Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die Allgemeinheit werden müsse, und um diese hehre Ansinnen gleich zu untermauern, eröffnete er die erste von heute [...]
von: Holger Küppers

  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]
  • MittsommerRemise: Schlössernacht in Mecklenburg-Vorpommern [...]
Foto: Helgard Below

( 28.11.2016: Seite 9 / Baden-Württemberg ) Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt erscheint. Zu Unrecht! Autorin Helgard Below begibt sich auf Spurensuche in Baden-Württemberg und entdeckt Wanderwege und eine ungewöhnliche Unterkunft in spektakulären Landschaften. Ich bin eine norddeutsche Pflanze, in Hamburg aufgewachsen und an Strand und Meer sozialisiert. Seit meiner Kindheit [...]

von: Helgard Below

Anzeige


Symphonic Rock in Concert

( 23.04.2017: ) Mit Hits der Rockgeschichte von AC/DC bis U2 Gleichzeitig filigran und wuchtig, satte Bässe und fein ausbalancierte Klangarrangements: „Symphonic Rock in concert“ entfesselt mit großen Rock-Klassikern ein sinfonisches Sound-Gewitter! Hier kommen Fans von sattem Rock genauso auf ihre Kosten, wie Freunde von anspruchsvollen Arrangements: Die bombastische Musik nimmt alle ein. Rock-Welthits und -Klassiker wie „Jump“ (Van [...]
von: kulturkurier.de

Die Thriller Pfeifen

( 22.04.2017: ) Emmendingen Mitten in Emmendingen, mitten im Schloss und mitten im Leben ist der Schlosskeller nicht nur ein stimmungsvolles Gewölbe im markgräflichen Schloss. Hier wird auch gerockt und geknusperpoppt. Die Thriller Pfeifen sind hier zum zweiten Mal zu Gast. Mit dabei The Rehats aus Freiburg. >weitere Infos< http://www.fbp-music.com/ [...]
von: kulturkurier.de

Musikfest Surprise III: »Schlagzeug satt!«

( 22.04.2017: ) Programm: Alexey Gerassimez: Asventuras Iannis Xenakis: Rebonds B Steve Reich: Mallet Quartet John Cage: The Third Construction sowie Werke von Bruce Hamilton, Casey Cangelosi, Johann Sebastian Bach, Carlo Boccadoro und Simone Rubino Beim Musikfest Bremen 2015 wurde der junge italienische Perkussionist Simone Rubino mit dem Förderpreis Deutschlandfunk ausgezeichnet und begeisterte gleich am Eröffnungsabend im Haus der [...]
von: kulturkurier.de

Klaus Lage & Gute Gesellschaft

( 22.04.2017: ) Blaue Stunde - Tour 2017 Klaus Lage ist mit seinen Hits in die Geschichte der deutschen Rock- und Popmusik eingegangen und als hervorragender Sänger seit den 80er Jahren fester Bestandteil der deutschen Musikszene. Seit über 30 Jahren veröffentlicht er seine Songs, bis jetzt auf mehr als 20 Alben. Zuletzt erschienen ist das Live-Solo-Alben „Zeitreisen“ (2013) sowie in 2015 die Compilation-CD „Neuauflage – [...]
von: kulturkurier.de

Götz Widmann & support - Sittenstrolch

( 21.04.2017: ) Neues Album, neues Programm Götz Widmann is back: Der wohl kreativste und wahnwitzigste Liedermacher-Punk-Kabarettist-Anarcho-Charmeur der Nation geht mit seinem neuen Album „Sittenstrolch“ auf Akustik-Solo-Tour quer durch die Bühnen und Befindlichkeiten dieses Landes. Dass er die magische Grenze von fünfzig Jahren gerade überschritten hat, scheint ihn dabei eher anzuspornen - mit seinen neuen irrsinnigen Songs [...]
von: kulturkurier.de

Köster & Hocker - A´S KLA?

( 21.04.2017: ) Es ist vor allem die Vielseitigkeit, die das Duo Köster & Hocker seit jeher auszeichnet. Hier treffen Melancholie auf Lebens- freude, Tiefgang auf Verzällcher, Kritik auf Krätzchen. Je nach Lust und Laune kredenzt mit nachdenklichem Folk, herzergreifendem Blues und rotzigem Rock ‘n‘ Roll. Köster & Hocker lassen sich nicht in eine Schublade stecken, denn so viel Lebenserfahrung, Neugier und Spielfreude hat nicht mal [...]
von: kulturkurier.de

