Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die Allgemeinheit werden müsse, und um diese hehre Ansinnen gleich zu untermauern, eröffnete er die erste von heute [...]
von: Holger Küppers

  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]
  • MittsommerRemise: Schlössernacht in Mecklenburg-Vorpommern [...]
Foto: Helgard Below

( 28.11.2016: Seite 9 / Baden-Württemberg ) Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt erscheint. Zu Unrecht! Autorin Helgard Below begibt sich auf Spurensuche in Baden-Württemberg und entdeckt Wanderwege und eine ungewöhnliche Unterkunft in spektakulären Landschaften. Ich bin eine norddeutsche Pflanze, in Hamburg aufgewachsen und an Strand und Meer sozialisiert. Seit meiner Kindheit [...]

von: Helgard Below

Anzeige


Pe Werner & Frank Chastenier

( 22.04.2017: ) Pe Werner & Frank Chastenier PE WERNER & FRANK CHASTENIER - Stille Wasser Konzert / Frank Chastenier ist Pianist, Komponist, Arrangeur und German Jazz-Award-Gewinner. Mit der WDR Big Band ist er an drei Grammy Awards beteiligt. Den viel zu früh verstorbenen Roger Willemsen zitieren wir gerne: „Frank Chastenier ist ein Melancholiker aus Erfahrung, er kann mit dem Klavier Dinge tief sehen, und so bringt er die Musik in die Einfachheit [...]
von: kulturkurier.de

Gesamtstädtischer verkaufsoffener Sonntag

( 20.04.2017: ) 12. November 2017 Mittlerweile ist der verkaufsoffene Sonntag im Herbst zu einem jährlichen Regensburger Einkaufs-Höhepunkt gewachsen. Immer am zweiten Sonntag im November strömen Besucher aus nah und fern in die Altstadt, die Einkaufszentren und Fachmärkte am Stadtrand. Dort lassen sie sich vom breiten und hochwertigen Angebot überzeugen. [...]
von: kulturkurier.de

Sommer-Lounge

( 20.04.2017: ) 25. Juli 2017 Im Rahmen einer Netzwerk|Stadt-Veranstaltung soll eine Messe organisiert werden, bei der sich in erster Linie die Kleinunternehmen und Einzelmitglieder des Stadtmarketing Regensburg präsentieren können. Es soll eine lockere Veranstaltung in der Art eines Sommerfestes entstehen. Jeder der Teilnehmer soll sein Unternehmen punktuell und anschaulich vorstellen. Die Ideen reichen von kleinen Vorträgen, Workshops, interaktiven Elementen, einer [...]
von: kulturkurier.de

GOP.extra TAG DER OFFENEN TÜR

( 15.04.2017: ) im GOP Varieté-Theater Essen Das GOP öffnet seine Türen und lädt Interessierte ein, das GOP Varieté-Theater an einem abwechslungsreichen Tag mit Familie und Freunden zu erkunden, die Vielseitigkeit, den Service und das Team ´vor, in und hinter den Kulissen` kennen zu lernen. Besondere Aktionen, Live-Musik, künstlerische Darbietungen, kulinarische Köstlichkeiten und vieles mehr erwarten die Gäste an diesem [...]
von: kulturkurier.de

Vesakh-Fest

( 15.04.2017: ) Feier zu Ehren des Buddha Vesakh ist der höchste buddhistische Feiertag. Er erinnert an die Geburt, die Erleuchtung und das vollkommene Verlöschen des Buddha Siddhartha Gautama, dessen Lehren bis heute die Grundlage des buddhistischen Glaubens darstellen. Mit einem großen Fest begeht das Linden-Museum diesen besonderen Tag und zeigt mit Vorträgen, Vorführungen, Meditationen und Workshops die Vielfalt der asiatischen Weltreligion auf. Das Programm [...]
von: kulturkurier.de

Musikfest Pronstorf

( 12.04.2017: ) Musikfeste auf dem Lande Am Rande der Holsteinischen Schweiz, angrenzend an den Wardersee liegt das idyllische Pronstorf, geprägt von der bereits 1198 urkundlich erwähnten Vicelinkirche und dem adligen Lehnsgut aus dem 14. Jahrhundert. Das wunderschöne Herrenhaus von 1728 zählt zu den bedeutendsten Barockbauten in Schleswig-Holstein, nebenan liegt das spätbarocke Kavaliershaus von 1789. Seit Ende des 19. Jahrhunderts ist das Gut im Besitz der [...]
von: kulturkurier.de

