Holger Küppers

  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]
  • MittsommerRemise: Schlössernacht in Mecklenburg-Vorpommern [...]
Foto: Helgard Below

( 28.11.2016: Seite 9 / Baden-Württemberg ) Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt erscheint. Zu Unrecht! Autorin Helgard Below begibt sich auf Spurensuche in Baden-Württemberg und entdeckt Wanderwege und eine ungewöhnliche Unterkunft in spektakulären Landschaften. Ich bin eine norddeutsche Pflanze, in Hamburg aufgewachsen und an Strand und Meer sozialisiert. Seit meiner Kindheit [...]

von: Helgard Below

Anzeige


Krimi-Lesung mit Astrid Plötner in Unna

( 28.05.2017: ) Lesung aus »Todesgruß« Ein brutaler Mord erschüttert die westfälische Kleinstadt Unna während der alljährlichen Altstadtkirmes. Eine Zahnärztin wird erdrosselt im Stadtpark aufgefunden. Um ihren Hals hängt ein Lebkuchenherz mit der Aufschrift »Ein letzter Gruß, G.«. Kommissarin Maike Graf und ihr Kollege Max Teubner nehmen die Ermittlungen auf und stoßen schon bald auf eine [...]
von: kulturkurier.de

2. Ingolstädter Ladies Crime Night mit Ilona Schmidt

( 28.05.2017: ) Lesung aus »Bocktot« Als der beliebte Lateinlehrer und Hobbyjäger Mechtinger erschossen neben seinem Jagdansitz gefunden wird, hat Kommissar Richard Levin Mühe, die richtige Fährte zu finden. Er ist nicht der erste Tote in dieser Gegend. Mechtinger war Mitglied der Pegida-Bewegung, die den Coburger Pfingstkongress nutzt, um auf ihre Ziele aufmerksam zu machen. War sein Tod Mord oder ein Jagdunfall? Levin [...]
von: kulturkurier.de

Krimi-Lesung mit Astrid Plötner in Dortmund

( 28.05.2017: ) Lesung aus »Todesgruß« Ein brutaler Mord erschüttert die westfälische Kleinstadt Unna während der alljährlichen Altstadtkirmes. Eine Zahnärztin wird erdrosselt im Stadtpark aufgefunden. Um ihren Hals hängt ein Lebkuchenherz mit der Aufschrift »Ein letzter Gruß, G.«. Kommissarin Maike Graf und ihr Kollege Max Teubner nehmen die Ermittlungen auf und stoßen schon bald auf [...]
von: kulturkurier.de

Krimi-Lesung mit Dieter Aurass in Flörsheim

( 28.05.2017: ) Lesung aus »Frankfurter Blutspur« In den verschneiten Parks des winterlichen Frankfurts werden mehrere Prostituierte ermordet aufgefunden. Die nackten und verstümmelten Frauenleichen tragen eine blutige Botschaft – das Werk eines Serienkillers. Hauptkommissar Gregor Mandelbaum und sein Team geraten bei den Ermittlungen auf die Spur einer verletzten Kinderseele. Im Bann von Liebe und Hass müssen sie einen hohen [...]
von: kulturkurier.de

Lesung mit Gabriele Keiser in Winningen

( 28.05.2017: ) Lesung aus »Apollofalter« Kriminalkommissarin Franca Mazzari findet beim Walken in den Weinbergen zwischen Rhein und Mosel die Leiche der vierzehnjährigen Hannah. Ihr Schädel ist zertrümmert und alles deutet auf einen Unfalltod hin. Das Obduktionsergebnis spricht jedoch eine andere Sprache: Hannah wurde ermordet. In den Mittelpunkt der Ermittlungen rückt Andreas Kilian. Er ist seit einigen Wochen zu Gast auf dem [...]
von: kulturkurier.de

Krimitag mit Dieter Aurass in Boppard

( 21.05.2017: ) Lesung aus »Frankfurter Blutspur« In den verschneiten Parks des winterlichen Frankfurts werden mehrere Prostituierte ermordet aufgefunden. Die nackten und verstümmelten Frauenleichen tragen eine blutige Botschaft – das Werk eines Serienkillers. Hauptkommissar Gregor Mandelbaum und sein Team geraten bei den Ermittlungen auf die Spur einer verletzten Kinderseele. Im Bann von Liebe und Hass müssen sie einen hohen Preis [...]
von: kulturkurier.de

