Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die Allgemeinheit werden müsse, und um diese hehre Ansinnen gleich zu untermauern, eröffnete er die erste von heute [...]
von: Holger Küppers

  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]
  • MittsommerRemise: Schlössernacht in Mecklenburg-Vorpommern [...]
Foto: Helgard Below

( 28.11.2016: Seite 9 / Baden-Württemberg ) Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt erscheint. Zu Unrecht! Autorin Helgard Below begibt sich auf Spurensuche in Baden-Württemberg und entdeckt Wanderwege und eine ungewöhnliche Unterkunft in spektakulären Landschaften. Ich bin eine norddeutsche Pflanze, in Hamburg aufgewachsen und an Strand und Meer sozialisiert. Seit meiner Kindheit [...]

von: Helgard Below

Anzeige


Danke, Udo!

( 19.03.2017: ) Alex Parker singt und spielt Udo Jürgens Auf der Bühne stehen nur der junge Sänger Alex Parker und sein Klavier: In dieser fast intimen Atmosphäre gelingt es dem Multi-Talent, die Lieder von Udo Jürgens musikalisch sehr nahe am Original zu interpretieren. Auf Parkers außergewöhnliche Musikalität ist auch Udo Jürgens selbst aufmerksam geworden und stand in regem Austausch mit dem jungen Künstler, denn man merkt seinem Tun [...]
von: kulturkurier.de

ANATEVKA

( 14.03.2017: ) Jerry Bock Jerry Bock Musical nach der Erzählung Tevje, der Milchmann von Scholem Aleichem Buch von Joseph Stein | Gesangstexte von Sheldon Harnick Deutsche Übersetzung von Rolf Merz und Gerhard Hagen Über zehn Jahre war er nicht mehr auf der Bühne des Bonner Opernhauses zu erleben: Tevje, der Milchmann, mit seinen Sorgen um die richtige Verheiratung der Töchter und seinem großen Traum vom Reichtum. Bocks und Steins Erfolgsmusical ist auch [...]
von: kulturkurier.de

Razzz

( 10.03.2017: ) Das Beatboxmusical Razzz macht vom ersten Moment an Spaß und gute Laune! Alle Songs, Tunes und Rhythmen sind live und ausschließlich „mundgemacht“. Die vier Künstler, die zu den besten deutschen Beatboxmusikern zählen, variieren stilsicher von Rock und Jazz zu Hip-Hop und Elektropunk - und zeigen eine aufregende, irrwitzige Bühnenshow, die mitreißt und [...]
von: kulturkurier.de

TITANIC

( 03.03.2017: ) Das Musical Grandiose Kulisse: Schiff im Kirchenschiff – TITANIC zum ersten Mal in der Stiftsruine/ ab14.Juli „Die Hoffnung der Menschen, alle Probleme durch Fortschritt und Technik in den Griff zu bekommen, ist aktueller denn je. Und die Vorahnung der drohenden Katastrophe womöglich ebenso. Ob wir uns am Beginn eines neuen Zeitalters bewegen oder vor dem Untergang des jetzigen stehen, ist eine Frage, die damals so zentral war, wie sie es heute ist“, [...]
von: kulturkurier.de

HISS

( 28.02.2017: ) Von Sansibar nach Santa Fe Nach über 20 Jahren, vielen Platten und mehr als 2000 Konzerten haben HISS alles erreicht. Längst sind sie Lieblinge des Feuilletons und Idole der Massen. Ihre intensive und intelligente Mischung aus Balkan-Blues, Polka‘n‘Roll, Taiga-Twist und Wildwest-Walzern füllt weltweit Tanzböden und die Herzen der Zuhörerschaft. Warum also lehnen sich diese fünf Kerle nicht zurück und genießen die Früchte [...]
von: kulturkurier.de

Ein hässliches Spiel (Dogfight)

( 10.02.2017: ) Musical von Benj Pasek und Justin Paul – Deutschsprachige Erstaufführung Musical von Benj Pasek und Justin Paul Eine Gruppe übermütiger junger Rekruten schließt eine Wette ab: Wer das hässlichste Mädchen abschleppt, gewinnt. Trotz der Grausamkeit, mit der Eddie und seine Freunde ihre Dates benutzen, entwickelt sich zwischen Rose und Eddie eine sensible Romanze. [...]
von: kulturkurier.de

Das Geheimnis des Edwin Drood

( 10.02.2017: ) Musical von Robert Holmes Musical von Rupert Holmes Heute Abend scheuen die bestens aufgelegte Theatertruppe und das TfN-Orchester keine Mühen, um diesen echten viktorianischen Krimi zu erzählen: Wurde Edwin Drood ermordet? Wer hatte ein Interesse daran, ihn zu beseitigen? Wir lassen das Publikum an jedem Abend darüber abstimmen, wer (heute) der Mörder ist. [...]
von: kulturkurier.de

?Peter Pan - das Musical?

