Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die Allgemeinheit werden müsse, und um diese hehre Ansinnen gleich zu untermauern, eröffnete er die erste von heute [...]
von: Holger Küppers

  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]
  • MittsommerRemise: Schlössernacht in Mecklenburg-Vorpommern [...]
Foto: Helgard Below

( 28.11.2016: Seite 9 / Baden-Württemberg ) Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt erscheint. Zu Unrecht! Autorin Helgard Below begibt sich auf Spurensuche in Baden-Württemberg und entdeckt Wanderwege und eine ungewöhnliche Unterkunft in spektakulären Landschaften. Ich bin eine norddeutsche Pflanze, in Hamburg aufgewachsen und an Strand und Meer sozialisiert. Seit meiner Kindheit [...]

von: Helgard Below

Anzeige

Smyril Line
Titelbild: Alpenregion Tegernsee Schliersee / Verlag frischluft | edition

Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee

( 20.11.2015: Bayern ) Nachhaltig, naturverträglich, regional: unter diesen Leitgedanken hat der Verlag frischluft | edition aus Weyarn einen neuen Freizeitführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee herausgebracht. Auf über 200 Seiten gibt es jede Menge [...]

Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue

( 21.02.2015: Frankreich ) Woher man auch kommt, in Marseille fühlt man sich zuhause, Jean-Claude Izzo. Marseille, die zweitgrößte und älteste Stadt Frankreichs war 2013 europäische Kulturhauptstadt und konnte sich so einer breiten Öffentlichkeit als faszinierende [...]

Bilequelle: Organisationsbüro WortMenue 2015

Küchenkunst und Wortgenuss ...

( 02.02.2015: Baden-Württemberg ) Neuntes literarisch-kulinarisches Festival WortMenue am Bodensee mit Felix Huby, Ulla Lachauer, Hanns-Josef Ortheil und vielen weiteren Autoren. Gelungene Rezepte sprechen sich schnell herum – das gilt nicht nur beim Kochen. Und so begegnet man [...]

Titelbild: Hinstorff Verlag. Foto: Michael Narten

Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee

( 06.05.2014: Niedersachsen ) Wie eine Perlenkette liegen die Ostfriesischen Inseln vor der Küste Niedersachsens. Sie sind Sehnsuchtsorte und eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Einer der Verliebten ist der Fotograf Michael Narten. In seinem Bildband [...]

Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014

( 08.02.2014: Schweiz ) Das Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità findet vom 10. bis 13. April 2014 in Ascona auf dem Monte Verità statt und ist dem Thema Utopien und Dämonen gewidmet. Marco Solari, Delegierter des Vorstands, Eros Bergonzoli, Präsident, und Joachim Sartorius, Künstlerischer Direktor, gemeinsam mit Irene Bignardi und Paolo Mauri, stellten heute in der Schweizerischen Botschaft Berlin das neue [...]

Tatort Eifel - Krimifestival in der Vulkaneifel lockt zum siebten Mal die Krimi-Experten in die Eifel

( 21.07.2013: Rheinland-Pfalz ) Spannung, Stars, Spektakel im Land der Maare und Vulkane und ein starkes Programm für Fans und Fachwelt: Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für das zweijährliche Krimifestival Tatort Eifel, das der Landkreis Vulkaneifel und das Land Rheinland-Pfalz vom 13. bis 22. September 2013 zum siebten Mal ausrichten. Kern des Festivals ist das Fachprogramm, bei dem sich [...]

Bierzeitung 2013: Bier und Barock aus Ostbayern und Böhmen

( 15.04.2013: Bayern ) Rund 160 Brauereien mit über 1 000 verschiedenen Bieren sorgen in Ostbayern für eine erfrischende Biervielfalt. Dabei steht der Biergenuss niemals für sich allein: Wo und wann immer man sich in einem schattigen Biergarten oder einer urigen Wirtschaft an einem Hellen, einer Weißen oder einem Dunklen erfreut, taucht man zugleich ein in die Kultur von Land und Leuten. Sie ist facettenreich wie die [...]

Titelbild: DuMont Reiseverlag

Das Elsass - Eine vielfältige Region entlang des Rheins

( 06.04.2013: Frankreich ) Weinberge und wunderschöne Fachwerkstädtchen sprenkeln die lieblichen Landschaften, imposante Burgen thronen auf den Gipfeln der Vogesen und Straßburg als pulsierende Metropole lockt mit Münster, Gerberviertel und trendigen Locations. Mit [...]

