Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die Allgemeinheit werden müsse, und um diese hehre Ansinnen gleich zu untermauern, eröffnete er die erste von heute [...]
von: Holger Küppers

  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]
  • MittsommerRemise: Schlössernacht in Mecklenburg-Vorpommern [...]
Foto: Helgard Below

( 28.11.2016: Seite 9 / Baden-Württemberg ) Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt erscheint. Zu Unrecht! Autorin Helgard Below begibt sich auf Spurensuche in Baden-Württemberg und entdeckt Wanderwege und eine ungewöhnliche Unterkunft in spektakulären Landschaften. Ich bin eine norddeutsche Pflanze, in Hamburg aufgewachsen und an Strand und Meer sozialisiert. Seit meiner Kindheit [...]

von: Helgard Below

Anzeige


Einführung: DER LETZTE VORHANG

( 19.07.2017: ) Einführungen Neugierig auf Theaterautoren, Entstehungsgeschichten und Regiekonzepte? Jeden Sonntag nach einer Premiere sowie vor weiteren Vorstellungen von DAS NEUE JERUSALEM (UA), DIE SCHROFFENSTEINS - EINE FAMILIENSCHLACHT, GHETTO und ICH WERDE NICHT HASSEN erfahren Sie von Chefdramaturgin Tanja Weidner und Dramaturgin Silvia Drobny Wissenswertes und Hintergründe. [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) als ES über uns kam Meinhardt Krauss Feigl sind die Figurenspielerin Iris Meinhardt, der Regisseur Michael Krauss, der Videokünstler Oliver Feigl und der Komponist Thorsten Meinhardt. In dieser Kombination entstehen seit 2003 Stücke, die sich vor allem im Zwischenbereich von Figurentheater, Film, Neuen Medien und zeitgenössischer Musik bewegen und vom intensiven Austausch zwischen den Kunstbereichen leben. >> als ES über uns kam // [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) 2062 Die deutsche Videokünstlerin und Illustratorin Karla Kracht und der spanische Regisseur und Lichtdesigner Andrés Beladiez entwickelten 2013 ihre erste gemeinsame interdisziplinäre Multimedia-Performance. Aus der Idee, Objekt- und Papierinstallationen für Kino-Live-Performances zu nutzen, entstand eine eigenständige ästhetische Bühnensprache, die sich auch in ihrem zwei Jahre später entstandenen Stück „2062“ [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) ÂRTICA Ponten Pie ist eine Kompanie aus Barcelona, die von dem Schauspieler Sergi Ots gegründet wurde. Unter seiner Leitung ist es in den ungewöhnlichen Inszenierungen das Ziel, für jedes Stück eine eigene authentische kleine Welt zu erschaffen und das Publikum direkt in die Geschichten einzubeziehen. Geprägt sind die Projekte von Ponten Pie darüber hinaus von einer stark visuell dominierten Ästhetik, in der verschiedene [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) UNIDRAM 17 // Tagesticket 4.11.17 Bitte nach Ticketerwerb die gewünschten Einzelveranstaltungen unter Angabe ihres Namens unter 0331-719139 oder kontakt@t-werk.de buchen, nur so können wir Ihnen eine Platzgarantie gewährleisten. PROGRAMM: Samstag 04.11.2017 ab 18.00 Der Theaterautomat | PRAGMATA 18.30 ÂRTICA | Ponten Pie 19.00 2062 | Karla Kracht & Andrés Beladiez 19.00 Departure | Kalle Nio / WHS 20.00 ÂRTICA | Ponten Pie 20.15 als [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) Rothko Chapel Das Theater Feikes Huis, das sich der Kunstform des Objekttheaters verschrieben hat, arbeitet unter der künstlerischen Leitung von Pol Eggermont mit verschiedenen Künstlern aus den Bereichen Theater, Pantomime, Tanz, Figurentheater und bildender Kunst zusammen. Sjaron Minailo, Regisseur und Darsteller der Inszenierung „Rothko Chapel“, ist der künstlerische Leiter des Studios Minailo, einem Labor für experimentelle bildende [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) Rothko Chapel Das Theater Feikes Huis, das sich der Kunstform des Objekttheaters verschrieben hat, arbeitet unter der künstlerischen Leitung von Pol Eggermont mit verschiedenen Künstlern aus den Bereichen Theater, Pantomime, Tanz, Figurentheater und bildender Kunst zusammen. Sjaron Minailo, Regisseur und Darsteller der Inszenierung „Rothko Chapel“, ist der künstlerische Leiter des Studios Minailo, einem Labor für experimentelle bildende [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) ÂRTICA Ponten Pie ist eine Kompanie aus Barcelona, die von dem Schauspieler Sergi Ots gegründet wurde. Unter seiner Leitung ist es in den ungewöhnlichen Inszenierungen das Ziel, für jedes Stück eine eigene authentische kleine Welt zu erschaffen und das Publikum direkt in die Geschichten einzubeziehen. Geprägt sind die Projekte von Ponten Pie darüber hinaus von einer stark visuell dominierten Ästhetik, in der verschiedene [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) ÂRTICA Ponten Pie ist eine Kompanie aus Barcelona, die von dem Schauspieler Sergi Ots gegründet wurde. Unter seiner Leitung ist es in den ungewöhnlichen Inszenierungen das Ziel, für jedes Stück eine eigene authentische kleine Welt zu erschaffen und das Publikum direkt in die Geschichten einzubeziehen. Geprägt sind die Projekte von Ponten Pie darüber hinaus von einer stark visuell dominierten Ästhetik, in der verschiedene [...]
von: kulturkurier.de