( 02.02.2017: ) Das Musical-Erlebnis für die ganze Familie über den Jungen, der niemals erwachsen werden will. Eine fantasievolle, spannende und witzige Adaption der berühmten Romanvorlage von James M. Barrie für Träumer und Träumerinnen aller Altersklassen! Die immer aktuelle Geschichte der sagenumwobenen Insel Nimmerland wird vom Theater Liberi aus Bochum humorvoll und spannend in ein Musical-Abenteuer umgesetzt, das beste Unterhaltung [...]
von: kulturkurier.de

DAS 8. RUDELSINGEN IN WIESBADEN AM 08.02. 17 IM WALHALLA SPIEGELSAAL

( 27.01.2017: ) Veranstaltungen in allen Städten und immer wieder neuen Liedern und Programmen. Das 8. Rudelsingen in Wiesbaden am 08.02. 17 im Walhalla Spiegelsaal wir blicken zurück auf ein ganz wunderbares Rudelsing-Jahr 2016 mit weit über 250 Veranstaltungen in 70 Städten mit inzwischen 6 Teams und insgesamt deutlich über 60.000 Gästen. Nach den Umzug in den größeren Tattersall sind [...]
von: kulturkurier.de

Daddy Cool

( 18.03.2017: ) Fr., 24.03.17 20.00 Uhr Daddy Cool Über 20 Welthits erwartet das Publikum, u.a. von Boney M. wie “Daddy Cool”, “Sunny”, “Ma Baker” oder “Girl You Know It’s True” und “I’m Gonna Miss You” von Milli Vanilli. Die 2 stündige “Daddy Cool” Show sorgt für ein begeisterndes Partyfeeling und tolle Unterhaltung mit Tanzszenen der [...]
von: kulturkurier.de

Altbayerischer Advent mit Wolfgang Binder

( 11.03.2017: ) Stubenmusi und G'schichten zur Adventszeit Eine stilvolle Einstimmung auf Weihnachten verspricht der „Altbayerische Advent mit Wolfgang Binder“ am Tag vor Heiligabend im Barocksaal von Kloster Benediktbeuern. Der charismatische TV-Moderator Wolfgang Binder (BR) führt durch den Abend. Er liest amüsante und beschauliche, aber vor allem bayerische Weihnachtsgeschichten. Den musikalischen Rahmen bildet das Ensemble [...]
von: kulturkurier.de

Häuptling Abendwind oder Das gräuliche Festmahl

( 06.03.2017: ) Brandenburger Klostersommer 2017 Eine Südseeinsel voller Kannibalen, die Nachbarn kommen zu Besuch, die Speisekammer ist leer und - ein Fremder strandet. Das ist der Stoff, aus dem Johann Nestroy (1801-1862) seine groteske Menschenfresser-Komödie in Anlehnung  an eine Jacques Offenbach Operette strickte. Wir befinden uns auf einer noch unentdeckten Insel, umgeben von den Mauern der Johanniskirche. Häuptling Abendwind [...]
von: kulturkurier.de

MY FAIR LADY

( 03.03.2017: ) in der historischen Stiftsruine Ein Riesen-Erfolg (Auslastung 99 Prozent) war 2016 das Musical MY FAIR LADY.  Es feiert in 2017 am  30. Juni Premiere. Noch bequemer und immer trocken in der Stiftsruine große Theaterabende erleben Nachdem Dieter Wedel in seinem ersten Jahr als Intendant die Tribüne der Stiftsruine umbauen ließ und dafür gesorgt hat, dass die Zuschauer schneller auf ihre Plätze kommen, bequemer sitzen und besser [...]
von: kulturkurier.de

Musical-Gala 2017

( 23.02.2017: ) Kreisjugend-Orchester Ludwigsburg, Kevin Tarte u.a. Kevin Tarte u. a., Gesang Kreisjugend-Orchester Ludwigsburg | Roland Haug, Leitung   Man kann nie sicher sein, welche Figurenvielfalt die Musical-Gala ins Forum zaubert. Da begegnen sich Sissi, die Killer Queen, Les Misérables oder gleich ein ganzer Käfig voller Narren so selbstverständlich, als würden sie schon immer auf einer Bühne für beste Unterhaltung sorgen. Der als [...]
von: kulturkurier.de