Titelbild: MANA-Verlag

Das Kanada-Lesebuch

( 31.03.2013: Kanada ) Als eine der beliebtesten Reisedestinationen Übersees und Sehnsuchtsort vieler Auswanderer wurde Kanada bereits zum Thema zahlreicher Reiseführer, Bildbände und Ratgeber. Demgegenüber bietet das Kanada-Lesebuch neben großformatigen Fotos und [...]

LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm

( 28.05.2015: Brandenburg ) Im Bildungsforum Potsdam wurde kürzlich das neue Programm des Festivals LIT:potsdam vorgestellt. Zu dem dreitägigen Festival, vom 3. bis zum 5. Juli 2015, kommen über 20 namhafte Autorinnen und Autoren nach Potsdam – und dieses Mal auch nach Brandenburg an der Havel. Geboten werden literarische Erlebnisse in Gärten, in der Stadt und am See. Eröffnet wird das Festival von Kulturstaatsministerin Monika Grütters [...]

DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen

( 21.02.2015: Deutschland ) Der abendliche Blick auf den Hafen von Lindau, das geradezu mediterrane Flair an der Uferpromenade in Meersburg, die fantastische Zeppelinperspektive auf Lindau und die schneebedeckten Alpengipfel – es sind diese besonderen großformatigen Bilder, mit denen [...]

Literaturfest München veröffentlicht Programm

( 08.10.2014: Bayern ) Das Programm des fünften Literaturfests München wurde heute von den Veranstaltern und Kuratoren auf einer Pressekonferenz im Literaturhaus vorgestellt. Vom 19. November bis zum 7. Dezember kommen rund 100 Autorinnen und Autoren aus aller Welt in die Landeshauptstadt. Almudena Grandes, Günter Grass, Judith Hermann, Navid Kermani, Michael Köhlmeier, Jonathan Meese, Herta Müller, Sten Nadolny, Håkan [...]

Die Vennbahn im Buchformat

( 09.04.2014: Belgien ) Mit dem Rad unterwegs auf einer der längsten ehemaligen Bahntrassen Europas: Die Autoren Gotthard Kirch und Hans-Jürgen Serwe haben ein Buch mit praktischen Tipps und Informationen zur Natur und zu Sehenswürdigkeiten entlang der Vennbahn-Strecke herausgebracht. Die Vennbahn - eine ehemalige Eisenbahnstrecke [...]

Literaturfest München - Programm 2013

( 07.10.2013: Bayern ) Das Programm des vierten Literaturfests München (6. bis 24. November 2013) wurde heute auf einer Pressekonferenz im Literaturhaus München vorgestellt. Über 80 Autorinnen und Autoren aus aller Welt besuchen im November die Landeshauptstadt, darunter Cees Nooteboom, Erri De Luca, Teju Cole, Alex Capus, Jostein Gaarder, Assaf Gavron, Irvine Welsh, Helon Habila, Robert Harris, Jeet Thayil, Irvine Welsh, Serhij Zhadan, Simon Singh [...]

In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand

( 13.07.2013: Schleswig-Holstein ) Sylt war schon immer eine Insel der Künstler, der Schriftsteller. Thomas Mann war hier zu Gast; Max Frisch, Gerhard Hauptmann, Robert Musil und Stefan Zweig. Rilke ebenso, später Grass. Eine Tradition, die fortlebt: Heute bietet Sylt als KULTurINSEL großen Literaten nicht nur einen Rückzugsort, sondern auch eine Bühne – beim Kampener Literatursommer. Die Kunst ist kein Lückenbüßer, [...]

Titelbild: Tyrolia-Verlag

Der Wiener Stephansdom - Porträt eines Wahrzeichens

( 11.04.2013: Wien ) Der Stephansdom ist das unbestrittene Wahrzeichen von Wien, Tourismusmagnet, Meisterwerk der Gotik, europäisches Kulturdenkmal und vor allem ein Haus Gottes. Die vielen Details des Baus – bis in luftige Höhen hinauf mit liebevoller Genauigkeit [...]