Musikfest Hasselburg

( 12.04.2017: ) Musikfeste auf dem Lande Die großzügig angelegte Gutsanlage von Hasselburg wurde in den vergangenen Jahren durch die Stahlberg Stiftung liebevoll restauriert und ist geradezu prädestiniert für die Musikfeste auf dem Lande. Dies bestätigte sich bereits im Sommer 2014 bei der erfolgreichen Wiederbelebung der Musikfeste in Hasselburg. Im späten Mittelalter als Herrensitz in Nähe der Neustädter Bucht entstanden, sind noch heute [...]
von: kulturkurier.de

Fiesta latina

( 12.04.2017: ) Los Pitutos Ein Foto, schwarz-weiß, verwittert und vergilbt, aus längst vergangenen Tagen. Darauf vier Männer, wie aus der Zeit gefallen. Weiter unten ein möglicher Hinweis auf das Entstehungsjahr: eine Briefmarke mit der Aufschrift »1972 – Año del turismo de las Americas. Correos de Chile«. Alles deutet hier auf ferne, nostalgische Zeiten, und doch wurde die Band, für die hier geworben wird, erst 2015 in Berlin [...]
von: kulturkurier.de

KANTATENGOTTESDIENST

( 12.04.2017: ) Zum Sonntag Rogate KANTATENGOTTESDIENST Heinrich Gottfried Reichard: Herr Gott, dich loben wir (aus der Musikbibliothek der Fürsten- und Landesschule) Das festliche Werk des „Magister Reichard“, der seit 1769 als Kantor an der Fürsten- und Landesschule in Grimma wirkte, wurde anlässlich des Stiftungstags der Fürstenschule am 14. September 1776 zum ersten Mal und noch einmal am gleichen Tag des Jahres 1782 aufgeführt. Es [...]
von: kulturkurier.de

Der Proxy und seine Politik - Von ausweichenden Objekten im vernetzten Zeitalter

( 22.04.2017: ) Der Proxy und seine Politik - Von ausweichenden Objekten im vernetzten Zeitalter Sa, 24.06.2017 11h — 20h  Konferenz  Mit Tom McCarthy, Wendy Hui Kyong Chun, Goldin+Senneby, Brian Holmes, Nicholas Houde, Doreen Mende, Sondra Perry, Robert Rapoport, Studierenden der lensbased-Klasse der UdK, u.a.   Als Proxy wird ein Computerserver bezeichnet, der als Vermittler von [...]
von: kulturkurier.de

Verkaufsoffener Sonntag in der Altstadt

( 20.04.2017: ) 08. Oktober 2017 Mittlerweile ist der verkaufsoffene Sonntag im Herbst zu einem jährlichen Regensburger Einkaufs-Höhepunkt gewachsen. Immer am zweiten Sonntag im Oktober strömen Besucher aus nah und fern in die Altstadt und lassen sich vom breiten und hochwertigen Angebot überzeugen. Veranstalter: Faszination Altstadt [...]
von: kulturkurier.de

11. Antikmarkt Regensburg

( 20.04.2017: ) 11. Juni 2017 Der Regensburger Antikmarkt ist mit einer Fläche von 1.360 Metern und mehr als 240 Händlern aus u.a. Deutschland, Österreich, Belgien und der Niederlande der größte innerstädtische Freiluftmarkt dieser Art in Süddeutschland. Bereits zum zehnten Mal wurde er vom Stadtmarketing Regensburg in Kooperation mit „Schöne Märkte“ aus Bamberg organisiert. Besonders die einzigartige Warenvielfalt [...]
von: kulturkurier.de

GOP Comedy Club

( 15.04.2017: ) von und mit Ludger K. Im Mai offenbart uns Kult-Bademeister Schaluppke Einblicke in seine Tätigkeit in einem Kölner Spaßbad. Schaluppke steht als Sozialarbeiter am Beckenrand der Gesellschaft. Der rappende, rockende, synchronschwimmende Bademeister verbindet auf unvergleichliche Art Musik- und Typen-Comedy. Der Mann hat nicht nur etwas zu sagen, er hat auch sonst viel zu bieten: verbale Arschbomben, groovige Songs und eine Bewegungskomik, die [...]
von: kulturkurier.de

PLAYTIME x Fanta4

( 14.04.2017: ) REKORD (54‘19“) [Vinyl LP] + Talk mit AND.YPSILON + Plattenbörse   Wann war das letzte Mal, dass wir bewusst unserer Lieblingsmusik zugehört haben? Mit voller Aufmerksamkeit. Ganz ohne Ablenkung und ohne Unterbrechung. Nicht im Skip- oder Shuffle-Modus. Ein Album von Anfang bis Ende. Die Zeiten haben sich vielleicht verändert, aber wir lieben Musik noch immer aus demselben Grund: Sie zieht uns direkt in ihren Bann, sobald wir die [...]
von: kulturkurier.de