Michel Camilo & TOMATITO

( 21.04.2017: ) Jazzklavier trifft auf Flamencogitarre. Hier begegnen sich zwei Musiker, die den Blick über musikalische Tellerränder geradezu suchen: Der aus Santo Domingo stammende Pianist Michel Camilo und der im andalusischen Almería geborene Gitarrenstar des Neuen Flamenco, José Fernández Torres, genannt Tomatito. Michel Camilo hatte schon immer einen Sinn für musikalische Abenteuer. Sein brillantes Spiel, sein mitreißendes [...]
von: kulturkurier.de

Musikfest Surprise I: »Zigzagger«

( 21.04.2017: ) Programm: Werke von der aktuellen CD »Zigzagger« Der seit über zehn Jahren in New York lebende japanische Trompeter Takuya Kuroda gehört zu den vielseitigsten Jazzmusikern seiner Generation. Nach seinem Studium in Boston und New York sah er sich nach Auftrittsmöglichkeiten um und landete nicht nur in der Jazz-Szene, sondern hatte genauso Berührungspunkte zu Gospel, Rock, Funk, R'n'B und Soul. Bekannt wurde er [...]
von: kulturkurier.de

VoicesIn Time

( 20.04.2017: ) Rock & Jazzchor München Ein Abend mit VoicesInTime – ein Abend in bester Gesellschaft! Mit seinem neuen Programm im Gepäck sind das große A-cappella-Ensemble und sein Leiter Stefan Kalmer wieder unterwegs durch Deutschland. Aktuelle Hits und altbewährte Klassiker, fein aufeinander abgestimmt und in anspruchsvollen Arrangements, garantieren eine abwechslungsreiche Unterhaltung. Neben Rock, Pop und Jazz der letzten Jahrzehnte von [...]
von: kulturkurier.de

Symphonic Rock in Concert

( 23.04.2017: ) Mit Hits der Rockgeschichte von AC/DC bis U2 Gleichzeitig filigran und wuchtig, satte Bässe und fein ausbalancierte Klangarrangements: „Symphonic Rock in concert“ entfesselt mit großen Rock-Klassikern ein sinfonisches Sound-Gewitter! Hier kommen Fans von sattem Rock genauso auf ihre Kosten, wie Freunde von anspruchsvollen Arrangements: Die bombastische Musik nimmt alle ein. Rock-Welthits und -Klassiker wie „Jump“ (Van [...]
von: kulturkurier.de

Die Thriller Pfeifen

( 22.04.2017: ) Radiobühne Die Thriller Pfeifen spielen Live auf der Radiobühne bei Radio Fips in Göppingen. Das Konzert wird im Radio übertragen. Das Knusper Pop Trio wird neben den bekannten Hits aus ihrer Überlebenskunst EP auch ein kleinen Vorgeschmack auf das Album geben. Aufjedenfall sollte man sich das Konzert rot im Kalender anstreichen. >weitere Infos< http://www.fbp-music.com/ [...]
von: kulturkurier.de

Best of Pippo Pollina

( 22.04.2017: ) Europa Tour 2017 Er ist einer der wichtigsten Repräsentanten einer modernen Italianità und zu seinen musikalischen Weggefährten zählen berühmte Liedermacher wie Werner Schmidbauer, Martin Kälberer und Konstantin Wecker: Pippo Pollina. Nach umjubelten Konzerten der Süden-Tournee kommt „die schönste Stimme Siziliens“ (Solinger Tageblatt) im Sommer 2017 nun endlich wieder in die „nördlichste Stadt [...]
von: kulturkurier.de

Perlen der europäischen Renaissance

( 22.04.2017: ) Perlen der europäischen Renaissance Vokalensemble der Europäischen Wochen Ein Appetitanreger auf die Festspielsaison 2017 Das A-cappella-Vokalensemble der Europäischen Wochen Passau präsentiert Perlen der europäischen Renaissance, darunter Werke von Jacobus Arcadelt, Thomas Morley, Leonhard Paminger und Orlando di Lasso. Bereits vor einigen Jahren initiierte der Intendant der EW und Bariton Thomas E. Bauer ein [...]
von: kulturkurier.de

Simon & Jan und ihre Lieblingsliedermacher mit Stoppok, C.Heiland, Toni Mahoni

( 21.04.2017: ) Das Liedermacherduo aus Oldenburg lädt wieder ein. Zum dritten Mal nach dem grandiosen Liedermachergelage im August 2015 und Mai 2016. Und wenn sie einladen gibt sich die Creme de la Creme der deutschen Liedermacherszene die Klampfe in die Hand. Simon & Jan (u.a. Prix Pantheon 2014, Deutscher Kleinkunstpreis 2016, Bayerischer Kabarettpreis 2016) führen durch einen Abend mit einer feinen [...]
von: kulturkurier.de