Titelbild: National Geographic

National Geographic - 125 Jahre Abenteuer und Entdeckung

( 06.04.2013: USA ) Sie war fast immer dabei, wenn die größten Abenteurer und Entdecker zu noch unbekannten Orten dieser Welt vorgestoßen sind: bei Robert E. Pearys erfolgreicher Expedition zum Nordpol 1909, der Besteigung des Mount Everests 1963, [...]

Titelbild: Koehlers Verlagsgesellschaft, Hamburg

Altes Land - Unterwegs vor den Toren Hamburgs

( 26.03.2013: Hamburg ) Das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Deutschlands, das Alte Land, ist sowohl für Tagesausflüge als auch für längere Aufenthalte ein beliebtes Urlaubsziel und (Nah-)Erholungsgebiet. Die ortskundige Autorin Miriam Fehlbus nimmt den Leser an [...]

Reiseführer zur Vielfalt

( 22.12.2016: Bayern ) Das neue Jahr läutet auch die neue Tourismus-Saison im Urlaubsland Franken ein: Zu diesem Anlass hat FrankenTourismus eine ganze Reihe neuer Publikationen aufgelegt, die ab Januar 2017 erhältlich sind. Mit vielen Reportagen, Interviews, Geschichten und Tipps informiert etwa das rund 150 Seiten starke Urlaubsmagazin Freu Dich auf Franken über die Vielfalt und Höhepunkte 2017 in Franken. Es führt unter anderem auf die Spuren Martin [...]

Foto: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW)

Mit Luther durchs Land

( 03.07.2016: Baden-Württemberg ) Mit dem Reformationsjubiläum 2017 rücken vor allem die historischen Schauplätze der Geschehnisse vor 500 Jahren in den Mittelpunkt. Auch im Gebiet des späteren Baden-Württemberg breiteten sich Martin Luthers Ideen rasch aus. Bis heute [...]

Poesie in unserer Zeit

( 26.03.2015: Bremen ) Ob im Bremer Dom, auf dem Segelschulschiff Deutschland oder in der Stadtbibliothek: Beim internationalen Literaturfestival poetry in the road verzaubern 28 Dichter, Poeten und Wortakrobaten vom 21. Mai bis 3. Juni 2015 ihr Publikum allein mit Sprache und Stimme. Namhafte Autoren aus insgesamt 19 Nationen treffen sich bei dem zeitgenössischen Poesiefestival in Bremen und machen ihre Kunstform zum Hörgenuss. Zahlreiche Spielstätten bieten dafür [...]

Titelbild: Michason & May

Berlin Walking

( 09.05.2014: Berlin ) Tellerwerfer in Hinterhöfen, Soziologen im Pornocafé, Prenzlberger Damen auf Barrikaden – und hinter dem täglichen Wahnsinn flaniert das Leben. Von Neukölln bis Wedding, von Charlottenburg bis Friedrichshain und weiter: Betty Kolodzy und ihre literarischen Mitwalker fangen in Berlin Walking [...]

31. Baden-Württembergische Literaturtage in Waiblingen vom 2. Oktober bis 4. November

( 18.03.2014: Baden-Württemberg ) Ob klassische Autorenlesung oder ungewöhnliche poetische Inszenierung – mit mehr als 60 Veranstaltungen steht die Stadt Waiblingen in diesem Herbst ganz im Zeichen der Literatur. Rund 40 Autorinnen und Autoren sowie zahlreiche weitere Künstler werden hier vom 2. Oktober bis zum 4. [...]

Krimihotel in Hillesheim. Foto: Siegfried Tesche

Bei Übernachtung, Mord!

( 30.08.2013: Rheinland-Pfalz ) In der Eifel kann man nicht nur seiner Krimileidenschaft frönen, sondern auch bei Miss Marple schlafen.

Im Deutschen Krimiarchiv stehen knapp 30.000 Krimis. Wie lange man brauchen würde, um die alle zu lesen hat noch niemand errechnet, wie viele Morde darin geschehen sind und beschrieben [...]
von: Siegfried Tesche

Titelbild: Löwenzahn Verlag, Innsbruck

Südtiroler Almgeschichten

( 07.04.2013: Trentino - Süd-Tirol ) Eine Großfamilie, die sich den Traum vom Landleben erfüllt, ein etwas anderer Rustikal-Golfplatz, Hausbesuche des Käse-Doktors – der Südtiroler Almalltag hat viele Gesichter. Irene Prugger machte sich auf, um diese zu porträtieren. Entstanden sind 28 unterhaltsame und [...]