DER LETZTE VORHANG

( 19.07.2017: ) DER LETZTE VORHANG Richard trinkt zuviel, vergrault die Kolleginnen und jetzt droht seine Premiere zu scheitern. Da scheint seine Ex-Kollegin Lies die letzte Rettung. Gemeinsam standen sie 20 Jahre auf der Bühne und waren das Traumpaar der Theaterszene – beruflich, denn privat gab es nur eine kurze Affäre. Lies lebt in der Zwischenzeit als Arztgattin in Südfrankreich, Richard versucht an alte Erfolge anzuknüpfen, genau mit dem Stück, [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) 2062 Die deutsche Videokünstlerin und Illustratorin Karla Kracht und der spanische Regisseur und Lichtdesigner Andrés Beladiez entwickelten 2013 ihre erste gemeinsame interdisziplinäre Multimedia-Performance. Aus der Idee, Objekt- und Papierinstallationen für Kino-Live-Performances zu nutzen, entstand eine eigenständige ästhetische Bühnensprache, die sich auch in ihrem zwei Jahre später entstandenen Stück „2062“ [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) Les Antliaclastes Gegründet wurde Les Antliaclastes von dem kanadischen Puppenspieler und Puppenbauer Patrick Sims. Sims studierte Film und Animation in Middlebury/USA, arbeitete mit dem Bread and Puppet Theatre und war viele Jahre Leiter von Buchinger`s Boot Marionettes. Mit seinen Arbeiten „Hilum“ und „Le virus de la scène“ war er bereits 2011 und 2014 bei Unidram zu sehen. >> Here lies Shakespeare // Figurentheater [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) ÂRTICA Ponten Pie ist eine Kompanie aus Barcelona, die von dem Schauspieler Sergi Ots gegründet wurde. Unter seiner Leitung ist es in den ungewöhnlichen Inszenierungen das Ziel, für jedes Stück eine eigene authentische kleine Welt zu erschaffen und das Publikum direkt in die Geschichten einzubeziehen. Geprägt sind die Projekte von Ponten Pie darüber hinaus von einer stark visuell dominierten Ästhetik, in der verschiedene [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) Les Antliaclastes Gegründet wurde Les Antliaclastes von dem kanadischen Puppenspieler und Puppenbauer Patrick Sims. Sims studierte Film und Animation in Middlebury/USA, arbeitete mit dem Bread and Puppet Theatre und war viele Jahre Leiter von Buchinger`s Boot Marionettes. Mit seinen Arbeiten „Hilum“ und „Le virus de la scène“ war er bereits 2011 und 2014 bei Unidram zu sehen. >> Here lies Shakespeare // Figurentheater [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) Rothko Chapel Das Theater Feikes Huis, das sich der Kunstform des Objekttheaters verschrieben hat, arbeitet unter der künstlerischen Leitung von Pol Eggermont mit verschiedenen Künstlern aus den Bereichen Theater, Pantomime, Tanz, Figurentheater und bildender Kunst zusammen. Sjaron Minailo, Regisseur und Darsteller der Inszenierung „Rothko Chapel“, ist der künstlerische Leiter des Studios Minailo, einem Labor für experimentelle bildende [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) Departure Gegründet von dem Illusionisten Kalle Nio, dem Jongleur Ville Walo und der Bühnen- und Kostümbildnerin Anne Jämsä hat die Kompanie WHS eine neue Art der Performance kreiert, in der Theater, Neuer Zirkus und Neue Magie miteinander kombiniert werden. Entstanden sind dabei bisher acht Inszenierungen, in denen durch die Verknüpfung von Illusionskunst mit Videoprojektionen verblüffende Traumbilder entstehen, mit denen sie das Publikum [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) ÂRTICA Ponten Pie ist eine Kompanie aus Barcelona, die von dem Schauspieler Sergi Ots gegründet wurde. Unter seiner Leitung ist es in den ungewöhnlichen Inszenierungen das Ziel, für jedes Stück eine eigene authentische kleine Welt zu erschaffen und das Publikum direkt in die Geschichten einzubeziehen. Geprägt sind die Projekte von Ponten Pie darüber hinaus von einer stark visuell dominierten Ästhetik, in der verschiedene [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) ÂRTICA Ponten Pie ist eine Kompanie aus Barcelona, die von dem Schauspieler Sergi Ots gegründet wurde. Unter seiner Leitung ist es in den ungewöhnlichen Inszenierungen das Ziel, für jedes Stück eine eigene authentische kleine Welt zu erschaffen und das Publikum direkt in die Geschichten einzubeziehen. Geprägt sind die Projekte von Ponten Pie darüber hinaus von einer stark visuell dominierten Ästhetik, in der verschiedene [...]
von: kulturkurier.de