Unfassbar nah (Closer than ever)

( 10.02.2017: ) Musical von David Shire, Richard Maltby Jr. und Steven Scott Smith Musical von David Shire, Richard Maltby Jr. und Steven Scott Smith Zum Beispiel Frau Spatz: Verliebt in die Liebe freut sie sich, dass sie neben ihrem Büro-Alltag noch ein aufregendes geheimes Liebesleben führt. Oder die Eltern, die bei feurigen Tangorhythmen darüber diskutieren, wer sich um die Kinder kümmern soll. Am Schluss steht immer das Bekenntnis: Wir sind uns [...]
von: kulturkurier.de

Cabaret

( 10.02.2017: ) Musical von John Kander und Fred Ebb Musical von John Kander und Fred Ebb Berlin 1929: Die Nachtclubsängerin Sally Bowles verliebt sich in Cliff Bradshaw. Die politische Situation spitzt sich zu und es grassiert die Angst, der am Ende auch die Liebe weichen muss. 1966 uraufgeführt, bleibt CABARET bis heute eines der berührendsten Musicals überhaupt. [...]
von: kulturkurier.de

Irish Spring

( 02.02.2017: ) Festival of Irish Folk Music Seit der Premiere im Jahre 2001 hat sich das Irish Spring Festival schon längst vom Geheimtipp zum wichtigsten jährlichen keltischen Frühlings-Folk-Festival auf Tournee entwickelt und gehört heute für viele Musik-Fans zum Frühling wie die ersten warmen Sonnenstrahlen und die erwachende Natur. Mittlerweile gastiert die Musiker-Karawane jedes Jahr in über 30 Städten, anders war der ungebrochenen [...]
von: kulturkurier.de

Jeder stirbt für sich allein

( 27.01.2017: ) nach dem gleichnamigen Roman von Hans Fallada „Der Führer hat mir meinen Sohn ermordet!“ – Mit diesem Satz auf über 200 Postkarten, die sie in Treppenhäusern, Briefkästen und Hinterhöfen heimlich deponieren, rufen die Berliner Eheleute Quangel zum Widerstand auf. Durch den Tod ihres einzigen Sohnes haben sie ihren Lebenssinn verloren und ihn durch die heimlich ausgelegten Botschaften, die dem Regime den Krieg [...]
von: kulturkurier.de

Merci, Udo Jürgens!

( 19.03.2017: ) Seine schönsten Lieder präsentiert von Sahnemixx Und immer, immer wieder geht die Sonne auf…Für alle Udo Jürgens Fans geht derzeit eine neue Sonne am Schlagerhimmel auf: SahneMixx bringt „Merci, Udo Jürgens!“ auf die Bretter, die Udo Jürgens die Welt bedeutet haben.Er hat der Welt unsterbliche Musik hinterlassen. Bereits zu seinen Lebzeiten haben sich die Musiker Hubby Scherhag, Achim Brochhausen und Micky Koll [...]
von: kulturkurier.de

Merci, Udo Jürgens!

( 19.03.2017: ) Seine schönsten Lieder präsentiert von Sahnemixx Und immer, immer wieder geht die Sonne auf…Für alle Udo Jürgens Fans geht derzeit eine neue Sonne am Schlagerhimmel auf: SahneMixx bringt „Merci, Udo Jürgens!“ auf die Bretter, die Udo Jürgens die Welt bedeutet haben.Er hat der Welt unsterbliche Musik hinterlassen. Bereits zu seinen Lebzeiten haben sich die Musiker Hubby Scherhag, Achim Brochhausen und Micky Koll [...]
von: kulturkurier.de

ELVIS - das Musical

( 18.03.2017: ) Mi., 22.03.17 20.00 Uhr ELVIS das Musical Am 16. August 1977, vor bald 40 Jahren, verstarb in Memphis, Tennessee, mit Elvis Presley eine der größten Legenden der Musikgeschichte. Mit dem Gedanken an diesen Tag, der die (Musik-) Welt erschütterte, beginnt auch das erfolgreichste Musical über das musikalische Leben des „King“. Die Show zeigt in kleinen Szenen, original Filmsequenzen, [...]
von: kulturkurier.de

Sing mit!