Titelbild: Reise Know-How Verlag

Reiseführer Die Eifel

( 01.04.2013: Deutschland ) Die Eifel – einst eine abgelegene Gegend – hat sich zu einem attraktiven Feriengebiet entwickelt, das immer mehr Sportbegeisterte, Wellness-Freunde und Erholungssuchende anzieht. Hier gibt es reizvolle Landschaften, Burgen und Schlösser, historische Orte, Kunst und Kultur. Mit den [...]

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Auf ein Gläschen: Tag der offenen Weinkeller im Aostatal

Wenn am Sonntag, den 28. Mai 2017, Winzer und Weingenossenschaften in ganz Italien im Rahmen der Veranstaltung Cantine Aperte zum Einkehren und Probieren [...]

25 Jahre Sächsische Weinstraße in Dresden Elbland

[...]

Prost! Idaho Craft Beer Month im April 2017

Auch in Idaho wird handwerklich gebrautes Bier – Craft Beer – immer beliebter und die Craft Beer-Szene darf sich über stetiges Wachstum freuen. Für Idaho [...]

Slow Food und Süßspeisen: Kulinarischer Frühling in Italien

Ligurien, das Land des Pesto alla Genovese, Heimat von Focaccia, Olivenöl und Wein. Die Region, in der alle zwei Jahre die [...]

FineArtReisen - Tagesküche

Zuckerschoten-Salat mit Avocado und Mango

Die gewaschenen Zuckerschoten entfädeln, in Rauten schneiden und 2 Minuten blanchieren. In einem Sieb kaltwerden lassen. Den Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Mango und Avocado schälen und in Spalten schneiden. Sofort mit 2 Eßlöffeln Zitronensaft beträufeln und zudecken. Den restlichen Zitronensaft mit Honig, Pfeffer, Salz, Senf und Walnussöl verrühren. Die Zuckerschoten und den Salat mit der Sauce vermengen. Die Mango- und Avocadospalten vorsichtig unterheben und zum Servieren [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • Weihnachten 2016 in Frankfurt Rhein-Main [...]
  • Lab30: Klingende Kreisel, musik aus licht und akustische Zeitmaschinen [...]
  • Drei Adventmärkte vor Bergpanorama [...]
  • Filet vom schwarzen Degenfisch [...]
  • Weihnachtsglanz vor Traumkulissen [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

AdVert (Content - Werbung)
    • Wasserreiche Lüneburger Heide – das Aller-Leine-Tal
      So unterschiedlich wie die Landschaft der Lüneburger Heide, so unterschiedlich sind auch die darin verborgen liegenden Geschichten. Im Süden der Region liegt eine bezaubernde Flusslandschaft, die man so in der Lüneburger Heide nicht erwarten würden: das Aller-Leine-Tal. Die Aller ist kein großer Fluss, wie beispielsweise die Elbe oder die Weser, aber dafür sehr beeindruckend und wahrhaft romantisch. Breit, still und gemächlich zieht sie ihr blau schimmerndes Band schleifenförmig durch das Aller-Leine-Tal. Ihre ruhige Fließgeschwindigkeit zieht Flusswanderer magisch an und bereitet ihnen naturnahe Stunden in der idyllischen Landschaft. An ihrem Ufer weiden Kühe, Pferde grasen sattgrünes Allergras und sogar Kraniche und Reiher stelzen nach einem Fischfang gemächlich durch die Allerwiesen. Die Aller wird oft als der Fluss der 100 Quellen bezeichnet. In vielen Abschnitten fließt sie noch in einer natürlichen Landschaft durch Wiesen und Wälder, ~ Ahlden, Rethem/Aller, Schwarmstedt, Reisen & Urlaub, Reisewelt, Deutschland, Niedersachsen
      weiter lesen ...
    • Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island
      Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs sind, um das Hochland zu erkunden. Und natürlich ist man am besten mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs, schließlich kennt man das eigene Auto viel besser als jeden Leihwagen und im vollgepackten Kofferraum findet sich für jedes Wetter die richtige Kleidung, von der Badehose für die Blaue Lagune bis zur dicken Winterjacke für die Gletscherwanderung.
      weiter lesen ...
  • Website kaufen