ER IST WIEDER DA

( 19.07.2017: ) ER IST WIEDER DA Satire von Timur Vermes Berlin, 21. Jahrhundert. Ein Mann mit einem unverkennbaren Oberlippenbart. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet der GröFaZ* in der Gegenwart. Junge Leute erkennen ihn nicht, er ist stark irritiert. Als er sich nach dem Weg zur Reichskanzlei [...]
von: kulturkurier.de

DAS PHILOSOPHISCHE CAFÉ

( 19.07.2017: ) DAS PHILOSOPHISCHE CAFÉ Dr. Christa Runtenberg von der Westfälischen Wilhelms-Universität und WBT-Intendant Meinhard Zanger laden Sie zum gemeinsamen Philosophieren ein. Im PHILOSOPHISCHEN CAFÉ wird an fünf Sonntagen in der Spielzeit in gemütlicher Atmosphäre eine anspruchsvolle Form populärwissenschaftlichen, angewandten Philosophierens stattfinden und gelebt. Philosophische [...]
von: kulturkurier.de

Einführung: DAS NEUE JERUSALEM (UA)

( 19.07.2017: ) Einführungen Neugierig auf Theaterautoren, Entstehungsgeschichten und Regiekonzepte? Jeden Sonntag nach einer Premiere sowie vor weiteren Vorstellungen von DAS NEUE JERUSALEM (UA), DIE SCHROFFENSTEINS - EINE FAMILIENSCHLACHT, GHETTO und ICH WERDE NICHT HASSEN erfahren Sie von Chefdramaturgin Tanja Weidner und Dramaturgin Silvia Drobny Wissenswertes und Hintergründe. [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) Departure Gegründet von dem Illusionisten Kalle Nio, dem Jongleur Ville Walo und der Bühnen- und Kostümbildnerin Anne Jämsä hat die Kompanie WHS eine neue Art der Performance kreiert, in der Theater, Neuer Zirkus und Neue Magie miteinander kombiniert werden. Entstanden sind dabei bisher acht Inszenierungen, in denen durch die Verknüpfung von Illusionskunst mit Videoprojektionen verblüffende Traumbilder entstehen, mit denen sie das Publikum [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) ÂRTICA Ponten Pie ist eine Kompanie aus Barcelona, die von dem Schauspieler Sergi Ots gegründet wurde. Unter seiner Leitung ist es in den ungewöhnlichen Inszenierungen das Ziel, für jedes Stück eine eigene authentische kleine Welt zu erschaffen und das Publikum direkt in die Geschichten einzubeziehen. Geprägt sind die Projekte von Ponten Pie darüber hinaus von einer stark visuell dominierten Ästhetik, in der verschiedene [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) Kokoro International gut vernetzt, arbeitete die Tänzerin und Choreografin Lali Ayguadé bereits mit diversen Größen der Tanzszene zusammen. Sie war Mitglied mehrerer Tanzkompanien und arbeitet seit 10 Jahren auch als Choreografin. Dabei setzt sie sich oft mit komplexen gesellschaftlichen Fragen auseinander und integriert in ihre Arbeiten unterschiedlichste Formen des zeitgenössischen Tanzes bis hin zu Akrobatik und Schauspiel. Im Ergebnis [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) ÂRTICA Ponten Pie ist eine Kompanie aus Barcelona, die von dem Schauspieler Sergi Ots gegründet wurde. Unter seiner Leitung ist es in den ungewöhnlichen Inszenierungen das Ziel, für jedes Stück eine eigene authentische kleine Welt zu erschaffen und das Publikum direkt in die Geschichten einzubeziehen. Geprägt sind die Projekte von Ponten Pie darüber hinaus von einer stark visuell dominierten Ästhetik, in der verschiedene [...]
von: kulturkurier.de