Musikfest Wotersen

( 12.04.2017: ) Musikfeste auf dem Lande Das Gut Wotersen wurde Ende der 1980er Jahre schlagartig durch die Fernsehserie »Das Erbe der Guldenburgs« bekannt. 1996 ging das Gut nach fast 300 Jahren im Besitz der Familie von Bernstorff an das Ehepaar Gaedeke über. Das Herrenhaus oder Schloss wurde Mitte des 18. Jahrhunderts umgebaut. Hinter dem Schloss erstreckt sich ein riesiger Landschaftspark mit uraltem Baumbestand. Der Park ist nur während des Musikfests [...]
von: kulturkurier.de

Swedish Folk

( 12.04.2017: ) Väsen Sie ist ein vergleichsweise kleines Instrument, verfügt aber über einen Hall, den ein Resonanzkörper dieser Größe sonst nur in einer Kirche produzieren kann: die Nyckelharpa oder auch Schlüsselfiedel. Wie die Geige wird sie mit einem Bogen gestrichen, jedoch greift der Spieler die Saiten nicht mit seinen Fingerkuppen, sondern mittels einer Tastatur ab. Der Halleffekt entsteht durch zusätzliche Resonanzsaiten. In Schweden ist [...]
von: kulturkurier.de

Musikfest Stocksee

( 12.04.2017: ) Musikfeste auf dem Lande Traditionell findet das erste Musikfest des Festivalsommers auf dem Gut Stockseehof statt. Das Gut ist seit 1926 in der vierten Generation im Besitz der hamburgischen Kaufmannsfamilie Baur, deren traditionelles Engagement für die norddeutsche Gartenkultur durch den Baurschen Park in Blankenese belegt ist. In Stocksee lädt der riesige Park mit dem schönen alten Baumbestand während der Konzertpausen zum Picknicken, Entspannen [...]
von: kulturkurier.de

Licht & Märchen

( 12.04.2017: ) Ein Lichterfest auf Schloss Wackerbarth Erleben Sie mit Ihrer Familie einen gemütlichen Adventsauftakt auf Schloss Wackerbarth. Gemeinsam mit den Landesbühnen Sachsen laden wir Sie in unserer barocken Schloss und Gartenanlage in eine Welt voll Lichterglanz und Märchenspaß ein. Papageno ist auf der Suche nach der goldenen Gans. Können Sie ihm helfen? Gehen Sie gemeinsam mit ihren Kinder auf eine Abenteuerreise durch unsere zauberhaft [...]
von: kulturkurier.de

Kunst im Bürgerpark

( 23.04.2017: ) Offenes Atelier zum Mitmachen Kunstateliers verschiedener Schulen und Einrichtungen arbeiten in offenen Werkstätten auf dem Festivalgelände. Dabei dreht sich alles um Stühle – alte Stühle, die in Kunstwerke verwandelt werden. Sie werden bemalt, beklebt, vergrößert oder in irgendeiner Form verändert. Anschließend wandern die Stühle an verschiedene Orte der Stadt und werden dort von Aktionen [...]
von: kulturkurier.de

Luthers Hochzeit

( 22.04.2017: ) eines der schönsten Stadtfeste Deutschlands Der 492.Hochzeitstag – eine ganze Stadt feiert Drei Tage lang feiert die Lutherstadt Wittenberg mit zehntausenden Gästen aus ganz Deutschland: „Luthers Hochzeit“ vom 09. bis 11. Juni 2017. Fast ein halbes Jahrtausend ist es her (13. Juni 1525), dass der ehemalige Mönch Martin Luther die aus dem Kloster entflohene Nonne Katharina von Bora heiratete. Jedes Jahr im Juni feiern die [...]
von: kulturkurier.de

Open Night & Open House

( 21.04.2017: ) Abend der offenen Tür im Münchner Künstlerhaus Für Künstlerhaus-Liebhaber/Innen und die, die es werden möchten! Das Münchner Künstlerhaus stellt sich vor: Genießen Sie kostenlos unser abwechslungsreiches, hochkarätiges KulturProgramm - und lernen Sie alle Ecken und Winkel des Hauses kennen! Programm Installation ZEIT-SCHICHTEN von Georg Jenisch Viel Geschichte und Geschichten verbergen sich in [...]
von: kulturkurier.de