Hilario Durán, Chucho Valdés (Piano); WDR Big Band Köln

( 21.04.2017: ) „Chucho Valdés ist zweifellos der Pianist, der mein Leben am meisten beeinflusste“, meint der eine. „Hilario Durán ist ein Pianist ohnegleichen“, gibt der andere das Kompliment zurück. Die beiden kubanischen Piano-Schwergewichte schätzen sich gegenseitig. Sie kennen einander seit fast einem halben Jahrhundert; damals förderte Valdés die frühe Karriere des zwölf [...]
von: kulturkurier.de

Konzert: NDR Bigband feat. Omar Sosa:

( 21.04.2017: ) Ein kubanisches Sprichwort sagt: „Beim zweiten Mal wird es niemals so sein wie beim Ersten“. Bereits 2010 arbeiteten der kubanische Pianist Omar Sosa und die NDR Bigband zusammen. Festgehalten wurde das Ergebnis, dessen Arrangements aus der Feder des Brasilianers Jaques Morelenbaum stammen, auf der CD „Ceremony“, die mit dem ECHO Jazz ausgezeichnet wurde. Für sein zweites Projekt mit der NDR Bigband hat sich Omar [...]
von: kulturkurier.de

SWR3 Live Lyrix

( 20.04.2017: ) mit Ben Streubel, Alexandra Kamp und Ron Spiess Eine Show mit garantiertem Aha-Effekt: Die SWR3 Live-Lyrix bringen die Songtexte aus dem Radio auf die Bühne, setzen das akustische Textzeilen-Puzzle Stück für Stück zusammen und stützen die Geschichten mit einem optischen Kostümfestival. [...]
von: kulturkurier.de

PARDON!

( 20.04.2017: ) UNPLUGGED 20:00 Uhr | Eintritt 10,- Euro | Abendkasse 13,- Euro Nach 12 Jahren auf den Bühnen in und um Kassel haben wir tief in unseren “Song-Fundus” gegriffen und ein interessantes, abwechslungsreiches Programm aus Rock, Pop, Folk und Blues zusammengestellt, von den Beatles bis zu Neil Young. Lieder aus unserer Frühzeit sind ebenso dabei, wie Songs, die man so von uns bisher noch nicht gehört hat. Teilweise völlig neu arrangiert, werden wir [...]
von: kulturkurier.de

Vocaldente - A Cappella

( 23.04.2017: ) Vocaldente - A Cappella Life is A Highway „vocaldente“ geht auf Reisen: 100 Jahre Popmusik als rein vokales Erlebnis, authentisch und unverfälscht. Wo andere A-Cappella-Gruppen auf viele technische Hilfsmittel und Effekte setzen, sind „vocaldente“ sich mit ihrer vokalen, rein akustischen Darbietung treu geblieben. Tobias Kiel und Jakob Buch (Tenöre), Benjamin Boresch (Countertenor), Alexander Nolte (Bariton) und Tobias [...]
von: kulturkurier.de

Willie Kimbrough singt Elvis Presley

( 23.04.2017: ) Willie Kimbrough singt Elvis Presley Willie Kimbrough singt Elvis Presley Wenn der in Bremerhaven stadtbekannte "Chili" Willie Kimbrough im Theater im Fischereihafen Songs von Elvis Presley singt, muss eine besondere Geschichte dahinter stecken. Weiß man doch, dass der US-Amerikaner seine musikalischen Wurzeln eher im Bereich Funk & Soul oder Gospel hat. Und tatsächlich verbirgt sich hinter diesem kleinen musikalischen [...]
von: kulturkurier.de

Michael Fitz

( 22.04.2017: ) Des bin i Des Bin I – Michael Fitz Solo 2017 Wie in all seinen Solo-Programmen seit 2008 geht es dem eigenwilligen, 58 jährigen Schauspieler und Musiker, im neuen Solo „Des Bin I“ einmal mehr ums Private . Auch und vor Allem die Art von Privatem über das keiner gerne spricht. Noch nicht mal beim Friseur und schon gar nicht auf Bühnen und in Liedform. Das ist das Ding des 58jährigen Liedermachers aus Überzeugung. „Ich [...]
von: kulturkurier.de

Wolfgang Ambros Duo

( 22.04.2017: ) Ambros pur! Vol. 5 - Das Konzert 2017 Dass die Musik des Wolfgang Ambros Seele hat, ist unbestritten. Ihn so zu erleben - musikalisch reduziert auf die akustische Gitarre dazu das Spiel von Günter Dzikowski an den Tasteninstrumenten und Roland Vogl am Bass, hat eine besondere Faszination. Am 13.07.2015 wurde Wolfgang Ambros im Bundeskanzleramt in Wien von Bundeskanzler Werner Faymann mit dem Großen Ehrenzeichen für seine großen Verdienste um [...]
von: kulturkurier.de