TextKonzert mit Christian Jaschinski und Jonas Pütz in Detmold

( 21.05.2017: ) Lesung aus »Mörderisches Lipperland« Das berühmte Hermannsdenkmal … die mystischen Externsteine … das gruselige Hexenbürgermeisterhaus … im ehemaligen Fürstentum Lippe gibt es viel zu entdecken und dazu jede Menge kriminelle Energie. Das ruft die Strafrichterin Tara Wolf, den Paläontologen Peter Falke und die Hackerin Lou Ritter auf den Plan. Folgen Sie dem [...]
von: kulturkurier.de

Krimi-Lesung mit Dieter Aurass in Waldems-Bermbach

( 21.05.2017: ) Lesung aus »Frankfurter Blutspur« In den verschneiten Parks des winterlichen Frankfurts werden mehrere Prostituierte ermordet aufgefunden. Die nackten und verstümmelten Frauenleichen tragen eine blutige Botschaft – das Werk eines Serienkillers. Hauptkommissar Gregor Mandelbaum und sein Team geraten bei den Ermittlungen auf die Spur einer verletzten Kinderseele. Im Bann von Liebe und Hass müssen sie einen [...]
von: kulturkurier.de

Kulinarische Krimilesung mit Musik mit Christian Jaschinski und Jonas Pütz in Lemgo

( 21.05.2017: ) Lesung aus »Mörderisches Lipperland« Das berühmte Hermannsdenkmal … die mystischen Externsteine … das gruselige Hexenbürgermeisterhaus … im ehemaligen Fürstentum Lippe gibt es viel zu entdecken und dazu jede Menge kriminelle Energie. Das ruft die Strafrichterin Tara Wolf, den Paläontologen Peter Falke und die Hackerin Lou Ritter auf den Plan. [...]
von: kulturkurier.de

Buchpremiere mit Thomas Erle in Emmendingen

( 28.05.2017: ) Lesung aus »Hochburg« Sommer im Breisgau. In Kaltenbachs Heimatstadt vor den Toren Freiburgs spalten die Pläne für ein Großprojekt am Fuße der Hochburg, Südbadens größter Burganlage, die Bevölkerung. Der Tod des Kirchmattbauern, Besitzer eines der wichtigsten Grundstücke und erklärter Projektgegner, sorgt für weitere Unruhe. Kaltenbach zweifelt an der Unfalltheorie. Kurz [...]
von: kulturkurier.de

Krimi-Lesung mit Dieter Aurass in Frankfurt am Main

( 28.05.2017: ) Lesung aus »Frankfurter Blutspur« In den verschneiten Parks des winterlichen Frankfurts werden mehrere Prostituierte ermordet aufgefunden. Die nackten und verstümmelten Frauenleichen tragen eine blutige Botschaft – das Werk eines Serienkillers. Hauptkommissar Gregor Mandelbaum und sein Team geraten bei den Ermittlungen auf die Spur einer verletzten Kinderseele. Im Bann von Liebe und Hass müssen sie [...]
von: kulturkurier.de

Segeberger Kulturtage mit Antonia Fehrenbach

( 28.05.2017: ) Lesung aus »Windige Hunde« Ein Aussiedlerhof in der Holsteinischen Schweiz. Schutzpolizistin Franziska Wilde und Karo, die Besitzerin des Hofes, stehen am Fenster und blicken hinaus auf einen Windpark. Karos Sohn Jan wird verdächtigt, am Attentat gegen Henning Pahl, Bürgermeister des Dorfs, beteiligt zu sein. Der »klebt« vor ihren Augen am Rotorflügel seiner Windkraftanlage. Die Zeit drängt. Ein [...]
von: kulturkurier.de

Palzki-Krimiabend mit Harald Schneider und Pit Vogel in Ludwigshafen am Rhein

( 28.05.2017: ) Lesung aus »Parkverbot« Im Mannheimer Luisenpark wird während einer Fitnessausstellung der Hausmeister der Festhalle ermordet. Reiner Palzki, der mit seinem Chef zufällig vor Ort ist, übernimmt die Ermittlungen. Während er noch mit den Mannheimer Kollegen über Zuständigkeitsbereiche streitet, stirbt bereits einer der Verdächtigen. Erste Hinweise auf den [...]
von: kulturkurier.de

Drive In Bücherflohmarkt

( 28.05.2017: ) Die Fahrbücherei hat den Bestand des Bücherbusses gesichtet und aktualisiert. Dabei wurden zahlreiche Bücher aussortiert, die nun beim “Drive In Bücherflohmarkt” angeboten werden. Unter anderem steht eine Auswahl an Romanen für die Urlaubslektüre zur Verfügung. Der Flohmarkt findet im Depot des Bücherbusses in der Schorndorfer Str. 48 in Esslingen statt. Interessenten können vor dem Depot parken. [...]
von: kulturkurier.de