( 05.03.2017: ) Singen für alle mit Udo Kamjunke Das Mit-Sing-Konzert von Udo Kamjunke gehört mittlerweile zum Standardprogramm im Inklusiven Begegnungszentrum Kirche Alt St. Ulrich. Auch diesmal sind alle eingeladen: Die Ungeübten, die Versierten, die kleinen und großen, alten und jungen Menschen mit und ohne Behinderung. Allein die Freude am gemeinsamen Singen zählt! Der Eintritt ist frei. Um eine angemessene Spende wird gebeten. [...]
von: kulturkurier.de

Evita

( 02.03.2017: ) Musical von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice Ein Mädchen vom Lande wird zur Ikone einer ganzen Nation: Der beispiellose Aufstieg der argentinischen Präsidenten-Gattin Eva Perón inspirierte Andrew Lloyd Webber und Tim Rice zu ihrem grandiosen Musical »EVITA«. Bis heute begeistert ihr mehrfach prämierter Klassiker durch seine unglaublichen Geschichte und einen der größten Musical-Hits aller Zeiten, die herzergreifende Ballade [...]
von: kulturkurier.de

Wirtschaftswunder

( 17.02.2017: ) Schlager machen eben glücklich „Um Himmels Willen, was für schrille Typen, jubelte ein Journalist, als er bei einem Wirtschaftswunder-Konzert von jener tiefen Erkenntnis erleuchtet wurde, die seit deren Gründung so viele mit ihm teilen: „Schlager machen glücklich!“ Seit den 90er Jahren tragen Helga und Oswald, Dr. Sputnik und Hans Albern, Jens von Eden und Eddie Schillinger diese Botschaft in die zwischen Nordsee und Alpen [...]
von: kulturkurier.de

Avenue Q

( 10.02.2017: ) Puppen-Musical von Robert Lopez, Jeff Marx und Jeff Whitty Puppen-Musical von Robert Lopez, Jeff Marx und Jeff Whitty Wir sehen uns in der AVENUE Q! Ein Ort, an dem Puppen und Menschen Tür an Tür leben und die zwischenmenschlichen Geschichten erleben, die Soaps so erfolgreich und das normale Leben so abwechslungsreich machen. In der AVENUE Q sind Monster gut und man lernt etwas fürs Leben. Wie in der Muppet-Show. [...]
von: kulturkurier.de

Hohenloher Kultursommer 2017

( 01.02.2017: ) 67 Klezmer Tales – Filfarbike Mishpokhe Bruckmann, Violine & Viola / Nicolas Kücken, Gitarre / Luka Stanković, Posaune / Ulrich Zeller, Kontrabass Yxalag – so nennt sich dieses junge und frische Ensemble, das seit 2008 aus sieben Vollblutmusikern besteht. So nennen sie aber auch den Kranich, der auf ihrer musikalischen Reise über ihnen fliegt und der nirgendwo Halt macht. Eine Liebeserklärung an den Klezmer und dann doch [...]
von: kulturkurier.de

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Auf ein Gläschen: Tag der offenen Weinkeller im Aostatal

Wenn am Sonntag, den 28. Mai 2017, Winzer und Weingenossenschaften in ganz Italien im Rahmen der Veranstaltung Cantine Aperte zum Einkehren und Probieren [...]

25 Jahre Sächsische Weinstraße in Dresden Elbland

[...]

Prost! Idaho Craft Beer Month im April 2017

Auch in Idaho wird handwerklich gebrautes Bier – Craft Beer – immer beliebter und die Craft Beer-Szene darf sich über stetiges Wachstum freuen. Für Idaho [...]

Slow Food und Süßspeisen: Kulinarischer Frühling in Italien

Ligurien, das Land des Pesto alla Genovese, Heimat von Focaccia, Olivenöl und Wein. Die Region, in der alle zwei Jahre die [...]

FineArtReisen - Tagesküche

Fruchtleckerli

Mandeln und Haselnüsse grob hacken. Pflaumen und Aprikosen fein würfeln, mit Rum tränken und später zum Teig geben. Das frisch gemahlene Weizenvollkornmehl in einer Schüssel mit dem Lebkuchengewürz mischen, eine Vertiefung drücken und die Zitronenschale, den Saft, die Eigelbe, den Honig, die zerlassene Butter und das in Wasser aufgelöste Hirschhornsalz hineingeben. Alles vermischen und über Nacht ruhen lassen. Auf einem gefetteten, bemehlten Backblech auswallen. Mit Eigelb bestreichen und mit [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • Literaturfest München - Programm 2013 [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]
  • Typisch neanderland [...]
  • Extremjahr 2016: Besser als gedacht! [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Im Stubaital trifft Kunst und Kultur den Wintersport [...]
  • Dresden und sein Christstollen [...]
  • Kleine Museen als große Geheimtipps [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

AdVert (Content - Werbung)