GOP.extra poTTpourri

( 15.04.2017: ) Slam & Allerlei Poetry Slammer, Lyrik-Fanatiker und solche die es werden wollen, geben ihr Stelldichein im GOP Varieté-Theater. Organisiert wird der Poetry Slam poTTpourri von Berufsschülern des Berufskollegs Lehnerstrasse. Dienstag, 27. Juni 2017 Beginn: 19 Uhr Einlass ab 18 Uhr 6 Euro auf allen Plätzen   GOP Varieté-Theater Rottstr. 30, 45127 Essen info-essen@variete.de Tickets und Infos 0201 247 93 93 oder [...]
von: kulturkurier.de

KAWUMM - Die wundersame Geschichte vom dicken Mann, der beinahe nichts konnte

( 15.04.2017: ) Das GOP-Programm vom 18. Mai bis 9. Juli 2017 Herr Mutzmann ist ein immer pflichtbewusster, ordentlicher und pünktlicher Beamter – gefangen zwischen Aktenzeichen und Zahlen. Um seinem faden Trott zu entkommen, hat er eine einfache aber clevere Idee entwickelt. Er ordnet jeder Zahl, die ihm begegnet, eine Bedeutung zu: ein Gefühl, eine Farbe, ein Ereignis, einen Namen, einen Ort. Somit entstehen [...]
von: kulturkurier.de

Ravel und die Basken

( 12.04.2017: ) Ensemb Txotx!« heißt es, wenn in den baskischen »Sagardoteki« (Apfelweinkellereien) das Fass angestochen und das Glas erhoben wird. Anderswo begeht man den Feierabend bei »Txakoli« (Weißwein) und »Txalaparta«-Klängen. Die baskische Sprache ist mit keiner anderen europäischen verwandt, und sie ist wohl die älteste Europas. Das »Volk, das am Fuße der Pyrenäen tanzt«, so [...]
von: kulturkurier.de

Musikfest Emkendorf

( 12.04.2017: ) Musikfeste auf dem Lande Zwischen Kiel und Rendsburg gelegen, am Ende einer wunderschönen Allee, zählt das Gut Emkendorf zu den schönsten und größten Gütern Schleswig-Holsteins. Von 1764 bis 1929 war das Gut im Besitz der Familie von Reventlow, die das zunächst spätbarocke Herrenhaus »klassizistisch« überformen ließ. Seit 1929 ist das Gut im Besitz der Familie Dr. Curt Heinrich, die insbesondere das [...]
von: kulturkurier.de

SHMF-Symposium

( 12.04.2017: ) Konfrontationen – Musik im Spannungsfeld des dt.-fr. Verhältnisses 1871 - 1918 Zum Ravel-Schwerpunkt nimmt das SHMF-Symposium das deutsch-französische Verhältnis unter die Lupe: aus der Perspektive der Musik. Auch in Konstellationen fundamentaler politischer Ablehnung zwischen den »Erbfeinden« gab es einen interkulturellen Austausch. Das »Triumphlied« von Brahms verherrlicht 1871 den »Sieg der deutschen Waffen« [...]
von: kulturkurier.de

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Vom Feld auf den Tisch

Regionale Produkte von höchster Qualität haben in Südtirol Tradition. Die feinen Kreationen heimischer Hersteller finden Gäste auch in den Küchen der Gemeinde Schenna [...]

Prager Restaurants verteidigen Sterne

Über dem Prager Restauranthimmel leuchten weiterhin drei Sterne. Alle Top-Restaurants des vergangenen Jahres konnten auch in der jüngsten Ausgabe des Michelin-Führers [...]

Auf ein Gläschen: Tag der offenen Weinkeller im Aostatal

Wenn am Sonntag, den 28. Mai 2017, Winzer und Weingenossenschaften in ganz Italien im Rahmen der Veranstaltung Cantine Aperte zum Einkehren und Probieren [...]

25 Jahre Sächsische Weinstraße in Dresden Elbland

[...]

FineArtReisen - Tagesküche

Birnenschnitten

Den Blätterteig in etwa 15 Minuten auftauen lassen, der länge nach durchschneiden. Die Birne schälen, viertel und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnenviertel auf der Rückseite mehrfach einschneiden und mit der Innenseite nach unten auf den Blätterteig legen. Auf einem bemehlten Backblech etwa 15 Minuten backen. [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • REISEN HAMBURG weckt Vorfreude auf den nächsten Urlaub [...]
  • Weihnachten 2016 in Frankfurt Rhein-Main [...]
  • Stadt Neumarkt im November 2016 [...]
  • Literaturfest München - Programm 2013 [...]
  • Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014 [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Kroatiens kulinarische Highlights [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

AdVert (Content - Werbung)