Lesung mit Julian Letsche in Bad Urach

( 21.05.2017: ) Lesung aus »Gefährliche Walz« 1523. Hannes Fritz befindet sich auf der Walz. Auf der Suche nach seinem Onkel Joß Fritz, einem bekannten Aufrührer, kommt er nach Süddeutschland. Von dort verschlägt es ihn nach Montbéliard, wo er eine Zeit lang als falscher Edelmann am Hofe von Herzog Ulrich weilt, doch er fliegt auf und muss fliehen. Währenddessen gerät die Welt seiner Jugendliebe Anna [...]
von: kulturkurier.de

Lesung mit Sabine Vöhringer in Bad Griesbach

( 21.05.2017: ) Lesung aus »Die Montez-Juwelen« Ihre Schönheit verzaubert, ihr Glanz weckt Begierde«. Als Geschenk Ludwigs I. an seine Maitresse verführten die Juwelen schon im 19. Jahrhundert zu verhängnisvoller Liebe und tödlicher Leidenschaft. Tatsächlich taucht kurz nach der Schmuckpräsentation in der Hofstatt eine Leiche am Fischbrunnen des Marienplatzes auf. Hauptkommissar Tom Perlinger, bayerischer [...]
von: kulturkurier.de

Lesung mit Manfred Bomm in Lauterstein-Nenningen

( 21.05.2017: ) Krimi-Lesung aus »Traufgänger« Ein Mann wird erschlagen, ein Finanzhai verschwindet spurlos – und die Angehörigen des Mordopfers halten sich verdächtig zurück. Nur die Kriminalpolizei hat großes Interesse daran, die Fälle aufzuklären. Denn im Umfeld des Mordes geht es um viel Geld. Die betrogenen Anleger fürchten nicht nur um ihr Vermögen, sondern auch um ihr Ansehen als [...]
von: kulturkurier.de

LoungeLesung mit Ulrike Ladnar in Frankfurt am Main

( 21.05.2017: ) Lesung aus »Frankfurter Szenen« Kriegsjahr 1917. In einer Frankfurter Pension, in der ein kriegsversehrter Dichter und seine Frau, die Schauspielerin Rosalinde Geiger, leben, wird eine Puppe in einem Sarg gefunden. Sie ist der Schauspielerin täuschend ähnlich. Ein übler Scherz? Oder gar eine Morddrohung? Eine ebenfalls in der Pension wohnende Ärztin ruft ihre kriminalistisch erfahrene Freundin Sophia [...]
von: kulturkurier.de

Literaturlounge im Haus am Dom

( 28.05.2017: ) Literaturlounge im Haus am Dom · Britta Boerdner · Lesung aus: „Am Tag, als Fran Literaturlounge im Haus am Dom. Eine Veranstaltungsreihe von Kultur & Bahn in Kooperation mit der Katholischen Akademie Rabanus Maurus. Die Lesungen finden an jedem ersten Sonntag im Monat statt. Heute: Monika Held · Lesung aus: „Sommerkind“ Moderiert u. a. von Martin Maria Schwarz (hr). Eintritt frei. Adresse: Haus am Dom [...]
von: kulturkurier.de

Kaffee mit Schuss: Frühstückslesung mit Thomas Erle in Oberried

( 28.05.2017: ) Lesung aus »Hochburg« Sommer im Breisgau. In Kaltenbachs Heimatstadt vor den Toren Freiburgs spalten die Pläne für ein Großprojekt am Fuße der Hochburg, Südbadens größter Burganlage, die Bevölkerung. Der Tod des Kirchmattbauern, Besitzer eines der wichtigsten Grundstücke und erklärter Projektgegner, sorgt für weitere Unruhe. Kaltenbach zweifelt an der [...]
von: kulturkurier.de

Lesung mit Musik mit Susanne Grulich in Köln

( 28.05.2017: ) Lesung aus »K.O. durch Meister« Der Kölner Musiker Magnus Meister muss seine mageren Einnahmen aufbessern. Er soll für einen alten Freund Sabotagefälle auf den Baustellen der Bestkauf GmbH aufklären und gleich zu Beginn seiner Ermittlungen gibt es einen Toten. Der Abteilungsmacho der Firma ist nach einer Betriebsfeier ungebremst gegen einen Baum gefahren. Gibt es eine Verbindung zwischen seinem Tod und den [...]
von: kulturkurier.de