Falk · Jakob Heymann - Doppelkonzert

( 21.04.2017: ) Ein Doppelkonzert der besonderen Art im Rahmen unseres Pantheon-LiedermacherSommers - Jakob Heymann & Falk: Das Improvisationstalent und die frechste Schnauze weit und breit gemeinsam auf der Bühne!   Falk kann einfach nicht die Klappe halten - und das ist auch gut so. Dass der prämierte Liedermacher und Lyriker, Kabarettist und Songwriter einer der Großen seiner Generation ist, darüber sind sich Fans, Kritiker [...]
von: kulturkurier.de

Dota - Keine Gefahr

( 21.04.2017: ) In den Jahren ihrer musikalischen Laufbahn hat Dota Kehr keinen Fingerbreit ihrer künstlerischen Freiheit eingebüßt. Im Gegenteil. Es ist ihr gelungen, ihrer Unabhängigkeit ein Fundament zu schaffen, auf dem sie nach Belieben tanzen kann. Auf „Keine Gefahr“ ist sie daher so frei, ganz neue Töne anzuschlagen. Töne, in denen der Puls der Zeit schlägt. Inhaltlich und musikalisch. Inhaltlich nimmt sich Dota die [...]
von: kulturkurier.de

Der Drecksklub - ZWÖLF.

( 21.04.2017: ) Es war einmal. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann geh'n sie in den Drecksklub. Einige kamen auch, nachdem sie schon gestorben waren. Die gestrandeten Gestalten versammeln sich in der bekannten Spelunke mitten im Moor, um Morja - „Das Irrlicht über den Sümpfen“ - singen zu hören. Um Odius die Kröte zu sehen, der seine speckigen Finger nach der Bar-Fly ausstreckt; um Wilma die Walze zu beobachten, die mit allen krummen [...]
von: kulturkurier.de

Rheinperlen

( 20.04.2017: ) Sonnntagsmatinee der Kreismusikschule Rhein-Hunsrück Zum siebten Mal kommen die “Rheinperlen“ in die Bopparder Stadthalle! Diesen Sonntag, am 7. Mai 2017 um 11.30 Uhr lädt die Kreismusikschule zu beliebten Sonntags-Matinee in die Bopparder Stadthalle. Die Bopparder Gitarristen, Schülerinnen und Schüler der Förderstufe und Lehrkräfte verwöhnen mit anspruchsvollen und unterhaltsamen Musikbeiträgen und laden auf eine Stunde [...]
von: kulturkurier.de

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Vom Feld auf den Tisch

Regionale Produkte von höchster Qualität haben in Südtirol Tradition. Die feinen Kreationen heimischer Hersteller finden Gäste auch in den Küchen der Gemeinde Schenna [...]

Prager Restaurants verteidigen Sterne

Über dem Prager Restauranthimmel leuchten weiterhin drei Sterne. Alle Top-Restaurants des vergangenen Jahres konnten auch in der jüngsten Ausgabe des Michelin-Führers [...]

Auf ein Gläschen: Tag der offenen Weinkeller im Aostatal

Wenn am Sonntag, den 28. Mai 2017, Winzer und Weingenossenschaften in ganz Italien im Rahmen der Veranstaltung Cantine Aperte zum Einkehren und Probieren [...]

25 Jahre Sächsische Weinstraße in Dresden Elbland

[...]

FineArtReisen - Tagesküche

Möhrentorte

Die Eier trennen. Die Eigelbe und den Honig zusammen mit den Nelken, dem Zimt und dem Kirschwasser schaumig schlagen. Den Backofen auf 180 - 200° vorheizen. Die geputzten, gewaschenen Möhren und die Haselnüsse fein reiben, mit dem Mehl zur Eimasse geben. Die Eiweiße steif schlagen und locker unter die Eigelbmasse heben. Den Teig in eine gefettete Springform geben. Die Torte etwa 40 Minuten backen und anschließend mit dem Zitronensaft tränken. Mit dünnen Möhrenscheiben garnieren. [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • Filet vom schwarzen Degenfisch [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • Urlaub in Franken: Zu Silvester gibt es Karpfen [...]
  • Idyllische Weihnachtsmärkte im neanderland [...]
  • FOOD & RUM FESTIVAL 2016 [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • Kroatiens kulinarische Highlights [...]
  • Themenwanderwege unter einem Dach von Fichten [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

AdVert (Content - Werbung)