UNIDRAM 2017

( 19.07.2017: ) UNIDRAM 17 // Tagesticket 3.11.17 Bitte nach Ticketerwerb die gewünschten Einzelveranstaltungen unter Angabe ihres Namens unter 0331-719139 oder kontakt@t-werk.de buchen, nur so können wir Ihnen eine Platzgarantie gewährleisten. PROGRAMM: Freitag03.11.2017 ab 18.00 Der Theaterautomat | PRAGMATA 18.00 ÂRTICA | Ponten Pie 19.00 Departure | Kalle Nio / WHS 19.15 Rothko Chapel | Feikes Huis & Sjaron Minailo 19.45 ÂRTICA | Ponten Pie 20.15 Kokoro [...]
von: kulturkurier.de

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Von urigen Kneipen und maritimen Lokalitäten

Sag Hafen und die Leute denken an Seemanns-Spelunken. Doch Klabautermann und Co. haben sich rar gemacht an der Küste. Die Umschlagszeiten sind viel zu kurz, als dass [...]

Elf Touren, um das Saarland kulinarisch zu entdecken

Am 10. Juni 2017 starten die ersten kulinarischen Entdeckungstouren der Initiative Genuss Region Saarland. Bis zum 25. November 2017 können Touristen und [...]

Sportlich und süß zugleich: Vareses Dolce Vita

Varese, die norditalienische Provinz im Westen der Lombardei, ist ohne Frage sportlich. Wer aus purer Leidenschaft oder auf professioneller Ebene mit dem Rad [...]

Vom Feld auf den Tisch

Regionale Produkte von höchster Qualität haben in Südtirol Tradition. Die feinen Kreationen heimischer Hersteller finden Gäste auch in den Küchen der Gemeinde Schenna [...]

FineArtReisen - Tagesküche

Schellfisch in Senfsauce

Die Zwiebel würfeln, Möhren und Sellerie putzen und grob würfeln. Die Zitrone heiß abwaschen und in Scheiben schneiden. Petersilie und Thymian waschen. Alles in einen großen Topf geben, mit dem Wein und 1 ½ l Wasser auffüllen. Die Wacholderbeeren zerdrücken mit den Pfefferkörnern und dem Lorbeer zu dem Sud geben, etwa 20 Min. köcheln lassen, durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen. Den Fisch waschen und in einen Topf geben und mit dem kalten Sud bedecken. Im offenen Topf [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]
  • Seeräuber-Geschichten und Politmorde an der Nordsee [...]
  • Raumschiff Enterprise ist am Bodensee gelandet [...]
  • Ein Fest für alle Sinne am Martinstag [...]
  • Weihnachtsglanz vor Traumkulissen [...]
  • Glorreiche Rheingau Tage 2016 [...]
  • Schlemmereien im Advent [...]
  • 31. Baden-Württembergische Literaturtage in Waiblingen vom 2. Oktober bis 4. November [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

AdVert (Content - Werbung)