Buchpremiere mit Gabriele Keiser in Andernach

( 28.05.2017: ) Lesung aus »Kaltnacht« Kriminalhauptkommissarin Franca Mazzari ist dünnhäutiger geworden. Der rätselhafte Doppelmord an einem Ehepaar, das in seinem Haus getötet wurde, verfolgt sie bis in ihre Träume. Musste das Söhnchen der beiden, das verstört aufgefunden wurde, alles mit ansehen? Zwar hat der Täter zahllose Spuren hinterlassen, jedoch die eine, maßgebliche, scheint nicht dabei zu [...]
von: kulturkurier.de

Buchpremiere mit Margit Kruse in Gelsenkirchen

( 28.05.2017: ) Lesung aus »Opferstock« Als der Pfarrer der St.-Michael-Kirche in Ückendorf ermordet aufgefunden wird, werden bei Jens Eigenhardt unliebsame Erinnerungen wachgerüttelt. Gemeinsam mit seinen drei besten Freunden hatte er sich geschworen, niemals über das zu sprechen, was damals in der Sommerfreizeit 1985 im Bergischen Land geschah. Doch was, wenn einer der drei Freunde etwas mit dem Tod des Pfarrers zu tun hat? [...]
von: kulturkurier.de

Lesung: Zoë Beck

( 21.05.2017: ) Lesung: Zoë Beck London, in einer nicht wirklich fernen Zukunft: Ein Drogenhändler treibt tot in der Themse, ein Schutzgelderpresser verschwindet spurlos. Ellie Johnson weiß, dass auch sie in Gefahr ist – sie leitet das heißeste Start-up Londons und zugleich das illegalste: Über ihre App bestellt man Drogen in höchster Qualität, und sie werden von Drohnen geliefert. Anonym, sicher, perfekt organisiert. Die Sache hat nur einen [...]
von: kulturkurier.de

Krimi-Lesung mit Sandra Dünschede in Deinste - Helmste

( 21.05.2017: ) Lesung aus »Kilometer 151« Harry Neumann wird ermordet auf einer Baustelle zum Ausbau der A?7 in Hamburg-Stellingen aufgefunden. Doch wer hat den Mann ins Jenseits befördert und warum? Der Bauleiter zumindest hatte ein Motiv, denn Neumann ging aktiv gegen die Baumaßnahmen vor. Oder haben die Bewohner des benachbarten Flüchtlingscamps etwas mit dem Mord zu tun? Vielleicht sogar einer der anliegenden [...]
von: kulturkurier.de

Krimi-Lesung mit Manfred Bomm in Aalen

( 21.05.2017: ) Lesung aus »Traufgänger« Ein Mann wird erschlagen, ein Finanzhai verschwindet spurlos – und die Angehörigen des Mordopfers halten sich verdächtig zurück. Nur die Kriminalpolizei hat großes Interesse daran, die Fälle aufzuklären. Denn im Umfeld des Mordes geht es um viel Geld. Die betrogenen Anleger fürchten nicht nur um ihr Vermögen, sondern auch um ihr Ansehen als unbescholtene [...]
von: kulturkurier.de

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Sportlich und süß zugleich: Vareses Dolce Vita

Varese, die norditalienische Provinz im Westen der Lombardei, ist ohne Frage sportlich. Wer aus purer Leidenschaft oder auf professioneller Ebene mit dem Rad [...]

Vom Feld auf den Tisch

Regionale Produkte von höchster Qualität haben in Südtirol Tradition. Die feinen Kreationen heimischer Hersteller finden Gäste auch in den Küchen der Gemeinde Schenna [...]

Prager Restaurants verteidigen Sterne

Über dem Prager Restauranthimmel leuchten weiterhin drei Sterne. Alle Top-Restaurants des vergangenen Jahres konnten auch in der jüngsten Ausgabe des Michelin-Führers [...]

Auf ein Gläschen: Tag der offenen Weinkeller im Aostatal

Wenn am Sonntag, den 28. Mai 2017, Winzer und Weingenossenschaften in ganz Italien im Rahmen der Veranstaltung Cantine Aperte zum Einkehren und Probieren [...]

FineArtReisen - Tagesküche

Zwiebel Tomaten Toast

Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und in dem erhitzten Öl andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen, auf das Brot legen. Die Tomate in Scheiben schneiden, über die Zwiebeln geben und mit dem Käse bestreuen. Das Brot etwa 10 Minuten überbacken. [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • Filet vom schwarzen Degenfisch [...]
  • Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014 [...]
  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]
  • Extremjahr 2016: Besser als gedacht! [...]
  • Literaturfest München - Programm 2013 [...]
  • Köstlich schlemmen in Peru [...]
  • Im Stollentaumel: Tradition & Handwerk mit dem Dresdner Christstollen [...]
  • Themenwanderwege unter einem Dach von Fichten [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

AdVert (Content - Werbung)